• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Landau – Kultur in der Stadtbibliothek Landau: Vielfältiges Programm bei den 39. Büchereitagen – Auftakt mit Krimilesung „Der Tod der dreckigen Anna“ von Tina Seel am Donnerstag, 9. Februar

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron und Bibliotheksleiterin Miriam Jöst freuen sich auf das erste Halbjahr der 39. Landauer Büchereitage. (Quelle: Stadt Landau) Wein, Mord, Frauenpower und gesunder Schlaf: Die Themen der sechs Veranstaltungen im ersten Halbjahr der 39. Büchereitage der Stadtbibliothek Landau sind ebenso vielfältig wie die Veranstaltungsformate, die das Stadtbibliotheksteam um … Mehr lesen

Hockenheim – Jahresrückblick der Stadtbibliothek

Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Hockenheim) – Die Stadtbibliothek blickt auf ein erfolgreiches und turbulentes Jahr zurück. 2022 erreichte sie mit 655 Neuanmeldungen einem neuen Spitzenwert. Zu- dem wurden nach statistischer Auswertung 101.475 Entleihungen getätigt. Dazu zählen auch die 24 Medienkisten, die 972 Medien umfassen und von Institutionen bestellt werden können. „Es freut uns sehr, dass … Mehr lesen

Heidelberg – Heiligabend im Zoo: Lesung im Alten Stall am Bauernhof

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Tiergeschichten von Zoodirektor Dr. Klaus Wünnemann Der Vormittag an Heiligabend hat bei vielen Familien bereits eine besondere Tradition. Spätestens um kurz vor 11 Uhr steht der Besuch im Zoo Heidelberg auf dem Plan, denn wenn Zoodirektor Dr. Klaus Wünnemann seine selbstgeschriebenen Geschichten liest, lauschen Kinder und Erwachsene gleichermaßen gerne den Erzählungen … Mehr lesen

Heidelberg – Mit Humor und guter Musik ins neue Jahr! Carambolage Festival und Konzerthighlights im Karlstorbahnhof

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Seit mehr als 20 Jahren sorgt der Karlstorbahnhof mit dem Carambolage Festival dafür, dass es zum Jahresanfang einiges zu lachen gibt. Axel Hacke, Oliver Polak und Konrad Stöckel sind nur einige der großen Namen, die dabei ab dem 12. Januar auf dem Programm stehen. Dazu kommen Konzerte für jeden Geschmack … Mehr lesen

Speyer – „Der schwarze Kaiser“ – Bilderschau mit Lesung am Montag, 12. Dezember, 18 Uhr im Stadtratssitzungssaal

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In Zusammenarbeit mit der 95 jährigen Witwe Herta Kaiser hat der Autor und Künstler Michael Lauter die bewegende Lebensgeschichte des Speyers Josef Kaiser verfasst. Als Sohn eines dunkelhäutigen französischen Besatzungssoldaten und einer Speyrerin kommt Kaiser 1921 in Speyer zur Welt. Er erfährt bittere Armut und wird wegen seiner Hautfarbe ausgegrenzt. … Mehr lesen

Ludwigshafen – Dienstagsmärchen: Lesung in der Stadtteil-Bibliothek Mundenheim

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar Geschichten und Märchen aus aller Welt können Kinder ab fünf Jahren am Dienstag, 13. Dezember 2022, 15 Uhr, in der Stadtteil-Bibliothek Mundenheim, Saarlandstraße 1, entdecken. Eine Anmeldung ist möglich, aber nicht notwendig. Der Eintritt ist frei; Informationen und Anmeldung unter Telefon 0621 572129 (dienstags und donnerstags). Quelle: Stadt Ludwigshafen am Rhein

Heidelberg – Von Bühnenkunst bis Tischtennis – Abwechslungsreiches Dezember-Programm im Karlstorbahnhof

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Claudia Michelsen, Tupoka Ogette, Johannes Falk, MYLE & Pantha: An großen undaufstrebenden Künstler*innen herrscht kein Mangel im Dezemberprogramm des Karlstorbahnhofs. Dazu kommt eine ganze Reihe von Veranstaltungen, die dazu einladen, mitzumachen und neugierig zu sein. Tupoka Ogette ist spätestens seit ihrem Besteller „Exit Racism“ die wohl bekannteste Stimme für Rassismuskritik … Mehr lesen

Mannheim – Auch wenn man schweigt, schlägt das Herz Gedichte, Kurzgeschichten, Aphorismen von Hasan Dewran

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Hasan Dewran, geboren in Dersim (Tunceli, Türkei), lebt seit 1977 in Deutschland, seit 1980 in Mannheim. Seine Gedichte und Prosatexte verfasst er in drei Sprachen – Deutsch, Türkisch und in seiner Muttersprache Zazaki. Schon als Schüler in der Türkei schrieb er Gedichte. Auf Deutsch veröffentlichte er bisher fünf Gedichtbände sowie zahlreiche literarische Beiträge. … Mehr lesen

Mannheim – No Single Stories: Lebenslinien Geschichten, Ansichten und Realitäten von Frauen mit Fluchterfahrung in der Stadtbibliothek Mannheim.

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar Erinnerungen sind Geschichten, die wir uns selbst erzählen. Geschichten darüber, wer wir sind und warum wir so sind. Manche dieser Geschichten erzählen wir uns so oft, dass sie Teil unseres Alltags werden – egal wie viele Jahre vergangen sind. Frauen, die Krieg erlebt haben, ihr Zuhause verlassen mussten, eine Flucht bewältigt … Mehr lesen

Heidelberg – Von Bühnenkunst bis Tischtennis – Abwechslungsreiches Dezember-Programm im Karlstorbahnhof

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar Claudia Michelsen, Tupoka Ogette, Johannes Falk, MYLE & Pantha: An großen und aufstrebenden Künstler*innen herrscht kein Mangel im Dezemberprogramm des Karlstorbahnhofs. Dazu kommt eine ganze Reihe von Veranstaltungen, die dazu einladen, mitzumachen und neugierig zu sein.   Tupoka Ogette ist spätestens seit ihrem Besteller „Exit Racism“ die wohl bekannteste Stimme für … Mehr lesen

Heidelberg – Von Bühnenkunst bis Tischtennis! Abwechslungsreiches Dezember-Programm im Karlstorbahnhof

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Kulturhaus Karlstorbahnhof) – Claudia Michelsen, Tupoka Ogette, Johannes Falk, MYLE & Pantha: An großen und aufstrebenden Künstler*innen herrscht kein Mangel im Dezemberprogramm des Karlstorbahnhofs. Dazu kommt eine ganze Reihe von Veranstaltungen, die dazu einladen, mitzumachen und neugierig zu sein. Tupoka Ogette ist spätestens seit ihrem Besteller „Exit Racism“ die wohl bekannteste Stimme … Mehr lesen

Heidelberg – Lesung mit Viktor Funk im Interkulturellen Zentrum: Wir verstehen nicht, was geschieht! Eine Liebesgeschichte zwischen Gulag und Diktatur

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am 18. November liest der Autor und Journalist Viktor Funk aus seinem neuen Roman "Wir wissen nicht, was geschieht" vor. Lew und Swetlana haben ein Leben gelebt, das im Nachhinein unmöglich erscheint. Eine Revolution, zwei Terrorregime – danach eine lange, erfüllte Beziehung. Ein junger Historiker aus Deutschland, Alexander List, sucht … Mehr lesen

Mannheim – Lesung zum Schreibwettbewerb „Erzähl mir was“ des Mannheimer Morgen

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Bei der Abschlussveranstaltung des Schreibwettbewerbs „Erzähl mir was“ werden am Dienstag, 22. November 2022, 19 Uhr im Dalbergsaal, Dalberghaus, N3, 4 die drei Siegerinnen sowie weitere Finalist*innen ihre eingereichten Kurzgeschichten lesen. Im Gespräch mit Stefan M. Dettlinger, Kulturchef des Mannheimer Morgen, erörtern die Beteiligten ihre Werke und unterhalten sich über inhaltliche Themen, ihre … Mehr lesen

Kaiserslautern – Weihnachtliches mit Punsch und Literatur – Bücherbasar und Lesung in der Pfalzbibliothek

Kaiserslautern/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Pfalzbibliothek Kaiserslautern, Bismarckstraße 17, lädt am Samstag, 26. November, von 10 bis 14 Uhr zum Weihnachts-Bücherbasar ein. Bei selbstgebackenem Kuchen, frischen Waffeln und Punsch kann ab 11 Uhr der Lesung gelauscht werden: die stellvertretende Bezirkstagsvorsitzende Ruth Ratter liest Texte und Zitate zur aktuellen Ausstellung „Was bleibet aber… Literatur im Land!“, die nur … Mehr lesen

Mannheim – Buchvorstellung und Leseperformance in der Stadtbibliothek Mannheim mit Ria Klug

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar „Nel Arta zieht das Unheil an, wie Scheiße die Fliegen.“ Das jedenfalls sagt ihr bester Freund über die Transfrau Nel Arta. Es ist ihr unbändiger Selbstbehauptungswille und ihre Wut auf diskriminierende Strukturen, die sie immer wieder mit den herrschenden Verhältnissen kollidieren lassen. Doch sie wehrt sich nach Kräften, wobei Humor und … Mehr lesen

Speyer – Musikalische Lesung aus den Briefen Hans und Mathilde Purrmanns – Begleitprogramm zur Sonderausstellung Künstlerpaare der Moderne

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Rahmen des Begleitprogramms zur Sonderausstellung „Künstlerpaare der Moderne. Hans Purrmann und Mathilde Vollmoeller-Purrmann im Diskurs“ im neuen Erweiterungsbau des Museums Purrmann-Haus findet am 10. November 2022, 19 Uhr, eine musikalische Lesung aus der Korrespondenz von Hans Purrmann und Mathilde Vollmoeller-Purrmann statt. Hans Purrmann und Mathilde Vollmoeller-Purrmann schrieben sich zwischen 1909 und 1943 … Mehr lesen

Mannheim – Kunst in Käfertal – Der Kunstspaziergang am 5.11. Drei Stationen, sechs Künstler*innen, eine Lesung und Musik zum Ausklang

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar Am 28.10. waren Kunstinteressierte aus der Region zur Eröffnung der Ausstellung „Utsusemi – Der Traum vom Festhalten“  im Kulturhaus eingeladen. Mit einer spektakulären Perfomance griffen die beiden Tänzer David Kwiek und Woo Song Seon, unter Verwendung von Uta Dorras mantelartigen Papierobjekten das gemeinsamen Thema in der Dialogausstellung mit Zero Reiko Ishihara auf. … Mehr lesen

Mannheim – Dong mal Zwölf – musikalisch-literarische Gruselkabinettstückchen

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar Mit einer musikalischen Lesung in der Zweigstelle Vogelstang der Stadtbibliothek Mannheim ist das Ensemble Tutu Toulouse am Mittwoch, 9. November, 19 Uhr, in der Stadtteilbibliothek Vogelstang, Mecklenburger Str. 62 (in den Geschwister-Scholl-Schulen), zu Gast. Tutu Toulouse, also Sängerin Tina Kuka, Musiker und Komponist Oliver Kuka, Theaterpädagoge Matthias Paul und Bassist Mario … Mehr lesen

Ludwigshafen – A Room/ Ein Zimmer für sich allein

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar Ein Zimmer für sich allein haben sich während des Lockdowns viele Menschen gewünscht. Mit diesem Thema beschäftigt sich die feministische Musik-Theater-Tanz-Performance A Room der drei freiberuflichen Künstlerinnen Judith Rosmair, Anna Bauer und Anna Fingerhuth am Sonntag, 6.11.2022, um 19.30 Uhr im Gläsernen Foyer der Pfalzbau Bühnen. Sie handelt von sinkender Gleichberechtigung … Mehr lesen

Heidelberg – Alles geben! Bundesligaspieler Neven Subotic liest im IZ – Vorverkauf startet!

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am 19. November liest der ehemalige Bundesligaspieler und Autor Neven Subotić aus seinem neuen Buch “Alles geben” im Großen Saal des IZ. Er kennt die Ungerechtigkeiten einer globalisierten Welt seit vielen Jahren – nachdem er in den neunziger Jahren mit seinen Eltern aus Jugoslawien floh, wurde er mit 17 Jahren … Mehr lesen

Ludwigshafen – Allein von Daniel Schreiber und Konzert von Hauschka

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Allein/ Hauschka Was ist der Unterschied zwischen Alleinsein und Einsamkeit? Helfen Freundschaften über fehlende Liebesbeziehungen hinweg? Was hat die Zeit der Corona-Lockdowns mit allein­lebenden Menschen gemacht? Und verstärkt das Leben als Schwuler das Gefühl des Allein­gelassenseins? In seinem Essayband Allein wirft der Berliner Autor Daniel Schreiber all diese Fragen auf und … Mehr lesen

Frankenthal – Stadtbücherei Frankenthal Gruselkunde für den Gespensternachwuchs – Lesung mit Lisa Engels

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. „Nelson Schreck – Gruselkunde für Anfänger“ heißt das Buch, aus dem Lisa Engels am Mon-tag, 7. November um 14.30 Uhr in der Stadtbücherei Frankenthal liest. Nelson Schreck lebt in der Welt der Geister und ist Schüler an der Pumpkin High, um als „Gruselmeister” ausgebildet zu werden. Eines Tages lässt er sich mit seinem … Mehr lesen

Heidelberg -Veranstaltungen der Stadtbücherei im November 2022

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Übersicht der Veranstaltungen der Stadtbücherei Heidelberg im November 2022 – Mittwoch, 02. November, 19.00 Uhr Stadtbücherei Heidelberg Ausstellungsfoyer, Eintritt frei Eröffnung der Sieger-Ausstellung des neuen Fotografie-Wettbewerbs des d.punkt.verlags und der Stadtbücherei Heidelberg. Vorstellung der Preisträgerinnen und Preisträger. Ausstellung Heidelberger Fotopreis 2022 Mittwoch, 02. bis Mittwoch, 30. November 2022 Stadtbücherei Heidelberg, … Mehr lesen

Speyer – Turm und Kaisersaal seit 10 Jahren für Besucher geöffnet – Touristische Anziehungspunkte am Speyerer Dom

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Seit zehn Jahren können Besucherinnen und Besucher dem Himmel ein Stückchen näher kommen: Am 12. Oktober 2012 wurden die Aussichtsplattform auf dem Südwestturm sowie der neu gestaltete Kaisersaal mit Ausstellung der Schraudolph-Fresken feierlich eröffnet. Seither sind die beiden Bereiche zwischen April und Oktober regelmäßig für Besucher geöffnet. Mehr als 200.000 Menschen haben seit … Mehr lesen

Ludwigshafen – Theater im Pfalzbau: ewig her und gar nicht wahr

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. ewig her und gar nicht wahr Kann man sich totstellen, um der sicheren Erschießung zu entkommen? Einen Fluch unschäd¬lich machen, indem man die Tür verriegelt? Den Abschied vergessen und Gefühle auf Leinwand bannen? All diese Fragen stellt die 1986 in Modawien geborene Autorin Marina Frenk in ihrem Roman ewig her und … Mehr lesen

Seite 1 von 16
1 2 3 16
  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion

  • NEUESTES VIDEO

  • DIE NEUSTEN MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE
    >> IM VIDEOCENTER und
    >> BEI YOUTUBE

    Abonnieren bei Youtube!

  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.


///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN