• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Landau – Wenn Krähen zum Problem werden: Im Ackerbau, Weinbau und Obstbau Tätige können Schäden online melden

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Landau / Kreis Südliche Weinstraße) – Rabenvögel wie zum Beispiel Saatkrähen können in landwirtschaftlichen und Weinbaukulturen teilweise große Schäden an Jungpflanzen, Apfelbäumen und Co. insbesondere während der Aussat und Reifezeit anrichten. Damit sorgen sie nicht selten für finanzielle Schäden – auch im Landkreis Südliche Weinstraße. Ihre Population nimmt zu, das Problem … Mehr lesen

Neustadt – Speyer – Die Ampel vergisst einen ganzen Berufsstand

Neustadt – Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar – Garten- und Landschaftsbauer aus dem Wahlkreis hatten sich beim Bundestagsabgeordneten für den Wahlkreis Neustadt – Speyer Johannes Steiniger (CDU) gemeldet. Ab Juni sollen sie für alle Fahrzeuge im Betrieb über 3,5 Tonnen technisch zulässiger Gesamtmasse LKW-Maut bezahlen. Auf die Proteste der CDU/CSU-Bundestagsfraktion im Gesetzgebungsverfahren zur Ausweitung der Maut 2023 hatte … Mehr lesen

Ludwigshafen – Bürgerinitiative „Lebenswertes Ruchheim“ fordert Frankenthaler Ratsmitglieder auf, „Römig IV“ nicht zuzustimmen

Ludwigshafen – Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar – Kommunaler Klimaschutz – eine Illusion – Die Erweiterung der Frankenthaler Gewerbefläche „Am Römig“ um 20 Hektar. Die Ruchheimer Bürgerinitiative „Lebenswertes Ruchheim“ setzt sich seit mehr als 10 Jahren für den Erhalt von Ackerboden, Frischluftschneißen und für einen lebenswerten Ludwigshafener Stadtteil ein. Nun fordert die BI die Frankenthaler Ratsmitglieder … Mehr lesen

Südliche Weinstraße – Kreisverwaltung informiert zu Fristen des Flurbereinigungsverfahrens im Weinbau

SÜW/Metropolregion Rhein-Neckar – Die Abteilung „Veterinärwesen, Landwirtschaft und Weinbau“ der Kreisverwaltung Südliche Weinstraße informiert: Für Flächen in Flurbereinigungsgebieten können die Anträge „Teil 2“ für die Teilnahme am EU-Umstrukturierungsprogramm für Rebpflanzungen 2024 gestellt werden. Die Antragsfrist endet am Dienstag, 30. April. Zu beachten ist, dass eine Antragstellung nur im Jahr der Besitzeinweisung möglich ist. Voraussetzung für … Mehr lesen

Ludwigshafen – BASF und Solidaridad arbeiten zu­sammen, um brasilianische Land­wirte bei der Förderung von mehr Bio­diversität zu unter­stützen

Ludwigshafen – Gemeinsames Projekt erforscht nachhaltige Anbaumethoden auf Sojafarmen Langfristiges Ziel: Anreize für Landwirte schaffen, neben bestehenden landwirtschaftlichen Praktiken, Projekte zum Erhalt und zur Förderung von Biodiversität zu integrieren BASF und Solidaridad untersuchen gemeinsam, wie sich nachhaltiges landwirtschaftliches Handeln positiv auf die biologische Vielfalt, den Umweltschutz und die Koexistenz von Landwirtschaft und Bestäubern wie Bienen … Mehr lesen

Ludwigshafen – CDU Rheinland-Pfalz: Auch nach Aus für Agrardiesel-Subventionen weiter an der Seite der Landwirte

Ludwigshafen / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Enttäuscht zeigen sich der rheinland-pfälzische CDU-Landesvorsitzende Christian Baldauf und der Sprecher der CDU-Landtagsfraktion für Landwirtschaft Johannes Zehfuß MdL über das heute vom Bundesrat beschlossene Aus der Agrardiesel-Subventionen ab dem Jahr 2026. „Das von der Bundesregierung im Gegenzug angekündigte Maßnahmenpaket zur Unterstützung der Landwirtschaft ist nicht mehr als eine Mogelpackung“, … Mehr lesen

Programmeröffnung „Natürlich Heidelberg 2024“ Neuer außerschulischer Lernort vorgestellt

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der neue Lehrgarten zum Thema Bienen auf dem Gelände der Badischen Imkerschule in Heidelberg-Pfaffengrund war der Veranstaltungsort für die Programmeröffnung von „Natürlich Heidelberg 2024“. Das Programm erscheint in diesem Jahr zum 18. Mal. Von geologischen Exkursionen und Wildkräuterführungen bis hin zum großen Waldputztag – die Veranstaltungen der Umweltbildungsplattform „Natürlich Heidelberg“ … Mehr lesen

Landau – Photovoltaik im Kreis Südliche Weinstraße: Solar-Carport beim Kreishaus geht in die weitere Planung – Untersuchungsergebnisse zu weiteren potenziellen Flächen liegen vor

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Landau,Kreis Südliche Weinstraße) – Der Kreisausschuss Südliche Weinstraße hat in seiner Sitzung am Montag den Weg freigemacht für eine Photovoltaikanlage über dem Parkplatz westlich des Kreishauses. Dieser sogenannte Solar-Carport mit einer erwarteten Leistung von rund 100 Kilowattpeak (kWp) wird 32 Stellplätze überdachen. Die darüber erzeugte Energie soll vorrangig vor Ort durch … Mehr lesen

Germersheim – Eintägige Schnupperpraktika für Schülerinnen und Schüler – Neue regionale Vermittlungsplattform für Jugendliche und Ausbildungsbetriebe – „Praktikumswoche“ startet auch im Landkreis Germersheim

Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Das Projekt `Praktikumswoche´ ist ein einfaches Konzept: An einem einzelnen Praktikumstag schnuppern Jugendliche in einen Ausbildungsberuf und einen Ausbildungsbetrieb rein, die Betriebe wiederum lernen mögliche Auszubildende kennen. Auch duale Studiengänge können hier zum Kennenlernen angeboten und gesucht werden“, wirbt Landrat Dr. Fritz Brechtel für das Projekt. Dabei handelt es sich um ein … Mehr lesen

Ludwigshafen / Berlin – Neue Drohnenregeln – Wissing: “Bauern entlasten und Rehkitze schützen”

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar / Berlin – Wissing weist Erleichterungen für Drohneneinsatz in der Landwirtschaft an – Drohnen kommen in der Landwirtschaft immer häufiger zum Einsatz. Besonders effektiv sind Drohnen beim Aufspüren von Rehkitzen, die sich bei der Mahd in Grünwiesen reflexartig ducken und dadurch häufig von Mähgeräten erfasst werden – oft mit tödlichem Ausgang … Mehr lesen

Ludwigshafen – Wirtschaft: Vernetzung für Innovationen in der Pfalz

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/IHK Pfalz) – Die Pfalz ist eine innovative Region – das zeigen die erfolgreichen Unternehmen der Region, aber auch ihre Forschungseinrichtungen, Technologiezentren und Transferstellen. In einer gemeinsamen Pressekonferenz haben das rheinland-pfälzische Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau, die Industrie- und Handelskammer für die Pfalz, die Handwerkskammer der Pfalz und die Innovationsagentur … Mehr lesen

Germersheim – Zwölf weitere Anglerinnen und Angler im Kreis

Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Untere Fischereibehörde der Kreisverwaltung Germersheim hat am 1. März die erste Fischerprüfung des Jahres 2024 in der Aula der Berufsbildenden Schule in Germersheim abgehalten. Jetzt gibt es zwölf weitere Anglerinnen und Angler im Kreis Germersheim. Zulassungsvoraussetzungen zur Fischerprüfung sind u.a. ein Mindestalter von 13 Jahren sowie die Teilnahme an einem mindestens … Mehr lesen

Speyer – Landtagsabgeordneter Michael Wagner: “Wir brauchen eine bedarfsgerechte und leistungsfähige Infrastruktur”

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Landtagsabgeordneter Michael Wagner (CDU) zur Salierbrücke Speyer “Wir brauchen eine bedarfsgerechte und leistungsfähige Infrastruktur,” so der Landtagsabgeordnete Michael Wagner (CDU) und reagiert damit auf die Beanstandungen des Rechnungshofs Rheinland-Pfalz im Jahresbericht 2024, der am 15. Februar veröffentlicht wurde. Darin rügt die Behörde den erheblichen Investitionsstau an Brücken und Straßen. Alter und … Mehr lesen

Ludwigshafen – Stadt erlaubt Abweichungen von der Gaststättenverordnung zugunsten von Kleinbetrieben

Ludwigshafen – Ermessenspielraum für erlaubnisfreie Betriebe mit einer Gesamtschankfläche bis zu 50 Quadratmeter nutzen – “Geschätzte Angebote und Traditionsbetriebe nicht unverhältnismäßig belasten und einschränken” Aufgrund von Beschwerden wurden gastronomische Kleinbetriebe in letzter Zeit verstärkt kontrolliert. Dabei wurden die in Vergangenheit seitens des Landes geforderten strengen Maßstäbe angewandt, was zur aktuellen Diskussion geführt hat. Nach Gesprächen … Mehr lesen

Mainz – Christine Schneider rheinland-pfälzische Europaabgeordnete ist neue Parlamentarische Geschäftsführerin der CDU/CSU-Gruppe im Europäischen Parlament

Mainz / Metropolregion Rhein-Neckar. Glückwunsch, Christine Schneider! Die rheinland-pfälzische Europaabgeordnete ist neue Parlamentarische Geschäftsführerin der CDU/CSU-Gruppe im Europäischen Parlament Die CDU Rheinland-Pfalz gratuliert „ihrer“ Europaabgeordneten und Spitzenkandidatin für die Europawahl am 9. Juni, Christine Schneider, zur Wahl als neue Parlamentarische Geschäftsführerin der CDU/CSU-Gruppe im Europäischen Parlament. „Ihre einstimmige Wahl am Dienstagabend zeigt, wie sehr Christine … Mehr lesen

Frankenthal – Baldauf zum Wachstumschancengesetz: “Lassen uns nicht den Schwarzen Peter zuschieben”

Frankenthal / Mainz – Christian Baldauf, Chef der rheinland-pfälzischen CDU, weist die aktuelle Kritik der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Dreyer an der Union deutlich zurück. „Wir lassen uns von Malu Dreyer sicher nicht den Schwarzen Peter zuschieben“, betonte Baldauf am Montag. Diese hatte zuvor der Union vorgehalten, das Wachstumschancengesetz zu blockieren. „Frau Dreyer verdrängt wohl, dass auch … Mehr lesen

Frankenthal – „Politischer Aschermittwoch“

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Der traditionelle Politische Aschermittwoch des Landtagsabgeordneten von Frankenthal füllte auch diesmal das Café Mirou bis zum letzten Platz. Christian Baldauf nahm zur Lage im Bund und Land Stellung, zur Bedrohung von Demokratie und Rechtsstaat und gab dann der Zuhörerschaft Gelegenheit, Fragen zu stellen. Wichtige Punkte waren die Probleme im Bildungssektor, die … Mehr lesen

Speyer – „Zwischen Hoffnung und Verzweiflung“ – In Vorbereitung auf die Fastenaktion 2024 ist eine Delegation von Misereor nach Kolumbien gereist

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. „Wir haben uns für die Seite des Lebens entschieden. Dort drüben ist die Seite des Todes“, sagt Bauer Oweimar Burbano und zeigt in die Richtung einer gegenüberliegenden Bergkette. Dort werden in 60 Kilometer Entfernung Kokasträucher angebaut. Der studierte Agraringenieur hat sich gegen ein Stadtleben mit Bürotätigkeit entschieden. Gemeinsam mit Familie, Freunden und der … Mehr lesen

Ludwigshafen – Traktoren wieder auf der Straße

Ludwigshafen / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar / Mainz – Viele Landwirte und Winzer engagieren sich in der Fastnacht (BWV) In den kommenden Tagen werden erneut zahlreiche Traktoren auf den Straßen im Land unterwegs sein. Es wird zu Verkehrsbeeinträchtigungen und Straßensperrungen kommen – denn es ist Fastnacht! In vielen Städten in Rheinhessen und der Pfalz sind … Mehr lesen

Frankenthal – Stadt lädt zu Jahresgespräch mit den Landwirten ein

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Stadt Frankenthal lädt am 16. Februar, 10.30 Uhr, zum Jahresgespräch mit den Landwirten ein. Es ist das erste persönliche Gespräch zwischen Oberbürgermeister Dr. Nicolas Meyer und den Landwirten und dient auch einem ersten Kennenlernen. „Wir haben mit den Frankenthaler Landwirten viele Themen, die wir gemeinschaftlich „Beackern“ müssen und daher freue ich … Mehr lesen

Ludwigshafen – Unvorhersehbarer Mehraufwand verzögert i- Kfz-4-Dienstleistungen – Online-Portal für bisherige digitale Zulassungsvorgänge vorerst abgeschaltet

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar – Die geplante, weiterführende Stufe für Online-Zulassungen – i- Kfz-Stufe 4 – kann erst mit Verzögerung eingeführt werden. Die technische Umsetzung der neuen Funktionen ist nach Angaben des rheinland-pfälzischen Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau mit mehr Aufwand verbunden, als dies zunächst zu erwarten war. Zudem sind aufgrund verschiedener Cyberangriffe die Anforderungen … Mehr lesen

Mainz/Ludwigshafen – Dr. Jan Bollinger und Iris Nieland (beide AfD-Fraktion): Überschuss den Steuerzahlern zurückgeben – AfD-Fraktion fordert Entlastung in Zeiten hoher Inflation

Mainz / Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(pm AfD-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz) – Die desolate Wirtschaftspolitik der Ampel zeigt ihre fatale Wirkung. Die Belastung ist zu hoch. Wir fordern, dem Steuerzahler einen gehörigen Anteil vom Landesüberschuss 2023 zurückzugeben. Die wirtschaftliche Not fordert Entlastungen. Diese Schwerpunkte setzen Dr. Jan Bollinger, Fraktionsvorsitzender, und Iris Nieland, stellvertretende Vorsitzende und haushaltspolitische … Mehr lesen

Mainz/Ludwigshafen – CDU Rheinland-Pfalz: “Machen ist wie Wollen – nur krasser!”: CDU-General Schnieder zum SPD-Kommunalwahlprogramm

Mainz / Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(pm CDU Rheinland-Pfalz) – . Ist denn schon Fastnacht? „Die SPD Rheinland-Pfalz startet mit einem denkbar schlechten Witz ins Kommunalwahljahr”, befindet der Generalsekretär der CDU Rheinland-Pfalz, Gordon Schnieder. Die Sozialdemokraten wollen am Abend ihr Wahlprogramm auf den Weg bringen – und nennen als Schwerpunkt darin unter anderem „ein Dorfbudget für … Mehr lesen

Ludwigshafen – BASF SE und ihre Partner veröffentlichen die Ergebnisse nach 7 Jahre „Pragati“, dem weltweit ersten Anbauprogramm für nachhaltige Rizinusbohnen

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar News – Mehr als 7.000 Landwirte durch das Programm zertifiziert, der Ertrag der einzelnen Landwirte erheblich gestiegen. Über 7.000 Hektar meist halbtrockener Böden wiederholt nach dem SuCCESS-Nachhaltigkeitskodex bewirtschaftet. Weitere Verpflichtung der Partner zu einer dritten Phase des weltweit ersten nachhaltigen Rizinusprogramms. BASF, Arkema, Jayant Agro-Organics und der Implementierungspartner Solidaridad starteten das … Mehr lesen

Jeckel (Freie Wähler): „Tierwohlabgabe spielt die Verbraucher und Landwirte gegeneinander aus“

Mainz / Metropolregion Rhein-Neckar News – Lisa-Marie Jeckel: Schon vorhandene Möglichkeiten zum Tierwohl erleichterter und besser fördern / Kleine Anfrage an Landesregierung MAINZ. Lisa-Marie Jeckel, Abgeordnete der FREIE WÄHLER-Landtagsfraktion, hinterfragt die Pläne der Einführung einer Tierwohlabgabe kritisch. Sie betont, dass eine solche Abgabe die Interessen der Verbraucher, der Landwirte und des Tierwohls gegeneinander ausspielen könnte … Mehr lesen

Seite 1 von 12
1 2 3 12

///MRN-News.de