• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Heidelberg – Süddeutsche Erdgasleitung: Terranets BW GmbH startet Voruntersuchungen

Heidelberg / Metropolrgion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Terranets BW GmbH plant den Bau der 250 Kilometer langen „Süddeutschen Erdgasleitung“, die auch über Heidelberger Gemarkung verlaufen soll. Im Vorfeld des Planfeststellungsverfahrens hat das Unternehmen beim Regierungspräsidium Karlsruhe ein sogenanntes „Scoping-Verfahren“ beantragt. Dabei handelt es sich um ein Vorverfahren, bei dem die umweltrelevanten Themen ermittelt werden und das … Mehr lesen

Mannheim – VR Bank Rhein-Neckar setzt sich mit Streuobstwiesen für Nachhaltigkeit in der Region ein (VIDEO)

Mannheim / Heddesheim / Metropolregion Rheineckar – Mit dem Streuobstwiesenprojekt setzt die Die VR Bank Rhein-Neckar für Nachhaltigkeit in der Region ein. In Mannheim, Ludwigshafen und in Heddesheim werden von der Genossenschaftsbank wurden Streuobstwiesen angelegt und im Rahmen der neuen Nachhaltigkeitsinitiative gepflegt und erhalten. Aktuell wird in Heddesheim die Streuobstwiese am See neu gestalltet. Vorstandsmitglied … Mehr lesen

Landau/Südliche Weinstraße – Ein Blick in die Zahlen der Agrarförderung: 2021 gingen über zehn Millionen Euro an 1.030 Betriebe im Zuständigkeitsbereich der Kreisverwaltung SÜW

Landau / Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Landau / Südliche Weinstraße ) – Zusammengerechnet über zehn Millionen Euro haben landwirtschaftliche Betriebe und Weinbau-Betriebe im Zuständigkeitsgebiet der Kreisverwaltung Südliche Weinstraße im Jahr 2021 an Agrarförderung erhalten. Auf diesem Themenfeld ist die Kreisverwaltung sowohl für den Landkreis als auch für das Stadtgebiet Landau zuständig. Bei der Förderung … Mehr lesen

Landau – Tschüß Weihnachtsbaum! EWL holt ab dem 10. Januar kostenlos ausgediente Tannenbäume – ein paar Regeln gelten

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Weihnachtsbäume haben nach dem Jahreswechsel im Wohnzimmer meist ausgedient. Deshalb sammelt der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) in der Woche ab Montag, den 10. Januar die weihnachtlichen Symbolbäume ein. Letzter Sammeltag ist Freitag, der 14. Januar. Wann die Tanne im eigenen Bezirk vor die Tür muss, hängt vom Leerungstag der … Mehr lesen

Frankenthal – Christian Baldauf: CDU-Landtagsfraktion trauert um eine markante politische Persönlichkeit

Frankenthal / Mainz Zum Tod von Michael Billen „Mit Michael Billen verlieren wir eine politische Persönlichkeit, die aus einem ganz besonderen Holz geschnitzt war. Menschen wie ihn gibt es heute in der Politik selten. Bei allen Auseinandersetzungen, die ich mit ihm hatte, war er hoch engagiert, inhaltlich beschlagen aber auch kantig und streitbar und vor … Mehr lesen

Lambrecht – Neukonzeption des Wanderwegenetzes im Pfälzerwald – Bezirksverband Pfalz erhält fast 205.000 Euro

Lambrecht / Landkreis Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Bezirksverband Pfalz erhält fast 205.000 Euro vom Land Der Bezirksverband Pfalz als pfalzweiter kommunaler Dachverband und Träger des Biosphärenreservats Pfälzerwald ist dabei, eine mit Finanzmitteln des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz geförderte Neukonzeption des Wanderwegenetzes im Pfälzerwald auf den Weg zu bringen. Für das … Mehr lesen

Kaiserslautern – Ausgeglichener Haushalt – Etat des Bezirksverbands Pfalz für 2022 in Videositzung beschlossen

Kaiserslautern / Metropolregion Rhein-Neckar. Etat des Bezirksverbands Pfalz für 2022 in Videositzung beschlossen Der Bezirkstag Pfalz hat in seiner gut viereinhalbstündigen Videokonferenz, die per Livestream übertragen wurde, nach eingehender Diskussion einstimmig bei einer Enthaltung den Haushalt 2022 für den Bezirksverband Pfalz verabschiedet. Das Gesamtvolumen beträgt im kommenden Jahr 108,3 Millionen Euro (gegenüber 109,5 Millionen Euro … Mehr lesen

Landau – Hinweis zur Umstrukturierung 2022

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Januar 2022 können Anträge Teil 2 für die Teilnahme am EU-Umstrukturierungsprogramm für Rebpflanzungen im Jahr 2022 gestellt werden. Für Flächen in Flurbereinigungsverfahren gilt im Jahr der Besitzeinweisung eine gesonderte Antragsfrist. Diese ist im April 2022. Voraussetzung für eine Förderung ist, dass die jetzt beantragten Flächen bereits in Teil 1 des Antragsverfahrens gemeldet … Mehr lesen

Landau – Masterplan der Stadtentwicklung: Stadt Landau erhält offizielle Genehmigung für Flächennutzungsplan 2030 – OB Hirsch: „Grundlage für eine nachhaltige Stadtentwicklung, die ökonomische, ökologische und soziale Anforderungen zusammenführt“ – Statusbericht zur Baulandstrategie kommt im Frühjahr

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Landau) – Er ist das bedeutendste Planwerk der städtebaulichen Entwicklung für die kommenden 10 bis 15 Jahre, gewissermaßen der „Masterplan der Stadtentwicklung“: Der Flächennutzungsplan, kurz FNP. Er legt fest, wo im Stadtgebiet was erlaubt ist, zum Beispiel Wohnen, Gewerbe, Landwirtschaft – und auch, welche Flächen von baulichen und sonstigen intensiven Nutzungen … Mehr lesen

Rhein-Pfalz-Kreis – Neues Jahrbuch Band 38 erschienen

Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar.Neues Kreis-Jahrbuch Band 38 Das neue Kreisjahrbuch ist ab sofort in der Kreisverwaltung, in den Stadt-, Gemeinde- und Verbandsgemeindeverwaltungen und in diversen Buchhandlungen zum Preis von 9,50 Euro erhältlich. In diesem Kreisjahrbuch spiegelt sich die aktuelle Lage – Krankheit und Tod – wider, obwohl das nicht unbedingt Absicht des Redakteurs und Leiters des Kulturbüros, … Mehr lesen

Heppenheim – Thementag in der Wirtschaftsregion Bergstraße – Landrat Christian Engelhardt und die Wirtschaftsförderung Bergstraße besuchten im Rahmen ihres Aktionstags vier Unternehmen aus der Wirtschaftsregion Bergstraße – Firmen agieren erfolgreich in den Branchen Maschinen- und Anlagenbau

Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stärke der Wirtschaftsregion Bergstraße liegt in ihrer ausgeglichenen Branchenstruktur. „Um die unterschiedlichen Facetten der Region auch nach außen stärker zu verdeutlichen, veranstaltet die Wirtschaftsförderung Bergstraße so genannte Thementage. Hier werden die einzelnen Branchenschwerpunkte anhand ausgewählter Unternehmen näher vorgestellt“, erläutert Landrat Christian Engelhardt, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße … Mehr lesen

Heidelberg – Süddeutsche Erdgasleitung: Vorhabenträger lädt zum „Infomarkt“ am 18. November

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die „Terranets BW GmbH“ plant den Bau einer 250 Kilometer langen „Süddeutschen Erdgasleitung“, die auch durch den Heidelberger Süden und Westen verlaufen könnte. Das Unternehmen startet nun seine angekündigte Öffentlichkeitsbeteiligung: Am Donnerstag, 18. November 2021, von 19 bis 21 Uhr findet im Bürgerhaus Emmertsgrund ein „Infomarkt“ statt. Das Unternehmen wird … Mehr lesen

Kaiserslautern – Bezirksverband Pfalz hilft beim Wiederaufbau der Jugendherberge im Ahrtal Bezirksausschuss beschließt Zuwendung in Höhe von 150.000 Euro

Kaiserslautern/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Bezirksausschuss unter Vorsitz des Bezirkstagsvorsitzender Theo Wieder hat einstimmig beschlossen, für den Wiederaufbau der Jugendherberge in Bad Neuenahr-Ahrweiler, die durch die Flutkatastrophe stark beschädigt wurde, eine Zuwendung in Höhe von 150.000 Euro zu gewähren. „Es ist dem Bezirksverband Pfalz ein Anliegen, sich im Ahrtal zu engagieren, das vom Unwetter derart hart getroffen … Mehr lesen

Mannheim – Start-ups und Gründer*innen aufgepasst: Das Programm von START Rhein-Neckar ist online auf www.start-rhein-neckar.com

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Aus dem Existenzgründungstag Rhein-Neckar wird am 20. November 2021 START Rhein-Neckar. Jetzt ist das Programm des virtuellen Events für Gründer*innen, Start-ups und Selbstständige auf der Veranstaltungswebsite www.start-rhein-neckar.com online. Mit wenigen Klicks können sich alle Menschen, die gründen möchten oder auch schon selbstständig sind für das kostenfreie Weiterbildungs-, Beratungs- und Network-Event … Mehr lesen

Frankenthal – Kein Plastik in die Biotonne – Frankenthal beteiligt sich an Kampagne #wirfuerbio

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Eigen- und Wirtschaftsbetrieb Frankenthal (EWF) ist im Oktober der bundesweiten Kampagne #wirfuerbio beigetreten. Ziel ist es, den Plastikanteil im Biomüll zu minimieren. Denn: Je weniger davon in der heimischen Biotonne landet, desto hochwertiger wird die aus Bioabfall gewonnene Komposterde. Durch verstärke Aufklärung und aufmerksamkeitsstarke Aktionen soll das Bewusstsein der Bürger … Mehr lesen

Rhein-Pfalz-Kreis – Gurs-Ausstellung wandert durch die Pfalz

Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Ausstellung „Gurs 1940“, die die Berliner Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz mit 28 Tafeln in deutscher und französischer Sprache erarbeitet hat und die durch neun Stellwände mit dem Schicksal pfälzischer Jüdinnen und Juden ergänzt ist, kann noch bis Ende Oktober in Altrip besucht werden. Die Ortsgemeinde Altrip zeigt sie zusammen mit … Mehr lesen

Mannheim – VR Bank Rhein-Neckar eG geht weitere Schritte in Richtung eines nachhaltigen Unternehmens – Banker ernten Äpfel für ihre Kunden

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Vorstand und Mitarbeiter der Genossenschaftsbank betätigten sich als fleißige Erntehelfer und pflückten 600 Kilo Äpfel auf der seit kurzem von dem Institut betreuten Streuobstwiese in Ludwighafen-Oppau. Die Äpfel wurden zu gut 400 Liter köstlichem Apfelsaft verarbeitet, der nun bei Beratungsgesprächen Kunden angeboten wird. Im Rahmen der neuen Nachhaltigkeitsinitiative der VR Bank … Mehr lesen

Ludwigshafen – HWG Ludwigshafen: Gewinner des iHack RLP – Geschäftsmodelle der Zukunft beim Student Start-up Hack

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Gewinner des iHack RLP – Geschäftsmodelle der Zukunft beim Student Start-up Hack Am Wochenende vom 08. bis 10. Oktober 2021 fand der iHack RLP-Student Start-up Hack in Kooperation mit der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen (HWG LU) und dem Landesverband für Energie- und Wasserwirtschaft Hessen/Rheinland-Pfalz (LDEW) als hybrides Format statt. … Mehr lesen

Mutterstadt/Otterstadt – Kirchlicher Besuch im „Gemüsegarten Deutschlands“ Bischof Wiesemann und Leitungskräfte des Bistums lernten den Beregnungsverband Vorderpfalz und das Hauptpumpwerk in Otterstadt kennen

Mutterstadt/Otterstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Speyerer Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann, Generalvikar Andreas Sturm und mehrere Mitglieder des Allgemeinen Geistlichen Rats besuchten am 5. Oktober den Beregnungsverband Vorderpfalz. Im Pfalzmarkt in Mutterstadt informierten Wolfgang Renner, der Vorsitzende des Beregnungsverbandes Vorderpfalz, und sein Stellvertreter Martin Steig die Gäste aus dem Bistum über die Geschichte und die aktuelle Arbeit des … Mehr lesen

Südliche Weinstraße – Kleine Auszeit an der Südlichen Weinstraße – Urlaub für die Opfer der Flutkatastrophe

Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Auch mehr als zwei Monate nach der Flutkatastrophe im Ahrtal, sind die Menschen dort weiterhin im Ausnahmezustand. Daher will der Südliche Weinstrasse e.V. etwas Gutes tun und zusammen mit den Gastgebern der Südlichen Weinstraße eine kleine Auszeit für Betroffene der Flutkatastrophe anbieten: „Immer wieder sprechen uns Betriebe an, die … Mehr lesen

Ludwigshafen – Welcome Center der IHKs in RLP: Umfrage zeigt Bedarf an ausländischen Mitarbeitern

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Mit Internationals dem Fachkräftemangel in Rheinland-Pfalz begegnen Internationale Fachkräfte sind für viele Unternehmen aus Rheinland-Pfalz nicht mehr wegzudenken, zeigt eine aktuelle Befragung der Welcome Center der rheinland-pfälzischen Industrie- und Handelskammern (IHKs). In der Praxis bestehen Hürden jedoch häufig beim Zugang zu Informationen. „Besonders an Fachkräften mit abgeschlossener Berufsausbildung haben rheinland-pfälzische Unternehmen … Mehr lesen

Landau – Wirtschaftsmedaille des Landes Rheinland-Pfalz – Feierstunde des Landkreises SÜW für Progroup-Gründer Jürgen Heindl

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Bereits im Mai 2021 wurde Progroup-Gründer und Vorstandsvorsitzender Jürgen Heindl durch Dr. Volker Wissing, Landesminister für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau für seine herausragenden unternehmerischen Leistungen mit der Wirtschaftsmedaille des Landes Rheinland-Pfalz geehrt. Aufgrund der geltenden Corona-Bestimmungen fand die Verleihung im kleinsten Rahmen statt. Nun luden Dietmar Seefeldt (Landrat des Landkreises Südliche Weinstraße) … Mehr lesen

Ludwigshafen – BASF feiert Jubiläum des Bauernmarkts virtuell

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/BASF SE) – Es ist eine Premiere: Am Freitag, 24. September, und am Samstag, 25. September, öffnet der 25. BASF-Bauernmarkt seine Tore virtuell. Das zweitägige Jubiläumsprogramm wird pandemiebedingt per Livestream übertragen. Präsentiert wird Wissenswertes rund um nachhaltige Landwirtschaft wie moderner Pflanzenschutz, Gemüsesaatgut und Hybridweizen, digitale Landwirtschaft, Lebensmittelsicherheit, Umwelt- und Verbraucherschutz. Expertinnen und … Mehr lesen

Speyer – Bewerbung für die Landesgartenschau 2026 in Speyer: Oberbürgermeisterin erfreut über Beschluss des Stadtrates

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Nach Beschluss des Stadtrates am gestrigen Donnerstag, 16. September 2021 steht endgültig fest: Speyer kann die Bewerbung zur Ausrichtung der Landesgartenschau 2026 beim Land Rheinland-Pfalz einreichen. Denn nachdem bereits am 9. September der Haupt- und Bauausschuss zu den Planungen getagt hatte, hat sich nun auch der Stadtrat auf Grundlage der Machbarkeitsstudie … Mehr lesen

Heidelberg – Prof. h. c. Dr. Karl A. Lamers MdB begrüßt Förderung für die Gemeindebibliothek Ilvesheim

Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar(pm Prof. h. c. Dr. Karl A. Lamers, MdB) – Die Gemeinde Ilvesheim erhält für die Gemeindebibliothek eine Förderung in Höhe von 10.402,00 Euro. Das teilt der CDU-Bundestagsabgeordnete des Wahlkreises Heidelberg/ Weinheim Prof. h. c. Dr. Karl A. Lamers mit. Der Deutsche Bibliotheksverband fördert mit dem Soforthilfeprogramm “Vor Ort für Alle” bundesweit zeitgemäße Bibliothekskonzepte … Mehr lesen

Seite 1 von 3
1 2 3


web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN