• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Landau – Situation der Abfallentsorgung im Landkreis Südliche Weinstraße

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die beiden WertstoffWirtschaftszentren (WWZ) des Landkreises SÜW, Nord (bei Edesheim) und Süd (bei Billigheim-Ingenheim), sind auf Grund der Ausbreitung des Coronavirus seit dem 17. März geschlossen. Damit ist es für die Öffentlichkeit auf unbestimmte Zeit nicht mehr möglich, dort Abfälle jeglicher Art wie z.B. Restmüll, Bauschutt, Holz, Elektrogeräte oder auch Grünschnitt anzuliefern. Hintergrund … Mehr lesen

      Mannheim – Schießtraining – mit Luftdruckgewehr des Vaters auf Tauben geschossen – ein Tier verendet

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Dienstag gegen 19.45 Uhr meldete eine Zeugin, dass aus einem Haus in der Oberen Riedstraße jemand eine Taube erschossen habe. Die eintreffende Polizeistreife fand eine tote Taube vor. Die weiteren Überprüfungen führten zu einem 61-jährigen Mann und seiner Tochter im Jugendalter. Dieser gab an, dass er seiner Tochter das Schießen beigebracht und … Mehr lesen

      Landau – Trotz Ausgangsbeschränkungen und Kontaktverbot: Blutspenden ausdrücklich erlaubt und dringend erwünscht

      Landau / Metropolregion Rhen-Neckar. Trotz Ausgangsbeschränkungen und Kontaktverbot: Blutspenden ausdrücklich erlaubt und dringend erwünscht – Nächster Spende-Termin des DRK in Landau am Donnerstag, 7. Mai Der Kreisverband Landau des Deutschen Roten Kreuzes schlägt Alarm: Die Zahl der Blutspenden ist zurückgegangen, der Bedarf jedoch nicht. Um Kranke und Verletzte weiterhin mit den für ihre Behandlung notwendigen … Mehr lesen

      Heidelberg – Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner besuchte Tafelladen in der Südstadt: Ausgabe von Lebensmitteln bis auf Weiteres in der Kirche St. Michael – Lieferungen als neues Angebot!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Tafelladen in der Heidelberger Südstadt bietet Menschen mit schmalem Geldbeutel auch während der Corona-Pandemie günstige Lebensmittel an: Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner hat sich am Freitag, 3. April 2020, vor Ort ein Bild gemacht und mit dem Caritasverband Heidelberg um Geschäftsführerin Dr. Susanna Re darüber gesprochen, wie die Stadt … Mehr lesen

      Speyer – Stadt reaktiviert das 2. Obergeschoss des Stifts für die Einrichtung einer temporären Kurzzeitpflegestation

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Speyer richtet im 2. Obergeschoss des ehemaligen Stifts in der Spitalgasse 1 eine temporäre Kurzzeitpflegestation für nicht mehr infektiöse Patient*innen nach überstandener COVID-19 Erkrankung oder Patient*innen mit anderen Krankheiten, die keine vollumfängliche Krankenhausversorgung mehr benötigen, ein. Ziel ist es, das genannte Patientenklientel aus der stationären Aufnahme entlassen zu können, um in … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Mit Coronavirus infizierte Bewohner einer Asylunterkunft isoliert

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die drei Bewohner einer Asylbewerberunterkunft in Oggersheim, die sich in der vergangenen Woche mit Sars-CoV-2 infiziert hatten, sind am Freitag von den restlichen Bewohnern isoliert worden, ebenso ihre Zimmergenossen. Sie wurden in anderen Räumlichkeiten im Besitz der Stadt Ludwigshafen untergebracht. Zusätzlich wurden die übrigen Bewohner medizinisch untersucht. Bei Verdachtsfällen wurden Abstriche aus dem … Mehr lesen

      Mannheim – Einbruch und Vandalismus in der Elementary School Franklin

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Zwischen Dienstag und Samstag gelangten ein oder mehrere bislang unbekannte Täter auf das Gelände und in die Elementary School Franklin in der Thomas-Jefferson-Straße 2. Im Seitenflügel der Schule wurden mehrere Fenster zerschlagen, mehrere Räume betreten. Der oder die Täter versprühten zudem Pulver aus einem Pulverfeuerlöscher und richten erheblichen Schaden an. … Mehr lesen

      Heidelberg – Covid-19-Koordinierungsstelle am Universitätsklinikum Heidelberg eingerichtet! Krankenhäuser melden über eine Datenplattform ihre aktuell verfügbaren Kapazitäten

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Gesundheitsamt des Rhein-Neckar-Kreises, das auch für die Stadt Heidelberg zuständig ist, hat gemeinsam mit den weiteren Krankenhäusern in Heidelberg sowie den kreiseigenen GRN-Kliniken unter Leitung des Universitätsklinikums Heidelberg eine Covid-19-Koordinierungsstelle eingerichtet. Als Partner und Schnittstelle zum Rettungsdienst arbeitet zudem die Integrierte Leitstelle Rhein-Neckar/Heidelberg (ILS) eng mit ihr zusammen. Die … Mehr lesen

      Heidelberg – „Orientierung und Unterstützung in schwieriger Zeit“ – Oberbürgermeister Würzner dankt Stadtteilmanagement Emmertsgrund und weiteren Einrichtungen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner hat sich am Mittwoch, 1. April 2020, mit Vertretern des Stadtteilmanagements Emmertsgrund über derzeitige Herausforderungen und Hilfen vor Ort zur Corona-Pandemie ausgetauscht. Mit Roger Schladitz, Vorsitzender des Trägervereins Emmertsgrunder Stadtteilmanagement (TES), und Kristin Voß, Leiterin des Stadtteilmanagements und des Medienzentrums, sprach er darüber, wie die … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Corona-Krise: In #Ludwigshafen wird temporär ein weiterer Hubschrauber stationiert

      Mainz/Ludwigshafen Lewentz: Weiterer Hubschrauber sichert notwendige Einsätze Innenminister Roger Lewentz und Frédéric Bruder, Geschäftsführer der gemeinnützigen ADAC Luftrettung, haben eine Vereinbarung geschlossen, die diese von Seiten des Landes beauftragt, temporär zur Bewältigung der Corona-Krise einen weiteren Rettungs- und Intensivtransporthubschrauber (ITH) in Ludwigshafen vorzuhalten. Der Auftrag gilt zum Beginn des Monats April. „Die temporäre Erweiterung am … Mehr lesen

      Speyer – Corona-Ambulanz öffnet im ehemaligen Stiftungskrankenhaus

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am kommenden Montag, 6. April 2020, eröffnet im Erdgeschoss des ehemaligen Stiftungskrankenhauses in der Spitalgasse eine Corona-Ambulanz. In dieser werden Patient*innen behandelt, die entweder bereits positiv auf das neuartige Coronavirus (SARS-CoV-2) getestet wurden oder die die Symptome Fieber und Husten aufweisen und deren Abstrichergebnis noch aussteht. In der Ambulanz werden von der Kassenärztlichen … Mehr lesen

      Frankenthal – Landtagsabgeordneter Haller (SPD): Neuer Kinderzuschlag hilft Familien, in der Corona-Krise über die Runden zu kommen

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Für Familien und Alleinerziehende, die durch die Corona-Pandemie in finanzielle Schwierigkeiten geraten sind, gibt es seit dem 1. April einen erleichterten Zugang zum Kinderzuschlag (KiZ). Dies teilt der Landtagsabgeordnete Martin Haller (SPD) mit. „Das Coronavirus verlangt insbesondere jungen Familien enorm viel ab. Die Schul- und Kitaschließungen haben den Alltag vieler Familien … Mehr lesen

      Ludwigshafen – SPD: Landeshilfen für Selbstständige und Unternehmen der in der Corona-Krise

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Selbstständige und Unternehmen, denen in der Corona-Krise die Einnahmen wegbrechen, können seit dem 2. April 2020 die Soforthilfen des Landes beantragen, so die beiden Ludwigshafener SPD-Landtagsabgeordneten Heike Scharfenberger und Anke Simon. Der Bund und das Land Rheinland-Pfalz haben umfangreiche Rettungsschirme aufgespannt. Nachdem das Antragsverfahren für die Bundesgelder bereits zu Beginn dieser … Mehr lesen

      Mainz – Der Präsident des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Pfalz Süd e.V., Eberhard Hartel,t begrüßt die Entscheidung die Einreise von Saisonarbeitskräften wieder zu ermöglichen

      Mainz Hartelt: Entscheidung für die Versorgungssicherheit Einreise von Saisonarbeitskräften wieder begrenzt möglich Der Präsident des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Pfalz Süd e.V. (BWV), Eberhard Hartelt, begrüßt die Entscheidung der Bundesregierung, die Einreise von Saisonarbeitskräften in einem begrenzten Umfang wieder zu ermöglichen. Dieser Schritt sei von großer Bedeutung für die Versorgungssicherheit der Bevölkerung mit Obst und Gemüse, … Mehr lesen

      Hockenheim – Hockenheimer Schneiderlein

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Bestände der frei verkäuflichen medizinischen Schutzmasken sind auch in Hockenheim aufgrund der Hamsterkäufe gen null ge-sunken. Daher sind viele Mitarbeiter, die in systemrelevanten Beru-fen arbeiten, nun gezwungen auf Alternativen zurückzugreifen. Die städtische Koordinationsstelle für Bedarfsmaterialien möchte daher in Kooperation mit der Lokalen Agenda einen Aufruf an alle Hockenheimer Nähbegeisterte richten, Mund-Nasen-Schutzmasken in … Mehr lesen

      Landau – Über 2.000 Anrufe beim gemeinsamen Bürgerinfotelefon – gelegentliche Überlastung des Telefonnetzes

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Zu Beginn der Woche haben die Kolleginnen und Kollegen des gemeinsamen Bürgerinfotelefons des Landkreises Südliche Weinstraße und der Stadt Landau den 2000sten Telefonanruf entgegengenommen. Bei Bedarf werden an bis zu sechs Abfrageplätzen Anrufe parallel angenommen, an Spitzentagen wie am 23. März waren es 331 Anrufe angenommene Anrufe an einem Tag. Was die Bürgerinnen … Mehr lesen

      Mannheim – Projekt Modellstadt: Budget für eine der Maßnahmen frühzeitig ausgeschöpft

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Neue Buslinien, dichtere Taktung, besondere Konditionen für Jobticket-Abschlüsse und den Luftlinientarif (eTarif) sowie vergünstigte Gelegenheits- und Zeitfahrkarten. Das alles sind Maßnahmen, mit denen die Stadt Mannheim seit Anfang letzten Jahres im Rahmen des vom Bund geförderten Projektes „Modellstadt“ Mannheimerinnen und Mannheimer zum Umstieg auf den ÖPNV mobilisieren will. Ab kommendem Montag, 30. März, … Mehr lesen

      Mannheim – PRO Waldhof bietet, auf Initiative des Fanclubs DoppelPass und der Ultras Mannheim, ab sofort unter dem Titel „Hilfe für Mannheim“ eine Einkaufshilfe für Menschen aus Corona-Risikogruppen in der Region an.

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Corona-Krise hat unsere Welt und damit auch unsere schöne Heimatstadt Mannheim voll im Griff. Dies hat nicht nur Auswirkungen auf den Fußball, sondern auf die gesamte Gesellschaft. Besonders betroffen sind aber die sogenannten Risikogruppen, also speziell ältere Menschen und Personen mit Vorerkrankungen. Um die Ansteckungsgefahr dieser Menschen im Alltag zu verringern, bietet … Mehr lesen

      Mannheim – Projekt Modellstadt: Budget für eine der Maßnahmen frühzeitig ausgeschöpft

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Neue Buslinien, dichtere Taktung, besondere Konditionen für Jobticket-Abschlüsse und den Luftlinientarif (eTarif) sowie vergünstigte Gelegenheits- und Zeitfahrkarten. Das alles sind Maßnahmen, mit denen die Stadt Mannheim seit Anfang letzten Jahres im Rahmen des vom Bund geförderten Projektes „Modellstadt“ Mannheimerinnen und Mannheimer zum Umstieg auf den ÖPNV mobilisieren will. Ab kommendem Montag, 30. März, … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Auffahrt zur B 44 in Richtung Bad Dürkheim zeitweise gesperrt

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Auffahrt von der Heinigstraße auf die B 44/A 650 in Fahrtrichtung Bad Dürkheim ist am Montag, 30. März, und Dienstag, 31. März 2020, wegen Bauarbeiten gesperrt. In diesen beiden Tagen werden zwei Schachtabdeckungen im Auffahrtsbereich erneuert und Betonarbeiten vorgenommen. Um die Arbeiten an dem Bauwerk abschließen zu können, bedarf es einer weiteren … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Auffahrt zur B 44 in Richtung Bad Dürkheim zeitweise gesperrt

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Auffahrt von der Heinigstraße auf die B 44/A 650 in Fahrtrichtung Bad Dürkheim ist am Montag, 30. März, und Dienstag, 31. März 2020, wegen Bauarbeiten gesperrt. In diesen beiden Tagen werden zwei Schachtabdeckungen im Auffahrtsbereich erneuert und Betonarbeiten vorgenommen. Um die Arbeiten an dem Bauwerk abschließen zu können, bedarf es einer weiteren … Mehr lesen

      Germersheim – Corona-Ambulanzen für den Landkreis Germersheim in Jockgrim Nur noch ein Weg für Bürgerinnen und Bürger aus dem Landkreis Germersheim – Statt Überweisung und Drive-In jetzt alles in einem – Untersuchung und bei begründetem Verdacht auch Abstrich in der einen Corona-Ambulanz

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Bürgerinnen und Bürger, die Erkältungssymptome und den Verdacht haben, an Covid-19 erkrankt zu sein, finden ab Montag, 30. März, in der neuen Corona-Ambulanz in Jockgrim Hilfe. Das bisher gemeinsam betriebene Corona-Drive-In-Testzentrum in Landau muss von den Bürgerinnen und Bürgern nicht mehr angefahren werden, eine Überweisung für die neue Corona-Ambulanz in Jockgrim ist … Mehr lesen

      Frankenthal / Mainz – Christian Baldauf: „Wir geben die Loreley-Kliniken nicht auf!“

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar – Mainz – Loreley-Kliniken – „Wir geben die Loreley-Kliniken nicht auf“, betonen der Vorsitzende der CDU-Fraktion im rheinland-pfälzischen Landtag, Christian Baldauf, und der lokale Abgeordnete, Landtagsvizepräsident Hans-Josef Bracht, gemeinsam. „Wir befinden uns mitten in der Corona-Krise – keiner weiß zum jetzigen Zeitpunkt, in welche Richtung sich die Ausbreitung entwickeln wird. Die … Mehr lesen

      Landau – Sparkasse Südliche Weinstraße ermöglicht wegen Corona-Krise ab heute Aussetzung von Zins- und Tilgungszahlungen bei Verbraucherdarlehen

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Auswirkungen der aktuellen Corona-Krise werden dazu führen, dass die Rückzahlung von Darlehen oder die regelmäßigen Zins- und Tilgungszahlungen von Verbraucherinnen und Verbrauchern nicht oder nur noch eingeschränkt geleistet werden können. Der Deutsche Bundestag hat vor diesem Hintergrund am 25. März 2020 beschlossen, dass bei vor dem 15. März 2020 abgeschlossenen Verbraucherdarlehensverträgen Zins- … Mehr lesen

      Germersheim – Coronavirus Hilfskrankenhaus steht bis Ende des Monats

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Ich wünsche mir von Herzen, dass wir nicht in die Situation kommen und die Ausbreitung des Virus soweit eingedämmt werden kann, dass wir keine Hilfseinrichtungen in Betrieb nehmen müssen“, so Landrat Dr. Fritz Brechtel. „Doch wissen wir alle nicht, wie sich die Lage tatsächlich entwickelt. Deshalb hat der Landkreis Germersheim zusammen mit … Mehr lesen

      1 2 3 35
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X