• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Speyer – Kultur goes Paradise – Open-Air Konzerte im Paradiesgarten der Dreifaltigkeitskirche starten am 30. Juli

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Die diesjährige Neuauflage der beliebten Open-Air Konzerte im malerischen Paradiesgarten der Speyerer Dreifaltigkeitskirche geht vom 30. Juli bis 1. August 2021 ins erste Wochenende. Zur Eröffnung des Festivals bringt Tausendsassa Hering Cerin am Freitag, 30. Juli 2021 um 19 Uhr eine mehr als prall gefüllte Wundertüte mit einer ganzen Schar illustrer Musiker*innen an … Mehr lesen

      Worms – Marcus Peter Tesch siegt beim Finale des Autorenwettbewerbs der Nibelungen-Festspiele 2021 mit „Versuch, ein Stück über die Nibelungen (nicht) zu schreiben“- Publikumspreis geht an das Autoren-Duo „Kim Gattl“ mit Phyllis Koehler und Andreas Hartmann

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Den zum vierten Mal ausgerichteten Wettbewerb für junge Schreibende gewann am Samstag im Finale der 32-jährige Marcus Peter Tesch. Er durfte sich über ein Preisgeld von 10.000 Euro sowie eine Uraufführungsoption im Rahmenprogramm der Festspiele 2022 freuen. Der Autor spielt in seinem Stück „Versuch, ein Stück über die Nibelungen (nicht) zu schreiben“ mit … Mehr lesen

      Mannheim – Feierlicher Abschluss des 8. „Feuergriffels“ – Stadtschreiberin Julia Willmann verabschiedet sich aus Mannheim

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Drei Monate lang hat sich die diesjährige „Feuergriffel“-Preisträgerin Julia Willmann in Mannheim aufgehalten. Nun wurde die Autorin in einer Abschlussveranstaltung am gestrigen Mittwochabend feierlich verabschiedet. Die Veranstaltung wurde auch als Livestream auf dem YouTube-Kanal der Stadtbibliothek übertragen und kann dort noch eingesehen werden: https://youtu.be/KfaDLCi16Uc. Zum Abschluss des Stipendiums überreichte Bildungsbürgermeister … Mehr lesen

      Heidelberg – “Pick your host”-Reihe: „Betrachtungen einer Barbarin“ – Asal Dardan im Gespräch mit Christiane Frohmann

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Alles begann mit einer Meinungsverschiedenheit auf Twitter – aus der beide Schriftstellerinnen mit einer neuen Freundschaft hervorgingen: „Der Austausch mit Asal Dardan bewahrt mich davor, mich intellektuell und emotional zu gemütlich in mir selbst einzurichten“, so Frohmann. Am Dienstag, den 13. Juli 2021, liest Asal Dardan, im Gespräch mit Christiane … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Stadtbibliothek: Freitagslesung mit Uwe Ittensohn

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Aus seinem Roman “Requiem für den Kanzler” liest Uwe Ittensohn bei der Freitagslesung am Freitag, 16. Juli 2021, 19.30 Uhr, in der Stadtbibliothek, Bismarckstraße 44-48. Altbundeskanzler Helmut Kohl soll, nach einem Requiem im Dom, in Speyer beigesetzt werden. Kriminalhauptkommissar Frank Achill koordiniert den Hintergrundeinsatz der örtlichen Polizeikräfte und bittet seinen Freund André Sartorius … Mehr lesen

      Heidelberg – Bühne frei! Heidelberger Kultursommer „Lust4Live“: Programm der „Künstler*innenversammlung“ 12. und 13. Juli auf dem Kultur-Truck – 15. Juli auf dem Universitätsplatz und 16. Juli im Tiergartenbad

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Von Freitag, 9., bis Sonntag, 18. Juli 2021, veranstaltet die Heidelberg Marketing GmbH in Kooperation mit dem Theater und Orchester Heidelberg und der Stadt Heidelberg das Sommerfestival „Lust4Live“. Das Vorhaben wird von der Kulturstiftung des Bundes mit 500.000 Euro unterstützt. Es soll – nach den harten Zeiten der Corona-Lockdowns – … Mehr lesen

      Heidelberg – „Coucous mit Zimt“ – Elsa Koester im Gespräch mit Andreas Kossert

      – Wie kann man Sehnsucht nach einer Heimat haben, in der man nie gelebt hat? Als sich in den 50er und 60er Jahren mehrere nordafrikanische Staaten von der Kolonialmacht Frankreich unabhängig erklären, müssen mehr als 1 Millionen Franzosen, auch „Pied-Noir“ (französisch für „Schwarzfüße“) die Region verlassen. Auch die Familie der Autorin Elsa Koester verließ Nordafrika … Mehr lesen

      Schifferstadt – Picknickkonzerte am Bahnweiher

      Schifferstadt. (pd/and). Am Samstag und Sonntag, 10. und 11. Juli, und am Samstag und Sonntag, 17. und 18. Juli laden das Stadtmarketing zusammen mit Musikerinnen und Musiker aus der Region zu insgesamt vier Picknickkonzerten mit den besten Freunden oder der Familie am Bahnweiher ein.

      Ludwigshafen – Speyer – Musikfest Speyer 2021

      Ludwigshafen am Rhein / Speyer. (pd/and). Für die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz ist die Residenz in Speyer am Ende der Saison längst Tradition. Die achte Auflage des Festivals findet wie auch im vergangenen Jahr unter Corona-Bedingungen statt. Dies hindert die Staatsphilharmonie aber nicht daran, das Maximum herauszuholen und dem Publikum attraktive und facettenreiche Programme in Aussicht zu stellen. Das Angebot reicht von Sinfonik, Kammermusik, einer musikalischen Lesung bis hin zu einem Kinderkonzert.

      Heidelberg – Karlstorbahnhof: Live und Open Air! Volles Sommerprogramm im Juli

      Heidelberg / Metroppolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Im Juli bietet die Sommerbühne des Karlstorbahnhofs ein umfangreiches Programm. Die Jüdisch-Muslimischen Kulturtage feiern ihre Eröffnung mit einem Konzert von Daniel Kahn und Tayfun Guttstadt, Kabarettist Lars Reichow präsentiert endlich sein neues Solo, das Musikförderprojekt Push Forward lädt zum Showcase und am Monatsende wartet eine neue Ausgabe des diskriminierungsfreien Fluid … Mehr lesen

      Frankenthal – „Und wenn sich das Gewissen meldet…“ Online-Lesung und Gespräch mit Zeitzeugen des Nationalsozialismus

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Sophie von Bechtolsheim, Enkelin von Claus Schenk von Stauffenberg, liest am 2. Juli, ab 19 Uhr aus ihrem Buch „Stauffenberg. Folgen: Zwölf Begegnungen mit der Geschichte“. Die Lesung und das anschließende Zeitzeugengespräch mit Manfred Klose, einem der Protago-nisten, wird per Livestream auf dem YouTube-Kanal der Stadtverwaltung „Stadt Frankenthal“ übertragen. Moderiert wird die Kooperationsveranstaltung … Mehr lesen

      Worms  – Vielfältiges Festspielprogramm: Theater-Begegnungen mit Autor Lukas Bärfuss

      Worms. (pd/and): Neben der Hauptinszenierung „Luther“ vor dem Wormser Dom vom 16. Juli bis 1. August 2021 begeistern weitere Veranstaltungen im Kulturprogramm der Wormser Nibelungen-Festspiele.

      Kultur in Zeiten von Corona möglich zu machen, ist eine große Herausforderung. Dennoch bieten die Nibelungen-Festspiele neben der „Luther“-Inszenierung vor dem Wormser Dom ein ambitioniertes Kulturprogramm in den Nebenreihen an. 

      Hockenheim – Premiere: Erste Online-Lesung

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadtbibliothek Hockenheim und die Buchhandlung Gansler laden am Samstag, 12. Juni, 19.30 Uhr, zu einer Premiere ein: Der ersten Online-Lesung der beiden Einrichtungen. Sie bietet eine Mischung aus Spiel, Spaß und Spannung. Online „zu Gast“ sind Jens Holzinger und Bernhard Sommer (Musiklehrer am Gauß-Gymnasium Hockenheim). Die beiden Autoren prä-sentieren ihr neues Werk … Mehr lesen

      Heidelberg – Literaturtage: Präsenztickets jetzt erhältlich! Niedrige Inzidenz ermöglicht 100 Sitzplätze im Augustinum

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das internationale Literaturfestival „Heidelberger Literaturtage“ findet von Mittwoch bis Sonntag, 9. bis 13. Juni 2021, erstmals im Hybrid-Format statt. Stetig sinkende Inzidenzzahlen in der UNESCO-Literaturstadt Heidelberg machen es möglich, 100 Sitzplätze im Theatersaal der Augustinum Seniorenresidenz im Stadtteil Emmertsgrund bereitzustellen, von wo die Veranstaltungen per Live-Stream übertragen werden. Karten können … Mehr lesen

      Speyer – UNESCO-Welterbetag am Dom zu Speyer

      Speyer. (pd/and). In diesem Jahr ist es 40 Jahre her, dass der Dom zu Speyer auf die Liste des Welterbes aufgenommen wurde. Der bundesweite UNESCO-Welterbetag am 6. Juni steht in Speyer 2021 daher unter dem Vorzeichen des Welterbe-Jubiläums. Pandemiebedingt finden alle Veranstaltungen online statt.

      Speyer – Stadtbibliothek Speyer – Sabine Bohlmann liest aus „Der kleine Siebenschläfer“

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Pandemiebedingt verschiebt die Stadtbibliothek Speyer den für Sonntag, 6. Juni 2021 geplanten bunten Nachmittag mit Autorin Sabine Bohlmann auf einen noch mitzuteilenden Nachholtermin im Jahr 2022. Einen kleinen Trost gibt es dennoch: Nach Rücksprache mit der Agentur und der Autorin wird Sabine Bohlmann nun am Sonntag, 6. Juni 2021 von 15:00 bis ca. … Mehr lesen

      Heidelberg – Literaturtage starten am 9. Juni! Programm an sofort erhältlich – Tiketverkauf ab 18. Mai

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Von klassischen Lesungen über Online-Workshops und eine literarische Schatzsuche bis hin zum selbst gestalteten Pop-up-Buch: Das internationale Literaturfestival „Heidelberger Literaturtage“ hält von Mittwoch bis Sonntag, 9. bis 13. Juni 2021, über 30 Programmpunkte bereit. Die UNESCO City of Literature Heidelberg präsentiert das Festival erstmals im Hybrid-Format: Die Veranstaltungen finden im … Mehr lesen

      Mannheim – Lesung von Terézia Mora als Livestream – Roman „Auf dem Seil“ am Sonntag, den 9. Mai 2021 um 17 Uhr

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Protagonist Darius Kopp lebt als Witwer auf Sizilien. Der Tod seiner großen Liebe hat ihn aus der Bahn geworfen. Die Begegnung mit seiner schwangeren Nichte zwingt ihn aus seiner Lethargie und führt ihn zurück nach Berlin. Nach dem Tod seiner Frau hatte er dort alle Verbindungen zu seinem damaligen Leben gekappt und … Mehr lesen

      Heidelberg – HEALING. Die Gruppenausstellung im Tandem Art Space verbreitet Hoffnung in der Zeiten der Pandemie.

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red(ak) – Am 13. Mai 2021 präsentiert Kultur Tandem International e.V. die letzte Ausstellung im Tandem Art Space, am Heumarkt 2. Und zwar schließt der Verein das einjährige Projekt, das über zehn eigene Ausstellungen sowie andere Veranstaltungsformate beinhaltete, mit einem Thema ab, das Mut und Hoffnung bringen soll: Unter dem Motto “Healing.” … Mehr lesen

      Heidelberg – Wochen gegen Rassismus digital: “Mein Zuhause ist, wo ich bin!” – Gespräche über Herkunft und Identität

      Heidelberg / Metropolrgion Rhein-Neckar(red/ak) – Wo gehöre ich hin? Und wo ist mein Zuhause? Die italienische Autorin Igiaba Scego antwortete auf diese Fragen mit ihrer Autobiografie La mia casa è dove sono – Mein Zuhause ist, wo ich bin. Im Livestream sprechen sie und die Heidelberger Kulturmittlerin Nadja Madani-Moudarres über Identität und das große „Anderswo“. … Mehr lesen

      Mannheim – Online Lesung der Stadtbibliothek – Glücksorte in Mannheim

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. In Mannheim zu leben bedeutet dem Glück ganz nahe zu sein – findet jedenfalls die Mannheimer Autorin Nina Badelt. Um noch mehr Menschen glücklich zu machen, lädt sie gemeinsam mit der Stadtbibliothek Mannheim am Mittwoch, 5. Mai, 19 Uhr, zu einem virtuellen Abend der Entdeckungen ein. In der digitalen Lesung wird sie einige … Mehr lesen

      Frankenthal – Lesungen und Rätsel für Kinder – Stadtbücherei beteiligt sich an Bibliothekstagen Rheinland-Pfalz

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar – Unter dem Motto „Mitreden, mitmachen, mitgestalten in der Bibliothek“ finden vom 23. bis zum 30. April die zehnten Bibliothekstage Rheinland-Pfalz statt. Pandemiebedingt wurden sie im vergangenen Jahr abgesagt und auf 2021 verschoben. In der Stadtbücherei Frankenthal finden zwei Online-Lesungen und Mitmachrätsel für Kinder statt. Lesungen mit Benjamin Cors und Illustrator … Mehr lesen

      Mannheim – Stadtbibliothek: Online-Lesung von und mit Kristin Wolz

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. An einem frühen Sonntagmorgen steht die Polizei samt Leichenwagen vor dem Haus. Was ist geschehen? Bei der Online-Lesung der Stadtbibliothek Mannheim am Dienstag, 13. April, 19 Uhr, geht Autorin Kristin Wolz der Sache auf den Grund. In ihrem Roman „Geranien für den König“ wird die Hausgemeinschaft von gleich acht Parteien jäh … Mehr lesen

      Kaiserslautern – Online-Märchenstunde des Museums Pfalzgalerie Kaiserslautern am 11. April: Zuhören und dann Dreidimensionales gestalten!

      Kaiserslautern / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Eine Online-Märchenstunde veranstaltet das Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk) für Kinder ab vier Jahren und Erwachsene am Sonntag, 11. April, um 15 Uhr. Märchen sind ein akustisches Phänomen. Durch das Vorlesen entstehen beim Zuhören im Inneren Bilder – Tore in die Welt der Erwachsenen. Märchen bieten Kindern Orientierungshilfe, beschreiben Wunder und … Mehr lesen

      Frankenthal – CONGRESSFORUM: Zum Finale des „Digitalen Krimifestival Kurpfalz“ – Live-Lesung mit Britta und Christian Habekost aus den Elwenfels-Krimis

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Britta und Christian “Chako” Habekost zum Finale des „Digitalen Krimifestival Kurpfalz“ am Freitag, 26.03.21, um 19:30 Uhr – LIVE – aus dem CFF-Streaming-Studio Rieslingschorle ohne Riesling? Unvorstellbar! Weinschorle und Dubbeglas? Unzertrennlich. Ein Hoch auf das Pfälzer Kulturgut – einen Stillstand, wie ihn die Kultur aktuell erlebt, kennt man in diesem Fall … Mehr lesen

      Seite 1 von 11
      1 2 3 11
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X