• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mannheim – Psychosoziale Stabilisierungsgruppe geht an den Start – Das Diakonische Werk Mannheim hilft traumatisierten Kindern, Jugendlichen und deren Familien

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Familien mit und ohne Fluchthintergrund zu helfen, die traumatische Erfahrungen in ihrem Leben machen mussten, ist dem Diakonischen Werk Mannheim ein großes Anliegen. Mit der Psychosozialen Stabilisierungsgruppe gibt es nun ein neues Angebot, um diese Zielgruppe zu unterstützen. Betroffen von traumatischen Erlebnissen sind oft Menschen, die auf der Flucht schreckliche und lebensbedrohliche Erfahrungen … Mehr lesen

      Germersheim – Kita-Zukunftsgesetz – Anforderungen für alle Kitas definiert – Mehr Geld für mehr Personal – Hälfte aller Kitas muss bauen

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Das neue Kindertagesstätten-Gesetz des Landes wird zum Teil erhebliche Veränderungen mit sich bringen – insbesondere personell und räumlich. Um planen zu können, welche Veränderungen und Maßnahmen in welcher Kita erfolgen müssen, haben Mitarbeiterinnen des Kreisjugendamtes jede einzelne Kita begangen und gemeinsam mit den Akteuren vor Ort Bedarfe definiert“, berichtet der für Kitas … Mehr lesen

      Heidelberg – Gestaltungsbeirat tagt: Sitzung am 29. September im Bahnbetriebswerk 5

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Es gibt Bauvorhaben, die aufgrund ihrer Größe, exponierten Lage oder besonderen Bedeutung das Stadt- und Landschaftsbild prägen können. Bei solchen Projekten ist der Heidelberger Gestaltungsbeirat gefragt – ein unabhängiger Beirat für Architektur und Stadtgestaltung. Die nächste Sitzung des Gestaltungsbeirats findet am Dienstag, 29. September 2020, um 13.30 Uhr im Bahnbetriebswerk, … Mehr lesen

      Mannheim – Caritas baut neue Rehabilitationsklinik für psychisch Kranke

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. 23 stationäre und 6 ambulante Plätze geplant – Abriss am Standort Schanzenstraße startet im Oktober Eine neue Rehabilitationsklinik für psychisch erkrankte Menschen plant der Caritasverband Mannheim an der Schanzenstraße neben der Liebfrauenkirche. Die Einrichtung wird 23 stationäre und 6 ambulante Plätze bieten und im Sommer 2022 bezugsfertig sein. Die Bauarbeiten sollen … Mehr lesen

      Hirschberg – Kreisparteitag der Freien Demokraten wählte Leitungsgremium neu

      Hirschberg / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Im Vorstand der FDP Rhein-Neckar sind zur Hälfte Frauen Kreisparteitag der Freien Demokraten wählte Leitungsgremium neu Titelbild:Hinten v.l.: Jochen Haußmann (stellv. Vorsitzender der FDP/DVP-Landtagsfraktion), Dr. Michael Kunzmann, Andreas Maier, Claudia Felden, Dr. Matthias Spanier (alle Vorstandsmitglieder der FDP Rhein-Neckar), Dr. Jens Brandenburg (FDP-Bundestagsabgeordneter),. Vorne v.l.: Silke Buschulte-Ding, Dietrich Herold, … Mehr lesen

      Ludwigshafen – CDU: Entscheidung am Montag sehr weitreichend – Teilkonzepte fehlen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. „Die Entscheidung braucht noch Zeit. Es sind viele Fragen noch nicht ausreichend beantwortet“, so kommentiert Dr. Peter Uebel, Vorsitzender der CDU Stadtratsfraktion, die bevorstehende Sitzung des Stadtrates am kommenden Montag mit den Themen „Rathaus und Stadtstraße“. Für eine solch weitreichende Entscheidung müsse man in Ruhe abwägen können. „Wir haben deshalb der … Mehr lesen

      Mannheim – SV Waldhof Mannheim: Saisonauftakt vor mehr als 500 Zuschauern möglich

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Am Freitag hat das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport gemeinsam mit dem Sozialministerium Baden-Württemberg die Verordnung über die Sportausübung (CoronaVO Sport) neu gefasst. Diese tritt am morgigen Samstag in Kraft und räumt unter anderem dem SV Waldhof eine Auslastung des Carl-Benz-Stadions von maximal 20% der Kapazität ein. Allen Zuschauern sind … Mehr lesen

      Ludwigshafen – FWG stimmt Abriss von Rathaus zu – Folgen der Corona Pandemie bei neuer Stadtstraße und Rathaus berücksichtigen!

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – FWG: Folgen der Corona Pandemie bei neuer Stadtstraße und Rathaus berücksichtigen! – Die FWG-Stadtratsfraktion tritt für eine Optimierung der Straßenführung der geplanten neuen Stadtstraße ein. Daher stimmt sie auch zu, dass das Rathaus am jetzigen Standort abgerissen wird. Über Größe und den Standort oder die Standorte für ein neues Rathaus … Mehr lesen

      Heidelberg – „Interkulturelle Elternmentoren“ unterstützen an Heidelberger Schulen! Neutrale Ansprechpartner für Eltern mit “Migrationshintergrund”

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Seit 2017 bieten „Interkulturelle Elternmentoren“ an Heidelberger Grund- und weiterführenden Schulen ihre Unterstützung für neu zugewanderte Familien an. Alle Interkulturellen Elternmentoren haben über das Programm der Elternstiftung Baden-Württemberg eine viertägige Schulung sowohl zum baden-württembergischen Schulsystem als auch zu interkulturellen Fragestellungen durchlaufen. Die Interkulturellen Elternmentoren stehen Eltern mit “Migrationshintergrund” als neutrale … Mehr lesen

      Mannheim – Aktuelles zu #Corona – 14 weitere Fälle von Corona

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 936 Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 15.09.2020, 16 Uhr, 14 weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion gemeldet. Damit erhöht sich die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim auf insgesamt 936. Ein Großteil der neuen Fälle geht auf eine Ansteckung im Rahmen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Ab Montag, 14. September, setzt die rnv zusätzliche Busse zur Entlastung der Schülerverkehrs

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Ludwigshafen: Zusätzlich Schulfahrten Ab Montag, 14. September, setzt die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) zusätzliche Busse zur Entlastung der Schülerverkehrs in Ludwigshafen ein. Die Stadt Ludwigshafen und die rnv konnten sich Mitte dieser Woche auf den zusätzlichen Einsatz weiterer Busse für den Ludwigshafener Schülerverkehr verständigen. Dies wurde möglich, da das Land Rheinland-Pfalz zusätzliche … Mehr lesen

      Mannheim / Stuttgart / Kaiserslautern – Neufahrzeug Siemens Mireo für Erweiterung der S-Bahn Rhein-Neckar vorgestellt – Aufgabenträger der Länder Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen investieren rund 270 Millionen Euro in neue Fahrzeuge für ein erweitertes S-Bahn-Netz ab 13. Dezember 2020 – Neue Fahrzeuge ab 14. September im Probebetrieb zwischen Mannheim und Biblis

      Mannheim/Stuttgart/Kaiserslautern/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Liniennetz der S-Bahn Rhein-Neckar ist das verkehrliche Rückgrat der Metropolregion Rhein-Neckar. Am 13. Dezember 2020 startet DB Regio als heutiger und künftiger Betreiber den Verkehr im Los 2 der S-Bahn Rhein-Neckar im Rahmen des neuen Verkehrsvertrages. Dazu gehören die heutigen S-Bahn-Linien S5/S51, S6 sowie die neue S9. Zum Einsatz kommen hier sukzessive … Mehr lesen

      Ludwigshafen – BASF baut Medical Center für den Standort Ludwigshafen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Medical Center ersetzt bisherige Werks-Ambulanz Integriertes Gesundheitszentrum auch für Externe nutzbar Bürogebäude an Tor 2 wird nicht gebaut BASF setzt die Modernisierung und den Ausbau des Standorts Ludwigshafen fort. Damit wird ein wichtiger Punkt aus der kürzlich geschlossenen Standortvereinbarung 2025 mit dem Titel „Gemeinsam die neue BASF leben!“ umgesetzt. Zudem wurden, … Mehr lesen

      Speyer – Pflegenden Angehörigen von Menschen mit Demenz eine Stimme geben! Rathausgespräch in Speyer ermöglicht Dialog zwischen pflegenden Angehörigen und der Kommune.

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Demenz ist ein Thema, das in die Mitte der Gesellschaft gehört. Da waren sich alle Beteiligten des am Mittwochabend in Kooperation mit der Stadt Speyer stattfindenden Rathausgespräches einig. Dies war das insgesamt vierte von 20 geplanten Rathausgesprächen des groß aufgelegten Forschungsprojektes des Instituts für Gerontologie der Universität Heidelberg, aber das … Mehr lesen

      Heidelberg – Probealarm! Test von Warn-Apps, Sirenen und Radiodurchsagen am 10. September 2020 um 11 Uhr: „1. bundesweiter Warntag“ will für Gefahren und Warnmeldungen sensibilisieren

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Unter dem Motto „Wir warnen Deutschland“ findet am Donnerstag, 10. September 2020, erstmals ein bundesweiter Warntag statt. In ganz Deutschland werden Warn-Apps piepen, Sirenen heulen und Rundfunkanstalten ihre Sendungen unterbrechen. Droht Gefahr für die Bevölkerung, ist schnelle Information das A und O; dann zählt jede Sekunde. Ziel des bundesweiten Warntags … Mehr lesen

      Neustadt/Wstr. – Vollsperrung der B39 nach schwerem Verkehrsunfall

      Neustadt/Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 08.09.2020 kam es gegen 13:00 Uhr auf der B39 zwischen Neidenfels und Weidenthal zu einem schweren Verkehrsunfall. Beim Befahren einer scharfen Kurve kam es zur Kollision zwischen einer 45-jährigen PKW-Fahrerin und einem 60-jährigen Fahrer eines dreirädrigen Kraftfahrzeuges. Die genannten Fahrzeuge befuhren die B39 in entgegengesetzte Fahrtrichtung. Der 60-jährige Fahrer des dreirädrigen Kraftfahrzeuges … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Matschke verlässt Handball-Bundesligist Eulen Ludwigshafen zum Ende der Saison 2020/21

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Ende einer großartigen Ära: Trainer Ben Matschke (38) verlässt Handball-Bundesligist Eulen Ludwigshafen zum Ende der Saison 2020/21. Der frühere Eulen-Kapitän ist seit 2015 als Cheftrainer im Amt. „Der Club hat es verdient, einen neuen Impuls setzen zu können“, sagt Matschke, der auch sein letztes Jahr als Eulen-Chefcoach mit 120 Prozent gehen … Mehr lesen

      Heidelberg – Nur zur Probe: Test von Warn-Apps, Sirenen und Radiodurchsagen am 10. September 2020, 11 Uhr! „1. bundesweiter Warntag“ will für Gefahren und Warnmeldungen sensibilisieren

      Heidelberg / Metropolregion rhein-Neckar(red/ak) – Unter dem Motto „Wir warnen Deutschland“ findet am Donnerstag, 10. September 2020, erstmals ein bundesweiter Warntag statt. In ganz Deutschland werden Warn-Apps piepen, Sirenen heulen und Rundfunkanstalten ihre Sendungen unterbrechen. Droht Gefahr für die Bevölkerung, ist schnelle Information das A und O; dann zählt jede Sekunde. Ziel des bundesweiten Warntags … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Sparkasse Vorderpfalz passt Standortstruktur an Bedarf an, erweitert Beratungszeiten und investiert in die Kundenbeziehung

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. -Thomas Traue, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Vorderpfalz, betont: “Die Neuausrichtung ist eine Investition in die Zusammenarbeit und Interaktion mit unseren Kunden. Ob online, mobil, telefonisch oder über unsere Standorte: Wir richten unsere Beratungs- und Serviceleistungen konsequent an den Kundenbedürfnissen aus. Unser Ziel ist es, unsere Kunden bedarfsgerecht und ganzheitlich zu beraten und … Mehr lesen

      Landau – #unserlandau – Stadtmarketing Landau startet Kampagne zur Unterstützung der Landauer Innenstadt

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Freitag, den 4. September 2020 startet die Kampagne #unserlandau, mit der das Stadtmarketing Landau die innerstädtischen Einzelhandelsgeschäfte, Gastronomie- und Dienstleistungsbetriebe unterstützen will. Stadtchef Thomas Hirsch macht als Vorstand des Stadtmarketingvereins deutlich: „Mit der Botschaft „Wir sind sicher, persönlich, dynamisch und herzlich – wir sind Landau in der Pfalz“, rufen wir Bürgerinnen und … Mehr lesen

      Brühl – Neues Ausbildungsjahr beginnt: Bürgermeister Dr. Ralf Göck begrüßt die neuen Nachwuchskräfte der Gemeinde Brühl

      Brühl / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Mit Maske und “auf Abstand”, also unter besonderen Bedingungen, begann am 1. September für die neuen Auszubildenden, Praktikanten und FSJ-ler ein neuer Lebensabschnitt bei der Gemeindeverwaltung Brühl. Sie wurden am Dienstag von Bürgermeister Dr. Ralf Göck, Hauptamtsleiter Karlheinz Geschwill und Ausbildungsleiterin Anna-Lena Schneider im großen Sitzungssaal des Rathauses herzlich … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Ausbildungsstart 2020: BASF begrüßt 820 junge Menschen am Standort Ludwigshafen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Foto: Eine wichtige Station am Einstelltag für die neuen Azubis: die Einkleidung mit der persönlichen Schutzausrüstung, die die Azubis auf diesem Bild in den Tüten tragen. Den BASF-Werksausweis und die Arbeitskleidung bekommen, die Kollegen und die Ausbilder kennenlernen, Sicherheitseinweisungen erhalten – viel Neues erwartet die neuen Auszubildenden an ihrem ersten Tag … Mehr lesen

      Mainz – Arbeiten unter Pandemiebedingungen – Pflegestützpunkte in Rheinland-Pfalz öffnen sich wieder für persönliche Beratungen und Hausbesuche

      Mainz/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Pflegestützpunkte in Rheinland-Pfalz öffnen sich wieder schrittweise für persönliche Beratungen und führen bei Bedarf auch wieder Besuche im häuslich-familiären Bereich durch. Um die Infektionsrisiken bei der persönlichen Beratung möglichst gering zu halten, wurde ein Hygienekonzept erarbeitet. So ist während den Beratungsgesprächen regelmäßig das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (Alltagsmaske) erforderlich. Es gelten weiterhin die … Mehr lesen

      Neustadt/Weinstraße – 5,6 Promille und fit

      Neustadt/Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Freitagabend, den 28.08.2020, gegen 22:30 Uhr, wurde der Polizei Neustadt an der Weinstraße eine männliche Person in Krankenhauskleidung im Bereich des Hauptbahnhofes gemeldet. Nach Rücksprache mit dem Krankenhaus konnte in Erfahrung gebracht werden, dass sich der 50-Jährige im Laufe des Tages selbst entließ und es keiner weiteren medizinischen Betreuung bedarf. Bei dem … Mehr lesen

      Landau – Zeit für andere Zeiten – Stadt Landau prüft verschiedene Szenarien für Entzerrung des Schulbusverkehrs – Stadtrat entscheidet über 200.000 Euro für zusätzliche Fahrzeuge

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Überfüllte Schulbusse sollen in Landau möglichst bald der Vergangenheit angehören – auch über die Corona-Krise hinaus. „Ein Zustand, der schon seit Jahren nicht in Ordnung war, wird angesichts der Pandemie und des wieder begonnenen Schulunterrichts zu einem nicht zu ignorierenden Problem“, fasst Landaus Verkehrsdezernent Lukas Hartmann zusammen. Er ist sich mit Oberbürgermeister Thomas … Mehr lesen

      Seite 1 von 41
      1 2 3 41
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X