• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Ludwigshafen – Freie Wähler Rheinland-Pfalz: Das neue Kita-Zukunftsgesetz: eine vorhersehbare Katastrophe!

Ludwigshafen / Mainz . „Seit fast 200 Tagen ist es in Kraft, das neue Kita-Zukunftsgesetz. Und es bedient alle Befürchtungen, die wir vor der Einführung hatten“, so Helge Schwab, bildungspolitischer Sprecher der FREIE WÄHLER-Landtagsfraktion ergänzend zu der (heutigen) Pressemeldung der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) Rheinland-Pfalz. Diese sieht im neuen Gesetz „auch die Ursache der … Mehr lesen

Landau – Menstruation ist kein Luxus: Stadt Landau stattet Schulen mit kostenfreien Hygieneprodukten als Notfallausstattung aus

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/stadt Landau) – Die Stadt Landau stattet ihre weiterführenden Schulen und Einrichtungen der offenen Jugendarbeit mit kostenfreien Menstruationsprodukten aus. Das teilt Beigeordneter Lukas Hartmann als zuständiger Dezernent für das städtische Gebäudemanagement (GML) jetzt mit. Er hatte im Frühjahr 2021 einen ersten Anstoß zu diesem Thema gegeben; später im Jahr folgte ein Antrag … Mehr lesen

Hockenheim – Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium: Finanzielle Förderung für Beleuchtung

Hockenhein / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadtverwaltung Hockenheim und das Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium haben sich erfolgreich um eine finanzielle Förderung für eine Sanierungsmaßnahme beworben. Die Förderung von bis zu 20.000 Euro wird für die klimafreundliche neue Beleuchtung in der Schule gewährt, die im Laufe dieses Jahres umgesetzt wurde. Das Gauß-Gymnasium spart durch die neue Beleuchtung rund 85 … Mehr lesen

Heidelberg – Online Fachtag „Rassismuskritisches Handeln am Lernort Schule“ am 10.12.2021

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wie können Lehrkräfte diskriminierendes Verhalten in Bildungseinrichtungen verhindern? Welche konkreten Handlungsmöglichkeiten für pädagogische Fachkräfte gibt es, um diskriminierungssensibel im Schulalltag zu agieren? Diese und weitere Fragen werden auf dem interdisziplinär ausgerichteten Fachtag „Rassismuskritisches Handeln am Lernort Schule“ am Freitag, 10. Dezember 2021 ab 11.00 Uhr online diskutiert. Der Fachtag richtet … Mehr lesen

Ludwigshafen – Corona- FREIE WÄHLER fordern verlässliche Präsenz in Erziehungs- und Bildungseinrichtungen

Ludwigshafen / Mainz Tests und Technik statt Masken FREIE WÄHLER fordern verlässliche Präsenz in Erziehungs- und Bildungseinrichtungen „Es wurde genug geredet, es müssen Taten folgen. Die Schülerinnen und Schüler dürfen nicht wieder im Distanzunterricht lernen oder nach einigen Tagen in Quarantäne müssen. Zeit war nun genug, um ein sicheres Lernen für Schüler und Lehrer im … Mehr lesen

Heidelberg – Stadt ist Modellkommune für Bildung für Nachhaltige Entwicklung

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Vom Ausflug zum Imkerverein über Experimente für Krippenkinder bis hin zur sechswöchigen Klima-Challenge: Die Aktivitäten im Heidelberger Netzwerk „Bildung für Nachhaltige Entwicklung“ (BNE) sind vielfältig. Auf Initiative des Agenda-Büros im Umweltamt wurde die Stadt Heidelberg nun als eine von bundesweit 50 Modellkommunen im BNE-Kompetenzzentrum aufgenommen. Es wird vom Bundesministerium für … Mehr lesen

Landau – Förderprogramm „Klimaschutz durch Radverkehr“- Stadt Landau freut sich über bis zu 7,5 Millionen Euro Bundesmittel für Ausbau der Radinfrastruktur

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Da ist das Ding! Die Stadt Landau freut sich, mitteilen zu können, dass ihr vom Bundesumweltministerium der Förderbescheid für das Maßnahmenpaket „Klimaschutz durch Radverkehr“ zugestellt worden ist. Die Südpfalzmetropole erhält auf ihrem Weg der Verkehrswende bis zu 7,5 Millionen Euro aus Mitteln der Nationalen Klimaschutzinitiative für die weitere Verbesserung ihrer Radinfrastruktur. Für den … Mehr lesen

Mainz – 2G+“-System und neue Warnstufen in Rheinland-Pfalz sollen ab Sonntag in Kraft treten

Mainz / Ludwigshafen Ministerrat beschließt „2G+“-System und neue Corona-Warnstufen – Neue Absonderungsverordnung für Schulen kommt Der rheinland-pfälzische Ministerrat hat die 26. Corona-Bekämpfungsverordnung beschlossen. Sie wird am Sonntagfrüh in Kraft treten. „Ich habe mich lange dafür eingesetzt, dass wir nicht mehr nur die Sieben-Tage-Inzidenz als Maßstab für unser Handeln im Kampf gegen das Virus zugrunde legen. … Mehr lesen

Heidelberg – Stadt fördert Bildungssystem: Keine Sommerpause bei Modernisierungsarbeiten an den Schulen Generalsanierung Hölderlin-Gymnasium vor Abschluss! Große Digitalisierungsprojekte gestartet!

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Von Sommerpause keine Spur: Große Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten an Heidelberger Schulen finden in diesen Sommerwochen ihren Abschluss: So ist die Generalsanierung des Hölderlin-Gymnasiums auf der Zielgeraden. Auch der Umbau von ehemaligen Fachräumen für den Ganztagsbetrieb am Bunsen-Gymnasium ist nahezu abgeschlossen. Mit der Digitalisierung des Helmholtz- und des Bunsen-Gymnasiums gehen gleich … Mehr lesen

Heidelberg – Mobile Luftfilter für Schulen! Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner: „Wir wollen Landes- und Bundesförderung bestmöglich für Schulen nutzen!“

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner hat in der Gemeinderatssitzung am 22. Juli 2021 die Gemeinderäte zum weiteren Vorgehen bei der Anschaffung mobiler Raumluftreinigungsgeräte für Schulen informiert. Würzner signalisierte, dass die Stadt die in Aussicht gestellte Bundes- und Landesförderung bestmöglich für die Heidelberger Schulen nutzen und weitere mobile Geräte beschaffen will. … Mehr lesen

Mannheim – Datenverarbeitung nach § 7 CoronaVO weiterhin gültig

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Mannheim erinnert daran, dass nach §17 Absatz 1 CoronaVO trotz weitreichender Lockerungen in Mannheim weiterhin die Datenverarbeitung nach § 7 CoronaVO in folgenden Bereichen gilt: – Hochschulen, Akademien nach dem Akademiengesetz, Bibliotheken, Archive und Studierendenwerke – Kunst- und Kultureinrichtungen einschließlich Museen, Galerien, Kinos, Autokinos, -theater und -konzerte sowie zoologische und botanische … Mehr lesen

Mannheim – Shisha- und Raucherbars dürfen ab Montag wieder öffnen – Die Landesregierung hat die Corona-Verordnung des Landes angepasst. Die Änderungen treten am 7. Juni in Kraft

Stuttgart / Mannheim / Heidelberg Das RKI hat für Mannheim gestern eine Inzidenz von 38,9 gemeldet. Damit liegt in Mannheim (Baden-Württemberg) dieser Wert am fünften Tag in Folge unter 50. Das RKI hat für heute, 4. Juni, eine 7-Tage Inzidenz von 27,0 für den Stadtkreis Mannheim gemeldet.Dies hat weitere Lockerungen z.B. beim Einkaufen, bei der … Mehr lesen

Rhein-Pfalz-Kreis – Ausschreibung des Ehrenamtspreises für bürgerschaftliches Engagement

Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar – Der Rhein-Pfalz-Kreis vergibt seit 2001 einen Ehrenamtspreis und möchte damit das bürgerschaftliche Engagement fördern und unterstützen. Dieser Preis wird auf Grundlage der Richtlinie des Kreistages vom 21. Mai 2001 nun zum zehnten Mal landkreisweit vergeben. Der Preis ist mit insgesamt 2.500 Euro dotiert und wird diesmal auf drei Jahre ausgeschrieben. … Mehr lesen

Frankenthal – Schulen und Kitas öffnen ab Mittwoch, 05.Mai – gemäß Bundesnotbremse

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. In Absprache mit der ADD wird die Stadt Frankenthal die Schulen ab Mittwoch, 5. Mai wieder öffnen. Außerdem öffnet die Stadt Frankenthal die Kitas: sie kehren in den Regelbetrieb unter Corona-Bedingungen zurück. Grund ist, dass der 7-Tage-Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen (Sonn- und Feiertage werden bei der Unterschreitung nicht mitgezählt) unter … Mehr lesen

Speyer – „Wertschätzung des eigenen Körpers ist Grundlage jeglicher Prävention“

Speyer. (pd/and) Regelmäßig bietet Alexandra Dellwo-Monzel, Referentin für Sexualpädagogik und Leiterin der „MFM (My Fertility Matters übersetzt: Meine Fruchtbarkeit)-Zentrale“ im Bistum Speyer in Kooperation mit Grundschulen Online-Informationsabende zur „KörperWunderWerkstatt“ an. Eltern, Lehrkräfte und interessierte Erwachsene erfahren dabei, worum es in dem sexualpädagogischen Angebot geht. Der nächste Online-Abend findet in Kooperation mit der Grundschule in Mackenbach am 5. Mai, von 19 bis 20.15 Uhr statt. In einem Gespräch stellt Alexandra Dellwo-Monzel das Angebot vor.

Frankenthal – Bundesnotbremse greift in Frankenthal – Möglichkeit zum Terminshopping entfällt in Frankenthal ab Montag – alle Schulen sind ab Montag im Fernunterricht – Kitas sind ab Montag in Notbetreuung

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Bundesnotbremse greift in Frankenthal Seit dem heutigen Samstag, 24. April, ist das überarbeitete Infektionsschutzgesetz, Paragraph 28b, in Kraft. Die „Bundesnotbremse“ greift in allen kreisfreien Städten und Landkreisen, deren Inzidenzwert über 100 liegt. Da die am Freitag kurz vor Mitternacht veröffentlichte 19. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz keine abweichenden Regelungen für kreisfreie Städte … Mehr lesen

Heidelberg – Mannheim – Wiesloch – SRH bietet ab 19. April allen Mitarbeiter:innen COVID-19-Tests an

Heidelberg. (pd/and). Seit mehr als 13 Monaten sind die Menschen der Corona-Pandemie und damit einer erhöhten Belastung ausgesetzt. Das gilt im Besonderen auch für Beschäftigte im Gesundheits- und Bildungsbereich. Während die Politik aktuell ein verpflichtendes Testangebot für Arbeitgeber diskutiert, geht die SRH proaktiv voran und ermöglicht allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern regelmäßige Tests.



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN