• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Heidelberg – Erweiterung des Heidelberger Turnzentrums: Richtfest für neue Sporthalle gefeiert! Optimale Trainingsbedingungen für Spitzen- und Breitensportler – Neubau in Holzbauweise

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Heidelberger Turnzentrum am Harbigweg im Sportzentrum Süd wird derzeit um einen modernen Neubau mit optimalen Trainingsbedingungen erweitert: Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner, Erster Bürgermeister Jürgen Odszuck, Harald Heußer, Leiter des Hochbauamtes, sowie Vertreter des Turnzentrums und des Heidelberger Sports haben am Mittwoch, 29. Juni 2022, das Richtfest für die … Mehr lesen

Heidelberg – Frist für Ölheizungen in Überschwemmungsgebieten läuft demnächst ab

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg informiert frühzeitig über den Ablauf der Frist zur hochwassersicheren Nachrüstung von Ölheizungen (Heizölverbraucheranlagen) in Überschwemmungsgebieten. Bis zum Januar nächsten Jahres müssen bestehende Ölheizungen in Überschwemmungsgebieten hochwassersicher nachgerüstet werden. Alternativ zu einer Nachrüstung empfiehlt die Stadt eine Umstellung der Wärmeversorgung auf Fernwärme oder Wärmepumpen, da aufgrund der Klimaschutzziele … Mehr lesen

Mannheim – GRÜNE Fraktion im Gespräch mit der IHK Rhein-Neckar

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Bei einem knapp zweistündigen Gespräch mit dem IHK-Präsidenten Manfred Schnabel, den beiden Geschäftsführern Dr. Axel Nitschke und Andreas Kempff sowie Hanna Schmidt in den Räumen der IHK Rhein-Neckar konnten der wirtschaftspolitische Sprecher der GRÜNEN Gemeinderatsfraktion Markus Sprengler und die Co- Fraktionsvorsitzende Nina Wellenreuther in einem wirtschaftspolitischen Austausch unterschiedlichste Themen beleuchten. Von … Mehr lesen

Ludwigshafen – FWG: Gaskrise noch nicht bei Stadtverwaltung und ADD angekommen

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Mehrfach drängte die FWG Ludwigshafen darauf, dass bei der bereits vorhandenen Fernwärmetrasse „Willersinnbad“ der nur noch fehlende Anschluss an die Heizzentrale und der Umbau der bisherigen Heizung endlich vollzogen werden. Damit könnte die alte vorhandene Gasheizung gänzlich ersetzt und ein weiterer Schritt zu mehr Energieunabhängigkeit vollzogen werden. Der Fraktionsvorsitzende Dr. Rainer … Mehr lesen

Germersheim – Barrierefreies Rad- und Festungserlebnis – Auf barrierefreien Wegen die Südpfalz entdecken

Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Kreis Germersheim) – Am Dienstag, 14. Mai, erhielten die Stadt und der Landkreis Germersheim von Staatssekretär Andy Becht die Fördermittelzusage des Landes Rheinland-Pfalz für ein barrierefreies Fußwegeleitsystem in der Stadt Germersheim und einen barrierefreien Radrundweg im Landkreis Germersheim in einer Gesamthöhe von ca. 472.000 Euro, davon 130.000 Euro für das städtische Projekt, … Mehr lesen

Landau – 56 neue Ladepunkte für Landau: EnergieSüdwest baut Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge weiter aus

Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar, 13. Mai 2022 – Eine Million Euro für den Ausbau der Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge in Landau: Die EnergieSüdwest AG (ESW) möchte ihr Netz an öffentlichen E-Ladesäulen in diesem Jahr weiter ausbauen und insgesamt 56 neue Ladepunkte in Landau installieren, darunter acht Schnellladepunkte mit einer Ladeleistung von 150 Kilowatt … Mehr lesen

Mannheim – Erfolgreiche Kontinuität im Planetarium Mannheim – Dr. Christian Theis setzt Vertrag fort

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Dr. Christian Theis, seit 2010 Direktor und Geschäftsführer der Planetarium Mannheim gGmbH, setzt seinen Vertrag an der traditionsreichen Mannheimer Bildungs- und Kulturinstitution fort. „Dr. Christian Theis hat in den vergangen zwölf Jahren maßgeblich die Modernisierung der Planetariums-Technik vorangetrieben und neue Programmimpulse gesetzt. Ich freue mich, dass er sich weiter an unser Planetarium bindet … Mehr lesen

Speyer – Speyer mit Vorreiterrolle – Wasserstoffprojekt und lokale Bioabfallverwertung

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Nicht nur unsere Ozeane versinken im Plastikmüll, auch unser Bioabfall wird Jahr für Jahr mit immer mehr Plastik verunreinigt. Für die Entsorgungsbetriebe in Deutschland und somit auch in Speyer wird es zunehmend zur Mammutaufgabe, aus verunreinigtem Bioabfall Kompost herzustellen, der den eigenen Anforderungen und den Qualitätsanforderungen der Landwirtschaft gerecht wird. Um sich von … Mehr lesen

Mannheim – Solarkataster im städtischen Geoportal bietet Informationen zum Einsatz von Solaranlagen auf Mannheimer Hausdächern

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Das vom Fachbereich Geoinformation und Stadtplanung gepflegte Geoportal unter www.gis-mannheim.de bietet viele wissenswerte Geodaten zur Stadt Mannheim an. Nun wird dort auch das Solarkataster der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg (LUBW) eingebunden. Die Karte zeigt, welche Dachflächen in Mannheim für Solaranlagen geeignet sind und ermöglicht Mannheimer Hausbesitzerinnen und Hausbesitzern sich vorab unverbindlich … Mehr lesen

Ludwigshafen – 15 E-Busse für Ludwigshafen

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Jetzt sind sie da, die vollelektrischen Mercedes Benz eCitaro-Stadtbusse. Sie sind nicht nur ein neues Gesicht im Ludwigshafener Stadtverkehr, sondern sorgen auch sprichwörtlich für bessere Luft. Die Stadt Ludwigshafen und die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) haben insgesamt 15 neue E-Busse beschafft und nehmen diese in den kommenden Tagen als Ersatz für alte … Mehr lesen

Ludwigshafen – RNV investiert 11,5 Millionen Euro in 15 neue E-Busse

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Jetzt sind sie da, die vollelektrischen Mercedes Benz eCitaro-Stadtbusse. Sie sind nicht nur ein neues Gesicht im Ludwigshafener Stadtverkehr, sondern sorgen auch sprichwörtlich für bessere Luft. Die Stadt Ludwigshafen und die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) haben insgesamt 15 neue E-Busse beschafft und nehmen diese in den kommenden Tagen als Ersatz für … Mehr lesen

Eberbach – Neubau der Urologie feierlich eröffnet – 20 Millionen-Projekt der GRN-Klinik Eberbach abgeschlossen – Urologisches Steinzentrum mit modernster Medizintechnik entstanden

Eberbach/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Großer Grund zur Freude und definitiv kein Aprilscherz: Pünktlich zum Frühling feierte die GRN-Klinik in Eberbach am 1. April die offizielle Übergabe des Urologie Neubaus. Eingeladen waren unter anderem Vertreter des Rhein-Neckar-Kreises, der Stadt und der Dietmar Hopp Stiftung, die den Bau von Beginn an unterstützt haben. „Wir freuen uns sehr, diesen wichtigen … Mehr lesen

Heidelberg – Einzelhandelskonzept beschlossen: Ziel ist die Stärkung von Innenstadt und Stadtteilzentren

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Heidelberg soll eine attraktive Stadt zum Einkaufen bleiben – mit einer lebendigen Innenstadt und starken Stadtteilzentren: Der Gemeinderat hat dafür in seiner Sitzung am 17. März 2022 einstimmig das Heidelberger Einzelhandelskonzept beschlossen. Es dient als Planungs- und Entwicklungsinstrument zur Steuerung der Ansiedlung von Einzelhandelsbetrieben und ist eine wichtige Arbeitsgrundlage für … Mehr lesen

Heidelberg – 10. Jubiläum! Heidelberger Schloss Gastronomie feiert mit Aktienausgabe – Großes Jahresprogramm und Genussaktie

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/AntUrb) – Ob in der Sattelkammer, in der Schlossweinstube oder im historischen Backhaus –seit bereits einem Jahrzehnt orchestriert Spitzenkoch Martin Scharff mit seinem Team das gesamte kulinarische Angebot im Heidelberger Schloss. Obwohl während der Pandemie die großen Besucherströme ausblieben, hatte die Heidelberger Schloss Gastronomie die meiste Zeit geöffnet und sogar zahlreiche Events, … Mehr lesen

Mosbach – Weniger Schadstoffe, weniger Lärm – Facility Management der Johannes-Diakonie nimmt gleich vier Elektro-Fahrzeuge in Betrieb

Mosbach/Schwarzach/Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/ Johannes Diakonie). Das „E“ im Nummernschild verrät es: Die kleine Flotte fährt vollelektrisch. Gleich vier Elektro-Fahrzeuge hat das Facility Management der Johannes-Diakonie jetzt in Betrieb genommen. Darunter sind drei 55 PS starke Kastenwagen. Ein besonderer Hingucker ist ein kleiner Pritschenwagen, der als Servicefahrzeug auch schmale Wege befahren kann. Die Fahrzeuge werden für den … Mehr lesen

Heidelberg – Zuschuss für nachhaltiges Wickeln! Stadt fördert Nutzung von Mehrwegwindeln

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Eltern, die auf Wegwerfwindeln verzichten und ihre Kinder mit Stoffwindeln wickeln, vermeiden eine Menge Abfall und tragen zu einer nachhaltigen Zukunft ihrer Kinder bei. Da die Erstanschaffung jedoch mit einer Investition verknüpft ist, unterstützt die Abfallwirtschaft und Stadtreinigung Heidelberg diejenigen, die sich für Stoffwindeln entscheiden, mit einem finanziellen Beitrag. 5.000 … Mehr lesen

Heidelberg – Innenstadt wird mit Investitionen von fünf Millionen Euro fit für Zukunft gemacht -Maßnahmenpaket der Stadt mit Unterstützung von Bundesmitteln- Förderprogramm für Einzelhandel

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg stärkt die Innenstadt und fördert die Einkaufsstandorte in der Altstadt und in den Stadtteilen. Mit dem Projekt „Mut zur Innenstadt“ soll das Stadtzentrum von der Altstadt über Bergheim bis zum Hauptbahnhof in den Jahren 2022 bis 2025 mit einem Förderprogramm von fünf Millionen Euro gestärkt werden. Die … Mehr lesen

Landau – Investition in eine nachhaltige Stadtentwicklung – Spatenstich für neue Sportanlage von ESG und IGS – Letztes Förderprojekt in Kapitel 2 des Kommunalen Investitionsprogramms KI 3.0 – Abschluss der Arbeiten im Sommer dieses Jahres geplant

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. „Hier passiert etwas Großes“, freuten sich Oberbürgermeister Thomas Hirsch, Schuldezernent Dr. Maximilian Ingenthron und GML-Dezernent Lukas Hartmann kürzlich beim Vor-Ort-Termin am Eduard-Spranger-Gymnasium (ESG). Denn: Die dortige Sportanlage soll als gemeinsame Sportanlage des ESG und der angrenzenden Integrierten Gesamtschule (IGS) erneuert und modernisiert werden. Die bisherige Anlage befindet sich in einem schlechten Zustand. Beide … Mehr lesen

Weinheim – Gemeinderat fasst Grundsatzbeschluss zur Sanierung des Hohensachsener Hallenbades

Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Weinheim geht weiter baden Gemeinderat fasst Grundsatzbeschluss zur Sanierung des Hohensachsener Hallenbades Für die Mehrheit der politischen Gremien in Weinheim ist klar: Ein Hallenbad ist kein Luxus, sondern ein wichtiges Angebot für alle Generationen, eine Freizeitanlage, die gesund erhält und den Menschen Bewegung ermöglicht, in erster Linie natürlich Kindern. Der Gemeinderat … Mehr lesen

Landau – Über zwei Millionen Euro Förderung – Säle der Fünft- und Sechstklässler erhalten Kompaktlüftungsgeräte mit Wärmerückgewinnung

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Landkreis Südliche Weinstraße erhält für Schulen in seiner Trägerschaft die Summe von 2.056.000 Euro aus Bundesmitteln. Und zwar für stationäre Kompaktlüftungsgeräte mit Zubehör für die Be- und Entlüftung der Klassensäle der Fünft- und Sechstklässler. „Mit diesen Anlagen wird den Räumen kontinuierlich Außenluft zu- und Raumluft abgeführt“, erläutert Landrat Dietmar Seefeldt. „Umfangreiche Bauarbeiten … Mehr lesen

Wiesloch – FDP-Stadtrat Krings nimmt Stellung zum Wieslocher Haushalt

Wiesloch / Metropolregion Rhein-Neckar. „Wir müssen strategischer agieren!“, fordert der BWL-Professor In der Gemeinderatssitzung vom 15.12.2021 wurden der Haushalt für das Jahr 2022 sowie die Mittelfristplanung verabschiedet. Da die Frage des Rederechts für fraktionslose Stadträte nicht eindeutig geklärt war, gab es keine Stellungnahme von FDP-Stadtrat Prof. Dr. Thorsten Krings in der Sitzung. Daher nimmt er … Mehr lesen

Kaiserslautern – „Die Kirche hat durch das Kolumbarium gewonnen“ – Eröffnung und Segnung der neuen Urnenbeisetzungsstätte in der Pfarrkirche Maria Schutz

Kaiserslautern/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Pfarrkirche Maria Schutz in Kaiserslautern hat eine besondere Bereicherung erfahren. Als erste Kirche im Bistum beheimatet sie ein Kolumbarium. Es wurde am 8. Dezember, dem Hochfest Mariä Empfängnis, in einem Pontifikalamt von Weihbischof Otto Georgens gesegnet und offiziell eröffnet. Das neue Erscheinungsbild der Kirche ließ die Gottesdienstbesucher staunen. Nach sechsmonatiger Renovierungs- und … Mehr lesen

Landau – Klimaschutz fest verankert! EWL legt Wirtschaftsplan 2022 vor – Blick in die Betriebszweige

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Daseinsvorsorge und Klimaschutz liegen beim Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) ganz dicht beieinander. Das wird auch bei der letzten Sitzung des Verwaltungsrates deutlich: „Auch 2022 sind weitere Maßnahmen zur CO2-Minderung fest eingeplant. Es ist uns ein Anliegen, dass der EWL hier als kommunaler Betrieb mit gutem Beispiel vorangeht“, unterstreicht Bürgermeister … Mehr lesen

Hockenheim – Verbesserungen im Regionalbusverkehr und zwei neue Regiobuslinien machen den Nahverkehr im Bereich Schwetzingen – Hockenheim attraktiver

Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/rnv) – Die Verkehrsverbund Rhein-Neckar GmbH (VRN) hat als Vergabestelle im Auftrag des Rhein-Neckar-Kreises die Buslinien im Linienbündel Schwetzingen-Hockenheim mit Verbindungen in die Städte Mannheim, Heidelberg und Speyer in drei Losen europaweit neu ausgeschrieben. Das Wettbewerbsverfahren wurde durch Zuschlag an die beiden Verkehrsunternehmen BRN Busverkehr Rhein-Neckar GmbH sowie die SWEG Bus Schwetzingen … Mehr lesen

Mannheim – Bei uns zählt der Mensch – Interview zum Tag des Ehrenamts mit Fred Ruppert, ehrenamtlicher Regionalvorstand der Johanniter in Baden

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Jahr 2021 gab es laut der Allensbacher Markt- und Werbeträgeranalyse (AWA) in Deutschland etwa 16,24 Millionen Ehrenamtliche. Der größte Anteil davon fällt auf Sportvereine, kirchliche Einrichtungen und Hilfsorganisationen. Mehr als 43.000 Ehrenamtliche sind in der Johanniter-Unfall-Hilfe aktiv. Die Ehrenamtlichen engagieren sich zum Beispiel im Bevölkerungsschutz, im Sanitätsdienst, im Hospizdienst, in der Seniorenbetreuung … Mehr lesen

Seite 1 von 15
1 2 3 15
  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion

  • NEUESTES VIDEO

  • DIE NEUSTEN MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE
    >> IM VIDEOCENTER und
    >> BEI YOUTUBE

    Abonnieren bei Youtube!

  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

  • NEWS NACH DATUM

    Juli 2022
    M D M D F S S
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    25262728293031


web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN