• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        MRN-News


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Hemsbach – Kunst: Hemsbacher „Galerie im Schloss“ bietet Künstlern auch 2020 wieder öffentlichen Raum – Für 2020 sind fünf Ausstellungen geplant: jetzt bewerben!

      Hemsbach / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Noch bis zum 30 September 2019 haben Künstlerinnen und Künstler Zeit, sich für eine Ausstellung in der Hemsbacher „Galerie im Schloss“ im Jahr 2020 zu bewerben. Für das neue Jahr sind wieder fünf Ausstellungen geplant, zu denen die Hemsbacher Galerie einlädt. Die „Galerie im Schloss“ verfolgt keinerlei kommerzielle … Mehr lesen

      Germersheim – Albert-Haueisen-Kunstpreis 2019 verliehen – Die Arbeiten von Michael Rausch und Claudia Urlaß überzeugten die Jury

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Michael Rausch (Windesheim) und Claudia Urlaß (Wiesloch) heißen die beiden Gewinner des Albert-Hauseisen-Preises 2019. Der Künstler und die Künstlerin haben jetzt vom Ersten Kreisbeigeordneten Christoph Buttweiler ihre Preise in Höhe von 5000 bzw. 2000 Euro verliehen bekommen. Für den diesjährigen Hauptpreis des Wettbewerbs überzeugte Michael Rausch die Jury mit seinen Radierungen der … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – VR Bank Rhein-Neckar eG ehrt langjährige Mitglieder in Mutterstadt

      Mutterstadt / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. 50 Jahre Treue und Verbundenheit VR Bank Rhein-Neckar eG ehrt langjährige Mitglieder Im mit rund 600 Gästen gut besuchten Palatinum in Mutterstadt informierte Vorstandsmitglied Michael Mechtel die Mitglieder der VR Bank Rhein-Neckar über die aktuelle Geschäftsentwicklung und den Stand des Umbauprojektes der Filiale im Zentrum von Mutterstadt. Das Besondere … Mehr lesen

      Heidelberg – Prof. Dr. med. Johannes Görich – Mitgliedschaft im PRIMO MEDICO Netzwerk erneut bestätigt!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm PRIMO MEDICO GmbH) – Herrn Professor Johannes Görich wurde durch Asmus Grebbin, Geschäftsführer von PRIMO MEDICO, das Siegel des Jahres 2019 überreicht. Dadurch ist Professor Görich weiterhin offizielles Mitglied des Netzwerkes mit bislang über hundert medizinischen Spezialisten unterschiedlicher Fachbereiche aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Prof. Dr. med. Johannes Görich ist … Mehr lesen

      Landau – Meldungen für die Ehrung der Ehrenamtlichen im Sport möglich

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Kreisverwaltung Südliche Weinstraße ruft die Sportvereine im Landkreis Südliche Weinstraße auf, verdiente Persönlichkeiten, die sich mindestens seit 25 Jahren in ihrem Verein engagieren und noch immer im Ehrenamt aktiv sind, für die Ehrung der Ehrenamtlichen im Sport zu melden. Die erforderlichen Unterlagen sind auf der Homepage www.suedliche-weinstrasse.de unter „Bürgerservice“, „Dienstleistungen“, „Ehrung der … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Das 15. Festival des deutschen Films Ludwigshafen am Rhein feiert einen Helden ohne Heldentum

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar, den 1. September 2019 – Wenn der Schauspieler Bjarne Mädel aus der Limousine auf der Parkinsel steigt und den roten Teppich betritt, gibt es für das Ludwigshafener Publikum kein Halten mehr. Standing Ovations für ihren Publikumsliebling, der in so vielen, unterschiedlichen Rollen die Millionen Herzen der Kino- und TV-Zuschauer erobert. So war auch … Mehr lesen

      Ludwigshafen/Heidelberg – #HolDieOberbürgermeisterin: August-Gewinner stehen fest! Projekt “Schützenplatz” ist Sieger

      Ludwigshafen / Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Ergebnis der Abstimmungsrunde der Aktion #HolDieOberbürgermeisterin steht fest: Das Projekt „Neugestaltung des Schützenplatzes in Ludwigshafen Süd“ ist Gewinner der Abstimmungsrunde im Monat August. Ludwigshafes Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck wird die Initiatoren zeitnah besuchen, um mit ihnen über Ideen zur Neugestaltung des Platzes zu sprechen. Ideen zur Stadtgestaltung Ludwigshafens … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Festival des deutschen Films: Rainer Kaufmann mit „Regiepreis Ludwigshafen“ ausgezeichnet

      Ludwigshafen, den 30.08.2019 — Rainer Kaufmann, der „Meister der Filmregie“, hat heute Abend von Festivaldirektor Dr. Michael Kötz den „Regiepreis Ludwigshafen“ erhalten. Die neu geschaffenene, undotierte Auszeichnung wurde im letzten Jahr erstmalig verliehen. Regisseur Hans Weingartner war 2018 der Preisträger. Im Rahmen der Galaveranstaltung vor 2.500 Gästen zeigt das Festival des deutschen Films Ludwigshafen am … Mehr lesen

      Frankenthal – Mitarbeiterehrung im Rathaus

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Freitag, 23. August, ehrte Oberbürgermeister Martin Hebich sieben städtische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihre runden Dienstjubiläen. Für 25 Jahre Dienst bei der Stadtverwaltung Frankenthal wurden ausgezeichnet: • Simone Hartmann, Erzieherin in der Kita Sapperstraße,Jubiläumsdatum 01.07.2019. Nach der Berufsfachschule Hauswirtschaft/ Sozialwesen schloss Hartmann die Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin in der Fachschule für … Mehr lesen

      Heidelberg/Mannheim – “Beistehen statt rumstehen” – Ehrung – Couragierte Zeugen stoppen gefährliche Körperverletzung

      Heidelberg/Mannheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Für ihr aufmerksames Verhalten wurden die 24-jährige Judith Meng und der 23 Jahre alte Tobias Raffelsberger im Rahmen der Kampagne “Beistehen statt rumstehen” geehrt. Heidelbergs Bürgermeister Wolfgang Erichson, Polizeidirektor Uwe Schrötel vom Polizeirevier Heidelberg-Mitte und Reiner Greulich, Geschäftsführer des Vereins Sicheres Heidelberg e. V., nahmen die Ehrung gestern vor.

      Heidelberg – Internationales Städtenetzwerk „Open & Agile Smart Cities“: Heidelberg wird Mitglied! Weltweiter Austausch mit 140 Städten zu digitalen Lösungen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Heidelberg befindet sich auf dem Weg zu einer digitalen Stadt: Mit innovativen digitalen Lösungen will die Stadt Heidelberg die Lebensqualität für die Bürgerinnen und Bürger weiter erhöhen und ihnen zusätzliche Vorteile im Alltag bieten – vom Bürgerservice über Beteiligungsangebote bis hin zur Parkplatzsuche und Verkehrssteuerung. Um den internationalen Austausch zum … Mehr lesen

      Landau – Sparkasse zeichnet Mitglieder des Verwaltungsrates mit Eberle-Medaille aus

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. In der Verwaltungsratssitzung der Sparkasse Südliche Weinstraße am 20. August wurden sieben Mitglieder für ihre 10-jährige Mitarbeit im Verwaltungsrat mit der Dr. Johann Christian Eberle-Medaille ausgezeichnet. Die Eberle-Medaille ist die höchste Auszeichnung der deutschen Sparkassen-Organisation. Mit ihr werden großes Engagement und hohe Verdienste um das Sparkassenwesen gewürdigt. Matthias Beck, Thomas Dietrich, … Mehr lesen

      Frankenthal – Perron Kunstpreis der Stadt Frankenthal – Preisverleihung 16.8. und Ausstellungseröffnung

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Perron-Kunstpreis der Stadt Frankenthal vergeben Preisverleihung und Ausstellungseröffnung Am Freitag, 16. August, findet um 19 Uhr im Kunsthaus Frankenthal die Feierstunde mit Preisverleihung und Ausstellungseröffnung zum diesjährigen Perron-Kunstpreis statt, zu der alle Interessierten herzlich eingeladen sind. Neben der Begrüßung durch Oberbürgermeister Martin Hebich hält Herr Matthias Strugalla, Jurymitglied und Künstler, die … Mehr lesen

      Schifferstadt – Juli Zeh erhält Heinrich-Böll-Preis

      Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 8. November wird Juli Zeh mit dem mit 30.000 Euro dotierten Heinrich-Böll-Preis 2019 der Stadt Köln im Historischen Rathaus der Domstadt ausgezeichnet. „Ihre Veröffentlichungen sind voller Botschaften wie dem Antagonismus von Chaos und Ordnung, der Frage nach einer neuen Moral angesichts bedeutungslos gewordener Werte und einer starken Tendenz einer überzogenen Individualisierung in … Mehr lesen

      Germersheim – Kreis Germersheim erhält Fördermittelbescheid des Landes für den Breitbandausbau – Landrat: Deutliche Verbesserung im Bereich schnelleres Internet im Landkreis Germersheim

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Innenstaatssekretär Randolf Stich hat am Donnerstag, 01.08.2019, den vorläufigen Zuwendungsbescheid des Landes für den Breitbandausbau im Landkreis Germersheim an Landrat Dr. Fritz Brechtel übergeben. Der Landkreis Germersheim erhält vom Land rund 3,14 Mio. Euro für den Ausbau von hochleistungsfähigen Breitbandnetzen. „Das ist für den Landkreis Germersheim ein großer Schritt in Richtung Gigabit-Ausbau“, … Mehr lesen

      Heidelberg – Lebenslang vom „Virus“ Kino infiziert! Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner überreicht Inge Mauerer-Klesel die Richard-Benz-Medaille der Stadt Heidelberg

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Für ihre herausragenden Verdienste um Kunst und Kultur ist die Heidelberger Unternehmerin und Kinobetreiberin Inge Mauerer-Klesel mit der Richard-Benz-Medaille der Stadt Heidelberg ausgezeichnet worden. Mauerer-Klesel nahm die Auszeichnung am 25. Juli 2019 im Heidelberger Rathaus aus den Händen von Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner entgegen. Sie ist die 16. Trägerin … Mehr lesen

      Heidelberg – Ein neues Zuhause für Bobo und seine Mädels – Tiergartenfreunde spenden 20.000 Euro an den Zoo Heidelberg

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine weitere, großzügige Spende hatten die Tiergartenfreunde im Gepäck, als sie am 30.07. 2019 in den Zoo Heidelberg kamen: Symbolisch wurde ein Spendenscheck über 20.000 Euro an Zoodirektor Dr. Wünnemann überreicht. Die Spendensumme soll dem Ausbau der Gorilla-Anlage zu Gute kommen. Der Verein der Tiergartenfreunde Heidelberg e. V. unterstützt den Zoo Heidelberg bereits … Mehr lesen

      Mannheim – Sibylle-Assmus-Förderpreis für Neuroonkologie 2019 an Mannheimer Neurologen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Stiftung würdigt herausragende Forschung von Dr. med. Lukas Bunse Dr. med. Lukas Bunse, Assistenzarzt an der Neurologischen Klinik der Universitätsmedizin Mannheim (UMM), ist auf der 21. Jahrestagung der Neuroonkologischen Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Krebsgesellschaft e.V. mit dem mit 10.000 Euro dotierten Sibylle-Assmus-Förderpreis für Neuroonkologie 2019 ausgezeichnet worden. Dr. Bunse forscht in der … Mehr lesen

      Worms – „Mario-Adorf-Preis“ für Lisa Hrdina – Zum zweiten Mal wurde der Gläserne Drache für außergewöhnliche künstlerische Leistungen bei den Nibelungen-Festspielen verliehen

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. In diesem Jahr kann sich die Schauspielerin Lisa Hrdina, die vom 12. Juli bis zum 28. Juli Kriemhilds Sohn Ortlieb in der Inszenierung „Überwältigung“ von Regisseurin Lilja Rupprecht spielte, über den Mario-Adorf-Preis freuen, der zum zweiten Mal bei den Nibelungen-Festspielen verliehen wird. Stellvertretend für das gesamte Ensemble und den Geist der Festspiele ist … Mehr lesen

      Hockenheim – Glückliche Gewinner erhalten Preise

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Aktion „STADTRADELN“ ist vorbei. Als Rhein-Neckar-Kreis-Kommune hat die Stadt Hockenheim im Aktionszeitraum vom 18. Mai bis 7. Juni 2019 auch teilgenommen. Dabei wurde unter allen Aktiven ein E-Bike der Stadt-werke Hockenheim und für Abschlussklassen ein Geldpreis verlost. Bür-germeister Thomas Jakob-Lichtenberg, Stefanie Simonis (Stadtverwaltung Hockenheim) und Jan Mersmann (Stadtwerke Hockenheim) informierten die Gewinner … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft:Prof. Dr. Jutta Rump erneut als eine der „40 führenden Köpfe des Personalwesens“ ausgezeichnet

      Ludwigshafen / Metrpolregion Rhein-Neckar. Bereits zum 7. Mal in Folge wurde die Leiterin des hochschulzugehörigen Instituts für Beschäftigung und Employability (IBE), Prof. Dr. Jutta Rump, zu einer der 40 führenden Persönlichkeiten im Bereich der Human Resources gekürt. Alle zwei Jahre erstellt die Redaktion des Personalmagazins eine Liste der „40 führenden HR-Köpfe“; in diesem Jahr bereits … Mehr lesen

      Heidelberg – Projekt sumi* beim Landeswettbewerb IDEENSTARK ausgezeichnet!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Gewinnerinnen und Gewinner des diesjährigen IDEENSTARK-Wettbewerbs der Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg (MFG Baden-Württemberg) stehen fest. Unter rund 140 Bewerbungen überzeugten zehn Kreativunternehmen die Fachjury beim Landeswettbewerb für innovative Ideen aus der Kultur- und Kreativwirtschaft, darunter auch ein Heidelberger Projekt: Das Projekt sumi* der Heidelberger Architektin Franziska Harms kreiert Bau- … Mehr lesen

      Heidelberg – Clemens-Brentano-Preis der Stadt Heidelberg 2019 an Gianna Molinari verliehen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Für ihren Debütroman „Hier ist noch alles möglich“ (Aufbau Verlag, 2018) hat Gianna Molinari den mit 10.000 Euro dotierten Clemens-Brentano-Preis für Literatur der Stadt Heidelberg erhalten. Die Schweizer Schriftstellerin nahm die Auszeichnung am 17. Juli 2019 im Rahmen einer Feierstunde aus den Händen von Kulturbürgermeister Dr. Joachim Gerner im Spiegelsaal … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen feierte ihre Absolventinnen und Absolventen (VIDEO)

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Im festlichen Rahmen des Ludwigshafener Pfalzbaus und mit rund 800 Gästen feierte die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen am Freitag, dem 12. Juli 2019, ihre Absolventinnen und Absolventen. Eröffnet wurde die Veranstaltung durch Hochschulpräsident Professor Dr. Peter Mudra; gefolgt von der Studierendenrede von Maximilian Schröder, Absolvent im Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik mit … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadt kauft Kunst!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Auch im Jahr 2019 kauft die Stadt Heidelberg Arbeiten von Künstlerinnen und Künstlern aus Heidelberg und der Region an. Ziel ist, die regionale Kunstszene zu fördern. Angekauft werden in diesem Jahr Kunstwerke aus der Sparte Fotografie. Angesprochen sind nicht Hobby- oder Gelegenheitsfotografinnen und -fotografen, sondern Lichtbildnerinnen und -bildner, deren Arbeit … Mehr lesen

      1 2 3 54
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X