• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mannheim – Transparenzregister: IHK warnt vor dubiosen E-Mails

      Mannheim / Mosbach / Neckar-Odenwald, 24. Januar 2020. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar warnt vor betrügerischen E-Mails mit dem Betreff „Zahlungsaufforderung Verstoß gegen das Geldwäschegesetz“. Absender ist der Verein „Transparenzregister e.V.“ aus Plauen. Doch bei den Mails handelt es sich nicht um das richtige Transparenzregister. Die IHK rät daher keine kostenpflichtigen Angebote dieses Vereins … Mehr lesen

      Mannheim – Mitgliederversammlung der Wirtschaftsjunioren Mannheim-Ludwigshafen – Neuer Vorstand und Jahresprogramm vorgestellt

      Mannheim/Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar – Die Wirtschaftsjunioren Mannheim-Ludwigshafen haben bei ihrer Mitgliederversammlung „Interna“ am 15. Januar 2020 in der IHK Pfalz in Ludwigshafen ihr Führungsteam durch eine Satzungsänderung neu aufgestellt: Neue Kreissprecher sind Azize Ekinci (Rechtsanwaltskanzlei mannheim law) und Giuseppe Randisi (activitalis Praxis für Sport und Physiotherapie). Der Vorstand wird durch den ehemaligen Kreissprecher Thorsten Broich (ACS … Mehr lesen

      Ludwigshafen – IHK Pfalz: Änderungen seit Jahresbeginn beim Transparenzregister – Firmen drohen hohe Bußgelder

      Ludwigshafen/ Metropolregion Rhein-Neckar. Kapitalgesellschaften und Personenhandelsgesellschaften, die sich noch nicht in das Transparenzregister haben eintragen lassen, drohen seit Jahresbeginn hohe Bußgelder – in Einzelfällen in Höhe von bis zu 150.000 Euro. Darauf weist die Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz hin. Heiko Lenz, Jurist bei der IHK Pfalz, rät Unternehmen dringend zu prüfen, ob … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Gefälschte Rechnungen im Umlauf – IHK Pfalz warnt vor krimineller Masche

      Ludwigshafen/ Metropolregion Rhein-Neckar. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz warnt Unternehmen vor gefälschten Rechnungen. Mehrere Unternehmen in der Pfalz haben Rechnungen von einer sogenannten „Anordnende Zahldienststelle Amtsgericht Kaiserslautern“ erhalten, mit der Aufforderung, 350 Euro für die Anmeldung zum Handelsregister zu bezahlen. Betroffen sind Unternehmen, die kürzlich neu ins Handelsregister eingetragen wurden oder dort … Mehr lesen

      Mannheim – Jobs for Future Mannheim 13. bis 15. Februar

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Aha-Erlebnisse für den persönlichen Berufsweg Die Messe Jobs for Future bietet viel mehr als Stellenangebote und Infos über Ausbildung und Studium – Eintritt frei Beste Chancen für alle, die vor der Berufswahl stehen – oder nach Ausbildung und Studium einsteigen wollen: Auf der Jobs for Future, die vom 13. bis 15. … Mehr lesen

      Heppenheim – Workshopreihe Online-Kommunikation für Handel und Gastgewerbe – Die IHK Darmstadt unterstützt mit kostenloser Veranstaltungsreihe kleine Unternehmen bei Digitalisierung – Start ist am 27. und 28. Januar 2020 in Heppenheim

      Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Der stationäre Handel und das Gastgewerbe sind für die Innenstädte und Kommunen unverzichtbar. Deswegen führt die Industrie- und Handelskammer (IHK) Darmstadt Rhein Main Neckar nun im dritten Jahr ihre Veranstaltungsreihe „Einfach handeln! Online auftreten, vor Ort gewinnen“ fort. In kostenlosen Workshops und Fachvorträgen zeigen Experten, wie kleine Unternehmen durch eine gute Online-Präsenz … Mehr lesen

      Ludwigshafen – After-Work-Wissen für Händler – IHK Pfalz startet mit neuer Veranstaltungsreihe

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz startet im Januar mit einer neuen Veranstaltungsreihe: „After-Work-Wissen für Pfälzer Händler“ richtet sich an Unternehmerinnen und Unternehmer, die ihre Prozesse und Systeme digitalisieren wollen. Der Auftakt ist am 20. Januar 2020 ab 17 Uhr im IHK-Dienstleistungszentrum in Ludwigshafen. Die Veranstaltungen sind für IHK-Mitglieder kostenlos. Bis … Mehr lesen

      Mosbach – Steuersprechstunde für Gründer

      Mosbach/Neckar-Odenwald/Metropolregion Rhein-Neckar, 7. Januar 2020. Gründerinnen und Gründer sowie Übernehmer von Betrieben, die spezielle Fragen zum Thema Steuern haben, können sich am 22. Januar 2020 in der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar in Mosbach von Steuerexperten beraten lassen. Die kostenlose Beratung wird von der IHK gemeinsam mit der Steuerberaterkammer angeboten. Alle, die sich selbstständig machen … Mehr lesen

      Mosbach – Rechtssprechstunde für Gründung und Unternehmensnachfolge

      Mosbach / Neckar-Odenwald-Kreis, 6. Januar 2020. Das StarterCenter der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar bietet einen kostenlosen Beratungsservice für Gründerinnen und Gründer sowie Unternehmen, für die eine Nachfolge angestrebt wird. Wer sich mit einer Neugründung oder mit der Übernahme eines Betriebs selbständig machen möchte, sollte sich frühzeitig um rechtliche Fragen kümmern. Auch für die Organisation … Mehr lesen

      Mosbach – IHK-Bilanz 2019: „Haus der Wirtschaft“ in Mosbach gut besucht

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis, 3. Januar 2020. Mit über 2.500 Kunden lag die Besucherzahl der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar in Mosbach im Jahr 2019 auf weiterhin hohem Niveau. „Das ‚Haus der Wirtschaft‘ in Mosbach ist als beliebter Treffpunkt und gesuchte Plattform für Interessenvertretung, Dienstleistungen, Informationen und Austausch hervorragend in der Region verankert“, so IHK-Geschäftsführer Dr. Andreas Hildenbrand … Mehr lesen

      Mannheim – Neues Jahr – neuer Start in die Selbstständigkeit – IHK-Seminar für Existenzgründer in Mannheim

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar bietet am 15. Januar 2020 im „Haus der Berufsbildung“ in Mannheim ein Existenzgründungsseminar an. In diesem eintägigen Schulungsangebot bekommen ExistenzgründerInnen, die sich intensiv auf eine Unternehmensgründung vorbereiten wollen, die wichtigsten Informationen für ihren Start ins Unternehmerleben. Die Seminarthemen im Überblick: Erstellung eines Businessplanes, Finanzierung, Gewerberecht und Rechtsformen … Mehr lesen

      Neckar-Odenwald-Kreis – IHK-Finanzierungssprechtag für Gründungen, Übernahmen und Projekte

      Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Wer ein Unternehmen gründet, bereits erfolgreich gegründet hat oder übernimmt, sollte in seine Finanzierungsüberlegungen immer auch Mittel aus Förderprogrammen einbeziehen. Denn für Gründung, Übernahme oder die Erweiterung und Festigung eines Unternehmens gibt es zahlreiche öffentliche Finanzierungsprogramme. Die Auswahl der passenden Förderbausteine ist jedoch nicht leicht, die jeweiligen Vergabekriterien und Konditionen sind nur schwer … Mehr lesen

      Neckar-Odenwald-Kreis – Betriebswirtschaftliche Beratung für Unternehmensgründer

      Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Damit Gründerinnen und Gründer den Weg in die Selbstständigkeit optimal vorbereiten können, bietet das IHK StarterCenter zur gezielten Klärung betriebswirtschaftlicher Fragen am 15. Januar 2020 einen kostenlosen Beratungsservice in der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar in Mosbach an. Experten geben praktische Tipps, um das Vorhaben optimal zu gestalten und helfen, dem Business-Plan den … Mehr lesen

      Mosbach – Arbeitsagentur berät interessierte Gründerinnen und Gründer in IHK

      Mosbach/Neckar-Odenwald/Metropolregion Rhein-Neckar, 20. Dezember 2019. Wollen Sie sich aus der Arbeitslosigkeit heraus selbständig machen? Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar bietet gemeinsam mit der Agentur für Arbeit in Mosbach einen kostenlosen Beratungsservice für Gründerinnen und Gründer. Am 14. Januar 2020 beraten Fachleute der Agentur für Arbeit Mosbach Arbeitslose, wie sie finanzielle Förderung erhalten können. Wer … Mehr lesen

      Mannheim – Zuschlag für Ausbau der Wasserstoff-Nutzung in der MRN – IHK: Innovationskraft der Region bundesweit gewürdigt

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Unsere Metropolregion ist innovativ und wirtschaftsstark. Die heute bekanntgebende Bundesförderung für die Metropolregion Rhein-Neckar für den Ausbau der Wasserstoff-Nutzung belegt dies eindrucksvoll“, so Manfred Schnabel, Präsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar. „Die Förderung ist gleichermaßen eine Anerkennung der sehr guten Zusammenarbeit aller lokalen Partner.“ Die Vollversammlung der IHK Rhein-Neckar hat auf ihrer … Mehr lesen

      Kaiserslautern/Landau/Ludwigshafen/Pirmasens – Öffnungszeiten IHK-Dienstleistungszentren geschlossen

      Kaiserslautern/Landau/Ludwigshafen/Pirmasens. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz hat in diesem Jahr vom 24. Dezember bis einschließlich 1. Januar geschlossen. Dies betrifft alle Dienstleistungszentren – in Kaiserslautern, Landau, Ludwigshafen und Pirmasens – sowie die Zentren für Weiterbildung der IHK. Ausgenommen ist die Ausstellung von Außenwirtschaftsbescheinigungen; die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind auch am 27. und … Mehr lesen

      Mosbach – IHK: Betriebswirtschaftliche Beratung für Unternehmensgründer

      Mosbach/Neckar-Odenwald/Metropolregion Rhein-Neckar, 9. Dezember 2019. Damit Gründerinnen und Gründer den Weg in die Selbstständigkeit optimal vorbereiten können, bietet das IHK StarterCenter zur gezielten Klärung betriebswirtschaftlicher Fragen am 18. Dezember 2019 einen kostenlosen Beratungsservice in der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar in Mosbach an. Experten geben praktische Tipps, um das Vorhaben optimal zu gestalten und helfen, … Mehr lesen

      Mosbach – Rechtssprechstunde für Gründung und Unternehmensnachfolge

      Mosbach/Neckar-Odenwald/Metropolregion Rhein-Neckar, 6. Dezember 2019. Das StarterCenter der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar bietet einen kostenlosen Beratungsservice für Gründerinnen und Gründer sowie Unternehmen, für die eine Nachfolge angestrebt wird. Wer sich mit einer Neugründung oder mit der Übernahme eines Betriebs selbständig machen möchte, sollte sich frühzeitig um rechtliche Fragen kümmern. Auch für die Organisation der … Mehr lesen

      Kaiserslautern/Landau/Ludwigshafen/Pirmasens – 12. Dezember 2019 IHK-Dienstleistungszentren schließen früher

      Kaiserslautern/Landau/Ludwigshafen/Pirmasens/Metropolregion Rhein-Neckar. Wegen einer internen Veranstaltung für alle MitarbeiterInnen hat die Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz am Donnerstag, 12. Dezember, teilweise verkürzte Öffnungszeiten. So schließt das Dienstleistungszentrum (DLZ) in Pirmasens um 13:30 Uhr, in Landau um 14 Uhr, in Kaiserslautern um 14:30 Uhr und das DLZ in Ludwigshafen um 16 Uhr.

      Mannheim – IHK-Jahresschlussempfang 2019 im Rosengarten. IHK-Präsident Schnabel: „Der Sozialen Marktwirtschaft gehört die Zukunft!“

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 4. Dezember 2019. Digitalisierung, ökologische Transformation und verschärfte Globalisierung: diese drei Megatrends stellen die Unternehmen der Region vor erhebliche Herausforderungen. Dies betonte Manfred Schnabel, Präsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar, anlässlich des diesjährigen IHK-Jahresschlussempfangs im Mannheimer Rosengarten. „Die Intensität, mit der uns diese Megatrends begegnen, hat zugenommen. Aber wir Unternehmer scheuen die … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Neue Kooperationsmarke „IHK Metropolregion Rhein-Neckar“ – Gemeinsame Positionen zur Verkehrsinfrastruktur

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. IHKs in der Metropolregion Rhein-Neckar Neue Kooperationsmarke „IHK Metropolregion Rhein-Neckar“ – Gemeinsame Positionen zur Verkehrsinfrastruktur Die vier Industrie- und Handelskammern (IHKs) in der Metropolregion Rhein-Neckar (MRN) intensivieren ihre etablierte Zusammenarbeit unter der neuen Kooperationsmarke „IHK Metropolregion Rhein-Neckar“. Das neue Format wurde heute (3. Dezember 2019) der Öffentlichkeit durch die Präsidenten Albrecht Hornbach (IHK … Mehr lesen

      Mosbach – Arbeitsagentur berät interessierte Gründerinnen und Gründer in IHK

      Mosbach/Neckar-Odenwald, 2. Dezember 2019. Wollen Sie sich aus der Arbeitslosigkeit heraus selbständig machen? Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar bietet gemeinsam mit der Agentur für Arbeit in Mosbach einen kostenlosen Beratungsservice für Gründerinnen und Gründer. Am 10. Dezember 2019 beraten Fachleute der Agentur für Arbeit Mosbach Arbeitslose, wie sie finanzielle Förderung erhalten können. Wer arbeitslos … Mehr lesen

      Mosbach – Seniorexperten beraten Unternehmen und Gründer

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Unternehmen, Gründerinnen und Gründer können sich im IHK StarterCenter Mosbach am 9. Dezember 2019 von praxiserfahrenen ehemaligen Unternehmern und Führungskräften der Organisation „Senioren der Wirtschaft“ beraten lassen. In Einzelgesprächen gibt es praktische Tipps für junge und bereits länger bestehende Unternehmen, zum Beispiel zu Finanzierung, Marketing oder Organisation. Gründerinnen und Gründer erfahren, wie sie … Mehr lesen

      Heidelberg – Nachtkultur 2.0 – Wandel in der Metropolregion Rhein-Neckar! Stadt lud zum Austausch mit den Kommunen aus der Region

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Welche Unterstützung ist heute nötig, damit in den Städten der Metropolregion ein lebendiges Clubleben erhalten bleibt? Warum sind Orte der Begegnung für Menschen mit Interesse an progressiver Kultur so wichtig? Und warum ist es so dringend, Raum für nächtliche Begegnungen im Zeichen der Kultur zu schaffen? Zum Austausch über diese … Mehr lesen

      Kaiserslautern/Landau/Ludwigshafen/Pirmasens – 6. Dezember 2019 IHK-Dienstleistungszentren schließen früher

      Kaiserslautern/Landau/Ludwigshafen/Pirmasens/Metropolregion Rhein-Neckar. Wegen einer internen Veranstaltung für alle MitarbeiterInnen hat die Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz am Freitag, 6. Dezember, teilweise verkürzte Öffnungszeiten. So schließt das Dienstleistungszentrum (DLZ) in Kaiserslautern um 10:30 Uhr, das DLZ in Ludwigshafen um 12 Uhr und das DLZ in Landau um 13 Uhr. Das DLZ in Pirmasens ist … Mehr lesen

      1 2 3 60
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X