• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Bad Dürkheim – Erfolgreiche Vermisstensuche – Großer Erfolg für die Frankenthaler Rettungshundestaffel! Gleich zwei Facheinheiten aus Frankenthal halfen bei der Rettung

Bad Dürkheim / Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Großer Erfolg für die Frankenthaler Rettungshundestaffel! Am gestrigen Sonntag den 23. Juni 2024, wurde die Facheinheit Rettungshunde/Ortungstechnik der Feuerwehr Frankenthal zu einer bereits seit über 30 Stunden dauernden Vermisstensuche in Bad Dürkheim hinzugezogen. Bereits mehrere Hundestaffeln sowie Polizei und Feuerwehr suchten seit Samstagfrüh einen 80-jährigen demenzkranken Mann, … Mehr lesen

Mannheim – Rheinau: Neuer Mehrgenerationenspielplatz feierlich eingeweiht

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Ein großer Spiel- und Bewegungspark für Alt und Jung in Rheinau: Am Samstag weihten Oberbürgermeister Christian Specht und Erste Bürgermeisterin Prof. Dr. Diana Pretzell den Mehrgenerationenspielplatz in der Plankstadter Straße mit einem Fest ein. Mit dabei waren auch Menschen aus der Nachbarschaft genauso wie Vereine und Einrichtungen, die sich bei der … Mehr lesen

Heidelberg – Stadt plant weitere Hundewiese! Neue Fläche entsteht nahe Ernst-Walz-Brücke in Bergheim

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Bedarf an Hundewiesen in Heidelberg ist weiter groß. Zuletzt hat die Stadt in Rohrbach-Süd eine rund 6.000 Quadratmeter große Fläche eingerichtet, auf der Besitzerinnen und Besitzer seit Anfang Juni 2024 ihre Hunde freilaufen lassen können. Perspektivisch wird im Stadtteil Bergheim eine weitere Fläche hinzukommen. Darüber hat die Stadtverwaltung den … Mehr lesen

Schönau – Vermisste 78-Jährige tot aufgefunden

Schönau/Rhein-Neckar-Kreis (ots) – Die seit dem 08.06.2024 vermisste 78-jährige Frau wurde gestern gegen 17:20 Uhr im Rahmen einer groß angelegten Suchaktion ca. 400 Meter von ihrem Wohnort entfernt tot aufgefunden. An der Suche waren etwa 100 Einsatzkräfte und 25 Hunde beteiligt. Derzeit bestehen keine Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden.

Heidelberg – Rohrbach-Süd: Neue Hundewiese mit rund 6.000 Quadratmetern Fläche ab sofort zugänglich

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mehr Platz für Hunde und ihre Besitzerinnen und Besitzer: Die neue Hundewiese an der Karlsruher Straße/B 3 in Rohrbach-Süd gegenüber dem Einkaufszentrum ist ab sofort für alle geöffnet. Die Wiese ist durchgehend zugänglich. Öffnungszeiten wird es, wie bei den anderen städtischen Hundewiesen, nicht geben. Die neue Wiese bietet für Mensch … Mehr lesen

Mannheim – Erfolgreiche Auswilderung des Feldhamsters

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Im Rahmen des Wiederansiedelungsprojektes des unter europäischen Schutz stehenden Feldhamsters, wurden im Auftrag der Stadt Mannheim gestern zehn junge Feldhamster im Landschaftsschutzgebiet Straßenheimer Hof ausgewildert. Zwei davon bekamen die in Mannheim nicht unbekannten Namen Bertha und Carl. Insgesamt 180 Tiere sollen dieses Jahr ausgewildert werden. „Ich freue mich jedes Jahr auf die … Mehr lesen

“Die Heidelberger” – Hundebesitzer aufgepasst: In Heidelberg wird in Kürze die nächste Hundewiese eröffnet – hier in Rohrbach.

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(pm “Die Heidelberger”) – Wir Heidelberger haben nicht nur beantragt, dass weitere Hundewiesen ausgewiesen werden sollen, damit die Hunde eben nicht auf Äckern herumspringen, auf denen Lebensmittel angebaut werden. Wir haben auch nach einer geeigneten Fläche gesucht und genau diese Fläche vorgeschlagen: Es ist eigentlich eine landwirtschaftliche Fläche, die aber schon Jahre … Mehr lesen

Heidelberg-Rohrbach-Süd: Stadt stellt neue Hundewiese fertig – Öffnung im Juni geplant

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Tolle Neuigkeiten für Hundebesitzende und ihre Hunde: Die Stadt Heidelberg hat im Mai 2024 eine neue Hundewiese in Rohrbach-Süd fertiggestellt. Die Wiese befindet sich an der Karlsruher Straße/B 3, gegenüber des Einkaufszentrums „Famila-Center“. Derzeit ist die Wiese noch abgeschlossen, da der neugepflanzte Rasen noch weiterer Pflege bedarf. Die Öffnung der … Mehr lesen

Mutterstadt – Verabschiedung Rüdiger Geib: Von der Karteikarte bis zum iPad

Mehr als 50 Jahre war Rüdiger Geib bei der Gemeindeverwaltung beschäftigt. Nun wurde er in ehrender Runde in den Ruhestand verabschiedet. Bürgermeister Thorsten Leva sprach dem Beamten aus diesem Anlass Dank und Anerkennung für die der Allgemeinheit geleisteten treuen Dienste aus und überreichte dazu eine entsprechende Urkunde. Es war die Letzte in einer Reihe beamtenrechtlicher … Mehr lesen

Hockenheim – Werdet mit Felina zu Hundeexperten – Kursangebot für Kinder

Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Egal ob im Park, zu Hause oder auf der Straße, Kinder und Hunde treffen häufig aufeinander. Aus diesem Grund sollten Kinder wissen, wie sie einem Hund begegnen und mit ihm umgehen können. Das Kinder- und Jugendbüro Pumpwerk erweitert daher seine Kurse um Angebote mit der erfahrenen Selbstbehauptungs- und Resilienz Trainerin Denise Townsend-Hoffmann. Zusätzlich … Mehr lesen

Viernheim – Familiensportpark West: Start der Kneipp-Saison

Viernheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Gute Nachrichten für alle Kneipp-Liebhaber: Pünktlich zum Einläuten der wärmeren Frühlingstage öffnet die Kneipp-Anlage im Familiensportpark West. Ab heute (13. Mai) können Besucherinnen und Besucher das wohltuende Tret- sowie ein Armbecken wieder nutzen. Regelmäßiges kneippen wirkt Infekt vorbeugend und ausgleichend, es beruhigt am Abend und erfrischt am Tag. Außerdem wird die Durchblutung … Mehr lesen

Bellheim – Kind auf Schulweg gebissen

Bellheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstag, den 02.05.2024, gegen 07:00 Uhr wurde ein 10-jähriger Junge aus Bellheim auf dem Weg zur Schule durch einen Hund beim Fahrradfahren gebissen und dadurch leicht verletzt. Es wären 2 Hunde gewesen, welche durch eine Frau geführt worden wären. Bei den Hunden hätte es sich um einen großen schwarzen Hund mit … Mehr lesen

Weinheim – Suche nach vermisster Person – Hubschrauber und Mantrailer-Hunde im Einsatz

Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Die Polizei suchte am frühen Morgen im Bereich zwischen Weinheim und Viernheim mit starken Kräften nach einem 71-jährigen Mann, der seit Mittwochvormittag in Weinheim vermisst wird. Hierzu kommen sowohl Mantrailer-Hunde sowie ein Polizeihubschrauber zum Einsatz. Der Mann wird wie folgt beschrieben: 185 cm groß, ca. 80kg, graue Haare m. Stirnglatze … Mehr lesen

Lampertheim – Zwei Wohnungseinbrüche beschäftigen Ermittler – Bellende Hunde vertreiben Kriminelle

Lampertheim/Südhessen/Metropolregion Rhein-Neckar. Gleich zweimal schlugen Wohnungseinbrecher am vergangenen Wochenende (27./28.04.) zu. Mit Gewalt versuchten Unbekannte am Samstag in der Zeit zwischen 11.00 und 13.00 Uhr die Tür zu einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus im Weidweg aufzuhebeln. Offenbar wurden sie hierbei aber von den bellenden Hunden in der Wohnung in die Flucht geschlagen und flüchteten unverrichteter … Mehr lesen

Ludwigshafen – Brut- und Setzzeit: Hunde anleinen, Wildtiere schützen

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.Die Stadtverwaltung erinnert daran, dass im Moment Brut- und Setzzeit ist und Hunde angeleint werden müssen. Zurzeit wird der Nachwuchs von Füchsen, Kaninchen, Vögeln und anderen Wildtieren aufgezogen. In dieser Zeit sind diese Tiere auf besonderen Schutz angewiesen. Freilaufende Hunde stöbern gerne Brutstätten auf, oftmals unbemerkt. Die Folge ist, dass die Brut … Mehr lesen

Landau – Die Tiere des Monats im Tierheim Maria Höffner in Landau – ein strubbeliger Lulatsch und eine Angsthäsin im Katzenkostüm

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Landau und das Tierheim Maria Höffner Landau stellen jeden Monat Hunde, Katzen und/oder Kleintiere vor, die dringend ein Für-immer-Zuhause suchen. Die Tiere des Monats stehen dabei stellvertretend für viele ihrer Artgenossen, die auf der Suche nach der passenden Familie sind. Das Tierheim stellt seine Bewohnerinnen und Bewohner immer auch auf seiner … Mehr lesen

Mannheim – Freizeitnutzung und Artenschutz – Klimapark-West auf Spinelli ab 14. April wieder geöffnet

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab Sonntag, 14. April – und damit exakt ein Jahr nach dem Auftakt der erfolgreichen Bundesgartenschau 2023 – wird der Großteil des ehemaligen BUGA-Geländes auf Spinelli wieder für die Öffentlichkeit zugänglich sein. An diesem Tag wird der Klimapark-West wieder freigegeben, auch die beliebte Bar im Westteil der U-Halle wird dann sechs Monate nach … Mehr lesen

Ludwigshafen – Hunderennen beim VdH Oggersheim 1920 e.V.

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Sonntag für vier Pfoten – Am 21. April 2024 veranstaltet der Verein der Hundeliebhaber Oggersheim 1920 e.V, In den Neugärten 31, 67071 Ludwigshafen-Oggersheim, sein diesjähriges Hunderennen. Die Teilnehmer erwartet ein spannendes Rennen. Mitmachen kann jeder: Alle Rassen, alle Größen, jedes Alter. Eine Vereins-Mitgliedschaft ist nicht erforderlich. Die Hunde werden in … Mehr lesen

Mannheim – Maimarkt Mannheim: Vorverkauf startet am 18. März!

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Vom 27. April bis zum 7. Mai ist der Maimarkt wieder Treffpunkt und Marktplatz – Neuheiten, Klassiker und persönliche Beratung – Tierschauen und Reitturnier – Ermäßigte Eintrittskarten im Vorverkauf jetzt auch online zu erwerben! Schauen, entdecken, anfassen, ausprobieren und mit schönen und praktischen Dingen nach Hause gehen – das ist der Maimarkt … Mehr lesen

Mannheim – Strandbadsaison 2024 steht vor der Tür

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Bald werden die ersten sonnigen Frühlingstage wieder viele Menschen ins Freie locken. Und mit dem Frühling vor der Tür wird ab dem 15. März offiziell die Strandbadsaison 2024 beginnen. Wie auch im vergangenen Jahr gelten einige wichtige Regelungen. So sind beispielsweise weder Fahrräder oder noch Hunde im ganzen Bereich des Strandbades erlaubt. … Mehr lesen

Achtsam durch den Heidelberger Wald für Jungtiere und Amphibien

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Wildtierbeauftragte der Stadt Heidelberg bittet darum, in den kommenden Monaten besonders achtsam im Wald zu sein und den Wildtieren eine ruhige Aufzuchtzeit zu ermöglichen. Jetzt im Frühjahr bekommen viele Wildtiere Nachwuchs. Zwischen März und August werden die meisten Jungtiere geboren. Diese sind noch sehr schwach und die Elterntiere benötigen … Mehr lesen

Ludwigshafen – Erste-Hilfe-Kurs für Hunde und Katzen

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Beim “Erste-Hilfe-Kurs für Hunde und Katzen” am Donnerstag, 14. März 2024, im Wildpark Rheingönheim lernen Hunde- und Katzenhalter*innen, was zu tun ist, wenn sich ein Tier verletzt hat. Referentin Monika Hußmann gibt von 18 bis 21 Uhr Tipps und Tricks rund um die wichtigsten Notfälle beim Haustier. Eine Anmeldung ist vorab telefonisch an … Mehr lesen

Schifferstadt – Kita am Wald bekommt tierische Unterstützung

Schifferstadt / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Seit Jahresbeginn unterstützen zwei Hunde die Arbeit der Erzieherinnen und Erzieher in der Kita am Wald. Nala und Jette sind getestete Begleithunde. Golden Retriever-Labradoodle-Mischling Jette absolviert mit Frauchen und Kita-Leiterin Diana Grädler seit Dezember die entsprechende, einjährige Ausbildung. Als Träger der Einrichtung übernimmt die Stadt die Kosten. Die fünfjährige … Mehr lesen

Germersheim – Sensible Brut- und Setzzeit beginnt

Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Kreisverwaltung Germersheim als untere Jagdbehörde und untere Naturschutzbehörde bittet um verantwortungsbewusstes und rücksichtsvolles Verhalten in der Natur Im Frühjahr beginnt in der Biologie jedes Jahr von Neuem der neue Lebenszyklus. Die Bäume und Sträucher schlagen aus, die Frühblüher strecken ihre Köpfchen aus der Erde und Vögel fangen an zu brüten. … Mehr lesen

Mannheim – Pause für die Natur: Reißinsel gesperrt

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Die Reißinsel ist eine der letzten natürlich vorkommenden Rheinauen im Oberrheingebiet. Dort leben seltene Tier- und Pflanzenarten. Um insbesondere brütende Vögel zu schützen, wird das Gebiet jedes Jahr von dem Beginn der Vegetationszeit Anfang März, bis einschließlich Juni für Besucherinnen und Besucher gesperrt. In diesen vier Monaten ziehen die dort lebenden Tiere … Mehr lesen


///MRN-News.de