• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Mannheim – Kommunal- und Europawahlen – Statement von IHK-Präsident Manfred Schnabel

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar, 10. Juni 2024. „Es ist erfreulich, dass so viele Menschen wie noch nie seit der Wiedervereinigung von ihrem Wahlrecht zum EU-Parlament Gebrauch gemacht haben. Auch bei den Kommunalwahlen in Baden-Württemberg zeichnet sich eine hohe Wahlbeteiligung ab. Das ist ein ermutigendes Zeichen in einer Zeit, in der unsere demokratisch verfassten Gesellschaften unter … Mehr lesen

Ludwigshafen/Kaiserslautern/Landau/Pirmasens – Webinar für Gründungsinteressierte – IHK Pfalz macht fit für die Existenzgründung

Ludwigshafen/Kaiserslautern/Landau/Pirmasens/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz bietet am 20. Juni 2024 von 9 Uhr bis 13 Uhr eine kostenfreie Online-Infoveranstaltung mit wichtigen Informationen und Tipps rund um das Thema Existenzgründung an. Mit dem Webinar „Grundlagen der Existenzgründung“ unterstützt die IHK Pfalz Gründerinnen und Gründer auf dem Weg in die unternehmerische Selbständigkeit. … Mehr lesen

Mannheim – Statement von IHK-Präsident Manfred Schnabel zum getöteten Polizisten

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Am 31. Mai fand auf dem Mannheimer Marktplatz eine tödliche Messerattacke statt. Dazu erklärt Manfred Schnabel, Präsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar: „In Gedanken sind wir bei den Angehörigen, Freunden und Kollegen des in Mannheim getöteten Polizisten. Er ist im Dienst für unsere offene Gesellschaft gestorben. Mannheim und die … Mehr lesen

Mannheim – Kommunal- und Europa-Wahlen IHK-Präsident appelliert, vom Wahlrecht Gebrauch zu machen

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Die Industrie- und Handelskammer (IHK) weist auf die Bedeutung der anstehenden Kommunal- und Europawahlen hin. „Beide sind wichtig für die Rahmenbedingungen wirtschaftlichen Handelns“, sagt IHK-Präsident Manfred Schnabel. Auf kommunaler Ebene zählen dazu aus Sicht der Unternehmen vor allem die Verfügbarkeit von Flächen für Industrie und Gewerbe, Erhalt und Ausbau der Infrastruktur sowie … Mehr lesen

Mosbach – IHK StarterCenter-Termine im Juni 2024

Mannheim / Mosbach / Neckar-Odenwald, 27. Mai 2024. Das StarterCenter der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar lädt Gründer und Unternehmensnachfolger zu folgendem Termin ein: • Basisinformation Existenzgründung zum grundsätzlichen Überblick am 17. Juli 2024 in Walldürn (Anmeldung unter www.ihk.de/rhein-neckar/basisinfo-nok erforderlich). Weitere Termine im IHK StarterCenter vor Ort in Mosbach sind: • Rechtssprechstunde: 21. Juni 2024 … Mehr lesen

Mannheim – Öffnungs- und Betreuungszeiten in Kindertageseinrichtungen – IHK warnt vor den Folgen kürzerer Öffnungszeiten

Mannheim, Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Mannheim plant, die Öffnungs- und Betreuungszeiten von Tageseinrichtungen für Kinder zumindest für die kommenden drei Jahre zu reduzieren. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar kritisiert dieses Vorhaben mit Blick auf seine Auswirkungen für die Beschäftigten und den Arbeitsmarkt. „Bereits heute arbeiten aufgrund der unzureichenden Betreuungssituation viele Eltern weniger als sie … Mehr lesen

Brühl – HIMA-Technik wird aus Brühl in die ganze Welt geliefert

Brühl/Metropolregion Rhein-Neckar – Inzwischen ist die HIMA, der Brühler Mittelständler in Familienhand, mit ihrem Hauptsitz in der Gemeinde weltweit in Sachen Sicherheitstechnik tätig – sie hat insgesamt 50.000 Systeme in der Öl- und Chemieindustrie, bei Bahnbetreibern und anderen Bereichen installiert. Damit wird das Risiko bei automatisch laufenden Prozessen reduziert. Um das Produktportfolio zu zeigen, freute … Mehr lesen

Viernheim – Wirtschaftsförderung – Eintauchen in die Welt des Online-Marketings – Kostenlose Workshop-Trilogie für Existenzgründer

Viernheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Schon seit Jahren weist die lokale Wirtschaftsförderung immer wieder auf Angebote des Beratungs- und Informationszentrums Elektronischer Geschäftsverkehr (BIEG Hessen) hin. Die Beratungseinrichtung fünf hessischer Industrie- und Handelskammern (IHK) sieht sich als Ansprechpartner für die Themen Online-Marketing, E-Commerce und Social Media und bietet aktuell im Juni eine kostenlose Online-Reihe an, bei der vor … Mehr lesen

Mannheim – IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Axel Nitschke zur Konjunkturumfrage Frühjahr 2024 – Die Lage ist leicht schlechter, die Erwartungen haben sich verbessert

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Wie bereits bei MRN-News berichtet, veröffentlichte die IHK Rhein-Neckar bei einer Pressekonferenz, am 17. Mai 2024 die Ergebnisse der Konjunkturumfrage Frühjahr 2024. IHK Hauptgeschäftsführer Dr. Axel Nitschke im Interview. „Die Unternehmen schätzen ihre Lage im Frühjahr leicht schlechter ein als zu Jahresbeginn, gleichzeitig verbessern sich die Erwartungen. Es ist erfreulich … Mehr lesen

Mannheim – IHK-Konjunkturumfrage

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Lage nochmals leicht verschlechtert, aber Erwartungen hellen sich auf „Die Unternehmen schätzen ihre Lage im Frühjahr leicht schlechter ein als zu Jahresbeginn, gleichzeitig verbessern sich die Erwartungen. Diese Stimmungsaufhellung weckt Hoffnung, dass die Konjunktur wieder etwas an Fahrt aufnimmt. Die Entwicklung dürfte aber weiter durch strukturelle Faktoren gehemmt bleiben“, kommentiert Dr. … Mehr lesen

Landau – Landrat Seefeldt gratuliert Miniköchen – Projekt vom Klimahotel Gutshof Ziegelhütte und Hotelfachschule SÜW startet nach Sommerferien neuen Kurs

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. In der Südpfalz gibt es 19 frischgebackene Miniköche, die nach zwei Jahren „Ausbildung“ kürzlich eine bundeseinheitliche Prüfung bestanden haben. Die jungen Absolventinnen und Absolventen können nun nicht nur tolle Gerichte zubereiten, sondern auch eindecken, servieren und alkoholfreie Cocktails mixen. Die Jungen und Mädchen haben mit Eltern, Betreuenden und Ehrengästen ihren Erfolg gefeiert. Landrat … Mehr lesen

Ludwigshafen – Werbung zur Fußball-EM 2024: Keine Rote Karte riskieren

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Nur noch wenige Wochen, dann beginnt die Fußball-Europameisterschaft 2024. Zahlreiche Unternehmen nutzen das Sportereignis in Deutschland, um ihre Werbemaßnahmen danach auszurichten. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz gibt wichtige Tipps und Hinweise, damit die Firmen keine rote Karte von der UEFA riskieren. „Die EM 2024 ist ein Markenprodukt … Mehr lesen

Ludwigshafen – ACHTUNG – Neue Phishing-Attacke auf Mitgliedsunternehmen der IHK

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. IHK Pfalz warnt vor neuer Phishing-Attacke auf Mitgliedsunternehmen der IHK Pfalz Die Industrie- und Handelskammern (IHKs) in Deutschland und ihre Mitgliedsunternehmen sind derzeit wieder von einer Masche des Datenklaus betroffen. Wer dieser Tage E-Mails von einer „IHK Deutschland“ oder der „Deutsche Industrie und Handelskammer Daten Aktualisierung“ erhält, sollte keinesfalls auf den … Mehr lesen

Ludwigshafen – IHKs in Rheinland-Pfalz qualifizieren 135 Auszubildende zu Energie-Scouts

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Koblenz/Ludwigshafen/Mainz/Trier, 26. April 2024. Sie nehmen den Wasserverbrauch ins Visier, prüfen, ob sich Verpackungen sparen lassen, entwickeln Ideen für eine Fassadenbegrünung – und bringen damit den Klimaschutz in ihren Betrieben voran: 135 Auszubildende aus 40 Unternehmen in Rheinland-Pfalz haben sich 2023/24 an der zehnten Auflage des Qualifizierungsprogrammes „Energie-Scouts“ beteiligt. Drei Azubis-Teams aus Diez, … Mehr lesen

Mannheim – Verkaufsoffener Sonntag im Juni: IHK und Verbände kritisieren Entscheidung des Gemeinderats

Mannheim, 17. April 2024. Der Mannheimer Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 16. April einen zweiten verkaufsoffenen Sonntag am 16. Juni abgelehnt. Die Entscheidung fiel mit 23 zu 20 Stimmen. Dagegen votierten alle anwesenden Fraktionsmitglieder von SPD, Grünen und LI.PAR.Tie. Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar, die Werbegemeinschaft Mannheim City und der Handelsverband Nordbaden kritisieren die … Mehr lesen

Mannheim – IHK und Verbände werben für zwei verkaufsoffene Sonntage

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar, der Handelsverband Nordbaden und die Werbegemeinschaft Mannheim City appellieren in einem gemeinsamen Brief an die Mitglieder des Gemeinderates der Stadt Mannheim, einem Antrag über zwei verkaufsoffene Sonntage in diesem Jahr zuzustimmen: den 16. Juni 2024 und den 6. Oktober 2024 „Die Termine im Frühjahr und im Herbst … Mehr lesen

Ludwigshafen – IHK-Zeugnis-Check – Keine Chance für Betrug!

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/ IHK Pfalz) – Die Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz bietet seit kurzem für Unternehmen einen neuen digitalen Service an: Den IHK-Zeugnis-Check. Damit können Ausbildungszeugnisse auf ihre Echtheit hin überprüft werden. Der Online-Check funktioniert für alle IHK-Ausbildungsprüfungen, die seit dem Jahr 2007 vor der IHK Pfalz abgelegt wurden. Auch andere … Mehr lesen

Mannheim – Statement des Stellvertretenden IHK-Hauptgeschäftsführers Dr. Tibor Müller zum Scheitern des 2. Onlinezugangsgesetzes (OZG) im Bundesrat:

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. „Wir bedauern, dass auch der 2. Anlauf des Onlinezugangsgesetzes (OZG) zu scheitern droht. Denn die Digitalisierung der Verwaltung steht auf der Wunschliste der Unternehmen ganz oben und duldet keinen Aufschub. Dass Bund und Länder auch diese Chance auf schlankere Verwaltungsverfahren vertun, darf nicht passieren.“ Quelle IHK Rhein-Neckar.

Heidelberg-Boxberg: Bei der Stadtteil-Entwicklung ziehen alle gemeinsam an einem Strang – Oberbürgermeister Eckart Würzner und Vertreter der Wohnungswirtschaft unterzeichnen gemeinsame Absichtserklärung

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadtteil-Entwicklung auf dem Boxberg soll gemeinsam vorangetrieben werden. Das ist der Inhalt einer gemeinsamen Absichtserklärung (Letter of Intent, kurz LOI), die Oberbürgermeister Eckart Würzner sowie Vertreterinnen und Vertreter der Wohnungswirtschaft am Freitag, 22. März 2024, bei einem Treffen auf dem Boxberg unterzeichnet haben. Die Erklärung bildet die Basis für … Mehr lesen

Mosbach – IHK StarterCenter-Termine im April 2024

Mosbach / Buchen / Neckar-Odenwald, 25. März 2024. Das StarterCenter der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar lädt Gründer und Unternehmensnachfolger zu folgendem Termin ein: • Basisinformation Existenzgründung zum grundsätzlichen Überblick am 11. April 2024 in Buchen, Stadtverwaltung (Anmeldung unter www.ihk.de/rhein-neckar/basisinfo-nok erforderlich). Weitere Termine im IHK StarterCenter vor Ort in Mosbach sind: • Rechtssprechstunde: 12. April … Mehr lesen

Projekt „Nachhaltiges Wirtschaften Heidelberg“: Betriebsabläufe optimieren und Klima schützen – Knapp 160 Betriebe haben erfolgreich teilgenommen – Ideenreichtum beeindruckt

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Sie produzieren und organisieren sich umweltfreundlich und nachhaltig, übernehmen soziale Verantwortung und sparen dabei auch noch Geld. Am Projekt „Nachhaltiges Wirtschaften“ des Umweltamtes der Stadt Heidelberg haben zuletzt 14 Unternehmen erfolgreich teilgenommen. Oberbürgermeister Eckart Würzner hat diese Betriebe bei der Prämierungsveranstaltung am Mittwochabend, 20. März 2024, im Atlantic-Hotel Heidelberg am … Mehr lesen

Mainz/Koblenz/Ludwigshafen/Trier/Saarbrücken – IHK-Arbeitsgemeinschaft Rheinland-Pfalz/Saarland unterstützt Betriebe bei CO2-Meldepflichten IHKs schaffen Plattform für Erfahrungsaustausch bei CBAM-Herausforderungen

Mainz/Koblenz/Ludwigshafen/Trier/Saarbrücken. Unternehmen kämpfen derzeit mit den Meldepflichten zum CO2-Grenzausgleichmechanismus CBAM: Das EU-Klimaschutzinstrument soll einer möglichen Verlagerung von Emissionen in Länder mit geringeren Umweltstandards entgegenwirken – in der Praxis stellen die Industrie- und Handelskammern fest, dass eine verspätete Möglichkeit zur Anmeldung im CBAM-Portal, technische Fehler und eine lückenhafte Unterstützung bei Anwendungsfragen den Unternehmen den Umgang mit … Mehr lesen

Stadt Heidelberg ehrte die besten Auszubildenden mit dem Ausbildungspreis 2023 – Sieben junge Menschen in verschiedenen Branchen ausgezeichnet – Dank an Betriebe

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg hat sieben Frauen mit dem Ausbildungspreis 2023 ausgezeichnet: Tiffany Kucs, Michelle Hack, Elena Allnoch, Hanna Schweda, Kim Feißkohl, Anna Siatka und Luisa Hauk sind die besten Auszubildenden von Heidelberger Betrieben im Abschlussjahr 2023. Marc Massoth, Leiter des Amtes für Wirtschaftsförderung und Wissenschaft, gratulierte den Auszubildenden bei einer … Mehr lesen

Ludwigshafen – Vollversammlung der IHK Pfalz fordert: Wirtschaftliche Rahmenbedingungen müssen Priorität haben

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar – Verschiedene aktuelle IHK-Erhebungen wie die Konjunktur- und die Industrie-Umfrage haben die teilweise als desolat eingeschätzten wirtschaftlichen Rahmenbedingungen offenbart. Vor diesem Hintergrund stand die Frühjahrs-Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz ganz im Zeichen der politischen Interessenvertretung. In der internen Sitzung diskutierte die Vollversammlung Positionen und konkrete Aktivitäten der IHK Pfalz … Mehr lesen

Ludwigshafen – IHK Pfalz legt Grundstein für neues Gebäude am Ludwigsplatz

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Necar. Heute (18.03.2024) hat IHK-Präsident Albrecht Hornbach gemeinsam mit der rheinland-pfälzischen Wirtschaftsministerin Daniela Schmitt und der Ludwigshafener Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck den Grundstein für das neue Gebäude der Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz am Ludwigsplatz gelegt. Das alte Gebäude war seit Juli 2023 abgerissen worden. Es stammte aus den 1950er-Jahren und … Mehr lesen


///MRN-News.de