• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Innovative Küche


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mannheim – Arbeitsagentur berät interessierte Gründerinnen und Gründer in IHK

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Wollen Sie sich aus der Arbeitslosigkeit heraus selbständig machen? Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar bietet gemeinsam mit der Agentur für Arbeit in Mosbach einen kostenlosen Beratungsservice für Gründerinnen und Gründer. Am 9. April 2019 beraten Fachleute der Agentur für Arbeit Mosbach Arbeitslose, wie sie finanzielle Förderung erhalten können. Wer arbeitslos ist und … Mehr lesen

      Ludwigshafen – IHK:Konjunktur in der Metropolregion Rhein-Neckar: Wirtschaft steht vor Herausforderungen

      Ludwigshafen/ Metropolregion Rhein-Neckar. Die Unternehmen in der Metropolregion Rhein-Neckar (MRN) sind mit der aktuellen wirtschaftlichen Entwicklung zufrieden. 48% der Firmen bezeichnen ihre Lage als gut, 43% als befriedigend. Eine gleichbleibende wirtschaftliche Entwicklung erwarten 63%, 23% rechnen mit einer Belebung. Der Konjunkturklimaindex liegt bei 123 Punkten. Dies sind die wichtigsten Ergebnisse der Befragung von rund 3.300 … Mehr lesen

      Mosbach – Gemeinsamer Aufruf von IHK und Kreishandwerkerschaft im Neckar-Odenwald-Kreis: Funklöcher melden – Netzausbau voranbringen

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis, 13. März 2019. Wirtschaft und Handwerk sind gleichermaßen auf eine flächendeckende Mobilfunkversorgung im Neckar-Odenwald-Kreis angewiesen. Funklöcher gefährden jedoch die Entwicklung des Standortes. „Helfen Sie mit, Funklöcher zu schließen, indem Sie diese der Bundesnetzagentur melden.“ Dazu rufen Manfred Schnabel, Präsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar, und Friedbert Englert, Kreishandwerksmeister der Kreishandwerkerschaft (KH) Neckar-Odenwald-Kreis, gemeinsam … Mehr lesen

      Mosbach – Zukunft der Madonnenlandbahn IHK, Landratsamt, Gemeindetag und Fahrgastverbände setzen auf Verbesserung

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar, 8. März 2019. Verbesserungsmöglichkeiten der Madonnenlandbahn und der angrenzenden Bahnknoten standen im Fokus eines Informations- und Meinungsaustauschs im Haus der Wirtschaft der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar in Mosbach. Einhellige Forderung der daran beteiligten Vertreter der IHK Rhein-Neckar, des Neckar-Odenwald-Kreises, des Gemeindetages und der beiden Fahrgastverbände PRO BAHN und VCD: „Eine Verbesserung des … Mehr lesen

      Mannheim – IHK-MEGA-Azubi-Speed-Dating: In 10 Minuten zum Ausbildungsplatz

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. März 2019 können sich Bewerberinnen und Bewerber beim Mega-Azubi-Speed-Dating der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar in Mannheim Ausbildungsplätze für das Jahr 2020 sowie noch offene Plätze für 2019 sichern. In den zehnminütigen Bewerbungsgesprächen können sich Bewerber und Unternehmen kennenlernen und austauschen. Die Teilnehmer haben die Chance sich bei mehreren Unternehmen gleichzeitig vorzustellen. Potenzielle … Mehr lesen

      Mosbach – IHK-Finanzierungssprechtag für Gründungen, Übernahmen und Projekte

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar/. Wer ein Unternehmen gründet, bereits erfolgreich gegründet hat oder übernimmt, sollte in seine Finanzierungsüberlegungen immer auch Mittel aus Förderprogram-men einbeziehen. Denn für Gründung, Übernahme oder die Erweiterung und Festigung eines Unternehmens gibt es zahlreiche öffentliche Finanzierungsprogramme. Die Auswahl der passenden Förderbausteine ist jedoch nicht leicht; die jeweiligen Vergabekriterien und Konditionen sind nur schwer … Mehr lesen

      Mannheim – Wichtige Änderung zum 1. März 2019 IHK Rhein-Neckar übernimmt Erlaubniserteilung für den § 34c Gewerbeordnung

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 1. März 2019. Immobilienmakler, Darlehensvermittler, Bauträger und Baubetreuer sowie Wohnimmobilienverwalter benötigen vor Aufnahme ihrer gewerblichen Tätigkeit eine Erlaubnis nach § 34c Gewerbeordnung. Diese Erlaubnis können sie seit dem 1. März 2019 bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar beantragen. Zuvor waren hierfür im Bezirk der IHK Rhein-Neckar die Städte Mannheim und Heidelberg sowie … Mehr lesen

      Mosbach – Gewerbesteuer-Hebesatz in Mosbach IHK-Präsident Manfred Schnabel: Unternehmen sollten entlastet werden

      Mosbach / Neckar-Odenwald-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. „Wir freuen uns mit der Stadt Mosbach über das Rekordergebnis in ihrem Haushalt 2018“, kommentiert Manfred Schnabel, Präsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar, die nun bekanntgegebenen Zahlen für Mosbach. „Dass dafür vor allem die Gewerbesteuereinnahmen verantwortlich sind, zeigt einerseits, dass es der Wirtschaft in Mosbach gut geht. Das … Mehr lesen

      Mosbach – Arbeitsagentur berät interessierte Gründerinnen und Gründer in IHK

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar, 27. Februar 2019. Wollen Sie sich aus der Arbeitslosigkeit heraus selbständig machen? Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar bietet gemeinsam mit der Agentur für Arbeit in Mosbach einen kostenlosen Beratungsservice für Gründerinnen und Gründer. Am 12. März 2019 beraten Fachleute der Agentur für Arbeit Mosbach Arbeitslose, wie sie finanzielle Förderung erhalten können. Wer … Mehr lesen

      Mosbach – IHK: Steuersprechstunde für Gründer

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Gründerinnen und Gründer sowie Übernehmer von Betrieben, die spezielle Fragen zum Thema Steuern haben, können sich am 27. Februar 2019 in der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar in Mosbach von Steuerexperten beraten lassen. Die kostenlose Beratung wird von der IHK gemeinsam mit der Steuerberaterkammer angeboten. Alle, die sich selbstständig machen möchten, sind eingeladen, … Mehr lesen

      Mosbach – IHK-Finanzierungssprechtag für Gründungen, Übernahmen und Projekte

      Mosbach/Neckar-Odenwald, 8. Februar 2019. Wer ein Unternehmen gründet, bereits erfolgreich gegründet hat oder übernimmt, sollte in seine Finanzierungsüberlegungen immer auch Mittel aus Förderprogrammen einbeziehen. Denn für Gründung, Übernahme oder die Erweiterung und Festigung eines Unternehmens gibt es zahlreiche öffentliche Finanzierungsprogramme. Die Auswahl der passenden Förderbausteine ist jedoch nicht leicht; die jeweiligen Vergabekriterien und Konditionen sind … Mehr lesen

      Mannheim – Regionale Konjunktur kühlt sich etwas ab – IHK-Konjunkturumfrage zu Jahresbeginn – Unternehmen vorsichtig optimistisch für 2019

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Unternehmen im Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar starten zurückhaltend in das neue Jahr. „Die regionale Wirtschaft bewegt sich nach wie vor auf einem hohen Niveau. Zwar schätzen die Betriebe ihre Lage etwas schlechter ein als im vergangenen Jahr, doch fast die Hälfte der Unternehmen berichtet von einer guten Geschäftslage. Bei … Mehr lesen

      Mannheim – IHK stellt Kampagne für modernisierte Ausbildungsberufe vor

      Mannheim/Oftersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Digitale Ausbildungsberufe für Digital Natives IHK stellt Kampagne für modernisierte Ausbildungsberufe vor Die berufliche Ausbildung stellt sich dem digitalen Wandel und eröffnet jungen Menschen mehr denn je zukunftsorientierte Karrierechancen. Gerade erst sind neue Berufe wie Kauffrau/-mann im E-Commerce entstanden und alte Berufsbilder wie IT-Systemelektroniker/-in umfassend modernisiert worden. Aus diesem Grund startet die Industrie- … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Nicht nur zum chinesischen Neujahrsfest – Auf nach China mit der IHK

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Heute wird in China Neujahr gefeiert und das Jahr des Schweines beginnt. Diesem Tierkreiszeichen sagt man positive Eigenschaften wie Geschäftstüchtigkeit und Freude am Feiern nach. Hierzu könnten auch Pfälzer Unternehmen Einiges beitragen. Der Lebensmittelexport ins Reich der Mitte, insbesondere der von Wein, ist ein zunehmend wichtiges, wenngleich auch komplexes Thema. Für die deutsche … Mehr lesen

      Speyer – Malteser bieten Ausbildung zur Fachkraft für Gesundheits- und Sozialdienstleistungen IHK-Abschluss möglich

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Der demographische Wandel stellt die Gesellschaft in der Pflege und Betreuung vor große Herausforderungen. Fachkräfte für Gesundheits- und Sozialdienstleistungen können Menschen im Haushalt und bei der täglichen Versorgung – in Heimen, Krankenhäusern oder den eigenen vier Wänden – qualifiziert helfen. Dabei stehen sie in Zusammenarbeit mit medizinischem und pflegerischem Fachpersonal den pflegebedürftigen Menschen … Mehr lesen

      Neckar-Odenwald-Kreis – Arbeitsagentur berät interessierte Gründerinnen und Gründer in IHK

      Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Wollen Sie sich aus der Arbeitslosigkeit heraus selbständig machen? Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar bietet gemeinsam mit der Agentur für Arbeit in Mosbach einen kostenlosen Beratungsservice für Gründerinnen und Gründer. Am 12. Februar 2019 beraten Fachleute der Agentur für Arbeit Mosbach Arbeitslose, wie sie finanzielle Förderung erhalten können. Wer arbeitslos ist und … Mehr lesen

      Mosbach – IHK-Beratung – Innovationsmotor Produktentwicklung

      Mosbach/Metropolregion Rhein-Neckar/Neckar-Odenwald-Kreis. Damit Sie bei Innovationsvorhaben schnell an Ihr Ziel gelangen, bietet die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar Unternehmen, Gründern und Erfindern einen individuellen Beratungsservice. Hier erfahren Interessierte, was es für Fördermöglichkeiten gibt, wie sie ihre Idee bzw. Entwicklung schützen lassen können und wo sie am besten bei der Digitalisierung anfangen sollten. Die IHK unterstützt … Mehr lesen

      Ludwigshafen – IHK – Harter Brexit: Folgen für die rheinland-pfälzische Wirtschaft schwerwiegend

      Ludwigshafen/ Metropolregion Rhein-Neckar. Nach monatelangem Tauziehen ließ sich am gestrigen Dienstag keine Mehrheit im britischen Unterhaus für das mühsam ausgehandelte Brexit-Abkommen finden. Damit scheiterte Premierministerin Theresa Mays Plan für einen geordneten Austritt Großbritanniens aus der EU und einer zweijährigen Übergangsphase mit temporärem Verbleib in der europäischen Zollunion. Auch wenn der Europäische Gerichtshof inzwischen den Weg … Mehr lesen

      Mannheim – No-Deal-Brexit – IHK Rhein-Neckar hilft

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 16. Januar 2019. „Durch die Entscheidung des britischen Unterhauses wird ein No-Deal-Brexit mit gravierenden Auswirkungen leider noch wahrscheinlicher. Die IHK Rhein-Neckar bedauert das Abstimmungsergebnis. Wir können Unternehmen mit Großbritannien-Geschäft nur empfehlen, sich auf diesen schlimmsten aller Fälle, also einen harten Brexit, vorzubereiten“, betont Manfred Schnabel, Präsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar. Das … Mehr lesen

      Mosbach – IHK-StarterCenter-Bilanz 2018: Nachfrage nach Beratungen und Dienstleistungen stabil

      Mosbach / Metropolregion Rhein-Neckar / Neckar-Odenwald-Kreis, 15. Januar 2019. Für einen erfolgreichen Start in die Selbständigkeit braucht man neben einer guten Idee ein tragfähiges Geschäftskonzept und eine kompetente Anlaufstelle. Erste Adresse im Neckar-Odenwald-Kreis hierfür ist das StarterCenter der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar in Mosbach. Der Service reicht von der ersten Information bis hin zur … Mehr lesen

      Neckar-Odenwald-Kreis – IHK-Rechtssprechstunde für Gründung und Unternehmensnachfolge

      Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Das StarterCenter der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar bietet gemeinsam mit dem Anwaltsverein Mosbach einen kostenlosen Beratungsservice für Gründerinnen und Gründer sowie Unternehmen, für die eine Nachfolge angestrebt wird. Wer sich mit einer Neugründung oder mit der Übernahme eines Betriebs selbständig machen möchte, sollte sich frühzeitig um rechtliche Fragen kümmern. Auch für die … Mehr lesen

      Mosbach – IHK-Bilanz 2018: „Haus der Wirtschaft“ in Mosbach gut besucht

      Mosbach / Neckar-Odenwald-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar, 10. Januar 2019. Mit rund 2.500 Kunden lag die Besucherzahl in der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar in Mosbach im Jahr 2018 auf weiterhin hohem Niveau. „Das ‚Haus der Wirtschaft‘ in Mosbach ist als beliebter Treffpunkt und gesuchte Plattform für Interessenvertretung, Dienstleistungen, Informationen und Austausch hervorragend in der Region … Mehr lesen

      Mannheim – IHK Rhein-Neckar: BerufsHochschule: Ein neuartiges, ausbildungsintegriertes Bildungskonzept startet 2019 in Mannheim und Heidelberg

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Akademische und berufliche Bildung werden erstmals in der Metropolregion RheinNeckar so miteinander verzahnt, dass Unternehmen mehr qualifizierte Fach- und Führungsnachwuchskräfte ausbilden, den Fachkräftebedarf nachhaltiger decken und sich damit noch besser auf die digitale Zukunft von Wirtschaft und Arbeit vorbereiten können. Das Bildungsangebot von Unternehmen, beruflichen Schulen und der Hochschule der Wirtschaft … Mehr lesen

      Mannheim – IHK-Seminar in Mannheim – Wie gelingt der Start in die Selbstständigkeit?

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar bietet am 16. Januar 2019 im „Haus der Berufsbildung“ in Mannheim ein Existenzgründungsseminar an. In diesem eintägigen Schulungsangebot bekommen Existenzgründer, die sich intensiv auf eine Unternehmensgründung vorbereiten wollen, die wichtigsten Informationen für den Start. Diese sind unerlässlich bei der Vorbereitung der Unternehmensgründung und bei der Erstellung des … Mehr lesen

      Mannheim – IHK-Informationsveranstaltung in Mannheim – Erfolgreich selbstständig neben dem Job

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar bietet am 10. Januar 2019 im „Haus der Wirtschaft“ in Mannheim eine kostenlose Veranstaltung als Starthilfe für die Selbständigkeit im Nebenerwerb an. Angesprochen werden arbeitsrechtliche, steuerliche als auch finanzielle Voraussetzungen für eine erfolgreiche Nebenerwerbstätigkeit. Oft ist eine Gründung im Nebenerwerb ein erster Schritt, um sich mit der … Mehr lesen

      1 2 3 56
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X