• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mutterstadt/Otterstadt – Kirchlicher Besuch im „Gemüsegarten Deutschlands“ Bischof Wiesemann und Leitungskräfte des Bistums lernten den Beregnungsverband Vorderpfalz und das Hauptpumpwerk in Otterstadt kennen

      Mutterstadt/Otterstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Speyerer Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann, Generalvikar Andreas Sturm und mehrere Mitglieder des Allgemeinen Geistlichen Rats besuchten am 5. Oktober den Beregnungsverband Vorderpfalz. Im Pfalzmarkt in Mutterstadt informierten Wolfgang Renner, der Vorsitzende des Beregnungsverbandes Vorderpfalz, und sein Stellvertreter Martin Steig die Gäste aus dem Bistum über die Geschichte und die aktuelle Arbeit des … Mehr lesen

      Südliche Weinstraße – Kleine Auszeit an der Südlichen Weinstraße – Urlaub für die Opfer der Flutkatastrophe

      Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Auch mehr als zwei Monate nach der Flutkatastrophe im Ahrtal, sind die Menschen dort weiterhin im Ausnahmezustand. Daher will der Südliche Weinstrasse e.V. etwas Gutes tun und zusammen mit den Gastgebern der Südlichen Weinstraße eine kleine Auszeit für Betroffene der Flutkatastrophe anbieten: „Immer wieder sprechen uns Betriebe an, die … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Welcome Center der IHKs in RLP: Umfrage zeigt Bedarf an ausländischen Mitarbeitern

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Mit Internationals dem Fachkräftemangel in Rheinland-Pfalz begegnen Internationale Fachkräfte sind für viele Unternehmen aus Rheinland-Pfalz nicht mehr wegzudenken, zeigt eine aktuelle Befragung der Welcome Center der rheinland-pfälzischen Industrie- und Handelskammern (IHKs). In der Praxis bestehen Hürden jedoch häufig beim Zugang zu Informationen. „Besonders an Fachkräften mit abgeschlossener Berufsausbildung haben rheinland-pfälzische Unternehmen … Mehr lesen

      Landau – Wirtschaftsmedaille des Landes Rheinland-Pfalz – Feierstunde des Landkreises SÜW für Progroup-Gründer Jürgen Heindl

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Bereits im Mai 2021 wurde Progroup-Gründer und Vorstandsvorsitzender Jürgen Heindl durch Dr. Volker Wissing, Landesminister für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau für seine herausragenden unternehmerischen Leistungen mit der Wirtschaftsmedaille des Landes Rheinland-Pfalz geehrt. Aufgrund der geltenden Corona-Bestimmungen fand die Verleihung im kleinsten Rahmen statt. Nun luden Dietmar Seefeldt (Landrat des Landkreises Südliche Weinstraße) … Mehr lesen

      Ludwigshafen – BASF feiert Jubiläum des Bauernmarkts virtuell

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/BASF SE) – Es ist eine Premiere: Am Freitag, 24. September, und am Samstag, 25. September, öffnet der 25. BASF-Bauernmarkt seine Tore virtuell. Das zweitägige Jubiläumsprogramm wird pandemiebedingt per Livestream übertragen. Präsentiert wird Wissenswertes rund um nachhaltige Landwirtschaft wie moderner Pflanzenschutz, Gemüsesaatgut und Hybridweizen, digitale Landwirtschaft, Lebensmittelsicherheit, Umwelt- und Verbraucherschutz. Expertinnen und … Mehr lesen

      Speyer – Bewerbung für die Landesgartenschau 2026 in Speyer: Oberbürgermeisterin erfreut über Beschluss des Stadtrates

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Nach Beschluss des Stadtrates am gestrigen Donnerstag, 16. September 2021 steht endgültig fest: Speyer kann die Bewerbung zur Ausrichtung der Landesgartenschau 2026 beim Land Rheinland-Pfalz einreichen. Denn nachdem bereits am 9. September der Haupt- und Bauausschuss zu den Planungen getagt hatte, hat sich nun auch der Stadtrat auf Grundlage der Machbarkeitsstudie … Mehr lesen

      Heidelberg – Prof. h. c. Dr. Karl A. Lamers MdB begrüßt Förderung für die Gemeindebibliothek Ilvesheim

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar(pm Prof. h. c. Dr. Karl A. Lamers, MdB) – Die Gemeinde Ilvesheim erhält für die Gemeindebibliothek eine Förderung in Höhe von 10.402,00 Euro. Das teilt der CDU-Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Heidelberg/ Weinheim Prof. h. c. Dr. Karl A. Lamers mit. Der Deutsche Bibliotheksverband fördert mit dem Soforthilfeprogramm “Vor Ort für Alle” bundesweit zeitgemäße Bibliothekskonzepte … Mehr lesen

      Frankenthal – Frankenthaler Bauernmarkt am 4. und 5. September 2021 – mit Stadtradeln-Start und Verkaufsoffenem Sonntag

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 4. und 5. September 2021 lockt der beliebte Frankenthaler Bauernmarkt mit Köstlichkei-ten aus der sonnigen Pfalz in die Frankenthaler Innenstadt. An beiden Tagen können von 11 Uhr bis 18 Uhr regionaltypische Erzeugnisse der Landwirtschaft und des Weinbaues von über 30 Direktvermarktern gekauft und vor Ort verköstigt werden. Der Markt findet auf dem … Mehr lesen

      Landau – Landaus Zoodirektor Dr. Jens-Ove Heckel als Vorsitzender des Tierschutzbeirats des Landes Rheinland-Pfalz für die zehnte Amtsperiode bestätigt

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Kurz nach Beginn der zehnten dreijährigen Amtsperiode des Tierschutzbeirats des Landes Rheinland-Pfalz fiel dem Landauer Zoodirektor Dr. Jens-Ove Heckel als stellvertretendem Vorsitzenden, durch den Ausfall des damals neugewählten Vorsitzenden, die kommissarische Leitung des Beirats zu. Heckel führte seither bedingt durch die Einschränkungen im Zuge der Corona-Pandemie durch die vierteljährlich online stattfindenden Beiratssitzungen. Am … Mehr lesen

      Frankenthal – Frankenthaler Bauernmarkt am 4. und 5. September 2021 – mit Stadtradeln-Start und Verkaufsoffenem Sonntag

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 4. und 5. September 2021 lockt der beliebte Frankenthaler Bauernmarkt mit Köstlichkei-ten aus der sonnigen Pfalz in die Frankenthaler Innenstadt. An beiden Tagen können von 11 Uhr bis 18 Uhr regionaltypische Erzeugnisse der Landwirtschaft und des Weinbaues von über 30 Direktvermarktern gekauft und vor Ort verköstigt werden. Der Markt findet auf dem … Mehr lesen

      Leimen – “Auf einen Kaffee mit Volker Wissing” 01.09.2021 – FDP lädt zum Gespräch

      Leimen / Metropolregion Rhein-Neckar. FDP-Politiker laden zum Gespräch ins Landgut Lingental Ob in der Digitalisierung, der Entbürokratisierung oder in der Bildungspolitik: Deutschland braucht einen Modernisierungsschub. Wie das gelingen kann, darüber sprechen der FDP-Generalsekretär Dr. Volker Wissing und der FDP-Bundestagsabgeordnete Dr. Jens Brandenburg aus dem Wahlkreis Rhein-Neckar bei Kaffee und Kuchen im Landgut Lingental. Alle interessierten … Mehr lesen

      Sandhausen – Blühstreifen und Blühwiesen in Sandhausen entwickeln sich prächtig – Blühende Flächen sind auf zwölf Hektar verteilt – Lebensraum für Tiere

      Sandhausen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolrgion Rhein-Neckar. Die zahlreichen Blumenwiesen und Blühstreifen, die im Zuge des vom Gemeinderat ins Leben gerufenen Förderprogramms angelegt wurden, entwickeln sich prächtig. Bei einer Ortsbegehung im Juli konnten sich Bürgermeister Hakan Günes, Teresa Schlemmer vom Landschaftserhaltungsverband Rhein-Neckar e.V. sowie Vertreter der Gemeindeverwaltung selbst ein Bild von den blühenden Flächen machen. Diese liegen – verteilt auf … Mehr lesen

      Neustadt – Bund unterstützt “Duttweiler erleben” mit 22.000 Euro

      Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar. Das Projekt “Duttweiler erleben” erhält im Rahmen des “Soforthilfeprogramms Heimatmuseen und landwirtschaftliche Museen 2021” Bundesmittel in Höhe von 22.000 Euro. Das Programm richtet sich gezielt an landwirtschaftliche Museen in Städten und Gemeinden mit bis zu 30.000 Einwohnern oder Orten mit ländlichem Charakter. Ausstellungsschwerpunkte müssen mit den Themen Landwirtschaft, Lebensmittelproduktion, Ernährung, Gartenbau, … Mehr lesen

      Germersheim – Auf gut beschilderten Wegen durch den Bienwald

      Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am heutigen Freitag wurde das Besucherlenkungskonzept Bienwald nach einem sehr umfangreichen mehrjährigen Bearbeitungs- und Beteiligungsprozess durch den zuständigen Staatssekretär Andy Becht, Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau, die beiden Landräte Dr. Fritz Brechtel (GER) und Dietmar Seefeldt (SÜW) sowie mit vielen weiteren Beteiligten eingeweiht. Zukünftig werden 229 Kilometer Wanderwege und 142 Kilometer … Mehr lesen

      Mannheim – SPD-Bundestagskandidatin Isabel Cademartori besuchte mit dem SPD-Landesvorsitzenden Andreas Stoch die Südzucker AG

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Am 10. August 2021 war der Landesvorsitzende der baden-württembergischen SPD und Fraktionsvorsitzender der SPD-Landtagsfraktion Andreas Stoch zu Besuch in Mannheim. Gemeinsam mit Bundestagskandidatin Isabel Cademartori besuchten sie das Versuchsgut der Südzucker AG in Kirschgartshausen, um sich mit dem Vorstand über die Herausforderungen des Klimaschutzes in der Lebensmittelproduktion, sowie der Stärkung von … Mehr lesen

      Mannheim – CDU-Bundestagskandidat Roland Hörner besuchte die Südzucker Group – Innovation und Umweltschutz – ein starker Verbund

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Innovation und Umweltschutz bedingen einander und sind damit zwei Seiten derselben Medaille. Davon konnte sich der Mannheimer CDU-Bundestagskandidat Roland Hörner bei der Südzucker Group überzeugen. So beschäftigt sich ein Versuchsprojekt der Südzucker AG mit der Frage, wie man Zuckerrüben vor Unkraut und Schädlingen schützt, ohne dafür Pflanzenschutzmittel einzusetzen. Durchgeführt wird dieses … Mehr lesen

      Speyer – Gelungener Wahlkampfauftakt der FDP am 29.07.2021

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Vergangenen Donnerstag konnte die FDP den Start in den Wahlkampf zur Bundestagswahl 2021 einläuten. Der Schausteller Patrick Barth hatte hierfür einen Bereich im Unteren Domgarten reserviert. Das Wetter spielte mit und nach einer Begrüßung durch den Kreisvorsitzenden der FDP Speyer, Dr. Thorsten Frank, legte die Direktkandidatin und aussichtsreiche Listenkandidaten, Frau Bianca … Mehr lesen

      Speyer – Futtermittel auf Zusatzstoffe untersuchen – LUFA erhält zwei neue Hochdruckflüssigkeitschromatographen für 80.000 Euro

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Um Futtermittel auf Zusatzstoffe und unerwünschte Substanzen untersuchen zu können, hat die Landwirtschaftliche Untersuchungs- und Forschungsanstalt (LUFA) in Speyer zwei neue Hochdruckflüssigkeitschromatographie-Systeme angeschafft. Diese werden im Rahmen der amtlichen Futtermittelkontrolle sowie für Privatkunden eingesetzt. Neben den Tierhaltern ist es auch für Verbraucherinnen und Verbraucher wichtig, dass die Tiere, deren Produkte später auf ihren … Mehr lesen

      Speyer – Möglichkeiten der zukünftigen Landnutzung – LUFA-Bundesverband tagt in Speyer

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Den „Optionen für die zukünftige Landnutzung“ widmet sich der Verband Deutscher Landwirtschaftlicher Untersuchungs- und Forschungsanstalten (VDLUFA) auf seinem Kongress vom 14. bis 16. September in Speyer, der coronabedingt als Hybridveranstaltung stattfindet, an der man präsentisch und digital teilnehmen kann. Insgesamt rechnen die Veranstalter mit 300 bis 400 Teilnehmern und Teilnehmerinnen. Eine Anmeldung ist … Mehr lesen

      Unwetterkatastrophen: Freie Wähler-Fraktion stellt Fünf-Punkte-Programm mit Forderungen an Bund und Land vor

      MAINZ. Eine Woche leben wir nun mit den tragischen Ereignissen der Unwetterkatastrophe. Wir alle sind bestürzt, schockiert und voller Trauer. Gerade diese Trauer ist es, die die FREIE WÄHLER-Fraktion antreibt, etwas dagegen zu tun. „Wir müssen den Menschen jetzt schnell und unbürokratisch helfen“, fordert Joachim Streit, Fraktionsvorsitzender der FREIEN WÄHLER. Aber es gelte auch Vorkehrungen … Mehr lesen

      Münchweiler – Digitale Landwirtschaft Hofgut – Neumühle führt Landwirte an technologische Trends heran

      Münchweiler/Landkreis Südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Hofgut Neumühle bei Münchweiler an der Alsenz ist die Digitalisierung der Landwirtschaft – das Digital Farming – schon seit geraumer Zeit ein Thema. Unter anderem im Rahmen des Projekts „Experimentierfeld Südwest“ erforscht es den Einsatz digitaler Technologien, ohne die es in Zukunft nicht mehr gehen wird, damit eine Bewirtschaftung umwelt- … Mehr lesen

      Heidelberg – Fertiggestellt und eröffnet: Bauernhof im Zoo

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Ziegen, Schafe, Hühner, Schweine, Esel und Ponys sind umgezogen Endlich ist es soweit! Nach vielen Jahren der Planung und knapp zwei Jahren Bauzeit wurde im Zoo Heidelberg ein neuer Bereich, der Bauernhof, eröffnet. Schweine, Schafe, Ziegen, Hühner und Ponys sind bereits in neue moderne Stallanlagen umgezogen. Demnächst werden noch Rinder den … Mehr lesen

      Landau – EULLa Antragsverfahren für Agrarumwelt- und Klimaschutzmaßnahmen eröffnet

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Antragsverfahren für die Agrarumwelt- und Klimaschutzmaßnahmen (EULLa) wurde eröffnet. Förderanträge können bis zum 16. Juli 2021 bei der Kreisverwaltung Südliche Weinstraße gestellt werden.Neueinsteiger und bisherige Programmteilnehmer mit neuen Flächen können Anträge für einen Verpflichtungszeitraum von zwei Jahren stellen. Bisherige Programmteilnehmer mit auslaufenden Verträgen können Folgeanträge für diese Flächen auf Verlängerung für ein … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Ruchheim – Abstimmung über Ruchheimer Flächen im Stadtrat

      Ludwigshafen/Ruchheim.(pd/and). Die Bürgerinitiative „Lebenswertes Ruchheim“ erwartet am kommenden Montag für den Stadtteil Ruchheim  im Ludwigshafener Stadtrat eine Entscheidung, die für den Ort von weitreichender Bedeutung ist: Die Ruchheimer Fläche „Am Hüttengraben“ soll anstelle des 43-Hektar-Areals „Nördlich A 650“ zu einem Vorranggebiet für „Industrie, Gewerbe und Logistik“ werden.

      Mannheim – IHK: Ökologische Transformation Vollversammlung beschließt Grundsätze/ „Die Unternehmen brauchen Planungssicherheit“

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 9. Juli 2021. Die Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar hat formuliert, wie aus der notwendigen ökologischen Transformation auch ein ökonomischer Erfolg werden kann. „Das ist Voraussetzung dafür, dass uns andere Länder auf dem Weg zur Klimaneutralität folgen“, sagte IHK-Präsident Manfred Schnabel auf der Vollversammlung am 7. Juli im Mannheimer Kongresszentrum Rosengarten. … Mehr lesen

      Seite 1 von 2
      1 2
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X