• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mutterstadt – Bauhofsleiter Gerhard Birli verabschiedet

      Nahezu 24 Jahre leitete Gerhard Birli den Gemeindebauhof. Nun wurde er in den Ruhestand verabschiedet. Bürgermeister Hans-Dieter Schneider sprach ihm dazu Dank und Anerkennung für die der Allgemeinheit geleisteten treuen Dienste aus und überreichte eine entsprechende Urkunde nebst Präsent. Nach der Schulzeit in Harthausen erlernte Herr Birli zunächst den Beruf des Bauzeichners und absolvierte anschließend … Mehr lesen

      Ludwigshafen – EDEKA Scholz erneut mit Zertifikat „audit berufundfamilie“ ausgezeichnet

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Für seine strategisch angelegte familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik wurde Andreas Scholz von EDEKA Scholz in Ludwigshafen erneut mit dem Zertifikat „audit berufundfamilie“ ausgezeichnet. Das Zertifikat ist der Qualitätsnachweis für einen familienfreundlichen Arbeitgeber, denn hier werden Vereinbarkeit von Beruf und Familie gelebt. Im Fokus der familien- und lebensphasenbewussten Personalpolitik bei EDEKA stehen … Mehr lesen

      Südliche Weinstraße – Gabriele Paulus-Mayer mit der Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet

      Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Landrat Dietmar Seefeldt überreichte heute im Namen von Ministerpräsidentin Malu Dreyer Gabriele Paulus-Mayer aus Edenkoben die Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz in Anerkennung ihrer ehrenamtlichen Dienste der Gemeinschaft. Den Vorschlag für die Ehrung unterbreitete der Abgeordnete des rheinland-pfälzischen Landtags, Wolfgang Schwarz, der an der Feierstunde im Kreishaus leider nicht teilnehmen konnte. … Mehr lesen

      Speyer – Schulpreis Bildende Kunst: Herausragende Arbeiten im Kunstunterricht gefördert

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am diesjährigen “Schulpreis Bildende Kunst” beteiligten sich 10 Schulen verschiedener Jahrgangsstufen und Schulformen aus Speyer und dem südlichen Rhein-Pfalz-Kreis. Wegen den Abstands- und Hygieneregelungen wird es in diesem Jahr keine Übergabeveranstaltung mit Bürgermeisterin Monika Kabs und Sparkassenvorstand Oliver Kolb geben. Deshalb ist eine Auswahl der Schülerarbeiten im Magazin der Sparkasse unter https://magazin.sparkasse-vorderpfalz.de/schulpreis-bildende-kunst/ in … Mehr lesen

      Neustadt – Alkoholfreier Wein und Seccos mit vierfachem DLG-Gold ausgezeichnet

      Neustadt/Metropolregion Rhein-Neckar, den 23. Juni 2020 – Bei der diesjährigen Frühjahrsprämierung der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft (DLG) konnte die BÄHR Pfalztraube GmbH erneut sehr gut abschneiden. Alle vier angestellten Getränke, drei Seccos und ein alkoholfreier Wein, erhielten mit der Goldmedaille die höchste Prämierung für alkoholfreie Getränke der DLG. Dieser Preis ist in der Wein- und Getränkebranche eine … Mehr lesen

      Worms – Sieger des Wappen-Malwettbewerbs steht fest!

      Worms „museum live“ und Spectaculum Worms wählen die Gewinner/Malia Stridde belegt den ersten Platz Eine schwere Entscheidung hatte die Jury des Wappenmalwettbewerbs von „museum live“ zu treffen: Aus 50 kreativen Einsendungen musste ein Gewinner ausgewählt werden. Das dreiköpfige Entscheidungsgremium aus Mitgliedern des Nibelungenmuseums und des Spectaculum-Organisationsteams kürte Malia Stridde zur Siegerin. Die Arbeit der Erstplatzierten … Mehr lesen

      Landau – Wilfried Sommer und Dieter Mathieu mit der Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Landrat Dietmar Seefeldt überreichte im Namen von Ministerpräsidentin Malu Dreyer Herrn Wilfried Sommer, Niederhorbach, und Herrn Dieter Mathieu, Edesheim, die Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz. Beiden wurde diese hohe Auszeichnung in Anerkennung ihrer ehrenamtlichen Mitarbeit bei der Ernte- und Betriebsberichterstattung der Agrarstatistik verliehen. „Für ihre persönlichen Einsätze und ihre Mitarbeit zum Wohle des bäuerlichen … Mehr lesen

      Mutterstadt – Bürgermeister Hans-Dieter Schneider verabschiedet Regina Lamm

      Nach 29 Jahren bei der Gemeindeverwaltung wurde Regina Lamm in den Ruhestand verabschiedet. Bürgermeister Hans-Dieter Schneider sprach ihr dazu Dank und Anerkennung für die der Allgemeinheit geleisteten treuen Dienste aus und überreichte eine entsprechende Urkunde nebst Präsent. Nach der Schulzeit in Ellerstadt, Mutterstadt und Ludwigshafen war Frau Lamm zunächst in der Privatwirtschaft tätig. Es folgte … Mehr lesen

      Landau – Landrat Dietmar Seefeldt zeichnet Bruno Göller mit der Ehrenurkunde des Landes Rheinland-Pfalz aus

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Landrat Dietmar Seefeldt überreichte Bruno Göller aus Kirrweiler eine Dankurkunde für 50-jährige Dienstzeit an Arbeitnehmer aus privaten Unternehmen. Im Namen von Ministerpräsidentin Malu Dreyer verlieh er ihm diese Auszeichnung des Landes Rheinland-Pfalz im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Kreishaus. Bruno Göller trat am 13. Juli 1970 als 22-jähriger in das Bauunternehmen Hoffmann & … Mehr lesen

      Heidelberg – Thomas Grünewald wird mit dem Rudolf-Virchow-Preis 2020 geehrt!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/DKFZ Heidelberg) – Für seine Forschung an krebstreibenden Erbgutveränderungen erhält Thomas Grünewald, Arbeitsgruppenleiter am Hopp-Kindertumorzentrum Heidelberg (KiTZ) und Abteilungsleiter des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) den Rudolf-Virchow-Preis des Jahres 2020 der Deutschen Gesellschaft für Pathologie (DGP). Der Wissenschaftler konnte mit seiner Forschung unterschiedliche Krankheitsverläufe beim Ewing-Sarkom, einem bösartigen Knochentumor, erklären. Der Rudolf-Virchow-Preis gilt als … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Karlin Juki erhält Albert-Schweitzer-Preis 2020 – Verleihung in der IGS Oggersheim – Preis für herausragendes soziales Engagement

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Karlin Juki wurde von der evangelischen Kirche Ludwigshafen für ihr bemerkenswertes soziales Engagement mit dem diesjährigen Albert-Schweitzer-Preis ausgezeichnet. Die Verleihung fand am Freitag, 5. Juni 2020 in der IGS Ernst Bloch statt – coronabedingt in kleinem Kreis. Seit mehr als 20 Jahren werden mit diesem Preis Schüler*innen geehrt, die in herausragender Weise gezeigt … Mehr lesen

      Heidelberg – Wer verdient für sein Engagement die Heidelberger Bürgerplakette? Vorschläge noch bis zum 15. Juni 2020 willkommen!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg ehrt jährlich Menschen, die sich in besonderem Maße für das Gemeinwohl einsetzen, mit der Bürgerplakette. Alle Bürgerinnen und Bürger können noch bis Montag, 15. Juni 2020, Vorschläge für die Auszeichnung einreichen. Sie benötigen für ihren Vorschlag die Unterstützung eines Mitgliedes des Gemeinderates, der Stadtverwaltung oder des jeweiligen … Mehr lesen

      Mannheim – Volker Weiler (UMM) hat die Landesvorausscheidung beim Wettbewerb „Bester Schüler in der Krankenpflege“ gewonnen

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. UMM hat erneut „Besten Pflegeschüler“ Baden-Württembergs Volker Weiler hat die Landesvorausscheidung beim Wettbewerb „Bester Schüler in der Krankenpflege“ gewonnen. Damit ist Weiler bereits die zweite zukünftige Pflegekraft in Folge, der das gelingt und die an der hauseigenen UMM Akademie des Mannheimer Universitätsklinikums ausgebildet wird. Im Wettbewerb müssen die Kandidaten beispielsweise ihre Kenntnisse in … Mehr lesen

      Mannheim – Würdigung für besondere Leistungen zum Wohle der Stadt – Bürgermedaille in Gold für Klaus-Dieter Schoo und Bert Schreiber

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Bürgermedaille in Gold der Stadt Mannheim wird an Persönlichkeiten verliehen, „deren Lebenswerk sich durch besondere Leistungen zum Wohl der Stadt Mannheim und ihrer Bürgerinnen und Bürger auszeichnet“, wie es in der entsprechenden Satzung formuliert ist. Der Gemeinderat hat jetzt beschlossen, die Bürgermedaille in Gold an Klaus-Dieter Schoo und Bert Schreiber zu verleihen. … Mehr lesen

      Landau – „Gut aufgestellte Wehr als Garant einer funktionierenden Gefahrenabwehr“- Wechsel in Führungspositionen der Freiwilligen Feuerwehr Landau – Thomas Pfaff neuer Einheitsführer der Einheit Landau-Stadt – Thomas Stamer mit Silbernem Feuerwehrehrenzeichen des Landes Rhein-land-Pfalz geehrt

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Bei der Freiwilligen Feuerwehr Landau sind jetzt mehrere Führungspositionen neu besetzt und eine besondere Ehrung für Verdienste um das Feuerwehrwesen ausgesprochen worden. Im Innenhof des Rathauses nahm Oberbürgermeister Thomas Hirsch – aufgrund der anhaltenden Corona-Lage im kleinen Rahmen – die Ernen-nungen, Beförderungen und Verpflichtungen vor. Gemeinsam mit Stadtfeuerwehrinspekteur Dirk Hargesheimer und dessen Stellvertreter … Mehr lesen

      Landau – Happy Birthday #Landau: Südpfalzmetropole feiert 746. Geburtstag

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Happy Birthday Landau: Südpfalzmetropole feiert 746. Geburtstag – Turnverein 1861 im ASV Landau erhält städtischen Ehrenamtspreis – OB Hirsch: „Miteinander macht uns stark“ – Christian „Keule“ Haas begeistert Publikum bei digitaler Geburtstagsparty Vor 746 Jahren, am 30. Mai 1274, verlieh König Rudolf von Habsburg Landau die Rechte einer Stadt. Seit dem … Mehr lesen

      Heidelberg – Bürgerplakette: Engagierte Personen können noch bis 15. Juni vorgeschlagen werden

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg ehrt jährlich Menschen, die sich in besonderem Maße für das Gemeinwohl einsetzen, mit der Bürgerplakette. Alle Bürgerinnen und Bürger können ab sofort bis Montag, 15. Juni 2020, Vorschläge für die Auszeichnung einreichen. Sie benötigen für ihren Vorschlag die Unterstützung eines Mitgliedes des Gemeinderates, der Stadtverwaltung oder des … Mehr lesen

      Heppenheim – Besonders sauber, vorbildlich und schnell – Das sind die Saubermacher-Städte 2020 – Beispielhafter Bürgerservice – Heppenheim, Marl, Thalheim/Erzgebirge und Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues erhalten Auszeichnung von mängelmelder.de und wer denkt was GmbH

      Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Städte Heppenheim, Marl, Thalheim/Erzgebirge und die Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues: Das sind die Saubermacher-Städte 2020. mängelmelder.de und die wer denkt was GmbH verleihen diesen drei Städten und der Verbandsgemeinde die Auszeichnung für ihr Engagement, ihren beispielhaften Bürgerservice und ihr Wirken für Umweltschutz, Sauberkeit und Verkehrssicherheit. Die Anliegen, die die Bürgerinnen und Bürger im … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Sparkassen-App für iOS ist Testsieger in „Finanztest“

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die iOS-App der Sparkassen ist Testsieger in „Finanztest“ der Stiftung Warentest. Dies gab die Sparkasse Vorderpfalz in einer Mitteilung bekannt. Die Prüfer haben 38 Banking-Apps für iOS und Android unter die Lupe genommen. Unter den 19 Apps für iOS konnten sich vier das Qualitätsurteil „gut“ sichern, darunter auf Platz eins die … Mehr lesen

      Heidelberg – Bürgerplakette: Engagierte Personen können bis 15. Juni vorgeschlagen werden

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg ehrt jährlich Menschen, die sich in besonderem Maße für das Gemeinwohl einsetzen, mit der Bürgerplakette. Alle Bürgerinnen und Bürger können ab sofort bis Montag, 15. Juni 2020, Vorschläge für die Auszeichnung einreichen. Sie benötigen für ihren Vorschlag die Unterstützung eines Mitgliedes des Gemeinderates, der Stadtverwaltung oder des … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Dürk ehrt Mitarbeiter – Busunternehmen setzt auf zuverlässiges Team für neue Aufgaben

      Ludwigshafen / Frankenthal / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Für zehn Jahre Betriebstreue hat das Busunternehmen Dürk seinen Mitarbeiter Gerald Kopp geehrt. Der 1963 geborene Busfahrer aus Bobenheim-Roxheim zeichne sich besonders durch Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Freundlichkeit im Umgang mit den Fahrgästen aus. Das habe ihm vor allem beim Einsatz im öffentlichen Personen-Nahverkehr zu besonderer Anerkennung verholfen, … Mehr lesen

      Heidelberg – Für eine gerechtere Welt: Heidelberg abermals als „Fairtrade-Stadt“ ausgezeichnet! Stadt engagiert sich vorbildlich für Fairen Handel

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Geprüft und erneut für vorbildlich befunden: Heidelberg ist seit Juni 2010 „Fairtrade-Stadt“ und darf den Titel weitere zwei Jahre tragen. Die Stadt gehört damit zu den rund 2.000 Fairtrade-Towns weltweit. Den Titel verleiht „Fairtrade Deutschland“. Heidelberg engagiert sich mit erfolgreichen Projekten für eine gerechtere Welt, wie zum Beispiel der alljährlichen … Mehr lesen

      Mutterstadt – Günter Klein wird 80

      Der frühere SPD-Fraktionsvorsitzende im Mutterstadter Gemeinderat, Günter Klein, wird am 08. Mai 80 Jahre alt. Klein, 1940 in Gumbinnen, im ehemaligen Ostpreußen, geboren, wuchs nach der Vertreibung in Uelzen in der Lüneburger Heide auf, studierte in Hannover und kam 1963 als Dipl. Ing. zur BASF, in der er 40 Jahre als Projekt-Ingenieur tätig war. Für … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Coronaheldinnen des Alltags bekommen Anerkennung von Bundestagsabgeordnetem Torbjörn Kartes

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Blumen für die Coronahelden des Alltags, so hieß der Aufruf von Torbjörn Kartes, Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis Ludwigshafen/Frankenthal/Rhein-Pfalz-Kreis. Unter diesem Motto möchte Kartes Supermarktmitarbeiter, Mitarbeiter beim Arzt oder im Pflegedienst, LKW-Fahrer, um nur einige Coronaalltagshelden zu nennen, würdigen. Am Samstag war Kartes im Stadtteil Maudach unterwegs um als kleine Geste … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Hochschulratsmitglied Dr. Jörg Breitenbach mit der Wahl ins AIMBE College of Fellows „in die Elite der Medizin- und Biotechnik“ aufgenommen

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie das American Institute for Medical and Biological Engineering (AIMBE) mit Sitz in Washington jüngst der Presse mitteilte, wurde Hochschulratsmitglied und Lehrbeauftragter Dr. Jörg Breitenbach Ende März 2020 mit der Wahl ins AIMBE College of Fellows „in die Elite der Medizin- und Biotechnik“ aufgenommen. Die College-Mitgliedschaft zeichnet Ingenieure und Naturwissenschaftler aus dem medizinischen … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X