• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Innovative Küche


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – Projekt sumi* beim Landeswettbewerb IDEENSTARK ausgezeichnet!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Gewinnerinnen und Gewinner des diesjährigen IDEENSTARK-Wettbewerbs der Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg (MFG Baden-Württemberg) stehen fest. Unter rund 140 Bewerbungen überzeugten zehn Kreativunternehmen die Fachjury beim Landeswettbewerb für innovative Ideen aus der Kultur- und Kreativwirtschaft, darunter auch ein Heidelberger Projekt: Das Projekt sumi* der Heidelberger Architektin Franziska Harms kreiert Bau- … Mehr lesen

      Heidelberg – Clemens-Brentano-Preis der Stadt Heidelberg 2019 an Gianna Molinari verliehen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Für ihren Debütroman „Hier ist noch alles möglich“ (Aufbau Verlag, 2018) hat Gianna Molinari den mit 10.000 Euro dotierten Clemens-Brentano-Preis für Literatur der Stadt Heidelberg erhalten. Die Schweizer Schriftstellerin nahm die Auszeichnung am 17. Juli 2019 im Rahmen einer Feierstunde aus den Händen von Kulturbürgermeister Dr. Joachim Gerner im Spiegelsaal … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen feierte ihre Absolventinnen und Absolventen (VIDEO)

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Im festlichen Rahmen des Ludwigshafener Pfalzbaus und mit rund 800 Gästen feierte die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen am Freitag, dem 12. Juli 2019, ihre Absolventinnen und Absolventen. Eröffnet wurde die Veranstaltung durch Hochschulpräsident Professor Dr. Peter Mudra; gefolgt von der Studierendenrede von Maximilian Schröder, Absolvent im Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik mit … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadt kauft Kunst!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Auch im Jahr 2019 kauft die Stadt Heidelberg Arbeiten von Künstlerinnen und Künstlern aus Heidelberg und der Region an. Ziel ist, die regionale Kunstszene zu fördern. Angekauft werden in diesem Jahr Kunstwerke aus der Sparte Fotografie. Angesprochen sind nicht Hobby- oder Gelegenheitsfotografinnen und -fotografen, sondern Lichtbildnerinnen und -bildner, deren Arbeit … Mehr lesen

      Ladenburg – Preisverleihung STADTRADELN

      Ladenburg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die stolze Zahl von 5.987 Bürgerinnen und Bürger haben im Rhein-Neckar-Kreis im Rahmen der Kampagne STADTRADELN Radkilometer gesammelt und damit das Fahrrad ein Stück mehr für ihre Mobilität als klimafreundliches Verkehrsmittel genutzt. Am Samstag, 13. Juli 2019, fand im Rahmen des Altstadtfestes in Neckargemünd auf dem dortigen Marktplatz die Abschlussveranstaltung der Aktionen STADTRADELN … Mehr lesen

      Brühl – Ralf Göck für 20 Jahre Kreisrat geehrt

      Brühl/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die konstituierende Sitzung des Kreistags Rhein-Neckar vor wenigen Tagen nutzte Landrat Stefan Dallinger, um langjährige Kreisräte zu ehren. Dabei war auch Brühls Bürgermeister Dr. Ralf Göck, der seit 20 Jahren dabei ist und mit der Landkreismedaille ausgezeichnet wurde. Göck berät seit 1999 unter anderen mit über die Finanzen des Kreises, wurde 2009 Fraktionsvorsitzender … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadt ist eine von neun Kommunen im Projekt „StadtLabore“ des Städtetags Baden-Württemberg! Entwicklung des Boxbergs steht im Fokus

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg gehört mit dem Stadtteil Boxberg zu einer von neun Kommunen, die der Städtetag Baden-Württemberg zur Teilnahme am Projekt „StadtLabore zur inklusiven Quartiersentwicklung“ ausgewählt hat. Innerhalb von 18 Monaten können sich die Städte gegenseitig austauschen und untereinander vernetzen. Außerdem gibt es zu ausgewählten Themen jeweils Unterstützung von Expertinnen … Mehr lesen

      Mannheim – Jugendakademie: Abschlussveranstaltung der Mittel- und Oberstufe – Urkunden verliehen

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Jugendakademie Rhein-Neckar-Dreieck ist eine Einrichtung, die für besonders begabte Schüler von der Unter- bis zur Oberstufe Förderprogramme anbietet. Dabei werden auf die verschiedenen Altersstufen zugeschnittene Angebote im Sinne eines Studiums Generale gemacht und Themen aufgegriffen, die über schulische Kontexte hinausgehen und in Arbeitsgemeinschaften, Seminaren, Workshops und Vorträgen bearbeitet werden. „Die Förderung von … Mehr lesen

      Landau – Edelbrandprämierung der Landwirtschaftskammer – Brennerei Klaus & Karsten Sperling (Edesheim) erhält Ehrenpreis des Landkreises

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die diesjährige Prämierung rheinland-pfälzischer Edelbrände durch die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz war wieder eine Demonstration von Spitzenleistungen heimischer Brennkunst. Auch zahlreiche Betriebe aus dem Landkreis Südliche Weinstraße wurden im Kulturzentrum „Altes Kaufhaus“ in Landau prämiert. Insgesamt wurden 490 Erzeugnisse prämiert. Davon erhielten bei der Prüfung durch eine Fachjury 178 die Goldene Kammerpreismünze, 223 die Silberne … Mehr lesen

      Landau – Gemeinsam für fairen Handel – Studierendenwerk Vorderpfalz als offizieller Unterstützer der Fairtrade-Stadt Landau ausgezeichnet

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein neuer, starker Partner für die Fairtrade-Stadt Landau: Die Steuerungsgruppe des Fairtrade-Prozesses in der südpfälzischen Metropole hat das Studierendenwerk Vorderpfalz jetzt als Unterstützer ausgezeichnet. Auf dem Campusgelände in Landau erhielten Geschäftsführer Andreas Schülke und Andreas Dubiel, Leiter der Hochschulgastronomie, die mit „Wir sind dabei“ überschriebene Urkunde aus den Händen von Bürgermeister Dr. Maximilian … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Der „Preis für Schauspielkunst“ für Julia Koschitz

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar, den 11. Juli 2019 — Mit Julia Koschitz zeichnet das 15. Festival des Deutschen Films Ludwigshafen am Rhein eine Repräsentantin des jungen deutschen Films aus, eine „Verwandlungskünstlerin“, wie Festivaldirektor Dr. Michael Kötz sie beschreibt. Die Preisverleihung findet am Mittwoch, den 4. September 2019 um 19.00 Uhr vor 2.500 Gästen in zwei Kinozelten zeitlich … Mehr lesen

      Landau – Verleihung der Landauer Universitätspreise im Rathaus: Vier Absolventinnen und Absolventen für herausragende wissenschaftliche Arbeiten geehrt – OB Hirsch bringt Sorge um Uni-Standort Landau zum Ausdruck

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Herzlichen Glückwunsch an Dr. Michaela Lichti, Clara Christner, Maike Lampert und David Spies: Die vier Akademikerinnen und Akademiker sind jetzt mit den Universitätspreisen ausgezeichnet worden, die der Freundeskreis der Universität Koblenz-Landau am Campus Landau einmal im Jahr für die besten wissenschaftlichen Arbeiten vergibt. Die Feierstunde fand zum dritten Mal in Folge … Mehr lesen

      Heidelberg – „Ideentanke“-Gewinner aus Heidelberg! Jury prämiert für Frankfurter Buchmesse Heidelberger Start-up mit neuen Ideen für den Buchmarkt

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Gewinner des von der Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg ausgerufenen Wettbewerbs „Ideentanke“ stehen fest: Die Jury hat am 2. Juli 2019 in Stuttgart auch ein Heidelberger Start-up für den baden-württembergischen Gemeinschaftsstand „Ideentanke“ auf der Frankfurter Buchmesse ausgewählt. Der junge Heidelberger Verlag Kreativkind Publishing wird seine Plattform „nextbook“ vom 16. bis … Mehr lesen

      Speyer – Historisches Museum der Pfalz gewinnt Marketingpreis Rhein-Neckar 2019

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Ausgezeichnet! Das Historische Museum der Pfalz in Speyer wurde vergangenen Freitagabend im Schwetzinger Schloss mit dem Marketingpreis Rhein-Neckar 2019 in der Kategorie „Kommunikation“ für seine Social-Media-Kampagne unter dem Hashtag #strangethingschallenge ausgezeichnet. Das Museum postete im Januar 2019 fünf kuriose Objekte aus dem eigenen Bestand auf Instagram und forderte andere Museen dazu … Mehr lesen

      Die Schwarzbach Schule ist „exzellent“- Bildungsreinrichtung der Johanes-Diakonie gewinnt Ludwig-Erhard-Preis in Bronze

      Schwarzach/Berlin/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Erfolg auf ganzer Linie in der Hauptstadt: Der Schwarzbach Schule der Johannes-Diakonie wurde in Berlin jüngst als beste Organisation des Bildungs- und Sozialwesens der Ludwig-Erhard-Preis 2019 der Initiative Ludwig-Erhard-Preis (ILEP) in Bronze verliehen. Der Preis würdigt ganzheitliche Managementleistungen, die auf den Grundgedanken von Kundenorientierung, Prozessoptimierung und Innovation aufbauen und die nachhaltige Entwicklung von … Mehr lesen

      Worms – 300 erfolgreiche Absolventinnen und Absolventen feiern akademischen Abschluss

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar. Im Rahmen der akademischen Abschlussfeier am 29. Juni wurde der wissenschaftliche Nachwuchs der Hochschule Worms festlich verabschiedet. 300 Absolventinnen und Absolventen aus 30 Nationen konnten in diesem Semester ihr Studium erfolgreich beenden. Damit sind alle Optionen offen und es wird spannend. Die einen bleiben der Hochschule für ein Masterstudium treu, die … Mehr lesen

      Hockenheim – Forschungsleistung ein Novum

      Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Pressesprecher der Stadt Hockenheim, Christian Stalf, ist in Wien mit dem Franz-Bogner-Wissenschaftspreis ausgezeichnet worden. Damit würdigt der Public Relations Verband Austria (PRVA) und das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung die von ihm verfasste Master-Abschlussarbeit. Sie forscht über die Kommunikation zwischen der Geschäftsleitung und dem Eigentümer in kommunalen Stadtwerken. Aus … Mehr lesen

      Oberbürgermeister empfängt erfolgreiche Mannheimer „Jugend-musiziert“-Teilnehmer

      Mannheim /Metropolregion Rhein-Neckar. Vom 6. bis 13. Juni wurde in Halle/Saale der Bundeswettbewerb “Jugend musiziert” ausgetragen. Auch in diesem Jahr haben wieder junge Talente aus Mannheim hervorragende Platzierungen erzielt: Mit vier ersten Preisen, neun zweiten Preisen und vier dritten Preisen traten die Nachwuchstalente ihren Heimweg in die Quadratestadt an. Von den insgesamt 17 Preisträgerinnen und … Mehr lesen

      Landau – Für die besten wissenschaftlichen Arbeiten – Freundeskreis der Universität Koblenz-Landau verleiht Uni-Preise am Mittwoch, 3. Juli, im Landauer Rathaus

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. „Beste Dissertation“, „Beste wissenschaftliche Prüfungsarbeit“ und „Beste Dissertation oder wissenschaftliche Prüfungsarbeit mit regionalem Bezug“: In diesen Kategorien verleiht der Freundeskreis der Universität Koblenz-Landau einmal jährlich die Universitätpreise der Hochschule. Am Mittwoch, 3. Juli, werden wieder vier junge Akademikerinnen und Akademiker im Rahmen einer kleinen Feierstunde für herausragende wissenschaftliche Arbeiten ausgezeichnet. Zum dritten Mal … Mehr lesen

      Germersheim – Fischerprüfung erfolgreich abgelegt

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. 18 Prüflinge stellten sich in der Aula der Berufsbildenden Schule Germersheim den Anforderungen der ersten Fischerprüfung des Jahres 2019 im Landkreis Germersheim. Die Fischerprüfungen finden landeseinheitlich zweimal jährlich, im Juni und im Dezember, jeweils am ersten Freitag statt. Zulassungsvoraussetzungen zur Fischerprüfung sind u.a. ein Mindestalter von 13 Jahren sowie die Teilnahme am … Mehr lesen

      Speyer – Sparkasse Vorderpfalz – #Schulpreis Bildende Kunst: Herausragende Arbeiten ausgezeichnet

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am diesjährigen “Schulpreis Bildende Kunst” beteiligten sich 9 Schulen verschiedener Jahrgangsstufen und Schulformen aus Speyer und dem südlichen Rhein-Pfalz-Kreis. Die Preisträger/innen wurden von Bürgermeisterin Monika Kabs und Sparkassenvorstand Oliver Kolb im Augustinersaal der Sparkasse Vorderpfalz ausgezeichnet. Ziel des jährlich neu aufgelegten Schulpreises ist es, der künstlerisch-ästhetischen Erziehungsarbeit in den Schulen neue Impulse zu … Mehr lesen

      Landau – Verdienste um Freundschaft zwischen Deutschland und Frankreich – Grenzlandmedaille an Helmut Geißer und André Hauck übergeben

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Rahmen des 19. Grenzlandfestes in Kapsweyer zeichnete Landrat Dietmar Seefeldt Helmut Geißer aus Schweigen-Rechtenbach und André Hauck aus Steinseltz mit der Grenzlandmedaille, eine der höchsten Auszeichnungen des Landkreises Südliche Weinstraße, geschaffen von Professor Dr. Hans Kindermann, aus. Sie wird seit 1987 alle zwei Jahre an Persönlichkeiten „von hiwwe und driwwe“ verliehen. Landrat … Mehr lesen

      Mosbach – 40-jähriges Dienstjubiläum bei der Mosbacher Polizei

      Mosbach / Neckar-Odenwald-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Zum 40. Dienstjubliäum gratulierte Polizeipräsident Hans Becker Anfang Juni Polizeihauptkommissar Werner Diemer. Der Jubilar begann seine Polizeilaufbahn im September 1980 bei der Bereitschaftspolizei in Bruchsal. Die vorherige Dienstzeit bei der Bundeswehr trugen dazu bei, dass nun vierzig Jahre komplett sind. Bereits zwei Jahre nach Ausbildungsbeginn folgte die Versetzung zum … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Sparkasse Vorderpfalz: Verwaltungsräte für langjähriges Engagement geehrt

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler, Vorsitzende des Verwaltungsrats der Sparkasse Vorderpfalz und Vorstandsvorsitzender Thomas Traue, zeichneten neun Mitglieder des Gremiums aus. Die Verwaltungsratsmitglieder erhielten die Dr. Johann Christian Eberle-Medaille in Gold samt Urkunde und Anstecknadel für ihr zehnjähriges Wirken im Verwaltungsrat. Ausgezeichnet wurden Bürgermeisterin llona Volk, Landrat Clemens Körner, Bürgermeister Hans-Dieter Schneider, Julia … Mehr lesen

      Germersheim – Jägerprüfung erfolgreich abgelegt

      Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Zehn Jungjägerinnen und Jungjäger haben im Landkreis Germersheim die Jägerprüfung erfolgreich abgelegt und ihren ersten Jagdschein erhalten. Seit vergangenem September haben ehrenamtliche Ausbilder der Kreisgruppe Germersheim Landesjagdverband Rheinland-Pfalz die angehenden Jäger/innen an vielen Lehrgangstagen sowie Schießstandterminen auf die Prüfung vorbereitet. Die frischgebackenen Jäger/innen lobten die vielseitige und interessant gestaltete Ausbildung der … Mehr lesen

      1 2 3 53
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X