• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Ludwigshafen – Persönliche Vorsprache beim Bereich Finanzen wieder möglich

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Ab sofort sind beim Bereich Finanzen wieder persönliche Vorsprachen möglich. Dafür müssen vorher Termine telefonisch vereinbart werden. Die Finanzverwaltung steht den Bürger*innen hierfür von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 bis 12 Uhr und am Donnerstag von 14 bis 16 Uhr zur Verfügung. Ansprechpartnerinnen sind Jutta Ratajski unter der … Mehr lesen

Heidelberg – Masterplanverfahren Neuenheimer Feld: Gute Perspektive für Neuenheimer Feld: Projektträger stellten ihre Einschätzungen vor!

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Bei einer gemeinsamen Informationsveranstaltung stellten die Projektträger des Masterplanverfahrens Im Neuenheimer Feld ihre Einschätzungen des erzielten Ergebnisses dar. Alle Träger – das Land Baden-Württemberg, die Universität Heidelberg und die Stadt Heidelberg – ziehen ein überwiegend positives Fazit. Die Einrichtungen im Neuenheimer Feld haben eine Entwicklungsperspektive bis ins Jahr 2050 bekommen. … Mehr lesen

Heidelberg – Masterplanverfahren Im Neuenheimer Feld: Öffentliche Infoveranstaltung am Freitag, 6. Mai – Ergebnisse werden vorgestellt! Anmeldung bis 3. Mai für Vor-Ort-Teilnahme

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Eine Informationsveranstaltung zu den Ergebnissen des Masterplanverfahrens Im Neuenheimer Feld / Neckarbogen findet am Freitag, 6. Mai 2022, um 18 Uhr auf dem Campus Im Neuenheimer Feld, Chemie-Hörsaal INF 252, statt. Einlass ist ab 17 Uhr. Wer vor Ort an der Veranstaltung teilnehmen möchte, meldet sich bis Dienstag, 3. Mai … Mehr lesen

Ludwigshafen – „Kirche muss nah bei den Menschen sein“: Paul Metzger tritt Amt als Dekan an

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Dr. Paul Metzger ist ab 1. Mai neuer Dekan im Protestantischen Kirchenbezirk Ludwigshafen. Er übernimmt das Amt in einer schwierigen Zeit für die Kirche. Im Interview spricht er über Herausforderungen, mögliche Lösungen und in welcher Rolle er die evangelische Kirche in Ludwigshafen sieht. Herr Metzger, Sie sind bislang Gemeindepfarrer in der … Mehr lesen

Heidelberg – Absage einer Klinik-Fusion durch die Landesregierung! Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner ist enttäuscht

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Heidelbergs Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner zeigt sich enttäuscht über die Entscheidung der Landesregierung, vorerst keine Fusion der Unikliniken Heidelberg und Mannheim anzugehen. Die Landesregierung hatte gestern per Presseinformation erklärt, die Trägerstruktur der beiden heutigen Kliniken solle unverändert bleiben. Anstelle einer Fusion solle die Zusammenarbeit im Rahmen eines Verbundes gestärkt … Mehr lesen

Mannheim – Badischer Fußballverband (bfv) stellt sich mit neuer Geschäftsführung auf

Karlsruhe / Mannheim / Heidelberg Der Badische Fußballverband wird künftig von einer Doppelspitze geführt. Felix Wiedemann hat zum 1. April 2022 die Position des Geschäftsführers Sport übernommen, zum 1. Juni wird Sascha Döther als Geschäftsführer Verwaltung und Entwicklung hinzukommen. Komplettiert wird die hauptamtliche Leitungsebene durch Annette Kaul als stellvertretende Geschäftsführerin. Sascha Döther wechselt von der … Mehr lesen

Mannheim – Sportkreistag: Klares Votum für Hamann und Team

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein klares Votum bei der Wiederwahl zeigt, dass Sabine Hamann gemeinsam mit ihrem Team in den vergangenen Jahren die Geschicke des Sportkreises zur vollsten Zufriedenheit geleitet hat. Im Beisein zahlreicher Vereins- und Verbandsvertreter blickte der Sportkreis Mannheim am Abend des 1. April 2022 im Rahmen seines Sportkreistages auf die letzten drei Jahre zurück. … Mehr lesen

Mannheim – Generationenwechsel: Sportkreisjugend Mannheim mit neuer Spitze

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Interessen junger Menschen nicht nur vertreten, sondern sie direkt in die Arbeit einbinden und ihnen Verantwortung zu übergeben ist das, was sich die Sportkreisjugend Mannheim als Dachverband der Jugendabteilungen von 440 Vereinen und 50 Verbänden aus Mannheim und Teilen des Rhein-Neckar-Kreises auf die Fahne geschrieben hat. Unter dem Dach der Sportkreisjugend haben sich … Mehr lesen

Neustadt wird Ausrichter der Landesgartenschau 2027

Dreyer/Schmitt: Landesgartenschau 2027 in Neustadt an der Weinstraße Neustadt an der Weinstraße wird Ausrichter der nächsten rheinland-pfälzischen Landesgartenschau im Jahr 2027. Das haben Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Wirtschaftsministerin Daniela Schmitt nach dem heutigen Beschluss des Ministerrats bekannt gegeben. „Wir freuen uns auf die Landesgartenschau 2027 in Neustadt an der Weinstraße. Und wir sind ebenso begeistert … Mehr lesen

Trauer: Ehemaliger DFB-Präsident Egidius Braun verstorben

Metropolregion Rhein-Neckar – “Ein großer DFB-Präsident”: Trauer um Egidius Braun Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) und die DFB-Stiftung Egidius Braun trauern um Dr. h.c. Egidius Braun. Der 97-Jährige ist heute Nacht in seiner Heimatstadt Aachen verstorben. Braun war von Oktober 1992 bis April 2001 DFB-Präsident und zuvor seit 1977 Schatzmeister des Verbandes. Nach seinem gesundheitsbedingten Ausscheiden … Mehr lesen

Ludwigshafen – Bilanz 2021: Sparkasse Vorderpfalz setzt Wachstumskurs fort

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Zuwächse im Wertpapiergeschäft (+ 11,6%), im Kreditgeschäft mit Privatkunden (+ 5,6%), bei Kundeneinlagen (+ 4,1%) und der Bilanzsumme (+ 1,8%). Die Sparkasse Vorderpfalz hat im Geschäftsjahr 2021 ein solides Ergebnis erreicht, trotz Pandemie und schwieriger Rahmenbedingungen, der andauernden Niedrigzinsphase sowie erhöhter regulatorischer Auflagen. Das berichtet Sparkasse-Chef Thomas Traue und seine Vorstandskollegen … Mehr lesen

Mannheim – Generationswechsel beim Polizeipräsidium Mannheim in vollem Gange

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(ots) Am Dienstag, den 01.03.2022, konnte Polizeipräsident Siegfried Kollmar im Polizeipräsidium Mannheim 62 neue Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte im mittleren Polizeivollzugsdienst begrüßen. Die frisch ausgebildeten Polizeiobermeisterinnen und Polizeiobermeister werden auf den 17 Polizeirevieren sowie in den beiden Einsatzzügen des Polizeipräsidiums ihren Dienst verrichten. Angesichts der hohen Anzahl der Pensionäre der vergangenen Jahre ist … Mehr lesen

Ludwigshafen – IHK-Blitzumfrage – Pfälzer Industrie trägt Russland-Sanktionen mit

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie eine Blitzumfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz unter 250 Industrieunternehmen in der Pfalz ergeben hat, befürworten mehr als 90 Prozent der befragten Unternehmen harte Sanktionen gegenüber Russland. Neben persönlichen Sanktionen gegen führende Politiker unterstützen die Unternehmen auch restriktive Maßnahmen in den Bereichen Wirtschaft und Finanzen. Bei letzteren wird vor … Mehr lesen

Landau – Zum Internationalen Frauentag – Gleichstellungsstelle stellt Programm zur Veranstaltungsreihe „Landauer Frauenzimmer“ vor – Start am 8. März mit interaktivem Vortrag

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit voller Kraft für Gleichberechtigung: Das hat sich die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Landau, Evi Julier, für die diesjährige Veranstaltungsreihe zum Internationalen Frauentag auf die Fahnen geschrieben. Los geht es am Internationalen Frauentag, 8. März, mit einem interaktiven Workshop zum Thema Gleichberechtigung. Unter dem Namen „Landauer Frauenzimmer“ hat die städtische Gleichstellungsstelle gemeinsam mit zahlreichen … Mehr lesen

Speyer – Stadt erhält #Haushaltsgenehmigung für das Jahr 2022

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Speyer hat den von der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) genehmigten Haushalt für das Haushaltsjahr 2022 erhalten. Ebenfalls genehmigt wurde der parallel eingereichte Stellenplan. „Für dieses Haushaltsjahr konnten wir erstmals seit vielen Jahren einen ausgeglichenen Haushalt vorlegen. Mit der Genehmigung werden wir für unsere außerordentlichen Anstrengungen belohnt, die städtischen Finanzen … Mehr lesen

Ludwigshafen – Offener Brief GRÜNE Ortsbeiräte an OB Steinruck

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Zum von der Oberbürgermeisterin über die Ortsvorsteher*innen verbreiteten Schreiben (siehe unten) nehmen Grüne Ortsbeiräte aus Oggersheim, Oppau-Edigheim, Ruchheim, Nördliche Innenstadt, Friesenheim und Maudach in Form eines offenen Briefes an die OB wie folgt Stellung: Sehr geehrte Frau Steinruck, die Grünen Ortsbeiräte aus Oggersheim, Oppau-Edigheim, Ruchheim, Nördliche Innenstadt, Friesenheim und Maudach sind … Mehr lesen

Ludwigshafen – AWO Ludwigshafen: Vermieter und Energieunternehmen sollen Nebenkosten in Raten zahlen lassen – Abrechnungen genau kontrollieren

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. AWO Ludwigshafen: Vermieter und Energieunternehmen sollen Nebenkosten in Raten zahlen lassen – Abrechnungen genau kontrollieren In diesen Tagen erhalten viele Mieter*innen von Ihrem Vermieter*in und Ihrem Energieversorger die Schlussrechnungen der Nebenkostenabrechnungen. Viele dieser Rechnungen werden die Empfänger*innen in Angst und Schrecken versetzen, weil sie nicht wissen, wie sie den hohen Nachzahlungsbetrag … Mehr lesen

Ludwigshafen – Städtischer Haushalt nicht genehmigungsfähig – Fehlbetrag von 110 Mio. Euro macht Einsparungen in vielen Bereichen notwendig – Kürzung von freiwilligen Leistungen und Steuererhöhungen drohen – Vereine, Kultur und Bildungseinrichtungen besonders betroffen

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – (rbe) Ludwigshafen befindet sich in einer äusserst angespannten Haushaltskrise, nachdem die Kommunalaufsicht den geplanten Stadthaushalt kürzlich nicht genehmigt hat. Hierdurch ist die Stadt Luwigshafen derzeit zu großen Einsparungen in vielen Bereichen gezwungen. Insgesamt geht es um einen deutlich zu hohen Fehlbetrag von 110 Millionen Euro. Potenziell betroffen hiervon sind öffentliche … Mehr lesen

Heidelberg – Grundstückseigentümer und Erbbauberechtigte müssen 2022 Erklärung zum Grundbesitz abgeben – Höhe der Grundsteuer ändert sich zum Jahr 2025

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In Baden-Württemberg gibt es rund 5,6 Millionen Grundstücke, die neu bewertet werden müssen. Grund für die Neubewertung ist ein Urteil des Bundesverfassungsgerichts. Danach sind die Einheitswerte von 1964 als bisherige Basis für die Berechnung der Grundsteuer verfassungswidrig. Das im November 2020 verabschiedete Landesgrundsteuergesetz bildet ab 1. Januar 2025 die neue … Mehr lesen

Hockenheim – Neue Telefonnummern bei der Stadt

Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadtverwaltung Hockenheim bekommt ab dem neuen Jahr eine neue Telekommunikationsanlage. Damit ändern sich ab dem Montag, dem 17. Januar 2022, auch die Durchwahlnummern der Mitarbeitenden der Stadtverwaltung Hockenheim. Die neuen Nummern sind dann auf der Internetseite www.hockenheim.de zu finden. Die Telefonzentrale ist weiterhin unter der bekannten Nummer 06205 21-0 erreichbar. Hintergrund dafür … Mehr lesen

Germersheim – Zwischenstand zum Jahresende – Mehr als eine halbe Million Euro auf dem Spendenkonto „Weinregion für Weinregion – Südpfalz hilft dem Ahrtal“ eingegangen – Dank an Spenderinnen und Spender

Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Innerhalb von fünf Monaten haben die Südpfälzerinnen und Südpfälzer rund 502.000 Euro gespendet. Das ist der aktuelle Stand des Spendenkontos ‚Weinregion für Weinregion – Südpfalz hilft dem Ahrtal‘. „Wir sind sehr dankbar für das Engagement unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger und stolz auf den Zusammenhalt und die Hilfsbereitschaft, die unsere Südpfalz ausmachen. Danke … Mehr lesen

Eberbach -„Den Klinikstandort attraktiv halten!“ Ingrid Machauer wird neue Klinikleiterin der GRN-Klinik-Eberbach – Kooperation und gute Kommunikationsstruktur an erster Stelle

Eberbach / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/GRN-Klinik) – Ingrid Machauer (52) übernimmt am 1. Dezember die Leitung der GRN-Klinik Eberbach. Damit tritt sie die Nachfolge von Tim Egger an, der die Klinik Ende September verlassen hat. Machauer hat nach ihrer Ausbildung zur Fachkrankenschwester an der Fachhochschule Osnabrück ein wirtschaftswissenschaftliches Studium mit Schwerpunkt Pflege- und Gesundheitsmanagement absolviert … Mehr lesen

Landau – Haushaltsplanung in schwierigen Zeiten – Stadt Landau stellt Verwaltungsentwurf des Haushalts 2022 vor – Geplantes Defizit beträgt rund 3,67 Millionen Euro – OB Hirsch: Verwaltungsentwurf wird bisheriger Haushaltspolitik und nachhaltiger Stadtentwicklung gerecht

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch hat den Verwaltungsentwurf des städtischen Haushalts für das Jahr 2022 vorgelegt. Das Zahlenwerk sieht mit rund 3,67 Millionen Euro ein deutlich geringeres Defizit vor als noch im Nachtragshaushalt 2021 (14,58 Millionen Euro). „Auch, wenn der Haushaltsausgleich nicht gelingt, so stellen unsere Planungen doch eine deutliche Haushaltsverbesserung dar“, fasst der … Mehr lesen

Heidelberg – Gemeinderat: Fraktionen, Gruppierungen und Einzelstadträte reduzieren ihre finanziellen Mittel – Einsparungen für 2021 und 2022 von jährlich rund 50.000 Euro zur Haushalts-Entlastung nach Corona

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Corona-Pandemie sorgt für Mehrausgaben bei gleichzeitigen Einnahmenverlusten im Haushalt der Stadt Heidelberg. Um die städtischen Finanzen zu entlasten, verzichten die Fraktionen, Gruppierungen und Einzelstadträte im Gemeinderat in den Jahren 2021 und 2022 jährlich auf zusammen rund 50.000 Euro für Geschäftsaufwendungen. Das hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am 10. … Mehr lesen

Heidelberg – Haushalt: Städtische Finanzen entwickeln sich deutlich besser als erwartet! Verbesserung von über 30 Millionen Euro im laufenden Haushalt 2021 – Tendenz weiter positiv

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Finanzen der Stadt Heidelberg entwickeln sich deutlich besser als erwartet: Im Ergebnishaushalt rechnet die Kämmerei für 2021 mit einer Verbesserung von rund 21 Millionen Euro gegenüber dem Planansatz. Zugleich müssen für Investitionen im Finanzhaushalt rund 13 Millionen Euro weniger aufgebracht werden als angenommen. Aufgrund dieser positiven Gesamtentwicklung muss die … Mehr lesen

Seite 1 von 17
1 2 3 17
  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion

  • NEUESTES VIDEO

  • DIE NEUSTEN MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE
    >> IM VIDEOCENTER und
    >> BEI YOUTUBE

    Abonnieren bei Youtube!

  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

  • NEWS NACH DATUM

    Mai 2022
    M D M D F S S
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    3031  


web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN