• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Sparkasse Vorderpfalz

      Hockenheim – Steuerbescheide 2021 zugestellt

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadtverwaltung Hockenheim hat die Steuerbescheide für das Jahr 2021 an die Bürger zugestellt. Dabei sind folgende Hinweise zu beachten: Grundsteuer Am letzten Donnerstag (7. Januar 2021) wurden die Steuerbescheide an diejenigen Grundstückseigentümer versandt, bei denen sich der Steuerbe-trag geändert oder ein Eigentümerwechsel stattgefunden hat. Daher erhielt der Großteil der Steuerzahler für das … Mehr lesen

      Heidelberg – Neues Mitglied im Vorstand der SRH: Patrick Mombaur kehrt zum Heidelberger Bildungs- und Gesundheitsunternehmen zurück

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/SRH Holding) – Das Management-Team des Heidelberger Bildungs- und Gesundheitsunternehmens SRH wird künftig von Patrick Mombaur verstärkt. Der 51-jährige Diplom-Ingenieur ist vom Aufsichtsrat der SRH Holding zum Vorstandsmitglied bestellt worden. Er kehrt zur SRH zurück und hat sein neues Amt zum 19. November 2020 angetreten. „Mit Patrick Mombaur gewinnen wir einen international … Mehr lesen

      Ludwigshafen – CDU Ludwigshafen: Kommunaler Finanzausgleich muss dringend geändert werden

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Das heutige Urteil des Verfassungsgerichtshofs (VGH) Rheinland-Pfalz zum kommunalen Finanzausgleich in Rheinland-Pfalz kommentiert der CDU-Fraktionsvorsitzende Dr. Peter Uebel: „Das ist ein Schlag ins Gesicht für die rheinland-pfälzische Landesregierung. Städte wie Ludwigshafen,Pirmasens und Kaiserslautern sind mahnende Beispiele dafür, wie die Landesregierung ihre Kommunen ausbluten lässt. Oberzentren wie Ludwigshafen sind nicht nur wichtige … Mehr lesen

      Landau – „Lichtblick für kommunale Finanzen in schweren Zeiten“ – Landaus OB Hirsch begrüßt Verfassungsgerichtsurteil zum kommunalen Finanzausgleich

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch, zugleich stellvertretender Vorsitzender des rheinland-pfälzischen Städtetags, begrüßt das heutige Urteil des Verfassungsgerichtshofs in Koblenz zum kommunalen Finanzausgleich. Das Gericht gibt den klagenden Kommunen Pirmasens und Landkreis Kaiserslautern Recht und kommt zu dem Schluss, dass das Land den Städten, Kreisen und Gemeinden zu wenig Geld für die Übernahme von Pflichtaufgaben … Mehr lesen

      Sandhausen – „Sandhausen im Herzen und die Zukunft im Blick“ – 27-jähriger Jurist und CDU-Gemeinderat Hakan Günes bewirbt sich um das Bürgermeisteramt

      Sandhausen / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Hakan Günes) – „Die Zukunft im Blick. Das Vertraute im Sinn. Sandhausen im Herzen.“ – für den 27-jährigen Sandhäuser Juristen Hakan Günes sind diese Aussagen weit mehr als nur ein Wahlslogan. „Das ist die Basis meiner kommunalpolitischen Arbeit und meines ehrenamtlichen Engagements als Gemeinderat“, sagt Günes, „und das ist … Mehr lesen

      Eberbach – Operationssaal mit High-End-Level: Arbeiten am Neubau der Urologie an der GRN-Klinik Eberbach laufen nach Plan – Fertigstellung im Oktober

      Eberbach / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/GRN Klinik Eberbach) – Wenn alles so optimal weiterläuft, soll der Neubau der Urologie an der GRN-Klinik Eberbach im Oktober 2021 fertiggestellt sein. Der neue Klinikbereich hat ein Gesamtvolumen von rund 18 Millionen Euro und wurde erst durch die Zusage der Dietmar-Hopp-Stiftung über 5,5 Millionen Euro realisierbar. Aktuell bereits zu … Mehr lesen

      Landau – Mit Notfallkarte – Notfalldose – Vorsorgeordner gut ausgestattet – Seniorenbeirat und Projekt- Fachkräfte erarbeiten Konzept

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine Arbeitsgruppe aus Vertretern des Seniorenbeirates des Landkreises Südliche Weinstraße und Fachkräften im Projekt Gemeindeschwester plus hat sich mit der Vorsorge für medizinische Notfälle beschäftigt und das Konzept „ Notfallkarte – Notfalldose – Vorsorgeordner“ erarbeitet. Sie erläutern die drei Elemente des Konzepts, die im Notfall sogar Leben retten können. „Notfallkarte und Notfalldose sollen … Mehr lesen

      Landau – Per Mausklick zum Kinderbetreuungsplatz – Online-Portal KitaKids Landau geht am 1. Januar 2021 an den Start

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Über 30 Kitas unterschiedlicher Träger stehen den Landauerinnen und Landauern für die Betreuung ihrer Sprösslinge zu Verfügung. Doch welche davon ist die richtige? Einen Überblick über das Angebot in der Südpfalzmetropole mit weiterführenden Informationen zu den einzelnen Einrichtungen sowie die Möglichkeit, den Nachwuchs direkt für einen Platz in der Wunscheinrichtung vorzumerken, bietet ab … Mehr lesen

      Karlsruhe – bfv-Verbandstag: Vier erfolgreiche Wiederwahlen und zwei neue Gesichter im Präsidium

      Karlsruhe/Mannheim/Heidelberg. Der 39. Ordentliche Verbandstag, die Mitgliederversammlung des Badischen Fußballverbandes hat am Samstag das sechsköpfige Präsidium mit großer Mehrheit für die nächsten vier Jahre gewählt. Der alte und neue bfv-Präsident ist Ronny Zimmermann. 214 von 225 Delegierten hatten sich in die Konferenz eingewählt und über ihren personalisierten Wahlcode im Abstimmungstool authentifiziert. Und so konnte der … Mehr lesen

      Frankenthal – Straßenausbaubeiträge: Neue Satzung tritt in Kraft

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Wer in Frankenthal ein Grundstück besitzt, muss sich auf Veränderungen der wiederkehren-den Beiträge für den Straßenausbau einstellen. Bislang wurden diese Kosten gleichmäßig auf alle Grundstücksbesitzer im gesamten Stadtgebiet verteilt. Die Stadt trug 35 Prozent der Kos-ten. Zukünftig ist Frankenthal in zehn Abrechnungseinheiten eingeteilt, der Gemeindeanteil liegt zwischen 20 und 40 Prozent – je … Mehr lesen

      Landau – Coronavirus: Fallzahlen im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar – Nach aktuellem Stand (10.11.2020, 15:00 Uhr) haben sich seit der gestrigen Meldung 33 weitere Fälle des Coronavirus (COVID-19) im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau bestätigt. Insgesamt wurden 808 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Südliche Weinstraße an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. 473 Personen sind gesundet*. 7 Personen sind verstorben. Leider … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Die außerordentliche Wirtschaftshilfe für Gastronomie und Hotellerie ist zum Teil existenzgefährdend und muss nachjustiert werden

      Ludwigshafen / Landkreis Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Die außerordentliche Wirtschaftshilfe November 2020 für Unternehmen aus der Gastronomie und Hotellerie geht an einigen Unternehmen vorbei und ist zum Teil Existenzgefährdend! Betroffen sind Unternehmen, welche sich in der Pandemie-Zeit vergrößert haben und Arbeitsplätze geschaffen haben! Diese fallen aus der Förderung. Es geht um die Existenz … Mehr lesen

      Worms – Controlling-Experte bereichert den Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Hochschule Worms

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit Beginn des Wintersemesters hat Prof. Dr. Mario Stoffels seine Lehrtätigkeit an der Hochschule Worms aufgenommen. Die Studienrichtung International Management / Handelsmanagement konnte mit ihm einen Experten für den Schwerpunkt Controlling an die Hochschule Worms berufen. Prof. Stoffels ergänzt das Wormser Team ideal und wird sowohl in den Bachelor-, als … Mehr lesen

      Heidelberg – Gemeinderat beschließt Nachtragshaushalt 2020 und Fortsetzung von 40 Bauvorhaben – Zuschüsse der Stadt für rund 50 soziale und kulturelle Träger werden in gleicher Höhe fortgeführt

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Gemeinderat hat sich in seiner Sitzung am Donnerstag, 8. Oktober 2020, mit den Auswirkungen der Corona-Krise auf die kommunalen Finanzen der Stadt Heidelberg beschäftigt: Einnahmeverluste und Kostensteigerungen führen dazu, dass die Stadt das laufende Haushaltsjahr mit einem Minus von rund 20 Millionen Euro abschließen muss – trotz Hilfspaketen von … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Sanierung und Ausbau von Schulen und Kitas: Neue Planungsstrategie und mehr Transparenz

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Um Schulen und Kitas künftig schneller und bedarfsorientierter sanieren und ausbauen zu können, wird die Stadt Ludwigshafen ihre strategische Bedarfsplanung neu aufstellen. Den Grundstein dafür hat eine aus allen betroffenen Dezernaten (Finanzen, Schulen, Jugend und Familie sowie Bauen) eingerichtete Arbeitsgruppe gelegt. Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck hatte darum gebeten, Strukturen und Hemmnisse bei … Mehr lesen

      Wiesloch – FDP-Stadtrat Thorsten Krings: „Nachtragshaushalt für Wiesloch ist nicht generationengerecht!“ Risikomanagement ist für die Stadt Wiesloch dringend angeraten!

      Wiesloch / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In der Gemeinderatssitzung vom 30. September 2020 wurden ein Nachtragshaushalt für das Jahr 2020 sowie eine neue Mittelfristplanung verabschiedet. FDP-Stadtrat Krings stimmte als einziger gegen den Nachtragshaushalt und die Mittelfristplanung. Der Haushalt 2020 ist durch nicht essentielle Kosten wie Schwimmbadöffnung und Palatin unnötig belastet worden. Die Mittelfristplanung lässt der Stadt … Mehr lesen

      Speyer – Fast Normalbetrieb beim JSV Speyer Judo – Kleines internes Turnier statt Bundesliga Großkampf

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Wenigstens ein kleines Bisschen Normalbetrieb Internes Turnier statt Bundesliga-Großkampftag beim JSV Speyer Eigentlich hätte am vergangenen Samstag den ganzen Tag Hochbetrieb im Speyerer Judomaxx herrschen sollen. Ein Dreifach-Kampftag der 1. Bundesliga der Männer und der Frauen sowie der 2. Bundesliga der Frauen war im Terminplan vorgesehen. Doch bekanntlich kam alles anders – pandemiebedingt … Mehr lesen

      Hirschberg – Kreisparteitag der Freien Demokraten wählte Leitungsgremium neu

      Hirschberg / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Im Vorstand der FDP Rhein-Neckar sind zur Hälfte Frauen Kreisparteitag der Freien Demokraten wählte Leitungsgremium neu Titelbild:Hinten v.l.: Jochen Haußmann (stellv. Vorsitzender der FDP/DVP-Landtagsfraktion), Dr. Michael Kunzmann, Andreas Maier, Claudia Felden, Dr. Matthias Spanier (alle Vorstandsmitglieder der FDP Rhein-Neckar), Dr. Jens Brandenburg (FDP-Bundestagsabgeordneter),. Vorne v.l.: Silke Buschulte-Ding, Dietrich Herold, … Mehr lesen

      Ludwigshafen – CDU: Entscheidung am Montag sehr weitreichend – Teilkonzepte fehlen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. „Die Entscheidung braucht noch Zeit. Es sind viele Fragen noch nicht ausreichend beantwortet“, so kommentiert Dr. Peter Uebel, Vorsitzender der CDU Stadtratsfraktion, die bevorstehende Sitzung des Stadtrates am kommenden Montag mit den Themen „Rathaus und Stadtstraße“. Für eine solch weitreichende Entscheidung müsse man in Ruhe abwägen können. „Wir haben deshalb der … Mehr lesen

      Heidelberg – Nachtragshaushalt: Kreditaufnahme der Stadt für 2020 verdoppelt sich auf 56,5 Millionen Euro!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Coronavirus-Pandemie belastet mit ihren Folgen die kommunalen Finanzen der Stadt Heidelberg erheblich: Massive Einnahmeausfälle und zusätzliche Ausgaben – insbesondere für Schutzmaßnahmen, aber auch zur Vermeidung und Beseitigung von Schäden der Corona-Krise – machen für die Stadt Heidelberg für das aktuelle Haushaltsjahr 2020 die Aufstellung eines Nachtragshaushalts erforderlich. Dieser wird … Mehr lesen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Mensch und Mobilität – wie sich unser Verhältnis zum Auto verändert

      Mannheim / Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Laut den offiziellen Statistiken des Verkehrsministeriums besitzen 83 Prozent der Mannheimer Bürger und Bürgerinnen über 17 Jahren einen PKW-Führerschein (Stand 2017). Jedes Jahr kommen neue Personen dazu. Mit der Fahrerlaubnis geht oft der Schritt einher, sich ein eigenes Auto anzuschaffen – gerade in Deutschland hat der PKW unter … Mehr lesen

      Hockenheim – Gemeinsamen Austausch stärken

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Über 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind bei der Stadtverwaltung Ho-ckenheim beschäftigt. Da kommen im Laufe des Jahres einige Jubiläen un-ter den Kolleginnen und Kollegen zusammen. Eine gute Gelegenheit für Oberbürgermeister Marcus Zeitler also, alle Jubilare „zusammenzutrom-meln“ und eine gemeinsame Ehrung für die langjährige Treue zur Stadt Ho-ckenheim durchzuführen. Gesagt, getan – am Mittwoch, … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Rückläufige Gewerbeflächen in Ludwigshafen: IHK Pfalz in Sorge um den Wirtschaftsstandort

      Ludwigshafen/ Metropolregion Rhein-Neckar. Viele Betriebe in Ludwigshafen machen sich zunehmend Sorgen um die künftige Entwicklung ihres Wirtschaftsstandorts. „Die IHK Pfalz erreichen vermehrt Anfragen von besorgten Unternehmen zu den Planungen der Stadt“, so Mathias Berkel, Geschäftsführer der Berkel Unternehmung GmbH & Co. KG und Vorsitzender der IHK Tischrunde Ludwigshafen. Grund sind mehrere Entscheidungen der Stadt Ludwigshafen, … Mehr lesen

      Mannheim – Nachtragshaushalt 2020 – Regierungspräsidium attestiert Gesetzmäßigkeit

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Corona-Pandemie hat sich stark auf die Finanzen der Stadt Mannheim und ihrer Beteiligungsgesellschaften ausgewirkt. Die ungeplanten Mehraufwendungen nehmen im Verhältnis zu den Gesamtaufwendungen ein so erhebliches Ausmaß an, dass nach der Gemeindeordnung Baden-Württemberg ein Nachtragshaushalt notwendig wurde. Der Gemeinderat hat daher auf Vorschlag der Verwaltung am 28. Juli, nur sieben Monate nach … Mehr lesen

      Heidelberg – Glasfaser-Ausbau: Mehr Tempo für Heidelberg!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Deusche Telekom AG) -Die Telekom baut ihr Netz in Heidelberg aus. Das Ausbaugebiet umfasst rund 52.000 Haushalte in der Altstadt und Weststadt, Bergheim, sowie den Stadtteilen Rohrbach, Pfaffengrund, Wieblingen, Kirchheim, Neuenheim, Schlierbach und Ziegelhausen. Das neue Netz ist so leistungsstark, dass Arbeiten und Lernen zuhause, Video-Konferenzen, Surfen und Streamen gleichzeitig möglich sind. … Mehr lesen

      Seite 1 von 14
      1 2 3 14
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X