• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Speyer – Ökumenisches Wort zum 2. Jahrestag des Ukrainekriegs Von Kirchenpräsidentin Dorothee Wüst und Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. „Unfriede herrscht auf der Erde. Kriege und Streit bei den Völkern und Unterdrückung und Fesseln zwingen so viele zum Schweigen.“ (EG 663.1) Am 24. Februar jährt sich der Angriff Russlands auf die Ukraine zum zweiten Mal. Laut einer Statistik der UN sind bisher in der Ukraine 10.000 Zivilpersonen getötet und etwa 20.000 verletzt … Mehr lesen

Mannheim – Schwerer Raub am Neckarufer

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am Dienstagabend um 19 Uhr traf sich ein 44-jähriger Mann mit einem Bekannten am Neckarufer zwischen der Kurpfalzbrücke und dem Collini-Steg in der Mannheimer Neckarstadt-Ost. Nachdem sich beide auf einen Stein auf der Wiese in unmittelbarer Nähe der Kurpfalzbrücke setzten, kam ein bislang unbekannter Mann auf die zwei zu und fragte … Mehr lesen

Landau – Verfolgungsfahrt im Stadtgebiet

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Gegen 21:30 Uhr kam es am gestrigen Abend im südwestlichen Stadtgebiet in Landau zu einer Verfolgungsfahrt mit einem Roller. In der Zweibrücker Straße in Landau sollte ein Roller, der mit zwei Personen besetzt war, einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Grund der angestrebten Kontrolle war, dass der Sozius ohne Sicherheitshelm mitfuhr. Nach … Mehr lesen

Wiesloch – freilaufender Hund tötet Gans

Wiesloch / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am Donnerstagmorgen gegen 09:50 Uhr fiel ein freilaufender Hund im Feldgebiet der Alten Hohl eine Gans an und tötete diese. Der Geflügelbesitzer hatte seine Tiere wie gewohnt zum Freigang auf das nahegelegene Feld gelassen, von wo er plötzlich das laute Schnattern der Tiere vernahm. Bei der Nachschau stellte er zwei … Mehr lesen

Ludwigshafen – vor Polizeikontrolle geflohen

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntagabend (04.02.2024), gegen 22:00 Uhr, wollten Polizeikräfte den 25-jährigen Fahrer eines weißen Kleinwagens kontrollieren. Das Fahrzeug war laut Zeugenaussagen zuvor in Schlangenlinien und mit stark überhöhter Geschwindigkeit vom Kaiserwörthdamm auf die B44 in Fahrtrichtung Speyer aufgefahren. An der Abfahrt der B9 bei Waldsee konnte das Fahrzeug durch Polizeikräfte festgestellt und verfolgt werden. … Mehr lesen

Rollerdiebe in Ludwigshafen gefasst

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar Am Sonntagnachmittag (28.01.2024) beobachtete ein Zeuge, wie drei männliche Jugendliche in der Erbgasse einen Roller entwendeten. Als der Zeuge sie ansprach, flüchteten die Jugendlichen. Daraufhin informierte er die Polizei. Wenig später entdeckte der Mann die Täter im Bereich des Adlerdamms wieder. Nach kurzer Verfolgung zu Fuß konnten die Täter im Alter … Mehr lesen

Heidelberg – Sieben Mal QueerTour Heidelberg 2024 – Neue Termine der beliebten Stadtführung mit süßer queerer Überraschung

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wer die „Rainbow City Heidelberg“, ihre Sehenswürdigkeiten und ihre Geschichte aus dem Blickwinkel queeren Lebens kennenlernen will, der kann an einem der sieben öffentlichen Terminen 2024 teilnehmen. Diese sind Samstag, 6. April, Freitag, 17. Mai, Sonntag 16. Juni, Samstag, 27. Juli, Samstag, 7. September, Sonntag, 13. Oktober jeweils um 11 … Mehr lesen

Nußloch – Auf Drogen und Alkohol vor der Polizei geflüchtet

Nußloch/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montagnachmittag führte der Verkehrsdienst Heidelberg an der L 594 bei Nußloch Geschwindigkeitskontrollen durch. Um kurz nach 17 Uhr fiel ein Mercedes auf, der mit über 130 km/h vorbeifuhr, obwohl an dieser Stelle nur 70 km/h erlaubt waren. Als die Beamtinnen und Beamten des Verkehrsdienstes den Fahrer anhalten wollten, gab dieser den Anschein, … Mehr lesen

St. Leon-Rot – Tötungsdelikt an Gymnasium – 8. NACHTRAG – Untersuchungshaft für 18-Jährigen angeordnet – Tatwaffe sichergestellt

St. Leon-Rot / Metropolregion Rhein-Neckar News – (ots) Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim: Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg hat das Amtsgericht Heidelberg heute Haftbefehl wegen Mordes gegen den 18-jährigen Mann erlassen, der dringend verdächtig ist, am 25. Januar 2024, am Löwenrot-Gymnasium in St. Leon-Rot eine gleichaltrige Schülerin mit einem Messer angegriffen … Mehr lesen

Am Rand der Gesellschaft – Armut und Gesundheit in Deutschland Vortrag des Foruma Katholische Akademie in der Reihe „Erinnern – Gedenken – Mahnen“ am 29.01.24 in der Synagoge Beith Shalom in Speyer

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar Jährlich zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar findet in Speyer unter dem Motto „Erinnern – Gedenken – Mahnen“ eine Gedenkstunde mit Begleitprogramm statt. Am 29. Januar referiert Prof. Dr. Gerhard Trabert um 19 Uhr in der Synagoge Beith Shalom in Speyer (Am Weidenberg 3) über … Mehr lesen

Mannheim – SPD-Arbeitsgemeinschaft besucht Filmveranstaltung über die späte Verfolgung von NS-Verbrechen

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – „Gerechtigkeit verjährt nicht“ – Am kommenden Mittwoch, den 17. Januar 2024 um 19.30 Uhr zeigen der Verein KZ-Gedenkstätte Mannheim-Sandhofen und das Cinema Quadrat in K1, 2 (im ehemalige Karstadt-Gebäude, direkt an der Straßenbahn-Haltestelle Abendakademie) den Film “Fritz Bauers Erbe – Gerechtigkeit verjährt nicht”. “Der systematische Massenmord in den KZs des … Mehr lesen

Neustadt/Weinstraße – Mit Waffe bedroht – Zeugen gesucht

Neustadt/Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 18-Jähriger wurde in der Nacht auf Sonntag (07.01.2023, gegen 1 Uhr) von einem bislang Unbekannten mit einer Schusswaffe bedroht. Zuvor hatte der junge Mann zusammen mit seinem Begleiter einen Club in der Talstraße betreten und unmittelbar danach wieder verlassen. Der Unbekannte, bei dem es sich um einen Türsteher handeln dürfte, nahm daraufhin … Mehr lesen

Spechbach – Duo entwendet gewaltsam eine Blechkasse aus Selbstbedienungsladen – weitere Zeugen gesucht

Spechbach/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Zwei bisher unbekannte Täter entwendeten am Mittwoch um 16:15 Uhr aus einem Selbstbedienungsladen in der Hauptstraße eine verschlossene Blechkasse. Die Blechkasse war an einem Regalbrett verschraubt. Um die Kasse zu entwenden, riss das Duo die Kasse mitsamt dem Holzbrett heraus und flüchtete über die Hauptstraße in ein Feldgebiet und anschließend in Richtung eines … Mehr lesen

Ludwigshafen – Versuchter Zigarettenautomatenaufbruch – Tatverdächtige gefasst

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. In der Nacht auf Donnerstag (04.01.2024) meldete ein Zeuge der Polizei Ludwigshafen, gegen 3:30 Uhr, dass er drei Personen dabei beobachte, wie diese einen Zigarettenautomaten in der Ludwig-Börne-Straße aufbrechen. Als die alarmierten Polizeikräfte vor Ort eintrafen, flüchteten die drei Personen zu Fuß. Die drei Männer (2 x 19 Jahre, 1x 21 Jahre alt) … Mehr lesen

Ausstellung: „Zerbrochene Verbindungen – Ravensbrück“ ab 9. Januar im Heidelberger Rathaus – Verfolgung von Lesben und frauenliebenden Frauen im Nationalsozialismus im Blickpunkt

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Passend zum Internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocausts am 27. Januar ist im Foyer des Heidelberger Rathauses vom 9. Januar bis 9. Februar 2024 die Ausstellung „Zerbrochene Verbindungen – Ravensbrück. Die Wege von frauenliebenden* Frauen* in den Widerstand und in die Deportation“ zu sehen. Ausstellungseröffnung ist am … Mehr lesen

Frankenthal – Gegen den pädophilen Sexualverbrecher aus Edenkoben wird Anklage erhoben

Frankenthal / Edenkoben / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Staatsanwaltschaft Landau hat gegen den inzwischen 62-jährigen Mann aus Neustadt, der sich am 11.09.2023 in Edenkoben eines 10-jährigen Mädchens bemächtigt und dieses sexuell missbraucht haben soll, Anklage zum Landgericht Landau erhoben. Dem Angeschuldigten wird in der Anklageschrift zur Last gelegt, am Morgen des 11.09.2023 gegen 07.40 Uhr … Mehr lesen

Ludwigshafen – #Oppau: Jugendliche randalieren – 16-jähriger leistet Widerstand gegen Polizei

Ludwigshafen / Ludwigshafen-Oppau (ots) Am 15.12.2023 gegen 21 Uhr wurden mehrere Jugendliche gemeldet, die Einkaufswägen auf die Schienen der Straßenbahn schieben würden. ‘Als die Jugendlichen vor Ort festgestellt werden konnten, rannte einer aus der Gruppe unmittelbar davon. Der 16-Jährige konnte durch einen Polizeibeamten nach kurzer Verfolgung eingeholt und ergriffen werden, setzte sich jedoch tatkräftig zur … Mehr lesen

Mannheim – Zukunftsfähige Innenstadt: Verein City-Net gegründet

Gegenseitige Vernetzung sowie ein gemeinsames Engagement und Verständnis für die Zukunft und künftigen Herausforderungen der Mannheimer Innenstadt – das sind die Ziele des neuen Vereins „City-Net e.V.“ Am Montag, 11. Dezember, fand dessen Gründungsversammlung statt, die notarielle Anmeldung beim Vereinsregister am Folgetag. Zunächst 20 Eigentümerinnen und Eigentümer, denen die größten Flächen an den Haupteinkaufsstraßen Planken, … Mehr lesen

Mannheim – Das Schaufenster der Region war ein beliebter Treffpunkt auf der Bundesgartenschau 2023 (BUGA 23)

Die BUGA 23 fand nach 178 aufregenden Tagen am 8. Oktober einen überwältigenden Abschluss. Mit mehr als 2,2 Millionen Besucher:innen konnte das gesteckte Ziel weit übertroffen werden. Die gesamte Region blickt auf eine beeindruckende Veranstaltung zurück, die in vielerlei Hinsicht Maßstäbe setzte. Ein Blickfang für die Besucher:innen war der Holzpavillon der Metropolregion Rhein-Neckar auf dem … Mehr lesen

Heidelberg: Fahrraddiebe auf frischer Tat festgenommen

Ein Zeuge meldete in der Nacht von Montag auf Dienstag um kurz vor 1:30 Uhr über Notruf, dass sich mehrere Personen an einem hinter dem Hauptbahnhof abgestellten Fahrrad zu schaffen machten. Als eine Streife des Polizeireviers Heidelberg-Mitte die Meldung überprüfte, floh plötzlich ein 18-Jähriger von der Örtlichkeit. Bei seiner Flucht warf der Mann ein Mobiltelefon … Mehr lesen

Mannheim – Neues Eigentümernetzwerk für die Innenstadt gegründet

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Wirtschaftsförderung der Stadt Mannheim hat ein „Eigentümernetzwerk Mannheim-Innenstadt“ im Rahmen von FutuRaum initiiert. Das Eigentürmernetzwerk wurde heute im Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Soziales vorgestellt. Ein erstes Netzwerktreffen mit 20 Eigentümerinnen und Eigentümern, denen die meisten Flächen an den Haupteinkaufsstraßen Planken, Kunststraße, Breite Straße und Fressgasse gehören, hat bereits stattgefunden. … Mehr lesen

Mutterstadt – Volkstrauertag 2023

Der Volkstrauertag war ursprünglich den gefallenen deutschen Soldaten des Ersten Weltkriegs gewidmet. Der moderne Volkstrauertag gedenkt allgemein der Opfer von „Krieg, Gewaltherrschaft und Terrorismus“. Am Sonntag, den 19. November 2023 fand die Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag in der Trauerhalle des Neuen Friedhof statt. Hierzu lud Thorsten Leva um 11 Uhr auf den Neuen Friedhof ein. Auftakt … Mehr lesen

Erinnerungen im Dialog – Podiumsdiskussion am 22. November mit Angehörigen der Sinti und Roma sowie Jüdinnen und Juden aus Heidelberg

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – „Erinnerungen im Dialog – Lebendige Erinnerungskultur durch Bündnisse schaffen“ ist der Titel einer Podiumsdiskussion am Mittwoch, 22. November 2023, um 18 Uhr im Heidelberger Rathaus. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen. Veranstalter ist das Bündnisprojekt „Gemeinsam Zeitzeugenschaft im Generationenwechsel begegnen”, an dem verschiedene Kooperationspartner aus Heidelberg beteiligt sind. Bei … Mehr lesen

Sinsheim/Neckarbischofsheim: Versuchter Diebstahl und anschließende Trunkenheitsfahrt in Neckarbischofsheim

Am Freitagabend, gegen 19:15 Uhr, entwendete ein 56-Jähriger Mann in einem Supermarkt in der Von-Hindenburg-Straße eine Tabakdose. Als der Täter den Kassenbereich passierte, wurde er von einer aufmerksamen Kundin verfolgt, die ihm die Tabakdose wegnehmen konnte. Eine Mitarbeiterin des Supermarktes übernahm daraufhin die Verfolgung des Täters. Als Sie den Täter darauf ansprach, wurde der Mann … Mehr lesen

Mannheim – Smart auf B 44 im Gegenverkehr unterwegs – Polizei sucht Zeugen

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Freitag um kurz vor 1 Uhr bemerkte eine Streife des Polizeireviers Mannheim-Sandhofen einen Smart, der auf der Schienenstraße entgegengesetzt zur Fahrtrichtung unterwegs war. Die Streife nahm sofort die Verfolgung auf, um den Falschfahrer zu stoppen. Zwei entgegenkommende Autos mussten dem Smart ausweichen und konnten nur knapp eine Kollision zu verhindern. Auf der … Mehr lesen

Seite 1 von 13
1 2 3 13

///MRN-News.de