• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Landau – Von der Artenvielfalt vor der eigenen Tür begeistert – Zoo Landau in der Pfalz unterstützt das Naturschutzprojekt Billigheimer Bruch

      Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Von der Artenvielfalt vor der eigenen Tür begeistert – Zoo Landau in der Pfalz unterstützt das Naturschutzprojekt Billigheimer Bruch der NVS NaturStiftung Südpfalz „Gemeinsam für Natur und Region“ so lautet einer der Slogans zur Förderung artenreicher Lebensräume in der Kulturlandschaft der Südpfalz! So zählt der Billigheimer Bruch als … Mehr lesen

      Dannstadt – Wo wohnt der kleine Wassermann? Hauptpreis des Bibliothekstage-Quizrätsels geht an junge Leserin der Gemeindebücherei Dannstadt

      Dannstadt-Schauernheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wo wohnt der kleine Wassermann? Hauptpreis des Bibliothekstage-Quizrätsels geht an junge Leserin der Gemeindebücherei Dannstadt – Die Tante von Justus Jonas von den „Drei Fragezeichen“ heißt natürlich Mathilda. Das wusste Sahra Ehsani sofort. Bei Frage 14 musste die Neunjährige aus Dannstadt-Schauernheim dagegen etwas nachdenken. Wohnt der kleine Wassermann im Mühlenteich … Mehr lesen

      Landau – Weintage mal anders – Weinerlebnis Landau Südliche Weinstraße am 23. und 24. Juli im Herzen der Landauer Innenstadt

      Landu/Metropolregion Rhein-Neckar. Rund 80 Weingüter, mehr als 500 Weine und Sekte: Die Veranstaltungsgesellschaft Landau Südliche Weinstraße lädt am Freitag, 23. Juli, und am Samstag, 24. Juli, jeweils von 16 bis 22 Uhr zum Weinerlebnis in die Landauer Innenstadt. Bei der Corona-konformen Alternative der traditionellen Weintage im Frank-Loebschen Haus dürfen die Winzerinnen und Winzer der Region … Mehr lesen

      Kaiserslautern – Speyer – Rheinauen – Solaroffensive in der Pfalz

      Kaiserslautern/Speyer/Rheinauen. (pd/and). Seit drei Monaten läuft in der Pfalz die „Solaroffensive – Kohle sparen mit Sonnenschein“ in Form einer interaktiven Online-Veranstaltungsreihe, die BUND Rheinland-Pfalz und Bezirksverband Pfalz veranstalten. Für Speyer und die Verbandsgemeinde Rheinauen findet am Donnerstag, 8. Juli, von 19 bis 20.30 Uhr eine digitale Infoveranstaltung statt. Sie hat den Titel „Vom ersten Klick im Solarkataster bis zum fertigen Projekt: Der Weg zum Solarstrom vom eigenen Dach“. Julia Dreyer, Projektleiterin der BUND-Solaroffensive, und Carolin Sperk, Klimawandelmanagerin des Bezirksverbands Pfalz, stellen die Initiative vor und moderieren, Irmgard Münch-Weinmann, Beigeordnete der Stadt Speyer, und Maria Räch, Klimaschutzmanagerin der Verbandsgemeinde Rheinauen, sprechen ein Grußwort.

      Kaiserslautern – Spendenaktion für Bernhard-Plastik läuft erfolgreich

      Kaiserslautern. (pd/and). Franz Bernhard (1934-2013) zählt zu den bedeutenden deutschen Plastikern des 20. und 21. Jahrhunderts. Er schuf ein Œuvre, das sich zwischen Figuration und Abstraktion bewegt. Die Bürgerinitiative „Ein Bernhard für die Pfalz” hat sich zum Ziel gesetzt, die Stahlplastik „Aufragende“ aus dem Jahr 2012 des Jockgrimer Bildhauers zu erwerben und vor dem Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk) zu platzieren. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind aufgerufen, sich an der Spendenaktion zu beteiligen. Für diesen Zweck können Originalzeichnungen von Franz Bernhard und Editionen sowie Einzelwerke weiterer Künstlerinnen und Künstler aus der Pfalz und darüber hinaus erworben werden.

      Speyer – Online-Informationsveranstaltung zur SolarOffensive – Kohle sparen mit Sonnenschein

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Zwanzig Jahre nach Einführung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes will der Bund für Umwelt und Naturschutz e.V. (BUND) neue Impulse für die Nutzung von Solarenergie setzen. Zu diesem Zweck wurde die sogenannte SolarOffensive ins Leben gerufen, die über Vorteile aufklärt und Mythen und Hemmnisse aus dem Weg räumen soll. Im Rahmen dieser veranstalten die Stadt Speyer … Mehr lesen

      Offenbach – Verbandgemeinde ehrt Offenbacher Spitzen-Volleyballerin Camilla Weitzel

      Offenbach a.d. Queich / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Ehrung mit Storchen-Patenschaft für “Cami-17“ Am Mittwoch, den 30.06.21, wurde die Offenbacher Ausnahme-Sportlerin Camilla Weitzel für ihre herausragende Karriere im Volleyball von Vertretern der Verbandgemeinde Offenbach geehrt. Camilla erhielt eine Patenschaft für einen Jungstorch, “Cami-17“, mit Ihrem Spitznamen und der Trikotnummer. Geehrt wurde Camilla von den … Mehr lesen

      Speyer – Drive-Thru-Impfaktion: Hälfte der verfügbaren Termine noch verfügbar

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Drive-Thru-Impfaktion: Hälfte der verfügbaren Termine noch verfügbar Die Stadtverwaltung informiert, dass der Server zur Terminvergabe am heutigen Tag stabil blieb und bis dato knapp 1.250 der 2.500 sicher verfügbaren Impftermine mit dem Impfstoff Janssen® von Johnson & Johnson vergeben wurden. Impfwillige Personen aus Speyer, VG Rheinauen, Schifferstadt, VG Böhl-Iggelheim und VG … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Angebotsausweitung im Busverkehr – Landrat erfreut über verbundweit einmalige Maßnahme

      Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Zum Fahrplanwechsel am 13. Juni 2021 finden an zwei Stellen im Kreisgebiet Verbesserungen des Linienangebots im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) statt: Die zwischen Ludwigshafen und Speyer verkehrende Buslinie 572, die momentan im Halbstundentakt verkehrt, wird auf einen 20 Minuten-Takt verdichtet. Dies wird ermöglicht, indem stündlich eine zusätzliche Fahrt eingelegt wird, die neuerdings zwischen Neuhofen … Mehr lesen

      Neustadt – Wanderausflug endet in Vermisstensuche

      Neustadt/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Bereits am 21.05.2021 gegen 23:40 Uhr wurde der Polizei Neustadt durch die Eltern einer 18-jährigen Frau aus Ludwigshafen mitgeteilt, dass diese sich im Rahmen ihrer Wandertour im Lambrechter Tal verlaufen hat und nun nicht mehr aus dem Wald finden würde. Sämtliche durch die 18-Jährige übermittelte Standorte wurden durch Beamte der Polizei Neustadt … Mehr lesen

      Germersheim – Coronavirus Fallzahlen

      Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Kreis Germersheim) – Der Landkreis Germersheim meldet am heutigen Donnerstag den 20. Mai 2021, 175 bestätigte positive Corona-Fälle. Seit Beginnt der Pandemie sind damit insgesamt 5444 (+6) Menschen Corona-positiv. Wieder genesen oder nach einer Infektion wieder virenfrei getestet worden sind bisher 5144 (+15) Menschen, 125 (+/-0) sind bisher an oder mit Covid-19 … Mehr lesen

      Germersheim Coronavirus – Fallzahlen im Landkreis Germersheim

      ermersheim. (pd/and). Aktuell gibt es im Landkreis Germersheim 224 bestätigte positive Fälle, die Gesamtzahl beläuft sich auf 5419 Infizierte seit Beginn der Pandemie (+ 20 Fälle seit der Meldung am letzten Freitag)  mit Stand 17. Mai 2021.

      Grünstadt – Bockenheim – Neuauflage Broschüre „Wandern im Leiningerland“ 

      Grünstadt/Bockenheim. (pd/and). Die dritte Auflage der beliebten Broschüre „Wandern im Leiningerland“ beinhaltet neben den aktuellsten Strecken-Updates erstmals auch einen aktiven Brückenschlag ins Internet. Schließlich sind mittlerweile zahlreiche Wanderrouten des Leiningerlandes auch „online“ sehr ausführlich dargestellt.

      Germersheim – Coronavirus! Aktuelle Fallzahlen

      Germersheim/ Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Kreis Germersheim) -Am Donnerstag den 6. Mai verzeichnet der Landkreis Germersheim 342 bestätigte positive Corona-Fälle. Die Gesamtzahl der bekannten Corona-Fälle seit Beginn der Pandemie beläuft sich damit auf 5270 (+ 23). 4804 (+101) Personen sind bereits wieder genesen oder nach einer Infektion virenfrei getestet, 124 (+/-0) Menschen sind an oder mit Covid-19 verstorben. … Mehr lesen

      Heidelberg – HEALING. Die Gruppenausstellung im Tandem Art Space verbreitet Hoffnung in der Zeiten der Pandemie.

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red(ak) – Am 13. Mai 2021 präsentiert Kultur Tandem International e.V. die letzte Ausstellung im Tandem Art Space, am Heumarkt 2. Und zwar schließt der Verein das einjährige Projekt, das über zehn eigene Ausstellungen sowie andere Veranstaltungsformate beinhaltete, mit einem Thema ab, das Mut und Hoffnung bringen soll: Unter dem Motto “Healing.” … Mehr lesen

      Landau – Südliche Weinstraße – Erfolgsmodell „Jugend- und Familienberatungsstelle“ wird auf alle VGs erweitert

      Landau. (pd/and). Im September 2018 wurde die erste Jugend-und Familienberatungsstelle des Landkreises Südliche Weinstraße in der Stadt Bad Bergzabern eröffnet. Die Einrichtung wird in Trägerschaft der Protestantischen Kirchengemeinde geführt. Nach zwei Jahren des Betriebes kann bilanziert werden, dass dieses Angebot gut, gerne und rege angenommen wird und dass die Fallzahlen im Bereich der Hilfen zur Erziehung zurückgegangen sind.

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X