• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Ludwigshafen – Freibadsaison endet am 17.September – Hundeschwimmtag am 22. September

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Das Freibad am Willersinnweiher öffnet für Badegäste in der aktuellen Saison zum letzten Mal am Freitag, 17. September 2021. Ab dem kommenden Montag, 13. September, gelten im Freibad für die letzten Schwimmtage 2021 andere Öffnungszeiten und zwar täglich durchgehend von 9.30 bis 18 Uhr. Kassenschluss ist um 17 Uhr. Die Buchung … Mehr lesen

      Landau – Saisonabschluss des Freibads am Prießnitzweg mit Hundebadetag

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 31. August endet die Badesaison 2021 im Freibad am Prießnitzweg in Landau. Auch in diesem Jahr ist als Abschluss das überaus beliebte Hundeschwimmen geplant. Am Samstag, 4. September, können sich Hunde von 10 Uhr bis 15 Uhr in den beiden Becken austoben. Jeder Hundebesitzer hat die Möglichkeit, mit seinem tierischen Freund für … Mehr lesen

      Frankeneck – Brand in einem Einfamilienhaus fordert eine verletzte Person und zwei verletzte Hunde

      Frankeneck / Landkreis Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Erhebliche Rauchentwicklung in der Küche musste ein Ehepaar bei der Rückkehr in ihr Einfamilienhaus in Frankeneck feststellen. Die sofort verständigte Feuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen und somit eine weitere Ausbreitung des Feuers unterbinden. Das Ehepaar konnte sich zuvor aus eigenen Kräften ins Freie … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Ignorierte Anleinpflicht mündet in Platzverweis

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Kommunale Vollzugdienst (KVD) hat am Donnerstagnachmittag, 5. August 2021, einen Mann des Stadtparks verwiesen, welcher der mehrmaligen Aufforderung seine Hunde anzuleinen, nicht nachkam. Bei einem Streifgang über die Parkinsel sahen die Einsatzkräfte den 31-Jährigen gegen 15 Uhr auf einer Parkbank sitzen, als zwei Hunde zu ihm liefen. Der Mann gab an, dass … Mehr lesen

      Landau – Endlich wieder Pfälzer Küche am Wild- und Wanderpark – Gaststätte öffnet am Samstag

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Am morgigen Samstag, 7. August 2021, ist es soweit: Die Gaststätte am Wild- und Wanderpark in Silz öffnet mit neuem Pächter. Frederik Fink, der mit seinem Team zuletzt das Dernbacher Haus bewirtschaftet hatte, wird dort künftig Pfälzer Spezialitäten und Deutsche Küche mit regionalen und saisonalen Gerichten anbieten. „Wir freuen uns, dass der gastronomische … Mehr lesen

      Heppenheim – Tierschutzpartei will Steuerbefreiung für Tierheim-Hunde

      Heppenheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Partei Mensch Umwelt Tierschutz im Heppenheimer Stadtparlament möchte Hundehalter, die sich einen oder mehrere Hunde aus dem Heppenheimer Tierheim anschaffen, dauerhaft von der Hundesteuer befreien. Aktuell gilt für Halter von jenen Hunden, dass sie die ersten zwölf Monate von der Hundesteuer befreit sind. Danach fallen jährlich 96€ für den ersten … Mehr lesen

      Ketsch – Unbekannte beschädigen Toilettenanlage – Wer kann Hinweise geben?

      Ketsch/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein oder mehrere bislang unbekannte Täter verwüsteten am Wochenende die Toilettenanlage auf der Alla-Hopp-Anlage in der Straße Am alten Wasserwerk und verursachten so einen Sachschaden in Höhe von mehreren Hundert Euro. Am Freitag, in der Zeit von 8 Uhr bis 21 Uhr, beschädigten der oder die Unbekannten einen Spiegel und verteilten anschließend Toilettenpapier … Mehr lesen

      Heidelberg -Erntezeit auf den Feldern: Stadt bittet alle Verkehrsteilnehmende um Rücksicht

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Für den Anbau und die Ernte von regionalen Lebensmitteln sind in Heidelberg viele Traktoren und Erntemaschinen unterwegs. Landwirtinnen und Landwirte erreichen ihre Arbeitsflächen wie Felder, Rebanlagen und Wiesen über Feld- und Wirtschaftswege, die häufig in Heidelberg auch als Radrouten oder Fußwege genutzt werden. Genau zur Erntezeit im Sommer und Herbst … Mehr lesen

      Heidelberg – „Vorbild für Zivilcourage“! Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner zeichnete Artur Solowiej mit der Rettungsmedaille des Landes aus! 36-Jähriger rettete lebensgefährdete Frau aus dem neun Grad kalten Neckar

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Viel Zivilcourage und Mut hat Artur Solowiej am Abend des 14. Januar 2020 bewiesen: Der heute 36-Jährige rettete eine lebensgefährdete Frau aus dem Neckar und brachte sie in Sicherheit. Für sein entschlossenes Eingreifen und die Rettung der gefährdeten Personen ist Artur Solowiej nun mit der Rettungsmedaille des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet … Mehr lesen

      Landau – Eine umfassende Auswertung belegt die fortwährende Verbesserung der Haltung von Raubtieren in Zoos weltweit – so auch im Zoo Landau in der Pfalz

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Lebenserwartung und der Erfolg bei der Aufzucht von Jungtieren von in Zoos gehaltenen Raubtieren hat sich in den letzten 70 Jahren über alle untersuchten Familien hinweg deutlich erhöht. So hat sich der Anteil der Tiere, die ein bestimmtes, artspezifisches Alter erreicht haben, bei der Mehrzahl der Arten fast verdoppelt. Dies zeigt eine … Mehr lesen

      Germersheim – Rheinhochwasser: Vorhersagen stimmen zuversichtlich – Mit Deichkontrollen begonnen

      Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Rheinpegel ist in den zurückliegenden Tagen aufgrund der hohen Niederschlagsmengen stark angestiegen. Die baden-württembergische Landesanstalt für Umwelt geht für die Messstation in Maxau von weiter ansteigenden Wasserständen aus, die bis zum Samstag, 10. Juli, ihren Höchststand erreicht haben. Dann sollen bei einer Marke, die noch unter acht Metern liegt, die … Mehr lesen

      Maxdorf – Jagdwilderei – freilaufender Hund beißt Reh

      Maxdorf/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 01.07.2021 gegen 18:00 Uhr kam es in Maxdorf, am Waldrand in der Nähe des Kreishallenbades durch einen freilaufenden, großen Windhund zu einem Angriff auf ein Reh. Der nicht angeleinte Hund lief dem Reh durch den Bachlauf hinterher und verbiss sich in der Flanke des Rehs. Schließlich ließ der Hund ab und das … Mehr lesen

      Kaiserslautern – Ermittlungen gegen Beamte der Diensthundestaffel Rheinland-Pfalz

      Kaiserslautern – Enkenbach-Alsenborn (ots) Aufgrund eines anonymen Hinweises haben die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern und das Polizeipräsidium Westpfalz Ermittlungen gegen zwei Beamte des Polizeipräsidiums Einsatz, Logistik und Technik (PP ELT) wegen Verdachts des Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz aufgenommen. Die beiden Polizisten sind Angehörige des Sachgebietes Diensthundewesen der Abteilung Bereitschaftspolizei des PP ELT in Enkenbach-Alsenborn. Sie sind für … Mehr lesen

      Heidelberg – Landschaftspflege: Mäharbeiten im Mühltal

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Im Auftrag des Umweltamtes der Stadt Heidelberg werden am Mittwoch, 2. Juni 2021, und gegebenenfalls am Donnerstag, 3. Juni 2021, im Mühltal in Handschuhsheim Mäh- und Mulcharbeiten zur Landschaftspflege stattfinden. Es wird gebeten, insbesondere während der Pflegearbeiten Hunde an der Leine zu führen und keine Wiesenflächen im Mühltal zu betreten.

      Mannheim – Europäisch geschützte Feldhamster in der Mannheimer Flur – Erfolgreiches Auswilderungsprojekt wird fortgesetzt

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Rahmen des Wiederansiedelungsprojektes des unter europäischen Schutz stehenden Feldhamsters, werden in diesem Jahr rund 180 junge Feldhamster auf Mannheimer Feldern ausgewildert. Heute, 27. Mai 2021, informierten sich Regierungspräsidentin Sylvia M. Felder und Umweltbürgermeisterin Professorin Dr. Diana Pretzell in Mannheim-Straßenheim bei der Auswilderung von zehn jungen Feldhamstern über das Artenschutzprojekt.Der Feldhamster, der einst … Mehr lesen

      Heidelberg/Mannheim/Ludwigshafen – STOPP dem illegalen Welpenhandel! Bundeslandwirtschaftsministerium startet Informationsoffensive mit Tierärztinnen und Tierärzten

      Heidelberg / Mannheim / Ludwigshafen – (pm Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, BMEL) – Hundewelpen sind gefragt – jetzt in der Corona-Pandemie noch mehr als sonst. Züchter berichten von einer großen Nachfrage. Angeboten werden die Tiere häufig über Internetplattformen und Social-Media-Kanäle. Viele von ihnen werden allerdings – meist im Ausland – unter tierschutzwidrigen Bedingungen aufgezogen … Mehr lesen

      Weinheim – Waidsee schützen und Spaß haben

      Weinheim.(pd/and).  Der Weinheimer Waidsee ist ein Naherholungsgebiet, das immer beliebter wird. Aber immer mehr Menschen rund um den See, das heißt auch: Wenn das Miteinander klappen soll, müssen sich die Leute an Regeln halten, damit kein Raubbau mit der Natur betrieben wird. Denn diese war in der Vergangenheit immer wieder durch eine rücksichtlose Nutzung des See-Areals gefährdet.

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X