• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Innovative Küche


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – Digitales, Mobilität, Forschung und Baukulturvermittlung – Neue Kompetenzen für das Kuratorium der IBA Heidelberg!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm BA Heidelberg GmbH ) – Vier neue Mitglieder bringen seit Freitag, 15. März ihre Expertise in den Prozess der Internationalen Bauausstellung Heidelberg ein: Die neu geschaffenen Bereiche Digitales und Mobilität vertreten Prof. Jochen Rabe (Professur für Urbane Resilienz und Digitalisierung an der TU Berlin) sowie Prof. Dr. Stephan Rammler (Mobilitäts- und … Mehr lesen

      Walldorf – Jens Brandenburg führt FDP-Arbeitsgruppe für Bildung und Forschung

      Walldorf/Metropolregion Rhein-Neckar/Berlin. Die Arbeitsgruppe Bildung und Forschung der FDP-Bundestagsfraktion hat den Walldorfer Bundestagsabgeordneten Jens Brandenburg am Dienstag zu ihrem Vorsitzenden gewählt. Brandenburg folgt in dieser Funktion auf die FDP-Generalsekretärin und Spitzenkandidatin zur Europawahl Nicola Beer. Als Fraktionsgremium entscheidet die Arbeitsgruppe über die Leitlinien bildungspolitischer Vorhaben der Freien Demokraten im Deutschen Bundestag. Neuer Sprecher für Bildung … Mehr lesen

      Heidelberg – Neues Städteranking der WirtschaftsWoche: Top-Werte bei Forschung und Kreativität in Heidelberg

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Zukunftsaussichten für Heidelberg sind hervorragend: Zu diesem Ergebnis kommt das neue Städteranking der WirtschaftsWoche. In der aktuellen Studie des renommierten Wirtschaftsmagazins zählt die Universitätsstadt zu den zehn zukunftsfähigsten Städten in Deutschland – vor unter anderem Frankfurt, Mannheim, Berlin und Hamburg. Die Wissenschaftsstadt Heidelberg punktet insbesondere mit seiner Forschungsstärke, seiner … Mehr lesen

      Heidelberg – Nacht der Forschung am 28. September: Oberbürgermeister Eckart Würzner lädt Metropolregion ein!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Heidelberg ist eine international renommierte Wissenschaftsstadt. Forschung wird hier ganz groß geschrieben. Welche Einrichtungen gibt es und was erforschen sie? Am 28. September öffnen zehn Institutionen zur Nacht der Forschung zeitgleich zu 300 weiteren Projekt-Teilnehmern in Europa ihre Pforten und bieten spannende Einblicke und Mitmach-Aktionen. Lesungen, Musik und weitere Kultur-Events … Mehr lesen

      Heidelberg – Kommt mit auf die Reise in die Welt der Wissenschaft! Das Programm zur Nacht der Forschung Heidelberg | Mannheim 2018 lädt zum Entdecken ein

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am 28. September 2018 ist es so weit. Unter dem Motto „Expedition Neugier“ laden neun Einrichtungen aus dem Wissenschafts- und Kulturbetrieb Interessierte jeden Alters zur Nacht der Forschung Heidelberg | Mannheim 2018 ein. Mehreren tausend erwarteten Besucher*innen wird von 15 Uhr bis Mitternacht ein volles Programm geboten, welches eine ganze … Mehr lesen

      Heidelberg/Mannheim – Die Expedition Neugier beginnt! – Die Nacht der Forschung Heidelberg I Mannheim 2018 findet erstmalig am 28. September statt

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am 28. September 2018 öffnen zahlreiche wissenschaftliche und kulturelle Einrichtungen in Heidelberg und Mannheim bis spät in die Nacht ihre Türen. Auf die Besucher*innen warten von 15 Uhr bis Mitternacht über 60 spannende Programmpunkte mit einzigartigen Einblicken in die vielfältigen, internationalen Forschungstätigkeiten in Heidelberg und der Region. Von Konzerten über … Mehr lesen

      Heidelberg – Einzigartige Vernetzung von medizinischer Versorgung und Forschung im Neuenheimer Feld – Landtagsabgeordnete und Stadträte informierten sich im Uniklinikum und DKFZ

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm Dr. Albrecht Schütte, Mdl CDU)- Das Universitätsklinikum Heidelberg und das Deutsche Krebsforschungszentrum (DKFZ) sind von herausragender Bedeutung, nicht nur für Stadt und Region, sondern bundesweit. Um vor Ort mehr zu erfahren, besuchten die CDU-Landtagsabgeordneten Dr. Albrecht Schütte (Sinsheim/ Betreuungsabgeordneter für Heidelberg), Karl Klein (Wiesloch), Julia Philippi (Weinheim) und Stadtrat Alexander Föhr … Mehr lesen

      Heidelberg – Zehn Jahre erfolgreiche Forschung an Krebs-Stammzellen – Start der dritten Förderrunde

      Heidelberg/ Metropolregion Rhein-Neckar. HI-STEM, das Heidelberger Institut für Stammzelltechnologie und Experimentelle Medizin im Deutschen Krebsforschungszentrum, zieht nach zehn Jahren erfolgreich Bilanz: HI-STEM-Forscher konnten bei zahlreichen Krebsarten belegen, welche Rolle Stammzellen bei Entstehung, Ausbreitung und Therapieresistenz von bösartigen Tumoren spielen. Die Ergebnisse zeigen neue Ansätze auf, um die bedrohlichen Erkrankungen in Zukunft gezielter und wirksamer zu … Mehr lesen

      Mannheim – Professur für Hepatologie an der UMM eröffnet neue Dimension der Leberforschung Prof. Dr. Dr. Andreas Teufel vereint medizinische Forschung und computergestützte Methoden der Bioinformatik

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Universitätsmedizin Mannheim (UMM) baut die klinische Versorgung und die Forschung zu den verschiedenen Erkrankungen der Leber aus. Die Medizinische Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg hat dazu eine neue Professur für Hepatologie eingerichtet und mit Professor Dr. med. Dr. rer. nat. Andreas Teufel einen ausgewiesenen Experten auf diesem Gebiet berufen. … Mehr lesen

      Mannheim – UMM – Medizininformatik für Forschung und Versorgung nutzbar machen

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Universitätsmedizin Mannheim ist Teil des MIRACUM-Konsortiums, das im Rahmen der Medizininformatik-Initiative des BMBF zur intelligenten Daten-Nutzung an deutschen Universitätsklinika gefördert wird. Die Universitätsmedizin Mannheim (UMM) ist gemeinsam mit der Hochschule Mannheim an MIRACUM beteiligt, einem von vier Konsortien, das im Rahmen der „Medizininformatik-Initiative“ (MI-I) des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) in den … Mehr lesen

      Ludwigshafen – BASF treibt Digitalisierung in der Forschung weltweit voran

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar –  BASF treibt Digitalisierung in der Forschung weltweit voran. Verstärkter Einsatz digitaler Technologien festigt Spitzenposition von BASF bei chemiebasierten Innovationen Größter Supercomputer der Chemiebranche eröffnet BASF-Forschern neue Möglichkeiten für komplexe Modellierungen Forschungspressekonferenz präsentiert vielfältigen Einsatz digitaler Werkzeuge zur Entwicklung innovativer Produkte Die enormen Chancen der Digitalisierung entlang der gesamten Wertschöpfungskette entschlossen … Mehr lesen

      Polizei und Forschung – Innovative Methode kommt in Speyer zum Einsatz

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Mittwoch, 31.05.2017, in der Zeit von 11-18 Uhr, führt eine Studentin der Deutschen Hochschule der Polizei Münster und zugleich Polizeibeamtin des Landes Rheinland-Pfalz im Rahmen ihrer Masterarbeit ein deutschlandweit einmaliges Experiment bei der Polizeiinspektion Speyer durch. Im Fokus der wissenschaftlichen Arbeit steht das Blickverhalten von Bürgerinnen und Bürger … Mehr lesen

      Mannheim – DIAMICOM – Exzellente Ausbildung von Nachwuchs für die Diabetes-Forschung – Internationales Graduiertenkolleg zur diabetischen Schädigung kleinster Gefäße geht in die Verlängerung

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Exzellente Forschung braucht exzellente Lehre – und vice versa“. Mit diesem Motto ist das 2013 gegründete Internationale Graduiertenkolleg IRTG1874 „Diabetic Microvascular Complications“ (DIAMICOM) mit seinem Fortsetzungsantrag in die kompetitive Begutachtung durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) gegangen. Mit dem heutigen Tag steht fest: Das Graduiertenkolleg hat überzeugt. Wie die DFG heute vermeldet, geht DIAMICOM … Mehr lesen

      Landau – Gemeinsam für den Frieden – Friedensakademie Rheinland-Pfalz und Givat Haviva in Israel kooperieren in Bildung und Forschung

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Friedensakademie Rheinland-Pfalz und die israelische Bildungs- und Begegnungsstätte Givat Haviva haben mit einer gemeinsamen Vereinbarung ihre Kooperation besiegelt. Die beiden Einrichtungen werden künftig gemeinsame Projekte im Bereich der Bildung und Forschung durchführen. Mit dieser internationalen Kooperation sollen die friedenspädagogischen und friedenswissenschaftlichen Aktivitäten in Rheinland-Pfalz und Israel gemeinsam weiter ausgebaut und gestärkt werden. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – BASF: Umsatz und Ergebnis im 4. Quartal deutlich über Vorjahresquartal

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – 4. Quartal 2016:  Umsatz 14,8 Milliarden € (plus 7 % gegenüber Vorjahresquartal)  EBIT vor Sondereinflüssen 1,2 Milliarden € (plus 15% gegenüber Vorjahresquartal)Gesamtjahr 2016:  Umsatz 57,6 Milliarden € (minus 18 % gegenüber Vorjahr)  EBIT vor Sondereinflüssen 6,3 Milliarden € (minus 6% gegenüber Vorjahr)  Deutliche Ergebnissteigerung im … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Wilhelm-Hack-Museum – Führungen im März

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Wilhelm-Hack-Museum bietet im März jeden Samstag und Sonntag jeweils um 15 Uhr öffentliche Führungen durch die Wechselausstellung Tomás Saraceno – Aerosolar Journeys sowie das Kabinettstück Blinky Palermo – Eine Herausforderung der Avantgarde an. Zudem führt Kuratorin Dr. Nina Schallenberg am Samstag, 11. März 2017, 15 Uhr, durch die Sammlungspräsentation ABSTRAKTIONEN – Werke … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Ludwigshafen hebt ab: Im Wilhelm-Hack-Museum entsteht eine fliegende Skulptur

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Im Wilhelm-Hack-Museum entsteht eine fliegende Skulptur Bis 30. April 2017 zeigt das Wilhelm-Hack-Museum in der Ausstellung Tomás Saraceno – Aerosolar Journeys die neuste Vision des international bekannten Künstlers und Forschers Tomás Saraceno: Aeroscene, das Zeitalter der Luft. Das Projekt beinhaltet die Entwicklung verschiedenster fliegender Skulpturen, die ohne Motor, Gas, Solarzellen, … Mehr lesen

      Ludwigshafen – BASF unterstützt das Schülerexperiment

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Rakete mit Schulforschungsprojekt zur Internationalen Raumstation gestartet BASF unterstützt das Schülerexperiment Wachstumsverhalten von Stecklingen in der Schwerelosigkeit wird analysiert Das erste Schulforschungsprojekt, das zeigen soll, ob Stecklinge in der Schwerelosigkeit Wurzeln bilden, ist zur Internationalen Raumstation (ISS) gestartet. Am 19. Februar 2017 um 9.39 Uhr Ortszeit verließ das von Maria Koch, … Mehr lesen

      Mannheim – Hochschule Mannheim wählt neue Kanzlerin

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Hochschulrat und der Senat der Hochschule Mannheim haben in ihrer gemeinsamen hochschulöffentlichen Sitzung am 03.02.2017 Claudia von Schuttenbach als neue Kanzlerin der Hochschule Mannheim gewählt. Vorbehaltlich der Ernennung durch den Ministerpräsidenten wird von Schuttenbach ihre sechsjährige Amtszeit am 28.06.2017 beginnen. Die amtierende Kanzlerin, Birgitt Schulz, hatte nicht wieder kandidiert und geht in … Mehr lesen

      Mannheim – HdWM: Management-Hochschule erhält 50.000 Euro für Flüchtlings-Engagement

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – HdWM: Management-Hochschule erhält 50.000 Euro für Flüchtlings-Engagement – einzige geförderte Hochschule aus der Metropolregion Rhein-Neckar Die Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM) in Mannheim erhält eine Förderung von 50.000 Euro durch den Stiftungsfonds Deutsche Bank im Stifterverband. Dabei werden Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund bei der Aufnahme oder beim Abschluss … Mehr lesen

      Mannheim – Erster wissenschaftlicher Ansatz zur medikamentösen Stabilisierung von Aneurysmen an den Gefäßen der Hirnbasis

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Mannheimer Neurochirurgie erhält Förderung zur Durchführung der multizentrischen PROTECT-U Studie Die Neurochirurgische Klinik der Universitätsmedizin Mannheim (UMM) konnte kürzlich eine umfangreiche Forschungsförderung für eine klinische Studie der Phase III zur pharmakologischen Stabilisierung von Aneurysmen des Gehirns einwerben. Die Idee zur PROTECT-U Studie* wurde von Antragsteller PD Dr. Nima Etminan, stellvertretender … Mehr lesen

      Speyer – Bischof emeritus Dr. Anton Schlembach vollendet sein 85. Lebensjahr

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar – Am 7. Februar 1932 wurde er in Großwenkheim in Unterfranken geboren – Sein bischöflicher Wahlspruch lautet: „Deus salus – Gott ist das Heil“ Am 7. Februar vollendet Bischof em. Dr. Anton Schlembach sein 85. Lebensjahr. Sein Lebensweg begann im Bistum Würzburg, in Großwenkheim, einem Dorf bei Münnerstadt, wo er am … Mehr lesen

      Landau – F.C. Delius übernimmt die Landauer Poetik-Dozentur

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar, 24.01.2017 Büchnerpreisträger Friedrich Christian Delius ist im Wintersemester Inhaber der Landauer Poetik-Dozentur. Am 6. und 7. Februar wird er über „Die Tücken (auto)biographischen Schreibens – Kann Angela Merkel eine Romanfigur werden?“ sprechen. F.C. Delius wurde 1943 in Rom geboren, wuchs in Hessen auf und lebt heute in Berlin und Rom. Mit zeitkritischen Romanen … Mehr lesen

      Worms – US-Superstar Anastacia am 16.03. im Wormser Kulturzentrum

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar.Anastacia am 16. März im Wormser Kulturzentrum! Charity-Konzert mit US-amerikanischem Superstar zugunsten der Deutschen Kinderkrebsstiftung/ Vorverkaufsstart am Samstag, 21. Januar „I’m Outta Love“, „Left Outside Alone“ oder „Paid My Dues“ – man kennt die Hits von Anastacia! In wenigen Wochen tritt der US-Superstar mit der markanten Powerstimme erstmals in Worms auf: Am 16. März … Mehr lesen

      Heidelberg – Ministerin Theresia Bauer zu Besuch bei Heidelberg iT

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak/pm Heidelberg iT Management GmbH & Co. KG) – „Ökologisches und erfolgreiches Wirtschaften sind keine Widersprüche.“ Dieses Fazit zog Theresia Bauer, Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kunst in Baden-Württemberg, bei ihrem Besuch des als „Energie-Plus“-Gebäude errichteten Serverhotels und neuen Firmensitzes der Heidelberg iT Management GmbH & Co. KG am 13.01.2017 im … Mehr lesen

      1 2 3 39
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X