• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Innovative Küche


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Ludwigshafen – Wahlappell der IHK Pfalz: An die Wahlurne!

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz ruft ihre Mitglieder dazu auf, sich an den Wahlen am 26. Mai 2019 zu beteiligen. „Alle sollten ihr Wahlrecht wahrnehmen und die Weichen für die nächsten Jahre stellen“, appelliert Jürgen Vogel, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der IHK Pfalz an die Wahlberechtigten. „Nur eine handlungsfähige EU ist in … Mehr lesen

      Mannheim – Personelle Veränderung in der IHK-Öffentlichkeitsarbeit

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 10. Mai 2019. Andrea Kiefer, seit 1993 Pressesprecherin der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar, verlässt die IHK. IHK-Präsident Manfred Schnabel und IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Axel Nitschke danken Andrea Kiefer für ihren hohen persönlichen Einsatz für die IHK Rhein-Neckar in den vergangenen 26 Jahren. „Sie hat mit ihrem herausragenden Gespür für Kommunikation unsere IHK nach … Mehr lesen

      Mosbch – IHK-Finanzierungssprechtag für Gründungen – Übernahmen und Projekte

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Wer ein Unternehmen gründet, bereits erfolgreich gegründet hat oder übernimmt, sollte in seine Finanzierungsüberlegungen immer auch Mittel aus Förderprogrammen einbeziehen. Denn für Gründung, Übernahme oder die Erweiterung und Festigung eines Unternehmens gibt es zahlreiche öffentliche Finanzierungsprogramme. Die Auswahl der passenden Förderbausteine ist jedoch nicht leicht, denn die jeweiligen Vergabekriterien und Konditionen sind nur … Mehr lesen

      Mannheim – IHK Rhein-Neckar: Personelle Veränderungen in der Geschäftsführung

      Mannheim/Heidelberg, 30. April 2019. Zum 1. Mai 2019 gibt es mehrere Veränderungen in der Geschäftsführung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar. Die Position des stellvertretenden Hauptgeschäftsführers übernimmt Mathias Grimm(Titelfoto). Er ist damit alleiniger Vertreter von IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Axel Nitschke. Grimm ist, nach beruflicher Tätigkeit in zwei Anwaltskanzleien, seit 1999 Mitarbeiter bei der IHK. Er startete … Mehr lesen

      Mosbach – IHK: Betriebswirtschaftliche Beratung für Unternehmensgründer

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Damit Gründerinnen und Gründer den Weg in die Selbstständigkeit optimal vorbereiten können, bietet das IHK-StarterCenter zur gezielten Klärung betriebswirtschaftlicher Fragen am 15. Mai 2019 einen kostenlosen Beratungsservice in der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar in Mosbach an. Experten geben praktische Tipps, um das Vorhaben optimal zu gestalten und helfen, dem Business-Plan den letzten … Mehr lesen

      Mosbach – Arbeitsagentur berät interessierte Gründerinnen und Gründer in IHK

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Wollen Sie sich aus der Arbeitslosigkeit heraus selbständig machen? Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar bietet gemeinsam mit der Agentur für Arbeit in Mosbach einen kostenlosen Beratungsservice für Gründerinnen und Gründer. Am 14. Mai 2019 beraten Fachleute der Agentur für Arbeit Mosbach Arbeitslose, wie sie finanzielle Förderung erhalten können. Wer arbeitslos ist und … Mehr lesen

      Mosbach – IHK Rhein-Neckar – Elf neue Ausbildungsbotschafter im NOK geschult

      Mosbach/Buchen/Metropolregion Rhein-Neckar. Erster Einsatz bei der ÜAB-Lehrstellenbörse in Buchen Als Ausbildungsbotschafter informieren Auszubildende Schüler über die duale Ausbildung und geben ihnen authentische Einblicke in verschiedene Ausbildungsberufe. Elf Auszubildende aus der Region absolvierten kürzlich die eintägige Schulung zum Ausbildungsbotschafter im Haus der Wirtschaft in Mosbach. Sie vertreten künftig acht unterschiedliche Ausbildungsberufe (Elektroniker für Betriebstechnik, Industriekaufleute, Fachkräfte … Mehr lesen

      Buchen – IHK Rhein-Neckar:19 erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen

      Buchen / Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Technische Fachwirte und Technische Betriebswirte in der ÜAB verabschiedet Die berufsbegleitenden Fortbildungslehrgänge zum „Geprüften Technischen Fachwirt“ und zum „Geprüften Technischen Betriebswirt“ sind ein fester Bestandteil im Bildungsangebot der Überbetrieblichen Ausbildungswerkstätte Buchen e. V. (ÜAB). Nach über zwei Jahren intensiven Lernens wurden am Freitag, dem 29. März 2019, die Absolventinnen und Absolventen … Mehr lesen

      Mannheim – IHK-Organisation bringt regionale Start-ups und Unternehmen der Gesundheitswirtschaft zusammen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Start-up-Abend im Urban Kitchen in Heidelberg Sechs regionale Start-ups haben diese Woche im Urban Kitchen in Heidelberg ihre Geschäftsmodelle präsentiert und sich mit Unternehmen der Gesundheitswirtschaft aus ganz Deutschland ausgetauscht. Organisiert wurde der Start-up-Abend vom Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) und der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar in Kooperation mit dem … Mehr lesen

      Mannheim – Wahlaufruf der IHK Rhein-Neckar – Interview mit Präsident Manfred Schnabel: “Unsicherheit beim Brexit muss gelöst werden”

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – IHK präsentiert Positionspapiere zur Kommunal- und zur Europawahl – IHK-Präsident Manfred Schnabel ruft die Unternehmerinnen und Unternehmer der Wirtschaft der Region auf, sich bei der Kommunalwahl und bei der Europawahl als Wählerin oder als Wähler aktiv einzubringen. „2019 wird ein wichtiges Jahr, in dem viele Weichen für die Wirtschaft gestellt … Mehr lesen

      Mannheim – IHK-Beratungsgespräche zum Brexit

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Unternehmer mit Wirtschaftsbeziehungen zu Großbritannien stellen sich die Frage, was ein No-Deal-Brexit rechtlich für sie bedeutet. Wie müssen Bestandsverträge angepasst werden? Welche Aspekte sind beim Eingehen von Neuverträgen zu beachten? Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar bietet Unternehmen an, im Rahmen eines halbstündigen Beratungsgespräches ihre Bestandsverträge auf Anpassungsbedarf bei einem No-Deal-Brexit prüfen zu … Mehr lesen

      Mannheim – No-Deal-Brexit rückt in greifbare Nähe – IHK veranstaltet Brexit-Briefing

      Mannheim/ Metropolregion Rhein-Neckar, 22. März 2019. Die EU gewährt Großbritannien einen vorläufigen Aufschub des Austrittsdatums bis zum 12. April 2019. Das Risiko eines ungeordneten Brexits ohne Austrittsabkommen und ohne Übergangsfrist bleibt weiterhin bestehen. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar bietet Unternehmen Handlungsempfehlungen, um diese Herausforderungen kurzfristig angehen können. Beim Brexit-Briefing der IHK Rhein-Neckar am 27. … Mehr lesen

      Mannheim – Arbeitsagentur berät interessierte Gründerinnen und Gründer in IHK

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Wollen Sie sich aus der Arbeitslosigkeit heraus selbständig machen? Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar bietet gemeinsam mit der Agentur für Arbeit in Mosbach einen kostenlosen Beratungsservice für Gründerinnen und Gründer. Am 9. April 2019 beraten Fachleute der Agentur für Arbeit Mosbach Arbeitslose, wie sie finanzielle Förderung erhalten können. Wer arbeitslos ist und … Mehr lesen

      Ludwigshafen – IHK:Konjunktur in der Metropolregion Rhein-Neckar: Wirtschaft steht vor Herausforderungen

      Ludwigshafen/ Metropolregion Rhein-Neckar. Die Unternehmen in der Metropolregion Rhein-Neckar (MRN) sind mit der aktuellen wirtschaftlichen Entwicklung zufrieden. 48% der Firmen bezeichnen ihre Lage als gut, 43% als befriedigend. Eine gleichbleibende wirtschaftliche Entwicklung erwarten 63%, 23% rechnen mit einer Belebung. Der Konjunkturklimaindex liegt bei 123 Punkten. Dies sind die wichtigsten Ergebnisse der Befragung von rund 3.300 … Mehr lesen

      Mosbach – Gemeinsamer Aufruf von IHK und Kreishandwerkerschaft im Neckar-Odenwald-Kreis: Funklöcher melden – Netzausbau voranbringen

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis, 13. März 2019. Wirtschaft und Handwerk sind gleichermaßen auf eine flächendeckende Mobilfunkversorgung im Neckar-Odenwald-Kreis angewiesen. Funklöcher gefährden jedoch die Entwicklung des Standortes. „Helfen Sie mit, Funklöcher zu schließen, indem Sie diese der Bundesnetzagentur melden.“ Dazu rufen Manfred Schnabel, Präsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar, und Friedbert Englert, Kreishandwerksmeister der Kreishandwerkerschaft (KH) Neckar-Odenwald-Kreis, gemeinsam … Mehr lesen

      Mosbach – Zukunft der Madonnenlandbahn IHK, Landratsamt, Gemeindetag und Fahrgastverbände setzen auf Verbesserung

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar, 8. März 2019. Verbesserungsmöglichkeiten der Madonnenlandbahn und der angrenzenden Bahnknoten standen im Fokus eines Informations- und Meinungsaustauschs im Haus der Wirtschaft der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar in Mosbach. Einhellige Forderung der daran beteiligten Vertreter der IHK Rhein-Neckar, des Neckar-Odenwald-Kreises, des Gemeindetages und der beiden Fahrgastverbände PRO BAHN und VCD: „Eine Verbesserung des … Mehr lesen

      Mannheim – IHK-MEGA-Azubi-Speed-Dating: In 10 Minuten zum Ausbildungsplatz

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. März 2019 können sich Bewerberinnen und Bewerber beim Mega-Azubi-Speed-Dating der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar in Mannheim Ausbildungsplätze für das Jahr 2020 sowie noch offene Plätze für 2019 sichern. In den zehnminütigen Bewerbungsgesprächen können sich Bewerber und Unternehmen kennenlernen und austauschen. Die Teilnehmer haben die Chance sich bei mehreren Unternehmen gleichzeitig vorzustellen. Potenzielle … Mehr lesen

      Mosbach – IHK-Finanzierungssprechtag für Gründungen, Übernahmen und Projekte

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar/. Wer ein Unternehmen gründet, bereits erfolgreich gegründet hat oder übernimmt, sollte in seine Finanzierungsüberlegungen immer auch Mittel aus Förderprogram-men einbeziehen. Denn für Gründung, Übernahme oder die Erweiterung und Festigung eines Unternehmens gibt es zahlreiche öffentliche Finanzierungsprogramme. Die Auswahl der passenden Förderbausteine ist jedoch nicht leicht; die jeweiligen Vergabekriterien und Konditionen sind nur schwer … Mehr lesen

      Mannheim – Wichtige Änderung zum 1. März 2019 IHK Rhein-Neckar übernimmt Erlaubniserteilung für den § 34c Gewerbeordnung

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar, 1. März 2019. Immobilienmakler, Darlehensvermittler, Bauträger und Baubetreuer sowie Wohnimmobilienverwalter benötigen vor Aufnahme ihrer gewerblichen Tätigkeit eine Erlaubnis nach § 34c Gewerbeordnung. Diese Erlaubnis können sie seit dem 1. März 2019 bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar beantragen. Zuvor waren hierfür im Bezirk der IHK Rhein-Neckar die Städte Mannheim und Heidelberg sowie … Mehr lesen

      Mosbach – Gewerbesteuer-Hebesatz in Mosbach IHK-Präsident Manfred Schnabel: Unternehmen sollten entlastet werden

      Mosbach / Neckar-Odenwald-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. „Wir freuen uns mit der Stadt Mosbach über das Rekordergebnis in ihrem Haushalt 2018“, kommentiert Manfred Schnabel, Präsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar, die nun bekanntgegebenen Zahlen für Mosbach. „Dass dafür vor allem die Gewerbesteuereinnahmen verantwortlich sind, zeigt einerseits, dass es der Wirtschaft in Mosbach gut geht. Das … Mehr lesen

      Mosbach – Arbeitsagentur berät interessierte Gründerinnen und Gründer in IHK

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar, 27. Februar 2019. Wollen Sie sich aus der Arbeitslosigkeit heraus selbständig machen? Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar bietet gemeinsam mit der Agentur für Arbeit in Mosbach einen kostenlosen Beratungsservice für Gründerinnen und Gründer. Am 12. März 2019 beraten Fachleute der Agentur für Arbeit Mosbach Arbeitslose, wie sie finanzielle Förderung erhalten können. Wer … Mehr lesen

      Mosbach – IHK: Steuersprechstunde für Gründer

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Gründerinnen und Gründer sowie Übernehmer von Betrieben, die spezielle Fragen zum Thema Steuern haben, können sich am 27. Februar 2019 in der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar in Mosbach von Steuerexperten beraten lassen. Die kostenlose Beratung wird von der IHK gemeinsam mit der Steuerberaterkammer angeboten. Alle, die sich selbstständig machen möchten, sind eingeladen, … Mehr lesen

      Mosbach – IHK-Finanzierungssprechtag für Gründungen, Übernahmen und Projekte

      Mosbach/Neckar-Odenwald, 8. Februar 2019. Wer ein Unternehmen gründet, bereits erfolgreich gegründet hat oder übernimmt, sollte in seine Finanzierungsüberlegungen immer auch Mittel aus Förderprogrammen einbeziehen. Denn für Gründung, Übernahme oder die Erweiterung und Festigung eines Unternehmens gibt es zahlreiche öffentliche Finanzierungsprogramme. Die Auswahl der passenden Förderbausteine ist jedoch nicht leicht; die jeweiligen Vergabekriterien und Konditionen sind … Mehr lesen

      Mannheim – Regionale Konjunktur kühlt sich etwas ab – IHK-Konjunkturumfrage zu Jahresbeginn – Unternehmen vorsichtig optimistisch für 2019

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Unternehmen im Bezirk der Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar starten zurückhaltend in das neue Jahr. „Die regionale Wirtschaft bewegt sich nach wie vor auf einem hohen Niveau. Zwar schätzen die Betriebe ihre Lage etwas schlechter ein als im vergangenen Jahr, doch fast die Hälfte der Unternehmen berichtet von einer guten Geschäftslage. Bei … Mehr lesen

      Mannheim – IHK stellt Kampagne für modernisierte Ausbildungsberufe vor

      Mannheim/Oftersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Digitale Ausbildungsberufe für Digital Natives IHK stellt Kampagne für modernisierte Ausbildungsberufe vor Die berufliche Ausbildung stellt sich dem digitalen Wandel und eröffnet jungen Menschen mehr denn je zukunftsorientierte Karrierechancen. Gerade erst sind neue Berufe wie Kauffrau/-mann im E-Commerce entstanden und alte Berufsbilder wie IT-Systemelektroniker/-in umfassend modernisiert worden. Aus diesem Grund startet die Industrie- … Mehr lesen

      1 2 3 56
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X