• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Germersheim – Herbstferien-Angebote der Familienbüros im Landkreis Germersheim

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Familienbüros im Landkreis Germersheim bieten viele interessante Veranstaltungen an. Auch in den Herbstferien finden dort Angebote statt, die sich an Familien (Kinder mit Eltern oder Großeltern oder anderen Erwachsenen) aus der jeweiligen Verbandsgemeinde und Stadt richten. „In allen Verbandsgemeinden im Landkreis sowie den Städten Germersheim und Wörth gibt es Familienbüros. Diese … Mehr lesen

      Mannheim – Caritas feiert Richtfest für Tageshospiz in Ilvesheim – Eröffnung im Spätsommer 2022 – „Pionierarbeit, die uns Freude macht“

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein weiterer Meilenstein für das erste Tageshospiz in Baden-Württemberg: Heute haben der Caritasverband Mannheim, Träger der Einrichtung, und die Heinrich-Vetter-Stiftung als Bauherr das Richtfest für den Neubau in Ilvesheim gefeiert. Während der Spatenstich im Februar Corona-bedingt in kleinem Rahmen stattfinden musste, wurde das Richtfest in größerer Runde begangen – in guter Tradition mit … Mehr lesen

      Mannheim – Pflegezentrum St. Josef feiert abgeschlossene Sanierung – Mannheimer Caritas investiert 11 Millionen Euro in umfassenden Umbau

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Caritas-Pflegezentrum St. Josef in Buchen-Waldhausen hat die umfassendste Sanierung in seiner 95-jährigen Geschichte durchlaufen. Fünf Jahre hat der Umbau gedauert und 11 Millionen Euro gekostet. Den Abschluss der Arbeiten feiert der Caritasverband Mannheim, Träger des Heims, mit einem Festakt und einem Tag der offenen Tür. „Die Pflege in St. Josef war immer … Mehr lesen

      Heidelberg – Chancengleichheit! Beratungsangebote im Oktober 2021

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Amt für Chancengleichheit der Stadt Heidelberg bietet im Oktober Beratungen teilweise in Präsenz sowie weiterhin telefonisch oder online an. Eine Terminvereinbarung im Vorhinein ist stets notwendig. Die verschiedenen Beratungsangebote im Bereich Teilhabe und Chancengleichheit finden im Oktober zu nachfolgenden Terminen statt: Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse Zweimal pro Woche berät Yulia … Mehr lesen

      Heidelberg – Einladung zur Sitzung des Ausschusses für Soziales und Chancengleichheit – Themen: Vorstellung Bündnis Jüdisch-Muslimische Beziehungen, Projektzuschuss an den katholischen Verein für soziale Dienste u.v.m.

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Einladung zur Sitzung des Ausschusses für Soziales und Chancengleichheit am Donnerstag, 23.09.2021, um 18:30 Uhr, Großer Rathaussaal, Zimmer 2.08, Marktplatz 10, 69117 Heidelberg. Hinweis: Diese Sitzung findet in Präsenz statt. Die Teilnahme von Pressevertreter/-innen sowie einer begrenzten Anzahl an Bürger/-innen im Sitzungssaal ist möglich. Die entsprechenden Abstands- und Hygienemaßnahmen werden … Mehr lesen

      Heidelberg – Mark-Twain-Village: Chapel als neues Bürgerzentrum eingeweiht! Trägerverein übernimmt Betrieb des neuen Stadtteilzentrums – Drei Räume zur Miete

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Chapel ist das neue Bürgerzentrum der Südstadt. Gelegen in der Rheinstraße im Mark-Twain-Village steht sie nach umfassender Sanierung nun für Bürgerinnen und Bürger offen. Drei Räume, darunter ein großer Saal, können gemietet werden. Darüber hinaus soll die Chapel zu einer sozialen und kulturellen Begegnungsstätte sowie einem lebendigen Stadtteilmittelpunkt werden. … Mehr lesen

      Mannheim – Wohlfahrtsverbände laden zu interkulturellen Begegnungen ein – Interkulturelle Wochen 2021 starten am 26. September mit vielfältigem Programm

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Mannheimer Wohlfahrtsverbände AWO, Caritas und Diakonie laden vom 26. September bis 24. Oktober 2021 zu den Interkulturellen Wochen ein. Zum vielfältigen Programm gehören eine Diskussion über Frauen in der Corona-Krise, ein Suppenfest und ein Vortrag zu unterschiedlichen Trauerkulturen. „Als Wohlfahrtsverbände setzen wir uns mit unserer täglichen Arbeit für eine offene Gesellschaft und … Mehr lesen

      Mannheim – Betriebsleiterwechsel beim Inklusionsbetrieb ad laborem – Klaus Litwinschuh in den Ruhestand verabschiedet – Steffen Friedberger übernimmt Nachfolge im Caritas-Tochterunternehmen

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Führungswechsel beim Caritas-Inklusionsbetrieb ad laborem gGmbH: Der langjährige Betriebsleiter Klaus Litwinschuh wurde in den Ruhestand verabschiedet. Seine Nachfolge übernimmt Steffen Friedberger, der neu zur ad laborem gekommen ist. Klaus Litwinschuh hat den Inklusionsbetrieb seit seiner Gründung begleitet. „Sie haben die ad laborem zu dem gemacht, was sie heute ist“, sagte Geschäftsführer Volker Hemmerich … Mehr lesen

      Neustadt – Sommerreise der Freien Wähler – „Neustadt wird stark vom Klimawandel betroffen sein“

      Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar. FREIE WÄHLER-Landtagsabgeordneter Kunz gemeinsam mit Bundestagswahlkandidaten Krumm-Dudenhausen und Arndt auf den Spuren der Energiegewinnung der Zukunft – Zum Abschluss der Sommerreise treffen Kunz und Fraktionsvorsitzender Streit VertreterInnen und Vertreter der Caritas Die Energiegewinnung der Zukunft nahm innerhalb der Sommerreise des neuen FW-Landtagsabgeordneten Patrick Kunz einen großen Raum ein. In Begleitung der … Mehr lesen

      Mannheim – Caritas legt Grundstein für neue Reha-Klinik – Bau entsteht neben der Liebfrauenkirche – Gute Wünsche mit kurfürstlichem Hammer bekräftigt

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gute Wünsche für den Baufortschritt, bekräftigt mit dem Hammer des Kurfürsten – der Grundstein für die neue Rehabilitationsklinik des Caritasverbands Mannheim ist gelegt. Der Neubau neben der Liebfrauenkirche im Jungbusch bietet ab Herbst 2022 23 stationäre und 6 ambulante Reha-Plätze für psychisch erkrankte Menschen. Im Rahmen einer Segensfeier mit Dekan Karl Jung wurde … Mehr lesen

      Landau – Strategischer Austausch am Internationalen Tag der Jugend – Landaus OB Hirsch macht auf Bedeutung der Kinder- und Jugendhilfe in Zeiten von Corona aufmerksam – Stadt baut Schulsozialarbeit weiter aus und bereitet Projekt Familienhebamme vor

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Zufall, aber ein passender: Am Internationalen Tag der Jugend am 12. August traf sich Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch jetzt zum Strategiegespräch über die Situation und Ausrichtung der Landauer Jugendpolitik mit dem Leiter des städtischen Jugendamts, Claus Eisenstein. Landaus Stadtchef blickt mit Sorge auf die vergangenen beiden Corona-Jahre zurück, die viele Familien stark … Mehr lesen

      Mannheim – Kostenlose Beratung bei Geldsorgen:Neues Caritas-Projekt ermöglicht Unterstützung für verschuldete Menschen mit geringem Einkommen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Menschen, die durch die Corona-Pandemie in finanzielle Nöte geraten sind, können ab September eine kostenlose Beratung bei der Mannheimer Caritas in Anspruch nehmen. Dies ermöglicht ein neues Projekt, das Schuldnerberatung auch für diejenigen öffnet, die Erwerbseinkommen haben. Bisher war dies auf Menschen, die Hartz IV, Grundsicherung oder Rente bekommen, beschränkt. … Mehr lesen

      Mannheim – Ambulante Psychiatrische Pflege startet in Mannheim – Neues Angebot der Caritas für psychisch erkrankte Menschen

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab 1. August gibt es für psychisch erkrankte Menschen in Mannheim ein neues Angebot: Die Caritas startet eine Ambulante Psychiatrische Pflege (APP). Das ist ein Pflegedienst, der sich speziell an psychisch Kranke richtet, die nach einem Klinikaufenthalt wieder in den Alltag zurückfinden möchten.Fachkrankenpflegekräfte mit Psychiatrieerfahrung kommen je nach Bedarf mehrmals in der Woche … Mehr lesen

      Mannheim – Leben zieht ins Roman-Nitsch-Haus – ein Caritas-Neubau in Mannheim-Waldhof pünktlich fertiggestellt

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar37 psychisch erkrankte Menschen haben im Roman-Nitsch-Haus in Mannheim-Waldhof ein neues Zuhause gefunden. Der Neubau des Caritasverbands Mannheim wurde pünktlich fertiggestellt und ist nahezu vollständig bezogen. Insgesamt stehen 40 Appartements zur Verfügung. Die Bewohnerinnen und Bewohner aus den Wohnheimen Käthe-Luther-Heim und Elisabeth-Lutz-Haus sind in den vergangenen Wochen dort eingezogen. Mit einem Willkommensfest im neu … Mehr lesen

      Mannheim – Caritas-Stiftung spendet 10.000 Euro für Hochwasserhilfe – Verteilung von Geldern über Caritas vor Ort

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Caritas Wohltäter-Stiftung in Mannheim spendet 10.000 Euro für die Betroffenen der Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen und Oberbayern. Das Geld geht an das Hilfswerk Caritas international, das 1,5 Millionen Euro Soforthilfe bereitstellt. Es wird gemäß dem dringendsten Bedarf über die Caritas vor Ort verteilt. „Die Bilder und Berichte der Caritas-Kolleginnen und -kollegen vor … Mehr lesen

      Heidelberg – Chancengleichheit: Beratungsangebote im August 2021

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Amt für Chancengleichheit der Stadt Heidelberg bietet im August Beratungen teilweise wieder in Präsenz sowie weiterhin telefonisch oder online an. Eine Terminvereinbarung im Vorhinein ist stets notwendig. Die verschiedenen Beratungsangebote im Bereich Teilhabe und Chancengleichheit finden im August zu nachfolgenden Terminen statt: Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse Zweimal pro Woche berät … Mehr lesen

      Speyer – Kirchen unterstützen Opfer der Hochwasserkatastrophe – Kirchen und ihre Hilfswerke stellen 80.000 Euro Soforthilfe bereit – Aufruf zu weiteren Spenden

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Es ist eine der schwersten Unwetter-Katastrophen in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland: Mindestens 160 Menschen sind bei den Überschwemmungen in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen ums Leben gekommen. Über das Wochenende wurde auch aus Bayern und Sachsen Hochwasser gemeldet. Um den Menschen schnell zu helfen, haben das Bistum Speyer, die Evangelische Kirche der Pfalz, der … Mehr lesen

      Speyer – Paul Josef Nardini wurde vor 200 Jahren in Germersheim geboren – Priester, Ordensgründer und Sozialreformer – Als erster Pfälzer im Jahr 2006 selig gesprochen

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Bistum Speyer gedenkt am 25. Juli des Seligen Paul Josef Nardini. Der Priester hat in vorbildlicher Weise Seelsorge und Caritas miteinander verknüpft. Er wurde am 25. Juli 1821, also vor genau 200 Jahren, in Germersheim geboren. Aufgewachsen in der Familie einer Großtante, durfte Nardini wegen seiner besonderen Begabung die Lateinschule in Germersheim … Mehr lesen

      Mannheim – Partner, wenn es um die Würde des Menschen geht – Ökumenische Hospizhilfe kooperiert mit Diako-Mannheim

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit dem Ziel, die Lebensqualität von Menschen mit lebensbedrohlichen Krankheiten zu bewahren und auch deren Angehörige und Familien in dieser schweren Zeit zu entlasten, haben das Diako-Mannheim und der Ökumenische Hospizdienst von Caritas und Diakonie einen gemeinsamen Kooperationsvertrag geschlossen. Dieser wird das psychosoziale Begleitangebot für Menschen mit schweren und lebensverkürzenden Erkrankungen sowie den … Mehr lesen

      Mannheim – Always on – Eltern fragen, Expert*innen antworten – Online-Veranstaltung: Corona und die Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen – Austausch zwischen Eltern und Expert*innen

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwochabend wurde die Veranstaltungsreihe „24/7 always on – Eltern fragen – Expert*innen antworten“ zum digitalen Medienkonsum von Jugendlichen in der Mannheimer Abendakademie fortgesetzt. Die Veranstaltung fand ausschließlich digital via Live-Stream statt und stieß auf sehr breite Resonanz, es nahmen insgesamt bis zu 120 Besucher*innen teil. Im Rahmen des Online-Chats konnten sich die … Mehr lesen

      Mannheim – Caritas-Tochter wird Veranstalter der Kulturtage Waldhof – Bisher in privater Verantwortung – Erste Termine nach Corona im Herbst geplant

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Kulturtage Waldhof wechseln den Veranstalter: Uwe Grundei, der die Kulturtage bisher privat organisiert hat, gibt die Verantwortung an die Caritas-Tochter c.ad laborem gGmbH ab, welche Träger des Inklusionsrestaurants Landolin ist. Als Mitarbeiter des Caritasverbands Mannheim kümmert sich Uwe Grundei aber weiterhin um die Organisation. Uwe Grundei hat die Kulturtage Waldhof im Jahr … Mehr lesen

      Mannheim – Austausch zwischen Eltern und Expert*innen zu Mediennutzung bei Kindern und Jugendlichen in der Corona-Zeit

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Reihe „24/7 always on – Eltern fragen, Expert*innen antworten“ wird am 30. Juni 2021 mit der Online-Veranstaltung „Corona und die Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen“ fortgeführt. Seit Beginn der Corona-Pandemie ist ein genereller Anstieg der Onlinenutzung zu beobachten. Kontakteinschränkungen und Lockdown haben zu einer Änderung des Online-Verhaltens bei Kindern und Jugendlichen beigetragen. … Mehr lesen

      Mannheim – Lotsendienst in der Universitätsmedizin sucht Verstärkung – Angebot von Caritas-Ehrenamtlichen der Christlichen Krankenhaushilfe

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Christliche Krankenhaushilfe der Caritas-Konferenzen sucht ehrenamtliche Verstärkung für den Lotsendienst in der Universitätsmedizin Mannheim. Der Lotsendienst begleitet Patientinnen und Patienten von der Aufnahme auf die Stationen. Die Ehrenamtlichen arbeiten in kleinen Teams. Der Dienst ist montags bis freitags von ca. 7 bis 11.30 Uhr im Einsatz. Interessenten müssen körperlich und seelisch belastbar … Mehr lesen

      Mannheim – Caritas-Quartierbüro Rheinau startet Stadtteilpodcast -Monatlich kommt eine neue Folge

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Caritas-Quartierbüro in Mannheim-Rheinau hat einen Podcast über den Stadtteil gestartet. Darin werden Vereine, Organisationen und Einrichtungen aus dem Stadtteil vorgestellt und aktuelle Ereignisse und Entwicklungen thematisiert. „Die Rheinau ist ein sehr vielfältiger Stadtteil, in dem sich viele Menschen engagieren. Dieses Spektrum möchte ich in dem Podcast zeigen und bekannter … Mehr lesen

      Mannheim – Caritas-Quartierbüro Rheinau startet Stadtteilpodcast

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Das Caritas-Quartierbüro in Mannheim-Rheinau hat einen Podcast über den Stadtteil gestartet. Darin werden Vereine, Organisationen und Einrichtungen aus dem Stadtteil vorgestellt und aktuelle Ereignisse und Entwicklungen thematisiert. „Die Rheinau ist ein sehr vielfältiger Stadtteil, in dem sich viele Menschen engagieren. Dieses Spektrum möchte ich in dem Podcast zeigen und bekannter … Mehr lesen

      Seite 1 von 2
      1 2
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X