• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mosbach – Einsatz für Klienten wird noch flexibler – Team der Unterstützten Beschäftigung freut sich über neues Fahrzeug

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein. Die Abteilung Unterstützte Beschäftigung der Johannes-Diakonie wird mobiler. Das Team begleitet Menschen mit Unterstützungsbedarf beim Einstieg in den allgemeinen Arbeitsmarkt. Lange Zeit stand für diese Aufgabe nur ein Fahrzeug zur Verfügung. Mit einem Zuschuss der Wohltätigkeitslotterie Glücksspirale in Höhe von 7900 Euro wurde nun die Anschaffung eines weiteren Autos möglich. „Wir sind darüber … Mehr lesen

      Neustadt an der Weinstraße – Junge Frau entgeht bei Forst an der Weinstraße nur knapp schwerem Unfall – Zeugen gesucht

      Forst an der Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Unfallverursacher spielt am Handy – Junge Frau entgeht nur knapp schwerem Unfall – Eine 19-jährige BMW-Fahrerin befuhr am Sonntag, den 18.04.2021, gegen 08:30 Uhr, die B 271 von Wachenheim kommend in Richtung Forst. Etwa 200 m vor der Abfahrt “Auf der Myrrhe” kam ihr ein Auto … Mehr lesen

      Speyer – Schreiben an das Land – Stadt Speyer und Kreisverwaltung Rhein-Pfalz-Kreis möchten gemeinsam die Luca-App testen

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Speyerer Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler, Digitalisierungsbeigeordnete Sandra Selg und Landrat Clemens Körner haben sich in dieser Woche mit einem gemeinsamen Schreiben an das Gesundheitsministerium in Mainz gewandt, um für den probeweisen Einsatz der Luca-App in Speyer zu werben. „Die Stadt Speyer hat beim Land schon früh Interesse angemeldet, um Modellkommune für den Einsatz … Mehr lesen

      Germersheim – Corona-Informationen für Menschen unterschiedlicher Nationalitäten: Sprachbarrieren beim Kampf gegen die Pandemie abbauen

      Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. „Im Landkreis Germersheim wohnen viele Menschen unterschiedlichster Nationalitäten. Um diese Personen zu erreichen und insbesondere während der Corona-Pandemie Informationen in den jeweiligen Sprachen vorhalten zu können, bedarf es einiger Anstrengungen, denen wir uns in den vergangenen Wochen immer wieder erfolgreich gestellt haben. Doch ohne Unterstützung geht es manchmal nicht, daher bedanke … Mehr lesen

      Haßloch – Vorsicht: SMS-Betrug

      Haßloch / Landkreis Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Eine harmlos wirkende SMS mit dem Hinweis auf eine ausstehende Paketlieferung erhielt ein 54-jähriger Mann, der bei der Polizei Haßloch am Montagabend (12. April) eine Strafanzeige erstattete. Eine App installierte sich ohne weiteres Zutun auf seinem Smartphone, nachdem er auf den Link in der SMS klickte. Die … Mehr lesen

      Mannheim / Heidelberg / Rhein-Neckar-Kreis – Männer fallen auf “Sextortion” rein

      Mannheim / Heidelberg / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar – “Sextortion” – vom harmlosen Flirt zur organisierten Erpressung; Vorsicht vor dubiosen Bekanntschaften im Internet. Der Begriff “Sextortion” handelt es sich um eine sexuelle Erpressung, weshalb der Begriff “Sextorsion” aus den englischen Wörtern Sex und Extortion – Erpressung – zusammengesetzt ist. Was wie ein harmloser Flirt beginnt, … Mehr lesen

      Mannheim – Vorsicht vor Fake-SMS – Die Polizei warnt: Tippen Sie unter keinen Umständen auf den Link!

      Mannheim / Ludwigshafen / Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Betrüger machen sich die in der Corona-Krise gestiegene hohe Nachfrage beim Onlinehandel zunutze: Viele Menschen erwarten tatsächlich ein Paket und folgen der Aufforderung den Link in der SMS anzutippen. Fake-SMS mit Link Die Betrugsmasche läuft immer nach dem gleichen Schema ab: Die Betrüger verschicken eine SMS, in … Mehr lesen

      Schwetzingen – Virtuelle Infoveranstaltung für werdende Eltern

      Die GRN Klinik Schwetzingen lädt werdende Eltern zu einem weiteren digitalen Infoabend rund um das Thema Geburt und Corona ein. Im Rahmen des interaktiven Webinar wird auch eine Führung im Kreissaal virtuell möglich sein.

      Heidelberg – Coronavirus-Kampf: Luca-App soll landesweit zum Einsatz kommen! Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner: “Sollte jeder auf seinem Smartphone haben!”

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Apps zur Kontakt-Nachverfolgung sind ein wichtiges Instrument, damit in der Pandemie Wege aus dem Lockdown möglich werden. Das Land Baden-Württemberg hat bekanntgegeben, dass es Lizenzen für den flächendeckenden Einsatz der App Luca in Baden-Württemberg beschafft hat. Die App solle landesweit dabei helfen, Kontakte im Fall einer Corona-Infektion einfacher nachvollziehen zu … Mehr lesen

      Heidelberg – Rückenfit – Wirbelsäulengymnastik

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Die vhs Heidelberg bietet ab dem 12. April einmal wöchentlich jeweils von 17 bis 18 Uhr einen Online-Rückenfitkurs an. Mit funktionellen, gymnastischen Übungen wird die Muskulatur gedehnt, mobilisiert und gekräftigt, die die Wirbelsäule stützt. Tipps zum rückenfreundlichen Verhalten ergänzen das Training. Zur Teilnahme über die Online-Plattform Zoom wird ein Smartphone, Tablet oder Notebook/Laptop … Mehr lesen

      Landau – BAföG einfach digital beantragen

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Schulische Ausbildung, berufliche Aufstiegsfortbildung oder Studium? Für viele Schülerinnen und Schüler sowie Studierende kann ein Anspruch auf Leistungen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) bestehen. Dazu kann die mögliche Förderung mittlerweile stark vereinfacht digital beantragt werden. Die Online-Anträge wurden vereinheitlicht und nutzerfreundlicher gestaltet. Der digitale BAföG-Antrag ist besonders übersichtlich gestaltet. In der Online-Vorlage ist jede … Mehr lesen

      Landau – BAföG einfach digital beantragen

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Schulische Ausbildung, berufliche Aufstiegsfortbildung oder Studium? Für viele Schülerinnen und Schüler sowie Studierende kann ein Anspruch auf Leistungen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) bestehen. Dazu kann die mögliche Förderung mittlerweile stark vereinfacht digital beantragt werden. Die Online-Anträge wurden vereinheitlicht und nutzerfreundlicher gestaltet. Der digitale BAföG-Antrag ist besonders übersichtlich gestaltet. In der Online-Vorlage ist jede … Mehr lesen

      Heidelberg – Mit dem GPS-Gerät die Bahnstadt erkunden! Geocaching Day der GIS-Station am 15. Mai führt im Rahmen der „BNE-Wochen“ in eine der größten Passivhaussiedlung der Weli

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Klimaschutz und kurze Wege – die Bahnstadt dient vielerorts als Vorbild für eine nachhaltige Stadtentwicklung. Aus diesem Grund stellt der Geocaching Day der GIS-Station am Samstag, 15. Mai, im Rahmen der „BNE-Wochen“ zum Auftakt des neuen UNESCO-Programms Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) zur Erreichung der globalen Nachhaltigkeitsziele das Quartier und … Mehr lesen

      Mannheim – #wandelmut:Ostern trifft auf Streetart!

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mannheimer Studierendengemeinden bringen Gesichter der Passion auf die Straße: Ob Krankenpflegerin, Business-Punk oder Straßenkehrer. Wer an den Osterfeiertagen in den Mannheimer Quadraten, im Jungbusch oder in der Neckarstadt unterwegs ist, wird diesen und anderen Personen begegnen: Kunstvoll gezeichnet, lebensgroß auf Papier ausgedruckt, als sogenannte Paste-Ups an Wänden und Zäunen befestigt. … Mehr lesen

      Mannheim – Schüler*innen aus Mannheim feiern zahlreiche Erfolge bei „Jugend musiziert“ 2021 – „Der erste online Wettbewerb“

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Ganz im Zeichen der Digitalisierung stand der vom 18. bis 21. März 2021 durchgeführte 58. Wettbewerb „Jugend musiziert“, an dem auch zahlreich Schüler*innen der Musikschule Mannheim teilgenommen haben. Der geplante Regionalwettbewerb entfiel und wurde in der Altersgruppen AG III bis VI (zwölf bis 20 Jahre) per Videoeinsendung in Form eines Landeswettbewerbs durchgeführt. Die … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Bilanz 2020: Kundengeschäft der Sparkasse Vorderpfalz wächst!

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Sparkasse Vorderpfalz) – Nach normalen Maßstäben sei das Jahr 2020 kaum zu bewerten, sagt Thomas Traue, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Vorderpfalz. Er und seine Vorstandskollegen Oliver Kolb und Ulli Sauer berichten trotz Coronakrise über positive Ergebniszahlen. Die größte Sparkasse in Rheinland-Pfalz zeigt sich erstaunlich robust: Das Kreditgeschäft stieg um 3,4% auf 4,2 Mrd. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Training gegen das Schubladen-Denken – Kostenfreier Workshop der Malteser fördert interkulturelle Kompetenz

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Wenn das Frühjahr ansteht, werden die Joggingschuhe aus dem Schrank geholt, das Fahrrad aus dem Keller und viele steigen wieder -soweit gerade möglich- in ihr Fitness-Training ein. Das Fitness-Training der Malteser interkulturellen Begegnungsstätte (MiB) in Kooperation mit der Diakonie Pfalz hat einen anderen Fokus. Hier geht es nicht um die Bikini-Figur oder die … Mehr lesen

      Heidelberg – Betrugsversuch durch sogenanntes “Smishing” – Hinweise ihrer Polizei

      Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 45-Jähriger erstatte am Montag Anzeige beim Polizeirevier Heidelberg-Nord, nachdem er am Wochenende einige merkwürdige SMS erhalten hatte. In der ersten SMS erhielt er einen Link zur Paketnachverfolgung. Da der Mann tatsächlich ein Paket erwartete, klickte er den Link an und landete er auf einer ihm unseriös erscheinenden Website. Dort wurde er aufgefordert, … Mehr lesen

      Mannheim – Onleihe – Pressreader – Datenbanken: Das digitale Angebot der Stadtbibliothek Mannheim

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Das digitale Angebot der Stadtbibliothek Mannheim ist vielfältig: Tageszeitungen auf dem PC, Lektüre auf dem E-Book-Reader sowie Hörbücher auf dem Smartphone bietet die Stadtbibliothek mit der Metropolbib. Im Pressreader befinden sich rund 5.000 aktuelle elektronische Zeitungen und Zeitschriften aus 100 Ländern in 60 Sprachen. Mit einem gültigen Bibliotheksausweis können die Kund*innen der Stadtbibliothek … Mehr lesen

      Mainz – Ministerpräsidentin Malu #Dreyer: Dritte Welle mit Oster-Ruhe – #Gründonnerstag bleiben die Geschäfte geschlossen – Nur am #Karsamstag soll der Lebensmittelhandel öffnen- #WirBleibenZuHause

      Mainz / Ludwigshafen / Frankenthal / Speyer / Landau Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Dritter Welle mit Oster-Ruhe, Testen und Modellprojekten entgegenwirken „Im Januar und Februar ist es uns gelungen, das Infektionsgeschehen deutlich einzudämmen. Auch weil die Bevölkerung so diszipliniert war, können wir deshalb unsere Kinder zumindest im Wechselunterricht wieder in die Schule lassen und den Einzelhandel … Mehr lesen

      Edenkoben – Warnung vor Betrugsphänomen “Fake SMS”

      Edenkoben/Landkreis Südliche Weinstraße/Metropolregion rhein-Neckar. Aus gegebenem Anlass warnt die Polizei Edenkoben vor der neuen Betrugsmasche “Fake SMS”. Hierbei verschicken Betrüger eine SMS mit der Nachricht “Ihr Paket wurde verschickt” oder ähnlichem Inhalt. Der SMS wird ein Link beigefügt, mit dem man angeblich das Paket bestätigen soll Der Link sollte auf keinen Fall geöffnet werden. Klickt … Mehr lesen

      Heidelberg – Das Parkticket künftig mit dem Handy bezahlen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Parkplatz gefunden, aber keine Zeit mehr, das Parkticket zu ziehen? Das nötige Bargeld fehlt? Das wird künftig kein Problem mehr sein. Die Stadt Heidelberg möchte ab der zweiten Jahreshälfte 2021 das „Smartparking“ ermöglichen. Das bedeutet, dass Autofahrende über das Mobiltelefon die Parkplatzgebühren zahlen können. Für die Umsetzung möchte die Stadt … Mehr lesen

      Frankenthal – Stadtbücherei Frankenthal Digitale Geschichten-Werkstatt in den Osterferien

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Zum Welttag des Buches am 23. April ruft die Stadtbücherei Frankenthal alle Kinder und Ju-gendlichen ab acht Jahren auf, ihre eigenen Geschichten zu erfinden, zu schreiben, zu filmen und zu vertonen. Aufgrund der weiterhin bestehenden Pandemie-Einschränkungen finden alle Aktionen, nicht wie geplant in der Stadtbücherei, sondern digital im Internet statt. Online-Mitmach-Aktionen Auf der … Mehr lesen

      Heppenheim – Neu in Heppenheim – Parkgebühren digital mit dem Handy zahlen

      Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. In Heppenheim können Autofahrer ihre Parkgebühren ab dem 22.03.2021 per Mobiltelefon zahlen. Dafür kooperiert die Stadt mit smartparking, einer Initiative für digitale Parkraumbewirtschaftung. Als Handyparken-Anbieter stehen „EasyPark“, „PARK NOW“, „moBiLET“, „Yellowbrick/flowbird.“, „paybyphone“, „Parkster“ und „PARCO“ zur Auswahl. Die Parkscheinautomaten bleiben parallel in Betrieb. Die Nummer des jeweils nächstliegenden Parkscheinautomaten wird durch die … Mehr lesen

      Wiesloch – „FREI-Talk“: Jens Brandenburg im Gespräch mit Valentin Abel : “Generation Corona? Jugend und Pandemie”

      Wiesloch / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Wahlkreisbüro Dr. Jens Brandenburg MdB) – Knapp 75 % der jungen Menschen zwischen 18 und 29 Jahren fühlen sich in der Corona-Politik vergessen. Sie leiden unter sozialer Isolation, der mangelnder Digitalisierung im Bildungssystem und unsicheren Zukunftsperspektiven. Sie wissen oft nicht, wie sie ihr Studium ohne Nebenjob finanzieren können oder … Mehr lesen

      Seite 1 von 11
      1 2 3 11
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X