• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Speyer – Schreiben an das Land – Stadt Speyer und Kreisverwaltung Rhein-Pfalz-Kreis möchten gemeinsam die Luca-App testen

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Speyerer Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler, Digitalisierungsbeigeordnete Sandra Selg und Landrat Clemens Körner haben sich in dieser Woche mit einem gemeinsamen Schreiben an das Gesundheitsministerium in Mainz gewandt, um für den probeweisen Einsatz der Luca-App in Speyer zu werben. „Die Stadt Speyer hat beim Land schon früh Interesse angemeldet, um Modellkommune für den Einsatz … Mehr lesen

      Speyer – Aufbrezeln. Aufblühen! – Bürgerbeteiligung zur Bewerbung für die Landesgartenschau 2026 startet

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Speyer bewirbt sich für die Landesgartenschau 2026. Am Samstag, 17. April 2021 von 10 bis 13 Uhr startet die erste große Bürgerbeteiligung zur Bewerbung – pandemiebedingt online über die Videokonferenzsoftware Zoom. Einwählen können sich interessierte Bürger*innen zum Startzeitpunkt unter www.speyer.de/buergerbeteiligung-zur-landesgartenschau. „Eine Landesgartenschau kann es nur mit den Speyererinnen und Speyerern und in deren … Mehr lesen

      Speyer – Stadt Speyer untersagt angemeldete Demo auf dem Domplatz

      Stadt Speyer untersagt angemeldete Versammlung auf dem Domplatz Die Stadtverwaltung Speyer informiert, dass die Versammlungsbehörde die für Samstag, 10. April 2021 angemeldete Versammlung auf dem Domplatz unter dem Motto „Sans haine, sans armes, sans violence” nach eingehender Prüfung untersagt hat. Mit Blick auf das Infektionsgeschehen, die hohe und weiterhin deutlich über dem Landesschnitt liegende Inzidenz, … Mehr lesen

      Speyer – Schnelltestangebot der Stadt und des ASB über Ostern gut angenommen – Allgemeinverfügung verlängert

      Das Schnelltestangebot der Stadt und des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) in den Räumlichkeiten der Jugendförderung wurde über die Osterfeiertage sehr gut angenommen. Insgesamt wurden von Gründonnerstag bis einschließlich Ostermontag 1.363 Personen getestet. Drei Testergebnisse fielen positiv aus.

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X