• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mannheim – Statement von IHK-Präsident Manfred Schnabel zur Anpassung der Corona-Verordnung in Baden-Württemberg

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 15. Oktober 2021. „Die baden-württembergische Landesregierung überlässt es durch die Anpassung ihrer Corona-Verordnung Veranstaltern, Dienstleistern oder Händlern, ob sie das 2-G-Optionsmodell wählen – also nur noch geimpften oder genesenen Personen Zutritt gestatten. Damit steht für einige Wirtschaftsbereiche der schrittweise Weg zurück zur Normalität wieder offen, da unter diesen Bedingungen Maskenplicht, Abstandregeln und Teilnehmerbeschränkungen … Mehr lesen

      Stuttgart/Heidelberg/Mannheim – Zur neuen Corona-Landesverordnung – Grenke: „Test-Annahme- und Nachweispflicht für Selbständige und Unternehmensbeschäftigte wenig zielführende Maßnahme“

      Stuttgart/Heidelberg/Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar(HKs in Baden-Württemberg) – Wolfgang Grenke, Präsident des Baden-Württembergischen Industrie- und Handelskammertages (BWIHK), kommentiert die neue Corona-Landesverordnung, die morgen in Kraft tritt, wie folgt: „Für die Südwestwirtschaft steht die notwendige Erhöhung der Impfquote genauso an erster Stelle. Nicht umsonst hat sich die IHK-Organisation im Land massiv für die Möglichkeiten der Impfung im Betrieb eingesetzt … Mehr lesen

      Neckar-Odenwald-Kreis – Steuersprechstunde für Gründer

      Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Gründerinnen und Gründer sowie Übernehmer von Betrieben, die spezielle Fragen zum Thema Steuern haben, können sich am 27. Oktober 2021 in der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar in Mosbach von Steuerexperten beraten lassen. Die kostenfreie Beratung via Telefon oder als Videokonferenz wird von der IHK gemeinsam mit der Steuerberaterkammer angeboten. Alle, die sich … Mehr lesen

      Mannheim – IHK-Kaufkraftanalyse 2021 – Trotz Corona: Kaufkraft in der Region weiterhin hoch

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/IHK) – Die einzelhandelsrelevante Kaufkraft ist in den meisten Kommunen im Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar wieder gestiegen, nachdem sie 2020 aufgrund der Corona-Pandemie geschrumpft ist. Gleichzeitig sanken die Einzelhandelsumsätze ein weiteres Jahr in Folge. Im deutschland- und Baden-Württemberg-weiten Vergleich zählt die Region dabei weiterhin zu den attraktivsten Handelsregionen: Es … Mehr lesen

      Neckar-Odenwald-Kreis – IHK-Finanzierungssprechtag für Gründungen, Übernahmen und Projekte

      Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Wer ein Unternehmen gründet, bereits erfolgreich gegründet hat oder übernimmt, sollte in seine Finanzierungsüberlegungen immer auch Mittel aus Förderprogrammen einbeziehen. Denn für Gründung, Übernahme oder die Erweiterung und Festigung eines Unternehmens gibt es zahlreiche öffentliche Finanzierungsprogramme. Die Auswahl der passenden Förderbausteine ist jedoch nicht leicht; die jeweiligen Vergabekriterien und Konditionen sind nur schwer … Mehr lesen

      Mannheim – IHK: Interkulturelle Handlungskompetenz im beruflichen Alltag

      Mannheim / Mosbach / Metropolregion Rhein-Neckar / Neckar-Odenwald-Kreis, 1. Oktober 2021. Interkulturelle Kompetenz gilt als eine bedeutsame Schlüsselqualifikation im heutigen Berufsleben. Sie ist auch für regional agierende Unternehmen von Relevanz. Doch was verbirgt sich genau dahinter und weshalb kommt ihr eine solche Bedeutung zu? Dieser und weiteren Fragen widmet sich die Veranstaltung „Interkulturelle Handlungskompetenz im … Mehr lesen

      Mosbach – IHK : Arbeitsagentur berät interessierte Gründerinnen und Gründer

      Mannheim / Mosbach / Metropolregion Rhein-Neckar. Neckar-Odenwald, 29. September 2021. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar bietet gemeinsam mit der Agentur für Arbeit Mosbach einen kostenfreien Beratungsservice für Gründerinnen und Gründer an. Am 12. Oktober 2021 beraten Fachleute der Agentur für Arbeit Mosbach Arbeitslose, wie sie finanzielle Förderung erhalten können. Wer arbeitslos ist und sich … Mehr lesen

      Ludwigshafen – SPD: Gemeinsames und koordiniertes Handeln ist mit Blick auf Alkohol- und Drogenproblematik in der Innenstadt gefragt

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Zum Bericht in der Rheinpfalz über die Diskussion in der IHK-Tischrunde bezüglich der Alkohol- und Drogenproblematik in der Innenstadt erklärt der Partei- und Fraktionsvorsitzende der SPD Ludwigshafen, David Guthier: „Wir begrüßen es ausdrücklich, dass sich die IHK-Tischrunde mit der Thematik der Drogen- und Alkoholprobleme in der Innenstadt auseinandersetzt. Dies insbesondere deshalb, … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Welcome Center der IHKs in RLP: Umfrage zeigt Bedarf an ausländischen Mitarbeitern

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Mit Internationals dem Fachkräftemangel in Rheinland-Pfalz begegnen Internationale Fachkräfte sind für viele Unternehmen aus Rheinland-Pfalz nicht mehr wegzudenken, zeigt eine aktuelle Befragung der Welcome Center der rheinland-pfälzischen Industrie- und Handelskammern (IHKs). In der Praxis bestehen Hürden jedoch häufig beim Zugang zu Informationen. „Besonders an Fachkräften mit abgeschlossener Berufsausbildung haben rheinland-pfälzische Unternehmen … Mehr lesen

      Mannheim – Bundestagswahl #IHK gratuliert gewählten Abgeordneten

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 27. September 2021. „Wir gratulieren den neu- und wiedergewählten Abgeordneten sehr herzlich und freuen uns auf eine intensive und fruchtbare Zusammenarbeit. Es ist wichtig, dass die Region gut und kompetent im Bundestag vertreten wird: Seien Sie Anwälte für die Region und Ihre Bürgerinnen und Bürger, indem Sie sich insbesondere auch für eine starke … Mehr lesen

      Mannheim – Statement von IHK-Präsident Manfred Schnabel zum Innenstadt- Sofortprogramm des baden-württembergischen Wirtschaftsministeriums

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 24. September 2021. „Wir begrüßen das Sofortprogramm sehr und fordern die Kommunen im IHK-Bezirk auf, sich für die Mittel zu bewerben. Unsere Region sollte diese Chance nutzen. Besonders die Möglichkeit, leerstehende Geschäfte anzumieten, zielt auf das Problem der Leerstände, das seit Corona verstärkt zu beobachten ist. Ebenso erfreulich ist, dass auch Gewerbevereine antragsberichtigt … Mehr lesen

      Speyer – „Pack’s in die Box“- Startschuss für Erweiterung der landesweiten „Müll nicht rum“-Kampagne fällt in Speyer

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Durchschnitt produziert ein Mensch in Deutschland rund 108 kg Verpackungsmüll pro Jahr – eine unglaubliche Menge, die es zu reduzieren gilt. Die rheinland-pfälzische Kampagne zur Müllvermeidung wurde daher kürzlich erweitert: „Pack’s in die Box“ lautet das Motto des neusten Bausteins der Dach-Kampagne „Müll nich rum“. Ziel ist es, die Menschen dahingehend zu … Mehr lesen

      Mannheim – IHK-Vollversammlung: BASF-Standortchef Liebelt: „Lediglich Ziele zu formulieren, ist zu wenig“

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 17. September 2021. Der BASF-Manager und Vizepräsident der IHK Pfalz, Dr. Uwe Liebelt, war Gastredner auf der Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar am 15. September im Mannheimer Rosengarten. Als Präsident für die europäischen Verbundstandorte ist er auch verantwortlich für das Stammwerk Ludwigshafen. Thema seiner Rede war die Frage, wie nachhaltige Transformation … Mehr lesen

      Mannheim – IHK-Vollversammlung – Präsident Schnabel: „Vereinfachung und Entlastung statt mehr Bürokratie und höhere Steuern“

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar, 16. September 2021. Die Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar hat sich auf ihrer Sitzung am 15. September unter anderem mit der Verkehrssituation in der Region, der Bundestagswahl und der Fachkräftesicherung im Neckar-Odenwald-Kreis befasst. Ein Stimmungsbild zur konjunkturellen Lage der in der Vollversammlung vertretenen Unternehmen ergab ein gemischtes Bild. Erfreulich … Mehr lesen

      Mannheim – IHK-Umfrage Höhere Impfquote darf nicht zu Lasten der Betriebe gehen/ Unternehmen fordern Recht auf Abfrage des Impfstatus‘

      Mannheim, 15. September 2021. Die Bundesregierung verfolgt weiter das Ziel, die Impfquote deutlich zu steigern. Dazu hat sie jüngst auch die Corona-Arbeitsschutzverordnung geändert, um die Unternehmen stärker in die Pflicht zu nehmen. „Um aus der Pandemie zu kommen, brauchen wir deutlich mehr als die derzeit knapp 62 Prozent vollständig Geimpften. Daher ist es richtig, dass … Mehr lesen

      Mannheim – Statement von IHK-Präsident Manfred Schnabel zur Berichterstattung über die geplanten Änderungen bei der Corona-Verordnung des Landes

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 9. September 2021. „Es ist grundsätzlich richtig, dass sich die neue Landesverordnung künftig nur noch an der Auslastung der Intensivbetten in den Krankenhäusern und der Hospitalisierungsrate orientiert. Die Inzidenz bleibt eine wichtige Größe für die Beobachtung des Infektionsgeschehens, hat aber als Steuerungsgröße für Einschränkungen ausgedient. Die Zahlen zeigen, dass sich die Corona-Pandemie längst … Mehr lesen

      Worms – IHK-Positionspapier zur Bundestagswahl 2021 – IHKs in Rheinland-Pfalz: Weichen für die Wirtschaft stellen

      Ludwigshafen / Worms / Metropolregion Rhein-Neckar. #GemeinsamFürRheinlandPfalz – IHK-Positionspapier zur Bundestagswahl 2021 IHKs in Rheinland-Pfalz: Weichen für die Wirtschaft stellen Steuern und Bürokratie reduzieren, Planungsverfahren beschleunigen, die Aus- und Weiterbildung in den Betrieben stärken: Das sind Kernforderungen aus dem Positionspapier der vier Industrie- und Handelskammern in Rheinland-Pfalz zur Bundestagswahl. Diese vertreten die Interessen von gut … Mehr lesen

      Mosbach – IHK: Wie gehe ich vor? Herausforderung Selbstständigkeit

      Mosbach / Neckar-Odenwald-Kreis, 6. September 2021. Eine Voraussetzung für die Gründung eines erfolgreichen Unternehmens ist – neben einer guten Idee – die sorgfältige Vorbereitung. Um angehende Gründerinnen und Gründer auf ihren ersten Schritt in die angestrebte Selbständigkeit vorzubereiten, bietet das StarterCenter der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar regelmäßig eine „Basisinformation Existenzgründung“ im Neckar-Odenwald-Kreis an. Die … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Ehemaliger IHK-Präsident Hans-Jörg Demuth wird 90

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 3. September 2021 wird Hans-Jörg Demuth, ehemaliger Präsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz, 90 Jahre alt. Demuth stand von 1978 bis 1988 als erster Einzelhändler an der Spitze der IHK Pfalz. Bereits seit 1964 war er Mitglied der IHK-Vollversammlung, 1974 folgte die Wahl in das Präsidium. Demuth führte als … Mehr lesen

      Neustadt – Sommerreise der Freien Wähler – „Neustadt wird stark vom Klimawandel betroffen sein“

      Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar. FREIE WÄHLER-Landtagsabgeordneter Kunz gemeinsam mit Bundestagswahlkandidaten Krumm-Dudenhausen und Arndt auf den Spuren der Energiegewinnung der Zukunft – Zum Abschluss der Sommerreise treffen Kunz und Fraktionsvorsitzender Streit VertreterInnen und Vertreter der Caritas Die Energiegewinnung der Zukunft nahm innerhalb der Sommerreise des neuen FW-Landtagsabgeordneten Patrick Kunz einen großen Raum ein. In Begleitung der … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Industrie- und Handelskammer (IHK) Pfalz mietet eine Zwischenimmobilie in der Rheinallee

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz hat beschlossen, den Mietvertrag für eine Zwischenimmobilie in der Rheinallee 18+20 zu unterzeichnen. Der Umzug ist für Sommer 2022 geplant. Der IHK war wichtig, auch während der Bauphase in der Ludwigshafener Innenstadt zu bleiben, um weiterhin gut für ihre Mitgliedsunternehmen … Mehr lesen

      Mannheim – Bundesprogramm „Deutschlandtakt“ Region profitiert von zusätzlichen Schienenprojekten

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Metropolregion Rhein-Neckar, 26. August 2021. „Jetzt ist es offiziell: Das Bundesverkehrsministerium hat auch in der Metropolregion Rhein-Neckar zusätzliche Maßnahmen als höchste Priorität eingestuft. Das sind gute Nachrichten für die Unternehmen, Pendler und Kunden“, kommentiert die Industrie- und Handelskammer Metropolregion Rhein-Neckar (IHK MRN) die Entscheidung. Neben Großprojekten wie der Neubaustrecke Rhein/Main – … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Webinar Unternehmenskauf und -verkauf im Mittelstand

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Viele Unternehmer suchen aktuell einen Nachfolger für ihre Firma. Damit beim Verkauf bzw. Kauf eines Unternehmens nichts schief geht, bietet die Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz am 7. September 2021 von 14 bis 16 Uhr ein Webinar zum Unternehmenskauf und -verkauf im Mittelstand an. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Zahl der … Mehr lesen

      Mannheim – Kein #Verkehrsversuch in der Innenstadt – CDU-Bundestagskandidat Roland Hörner zu Besuch bei der #IHK

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Wirtschaftsstandort Mannheim muss auch in der Zukunft attraktiv bleiben. Dieses Ziel verbindet den örtlichen CDU-Bundestagskandidaten Roland Hörner, den Präsidenten Manfred Schnabel von der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar und deren Hauptgeschäftsführer Dr. Axel Nitschke. Die wirtschaftspolitischen Themen, die Hörner, Schnabel und Dr. Nitschke bei einem gemeinsamen Austausch erörterten, waren vielfältig. … Mehr lesen

      Mannheim – IHK-Ehrenpreisträger – Herausragende Leistungen in der Aus- und Weiterbildung geehrt

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. In Anerkennung besonders herausragender Prüfungsleistungen in der Aus- und Weiterbildung haben Mitgliedsunternehmen der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar auch 2020 Preisgelder in Höhe von insgesamt 25.500 Euro für die Prüfungsbesten der IHK gestiftet. Aufgrund der Corona-Pandemie war eine persönliche Ehrung in einer Veranstaltung nicht möglich. Die 14 Ehrenpreisträger haben daher postalisch ein kleines … Mehr lesen

      Seite 1 von 74
      1 2 3 74
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X