• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Mannheim – Online-Veranstaltungsreihe Gewerbegebiete fit für die Zukunft machen

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar., 20. Februar 2024. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar lädt zur Online-Veranstaltungsreihe „Gewerbegebiete zukunftsfähig gestalten“ ein. Am 6., 14. und 21. März 2024, jeweils von 14:00 bis 16:00 Uhr, können sich Unternehmen, Wirtschaftsförderungen und kommunale Planungsträger über erfolgreiche Ansätze nachhaltiger Gewerbeflächenentwicklung informieren. Veranstalter der kostenfreien Veranstaltungsreihe sind neben der IHK Rhein-Neckar … Mehr lesen

Stuttgart/Mannheim – Innovationsreport: Eigenkapital und Förderprogramme des Landes werden für Südwest-Unternehmen zur Innovationsfinanzierung wichtiger

Stuttgart/Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar(pm Baden-Württembergischer Industrie- und Handelskammertag) – Präsident Erbe: Land darf bei der Innovationsförderung nicht nachlassen – bei Komplexität und Bearbeitungszeit von Förderanträgen müssen wir noch besser werden. Trotz enormer wirtschaftlicher Herausforderungen in den letzten Jahren hat die Bedeutung von Eigenkapital zur Finanzierung von Innovationen bei den Unternehmen zugenommen – das zeigt eine Sonderauswertung des … Mehr lesen

Mosbach – Unternehmensnachfolge: Stabwechsel im Unternehmen

Mosbach / Neckar-Odenwald-Kreis, 8. Februar 2024. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar informiert am 14. März 2024 um 17:00 Uhr in Mosbach zu allen Aspekten der Unternehmensnachfolge. Kooperationspartner sind die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald und Banken der Region. Angesprochen sind insbesondere an einer Übergabe oder Übernahme interessierte Personen, Nachfolgeberater und Wirtschafsförderer. Eine Anmeldung ist erforderlich bis … Mehr lesen

Ludwigshafen – Blitzumfrage der IHK-Arbeitsgemeinschaft Rheinland-Pfalz – Wirtschaftspolitik im Fokus – Was sich aus Sicht der Wirtschaft ändern muss

Ludwigshafen/Koblenz//Mainz/Trier(red/ak/IHK AG Rheinland-Pfalz) – Die Unsicherheit in der Wirtschaftspolitik ist bei der jüngsten Konjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammern in Rheinland-Pfalz von den Unternehmen als Top-Risiko bewertet worden. Was aus Sicht der Wirtschaft die wichtigsten politischen Maßnahmen wären, um diesem zu begegnen, beantworten nun die Ergebnisse einer Blitzumfrage der IHK-Arbeitsgemeinschaft Rheinland-Pfalz. Jeweils über die Hälfte der … Mehr lesen

Mannheim – IHK-Konjunkturumfrage – Wachstumssignale bleiben aus

Mannheim, 6. Februar 2024. „Die Konjunktur kommt nicht vom Fleck. Die Stimmung der Unternehmen in der Region bleibt angespannt, da sie die weitere Entwicklung als sehr unsicher empfinden“, kommentiert Axel Nitschke, Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar, die Konjunkturumfrage zum Jahresbeginn. Neben der Konsumzurückhaltung der Verbraucher und der schwächelnden Weltwirtschaft macht Nitschke vor allem … Mehr lesen

Ludwigshafen – Wirtschaftsjunioren wählen neuen Vorstand

Ludwigshafen / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Mitgliederversammlung der Wirtschaftsjunioren Mannheim-Ludwigshafen e. V. hat Ende Januar 2024 einen neuen Vorstand gewählt. Rund 40 Wirtschaftsjuniorinnen und -junioren kamen in der IHK Rhein-Neckar zusammen und stimmten über das neue Führungsteam und die Ausrichtung des Vereins für das Jahr 2024 ab. Helya Masoud Moghadam (BASF SE) tritt in … Mehr lesen

Konjunkturbericht der IHK Pfalz zum Jahresbeginn: Wirtschaft schlägt Alarm

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – In der Pfälzer Wirtschaft herrscht zum Jahresbeginn keine Aufbruchstimmung. Stimmung und Lage sind insgesamt am Boden. Das stellt die aktuelle Konjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz fest. Nach vier Jahren im Krisenmodus geht es bei vielen Unternehmen inzwischen an die Substanz. So klagen immer mehr Betriebe über … Mehr lesen

Mannheim – Mieten in 1a-Lagen auch 2023 rückläufig

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Der Rückgang der Mietpreise für Einzelhandelsflächen in der Region hält weiter an, so die Ergebnisse einer Evaluation der Nettokaltmieten (ohne Nebenkosten und Mehrwertsteuer) in Mannheim und Heidelberg für das Jahr 2023, die die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar durchgeführt hat. „Bis heute haben sich die Preise für Ladenmieten nicht von den Auswirkungen … Mehr lesen

Neckar-Odenwald-Kreis – IHK StarterCenter-Termine im Februar 2024

Neckar-Odenwald-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar News – 1. Februar 2024. Das StarterCenter der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar lädt Gründer und Unternehmensnachfolger zu folgendem Termin ein: Basisinformation Existenzgründung zum grundsätzlichen Überblick am 11. April 2024 in Buchen, Stadtverwaltung (Anmeldung unter www.ihk.de/rhein-neckar/basisinfo-nok erforderlich). Weitere Termine im IHK StarterCenter vor Ort in Mosbach sind: Rechtssprechstunde: 23. Februar 2024 … Mehr lesen

Ludwigshafen – Neubesetzung bei der IHK Pfalz: Tim Wiedemann verantwortet „Regionales und Kundenbetreuung”

Ludwigshafen/ Metropolregion Rhein-Neckar News – Zum 1. Februar übernimmt Tim Wiedemann (35) das Kompetenzfeld Regionales und Kundenbetreuung der Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz. In seinen Aufgabenbereich fallen die drei IHK-Dienstleistungszentren in Kaiserslautern, Landau und Pirmasens sowie die Bereiche Mitgliederservice und Öffentlichkeitsarbeit. Wiedemann folgt Sabine Mesletzky nach, die die Geschäftsführung der Innovationsagentur Rheinland-Pfalz übernommen … Mehr lesen

Rhein-Neckar/Sinsheim – Herausforderung Unternehmensnachfolge – so gelingt die erfolgreiche Betriebsübergabe

Kostenloser Infoabend der IHK am 8. Februar Die Regelung der Unternehmensnachfolge ist eine große Herausforderung für viele Unternehmer. Das wichtige Thema sollte nicht aufgeschoben werden. Je besser der Wechsel in der Unternehmensführung vorbereitet wird, desto größer die Chance, dass er gelingt. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar bietet am 8. Februar 2024 um 18:00 Uhr … Mehr lesen

Markus Roth ist neuer Leiter für die Geschäftsstelle der Sparkasse Vorderpfalz in Bobenheim-Roxheim

Bobenheim-Roxheim / Metropolregion Rhein-Neckar News – Die Sparkasse Vorderpfalz gibt einen Wechsel in der Leitung ihrer Geschäftsstelle Bobenheim-Roxheim bekannt. Markus Roth hat die Verantwortung übernommen und tritt die Nachfolge von Herrn Arthur Drewitz an, der als Vermögenskundenberater das Vermögenskundencenter Ludwigshafen verstärkt. Markus Roth äußerte sich zu seiner neuen Position: „Die Übernahme dieser Verantwortung bedeutet für … Mehr lesen

Mannheim – Debatte um Extremismus – Statement von IHK-Präsident Manfred Schnabel

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar News – „Deutschland ist eine der offensten Volkswirtschaften der Welt. Weltoffenheit und globaler Austausch von Waren, Dienstleistungen und Ideen sind Grundbestandteil unseres Geschäftsmodells. Es ist daher nicht im Sinne der Unternehmen, wenn Positionen an Boden gewinnen, welche die europäische Integration, den Multilateralismus, unsere Einbindung in die westliche Sicherheitsarchitektur oder gar rechtsstaatliche … Mehr lesen

Mannheim – Stromstudie für Baden-Württemberg – BWIHK-Präsident Erbe: Unsere Ergebnisse zeigen kräftig steigenden Strombedarf

Mannheim / Stuttgart. Stromstudie für Baden-Württemberg – BWIHK-Präsident Erbe: Unsere Ergebnisse zeigen kräftig steigenden Strombedarf – ohne schnelleren Ausbau von Erneuerbaren und Stromnetzen drohen der Südwestwirtschaft große Wettbewerbsnachteile „Der Ausbau der Erneuerbaren Energien in Baden-Württemberg muss schneller vorankommen, um den bis zum Jahr 2040 stark steigenden Strombedarf im Land zu decken. Auch wenn das gelingt … Mehr lesen

Mannheim – Stromstudie von BWIHK und Fraunhofer ISE – Statement von IHK-Präsident Manfred Schnabel

Mannheim, 22. Januar 2024. Es ist erfreulich, dass nun auch für ganz Baden-Württemberg schwarz auf weiß vorliegt, wie stark der Strombedarf steigen wird und welche Anstrengungen notwendig sind, damit wir diesen Bedarf zu wettbewerbsfähigen Preisen zukünftig bedienen können. Sei es durch den Zubau von erneuerbaren Energien, sei es durch den Ausbau von Übertragungsnetzkapazitäten. Unsere Stromstudie … Mehr lesen

Speyer – Johannes Steiniger (MdB) und Michael Wagner (MdL): Standort Speyer erhalten bei Insolvenz Galeria

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Galeria Karstadt Kaufhof befindet sich im Insolvenzverfahren. Die Abgeordneten Johannes Steiniger und Michael Wagner haben sich daher erneut an die Geschäftsleitung von Galeria Karstadt Kaufhof gewandt. Sehr geehrter Herr van den Bossche, nach dem Insolvenzantrag des Immobilien- und Handelskonzerns Signa scheint auch die Zukunft der zur Gruppe gehörenden Kaufhauskette GALERIA Karstadt … Mehr lesen

Sinsheim – Herausforderung Unternehmensnachfolge – so gelingt die erfolgreiche Betriebsübergabe Kostenloser Infoabend der IHK am 8. Februar

Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Regelung der Unternehmensnachfolge ist eine große Herausforderung für viele Unternehmer. Das wichtige Thema sollte nicht aufgeschoben werden. Je besser der Wechsel in der Unternehmensführung vorbereitet wird, desto größer die Chance, dass er gelingt. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar bietet am 8. Februar 2024 um 18:00 Uhr in einer kostenlosen Veranstaltung im … Mehr lesen

Mannheim – Neues IHK-Angebot

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Virtueller Unternehmenswertrechner abrufbar. Wie viel ist mein Unternehmen wert? Mit dem neuen, online abrufbaren Unternehmenswertrechner können Betriebe diese Frage ab sofort besser beantworten. Anbieter ist die neutrale Unternehmenswerkstatt Baden-Württemberg (UWD), die von den Industrie- und Handelskammern in Baden-Württemberg initiiert wurde. Der Unternehmenswert ist ein wesentlicher Faktor bei Verkaufs-, Übertragungs- oder Nachfolgeprozessen. … Mehr lesen

Mannheim – IHK Rhein-Neckar: Start in die Selbstständigkeit planen

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar, 3. Januar 2024. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar lädt am 18. Januar 2024 zum Vertiefungsseminar „Existenzgründung“ ein. Existenzgründer und Existenzgründerinnen, die sich intensiv auf ihre Unternehmensgründung vorbereiten wollen, erhalten hier die wichtigsten Informationen für den Start in die Selbstständigkeit. Die Themen im Überblick: Businessplanerstellung, Finanzierung, Gewerberecht und Rechtsformen sowie Einführung … Mehr lesen

Mannheim – Ausnahme für die Silvesternacht: Umsatzsteuer in der Gastronomie

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Mit dem anstehenden Jahreswechsel läuft die befristete Umsatzsteuersenkung in der Gastronomie aus. Damit wird ab 1. Januar 2024 wieder der reguläre Steuersatz von 19 Prozent fällig. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar weist in diesem Zusammenhang auf eine Ausnahme für die Silvesternacht hin: Zur Vermeidung von Übergangsschwierigkeiten darf in der Nacht … Mehr lesen

Mannheim – Beim IHK-Jahresschlussempfang plädiert IHK-Präsident Manfred Schnabel für Ausgabenkürzungen und eine wachstumsfreundliche Politik

Mannheim/ Metropolregion Rhein-Neckar – Auf dem Jahresschlussempfang der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar ging IHK-Präsident Manfred Schnabel auf die durch das Bundesverfassungsgerichtsurteil ausgelösten Herausforderungen ein. Er begrüßte die grundsätzliche Einigung auf einen Bundeshaushalt für das kommende Jahr. „Das bringt der Wirtschaft nun immerhin ein Stück weit mehr Klarheit“, sagte Schnabel vor rund 600 Gästen aus … Mehr lesen

IHK Rhein-Neckar im Gespräch mit Landrat Dr. Brötel – Bürokratieabbau im Fokus

Neckar-Odenwald-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar Im Mittelpunkt eines Austausches zwischen Landrat Dr. Achim Brötel sowie Dr. Axel Nitschke, Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar, und IHK-Geschäftsführer Dr. Andreas Hildenbrand standen die Themen Abbau von Bürokratie und schlankere Regulatorik. Die vom baden-württembergischen Ministerpräsident Winfried Kretschmann ins Leben gerufene „Entlastungsallianz“ komme nach über einem Jahr Vorberatungen erst … Mehr lesen

Mannheim – IHK StarterCenter-Termine im Dezember 2023

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das StarterCenter der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar lädt Gründer und Unternehmensnachfolger zu folgendem Termin ein: Basisinformation Existenzgründung zum grundsätzlichen Überblick am 18. Januar 2024 in Adelsheim, Stadtverwaltung (Anmeldung unter www.ihk.de/rhein-neckar/basisinfo-nok erforderlich). Weitere Termine im IHK StarterCenter vor Ort in Mosbach sind: Rechtssprechstunde: 15. Dezember 2023 (Anmeldeschluss: 12. Dezember 2023) … Mehr lesen

Mannheim – Neue PISA-Studie: Statement von IHK-Präsident Manfred Schnabel

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar, 5. Dezember 2023. Die Ergebnisse der PISA-Studie sind bedrückend. Als Hochlohnland ohne nennenswerte Rohstoffe leben wir von der Ressource Wissen. Der weit über OECD-Durchschnitt liegende Leistungseinbruch muss daher ein Weckruf an die Bildungspolitik sein. Der Verweis auf die Corona-Pandemie greift als Erklärung in jedem Fall zu kurz. Die Pandemie wütete in … Mehr lesen

Mannheim – IHK warnt vor Fake-Rechnungen und Phishing-Mails

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Derzeit sind Unternehmen in der Region mit einer Reihe unterschiedlicher Betrugsversuche konfrontiert. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar warnt daher vor angeblichen Rechnungen der EU-Kommission für eine „Erteilung der Europäischen Unternehmens-Identifikationsnummer“ und einer „Zahlstelle Frankfurt“ für angebliche Handelsregisterbekanntmachungen. Außerdem sind E-Mails im Umlauf, die angeblich von der IHK kommen und Unternehmen … Mehr lesen

Seite 1 von 89
1 2 3 89

///MRN-News.de