• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Neckar-Odenwald – Rechtssprechstunde für Gründung und Unternehmensnachfolge

      Neckar-Odenwald. (pd/and). Das StarterCenter der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar bietet einen kostenfreien Beratungsservice für Gründer sowie Unternehmen, für die eine Nachfolge angestrebt wird.

      Landau – #landauistbunt – Südpfalzmetropole schmückt ihre Innenstadt mit farbenfrohen Lampions für die Sommermonate – Maimarkt findet „to go“ statt – Stadtspitze hofft auf Präsenz-Herbstmarkt

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Das hebt die Laune: Knapp 600 bunte Lampions zieren ab sofort die Innenstadt der Südpfalzmetropole Landau. Unter dem Motto „Landau ist bunt“ haben Büro für Tourismus (BfT), Stadtmarketing, Aktive Unternehmer (AKU) und Oberbürgermeister Thomas Hirsch gemeinsam die Idee geboren, die Fußgängerzone mit Farbtupfern in allen Regenbogenfarben zu verschönern. „Wir wollen den Menschen in … Mehr lesen

      Bergstrasse – Heppenheim –  Große Nachfrage am Gründer- und Unternehmersprechtag

      Sehr zufrieden zeigten sich die für die Region zuständige Förderberaterin der Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen (WIBank), Nina Gibbert-Doll, und Marco Kreuzer, Gründerberater bei der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB) sowie Projektleiter der Gründungsoffensive Bergstraße-Odenwald, am Ende des Sprechtags für Gründer, Unternehmer und Nachfolger, den die WIBank und die WFB kürzlich gemeinsam durchgeführt hatten.

      Ludwigshafen – Bund fördert betriebliche Kinderbetreuung-Kartes: „Arbeitgeber tragen zu Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei“

      Ludwigshafen / Frankenthal / Rhein-Pfalz-Kreis Der Bundestagsabgeordnete Torbjörn Kartes weist auf das neu aufgelegte Förderprogramm „Betriebliche Kinderbetreuung“ des Bundes hin. Damit werden bis Ende 2022 Arbeitgeber unterstützt, die eigene Kinderbetreuungsmöglichkeiten schaffen wollen. Auch Träger von Kindergärten und Kitas, die mit Unternehmen kooperieren, können gefördert werden. „Gerade in dieser Corona-Pandemie sehen wir, wie wichtig gute Kinderbetreuung … Mehr lesen

      Worms – ISB-Geschäftsjahr 2020: 23,6 Millionen Euro für die Stadt Worms

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz) – Im Jahr 2020 unterstützte die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) private und gewerbliche Kunden in der Stadt Worms mit insgesamt 23,6 Millionen Euro. Im Rahmen der Bearbeitung der Corona-Hilfsprogramme hat die Förderbank in der Stadt Worms 2.226 Zusagen in Höhe von 18,1 Millionen Euro ausgesprochen. In der … Mehr lesen

      Landau – ISB-Geschäftsjahr 2020: 21,1 Millionen Euro für die Stadt Landau

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz) – Im Jahr 2020 unterstützte die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) private und gewerbliche Kunden in der Stadt Landau mit insgesamt 21,1 Millionen Euro. Im Rahmen der Bearbeitung der Corona-Hilfsprogramme hat die Förderbank in der Stadt Landau 1.326 Zusagen in Höhe von 12,7 Millionen Euro ausgesprochen. In der … Mehr lesen

      Bad Dürkheim – ISB-Geschäftsjahr 2020 – 43,1 Millionen Euro für den Landkreis Bad Dürkheim

      Bad Dürkheim/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Jahr 2020 unterstützte die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) private und gewerbliche Kunden im Landkreis Bad Dürkheim mit insgesamt 43,1 Millionen Euro. Im Rahmen der Bearbeitung der Corona-Hilfsprogramme hat die Förderbank im Landkreis Bad Dürkheim 3.615 Zusagen in Höhe von 28,0 Millionen Euro ausgesprochen. In der Wirtschaftsförderung entfielen 4,1 … Mehr lesen

      Mannheim – Statement von IHK-Präsident Manfred Schnabel zu den Beschlüssen des Bund-Länder-Gipfels

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 23. März 2021. „Bei den betroffenen Unternehmen stoßen die jüngsten Beschlüsse des Corona-Gipfels auf harsche Kritik. Beim Impfen und beim Testen wurden durch Bund und Länder wertvolle Zeit versäumt. Daher blieben angesichts der aktuellen Corona-Situation der Kanzlerin und den Ministerpräsidenten ein neuer Lockdown und die Notbremse offenbar als letzter Ausweg. Die vorgestellten Maßnahmen … Mehr lesen

      Mannheim – Viele Betriebe, Selbstständige und Gewerbetreibende existenziell bedroht – FDP / MfM Fraktion fordert mehr Einsatz für die lokale Wirtschaft

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Immer mehr Unternehmen und Gewerbetreibende geraten in wirtschaftliche Nöte. Auch die gestern verkündete weitere Verlängerung des seit Monaten andauernden Lockdowns wird diese Krise noch verschärfen. Die Fraktionsvorsitzende der FDP / MfM-Fraktion Dr. Birgit Reinemund erklärt dazu: „Laut Ifo Institut sind im Einzelhandel 34,5%, bei Dienstleistern 26,3% der Betriebe von einer Schließung … Mehr lesen

      Mosbach – Rechtssprechstunde für Gründung und Unternehmensnachfolge

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Das StarterCenter der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar bietet einen kostenlosen Beratungsservice für Gründer sowie Unternehmen, für die eine Nachfolge angestrebt wird. Wer sich mit einer Neugründung oder mit der Übernahme eines Betriebs selbständig machen möchte, sollte sich frühzeitig um rechtliche Fragen kümmern. Auch für die Organisation der Übergabe eines bestehenden Unternehmens ist … Mehr lesen

      Mannheim – MVV erhöht Dividende um 5 auf 95 Cent je Aktie

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/MVV Energie AG) – Das Mannheimer Energieunternehmen MVV Energie AG zahlt für das abgelaufene Geschäftsjahr 2020 (1. Oktober 2019 – 30. September 2020) eine Dividende von 0,95 Euro je Aktie. Mit dem Beschluss folgten die Aktionäre auf der diesjährigen virtuellen Hauptversammlung am heutigen Freitag der Empfehlung von Vorstand und Aufsichtsrat. Damit steigt … Mehr lesen

      Wiesloch – Lockdown darf nicht zum Knockout werden

      Wiesloch / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Freie Demokraten diskutierten mit Gewerbetreibenden über Öffnungsperspektiven Die FDP sieht sich nicht dazu berufen, abzuwarten und endlose Debatten ohne Ergebnisse zu führen. Stattdessen wollen die Freien Demokraten einen neuen Impuls für Baden-Württemberg und auch für die hiesige Region setzen. Ein wesentlicher Aspekt dabei ist die Situation der kleinen und … Mehr lesen

      Frankenthal – Unternehmen spenden 25.544 Liter Desinfektionsmittel an Tafeln und Einzelhandel – Vermittlung von CDU-Spitzenkandidat Christian Baldauf

      Frankenthal / Mainz / Metropolregion Rhein-Neckar. Insgesamt 25.544 Liter Desinfektionsmittel haben drei Unternehmer aus Rheinland-Pfalz auf Vermittlung von CDU-Spitzenkandidat Christian Baldauf an Einzelhandel und Tafel gespendet. Die Spenden wurden am Donnerstag in Mainz übergeben. CDU-Spitzenkandidat Christian Baldauf: „Diese solidarische Aktion zeigt erneut, was für großartige Unternehmer wir in Rheinland-Pfalz haben. Mein herzlicher Dank gilt Hubertus … Mehr lesen

      Mainz- Rheinland-Pfalz (Inzidenz 47,5) öffnet am Montag die Geschäfte – Niedrige Tagesinzidenzen erlauben vorsichtige Lockerungen

      Mainz / Ludwigshafen / Ministerrat: Einzelhandel in Rheinland-Pfalz öffnet am Montag – Niedrige Tagesinzidenzen erlauben vorsichtige Lockerungen Die Landesregierung informierte heute nach dem Corona-Kabinett, wie die geplanten Lockerungen der Corona-Schutzmaßnahmen in der Rechtsverordnung umgesetzt werden. Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler, erklärten dazu: “Rheinland-Pfalz liegt heute mit einer Inzidenz von 47,5 den 7. Tag … Mehr lesen

      Heidelberg – Digitalisierungs-Konferenz zu Gast bei Heidelberg iT: „Crypto-Valley-Festival“ als Brückenschlag zwischen dem Kanton Zug und Heidelberg

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm Heidelberg iT) – „Wie beeinflusst die Corona-Krise das Feld der Digitalisierung, welche Veränderungsprozesse finden statt und welche Auswirkungen haben diese Change-Prozesse auf Geschäftsmodelle, Arbeitsplätze und Menschen insgesamt – heute und in der Zukunft?“ Diese und weitere Fragen zum Thema Veränderungsmanagement unter dem Einfluss der Pandemie standen im Mittelpunkt des „Crypto-Valley-Festival 2021“, … Mehr lesen

      Heidelberg – Hilfe in Corona-Krise: Heidelberger Unternehmer Wolfgang Marguerre spendet eine Million Euro! Unterstützung für Schüler aus Familien mit besonderen Bedarfen – Stärkung der Altstadt

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Heidelberger Unternehmer Wolfgang Marguerre spendet eine Million Euro für Projekte für Schülerinnen und Schüler aus Familien mit besonderen Bedarfen sowie zur Stärkung der Heidelberger Altstadt mit ihren vielen inhabergeführten Betrieben, die von der Corona-Krise besonders betroffen sind. Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner dankt dem Spender für sein herausragendes bürgerschaftliches … Mehr lesen

      Heidelberg – Bahnstadt: Stellwerk 5 wird aufwendig saniert! Historisches Bauwerk an Promenade mit neuer Nutzung – Café und Rösterei ziehen im Sommer ein

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Es sind historische Mauern, die zwischen den großen Metallfenstern in die Höhe ragen. 1914 erbaut, erinnert das Stellwerk 5 auf Höhe der Simferopolstraße an die bewegte Vergangenheit der Bahnstadt, als auf dem Areal des früheren Güter- und Rangierbahnhofs noch große, mit Wasserdampf betriebene Lokomotiven fuhren. Derzeit wird das historische Gebäude … Mehr lesen

      Heppenheim – DEHOGA: Das Gastgewerbe erwartet konkrete Öffnungsperspektiven und Gleichbehandlung

      Heppenheim / Ludwigshafen / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Erste bekanntgewordene Pläne sind „völlig inakzeptabel“ (Berlin, 2. März 2021) „Das Bund-Länder-Treffen am Mittwoch darf nicht ohne konkrete Öffnungsperspektive für Gastronomie und Hotellerie ausgehen“, sagt Guido Zöllick, Präsident des Deutschen Hotelund Gaststättenverbandes (DEHOGA Bundesverband) mit Blick auf die anstehenden Gespräche. „Unsere Erwartungshaltung ist klar: Von der Ministerpräsidentenkonferenz … Mehr lesen

      Heidelberg – Ein Jahr mit Corona! Filmaufnahmen und Interview mit Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am 27. Februar 2020 wurde die erste Coronavirus-Infektion bei einem Patienten in Heidelberg festgestellt. Ab diesem Zeitpunkt wurde vieles anders. In einem Video-Rückblick hat die Stadt zusammengestellt, welche Herausforderungen es in den vergangenen zwölf Monaten zu bewältigen galt und welche Maßnahmen ergriffen wurden: von Maskenverteilungen über Kreise auf der Neckarwiese … Mehr lesen

      Neustadt – „In Deutschland dauert alles immer ein bisschen länger!“ Neustadter Willkomm Gemeinschaft im Gespräch mit den Bundes- und Landtagsabgeordneten

      Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Andreas Böhringer, Willkomm Gemeinschaft) – „In Deutschland dauert alles immer ein bisschen länger“, kommentiert der Bundestagsabgeordnete Johannes Steiniger (CDU) die Situation der Corona-Zahlungen an von Schließungen betroffene Unternehmen. Gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten Dirk Herber (CDU) war er der Einladung der Neustadter Willkomm Gemeinschaft zum Austausch zur aktuellen Pandemie-Situation gefolgt. In einer … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Integriertes Städtebauliches Entwicklungskonzept wird für Dichterquartier erstellt – Online-Beteiligung für Anwohner*innen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Ein Gebiet im Stadtteil Süd ist mit dem Projektnamen Dichterquartier Ende 2019 in das Städtebauförderprogramm “Sozialer Zusammenhalt” aufgenommen worden. Im Laufe des Jahres 2021 soll nun zunächst ein sogenanntes Integriertes Städtebauliches Entwicklungskonzept (ISEK) erstellt werden. Dieses wird Maßnahmen enthalten, die im Laufe der Programmlaufzeit umgesetzt werden sollen. Es wird zukünftige … Mehr lesen

      Ludwigshafen – IHK- Webinar: Gesunde Mitarbeiter – auch während der Corona-Pandemie

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Corona-Pandemie hat nicht nur körperliche Auswirkungen, auch geistig und seelisch leiden vielen Menschen. Das Webinar „Wie halten wir Mitarbeiter in der Pandemie gesund“ gibt Impulse für neue Wege im Betrieblichen Gesundheitsmanagement. Dazu veranstaltet die Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz gemeinsam mit der IHK Saarland am 25. Februar ein kostenfreies Webinar. … Mehr lesen

      Heppenheim – Sprechtag für Gründer, Nachfolger und Unternehmer

      Heppenheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Wirtschaftsförderung Bergstraße) – Am Dienstag, 2. März 2021 bieten die Wirtschaftsförderung Bergstraße und die Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen (WIBank) einen Sprechtag zu Fördermöglichkeiten an / Die Veranstaltung findet online statt – Informationen für die Region liefert die zuständige Förderberaterin der Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen (WIBank), Nina Gibbert-Doll, gemeinsam mit der Wirtschaftsregion Bergstraße … Mehr lesen

      Mosbach – Rechtssprechstunde für Gründung und Unternehmensnachfolge

      Mosbach/Neckar-Odenwald/Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Das StarterCenter der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar bietet einen kostenlosen Beratungsservice für Gründer sowie Unternehmen, für die eine Nachfolge angestrebt wird. Wer sich mit einer Neugründung oder mit der Übernahme eines Betriebs selbständig machen möchte, sollte sich frühzeitig um rechtliche Fragen kümmern. Auch für die Organisation der Übergabe eines bestehenden Unternehmens ist … Mehr lesen

      Mannheim/Ludwigshafen – WebTalk: Was macht den Rechtspopulismus populär?

      Mannheim / Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Wirtschaftsjunioren Deutschland) – Was macht den Rechtspopulismus populär? Das ist das Thema der Veranstaltung „Kontroverse am Aschermittwoch“, zu der auch in diesem Jahr die Wirtschaftsjunioren Mannheim-Ludwigshafen e.V. in Kooperation mit dem Heinrich Pesch Haus in Ludwigshafen einladen. Wer die aktuellen rechtspopulistischen Entwicklungen verstehen will, muss sich damit auseinandersetzen, was den … Mehr lesen

      Seite 1 von 21
      1 2 3 21
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X