• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Landau – Herzlichen Glückwunsch, Erica Risch: Vorsitzende des Vereins für Volksbildung und Jugendpflege in Landau feiert 80. Geburtstag – Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron gratuliert

Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Sie ist seit Jahrzehnten eine der prägenden Persönlichkeiten des kulturellen Lebens in Landau, die sich unermüdlich für eine lebendige Erinnerungskultur einsetzt: Die Rede ist von Erica Risch, Vorsitzende des Vereins für Volksbildung und Jugendpflege, die jetzt ihren 80. Geburtstag feiern durfte. Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron ließ es sich … Mehr lesen

Heidelberg – Ukrainische Autorinnen und Autoren formulieren „Worte im Widerstand“ – Kooperation der UNESCO-Literaturstädte Lwiw, Odessa und Heidelberg

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit der Aktion „Worte im Widerstand. Stimmen ukrainischer Autor:innen in Zeiten des Krieges“ erhalten Schriftstellerinnen und Schriftsteller aus den UNESCO-Literaturstädten Lwiw und Odessa auf Initiative der Leiterin des Kulturamtes Heidelberg, Dr. Andrea Edel, ein Forum, um ihre Gedanken und ihre aktuelle Situation in knappen Worten einem deutschen wie auch internationalen … Mehr lesen

Kaiserslautern – Besonderer Gast in der Pfalzbibliothek – Lesung von sieben Mitgliedern des Literarischen Vereins der Pfalz

Kaiserslautern/Metropolregion Rhein-Neckar. Sieben Autorinnen und Autoren des Literarischen Vereins der Pfalz lasen in der Pfalzbibliothek Kaiserslautern Ausschnitte aus ihren Texten der neuen Jahresgabe „Im Schatten Morgentau“. Dabei handelt es sich um Erzählungen, die in der Pfalz oder der heimischen Region entstanden sind. Klaus Demuth begleitete die Lesung musikalisch mit seinem E-Piano auf stimmungsvolle Weise. „Der … Mehr lesen

Heidelberg – Lachen kommt aus dem Mund – Online-Kurs komisches Schreiben für Beruf, Bühne und Freizeit

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In Theorie und Praxis (eigene Schreibübungen unter professioneller Anleitung des Journalisten und Autoren Michael Ibach) wird an vier Online-Terminen ab Dienstag, 26.4., 18 Uhr erläutert und ausprobiert, wie Komik funktioniert. Das Ergebnis können themenbezogene Gags, ein Dialog, Sketch oder Stand-up sein, je nach Neigung und individuellem Können. Anmeldungen bis 20.4. … Mehr lesen

Heidelberg – Exkursionen: Naturkundliche, kulturhistorische und geologische Highlights – Buch ab sofort im Handel erhältlich

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Drei zertifizierte Geopark-vor-Ort-Begleiter haben in Kooperation mit dem Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald (UNESCO Global Geopark) und dem Umweltamt der Stadt Heidelberg im Rahmen der Umweltbildungsplattform „Natürlich Heidelberg“ ihre Führungen in Buchform ausgearbeitet. Das handliche und reich bebilderte Taschenbuch bietet 15 Naturführungen zu naturkundlichen, kulturgeschichtlichen und geologischen Sehenswürdigkeiten im Heidelberger Stadtwald und den … Mehr lesen

Heidelberg – Hilde-Domin-Preises wird auf das Jahr 2023 verschoben: Mit den Haushaltsmitteln wird eine Gastresidenz für Autorinnen und Autoren aus der Ukraine ermöglicht

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit dem „Hilde-Domin-Preis für Literatur im Exil“ ehrt die Stadt Heidelberg alle drei Jahre Schriftstellerinnen und Schriftsteller, die im Exil in Deutschland leben oder als Nachkommen mit diesem Thema in Berührung kamen, sich literarisch damit auseinandersetzten und in deutscher Sprache publizieren. Aufgrund der aktuellen humanitären Notsituation in der Ukraine sowie … Mehr lesen

Heidelberg – Literaturtage: Rückkehr ins Spiegelzelt mit neuen digitalen Angeboten – Förderung aus dem Bundesprogramm „dive in” ermöglicht innovative Formate

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Ausbruch der Corona-Pandemie hatte die Heidelberger Literaturtage 2020 vor ungeahnte Herausforderungen gestellt. Das bereits fertig geplante Festival musste in Windeseile von der gewohnten Präsenzveranstaltung in ein Online-Format umgewandelt werden. Bereits im Folgejahr hatte das Literaturfestival aus der Not eine Tugend gemacht und ein hybrides Programm auf die Beine gestellt, … Mehr lesen

Heidelberg – UNESCO-Literaturstadt: Impressionen der Aktion „Bei Anruf: Poesie!“ gibt es online – Vielfältige Aktionen zum UNESCO-Welttag der Poesie

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die UNESCO-Literaturstadt Heidelberg hat den diesjährigen UNESCO-Welttag der Poesie am Montag, 21. März 2021, zusammen mit den Kommunen Ladenburg, Lorsch und Mannheim mit einer gemeinsamen Aktion der Metropolregion Rhein-Neckar gewürdigt. Aufgrund der positiven Resonanz in 2021 erhielten auch dieses Jahr Poesieliebhaberinnen und -liebhaber, die sich vorab angemeldet hatten, unter dem … Mehr lesen

Frankenthal – DER VOGELHÄNDLER – Operette von Carl Zeller am 11. April im Congressforum

Frankenthal / Metropolregion Rheimn-Neckar – Für eine Wiener Operette haben sich der Komponist Carl Zeller und seine Autoren einen fast exotischen Schauplatz ausgewählt: die Rheinpfalz im frühen 18. Jahrhundert zur Zeit der Kurfürsten. Der Vogelhändler Adam aus Tirol würde gerne Christel von der Post heiraten, doch dazu ist er zu arm. Deshalb möchte Christel beim … Mehr lesen

Landau / Kaiserslautern – Marc-Uwe Kling liest vor: QualityLand 2.0, Känguru-Comics und der ganze Rest

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar – Das Warten hat ein Ende: Marc-Uwe Kling kommt im Rahmen der Landauer Poetik-Dozentur und des gemeinsamen Projekts „QualityLand in Sicht?!” der Universität in Landau und der TU Kaiserslautern zu einer spontanen Lesung in die Pfalz. Mit ihrem gemeinsamen Projekt konnten die beiden Uni-Standorte im Rahmen des Wettbewerbs „Eine Uni – … Mehr lesen

Südliche Weinstraße – Beiträge fürs Heimatjahrbuch 2023 gesucht: „Wir gestalten heute das Morgen – auf alten und neuen Wegen in die Zukunft“

Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Südliche Weinstraße) – Der Schwerpunkt des Heimatjahrbuchs 2023 für den Landkreis Südliche Weinstraße wird lauten: „Wir gestalten heute das Morgen – auf alten und neuen Wegen in die Zukunft“. Darüber informiert die Kreisverwaltung Südliche Weinstraße, die das beliebte Büchlein seit Jahrzehnten herausgibt. „Nichts bleibt, wie es ist. Ständiger Wandel in allen … Mehr lesen

Mannheim – „Bei Anruf: Poesie!“ Anmeldungen bis Dienstag, 15. März, möglich

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Anmeldungen bis Dienstag, 15. März, möglich Das Kulturamt Mannheim und die UNESCO-Literaturstadt Heidelberg würdigen den UNESCO-Welttag der Poesie am Montag, 21. März, auch dieses Jahr zusammen mit den Kommunen Ladenburg, Lorsch und Worms mit einer gemeinsamen Aktion der Metropolregion Rhein-Neckar. Wie schon 2021 können Poesieliebhaberinnen und -liebhaber, die sich vorab angemeldet … Mehr lesen

Heidelberg – Clemens-Brentano-Preis der Stadt Heidelberg 2022 geht an Hanna Engelmeier mit „Trost. Vier Übungen“

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der mit 10.000 Euro dotierte Clemens-Brentano-Preis für Literatur der Stadt Heidelberg geht an die Schriftstellerin Hanna Engelmeier. Sie erhält den Preis für ihren Essayband „Trost. Vier Übungen“ (Matthes & Seitz Berlin, 2021). Angesichts der weiterhin geltenden Hygiene- und Abstandsregeln fand die Jurysitzung zur Preisvergabe am Donnerstag, 3. März 2022, wie … Mehr lesen

Heidelberg – Digitale Angebote stillen den Lesehunger trotz wechselnder Corona-Einschränkungen! Stadtbücherei legte Tätigkeitsbericht 2021 vor

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Auch im zweiten Pandemiejahr profitiert die Stadtbücherei Heidelberg davon, frühzeitig den Weg zur „Hybriden Bibliothek“ eingeschlagen zu haben. Mit der Verbindung von digitalen und analogen Angeboten und neuen Veranstaltungsformaten konnte sie ihren Service aufrechterhalten und den Nutzerinnen und Nutzern ein verlässlicher Partner bleiben. Das geht aus dem Tätigkeitsbericht 2021 der … Mehr lesen

Heidelberg – Clemens-Brentano-Preis 2022: Die Nominierungen stehen fest! Werke von sechs Autorinnen und Autoren im Juryentscheid

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Namen stehen fest: Sechs Autorinnen und Autoren sind 2022 für den Clemens-Brentano-Preis für Literatur der Stadt Heidelberg nominiert. Er wird in diesem Jahr in der Sparte Essay vergeben. Die Nominierten sind: Asal Dardan (Jahrgang 1978) mit „Betrachtungen einer Barbarin“ (Hoffmann und Campe Verlag, 2021) Hanna Engelmeier (Jahrgang 1983) mit … Mehr lesen

Landau – Von A wie Ausstellung bis V wie Vortrag – 38. Landauer Büchereitage mit vielfältigem Veranstaltungsprogramm im ersten Halbjahr 2022 – Auftakt mit interaktiver Lesung aus „Natürlich, natürlich! Prima Klima für Stadt, Haus und Garten“ am Donnerstag, 20. Januar

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Premiere für die neue Leiterin der Stadtbibliothek Landau: Gemeinsam mit Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron durfte Miriam Jöst jetzt erstmals ein unter ihrer Leitung entstandenes Veranstaltungsprogramm für die traditionellen Büchereitage der Öffentlichkeit vorstellen. Und das kann sich sehen lassen. Bei der 38. Ausgabe der Büchereitage, die die Stadtbibliothek in Kooperation mit dem Förderverein „Freunde … Mehr lesen

Frankenthal – Stadtbücherei Frankenthal Online-Lesung mit Olivia Wenzel

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntag, 16. Januar, um 17 Uhr, findet im Rahmen der Lesereihe „euro-pa_morgen_land“ eine Online-Lesung der Berliner Autorin Olivia Wenzel statt. Sie liest aus ihrem 2020 erschienenen Debütroman „1000 Serpentinen Angst“. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung unter 06233 89 630, stadtbueche-rei@frankenthal.de oder persönlich in der Bücherei ist erforderlich. Nach der An-meldung wird … Mehr lesen

Mannheim – Nachhaltige Geldanlagen: Klimaschutz mit Renditechancen

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Erderwärmung, das Waldsterben, die Flut: Vielen scheint es, als ob die Natur nach Jahrzehnten der Ausbeutung nun mit aller Macht zurückschlägt. Das Umdenken in der Klimakrise ist deshalb zu einer weltweiten Notwendigkeit geworden. Vor diesem Hintergrund investieren Anleger immer öfter in Ökofonds. Mit ihnen werden umweltbewusste und sozial agierende … Mehr lesen

Heidelberg – Adventsbummel: Sprüche in den Seitengassen sammeln und gegen DankeSchein tauschen! Zitate Heidelberger Autorinnen und Autoren locken zum Rundgang durch den Einzelhandel

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Eine Entdeckungsreise durch die malerischen Seitengassen der Heidelberger Altstadt lohnt sich in der Adventszeit besonders. Kleine Boutiquen und inhabergeführte Geschäfte lassen beim Weihnachtseinkauf kaum einen Wunsch offen. Eine Ergänzung für den Gabentisch bietet die Aktion „Seitensprüche. Wünsche und Worte zum Entdecken in den Seitengassen“. Das Amt für Wirtschaftsförderung und Wissenschaft … Mehr lesen

Rhein-Pfalz-Kreis – Neues Jahrbuch Band 38 erschienen

Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar.Neues Kreis-Jahrbuch Band 38 Das neue Kreisjahrbuch ist ab sofort in der Kreisverwaltung, in den Stadt-, Gemeinde- und Verbandsgemeindeverwaltungen und in diversen Buchhandlungen zum Preis von 9,50 Euro erhältlich. In diesem Kreisjahrbuch spiegelt sich die aktuelle Lage – Krankheit und Tod – wider, obwohl das nicht unbedingt Absicht des Redakteurs und Leiters des Kulturbüros, … Mehr lesen

Ludwigshafen – “Lustprinzip“: Lesung mit Rebekka Krichel-dorf im Ernst-Bloch-Zentrum

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. In der Reihe „Autorinnen und Autoren im Ernst-Bloch-Zentrum, Walzmühlstraße 63, liest am Dienstag, 14. Dezember 2021 um 18 Uhr Rebekka Kricheldorf aus ihrem im Februar 2021 erschienen Roman “Lustprinzip”. Die Handlung des Romans thematisiert ein bewegtes Leben im Berlin der späten Neunziger Jahre. “Lustprinzip” ist das Romandebüt der vielgespielten Theaterautorin. In ihrer Lesung … Mehr lesen

Heidelberg – KÖRPERWELTEN spendet für das Kinderhospiz Sterntaler e.V.

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Das Kinderhospiz Sterntaler e.V. in Dudenhofen darf sich über eine großzügige Geldspende aus einer Spendenaktion der KÖRPERWELTEN-Sonderausstellung »Die Grasbeißerbande« freuen. Seit Sommer 2018 ist »Die Grasbeißerbande« Teil des Heidelberger KÖRPERWELTEN Museums. Sie basiert auf gleichnamigem Buch* von Susen und Karsten Stanberger, die zahlreiche Kinderhospize besucht und ergreifende Fragen und Gedanken … Mehr lesen

Heidelberg – Kinder der Kita Wörterwald pflanzten mit Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner einen Baum – Weitere Baumvergabeaktion an Bürgerinnen und Bürger voraussichtlich für Frühjahr 2022 geplant

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Zur Förderung des Stadtklimas und der Artenvielfalt in Heidelberg vergab das Umweltamt der Stadt 500 Obstbäume an Heidelberger Bürgerinnen und Bürger. Ein Baum ging an den privaten Kindergarten Wörterwald in der Altstadt. Diesen pflanzten die drei- bis sechsjährigen Kinder gemeinsam mit Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner am Donnerstag, 28. Oktober … Mehr lesen

Heidelberg – Gedenktafel für Sophie Mereau am Universitätsplatz eingeweiht! Sie war die erste Frau, die in Deutschland hauptberuflich von ihrer Schriftstellerei lebte

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am Heidelberger Universitätsplatz erinnert eine neue Gedenktafel an Sophie Mereau. Sie war die erste Frau, die in Deutschland hauptberuflich von ihrer Schriftstellerei lebte. Mit ihrem zweiten Ehemann, dem Schriftsteller Clemens Brentano, bewohnte sie ab 1804 ein Haus in der heutigen Grabengasse. Die Gedenktafel am Gebäude der heutigen Triplexmensa ist am … Mehr lesen

Speyer – Halloween-Lesung mit Speyerer Autorengruppe in der Stadtbibliothek

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am Freitag, 29. Oktober um 19.30 Uhr sind die Phantastik Autoren Speyer in der Villa Ecarius mit ihrer neuen Kurzgeschichtensammlung “Klein Fein Böse” zu Gast. In diesem Buch werden Mordpläne geschmiedet, Rachegelüste zelebriert und Gevatter Tod ins schaurige Antlitz geblickt. Die Geschichten sind mal heiter, mal spannend, mal gruselig in … Mehr lesen

Seite 1 von 2
1 2
  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion

  • NEUESTES VIDEO

      Ludwigshafen – VIDEO ERSTMELDUNG – Brand im Rathauscenter

    • Ludwigshafen – VIDEO ERSTMELDUNG – Brand im Rathauscenter
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Aktuell kommt es zu einem Löscheinsatz im Rathauscenter in Ludwigshafen. Nach ersten Erkenntnissen geriet ein Bagger auf der C-Ebene des Centers in Brand. Trotz der starken Rauchentwicklung konnte die Feuerwehr den das Feuer schnell unter Kontrolle bringen. Straßenbahnverkehr ist eingestellt. …»

  • DIE NEUSTEN MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE
    >> IM VIDEOCENTER und
    >> BEI YOUTUBE

    Abonnieren bei Youtube!

  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

  • NEWS NACH DATUM

    Mai 2022
    M D M D F S S
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    3031  


web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN