Ludwigshafen – Mehrere Hundert Gäste feierten große Party beim Blieskönig!

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Am Wochenende feierten Hunderte Gäste Saison Eröffnungsparty beim Blieskönig in der Bliesstraße 136. Der attraktive Biergarten, herrlich gelegen am Naturbad Blies mit Kinderspielplatz, bietet Frühstück und warme Küche mit Pfälzer Spezialitäten, Baguette, Flammkuchen, frisch zubereitete Salate und Nudelgerichte. Alle Infos zu den umfangreichen Angeboten finden Sie unter www.blieskönig.de Besucher des … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Sommerzeit Reisezeit – Trends und Tipps vom Reisebüro Dürk

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Sommerzeit Reisezeit, wo geht die Reise hin? Wir von www.mrn-news.de sind im Reisebüro Dürk in Ruchheim der Frage nachgegangen. Das Reiseunternehmen das bereits vor 40 Jahren als Anbieter von Busreisen startete, kann also auf jahrzehnte lange Erfahrung zurückblicken. Der Reisemarkt ist so individuell, dass es nicht einfach ist eindeutige Trends … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Partytime beim Blieskönig – Saisoneröffnung mit Flow Control – Auf die Fußball WM 2018 vorbereitet! (Video)

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Morgen am Samstag den 14.04.2018 startet der Blieskönig mit einer Eröffnungsparty offiziell in die Sommersaison 2018. Ab 18:00 heißt es Partytime mit Musik von Flow Control im Biergarten. Auf was sich die Gäste in der Sommer-Saison 2018 alles freuen dürfen erläutert uns Steven Bregenzer im Video: Info: www.blieskönig.de Blieskönig Bliesstr.136 … Mehr lesen

      Frankenthal – Tausende Besucher beim verkaufsoffenen Sonntag – Oberbürgermeister, Besucher und Geschäftsleute zufrieden

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar – Am Sonntag fand in Frankenthal ein verkaufsoffener Sonntag statt. Bei herrlichem Ausflugswetter fanden Gäste aus der gesamten Region in die Einkaufsstadt der Vorderpfalz. So haben sich bespielsweise zwei Damen aus Schifferstadt den nächsten verkaufsoffenen Sonntag in Frankenthal bereits vorgemerkt.

      Frankenthal – Bei herrlichem Wetter eröffnete OB Martin Hebich mit Miss Strohhut Jenny Neufeld den Frankenthaler Frühjahrsmarkt

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar – Frankenthal, die pulsierende Stadt in der Vorderpfalz, ist am Wochenende wieder aktiv. Am Freitag Abend wurde der Frankenthaler Frühjahrsmarkt von Oberbürgermeister Martin Hebich und Miss Strohhut, Jenny Neufeld, mit einem Fassbieranstich feierlich eröffnet. Heute, ab 13:00 Uhr, lädt Frankenthal zum verkaufsoffenen Sonntag in die Innenstadt. Einzelhandel und Cafès sind für … Mehr lesen

      Dannstadt-Schauernheim – Blue Sun feiert 2. Geburtstag mit toller Party

      Dannstadt-Schauernheim / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar – Zwei Jahre ist es nun her, dass Hakke Ugrasiz und Sandra Schuch ein leerstehendes Bistro im Dannstadter Gewerbegebiet übernahmen. Im April 2016 wurde nach langer Renovierungszeit die Wiedereröffnung gefeiert. Seitdem fand das Lokal großen Zuspruch. Dafür bedankte sich das Team von Geschäftsführerin Sandra Schuch nun mit einer Party … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Schmuddelwetter? Dann ab ins Kino – Kinoprogramm im Capitol LichtspielTheater Limburgerhof

      Rhein-Pfalz-Kreis – Limburgerhof / Metropolregion Rhein-Neckar – Kinoprogramm im Capitol LichtspielTheater Limburgerhof ab 22.03.2018 Do, 22.03.2018 ab 19:00 Uhr Kirche & Kino mit geistlichem Impuls ICH, JUDAS – DER FILM Limburgerhof – Capitol präsentiert die Berliner Philharmoniker mit der Johannes-Passion von J. S. Bach Fr, 23.03.2018 um 20:15 Uhr AUS DEM NICHTS So, 25.03.2018 um … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Landrat Clemens Körner lud Weinpaten zur Rosenpflanzung mit Weinprinzessin Isabell Grüber in den Landratswingert

      Rhein-Pfalz-Kreis – Kleinniedesheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Weinprinzessin Isabell Grüber pflanzt gleichnamige Rose – Das jährliche Rosenpflanzen und Rebenschneiden im Landratswingert in Kleinniedesheim fand dieses Jahr schon recht früh am 3. März 2018 statt. Landrat Clemens Körner durfte bei frostigen Temperaturen und schneebedeckten Weinfeldern mit Isabell Grüber, Pfälzische Weinprinzessin, hohen Besuch begrüßen. Zusammen pflanzten sie … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Großer Andrang bei Dürk-Reisen – Infos von Andre Rieu in Wien über Flußkreuzfahrten bis hin zu Tagungs- und Gruppenreisen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Interessante Einblicke in den Reisemarkt gab es beim „Tag der offenen Tür“ bei Dürk-Reisen. Dementsprechend groß war der Andrang an Besuchern die sich über aktuelle Reisetrends und Angebote informieren wollten und sie wurden nicht enttäuscht. Bild – zum Teil kein Durchkommen alle Beratungsplätze besetzt Neben der sehr individuellen Beratung durch … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Tolle Rabatte bei Dürk-Reisen beim Tag der offenen Tür am 25. Februar

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Neu! Am 25. Februar 2018 lädt Dürk-Reisen von 10:00 bis 16:00 Uhr zum „Tag der offenen Tür“ für die ganze Familie ein. Der Eintritt ist frei! Veranstaltungsort ist der neue Betriebshof in Ruchheim, am Herrschaftsweiher 2, der bei dieser Gelegenheit auch gleich besichtigt werden kann. Ein tolles Programm, Besichtigung des … Mehr lesen

      Frankenthal – Über 40 000 Besucher beim Fasnachtsumzug 2018

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar – 80 Zugnummern sorgten beim diesjährigen Fasnachtsumzug in Frankenthal, mit Musik und Hellau für gute Stimmung bei den Teilnehmern und den über 40 000 Besuchern aus nah und fern.

      Ludwigshafen – Tolle Rabatte bei Dürk-Reisen beim Tag der offenen Tür am 25. Februar

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Neu! Am 25. Februar 2018 lädt Dürk-Reisen von 10:00 bis 16:00 Uhr zum „Tag der offenen Tür“ für die ganze Familie ein. Der Eintritt ist frei! Veranstaltungsort ist der neue Betriebshof in Ruchheim, am Herrschaftsweiher 2, der bei dieser Gelegenheit auch gleich besichtigt werden kann. Ein tolles Programm, Besichtigung des … Mehr lesen

      Heidelberg – So hat die Stadt Fasching 2018 gefeiert

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Zwei Tage Sonnenschein, zwei Tage Ausnahmezustand in der Stadt: Am Rosenmontag stürmten die Kurpfälzer Trabanten das Rathaus. Am Faschingsdienstag feierten tausende Närrinnen und Narren fröhlich und ausgelassen den Faschingsumzug. MRN-NEWS war dabei. Ein Video von Atossa Kamran

      Frankenthal – Friedrich-Schiller-Realschule plus organisiert Tombola für „Schülerhilfe Kenia Direkt e.V“

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Friedrich-Schiller-Realschule plus veranstaltete am Freitag, den 26.01.2018 im Rahmen „Schule ohne Rassismus, Schule mit Courage“ eine Tombola zu Gunsten der „Schülerhilfe Kenia Direkt e.V“. Als Losfee und Schirmherr der Veranstaltung konnte der CDU Landtagsabgeordnete Christian Baldauf gewonnen werden. Als Hauptpreis gab es u. a. Eintrittskarten für ein Bundesligaspiel vom … Mehr lesen

      Worms – Programm der Nibelungenfestspiele für die nächsten fünf Jahre vorgestellt (Video)

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar – (rbe) Am Donnerstag, 25.01.2018, präsentierten die Verantwortlichen der Nibelungen-Festspiele Worms, im Restaurant LaCorange im Modehaus Engelhorn in Mannheim, über das kommende Programm des Wormser Schauspielfestivals. Zusammen mit Worms‘ Oberbürgermeister Michael Kissel gaben Intendant Nico Hofmann und der künstlerische Leiter Thomas Laue einen vorrausschauenden Überblick über die geplanten Aufführungen der nächsten … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Neue Rheinfähre – Rheinfähre Altrip GmbH investiert in neue Fähre


      Rhein-Pfalz-Kreis/Altrip/Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar.

      Die Fährstelle Altrip-Mannheim wurde im Jahre 1262 erstmals urkundlich erwähnt, 1955 die Rheinfähre Altrip GmbH von der Stadt Mannheim, dem damaligen Landkreis Ludwigshafen und der Gemeinde Altrip unter dem damaligen Geschäftsführer Philipp Hermann Hook gegründet. Das erklärte Ziel war eine zuverlässige Verbindung über den Rhein zwischen der Fährstelle Altrip und Mannheim langfristig zu gewährleiten.

      Am 25. Januar 1958 nahm die erste Motorfähre mit einer Kapazität von zehn Autos ihren Betrieb auf. Nach 34 Jahren wurde diese unter Geschäftsführer Willi Kotter durch die jetzige Fähre ersetzt, 2011/2012 um insgesamt sieben Meter verlängert, um seitdem 21 Autos aufnehmen zu können.

      Unter dem amtierenden Geschäftsführer Jürgen Jacob steuert die Gesellschaft weiter auf Erfolgskurs. Die Gesellschaft präsentiert sich heute als ein liquides und leistungsfähiges Unternehmen, dass für die Region mit seiner Fährverbindung zwischen Altrip und Mannheim nach wie vor ein wichtiger und geschätzter Partner im regionalen verkehrlichen Angebot ist.
      Die Leistungsfähigkeit der Fähre Altrip-Mannheim wird derzeit voll ausgereizt. In den letzten zehn Jahren haben sich die Umsatzzahlen der Rheinfähre Altrip GmbH verdoppelt, jährlich werden -mit steigender Tendenz – 685.000 Autos und 150.000 Personen mit Fahrrädern transportiert.

      Vor dem Hintergrund, dass die im Einsatz befindliche Fähre an die Grenze ihrer technischen Betriebszeit gekommen ist, dass insbesondere neben den anstehenden Wartungsarbeiten, gutachterlich bestätige Reparaturarbeiten im sechsstelligen Bereich zu erwarten sind, hat sich die Gesellschafterversammlung der Altriper Rheinfähre mit der Frage des zukünftigen Betriebes befasst.

      Die Gesellschaft erwartet durch deutliche Effizienzsteigerungen eine weitere positive Entwicklung, sodass die Gesellschafterversammlung der Rheinfähre Altrip GmbH unter Vorsitz von Bürgermeister Lothar Quast (Mannheim) mit Zustimmung des Vertreters des Rhein-Pfalz-Kreises, Landrat Clemens Körner, auch auf dieser Basis, der Empfehlung der Geschäftsführung folgte und dem Grundsatzbeschluss für die Anschaffung eines neuen -24 Autos fassenden- Fährschiffs für rund 3,5 Millionen Euro zugestimmt hat .Die Entscheidung basiert auf dem Fundament einer sehr guten Liquiditätssituation der Rheinfähre Altrip GmbH und der Tatsache, dass die Gesellschafter für diese Investition nicht zusätzlich Geld aufbringen müssen.

      Das neue Fährschiff soll unter anderem mit vier Motoren und vier Antriebspropellern ausgestattet werden, um eine diesbezügliche Wartung bzw. Reparatur auch im Fahrbetrieb durchführen und Ausfälle vermeiden zu können. Mit einer schnelleren Fähre können täglich rund 40 Einzelfahrten (plus 20 Prozent) mehr realisiert werden. Dabei galt es zu beachten, dass die zuständige Wasser- und Schifffahrtsverwaltung vorgibt, dass die bisherigen Ausmaße nicht deutlich überschreiten werden dürfen. Die Altriper Fähre hat eine lange Tradition, die durch die Investition in die Zukunft somit aufrechterhalten werden kann.

      Informationen zur Rheinfähre Altrip GmbH finden Sie unter www.rheinfaehre-altrip.com. Bildmaterial zur aktuellen Fähre finden Sie ebenfalls unter www.mannheim.de.

      Quelle Rheinfähre Altrip GmbH.

      Mannheim – Der Turm ist gesprengt

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Am Sonntag wurde auf dem Gelände der Franklin Village der Funkturm gespengt. Auf dem ehemaligen Militärgelände sollen künftig u. a. Studentenwohnungen entstehen. Der Funkturm auf Funari ist gefallen Knapp 500 Schaulustige fanden sich am vergangenen Sonntag auf FRANKLIN zusammen, um den Sprengabbruch des Funkturms zu beobachten. Nach der finalen Sicherheitsfreigabe … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadt lädt zum Bürgerfest 2018 in die Bahnstadt – Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner hält Neujahrsansprache

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg lädt die gesamte Metropolregion Rhein-Neckar zu ihrem Bürgerfest 2018 am 14. Januar in die Bahnstadt. Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner hält um 11.30 Uhr seine Neujahrsrede 2018 und informiert die Bürger zur aktuellen Stadtentwicklung. Besucher können sich auf zahlreiche informative Vorträge und spannende Events freuen. Im Interview … Mehr lesen

      Frankenthal – Mit „Cono“ La Regina verabschiedet sich eine Frankenthaler Instutition

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar – Eine emotionale Verabschiedung gab es am 30.12.2017 in Frankenthal. „Cono“ La Regina und seine Familie sorgten 21 Jahre für beste Pizza und Pasta im Frankenthaler Schützenhaus. Nun sagte der charmante Italiener mit Pizza und frei Getränke auf Wiedersehen.

      Ludwigshafen – Schuh-Keller mit attraktiven Angeboten vor Ort und im neuen Onlineshop

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Mit Lady’s only startet das renommierte Ludwigshafener Schuhhaus Schuh-Keller ab heute mit attraktiven Angeboten vor Ort und im neuen Onlineshop in den Winterschlussverkauf. Aber nicht „nur“ Lady’s finden durch eine exclusive Beratung den passenden Schuh, sondern auch Wanderfreunde und Herren. Stolz ist Juniorchef, Markus Keller-Leist, dass der Relaunch des neuen … Mehr lesen

      Maxdorf – Feierliche Neueröffnung der Cafe Bar „Zeitlos“

      Maxdorf / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar – Nach einer längeren Umbauphase wurde in Maxdorf die Cafe-Bar „Zeitlos“ eröffnet. Am Rande von Maxdorf, genauer gesagt am Großmarkt 2, findet man in den renovierten Räumlichkeiten die neue Location. Die neuen Pächter Vanessa Ziegler und Lukas Majewski wollen mit Ihrer neu geschaffene Oase neuen Schwung in die Bistroszene … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Rad und Sport Fecht lockt mit Weihnachtsangeboten für Last-Minute-Shopper

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Klassischerweise lässt sich die Menschheit kurz vor Weihnachten in zwei Lager einteilen: Auf der einen Seite gibt es die Personen, die bereits bei den ersten hochsommerlichen Temperaturen sämtliche Weihnachtsgeschenke beisammen haben. Auf der anderen Seite gibt es die Last-Minute-Shopper: Die Plätzchen sind bereits gebacken, die Weihnachtslieder unzählige Male gesungen und auch … Mehr lesen

      Altrip – Premiere beim Hotel Darstein – Für die Betriebs- oder Familienfeier den romantischen Weihnachtsmarkt am Seeufer buchen

      Altrip / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar – Das Hotel Darstein öffnet dieses Jahr zum ersten Mal einen hauseigenen Weihnachtsmarkt direkt am Seeufer der Blauen Adria. Familie Darstein und ihr Team haben mit viel Liebe zum Detail ein kleines, romantisches Weihnachtsdorf geschaffen, das zum Verweilen einlädt. Der Anblick ist wirklich bezaubernd. In 5 kleinen Hütten werden … Mehr lesen

      1 2 3 14
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X