• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      südliche Weinstraße – Deutsch-französische Notarztkooperation wieder aufgenommen

      südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar Nach rund 16 Wochen konnte nun aufgrund der rückläufigen Pandemielage die deutsch-französische Notarztkooperation wieder aufgenommen werden. Nachdem das Robert-Koch-Institut in der Pandemie-Lage das Elsass als Risikogebiet eingestuft hatte, musste der DRK-Rettungsdienst Südpfalz im März leider die Kooperation des gemeinsamen Notarztdienstes zwischen dem Klinikum Bad Bergzabern und dem Hospital in Wissembourg … Mehr lesen

      Heidelberg – ARTORT 020 „Geisterspiele – Fest der Künste“ – Das beliebte Heidelberger Kunstereignis im öffentlichen Raum beginnt am 9. Juli

      Heidelberg / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar – ARTORT 020 „Geisterspiele – Fest der Künste“ findet an acht Abenden von 9. bis 12. Juli und 16. bis 19. Juli ab 20.30 auf dem Festgelände Heidelberger Airfield in Kirchheim/Pfaffengrund statt. Pro Vorstellung sind voraussichtlich 100 Personen zugelassen, die in zwei Gruppen eingeteilt das vielseitige Programm in den … Mehr lesen

      Heidelberg – Literatur frei Haus! Heidelberger Literaturtage präsentieren sich noch bis 28. Juni als Online-Festival!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Autoren auf dem Sofa treffen: Erstmals in seiner traditionsreichen Geschichte sind die Heidelberger Literaturtage wegen der Corona-Pandemie vom 24. bis 28. Juni als reines Online-Festival gestartet . Am vergangenen Mittwoch, 24. Juni 2020, um 18.30 Uhr startete die 26. Ausgabe des Festivals online unter www.heidelberger-literaturtage.de eröffnet, unter anderem mit Grußworten … Mehr lesen

      Speyer – Weggefährten aus Kirche, Politik und Gesellschaft nehmen Abschied von Bischof Anton Schlembach

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Dankbarkeit und Anerkennung für seinen treuen Dienst am Glauben Weggefährten aus Kirche, Politik und Gesellschaft nehmen Abschied von Bischof Anton Schlembach – Bischof Wiesemann: „Sein Lebenszeugnis ist Vermächtnis und Auftrag.“ Mit einem feierlichen Requiem im Speyer Dom haben heute zahlreiche Angehörige, Freunde und Weggefährten aus Kirche, Politik und Gesellschaft Abschied von Bischof Anton … Mehr lesen

      Landau – Oberverwaltungsgericht: Schülerbeförderungskosten sind auch für Kinder sog. Grenzgänger mit Wohnsitz in Frankreich zu übernehmen – Ausschluss nach rheinland-pfälzischem Schulgesetz ist europarechtswidrig – Landrat appelliert an europafreundliche Lösung

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Beschränkung der Übernahme von Schülerbeförderungskosten auf Kinder, die ihren Wohnsitz in Rheinland-Pfalz haben, ist europarechtswidrig, soweit Kinder sogenannter Grenzgänger betroffen sind. Darunter sind EU-Bürger zu verstehen, die ihren Wohnsitz im EU-Ausland haben, aber in Deutschland arbeiten. Das Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz (OVG) hat nun die Berufung zurückgewiesen und die Entscheidung des Verwaltungsgerichts Neustadt bestätigt, … Mehr lesen

      „Tod, wo ist dein Sieg? Tod, wo ist dein Stachel?“ – Bischof em. Dr. Anton Schlembach wurde zum Abschied in der Friedenskirche St. Bernhard in Speyer aufgebahrt

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Rahmen einer Vesper begann am Sonntag, den 21. Juni, in der Friedenskirche St. Bernhard in Speyer, der persönliche Abschied von Bischof em. Dr. Anton Schlembach. Das Abendgebet wurde in Anwesenheit von Familie, Domkapitel und zahlreichen weiteren Gästen begangen. Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann verglich dabei Altbischof Schlembach mit dem Apostel Paulus, der im … Mehr lesen

      Walldorf – Metropolink-Festival in Walldorf – Künstler Nubian aktiv ab 22. Juni

      Walldorf/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Metropolink-Festival ist wieder zu Gast in Walldorf. Bereits vor dem offiziellen Start in Heidelberg in diesem Sommer wird in der Woche vom 22. Juni in Walldorf eine Wand künstlerisch gestaltet. Bürgermeisterin Christiane Staab freut sich, dass die Stadt nach den vielen coronabedingten Veranstaltungsabsagen wieder ein interessantes und leicht zugängliches Angebot unter freiem … Mehr lesen

      Mannheim – Drei Männer mittels LKW eingeschleust

      Mannheim /Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) – Am vergangenen Freitagabend wurden auf einem Parkplatz an der BAB 6, auf Höhe St. Leon-Rot, drei männliche Afghanen im Alter von 18, 21 und 28 festgestellt. Bis zu ihrem Entdecken durch den LKW-Fahrer befanden sich die Männer im Laderaum des Aufliegers. Wo die drei Männer eingestiegen sind, ist derzeit nicht bekannt. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Vorfreude auf September im Theater im Pfalzbau: Neuer Spielplan wurde vorgestellt

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Das Programm der Spielzeit 2020/21 Mit einem spannungsvollen Spielplan aus internationalen und nationalen Gastspielen warten die Pfalzbau Bühnen in der kommenden Spielzeit 2020/21 auf. Die Festspiele Ludwigshafen 2020 glänzen mit einer Werkschau der Schaubühne Berlin und einer Eigenproduktion. Auf dem Programm stehen u.a. Herbert Fritschs groteskkomische Inszenierung von Molières Komödie Amphitryon … Mehr lesen

      Lauterbourg – Grenzkontrollen zu Frankreich ab heute gelockert

      Lauterbourg / Frankreich Auch die Grenzkontrollen zu Frankreich werden ab heute gelockert. Ab dem 16 Mai dürfen wieder alle Grenzübergänge genutzt werden. Weiterhin werde es aber “Stichprobenkontrollen” geben, es bedarf aber weiterhin einem triftigen Grund für die Einreise, eine Einreise aus touristischen Gründen oder z.B. zum Einkaufen, Tanken etc. ist jedoch weiterhin nicht gestattet. Bundespolizei … Mehr lesen

      Mannheim – IHK Rhein-Neckar setzt auf schnelle Umsetzung in Baden-Württemberg: Verzicht auf Quarantäne nach Einsätzen in EU-Ländern und der Schweiz

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. IHK Rhein-Neckar setzt auf schnelle Umsetzung in Baden-Württemberg: Verzicht auf Quarantäne nach Einsätzen in EU-Ländern und der Schweiz „Wir freuen uns, dass sich Bund und Länder auf eine zeitnahe Aufhebung der Quarantänepflichten für Rückkehrer und Einreisende aus anderen EU-Ländern und der Schweiz geeinigt haben. Es ist gut, dass so eine Einigung … Mehr lesen

      Sinsheim – Technik Museum Sinsheim öffnete wieder seine Tore

      Sinsheim/Metropolregion Rhein-Neckar.Museum begrüßt erste Besucher Technik Museum Sinsheim öffnete wieder seine Tore „Endlich – wir haben wieder geöffnet“, sagt Museumspräsident Hermann Layher und durchtrennt zusammen mit dem Geschäftsführer Matthias Templin am 6. Mai, am 39. Geburtstag des Museums, um kurz nach 9 Uhr symbolträchtig das rote Band. „Wir freuen uns darauf, die Besucher hier im … Mehr lesen

      Wörth – LKW auf der #B9 in Vollbrand

      Wörth/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Wörth; Am 28.04.2020 um 22:26 Uhr befuhr der Fahrer eines LKW die B9 von Frankreich kommend in Richtung Kandel. Im Bereich Büchelberg hörte der Fahrer einen Knall und stellte kurz danach fest, dass Flammen am Anhänger austraten. Ein Versuch des Fahrers zu löschen schlug auf Grund der Brandausbreitung fehl. Die alarmierten Feuerwehren … Mehr lesen

      Mainz – Corona-Pandemie/Französischer Staatspräsident dankt Ministerpräsidentin Malu Dreyer für die Behandlung französischer Patienten

      Mainz Französischer Staatspräsident dankt Ministerpräsidentin Malu Dreyer für die Behandlung französischer Patienten Der französische Staatspräsident Emmanuel Macron hat Rheinland-Pfalz für die Behandlung französischer Covid-19 Patienten gedankt. In einem persönlichen Brief an Ministerpräsidentin Malu Dreyer würdigt er das große solidarische Engagement des Landes, das insgesamt 19 französische Patientinnen und Patienten aufgenommen hat. „Den betroffenen Personen, bei … Mehr lesen

      Landau – Freundschaft in Zeiten von Corona – Stadt Landau, Landkreis Südliche Weinstraße und Landkreis Germersheim unterstützen deutsch-französischen Solidaritätsaufruf

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. „Die Grenzen schließen sich, aber nicht unsere Herzen!“: So steht es in dem deutsch-französischen Solidaritätsaufruf, den jetzt auch Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch, der Landrat des Landkreises Südliche Weinstraße, Dietmar Seefeldt, und der Landrat des Landkreises Germersheim, Dr. Fritz Brechtel, unterzeichnet haben. Gemeinsam mit etwa 200 anderen Amtsträgerinnen und Amtsträgern aus dem Elsass und … Mehr lesen

      Germersheim – Freundschaft in Zeiten von Corona – Stadt Landau, Landkreis Südliche Weinstraße und Landkreis Germersheim unterstützen deutsch-französischen Solidaritätsaufruf

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Die Grenzen schließen sich, aber nicht unsere Herzen!“: So steht es in dem deutsch-französischen Solidaritätsaufruf, den jetzt auch Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch, der Landrat des Landkreises Südliche Weinstraße, Dietmar Seefeldt, und der Landrat des Landkreises Germersheim, Dr. Fritz Brechtel, unterzeichnet haben. Gemeinsam mit etwa 200 anderen Amtsträgerinnen und Amtsträgern aus dem Elsass … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Neuer Bürgerfonds fördert deutsch-französische Begegnungen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Mit einem gemeinsamen Bürgerfonds wollen Deutschland und Frankreich den zivilgesell-schaftlichen Austausch zwischen beiden Ländern fördern und den europäischen Zusammen-halt vertiefen. Der neu aufgelegte Deutsch-Französische Bürgerfonds verfügt über ein Ge-samtbudget von 2,4 Millionen Euro, so die beiden Ludwigshafener SPD-Landtagsabge-ordneten Heike Scharfenberger und Anke Simon. Gefördert werden auch Projekte in Rheinland-Pfalz, die deutsch-französische … Mehr lesen

      Landau – Von Pop über Operette bis Heavy Metal – LandauLivestream ist erfolgreich gestartet

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. „Tolle Sache, schöner Auftritt“, „Super Musikerinnen und Musiker“ und „Wirklich tolle Band und super Aufnahme“: Der neue LandauLivestream kommt gut an – das wird schon an den Kommentaren während der Übertragung auf Facebook und YouTube deutlich. Das Online-Angebot wurde von der städtischen Kulturabteilung und der Stadtholding Landau in der Pfalz GmbH ins Leben … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Im Rahmen der Hilfsaktion #HelpingHands spendet BASF über 100 Millionen Atemschutzmasken

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Spenden an Bundesrepublik Deutschland und Land Rheinland-Pfalz BASF schafft allein in Deutschland Produktionskapazitäten für 1 Million Liter Desinfektionsmittel und versorgt Einrichtungen des Gesundheitswesens kostenlos. Im Rahmen der BASF-Hilfsaktion „Helping Hands“ im Kampf gegen die Corona-Pandemie spendet BASF 100 Millionen Mund-Nasen-Schutzmasken an die Bundesrepublik Deutschland. Zusätzlich spendet das Unternehmen dem Land Rheinland-Pfalz … Mehr lesen

      Ludigshafen – Digitaler Ausflug ins WHM – Sammlungspräsentation “Abstrakte Welten – Zwischen Expressionismus und Konstruktivismus” als 360° Rundgang im Netz

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Zwar können Kunstinteressierte das Wilhelm-Hack-Museum derzeit nicht tatsächlich besuchen – ganz auf die Kunst aus Ludwigshafen muss jedoch niemand verzichten. Nachdem bereits der 360° Rundgang “The Lives and Loves of Images | When Images Collide” der “Biennale für aktuelle Fotografie” im Wilhelm-Hack-Museum digital verfügbar ist, ist ab sofort auch die Ausstellung “Abstrakte Welten. … Mehr lesen

      Landau – Gemeinsam durch die Corona-Krise – Hauptausschuss verabschiedet Resolution zum Zusammenhalt in Landau

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Durch die Krise schaffen wir es nur gemeinsam: Um ein starkes Zeichen des Zusammenhalts und der Solidarität in Landau zu setzen, hat der vorübergehend mit Stadtratskompetenzen ausgestatte Hauptausschuss in seiner jüngsten Sitzung eine gemeinsame Resolution verabschiedet. Darin appellieren die Mitglieder aller Fraktionen an die Landauerinnen und Landauer, den lokalen Einzelhandel und die örtliche … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Ehemaliger Vizepräsident und BWL-Professor Dr. Rainer Busch in den Ruhestand verabschiedet

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit dem Ende des Wintersemesters 2019/2020 verabschiedet sich Prof. Dr. Rainer Busch nach mehr als 20 Jahren im Dienste der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen in den Ruhestand. Der Professor für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Internationales Marketing, am Fachbereich Marketing und Personalmanagement, und Leiter des Instituts für internationale Managementstudien (iims) der Hochschule, machte sich … Mehr lesen

      Schwegenheim – 40.000 EUR Sachschaden nach LKW Unfall

      Schwegenheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Über Schmerzen im Knie und 40.000 EUR Sachschaden klagte ein 38 – jähriger “Brummifahrer” nach einem Verkehrsunfall auf der B9 bei Schwegenheim. Der LKW – Fahrer war in Richtung Frankreich unterwegs, als er am Dienstagmorgen gegen 1.10 Uhr aus noch ungeklärter Ursache vor der Ausfahrt Schwegenheim/Tankhof von der Fahrbahn abkam und auf … Mehr lesen

      Landau – Nach Inkrafttreten von neuer landesweiter Corona-Bekämpfungsverordnung: OB und Landräte in Landau, SÜW und Germersheim begrüßen einheitliche Regelungen

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Seit Dienstag, 24. März, gilt in Rheinland-Pfalz eine neue Verordnung im Kampf gegen das Corona-Virus. Oberbürgermeister Thomas Hirsch, Landrat Dietmar Seefeldt und Landrat Dr. Fritz Brechtel begrüßen, dass damit landesweit einheitliche Regelungen in Kraft getreten sind, die in etwa denen entsprechen, die in der Stadt Landau, im Landkreis Südliche Weinstraße und im Landkreis … Mehr lesen

      Mainz – Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Bund und Länder einigen sich auf Erweiterung von Corona-Schutzmaßnahmen

      Mainz Heute haben die Regierungschefinnen und-chefs der Länder gemeinsam mit der Bundeskanzlerin einheitliche Verschärfungen der Schutzmaßnahmen beschlossen, um die weiterhin rasante Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen. „Wir befinden uns in einer historischen Situation. Die alarmierende Lage in anderen Ländern der Europäischen Union – insbesondere in Italien und Frankreich – verdeutlicht von Tag zu Tag mehr: … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X