• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Ludwigshafen – Prof. Dr. Grau MdB: “Die gesundheitliche Versorgung von Kindern rasch verbessern”

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die gesundheitliche Versorgung von Kindern ist aktuell angesichts von gleichzeitig auftretenden Wellen von Viruserkrankungen in besorgniserregendem Maße eingeschränkt. Dies betrifft Kinderkliniken, niedergelassene Kinderärzt*innen und die Versorgung mit Medikamenten wie Fiebersäfte und Antibiotika. Die Atemwegsinfektionen treffen auf einen starken Fachkräftemangel in unserem Gesundheitssystem, das unter einem jahrelangen Reformstau leidet. In einem Autorenpapier … Mehr lesen

Heidelberg – Adventsbummel: Sprüche in den Seitengassen sammeln und gegen DankeSchein tauschen Zitate von Heidelberger Autorinnen und Autoren locken erneut zum Rundgang durch den Einzelhandel

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsam laden das Kulturamt der UNESCO City of Literature Heidelberg, das Amt für Wirtschaftsförderung und Wissenschaft sowie der Citymarketingverein Pro Heidelberg erneut zur Aktion „Seitensprüche. Wünsche und Worte zum Entdecken in den Seitengassen“ ein. Für alle, die zwischen dem 10. und 24. Dezember 2022 – also vom „Late-Night-Shopping“ (Lange Einkaufsnacht) am … Mehr lesen

Frankenthal – Geschichte der Stadt zum Nachlesen – Neue Ausgabe von „Frankenthal einst und jetzt“ erschienen

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab sofort ist „Frankenthal einst und jetzt“ für das Jahr 2022 erhältlich. Die von der Stadt Fran-kenthal in Zusammenarbeit mit dem Frankenthaler Altertumsverein jährlich herausgegebene Zeitschrift enthält Beiträge zur vergangenen und gegenwärtigen Stadtgeschichte. Erhältlich ist das Heft für 5,50 Euro bei der Buchhandlung Thalia am Frankenthaler Rathausplatz und an den Infoschaltern im Rathaus. … Mehr lesen

Heidelberg – Potenziale besser ausschöpfen: Behandlungsdaten für die Forschung

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar Eine interdisziplinäre Gruppe von Heidelberger Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern hat eine Stellungnahme zur sekundären Forschungsnutzung von Behandlungsdaten veröffentlicht. Beteiligt sind das Nationale Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg, das Universitätsklinikum Heidelberg (UKHD), das Deutsche Krebsforschungszentrum (DKFZ) und die Universität Heidelberg. Die Wissenschaftler fordern ein Umdenken beim Umgang mit Behandlungsdaten und eine gesetzliche Grundlage … Mehr lesen

Heidelberg – 14 mal Spitzenklasse bei den Zitierungen

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar 14 Wissenschaftler, die im Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) forschen bzw. gemeinsame Brückenabteilungen mit dem DKFZ leiten, haben es 2022 bis ganz an die Spitze geschafft: Sie zählen zum führenden ersten Prozent der weltweit meistzitierten Forscher ihrer jeweiligen Fachgebiete. Wissenschaftler, deren Arbeiten besonders häufig von Fachkollegen zitiert werden, gelten als überdurchschnittlich anerkannt in … Mehr lesen

Mannheim – Nominierungen für den 9. Mannheimer Feuergriffel

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar Seit 2006 schreibt die Stadtbibliothek Mannheim alle zwei Jahre ein Stadtschreiber-Stipendium für Kinder- und Jugendliteratur aus. Die siebenköpfige Expertenjury hat getagt und in einem mehrstufigen Auswahlverfahren aus 30 Bewerbungen eine Autorin und zwei Autoren für 2023 nominiert. Entscheidend waren dabei sowohl die Buchidee, die Qualität der Texte als auch die Ideen … Mehr lesen

Speyer – Leselust wecken – Historisches Museum der Pfalz macht Kinderliteratur lebendig

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar Mit mehr als 70 Anmeldungen war der Vorlesetag am vergangenen Freitag im Historischen Museum der Pfalz ein voller Erfolg. Gebannt lauschten die Kinder und ihre Eltern dem Autorenpaar Ursula und Wolfgang Niopek, die aus ihren Buch „Kleine Würmchen – große Träume“ lasen. Mit der Veranstaltung beteiligte sich das Museum am bundesweiten … Mehr lesen

Frankenthal / Kaiserslautern – Reinhold Gondrom und Erwin Wortelkamp mit Lebenswerkpreis geehrt – Bezirksverband Pfalz zeichnet Fotograf und Historiker mit Pfalzpreis aus

Kaiserslautern/Metropolregion Rhein-Neckar. Spannend und kurzweilig ging es bei der Pfalzpreis-Gala des Bezirksverbands Pfalz im gut besuchten Pfalztheater Kaiserslautern zu, denn die Preisträgerinnen und -träger blieben bis zum letzten Moment geheim. Bezirkstagsvorsitzender Theo Wieder überreichte je einen Lebenswerkpreis im Bereich Medien und Bildende Kunst (Plastik) und je einen Pfalzpreis und Nachwuchspreis beim Medienpreis Pfalz und dem … Mehr lesen

Landau – Das Heimatjahrbuch 2023 des Landkreises Südliche Weinstraße ist da – abwechslungsreiches Werk über alte und neue Wege in SÜW

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. „Wir gestalten heute das Morgen – auf alten und neuen Wegen in die Zukunft“, so lautet der Titel des Heimatjahrbuchs des Landkreises Südliche Weinstraße 2023. Landrat Dietmar Seefeldt konnte am Montagabend im Foyer des Kreishauses gut drei Dutzend Autorinnen und Autoren zur Vorstellung des Jahrbuchs begrüßen. „Das Heimatjahrbuch ist ein kulturelles Aushängeschild für … Mehr lesen

Hockenheim – Ein Esel findet seine Geschichte

Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Monat November in der Stadtbibliothek startet mit dem Bilderbuchkino „Ein Sieg für Kasimir“ am 5. November. Kasimir, ein sanftes und liebens- wertes Krokodil findet nämlich gar keinen Gefallen an Wettbewerben. Ob- wohl seine ganze Familie Wettbewerbe, gerade auch im Schwimmen liebt. Wie Kasimir so seinen Platz findet wird farbenprächtig … Mehr lesen

Ludwigshafen – „Kalenderblätter“ Piano, Lied und Lyrik mit Gabriele Schwöbel und Martin Erhard am 6. November im kath. Pfarrzentrum Maudach

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Gabriele Schwöbel (Rezitation) und Martin Erhard (Tenor und Pianist) präsentieren in ihrer Reihe Piano, Lied & Lyrik im November ihr brandneues Programm im Katholischen Pfarrzentrum Ludwigshafen-Maudach (Schilfstraße). Am Sonntag, 6. November 2022, um 17.00 Uhr wird die bewährte Mischung aus Volkslied zum Mitsingen, Textrezitation und Tenorgesang bzw. Klavierspiel unter dem Motto „Kalenderblätter” stehen. … Mehr lesen

Worms – Nibelungen-Festspiele – Harald Christ ist neuer Master-Partner – „Christ & Company“ unterstützt ab sofort das bekannte Wormser Theaterfestival – Verlängerte Finanzierung des Mario-Adorf-Preises

Worms/Metropolregion rhein-Neckar. Harald Christ wird mit seinem Unternehmen „Christ & Company“ als neuer Master-Partner die Nibelungen-Festspiele unterstützen. Damit baut der gebürtige Wormser sein Engagement beim Wormser Theaterfestival weiter aus: Schon lange Jahre begleitet Christ die Nibelungen-Festspiele als Kuratoriumsmitglied und als Stifter des Mario-Adorf-Preises, dessen Finanzierung er bis 2025 weiter fördern wird. Bei einem Pressegespräch am … Mehr lesen

Heidelberg -Veranstaltungen der Stadtbücherei im November 2022

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Übersicht der Veranstaltungen der Stadtbücherei Heidelberg im November 2022 – Mittwoch, 02. November, 19.00 Uhr Stadtbücherei Heidelberg Ausstellungsfoyer, Eintritt frei Eröffnung der Sieger-Ausstellung des neuen Fotografie-Wettbewerbs des d.punkt.verlags und der Stadtbücherei Heidelberg. Vorstellung der Preisträgerinnen und Preisträger. Ausstellung Heidelberger Fotopreis 2022 Mittwoch, 02. bis Mittwoch, 30. November 2022 Stadtbücherei Heidelberg, … Mehr lesen

Speyer – Für Menschen, die anderen Menschen helfen „angesehen“- neuer ökumenischer Wegbegleiter

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Sehen, was zu tun ist und einfach da sein: für Kinder, Kranke oder Sterbende. Menschen, die für andere Sorgen, genießen oft wenig Ansehen. Das Heft „an-gesehen“ nimmt sie liebevoll in den Blick. ( Unter dem Titel „an-gesehen“ ist ein neuer ökumenisch-geistlicher Übungsweg erschienen. Das Heft verbindet spirituelle Texte mit meditativen und anregenden Bildern, … Mehr lesen

Mannheim – „Kinokult Open-Air“ auf der Aktionsfläche ALTER wurde zum Publikumserfolg

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar Viel Applaus und Publikum für gesellschaftskritische Filmkunst aus Mannheim Mit der Kinovorpremiere von IO STO BENE von Donato Rotunno, (Luxemburg/Belgien/ Deutschland/Italien 2020), präsentiert vom Mannheimer Ko-Produzenten, dem Regisseur und Drehbuchautor Yilmaz Arslan, ging das Mini-Festival „Mannheim Kinokult Open-Air“ am Dienstagabend erfolgreich zu Ende. Rund 600 Zuschauer*innen und zahlreiche Zaungäste feierten an … Mehr lesen

Ludwigshafen – Freie Wähler Rheinland-Pfalz: Schlechte Note für Rheinland-Pfalz als Standort für Familienunternehmen

Ludwigshafen / Mainz Bayern und Sachsen an der Spitze, Rheinland-Pfalz Schlusslicht / FREIE WÄHLER: Studie muss Landesregierung wachrütteln / Wefelscheid: „Wirtschaftsministerin Schmitt muss endlich handeln“ Rheinland-Pfalz ist laut einer Studie der Stiftung Familienunternehmen in Deutschland Schlusslicht aller Bundesländer. Bayern und Sachsen führen das Ranking an. Einzig beim Thema Steuern liegt das Land auf Platz 4 … Mehr lesen

Kaiserslautern – Reinhold Gondrom erhält den Lebenswerkpreis

Kaiserslautern / Metropolregion Rhein-Neckar Nominierte für Medienpreis Pfalz ausgewählt Hat ein Buchhandels-Imperium aufgebaut: Reinhold Gondrom Alle drei Jahre vergibt der Bezirksverband Pfalz den Medienpreis Pfalz. Die Jury hat nun einmütig entschieden, den Buchhändler und Verleger Reinhold Gondrom mit dem Lebenswerkpreis auszuzeichnen; die Laudatio übernimmt Kerstin Bachtler. Für den mit 10.000 Euro dotierten Medienpreis wurden Markus … Mehr lesen

Brühl – „Brühl blüht auf“ gut ins Bild gesetzt

Brühl / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Besten beim Fotowettbewerb „Brühl 2022“ ausgezeichnet Mit einem zweiten Brühler Fotowettbewerb reagierte die Gemeindeverwaltung auf die zahlreichen positiven Kommentare zu der Glückwunschkarte mit dem Motiv der Mandelbaumallee zwischen Brühl und Rohrhof. Ziel war es, ein neues Motiv aus Brühl zu erhalten und so die Identifikation mit der eigenen Wohngemeinde weiter … Mehr lesen

Heidelberg – Jagoda Marinić übernimmt die künstlerische Leitung der Heidelberger Literaturtage – Festival wird als Stabsstelle im Kulturdezernat angesiedelt

Heidelberg / Metropolregon Rhein-Neckar(red/ak) – Jagoda Marinić zeichnet ab 2023 für die künstlerische Leitung der Heidelberger Literaturtage verantwortlich. Zusammen mit Kulturdezernent Wolfgang Erichson hat Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner die erfolgreiche Schriftstellerin und Journalistin am Montag, 18. Juli 2022, als künftige Führungskraft des traditionsreichen Festivals vorgestellt. Jagoda Marinić leitet bereits seit dessen Gründung 2012 das … Mehr lesen

Heidelberg – Expedition Poesie: Dritte Auflage des Projekts verbindet Lyriker aus Heidelberg und Melbourne – Kooperation der beiden UNESCO Cities of Literature setzt auf digitalen Austausch

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – „Expedition Poesie“ geht in die dritte Runde. Jeweils fünf Lyrikerinnen und Lyriker aus Heidelberg und Melbourne übersetzen im direkten Austausch gegenseitig ihre Werke. Das im Jahr 2015 vom Lyriker Hans Thill für die UNESCO City of Literature Heidelberg entwickelte Kooperationsformat feierte 2016 seinen Auftakt mit Lyrikschaffenden aus der UNESCO City … Mehr lesen

Speyer – Klappstuhllesung mit dem “Club der lebenden Autoren”

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am Mittwoch, 27. Juli 2022 um 19.30 Uhr findet auf der Wiese vor der Villa Ecarius eine Lesung der Speyerer Autorengruppe “Club der lebenden Autoren“ statt. Hinter dem Titel “Zwischen den Stühlen” verbergen sich nachdenkliche, überraschende und lyrische Texte, die im Jahr 2022 entstanden sind. Es handelt sich bei der … Mehr lesen

Heidelberg – Clemens-Brentano-Preis der Stadt Heidelberg 2022 an Hanna Engelmeier verliehen

– Für ihren Essayband „Trost. Vier Übungen“ (Verlag Matthes & Seitz Berlin, 2021) hat Hanna Engelmeier den mit 10.000 Euro dotierten Clemens-Brentano-Preis für Literatur der Stadt Heidelberg erhalten. Die in Berlin lebende Autorin nahm die Auszeichnung am 22. Juni 2022 im Rahmen einer Feierstunde aus den Händen von Bürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain im Palais Prinz Carl … Mehr lesen

Heidelberg – Zurück im Spiegelzelt: 4.200 Besucherinnen und Besucher bei den 28. Heidelberger Literaturtagen – Digitale Formate erweitern die Möglichkeiten des Festivals

Rund 4.200 Literaturinteressierte haben die 28. Heidelberger Literaturtage vom 1. bis 5. Juni 2022 im Spiegelzelt auf dem Universitätsplatz besucht. Das Herzstück der UNESCO-Literaturstadt-Aktivitäten in Heidelberg bot an fünf Tagen neben klassischen Lesungen auch Workshops, literarische Führungen, digitale Mitmachformate und an jedem Tag Programm für Kinder- und Jugendliche. Für entspannte Atmosphäre mit Sitzsäcken und Hängematten … Mehr lesen

Heidelberg – Offenes Atelier am 5. Juni: Mogul-Miniatur und Buchkunst im Kontext der Literaturtage

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Einen sechstägigen Miniaturmalerei-Workshop mit dem pakistanischen Künstler Usman Saeed hat das Heidelberger Kulturamt anlässlich der Heidelberger Literaturtage veranstaltet. Kurator der Kooperation der beiden UNCESCO-Literaturstädte Heidelberg und Lahore ist Hajra Haider. Heidelberger Künstlerinnen und Künstler, Illustratorinnen und Illustratoren sowie Grafikerinnen und Grafiker wurden dabei in die sogenannte Siyah-qalam- und Waschtechnik der … Mehr lesen

Heidelberg – „The heat is on“: Texte zum Klimawandel – Publikation junger Autoren aus den UNESCO-Literaturstädten erscheint zum Weltumwelttag

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Aus dem Netzwerk der UNESCO Cities of Literature gibt es anlässlich des Internationalen Tags der Umwelt am 5. Juni 2022 eine Veröffentlichung, an der sich Heidelberg als UNESCO-Literaturstadt aktiv beteiligt hat: Unter dem Motto „The heat is on“ hat die UNESCO-Literaturstadt Dunedin (Neuseeland) Nachwuchsautorinnen und -autoren aus allen 42 Literaturstädten … Mehr lesen

Seite 1 von 3
1 2 3
  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion

  • NEUESTES VIDEO

  • DIE NEUSTEN MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE
    >> IM VIDEOCENTER und
    >> BEI YOUTUBE

    Abonnieren bei Youtube!

  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.


///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN