• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Ludwigshafen – Daten ausgespäht und dann Tasche gestohlen

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Als eine 55-Jährige am Mittwochmittag einen Supermarkt in der Edigheimer Straße verließ, wurde sie von einem jungen Mann angerempelt. An ihrem Auto stellte sie dann fest, dass ihre zuvor geschlossene Handtasche geöffnet war und ihr Geldbeutel fehlte. Als sie ihre Bank über den Diebstahl informierte und die Karte sperren ließ, hatte der Unbekannte … Mehr lesen

Hilde-Domin-Preis für Literatur im Exil 2023 der Stadt Heidelberg an Bachtyar Ali verliehen

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Schriftsteller Bachtyar Ali ist mit dem Hilde-Domin-Preis für Literatur im Exil 2023 der Stadt Heidelberg ausgezeichnet worden. Bürgermeisterin Martina Pfister überreichte den Preis am Dienstag, 12. März 2024, im Heidelberger Rathaus. Die Auszeichnung ist mit 15.000 Euro dotiert. Sie wird alle drei Jahre an Schriftstellerinnen und Schriftsteller vergeben, die … Mehr lesen

Neustadt/Weinstraße – Warnung vor “Shouldersurfern”

Neustadt/Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Unbekannte Täter erschleichen mit Tricks Geldkarten und Geheimzahlen, um Geld von fremden Konten abzuheben. – Das Phänomen ist bundesweit zu beobachten – Landeskriminalamt und Verbraucherzentrale geben Tipps, um sich zu schützen Mit dem sogenannten “Shoulder Surfing” gelingt es derzeit unbekannten Tätern, an die Geheimzahl und Geldkarte argloser Bürger zu kommen und damit Geld … Mehr lesen

„Religionsunterricht ist zeitgemäßer denn je“ – Feierliche Verleihung der Missio canonica mit Bischof Wiesemann in Speyer

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar Foto: Klaus Landry In einem feierlichen Gottesdienst in der Seminarkirche des Pastoral- und Priesterseminars in Speyer erhielten 51 examinierte Religionslehrer:innen, für katholische Religion verschiedener Schularten, die Missio canonica von Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann. Zu der Feier waren auch Familien und Freunde eingeladen, sodass die Messe gleichsam ein großes „Familienfest“ wurde. Auch … Mehr lesen

Kommende Veranstaltungen der Stadtbücherei Heidelberg

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Kommende Veranstaltungen der Stadtbücherei Heidelberg Ostern 2023 Die Stadtbücherei und das Literaturcafé sind von Karfreitag, 07.04. bis Ostermontag, 10.04.23 durchgehend geschlossen. Die Rückgabeautomaten sind außer Betrieb und der Bücherbus fährt nicht. Über www.metropolbib.de sind auch an den Feiertagen und rund um die Uhr Bücher und Medien online erhältlich. Kinofilme und … Mehr lesen

Ludwigshafen -Geo-Engineering: (K)eine Chance für´s Klima? Kontroverse am Aschermittwoch am 22. Februar 2023 um 19 Uhr im HPH

>Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Katholische Akademie Rhein-Neckar) – Immer am Aschermittwoch laden das Heinrich Pesch Haus (HPH) und die Wirtschaftsjunioren Mannheim-Ludwigshafen zur „Kontroverse am Aschermittwoch“ in das HPH (Frankenthaler Straße 229) ein. Jörg Staude, Redakteur beim Netzwerk „klimareporter°“ und Geschäftsführer des „KlimaJournalistenBüro“, spricht am Mittwoch, 22. Februar 2023, um 19 Uhr über das Thema „Geo-Engineering: (K)eine … Mehr lesen

Ludwigshafen – Mehrere Fahrzeuge aufgebrochen…

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. …wurden am vergangenen Wochenende, zwischen dem Abend des 25.11.2022 und dem Morgen des 27.11.2022, in Ludwigshafen. In der Bürgermeister-Trupp-Straße, der Kleinen Almengasse und auf dem Parkplatz der Friedrich-Ebert-Halle öffneten die bislang unbekannten Täter gewaltsam die Schlösser der durchweg älteren Fahrzeugmodelle und durchsuchten den Innenraum nach Wertgegenständen. In zwei Fällen wurde auch erfolglos versucht, … Mehr lesen

Speyer – Elektrisches Garagentor manipuliert und Fahrräder gestohlen

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am gestrigen Mittwoch entwendeten unbekannte Täter gleich drei Fahrräder aus einer Garage in der Hermann-Langlotz-Straße. Der Geschädigte verließ die Garage gegen 08:30 Uhr und betätigte den Verschließmechanismus. Als er gegen 11:00 Uhr zurückkehrte, bemerkte er, dass das Tor offenstand und die Fahrräder weg waren. Vor Ort konnte durch die Beamten keinerlei Aufbruchspuren entdeckt … Mehr lesen

Ludwigshafen – EC-Karten Betrug

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Freitag (16.09.2022) gegen 17.10 Uhr vergaß eine 78-jährige Frau ihre Girokarte in einem Kontoauszugsdrucker der Sparkassen-Filiale in der Pranckstraße in Ludwigshafen. Vermutlich nahm der hinter ihr befindliche Unbekannte die Karte an sich. Im Anschluss wurden bis zur Sperrung mehrere tausend Euro vom Konto abgehoben. Der unbekannte Mann wird als Mitte 40, schlank, … Mehr lesen

Ludwigshafen – Freie Wähler Rheinland Pfalz: Aktionen der „Letzten Generation“ nicht romantisch verklären

Ludwigshafen / Mainz FREIE WÄHLER-Landtagsfraktion fragte im Rechtsausschuss die Landesregierung / Jeckel: „Von Anfang an die volle Härte des Gesetzes notwendig“ In den jüngsten Monaten kommt es vermehrt zu gefährlichen Eingriffen in den Straßenverkehr, weil sich Vertreter der sogenannten „Letzten Generation“ auf dem Asphalt von Autobahnabfahrten oder belebten Verkehrsknotenpunkten mit Sekundenkleber fixieren. Die Rückstaus führten … Mehr lesen

Wiesloch – Abgelaufener Versicherungsschutz – Fahren ohne Fahrerlaubnis

Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am vergangenen Mittwoch, kurz nach 17 Uhr fiel einer Streife des Polizeireviers Wiesloch ein Motorroller Piaggio in der Baiertaler Straße, Höhe Feuerwehrhaus, auf. Das blaue Versicherungskennzeichen hatte tags zuvor zum 01. März seine Gültigkeit verloren und es bestand folglich kein Versicherungsschutz mehr. Bei der anschließenden Kontrolle stellten die Polizeibeamten außerdem fest, dass der … Mehr lesen

Ludwigshafen – Gefälschte Impfausweise auch in Rheinland-Pfalz im Umlauf – Hinweise , die auf eine Fälschung hinweisen könnten

Hinweise für Personen, die Impfnachweise kontrollieren Ludwigshafen / Mainz (ots) – Ob Restaurant, Kino oder Indoor-Sport: Der Impfpass ist durch die Corona-Pandemie zu einem der wichtigsten Ausweisdokumente geworden, da Personen ohne den Nachweis der Impfung gegen Covid-19 der Zugang zu vielen Einrichtungen des öffentlichen Lebens verwehrt bleibt. Das machen sich seit einiger Zeit auch Kriminelle … Mehr lesen

Weinheim – „Noch heute fassungslos!“ OB Just eröffnete mit einer Gedenkstunde zum 9. November die Ausstellung „GURS 1940“ im Weinheimer Museum – Bis zum 30. Januar zu sehen

Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – „Die Ausschreitungen des 9. November waren der erste Schritt auf dem Weg zum Holocaust. Sie markierten den Beginn eines Zivilisationsbruchs, den viele für nicht vorstellbar gehalten hatten und der uns noch heute fassungslos macht.“ Mit diesen Worten eröffnete Weinheims Oberbürgermeister Manuel Just am Dienstagabend mit einer Gedenkstunde für die Opfer … Mehr lesen

Speyer – Am Geldautomat Betrugsmasche zum Opfer gefallen

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie jetzt er bekannt wurde, ist eine 81-jährige Frau am 02.10.201 dem Phänomen “Shoulder Surfing” zum Opfer gefallen. Die Seniorin befand sich in einer Bankfiliale in der Gilgenstraße, um ihre Kontoauszüge auszudrucken, als sie von einem englisch sprechenden Mann in ein Gespräch verwickelt und so abgelenkt wurde. Nachdem die Kontoauszüge ausgedruckt waren, bemerkte … Mehr lesen

Speyer – Vorsicht vor #Trickbetrug – Seniorin wurde am Bankautomat Opfer von #Betrüger

Speyer / Dudenhofen / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Immer wieder kommt es zu dem Phänomen des sogenannten “Shoulder Surfing”, was so viel bedeutet wie “über die Schulter schauen”. Bei dieser Betrugsmasche spähen die Täter ihren Opfern bei deren Bankgeschäften über die Schulter, um die Geheimzahlen auszuspionieren. Mittels eines anschließenden Ablenkungsmanövers stehlen die Betrüger die … Mehr lesen

Nußloch – Rollerfahrer unter Drogeneinfluss flüchtet mit “frisiertem” Motorroller vor der Polizei

Nußloch/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 43-jähriger Motorrollerfahrer, der unter Drogeneinfluss stand flüchtete am frühen Sonntagnachmittag mit einem frisierten Motorroller vor der Polizei. Der 43-Jährige fiel einer Polizeistreife gegen 13.30 Uhr auf, da er mit seinem Roller aus einem Tankstellengelände in der Heidelberger Straße auf die Hauptstraße in Richtung Leimen einfuhr und dabei keinen Helm trug. Die Beamten … Mehr lesen

Speyer – Beim Bezahlen die PIN ausspioniert

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Beim Bezahlen in einem Supermarkt in der St.-German-Straße in Speyer wurde eine 78-Jährige Frau durch bislang unbekannte Täter ausspioniert. Dabei erlangten die Täter die PIN der EC-Karte, mit welcher die Dame die Rechnung beglich. Bereits am 14.07.2021 kaufte die Frau aus Speyer Waren in der Filiale ein und trat anschließend an ihr Auto … Mehr lesen

Limburgerhof – Manipulation einer EC-Karte

Limburgerhof/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montag, den 28.06.2021, gegen 15:00 Uhr, hatte ein 61-jähriger Mann Geld an einem Bankautomaten abgehoben und wollte die Bankfiliale verlassen. Der Kunde hinter ihm sprach ihn an und behauptete, dass noch 20 Euro im Ausgabeschacht liegen würden und es wohl zu einem Fehler gekommen sei. Er solle doch noch einmal einen kleinen … Mehr lesen

Speyer – Beim Geldabheben ausgetrickst

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Bereits am 05.06.2021 wurde eine 82-Jährige von einem unbekannten Mann um einen fünfstelligen Betrag betrogen. Die Seniorin hob gegen 12:45 Uhr an einem Automaten in einer Bankfiliale in der Bahnhofstraße Geld ab und ging anschließend zu einem Kontoauszugdrucker. Hier wurde sie von einem unbekannten Mann daraufhin gewiesen, dass sie Bargeld am Automaten vergessen … Mehr lesen

Heidelberg – Immunzellen treiben entzündliche Fett-Lebererkrankung an

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Deutsches Krebsforschungszentrum Heidelberg) – Ein bestimmter Typ der zum Immunsystem zählenden dendritischen Zellen ist bei Mäusen und Menschen verantwortlich für die Gewebeschäden, die bei der Leberentzündung NASH (nicht-alkoholische Steato-Hepatitis) auftreten. Die dendritischen Zellen stiften T-Zellen zu aggressivem, entzündungsförderndem Verhalten an. Dies entdeckten nun Wissenschaftler vom Deutschen Krebsforschungszentrum gemeinsam mit Kollegen von israelischen … Mehr lesen

Ludwigshafen – Erbschleicherei und wie Sie sich davor schützen können

unsplash.com unsplash.com/@sctgrhmLudwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – In Deutschland werden Jahr für Jahr hunderte Milliarden Euro vererbt. Das Vermögen der älteren Generation in Form von Immobilien, Barvermögen, Edelmetallen oder sonstigen Wertanlagen geht in der Regel an die nächsten Verwandten über. Allerdings üben große Vermögen immer wieder einen besonderen Reiz auf Personen aus, die eigentlich nicht oder … Mehr lesen

Mannheim – Manipulation von Spielautomaten

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Manipulation von Spielautomaten – Überall wo es Glücksspiel gibt, versuchen Menschen immer wieder, das Glück zu ihren Gunsten zu beeinflussen – manchmal auch mit illegalen Mitteln. Die Manipulation von Spielautomaten kommt dabei nicht selten vor. Die Methoden sind vielfältig, raffiniert und manchmal setzen sie spezielle Insiderkenntnisse voraus. Alle hier erwähnten … Mehr lesen

Osterburken – Erneut Radmuttern gelöst – Zeugen gesucht

Osterburken / Neckar-Odenwald-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Zu einem weiteren Fall gelöster Radmuttern kam es zwischen Samstag, den 3.Oktober und Sonntag, den 25. Oktober in der Legionstraße in Osterburken. Die Besitzerin eines Ford bemerkte beim Radwechsel, dass zwei Radmuttern gelockert waren, da die Radschrauben stark beschädigt waren muss von einer Manipulation eines Unbekannten ausgegangen werden. Zeugen … Mehr lesen

Mosbach – Schrauben an Kinderschaukel entfernt – Polizei ermittelt wegen gefährlicher Manipulation

Mobach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) – Gefährliche Manipulation an Spielgeräten!!! Am Samstag, 01.08.2020, gegen 18.00 Uhr meldete ein aufmerksamer Zeuge, dass an einer Kinderschaukel auf dem Kinderspielplatz beim Sängerheim in Mosbach, Kleiner Elzpark, offenbar Schrauben entfernt wurden. Eine sofortige Überprüfung durch eine Streife bestätigte den Sachverhalt. Unbekannte hatten 7 Schrauben entfernt und vermutlich mitgenommen. Die restlichen verbliebenen 5 … Mehr lesen

Speyer – Einbruchsversuch in Apotheke Bahnhofstraße

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar – Einbruchsversuch in Apotheke (29/1017) Zwischen Donnerstag, 30.07.2020, 19:10 Uhr und Freitag, 31.07.2020, 04:50 Uhr Einen Sachschaden in Höhe von 300 Euro verursachten unbekannte Täter beim Versuch, in die Räumlichkeiten einer Apotheke in Speyer Mitte gewaltsam einzudringen. Da der Versuch, eine Nebeneingangstür aufzuhebeln jedoch misslang, blieb es bei dem Versuch. Durch … Mehr lesen


///MRN-News.de