• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mannheim – Ambulante Psychiatrische Pflege startet in Mannheim – Neues Angebot der Caritas für psychisch erkrankte Menschen

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab 1. August gibt es für psychisch erkrankte Menschen in Mannheim ein neues Angebot: Die Caritas startet eine Ambulante Psychiatrische Pflege (APP). Das ist ein Pflegedienst, der sich speziell an psychisch Kranke richtet, die nach einem Klinikaufenthalt wieder in den Alltag zurückfinden möchten.Fachkrankenpflegekräfte mit Psychiatrieerfahrung kommen je nach Bedarf mehrmals in der Woche … Mehr lesen

      Mannheim – Leben zieht ins Roman-Nitsch-Haus – ein Caritas-Neubau in Mannheim-Waldhof pünktlich fertiggestellt

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar37 psychisch erkrankte Menschen haben im Roman-Nitsch-Haus in Mannheim-Waldhof ein neues Zuhause gefunden. Der Neubau des Caritasverbands Mannheim wurde pünktlich fertiggestellt und ist nahezu vollständig bezogen. Insgesamt stehen 40 Appartements zur Verfügung. Die Bewohnerinnen und Bewohner aus den Wohnheimen Käthe-Luther-Heim und Elisabeth-Lutz-Haus sind in den vergangenen Wochen dort eingezogen. Mit einem Willkommensfest im neu … Mehr lesen

      Mannheim – Caritas-Stiftung spendet 10.000 Euro für Hochwasserhilfe – Verteilung von Geldern über Caritas vor Ort

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Caritas Wohltäter-Stiftung in Mannheim spendet 10.000 Euro für die Betroffenen der Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz, Nordrhein-Westfalen und Oberbayern. Das Geld geht an das Hilfswerk Caritas international, das 1,5 Millionen Euro Soforthilfe bereitstellt. Es wird gemäß dem dringendsten Bedarf über die Caritas vor Ort verteilt. „Die Bilder und Berichte der Caritas-Kolleginnen und -kollegen vor … Mehr lesen

      Heidelberg – Chancengleichheit: Beratungsangebote im August 2021

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Amt für Chancengleichheit der Stadt Heidelberg bietet im August Beratungen teilweise wieder in Präsenz sowie weiterhin telefonisch oder online an. Eine Terminvereinbarung im Vorhinein ist stets notwendig. Die verschiedenen Beratungsangebote im Bereich Teilhabe und Chancengleichheit finden im August zu nachfolgenden Terminen statt: Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse Zweimal pro Woche berät … Mehr lesen

      Speyer – Kirchen unterstützen Opfer der Hochwasserkatastrophe – Kirchen und ihre Hilfswerke stellen 80.000 Euro Soforthilfe bereit – Aufruf zu weiteren Spenden

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Es ist eine der schwersten Unwetter-Katastrophen in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland: Mindestens 160 Menschen sind bei den Überschwemmungen in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen ums Leben gekommen. Über das Wochenende wurde auch aus Bayern und Sachsen Hochwasser gemeldet. Um den Menschen schnell zu helfen, haben das Bistum Speyer, die Evangelische Kirche der Pfalz, der … Mehr lesen

      Speyer – Paul Josef Nardini wurde vor 200 Jahren in Germersheim geboren – Priester, Ordensgründer und Sozialreformer – Als erster Pfälzer im Jahr 2006 selig gesprochen

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Bistum Speyer gedenkt am 25. Juli des Seligen Paul Josef Nardini. Der Priester hat in vorbildlicher Weise Seelsorge und Caritas miteinander verknüpft. Er wurde am 25. Juli 1821, also vor genau 200 Jahren, in Germersheim geboren. Aufgewachsen in der Familie einer Großtante, durfte Nardini wegen seiner besonderen Begabung die Lateinschule in Germersheim … Mehr lesen

      Mannheim – Partner, wenn es um die Würde des Menschen geht – Ökumenische Hospizhilfe kooperiert mit Diako-Mannheim

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit dem Ziel, die Lebensqualität von Menschen mit lebensbedrohlichen Krankheiten zu bewahren und auch deren Angehörige und Familien in dieser schweren Zeit zu entlasten, haben das Diako-Mannheim und der Ökumenische Hospizdienst von Caritas und Diakonie einen gemeinsamen Kooperationsvertrag geschlossen. Dieser wird das psychosoziale Begleitangebot für Menschen mit schweren und lebensverkürzenden Erkrankungen sowie den … Mehr lesen

      Mannheim – Always on – Eltern fragen, Expert*innen antworten – Online-Veranstaltung: Corona und die Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen – Austausch zwischen Eltern und Expert*innen

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwochabend wurde die Veranstaltungsreihe „24/7 always on – Eltern fragen – Expert*innen antworten“ zum digitalen Medienkonsum von Jugendlichen in der Mannheimer Abendakademie fortgesetzt. Die Veranstaltung fand ausschließlich digital via Live-Stream statt und stieß auf sehr breite Resonanz, es nahmen insgesamt bis zu 120 Besucher*innen teil. Im Rahmen des Online-Chats konnten sich die … Mehr lesen

      Mannheim – Caritas-Tochter wird Veranstalter der Kulturtage Waldhof – Bisher in privater Verantwortung – Erste Termine nach Corona im Herbst geplant

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Kulturtage Waldhof wechseln den Veranstalter: Uwe Grundei, der die Kulturtage bisher privat organisiert hat, gibt die Verantwortung an die Caritas-Tochter c.ad laborem gGmbH ab, welche Träger des Inklusionsrestaurants Landolin ist. Als Mitarbeiter des Caritasverbands Mannheim kümmert sich Uwe Grundei aber weiterhin um die Organisation. Uwe Grundei hat die Kulturtage Waldhof im Jahr … Mehr lesen

      Mannheim – Austausch zwischen Eltern und Expert*innen zu Mediennutzung bei Kindern und Jugendlichen in der Corona-Zeit

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Reihe „24/7 always on – Eltern fragen, Expert*innen antworten“ wird am 30. Juni 2021 mit der Online-Veranstaltung „Corona und die Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen“ fortgeführt. Seit Beginn der Corona-Pandemie ist ein genereller Anstieg der Onlinenutzung zu beobachten. Kontakteinschränkungen und Lockdown haben zu einer Änderung des Online-Verhaltens bei Kindern und Jugendlichen beigetragen. … Mehr lesen

      Mannheim – Lotsendienst in der Universitätsmedizin sucht Verstärkung – Angebot von Caritas-Ehrenamtlichen der Christlichen Krankenhaushilfe

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Christliche Krankenhaushilfe der Caritas-Konferenzen sucht ehrenamtliche Verstärkung für den Lotsendienst in der Universitätsmedizin Mannheim. Der Lotsendienst begleitet Patientinnen und Patienten von der Aufnahme auf die Stationen. Die Ehrenamtlichen arbeiten in kleinen Teams. Der Dienst ist montags bis freitags von ca. 7 bis 11.30 Uhr im Einsatz. Interessenten müssen körperlich und seelisch belastbar … Mehr lesen

      Mannheim – Caritas-Quartierbüro Rheinau startet Stadtteilpodcast -Monatlich kommt eine neue Folge

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Caritas-Quartierbüro in Mannheim-Rheinau hat einen Podcast über den Stadtteil gestartet. Darin werden Vereine, Organisationen und Einrichtungen aus dem Stadtteil vorgestellt und aktuelle Ereignisse und Entwicklungen thematisiert. „Die Rheinau ist ein sehr vielfältiger Stadtteil, in dem sich viele Menschen engagieren. Dieses Spektrum möchte ich in dem Podcast zeigen und bekannter … Mehr lesen

      Mannheim – Caritas-Quartierbüro Rheinau startet Stadtteilpodcast

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Das Caritas-Quartierbüro in Mannheim-Rheinau hat einen Podcast über den Stadtteil gestartet. Darin werden Vereine, Organisationen und Einrichtungen aus dem Stadtteil vorgestellt und aktuelle Ereignisse und Entwicklungen thematisiert. „Die Rheinau ist ein sehr vielfältiger Stadtteil, in dem sich viele Menschen engagieren. Dieses Spektrum möchte ich in dem Podcast zeigen und bekannter … Mehr lesen

      Speyer – Jahresgedächtnis für Bischof Anton Schlembach – Weihbischof Otto Georgens feiert Gottesdienst – Jahresgedächtnis für Bischof Anton Schlembach und Gedenken an die toten Bischöfe und Priester der Kathedrale

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Jährlich wird im Dom mit einem Pontifikalrequiem den verstorbenen Bischöfen und Priestern der Kathedrale gedacht. In diesem Jahr zelebriert Weihbischof Otto Georgens am Dienstag, 15. Juni um 18 Uhr eine Pontifikalvesper und im Anschluss um 18.30 Uhr ein Pontifikalrequiem. Mit diesem Requiem wird auch das Jahresgedächtnis für den verstorbenen Bischof em. Dr. Anton … Mehr lesen

      Mannheim –  Fronleichnam macht Glaube sichtbar

      Mannheim. (pd/schu/and). Noch wird an Fronleichnam, 3. Juni, auf große Prozessionen verzichtet und bei Versammlungen, auch im Freien, heißt es weiter: „AHA+L-Regeln beachten!“ Dennoch setzen katholische Christen an diesem Tag auf unterschiedliche Weise und an verschiedenen Orten im Dekanatsgebiet Zeichen für ihren Glauben.

      Heidelberg – Chancengleichheit: Beratungsangebote im Juni

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Amt für Chancengleichheit der Stadt Heidelberg bietet im Juni 2021 Beratungen teilweise wieder in Präsenz sowie weiterhin telefonisch oder online an. Eine Terminvereinbarung im Vorhinein ist stets notwendig. Die verschiedenen Beratungsangebote im Bereich Teilhabe und Chancengleichheit finden im Juni zu nachfolgenden Terminen statt: Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse Zweimal pro Woche … Mehr lesen

      Heidelberg – Neu ab Juni: Bildungsberatung für studieninteressierte Zugewanderte

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Zugewanderte, die gerne studieren oder ihr Studium in Deutschland fortsetzen möchten, können von einem neuen Beratungsangebot profitieren: Die Bildungsberatung Garantiefonds Hochschule bietet in Kooperation mit dem Amt für Chancengleichheit für alle studieninteressierte Zugewanderte ab Juni monatlich eine Beratung an. Jana Reinhardt berät auf Deutsch oder Englisch zu Themen wie Erwerb der … Mehr lesen

      Speyer – Caritas, Diakonie und Weltkirche spenden für Indien – Spendenaufruf für Katastrophenhilfe Diakonie und Caritas International – 20.000 Euro für Corona-Hilfe in Indien

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckr. Das Bistum Speyer und sein Caritasverband sowie die Evangelische Kirche der Pfalz und ihr Diakonisches Werk unterstützen die Menschen in Indien, die von der Corona-Pandemie stark betroffen sind, mit 20.000 Euro Soforthilfe. Das Geld werde an die Diakonie Katastrophenhilfe und an Caritas International gespendet, teilen die Landeskirche und das Bistum mit. Damit reagieren … Mehr lesen

      Mannheim – Caritas: Zweiter Platz beim Umweltpreis der Erzdiözese Freiburg für Gartenprojekte im Stadtteil Schönau und Rheinau

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar Zweiter Platz beim Umweltpreis für Caritas-Quartierbüros Erzdiözese Freiburg zeichnet Gartenprojekte in zwei Stadtteilen aus Mit dem zweiten Platz beim Umweltpreis der Erzdiözese Freiburg wurden die Caritas-Quartierbüros Schönau und Rheinau ausgezeichnet. Beide Quartierbüros tragen mit Garten- und Umweltprojekten dazu bei, dass die Menschen in den Stadtteilen Natur erleben können und gleichzeitig neue Begegnungsorte entstehen. … Mehr lesen

      Mannheim – Mannheimer Caritas nimmt Abschied von Schwester Telma

      Mannheim. (pd/juk/and). Nach 24 Jahren in Deutschland kehrt Schwester Telma vom Bethanien-Orden in ihre Heimat Indien zurück. Sie hat im Caritas-Seniorenzentrum Maria-Scherer-Haus gewirkt und ist in Mannheim durch eine Spendenaktion für die Tsunami-Opfer in Indien bekannt.

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X