• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Ludwigshafen – 72-Stunden-Aktion des BDKJ eröffnet – 21 Gruppen beteiligen sich in der Vorderpfalz

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Am 18. April um 17:07 Uhr ist der Startschuss für die 72-Stunden-Aktion „Uns schickt der Himmel“ des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) gefallen. Die Eröffnung für die Vorderpfalz fand auf dem Lutherplatz in Ludwigshafen statt. Vom 18. bis 21. April beteiligen sich deutschlandweit mehr als 100.000 junge Menschen an der … Mehr lesen

Ludwigshafen – Und alle trommeln mit! – Solibrot-Aktion von Misereor mit einer Trommelreise im HPH eröffnet

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. 200 Kita-Kinder erlebten mit Trommelerzähler Markus Hoffmeister eine Trommelreise nach Afrika und lernten dabei, wie wichtig es ist zu teilen. Dazu bekam jedes Kind eine eigene Trommel. Auch Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann, Misereor-Hauptgeschäftsführer Pirmin Spiegel und HPH-Direktor Tobias Zimmermann SJ trommelten begeistert mit. „Unser täglich Brot gib uns heute – darum geht es … Mehr lesen

Speyer – „Bewusst verzichten können, ist ein Akt der Freiheit“

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar – Pontifikalamt mit Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann am Aschermittwoch Am Abend des Aschermittwochs feierte Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann im Dom zu Speyer ein Pontifikalamt mit Vesper. Dieser Gottesdienst mit der Austeilung des Aschenkreuzes markierte den Beginn der 40-tägigen Fastenzeit vor Ostern. „Bewusst verzichten können, ist ein Akt der Freiheit“, sagte Bischof Wiesemann in … Mehr lesen

Speyer – „Zwischen Hoffnung und Verzweiflung“ – In Vorbereitung auf die Fastenaktion 2024 ist eine Delegation von Misereor nach Kolumbien gereist

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. „Wir haben uns für die Seite des Lebens entschieden. Dort drüben ist die Seite des Todes“, sagt Bauer Oweimar Burbano und zeigt in die Richtung einer gegenüberliegenden Bergkette. Dort werden in 60 Kilometer Entfernung Kokasträucher angebaut. Der studierte Agraringenieur hat sich gegen ein Stadtleben mit Bürotätigkeit entschieden. Gemeinsam mit Familie, Freunden und der … Mehr lesen

Speyer – „Interessiert mich die Bohne“ Misereor-Fastenaktion wird in Ludwigshafen eröffnet

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 18. Februar 2024 wird die diesjährige Misereor-Fastenaktion in Ludwigshafen eröffnet. Das Bistum Speyer, das Heinrich Pesch Haus und Misereor laden aus diesem Anlass zu einem Gottesdienst in die Pfarrkirche St. Ludwig ein. Der Gottesdienst wird live in der ARD übertragen. Misereor, das größte katholische Hilfswerk für Entwicklungszusammenarbeit, setzt sich unter dem Leitwort … Mehr lesen

Wie können wir in Zukunft gut zusammen leben? – Kontroverse am Aschermittwoch – 14. Februar 2024 – 18 Uhr im HPH

um Auftakt der bundesweiten Eröffnung der Misereor-Fastenaktion „Interessiert mich die Bohne“ lädt das Heinrich Pesch Haus (Frankenthaler Straße 229, Ludwigshafen) am Aschermittwoch, 14. Februar 2024, um 18 Uhr zur traditionellen Kontroverse am Aschermittwoch ein. In diesem Jahr heißt das Thema „Wie können wir in Zukunft gut zusammen leben?“ Klimakrise, Energiekrise, Demokratiekrise: Unsere Zeit ist geprägt … Mehr lesen

Ludwigshafen – Landwirtschaft im Klimawandel – Wochenend-Seminar mit Exkursion vom 16. bis 18. Februar 2024 im HPH Ludwigshafen

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar Die Herausforderungen für die Landwirtschaft angesichts des globalen Klimawandels stehen im Mittelpunkt eines Wochenend-Seminars, das von Freitag, 16. Februar, bis Sonntag, 18. Februar 2024 im Heinrich Pesch Haus stattfindet. Die Veranstaltung beleuchtet die Chancen, Risiken und Anpassungsstrategien für Landwirt*innen in Deutschland und speziell in der Metropolregion Rhein-Main-Neckar. Das Seminar ist eine … Mehr lesen

Schifferstadt – Kita am Wald sammelt Spenden für Misereor – Fastenaktion ergibt eine Spendensumme von 800 Euro

Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Kinder und Erzieherinnen und Erzieher der Kita am Wald in Schifferstadt sammelten Spenden für Misereor und unterstützen in diesem Jahr Madagaskar mit einer stolzen Summe von 800 Euro. Selbstverständlich lernten die Kinder auch viel über Madagaskar: Wie leben die Kinder dort, welche Tiere es gibt und was wächst dort. Begeistert hörten alle … Mehr lesen

Mannheim – Fastenzeit – 40 Tage Intensivzeit

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar Katholische Kirchengemeinden laden zu Entdeckungsreisen und an spirituelle wie kunstvolle Tankstellen ein Mit dem Aschermittwoch, 22. Februar, beginnt für Christ:innen die 40-tägige Fastenzeit. „Diese steht vor allem für eine Neuausrichtung im Dreiklang von Fasten, Beten und Teilen“, betont der katholische Stadtdekan Karl Jung: „Es ist eine Intensivzeit, in der wir alle … Mehr lesen

Ludwigshafen – Reform oder Blockade: Visionen für eine Zukunft der UNO – Hybrid-Veranstaltung am 7. November

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar pixabay/gerd Altmann Am Montag, 7. November 2022, lädt das Heinrich Pesch Haus (Frankenthaler Straße 229) von 19 Uhr bis 20:30 Uhr zu einer Hybrid-Veranstaltung ein, in der es um die UNO geht. Andreas Zumach, Journalist und UNO-Korrespondent, hat die Weltorganisation in den letzten 30 Jahren beobachtet und begleitet. In seinem Vortrag … Mehr lesen

Speyer – Für Menschen, die anderen Menschen helfen „angesehen“- neuer ökumenischer Wegbegleiter

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Sehen, was zu tun ist und einfach da sein: für Kinder, Kranke oder Sterbende. Menschen, die für andere Sorgen, genießen oft wenig Ansehen. Das Heft „an-gesehen“ nimmt sie liebevoll in den Blick. ( Unter dem Titel „an-gesehen“ ist ein neuer ökumenisch-geistlicher Übungsweg erschienen. Das Heft verbindet spirituelle Texte mit meditativen und anregenden Bildern, … Mehr lesen

Speyer – „Gerechtigkeit und Frieden küssen sich“ – Tag der Religionslehrer*innen im Bistum Speyer am 29. April – Pirmin Spiegel hält Gottesdienst und Impulsreferat

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Unter dem Motto „Gerechtigkeit und Frieden küssen sich“ findet am Freitag, 29. April im Priester- und Pastoralseminar Speyer zum dritten Mal ein Tag der Religionslehrerinnen und Religionslehrer im Bistum Speyer statt. Lehrkräfte aller Schulstufen und -arten sind zu einem Tag voller Begegnungen und Anregungen für den Unterricht eingeladen. Die biblische … Mehr lesen

Heidelberg – Glänzende Aussichten: Auf die Perspektive kommt es an! Neue Sonderausstellung im Zoo Heidelberg eröffnet

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In der Ausstellung Glänzende Aussichten, die ab sofort bis Mitte Juni im Zoo Heidelberg zu sehen ist, wagen 40 Karikaturistinnen und Karikaturisten humorvoll einen kritischen Blick auf die Herausforderungen unserer Zeit. Auf witzige, verblüffende und manchmal erschreckende Weise werden Themen wie Klimawandel, Hunger, Menschenrechte oder Globalisierung dargestellt. Die insgesamt 99 … Mehr lesen

Schifferstadt – Kita am Wald spendet und übernimmt zwei Patenschaften in Burkina Faso

Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. 450 Euro aus ihrer Weihnachtsspendenaktion haben Eltern und Erzieherinnen und Erzieher der Kita Am Wald an den Freundeskreis Burkina Faso übergeben. Zusätzlich übernimmt die Kindertagesstätte die Patenschaft von zwei sechsjährigen Kindern, dem Zwillingspärchen Félice und Félix. Nachdem vor vier Wochen bereits 450 Euro an Misereor gespendet wurden, erhielt nun auch der Burkina-Faso-Freundeskreis „seine“ … Mehr lesen

Schifferstadt – Kita am Wald spendet 900 Euro für Hilfe von Menschen

Die Kita am Wald in Schifferstadt hilft mit einer 900 Euro-Spende dem Burkina-Faso Freundeskreis und Misereor, teilt die Stadt Schifferstadt mit. „Über den Tellerrand zu schauen“ ist in der Kita am Wald nicht nur eine Floskel. Seit Jahren engagieren sich Team, Kinder und Eltern der „Fairen Kita“ für die Kinderfastenaktion von Misereor.


///MRN-News.de