• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Speyer – Anja Kampmann am 6. März mit Arno-Reinfrank-Literaturpreis 2024 ausgezeichnet

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar – Es sind Worte der Sehnsucht und der Verwunderung, die Anja Kampmann findet, um eine Jugend in der norddeutschen Provinz zu beschreiben. „mittelstufe“, „ohne umschweife“ und „marschland“ heißen die Gedichte, in denen sie klar und ohne Rüschen die Gesellschaft nebst ihren Missständen skizziert. Sie bestätigen Anja Kampmanns Rang als ganz eigenständige, überraschende Stimme … Mehr lesen

Speyer – Viel vor für Inklusion! – Woche der Inklusion startet am 28. April 2024

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Vom 28. April bis 5. Mai 2024 findet die Woche der Inklusion im Bistum Speyer statt. Unter dem Motto “Viel vor für Inklusion! Selbstbestimmt leben – ohne Barrieren.” wird die Woche am 28. April 2024 mit einem Aktionstag in Ludwigshafen eröffnet. Das Motto hat Aktion Mensch für den Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von … Mehr lesen

Speyer – Programm zum Internationalen Frauentag am 8. März in Speyer

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Internationale Frauentag wird auch in diesem Jahr in Speyer mit vielfältigen Veranstaltungen gefeiert, um die Rechte und Rollen von Frauen in der Gesellschaft zu stärken. Die Gleichstellungsstelle der Stadt Speyer hat gemeinsam mit der Volkshochschule, der Stadtbibliothek und dem Familientreff Süd der Stadt Speyer sowie weiteren Kooperationspartner*innen ein vielseitiges Programm von Montag, … Mehr lesen

Worms – Kulturprogramm der Nibelungen-Festspiele mit weiterem Highlight: Stummfilmkonzert „Die Nibelungen“ von Fritz Lang mit Stephan Graf von Bothmer

Worms / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Zum 100. Geburtstag: Pianist Stephan Graf von Bothmer begleitet das Monumentalwerk „Siegfried“ auf dem Konzertflügel am 19. Juli 2024 im Wormser Theater / Weitere Veranstaltungen in der Vorschau, darunter die musikalische Lesung „Unheimlich!“ mit Nina Petri Er zählt zu den aufwändigsten Stummfilmklassikern: „Die Nibelungen“ von Fritz Lang. Als Langs Version … Mehr lesen

Frankenthal – Auf den Spuren der Demokratiebewegung – Autor Thomas Handrich liest im im Rahmen der Vortragsreihe zu „175 Jahre Demokratiegeschichte“ und der aktuellen Ausstellung im Erkenbert-Museum

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Frankenthal war zwischen 1789 und 1849 in der Pfalz eine Hochburg der frühen Demokratiebewegung. In einer Lesung am Donnerstag, 22. Februar um 17 Uhr im Erkenbert-Museum gibt Politikwissenschaftler Thomas Handrich einen Einblick in das Geschehen und zu den Akteuren vor Ort. Wie wurde es möglich, dass sich in Frankenthal viele Bürger für die … Mehr lesen

Landau – Zeit für Chancengleichheit ist jetzt – Städtische Gleichstellungsbeauftrage stellt Programm der Veranstaltungsreihe „Landauer FrauenZimmer“ zum Internationalen Frauentag vor

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Auf Ungleichheiten aufmerksam machen und Begegnungsräume schaffen: Das ist das Ziel der Veranstaltungsreihe „Landauer FrauenZimmer“ der städtischen Gleichstellungsstelle, die jedes Jahr rund um den Internationalen Frauentag am 8. März stattfindet. Gemeinsam mit zahlreichen Kooperationspartnerinnen und -Partnern hat Gleichstellungsbeauftragte Evi Julier auch in diesem Jahr im Zeitraum von 1. bis 23. März insgesamt 12 … Mehr lesen

Speyer – Verlängerung für „König Ludwig I.“ Ausstellung im Historischen Museum der Pfalz in Speyer bleibt bis 1. September

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar – Die aktuelle Ausstellung „König Ludwig I. – Sehnsucht Pfalz“ im Historischen Museum der Pfalz wird verlängert. Wie das Museum mitteilte, sei die Schau äußerst beliebt. Daher wird sie bis zum 1. September zu sehen sein. Ursprünglich war als Laufzeitende der 31. März geplant. „Sicherlich verhalfen vor allem die großen Rezensionen in überregionalen … Mehr lesen

Mannheim – Lesereihe „europa_morgen_land” – Lesung mit Ariana Zustra „Tot oder lebendig”  

Mannheim / Metropolregion Thein-Neckar(red/ak) – Lieber Dubrovnik als Weltschmerz: Mit 30 Jahren in der Sinnkrise entscheidet sich die Protagonistin Anna Thurow, ihrem unbekannten inneren Geist zu folgen. Sie reist nach Dubrovnik und sucht nach diesem kroatischen Juden namens Andri. Von der Schönheit und Atmosphäre der Stadt überwältigt erfährt sie von der Kriegsvergangenheit Ex-Jugoslawiens und den … Mehr lesen

Sinsheim – Woche für Demokratie und Toleranz vom 5. bis 10. Februar 2024: Schwerpunktthema Rassismus

Sinsheim / Metropolregion Rhein-Neckar(Stadt Sinsheim) -Rassismus, Antisemitismus, Diskriminierung – leider haben diese Begriffe aktuell (wieder) Hochkonjunktur. Was steckt hinter den Phänomenen? Wie kann man persönlich, aber auch gesellschaftlich damit umgehen? Was können wir tun, um den gesellschaftlichen Zusammenhalt und demokratische Werte wie Solidarität und Menschenwürde zu stärken? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt der Woche für … Mehr lesen

Speyer – Kundgebung für Demokratie und Vielfalt – Verkehrslenkung und Veranstaltungsverschiebung

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Bündnis für Demokratie und Zivilcourage Speyer veranstaltet am Freitag, 2. Februar 2024, 18.30 Uhr, auf dem Domplatz eine Kundgebung für Demokratie und Vielfalt und hat dafür gegenüber der Stadtverwaltung 300 Teilnehmende angemeldet. Aufgrund der Erfahrungen mit vergleichbaren Veranstaltungen in anderen Kommunen in den vergangenen Wochen ist gegebenenfalls mit mehr Teilnehmer*innen zu rechnen. … Mehr lesen

Hockenheim – Rekordjahr für die Stadtbibliothek

Die Stadtbibliothek blickt auf ein erfolgreiches Jahr mit Spitzenwerten zurück. Denn: Mit 115.813 Ausleihen und 537 Neuanmeldungen 2023 erreichte sie neue Rekordwerte. Dazu zählen auch die 28 Medienkisten mit 1020 Medien und 32 Onilo-Boardstories. Die Ausleihzahlen sowie die Neuanmeldungen zeigen deutlich, die Mitarbeiterinnen treffen bei den Neuanschaffungen die richtige Stimmung. Insgesamt wurden 3042 Medien neu … Mehr lesen

Ludwigshafen – Lesung im Café Alternativ

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. “Zwischen den Zeilen” – unter diesem Titel liest am Donnerstag, 1. Februar 2024, um 15 Uhr, Georg Felsberg, früherer Fernsehreporter, heitere und nachdenklich stimmende Kurzgeschichten im Café Alternativ, Rohrlachstraße 76. Die Geschichten seien während mehrerer Reisen nach Indien entstanden. Der Eintritt beträgt vier Euro.

Heidelberger Neujahrsfest 2024: Am 21. Januar lockt ein vielfältiges Angebot in die Südstadt – Vorführungen, Aktionen, Mitmachangebote und Informationen rund um den Marlene-Dietrich-Platz

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Interessante Mitmachangebote, spektakuläre Vorführungen, einmalige Einblicke in neue Bauprojekte und vielfältige Informationen rund um Heidelberg: Das Heidelberger Neujahrsfest bietet am Sonntag, 21. Januar 2024, von 11.30 bis 17.30 Uhr rund um den Marlene-Dietrich Platz und den Karlstorbahnhof auf der Konversionsfläche Südstadt vielfältige Angebote für die ganze Familie. Die elfte Ausgabe … Mehr lesen

Heidelberg – Correctiv-Recherche: “Geheimplan gegen Deutschland” – Lesung mit Ensemblemitgliedern und Mitarbeiter*innen des Theaters und Orchesters Heidelberg am 23. Januar um 18 Uhr im Zwinger 3

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Anlässlich der Veröffentlichungen der Correctiv-Redaktion vor wenigen Tagen, über ein Geheimtreffen von AfD und Neonazis, lädt das Theater und Orchester Heidelberg am Dienstag, 23. Januar 2024, zu einer Lesung mit dem Titel »Geheimplan gegen Deutschland« ein. Vorgetragen wird die veröffentlichte Recherche inkl. der Protokolle des rechten Treffens. Die Lesung beginnt … Mehr lesen

Stadtbücherei Frankenthal: Lesung mit Ronya Othmann fällt aus

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die für Sonntag, 28. Januar geplante Lesung mit der Autorin Ronya Othmann in der Stadtbücherei Frankenthal findet nicht statt. Die Autorin hat ihn aus persönlichen Gründen abgesagt. Ein Ersatztermin ist nicht vorgesehen. Die Lesung war als Frankenthaler Beitrag der Lesereihe europa_morgen_land vorgesehen. Infos zu den noch ausstehenden Lesungen der Reihe … Mehr lesen

Landau – Lesungen, ein Vortrag und ganz viel Kunst: Programm des ersten Halbjahres der 40. Landauer Büchereitage vorgestellt

Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Lesungen, ein Vortrag und ganz viel Kunst: Programm des ersten Halbjahres der 40. Landauer Büchereitage vorgestellt – Los geht es am 1. Februar Neues Jahr, neues Programm: Die Landauer Büchereitage gehen in ihre 40. Runde und bieten Interessierten auch 2024 wieder eine ganze Menge unterschiedlicher kultureller Erlebnisse. Von … Mehr lesen

Mannheim – Familienglück im 19. Jahrhundert Lesung in den Reiss-Engelhorn-Museen

Begleitend zur aktuellen Sonderausstellung „Kinderträume“ steht am Sonntag, den 14. Januar um 15:30 Uhr eine Lesung auf dem Programm der Reiss-Engelhorn-Museen. Die Schau präsentiert einen besonderen Schatz: rund 100 historische Puppenküchen und Kaufläden laden mit ihrem Detailreichtum zum Entdecken ein. Diese standen im 19. Jahrhundert in den Spielzimmern der gehobenen Bürgerhaushalte und waren ein Baustein … Mehr lesen

Speyer – Historisches Museum der Pfalz : “PLAYMOBIL” und “Ludwig” an Heiligabend und Silvester geöffnet

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar – Geschenkideen aus dem Historischen Museum der Pfalz zu den aktuellen Sonderausstellungen An den Fest- und Feiertagen ist das Historische Museum der Pfalz in Speyer durchgehend für seine Besucherinnen und Besucher da: Sonderöffnungszeiten gelten lediglich für Heiligabend, 24. Dezember von 10 bis 14 Uhr und Silvester von 10 bis 16 Uhr. … Mehr lesen

Speyer – Volkshochschule startet nachhaltig und breit aufgestellt ins Frühjahrssemester

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Volkshochschule Speyer geht mit einem klaren Fokus auf Nachhaltigkeit und einem vielfältigen Veranstaltungsangebot ins neue Semester. Um einen Beitrag zum Umweltschutz und für eine nachhaltige Zukunft zu leisten, hat die VHS das Format ihres Programmhefts umgestellt. Zudem setzt sie auf mit dem Umweltzeichen Blauer Engel zertifiziertes Papier und verwendet … Mehr lesen

Konzertlesung mit vergnüglichen Texten von Laurence Sterne in Bensheim

Bensheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Kunstfreunde Bensheim: Boulanger Trio, Schauspieler Ulrich Noethen und Hans von Trotha am 2. Dezember im Parktheater Eigentlich spielt bei den Kunstfreunden Bensheim immer die Musik die allererste Geige. Bei der nächsten Veranstaltung am Samstag, 2. Dezember, 20 Uhr, rückt auch die Literatur in den Mittelpunkt. Zu Gast sind das Boulanger … Mehr lesen

Mannheim – Lesung mit Jaroslav Rudiš „Weihnachten in Prag“

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wie fühlt sich Weihnachten in der Hauptstadt Tschechiens, der goldenen Stadt, an? Diese Frage beantwortet der Autor Jaroslav Rudiš in bekannt lebendiger und dabei höchst stimmungsvoller Weise. Die Zuhörerinnen und Zuhörer ziehen an Heilig Abend gemeinsam mit dem Autor Jaroslav Rudiš durch die Moldaumetropole. Es schneit und der Wind ist … Mehr lesen

„Letzte Nacht träumte ich von Dir“ – Jugendtheatergruppe Mannheim zeigt Bühnenstück zur Ludwig-Ausstellung in Speyer

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar Vorhang auf heißt es am Freitag, 17. November um 18 Uhr im Historischen Museum der Pfalz in Speyer. Im Rahmen der Ausstellung „König Ludwig I. – Sehnsucht Pfalz“ bringt die Jugendtheatergruppe Mannheim 2016 e.V. den Schriftwechsel zwischen dem bayerischen Regenten und seiner Geliebten Lola Montez als szenische Lesung auf die Bühne. … Mehr lesen

Die Geschichte einer Kindheit und eines Krieges: Tijan Sila liest im Interkulturellen Zentrum Heidelberg

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am 8. November 2023 liest der Autor Tijan Sila aus seinem neuesten Buch „Radio Sarajevo“ im Alten Tabakmuseum im IZ. In seinem neuesten Buch „Radio Sarajevo“ schildert Tijan Sila auf erschütternde und eindrucksvolle Weise den Bosnienkrieg aus der Perspektive eines Kindes und wie dieser ihn und seine Mitmenschen verändert hat. … Mehr lesen

Speyer – Mundart-Lesung mit Matthias Zech am 8. November in der Stadtbibliothek

Der Mundart-Lyriker Matthias Zech liest am Mittwoch, 8. November 2023, 19 Uhr, in der Stadtbibliothek Speyer. Musikalisch begleitet wird er bei dieser Benefiz-Veranstaltung zugunsten der Stadtbibliothek durch Christiane Brodersen an der Querflöte. Matthias Zech ist ein bei allen wichtigen Pfälzer Mundart-Wettbewerben hochdekorierter Speyerer Dichter. Zuletzt war er Sieger des Bockenheimer Mundart-Wettstreits. Unter dem Motto „Mol … Mehr lesen

Frankenthal – Online-Lesung zu Frauen in der Außenpolitik

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Städtische Gleichstellungsstelle – Online-Lesung zu Frauen in der Außenpolitik Die Gleichstellungsstellen der Städte Frankenthal, Grünstadt, Landau, Ludwigshafen, Neustadt an der Weinstraße, Speyer und der Landkreise Bad Dürkheim, Germersheim sowie Südliche Weinstraße bieten am Dienstag, 7. November, von 19 bis 20.30 Uhr eine Online-Lesung zur feministischen Perspektive auf Außenpolitik an. Autorin Kristina … Mehr lesen

Seite 1 von 20
1 2 3 20

///MRN-News.de