• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Ludwigshafen – Werbung mit der Fußball-EM – Teures Eigentor Abmahnung vermeiden

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 11. Juni 2021 beginnt die Fußball-Europameisterschaft. Viele Händler und Dienstleister spekulieren darauf, den Absatz ihrer Produkte und Leistungen mit passender EM-Werbung zu forcieren. Allerdings drohen bei Regelverstößen kostenpflichtige Abmahnungen wegen Markenrechtsverletzungen, so die Industrie- und Handelskammer (IHK) für die Pfalz. Die UEFA als Veranstalter der EM besitzt umfangreiche Schutz- und Markenrechte an … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Freie Wähler Rheinland-Pfalz: Nach Erleichterungen für Campingplatzbetreiber nun auch Schausteller und Marktbeschicker wieder in Normalität bringen

      Mainz / Ludwigshafen Volksfest, Markt und Kirmes müssen zurückkehren Die Gegenwehr der FREIE WÄHLER-Landtagsfraktion (FW) hat gewirkt. Vom 18. Juni an dürfen Campingplatz-Betreiber wieder ihre Sanitäranlagen öffnen und damit alle Gäste willkommen heißen. Das hat Ministerpräsidentin Malu Dreyer heute verkündet. Die FW-Fraktion hatte diese Forderung als Nachbesserung zur 22. Corona-Bekämpfungsverordnung (22. CoBeLVO) an die Landesregierung … Mehr lesen

      Heppenheim – Schülerinnen der städtischen Musikschule erneut erfolgreich

      Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Die beiden Schwestern Lina (11) und Yuki Schäfer (14) aus Heppenheim erzielten beim traditionsreichen Mendelssohn-Wettbewerb FrankfurtRheinMain hervorragende Ergebnisse. Der Mendelssohn-Wettbewerb richtet sich an junge Streicherinnen und Streicher und Pianistinnen und Pianisten, bis Ende des 21. Lebensjahres. Kinder und Jugendliche bekommen damit die Möglichkeit, ihr Können zu vergleichen. Auch die Freude am Musizieren … Mehr lesen

      Worms – Kultur findet Stadt! – Aus der Kulturnacht werden die Kulturnächte – Bundesförderung für neues Innenstadt-Festival im Oktober

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Die ursprünglich am 12. Juni geplante Kulturnacht wird nun als „Kulturnächte“ räumlich und zeitlich entzerrt im August und September mit diversen kleineren Veranstaltungen stattfinden. Durch die nach wie vor anhaltenden Maßnahmen im Sinne der Corona-Bekämpfungsverordnung wäre die Umsetzung einer „klassischen“ Kulturnacht für alle Beteiligten schwierig. Artur Kiefel, Projektmanager der KVG, erklärt: „Für uns … Mehr lesen

      Landau – Konzert: “Ob Sie’s glauben oder nicht” – Songs nach biblischen Geschichten mit drei Kantoren am 13. Juni in der Marienkirche in Landau

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. „Ob Sie’s glauben oder nicht“ – so lautet der Titel eines Konzertes mit Songs nach biblischen Geschichten am Sonntag, dem 13. Juni, um 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Maria in Landau. Die drei Kantoren Tal Koch (Tenor), Hemi Levison (Bariton) und Assaf Levitin (Bass) präsentieren ihr weitgehend selbst arrangiertes und komponiertes Programm … Mehr lesen

      Heidelberg – Kultursommer: Kulturstiftung des Bundes gibt grünes Licht! Sommerfestival „Lust4Live“ vom 9. bis 18. Juli

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg, die Heidelberg Marketing GmbH und das Theater und Orchester Heidelberg realisieren gemeinsam ein Sommerfestival in der Stadt. Das Vorhaben wird von der Kulturstiftung des Bundes mit bis zu 500.000 Euro unterstützt, wie diese am Mittwoch, 26. Mai 2021, bekanntgab. Vom 9. bis 18. Juli 2021 wird es … Mehr lesen

      Frankenthal – Weitere Lockerungen für Frankenthal ab morgen

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Perspektivplan Rheinland-Pfalz: Weitere Lockerungen ab Freitag Der „Perspektivplan Rheinland-Pfalz“ der Landesregierung sieht Lockerungen in mehreren Stufen vor. Die zweite Stufe greift ab Freitag, 21. Mai. Dann tritt die neue, 21. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes Rheinland-Pfalz in Kraft. Da Frankenthal mit einem Inzidenzwert von 73,8 (RKI, Stand 20. Mai) weiterhin unter dem Schwellenwert … Mehr lesen

      Speyer – Pfingstferienprogramm: Familienerlebnis in der Walderholung – Rad-Rätselrallye

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Da das reguläre Pfingstferien-Programm der städtischen Jugendförderung coronabedingt abgesagt werden musste, wurde ein Alternativprogramm auf die Beine gestellt. „Just 4 fun! Familienerlebnis in der Walderholung“ der Jugendförderung In der Zeit vom 24. Mai bis 2. Juni 2021 ist die Walderholung für Familien geöffnet. „Die Jugendförderung begeistert immer wieder aufs Neue mit vielfältigen Ideen, … Mehr lesen

      Käfertal – Projekt „Franklin Song“ Auftakt-Workshop für Jugendliche im Younity Studio

      Käfertal/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein erster Workshop nach Monaten! In kleinen Gruppen und unter strengen Hygieneregeln: Von Di. 25.5. – Fr. 28.5., jeweils 10 – 14 Uhr, findet im Younity Studio im Kulturhaus II, Wasserwerkstraße 70 der Auftakt-Workshop für das Projekt „Franklin Song“ statt. Veranstalter ist das Kulturhaus Käfertal in Kooperation mit dem Johann-Peter-Hebel-Heim. Gefördert wird das … Mehr lesen

      Heidelberg – Begeisterte Besucher und bereits knapp 10.000 verkaufte Tickets für das brandneue Kunsterlebnis in Heidelberg!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Nachdem der Start der brandneuen Schau zu Ehren der Kunst-Ikone Banksy coronabedingt um einen Tag verschoben werden musste, öffnete die Ausstellung „The Mystery of Banksy“ am 01. Mai ihre Türen für Besucher – und das mit großartigem Erfolg. Hier wird Kunst als Erlebnis präsentiert und das begeistert die Besucher. Bereits … Mehr lesen

      Dannstadt-Schauernheim – Finale von Mai auf September verschoben

      Dannstadt-Schauernheim. (pd/and). „Mundart ist lebendig und vielfältig. Daher ist sie am besten gesprochen erlebbar“, sagt Michael Landgraf. Der Jurysprecher des Mundart-Wettbewerbs Dannstadter Höhe fasst damit zusammen, was die Veranstalter und die Jury des überregionalen Mundart-Wettbewerbs nun erneut beschlossen haben: Der mündliche Vortrag bleibt auch in diesem Jahr trotz schwieriger Bedingungen ein fester Bestandteil des Wettbewerbs. Damit alle Preisträger die Möglichkeit haben, ihren Beitrag auf der Bühne im Zentrum Alte Schule in Dannstadt zu präsentieren, wird das Finale wie im vergangenen Jahr von Mai auf den Spätsommer verschoben. Statt am Freitag vor Pfingsten wird der Sieger der 34. Wettbewerbsauflage also erst am Abend des 3. Septembers feststehen. Die Finalisten sind bereits ausgewählt und wurden über den neuen Termin informiert.

      Hockenheim – Vorfreude auf die 9. Hockenheimer Nacht der Musik am Freitag den 1. Oktober 2021! Raus aus dem Alltag – Rein ins Musikvergnügen!

      Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Nach der Corona-bedingten Absage im Oktober 2020, hat sich das Organisations- und Veranstaltungsteam der legendären Hockenheimer Nacht der Musik (HoNaMu), bestehend aus der Stadthalle Hockenheim, dem Hockenheimer Marketing Verein und Hugo Fuchs als Unterstützer, dazu entschieden, mit der Planung für Herbst diesen Jahres wieder zu starten. Trotz vieler Ideen und … Mehr lesen

      Mönchengladbach/Mannheim – In Mannheim findet am 8./9. Mai die Deutsche Feldhockeymeisterschaft statt

      Mönchengladbach/Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Organisatoren und Veranstalter der FINAL FOURs um die Deutschen Feldhockeymeisterschaften der Damen und Herren 2021 zeigten sich am Mittwoch in einer digitalen Pressekonferenz gut gerüstet für das Event, das am 8./9. Mai auf der Anlage des Mannheimer HC steigt. „Wir freuen uns sehr auf diese deutsche Endrunde, weil wir damit Spitzenhockey endlich mal … Mehr lesen

      Bad Dürkheim – START|fest mit Entenrennen

      Bad Dürkheim.(pd/and). Ein bei Groß und Klein beliebtes Spektakel in Bad Dürkheim ist das Entenrennen anlässlich des Stadtfestes, welches unter normalen Bedingungen am Himmelfahrtstag in der kommenden Woche mit einem breit gefächerten Programm starten würde. „Aufgrund der andauernden Corona-Pandemie müssen wir zwar auf das Stadtfest verzichten, nicht jedoch auf das Entenrennen. Es ist aus Bad Dürkheim nicht mehr wegzudenken und jedes Mal ein besonderes Event“, so Bürgermeister Christoph Glogger.

      Hockenheim – HMV: Absage Hockenheimer Mai am 15.-16. Mai 2021

      Hockenheim.(pd/and). Wegen der immer noch aktuellen Corona-Pandemie und dem verlängerten Lockdown, muss schon zum zweiten Mal in Folge der Hockenheimer Marketing Verein (HMV) als Veranstalter, den Hockenheimer Mai, an dem Wochenende vom 15.- 6. Mai, absagen.

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X