• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Heidelberg – „KulturLabHD“: Projektanmeldung noch bis zum 30. September möglich

Heidelberg / Metropolregio Rhein-Neckar(red/ak) – Für Heidelberger Kulturschaffende, die eine Förderung von Projekten über den Fonds „KulturLabHD“ beantragen wollen, ist der nächstmögliche Stichtag der 30. September 2022. Berücksichtigt werden Projekte, die im ersten Halbjahr 2023 durchgeführt werden sollen. Der Förderfonds KulturLabHD wurde im August 2017 eingerichtet. Durch den Fonds werden neue und innovative Kulturprojekte gefördert, … Mehr lesen

Heidelberg – Präventionspreis 2022: „Heidelberg macht Mut!“

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Sicheres Heidelberg e.V.) – Der vom Verein Sicheres Heidelberg e. V. ausgeschriebene Heidelberger Präventionspreis steht unter dem dauerhaften Motto „Heidelberg macht Mut!“ und befasst sich im Jahr 2022 mit dem Thema „Große Herausforderungen annehmen – passende Angebote für alle Altersgruppen schaffen“ -Die Zeit der Pandemie brachte für die meisten Bürgerinnen und … Mehr lesen

Worms – 13. Wormser Kulturnacht am Samstag, 25. Juni

Worms / Metropolregion Rhein-Neckar. Für Theaterfreunde und Kunstbegeisterte Kunst- und Kulturprogramm an der 13. Wormser Kulturnacht/ Vorab ins Museum Bei der 13. Wormser Kulturnacht am Samstag, 25. Juni, zeigen Wormser Kunst- und Kulturschaffende ihre Werke. Mit dabei sind sowohl etablierte Künstlerinnen und Künstler als auch neue Gesichter. Bei Führungen durch die Innenstadt lernt man die … Mehr lesen

Ludwigshafen – Haushalt für 2022 genehmigt

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Ludwigshafener Haushalt für 2022 genehmigt Die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) hat Ludwigshafens Haushalt für das Jahr 2022 unter Auflagen genehmigt. Kämmerer und Beigeordneter Andreas Schwarz nahm die Haushaltsgenehmigung am Montag, 20. Juni 2022, persönlich in Trier entgegen. Die Genehmigung ermöglicht insbesondere, dass wichtige Investitionen in der Stadt Ludwigshafen im laufenden Haushaltsjahr … Mehr lesen

Worms – Großes Unterhaltungsangebot bei Kulturnacht Vorverkauf gestartet – Konzerte, Ausstellungen und vieles mehr am 25. Juni – Tagsüber Sporterlebnistag

Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach zwei Jahren Corona Pandemie mit verändertem Konzept kehrt die Kulturnacht jetzt in ihrer ursprünglichen Form zurück. Kulturinteressierte können während der 13. Wormser Kulturnacht am 25. Juni aus dem Vollen des kulturellen Angebots schöpfen: Mit Highlights im Bereich Musik, Kunst, Theater und vielem mehr zeigt die Kulturszene der Nibelungenstadt, wie vielfältig sie ist. … Mehr lesen

Heidelberg – Große Resonanz: Bürger:innen-Befragung auf dasWIRwirkt.de – Beteiligungsprojekt der Metropolregion Rhein-Neckar läuft noch bis 31. Mai

Heidelberg / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wie können wir unsere Region Rhein-Neckar mit Hilfe digitaler Angebote noch lebenswerter und attraktiver für Einheimische und Gäste machen und dabei nachhaltig und klimabewusst handeln? Diese Frage bewegt die Menschen in der Region – entsprechend groß war deshalb das Interesse, auf dem Mannheimer Maimarkt bei der Bürger:innen-Befragung auf … Mehr lesen

Mannheim – Große Resonanz: Bürger:innen-Befragung auf dasWIRwirkt.de – Beteiligungsprojekt der Metropolregion Rhein-Neckar läuft noch bis zum 31.05.

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Beteiligungsprojekt der Metropolregion Rhein-Neckar läuft noch bis 31. Mai Wie können wir unsere Region Rhein-Neckar mit Hilfe digitaler Angebote noch lebenswerter und attraktiver für Einheimische und Gäste machen und dabei nachhaltig und klimabewusst handeln? Diese Frage bewegt die Menschen in der Region – entsprechend groß war deshalb das Interesse, auf dem … Mehr lesen

Heidelberg – Ukrainische Autorinnen und Autoren formulieren „Worte im Widerstand“ – Kooperation der UNESCO-Literaturstädte Lwiw, Odessa und Heidelberg

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit der Aktion „Worte im Widerstand. Stimmen ukrainischer Autor:innen in Zeiten des Krieges“ erhalten Schriftstellerinnen und Schriftsteller aus den UNESCO-Literaturstädten Lwiw und Odessa auf Initiative der Leiterin des Kulturamtes Heidelberg, Dr. Andrea Edel, ein Forum, um ihre Gedanken und ihre aktuelle Situation in knappen Worten einem deutschen wie auch internationalen … Mehr lesen

Heidelberg – Kostenlose Weiterbildungen für Kulturschaffende und Künstler Workshop „Funktionierende Geschäftsmodelle bauen und testen“ am 2. Juni

Heidelberg / Metropolregion TRhein-Neckar(red/ak) – In Kooperation mit der Stabsstelle Kultur- und Kreativwirtschaft der Stadt Heidelberg veranstaltet das neue Weiterbildungsprogramm „KUBUZZ – KulturBusinessZukunft“ kostenfreie Workshops und Seminare für Kulturschaffende und Künstler in Heidelberg. Der nächste Workshop zum Thema „Funktionierende Geschäftsmodelle bauen und testen“ mit Dr. Reinhard Ematinger findet am Donnerstag, 2. Juni 2022, von 9 … Mehr lesen

Ludwigshafen – #FWG: Konzept für die City West/Beteiligung der Stadtgesellschaft Antrag zur Sitzung des Stadtrates am 25.04.2022

Ludwigshafen Metropolregion Rhein-Neckar. Nach Ansicht der FWG-Stadtratsfraktion müssen die Planungen zur „City West“ jetzt verstärkt fortgesetzt werden und der Stadtrat wegen der Größe und Auswirkungen dieses Areals auf die Stadtgesellschaft laufend informiert werden. Insbesondere sollen bei der zukünftigen Konzeption wichtige Akteure der Stadtgesellschaft beteiligt werden, die Freien Wähler schlagen vor, dass neben dem Stadtentwicklungsausschuss und … Mehr lesen

Mannheim – Museumsbesuch hilft Ukraine – Reiss-Engelhorn-Museen verzichten am 19. und 20. März auf Eintrittsgelder und bitten um Spenden

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Am 19. und 20. März 2022 ist der Eintritt in die Reiss-Engelhorn-Museen frei. Statt Eintrittsgeldern wird an diesem Wochenende um Spenden für die Ukraine-Hilfe gebeten. Wer die faszinierende Ägypten-Ausstellung besuchen oder sich auf eine spannende Zeitreise durch die Archäologie an Rhein und Neckar begeben möchte, ist herzlich eingeladen, sich an der … Mehr lesen

Ludwigshafen – Haushaltskonsolidierung: Keine Eingriffe im Kulturbereich

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Ludwigshafen muss ihren Haushaltsplan überarbeiten und Einsparungen vornehmen. Die Frage der sogenannten freiwilligen Leistungen spielt bei Haushaltskürzungen eine besondere Rolle. Gleichzeitig sind in den für die Kultur besonders harten Zeiten der Pandemie Land und Kommune besonders gefordert. „Kürzungen im seit vielen Jahren unterfinanzierten Kulturbereich wären im drastischen Wortsinn verheerend. … Mehr lesen

Ludwigshafen – Inselsommer 2022: “Kompass Europa: Ostwind QUATTROLOGE 2022: con_tact 30. Juli – 7. August 2022 auf der Parkinsel Ludwigshafen”

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) -Von 2000 -2011 und dann wieder 2018 und 2019 – 2020 und 2021 als pandemisch geprägter „INSELSOMMER LIGHT – Immer wenn es schön ist“ – fand der INSELSOMMER auf der Parkinsel Ludwigshafen statt. 2022 plant KRN einen INSELSOMMER, der durch zwei Besonderheiten geprägt sein wird: • das Motto des Kultursommers „Kompass … Mehr lesen

Heidelberg – „KulturLabHD“: Förderung für Projekte kann noch bis 28. Februar beantragt werden

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Für Heidelberger Kulturschaffende, die eine Förderung von Projekten über den Fonds „KulturLabHD“ beantragen wollen, ist der nächstmögliche Stichtag Montag, 28. Februar 2022. Berücksichtigt werden Projekte, die im zweiten Halbjahr 2022 durchgeführt werden sollen. Der Förderfonds „KulturLabHD“ wurde im August 2017 eingerichtet. Durch den Fonds werden neue und innovative Kulturprojekte gefördert, … Mehr lesen

Worms -Turmblasen fällt aus! Traditioneller Höhepunkt der „Nibelungen Weihnacht“ am 19. Dezember kann corona-bedingt nicht stattfinden! digitales Weihnachtskonzert im Offenen Kanal

Worms / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das festliche Turmblasen zwischen dem Kaiserdom und der Magnuskirche gilt als stimmungsvoller Abend der Zusammenkunft und des gemeinsamen Singens zum Abschluss der Wormser Adventszeit. Doch mit Blick auf die derzeitige Entwicklung der Corona-Pandemie halten die Organisatoren der Kultur und Veranstaltungs GmbH eine Veranstaltung mit mehreren tausend Besuchern gleichzeitig auch im … Mehr lesen

Mannheim – SPD: “Zukunft schaffen: BUGA trifft nachhaltige Stadtentwicklung”

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(pm SPD Mannheim) – Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thorsten Riehle hat sich virtuell mit der stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der SPD-Heilbronn, Tanja Sagasser-Beil und dem ehemaligen Bauleiter und Prokurist der BUGA Heilbronn, Berthold Stückle, über die große Chance ausgetauscht, die eine Bundesgartenschau für eine Stadt bedeutet. Riehle sieht für Mannheim ein großes Potential, das in Heilbronn … Mehr lesen

Rhein-Pfalz-Kreis – Ausstellung „Jüdische Köpfe – Portraits von jüdischen Kulturschaffenden aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts“

Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar.Ausstellung „Jüdische Köpfe – Portraits von jüdischen Kulturschaffenden aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts“ Zur Eröffnung der Ausstellung „Jüdische Köpfe – Portraits von jüdischen Kulturschaffenden“ laden Kreisbeigeordneter Manfred Gräf und die Bürgermeisterin von Schifferstadt, Ilona Volk, am 03. November 2021 um 19 Uhr in das Alte Rathaus in Schifferstadt, herzlich ein. … Mehr lesen

Rhein-Pfalz-Kreis – Ausstellung Jüdische Köpfe

Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Zur Eröffnung der Ausstellung „Jüdische Köpfe – Portraits von jüdischen Kulturschaffenden“ laden Kreisbeigeordneter Manfred Gräf und die Bürgermeisterin von Schifferstadt, Ilona Volk, am 03. November 2021 um 19 Uhr in das Alte Rathaus in Schifferstadt, herzlich ein. Die Ausstellung kann vom 03. bis 21. November 2021 jeweils donnerstags von 16 bis 18 Uhr … Mehr lesen

Heidelberg – Projektanmeldung für „KulturLabHD“ noch bis 30. September möglich

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Für Heidelberger Kulturschaffende, die eine Förderung von Projekten über den Fonds „KulturLabHD“ beantragen wollen, ist der nächstmögliche Stichtag Donnerstag, 30. September 2021. Berücksichtigt werden Projekte, die im ersten Halbjahr 2022 durchgeführt werden sollen. Der Förderfonds „KulturLabHD“ wurde im August 2017 eingerichtet. Durch den Fonds werden neue und innovative Kulturprojekte gefördert, … Mehr lesen

Mannheim – Bewerbungsfrist für den Helene-Hecht-Nachwuchspreis wird verlängert

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit dem Helene Hecht-Preis und dem Helene Hecht-Nachwuchspreis fördert die Stadt Mannheim durch den FrauenKulturRat herausragende Leistungen von Frauen aus dem Kunst- und Kulturbereich in der Metropolregion Rhein-Neckar. Die Bewerbungsfrist für die diesjährige Auslobung des Helene Hecht-Nachwuchspreises wurde jetzt bis zum 16. August 2021 verlängert. 2021 werden die Preise in der Kategorie „Theater/Performing … Mehr lesen

Landau – Kunst für Krankenhäuser an der Südlichen Weinstraße – Verein will Werke ankaufen – Bewerbungen ab 1. Juni möglich

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Verein zur Förderung von Kunst und Kultur an der Südlichen Weinstraße e.V. will Kunstwerke für die Krankenhäuser im Landkreis Südliche Weinstraße ankaufen. Die Malereien, Zeichnungen oder Fotografien sollen als Dauerleihgabe im Original in den Klinik-Räumlichkeiten aufgehängt werden und so einen Beitrag leisten zu einem ansprechenden, abwechslungsreichen Umfeld der Patientinnen und Patienten. Künstlerinnen … Mehr lesen

Speyer – Stadt gratuliert Eugen Flicker zur Ernennung zum Ehrenbürger der Stadt Bischweiler

Speyer. (pd/and). Die Stadtverwaltung Speyer gratuliert dem in Speyer lebenden gebürtigen Franzosen Eugen Flicker zur Ernennung zum Ehrenbürger der Stadt Bischweiler. Der Bürgermeister von Bischweiler, Jean Lucien Netzer, teilte dem in jener Stadt aufgewachsenen Eugen Flicker den Beschluss des Stadtrats vom 22. März 2021 schriftlich mit und begründete die Auszeichnung mit der Verbundenheit zur Stadt Bischweiler seit seiner Jugend sowie seinem Engagement für die Förderung der deutsch-französischen Beziehung in den Bereichen Sport, Vereinen und Kultur.

Worms – Kulturnacht wird verschoben! Ersatzveranstaltung in der zweiten Jahreshälfte -Konzept basiert auf letztjährigem Kulturherbst

Worms / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Durch die derzeit bundeseinheitlich gültige „Notbremse“ und die damit verbundenen Maßnahmen zur Bekämpfung der Coronapandemie kann die Wormser Kulturnacht nicht wie geplant am 12. Juni 2021 stattfinden. Um den Kulturschaffenden dennoch eine Plattform bieten zu können, arbeiten die Verantwortlichen der städtischen Kulturkoordination sowie der Kultur und Veranstaltungs GmbH mit einem … Mehr lesen

Ludwigshafen – FWG: Wie valide sind die Inzidenzen? – Freie Wähler wollen endlich Klarheit für die Ludwigshafener Stadtgesellschaft!

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Freien Wähler hatten eine Aufschlüsselung der Neuinfektionen nach Stadtteilen und eine Überarbeitung der stadteigenen Homepage mit leichter verständlichen, schnell auffindbaren Informationen gefordert. Im letzten Stadtrat, Anfang Mai, hatte die Stadtverwaltung erste Zahlen nach Stadtteilen präsentiert. Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck und der zuständige Dezernent Andreas Schwarz hatten massive Abweichungen der gemeldeten Neuinfektionen … Mehr lesen

Landau – Öffentliche Anhörung zur Situation der Landauer Innenstadt mit hochkarätigem Podium

Landau. (pd/and).  Die Corona-Pandemie hinterlässt in den Innenstädten deutliche Spuren: Die notwendigen Lockdowns stürzen Einzelhandel, Gastronomie, Dienstleistungsbetriebe und Kulturschaffende in eine existenzielle Krise, was wiederum langfristig zu einem deutlichen Attraktivitätsverlust der Innenstädte führt, teilt die Stadt Landau mit. Um dieser Entwicklung entgegenwirken zu können und weitere Maßnahmen zur Stärkung der Landauer Innenstadt auf den Weg zu bringen, veranstaltet die Stadt auf Beschluss des Stadtrats am Donnerstag, 22. April, eine (virtuelle) öffentliche Anhörung zur Situation und Zukunft der Innenstadt. Los geht es um 16 Uhr; Anmeldungen sind per Mail an presse@landau.de möglich.

Seite 1 von 2
1 2
  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion

  • NEUESTES VIDEO

  • DIE NEUSTEN MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE
    >> IM VIDEOCENTER und
    >> BEI YOUTUBE

    Abonnieren bei Youtube!

  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

  • NEWS NACH DATUM

    Oktober 2022
    M D M D F S S
     12
    3456789
    10111213141516
    17181920212223
    24252627282930
    31  


web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN