• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Speyer – Für Menschen, die anderen Menschen helfen „angesehen“- neuer ökumenischer Wegbegleiter

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Sehen, was zu tun ist und einfach da sein: für Kinder, Kranke oder Sterbende. Menschen, die für andere Sorgen, genießen oft wenig Ansehen. Das Heft „an-gesehen“ nimmt sie liebevoll in den Blick. ( Unter dem Titel „an-gesehen“ ist ein neuer ökumenisch-geistlicher Übungsweg erschienen. Das Heft verbindet spirituelle Texte mit meditativen und anregenden Bildern, … Mehr lesen

Mannheim – „Kinokult Open-Air“ auf der Aktionsfläche ALTER wurde zum Publikumserfolg

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar Viel Applaus und Publikum für gesellschaftskritische Filmkunst aus Mannheim Mit der Kinovorpremiere von IO STO BENE von Donato Rotunno, (Luxemburg/Belgien/ Deutschland/Italien 2020), präsentiert vom Mannheimer Ko-Produzenten, dem Regisseur und Drehbuchautor Yilmaz Arslan, ging das Mini-Festival „Mannheim Kinokult Open-Air“ am Dienstagabend erfolgreich zu Ende. Rund 600 Zuschauer*innen und zahlreiche Zaungäste feierten an … Mehr lesen

Ludwigshafen – Freie Wähler Rheinland-Pfalz: Schlechte Note für Rheinland-Pfalz als Standort für Familienunternehmen

Ludwigshafen / Mainz Bayern und Sachsen an der Spitze, Rheinland-Pfalz Schlusslicht / FREIE WÄHLER: Studie muss Landesregierung wachrütteln / Wefelscheid: „Wirtschaftsministerin Schmitt muss endlich handeln“ Rheinland-Pfalz ist laut einer Studie der Stiftung Familienunternehmen in Deutschland Schlusslicht aller Bundesländer. Bayern und Sachsen führen das Ranking an. Einzig beim Thema Steuern liegt das Land auf Platz 4 … Mehr lesen

Kaiserslautern – Reinhold Gondrom erhält den Lebenswerkpreis

Kaiserslautern / Metropolregion Rhein-Neckar Nominierte für Medienpreis Pfalz ausgewählt Hat ein Buchhandels-Imperium aufgebaut: Reinhold Gondrom Alle drei Jahre vergibt der Bezirksverband Pfalz den Medienpreis Pfalz. Die Jury hat nun einmütig entschieden, den Buchhändler und Verleger Reinhold Gondrom mit dem Lebenswerkpreis auszuzeichnen; die Laudatio übernimmt Kerstin Bachtler. Für den mit 10.000 Euro dotierten Medienpreis wurden Markus … Mehr lesen

Brühl – „Brühl blüht auf“ gut ins Bild gesetzt

Brühl / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Besten beim Fotowettbewerb „Brühl 2022“ ausgezeichnet Mit einem zweiten Brühler Fotowettbewerb reagierte die Gemeindeverwaltung auf die zahlreichen positiven Kommentare zu der Glückwunschkarte mit dem Motiv der Mandelbaumallee zwischen Brühl und Rohrhof. Ziel war es, ein neues Motiv aus Brühl zu erhalten und so die Identifikation mit der eigenen Wohngemeinde weiter … Mehr lesen

Heidelberg – Jagoda Marinić übernimmt die künstlerische Leitung der Heidelberger Literaturtage – Festival wird als Stabsstelle im Kulturdezernat angesiedelt

Heidelberg / Metropolregon Rhein-Neckar(red/ak) – Jagoda Marinić zeichnet ab 2023 für die künstlerische Leitung der Heidelberger Literaturtage verantwortlich. Zusammen mit Kulturdezernent Wolfgang Erichson hat Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner die erfolgreiche Schriftstellerin und Journalistin am Montag, 18. Juli 2022, als künftige Führungskraft des traditionsreichen Festivals vorgestellt. Jagoda Marinić leitet bereits seit dessen Gründung 2012 das … Mehr lesen

Heidelberg – Expedition Poesie: Dritte Auflage des Projekts verbindet Lyriker aus Heidelberg und Melbourne – Kooperation der beiden UNESCO Cities of Literature setzt auf digitalen Austausch

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – „Expedition Poesie“ geht in die dritte Runde. Jeweils fünf Lyrikerinnen und Lyriker aus Heidelberg und Melbourne übersetzen im direkten Austausch gegenseitig ihre Werke. Das im Jahr 2015 vom Lyriker Hans Thill für die UNESCO City of Literature Heidelberg entwickelte Kooperationsformat feierte 2016 seinen Auftakt mit Lyrikschaffenden aus der UNESCO City … Mehr lesen

Speyer – Klappstuhllesung mit dem “Club der lebenden Autoren”

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am Mittwoch, 27. Juli 2022 um 19.30 Uhr findet auf der Wiese vor der Villa Ecarius eine Lesung der Speyerer Autorengruppe “Club der lebenden Autoren“ statt. Hinter dem Titel “Zwischen den Stühlen” verbergen sich nachdenkliche, überraschende und lyrische Texte, die im Jahr 2022 entstanden sind. Es handelt sich bei der … Mehr lesen

Heidelberg – Clemens-Brentano-Preis der Stadt Heidelberg 2022 an Hanna Engelmeier verliehen

– Für ihren Essayband „Trost. Vier Übungen“ (Verlag Matthes & Seitz Berlin, 2021) hat Hanna Engelmeier den mit 10.000 Euro dotierten Clemens-Brentano-Preis für Literatur der Stadt Heidelberg erhalten. Die in Berlin lebende Autorin nahm die Auszeichnung am 22. Juni 2022 im Rahmen einer Feierstunde aus den Händen von Bürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain im Palais Prinz Carl … Mehr lesen

Heidelberg – Zurück im Spiegelzelt: 4.200 Besucherinnen und Besucher bei den 28. Heidelberger Literaturtagen – Digitale Formate erweitern die Möglichkeiten des Festivals

Rund 4.200 Literaturinteressierte haben die 28. Heidelberger Literaturtage vom 1. bis 5. Juni 2022 im Spiegelzelt auf dem Universitätsplatz besucht. Das Herzstück der UNESCO-Literaturstadt-Aktivitäten in Heidelberg bot an fünf Tagen neben klassischen Lesungen auch Workshops, literarische Führungen, digitale Mitmachformate und an jedem Tag Programm für Kinder- und Jugendliche. Für entspannte Atmosphäre mit Sitzsäcken und Hängematten … Mehr lesen

Heidelberg – Offenes Atelier am 5. Juni: Mogul-Miniatur und Buchkunst im Kontext der Literaturtage

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Einen sechstägigen Miniaturmalerei-Workshop mit dem pakistanischen Künstler Usman Saeed hat das Heidelberger Kulturamt anlässlich der Heidelberger Literaturtage veranstaltet. Kurator der Kooperation der beiden UNCESCO-Literaturstädte Heidelberg und Lahore ist Hajra Haider. Heidelberger Künstlerinnen und Künstler, Illustratorinnen und Illustratoren sowie Grafikerinnen und Grafiker wurden dabei in die sogenannte Siyah-qalam- und Waschtechnik der … Mehr lesen

Heidelberg – „The heat is on“: Texte zum Klimawandel – Publikation junger Autoren aus den UNESCO-Literaturstädten erscheint zum Weltumwelttag

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Aus dem Netzwerk der UNESCO Cities of Literature gibt es anlässlich des Internationalen Tags der Umwelt am 5. Juni 2022 eine Veröffentlichung, an der sich Heidelberg als UNESCO-Literaturstadt aktiv beteiligt hat: Unter dem Motto „The heat is on“ hat die UNESCO-Literaturstadt Dunedin (Neuseeland) Nachwuchsautorinnen und -autoren aus allen 42 Literaturstädten … Mehr lesen

Heidelberg – 28. Heidelberger Literaturtage: Programm für Kinder und Jugendliche Festival vom 1. bis 5. Juni – vor Ort im Spiegelzelt und digital miterleben

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Spannende Lesungen, Figurentheater, interaktive Schatzsuchen per App und interessante Workshops: die 28. Heidelberger Literaturtage bieten vom 1. bis 5. Juni 2022 ein abwechslungsreiches Programm für Kinder, Jugendliche und Schulklassen. Nach zwei Jahren Pandemie-Exil kehren die Literaturtage endlich wieder an ihren angestammten Platz zurück: das historische Spiegelzelt auf dem Universitätsplatz. Gleichzeitig … Mehr lesen

Heidelberg – 28. Heidelberger Literaturtage: Programm für Kinder und Jugendliche – Festival vom 1. bis 5. Juni – vor Ort im Spiegelzelt und digital miterleben

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Spannende Lesungen, Figurentheater, interaktive Schatzsuchen per App und interessante Workshops: die 28. Heidelberger Literaturtage bieten vom 1. bis 5. Juni 2022 ein abwechslungsreiches Programm für Kinder, Jugendliche und Schulklassen. Nach zwei Jahren Pandemie-Exil kehren die Literaturtage endlich wieder an ihren angestammten Platz zurück: das historische Spiegelzelt auf dem Universitätsplatz. Gleichzeitig … Mehr lesen

Heidelberg – Die Ukraine und der Krieg: Geschichte und Gegenwart

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am 23. Mai liest die ukrainische Autorin Natalka Sniadanko im IZ bei einer Benefizlesung aus ihrem Roman „Der Erzherzog, der den Schwarzmarkt regierte, Matrosen liebte und mein Großvater wurde“. Die Benefizlesung findet ab 19 Uhr im Großen Saal des IZ statt und ist kostenfrei. Seit mehreren Wochen läuft der Angriffskrieg … Mehr lesen

Landau – Herzlichen Glückwunsch, Erica Risch: Vorsitzende des Vereins für Volksbildung und Jugendpflege in Landau feiert 80. Geburtstag – Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron gratuliert

Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Sie ist seit Jahrzehnten eine der prägenden Persönlichkeiten des kulturellen Lebens in Landau, die sich unermüdlich für eine lebendige Erinnerungskultur einsetzt: Die Rede ist von Erica Risch, Vorsitzende des Vereins für Volksbildung und Jugendpflege, die jetzt ihren 80. Geburtstag feiern durfte. Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron ließ es sich … Mehr lesen

Heidelberg – Ukrainische Autorinnen und Autoren formulieren „Worte im Widerstand“ – Kooperation der UNESCO-Literaturstädte Lwiw, Odessa und Heidelberg

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit der Aktion „Worte im Widerstand. Stimmen ukrainischer Autor:innen in Zeiten des Krieges“ erhalten Schriftstellerinnen und Schriftsteller aus den UNESCO-Literaturstädten Lwiw und Odessa auf Initiative der Leiterin des Kulturamtes Heidelberg, Dr. Andrea Edel, ein Forum, um ihre Gedanken und ihre aktuelle Situation in knappen Worten einem deutschen wie auch internationalen … Mehr lesen

Kaiserslautern – Besonderer Gast in der Pfalzbibliothek – Lesung von sieben Mitgliedern des Literarischen Vereins der Pfalz

Kaiserslautern/Metropolregion Rhein-Neckar. Sieben Autorinnen und Autoren des Literarischen Vereins der Pfalz lasen in der Pfalzbibliothek Kaiserslautern Ausschnitte aus ihren Texten der neuen Jahresgabe „Im Schatten Morgentau“. Dabei handelt es sich um Erzählungen, die in der Pfalz oder der heimischen Region entstanden sind. Klaus Demuth begleitete die Lesung musikalisch mit seinem E-Piano auf stimmungsvolle Weise. „Der … Mehr lesen

Heidelberg – Lachen kommt aus dem Mund – Online-Kurs komisches Schreiben für Beruf, Bühne und Freizeit

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In Theorie und Praxis (eigene Schreibübungen unter professioneller Anleitung des Journalisten und Autoren Michael Ibach) wird an vier Online-Terminen ab Dienstag, 26.4., 18 Uhr erläutert und ausprobiert, wie Komik funktioniert. Das Ergebnis können themenbezogene Gags, ein Dialog, Sketch oder Stand-up sein, je nach Neigung und individuellem Können. Anmeldungen bis 20.4. … Mehr lesen

Heidelberg – Exkursionen: Naturkundliche, kulturhistorische und geologische Highlights – Buch ab sofort im Handel erhältlich

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Drei zertifizierte Geopark-vor-Ort-Begleiter haben in Kooperation mit dem Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald (UNESCO Global Geopark) und dem Umweltamt der Stadt Heidelberg im Rahmen der Umweltbildungsplattform „Natürlich Heidelberg“ ihre Führungen in Buchform ausgearbeitet. Das handliche und reich bebilderte Taschenbuch bietet 15 Naturführungen zu naturkundlichen, kulturgeschichtlichen und geologischen Sehenswürdigkeiten im Heidelberger Stadtwald und den … Mehr lesen

Heidelberg – Hilde-Domin-Preises wird auf das Jahr 2023 verschoben: Mit den Haushaltsmitteln wird eine Gastresidenz für Autorinnen und Autoren aus der Ukraine ermöglicht

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit dem „Hilde-Domin-Preis für Literatur im Exil“ ehrt die Stadt Heidelberg alle drei Jahre Schriftstellerinnen und Schriftsteller, die im Exil in Deutschland leben oder als Nachkommen mit diesem Thema in Berührung kamen, sich literarisch damit auseinandersetzten und in deutscher Sprache publizieren. Aufgrund der aktuellen humanitären Notsituation in der Ukraine sowie … Mehr lesen

Heidelberg – Literaturtage: Rückkehr ins Spiegelzelt mit neuen digitalen Angeboten – Förderung aus dem Bundesprogramm „dive in” ermöglicht innovative Formate

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Ausbruch der Corona-Pandemie hatte die Heidelberger Literaturtage 2020 vor ungeahnte Herausforderungen gestellt. Das bereits fertig geplante Festival musste in Windeseile von der gewohnten Präsenzveranstaltung in ein Online-Format umgewandelt werden. Bereits im Folgejahr hatte das Literaturfestival aus der Not eine Tugend gemacht und ein hybrides Programm auf die Beine gestellt, … Mehr lesen

Heidelberg – UNESCO-Literaturstadt: Impressionen der Aktion „Bei Anruf: Poesie!“ gibt es online – Vielfältige Aktionen zum UNESCO-Welttag der Poesie

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die UNESCO-Literaturstadt Heidelberg hat den diesjährigen UNESCO-Welttag der Poesie am Montag, 21. März 2021, zusammen mit den Kommunen Ladenburg, Lorsch und Mannheim mit einer gemeinsamen Aktion der Metropolregion Rhein-Neckar gewürdigt. Aufgrund der positiven Resonanz in 2021 erhielten auch dieses Jahr Poesieliebhaberinnen und -liebhaber, die sich vorab angemeldet hatten, unter dem … Mehr lesen

Frankenthal – DER VOGELHÄNDLER – Operette von Carl Zeller am 11. April im Congressforum

Frankenthal / Metropolregion Rheimn-Neckar – Für eine Wiener Operette haben sich der Komponist Carl Zeller und seine Autoren einen fast exotischen Schauplatz ausgewählt: die Rheinpfalz im frühen 18. Jahrhundert zur Zeit der Kurfürsten. Der Vogelhändler Adam aus Tirol würde gerne Christel von der Post heiraten, doch dazu ist er zu arm. Deshalb möchte Christel beim … Mehr lesen

Landau / Kaiserslautern – Marc-Uwe Kling liest vor: QualityLand 2.0, Känguru-Comics und der ganze Rest

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar – Das Warten hat ein Ende: Marc-Uwe Kling kommt im Rahmen der Landauer Poetik-Dozentur und des gemeinsamen Projekts „QualityLand in Sicht?!” der Universität in Landau und der TU Kaiserslautern zu einer spontanen Lesung in die Pfalz. Mit ihrem gemeinsamen Projekt konnten die beiden Uni-Standorte im Rahmen des Wettbewerbs „Eine Uni – … Mehr lesen

Seite 1 von 3
1 2 3
  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion

  • NEUESTES VIDEO

  • DIE NEUSTEN MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE
    >> IM VIDEOCENTER und
    >> BEI YOUTUBE

    Abonnieren bei Youtube!

  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

  • NEWS NACH DATUM

    Oktober 2022
    M D M D F S S
     12
    3456789
    10111213141516
    17181920212223
    24252627282930
    31  


web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN