• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Hockenheim – Erfolgreicher Besuch der Hockenheimer Delegation in Commercy zur Stärkung der Städtepartnerschaft

Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Unter dem Motto “Ein Zeichen der Freundschaft, des Friedens und der gemeinsamen Zukunft” fand der Besuch einer Delegation aus Hockenheim in der französischen Partnerstadt Commercy statt. Die Reise diente der Stärkung der seit 1970 bestehenden Städtepartnerschaft zwischen den beiden Städten und war von bedeutsamen Ereignissen und herzlichen Begegnungen geprägt. Höhepunkt des Besuchs war … Mehr lesen

Mannheim – 563 Kinder bereiten sich aktuell auf ihre Erstkommunion vor

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Erstkommunion: „Freundschaft mit Jesus finden“ 563 Kinder bereiten sich aktuell vor / Fest-Gottesdienste ab 6. April Aktuell bereiten sich über 560 Kinder im Katholischen Stadtdekanat Mannheim auf ihre Erstkommunion vor. Viele von ihnen werden das Sakrament der Eucharistie erstmals ab 6. April empfangen. Besonders viele Erstkommunion-Gottesdienste finden am so genannten „Weißen … Mehr lesen

Mannheim – Telefonseelsorge – 146 Ehrenamtliche für 20.576 Anrufe Telefonseelsorge Rhein-Neckar – Gottesdienst in der Schlosskirche galt den neuen und den langjährigen Ehrenamtlichen – Ehrung auch für 45 Jahre ehrenamtliche Mitarbeit.

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine kostenfreie Telefonnummer und ein Gegenüber, das zuhört und nicht bewertet. Eine Stütze in der Krise und gegen die Einsamkeit: Dank der Ehrenamtlichen ist die Telefonseelsorge das ganze Jahr über Tag und Nacht erreichbar. Eine sehr große Leistung. Die Verbundenheit der Ehrenamtlichen ebenfalls ist groß. Das zeigte sich wieder beim jährlichen Gottesdienst der … Mehr lesen

Mosbach – Es geht um gelebte Würde

Mosbach/Metropolregion Rhein-Neckar – Fachschule für Sozialwesen lädt für den 25./26. April zu ihrer 26. Fachtagung ein „Die Würde des Menschen ist unantastbar.“ – Der Satz aus Artikel 1 des Grundgesetzes steht quasi als Leitmotiv der 26. Fachtagung der Fachschule für Sozialwesen am 25. und 26. April. Bei der Veranstaltung mit dem Titel „Gelebte Würde“ in … Mehr lesen

Speyer – Online-Kurs „KESS erziehen“ – Freie Plätze bei Veranstaltungen zu den Themen „Weniger Stress“ und „Wutanfälle“

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Eltern möchten ihre Kinder nachhaltig für alle Lebensbereiche stärken. Hier setzt „KESS erziehen“ an – ein Programm, eine Haltung, die Beziehung schafft. Gerade dort, wo Herausforderungen gemeinsam zu meistern sind, wie in der Erziehung, in Kita, Schule, Beruf und Freizeit, ist dies besonders wichtig: Kooperativ – ermutigend – sozial – situationsorientiert. “KESS erziehen” … Mehr lesen

Heidelberg – 2. Hermann-Maas-Rede: Video-Aufzeichnung ab sofort online verfügbar

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Unter dem Titel „Zwischen Freundschaftspflicht und Staatsräson: 75 Jahre deutsch-israelische Verständigung“ hielt Prof. Dr. Meron Mendel am 26. Februar 2024 die 2. Hermann-Maas-Rede im voll besetzten Großen Rathaussaal des Heidelberger Rathauses. Darin blickte Mendel auf die Beziehung der beiden Staaten während der vergangenen Jahrzehnte und auch auf aktuelle Ereignisse in … Mehr lesen

Ludwigshafen – Malen, Tanzen und Musik – Familienbildung im Heinrich Pesch Haus mit Angeboten für die ganze Familie

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Im März lädt die Familienbildung im Heinrich Pesch Haus wieder zu einem „Konzert mit der Schnecke“ ein. Außerdem starten ein Malkurs und ein Kangatrainings-Kurs. Eltern können sich bei einem Online-Vortrag über „Die sieben Fallen in der Erziehung“ informieren. Am Samstag, 9. März 2024, gibt es in der Villa fambili im Heinrich Pesch Musik … Mehr lesen

Kreis Bergstraße – Frau verliert 75.000 Euro durch “Love Scamming”

Kreis Bergstraße / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Freitag (16.02.) meldete sich eine 64-jährige Frau aus dem Kreis Bergstraße bei der Polizei und zeigte an, auf einen sogenannten Love-Scammer hereingefallen zu sein. Dieser hatte sie über ein soziales Netzwerk angeschrieben, eine freundschaftliche Beziehung zu ihr aufgebaut und sie später um finanzielle Hilfe gebeten. Seit Mai … Mehr lesen

Mannheim – Aktionswoche: Bilder aus Projekten von Caritas und Drogenverein werden in der Mannheimer Kunsthalle ausgestellt: Kinder suchtkranker Eltern zeichnen ihre Krafttiere

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Caritas Mannheim e.V,) – Anlässlich der bundesweiten Aktionswoche „Kinder aus suchtbelasteten Familien“ präsentiert die Mannheimer Arbeitsgemeinschaft Sucht in Kooperation mit der Kunsthalle Mannheim eine Ausstellung mit Bildern, in denen Kinder ihre Krafttiere gemalt haben. Diese sind vom 20. bis 25. Februar 2024 in der Kunsthalle zu sehen. Die Ausstellungseröffnung mit dem Schirmherrn … Mehr lesen

Mannheim – In Memoriam Roger Willemsen – Stadt schreibt Stipendium für Mannheimer Künstlerinnen und Künstler aller Sparten aus Bewerbungen ab sofort mögich – Einsendeschluss: 17. März 2024

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Um den 2016 verstorbenen Autor und Publizist Roger Willemsen und seine besondere Beziehung zur Stadt Mannheim zu würdigen, schreibt das Kulturamt der Stadt Mannheim erstmals ein Aufenthalts-Stipendium für Mannheimer Künstlerinnen und Künstler im mare Künstlerhaus in Wentorf bei Hamburg aus. Das Willemsen Kultur Stipendium der Stadt Mannheim wird in Kooperation mit der Alten … Mehr lesen

Bistum Speyer: „Segensort in der Welt sein”

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar News – Bistum Speyer präsentiert Haushaltsplan 2024 und gibt Einblicke in vielfältige Prozesse des kirchlichen Lebens – Umfangreiche Sparprozesse stehen bevor – Caritas setzt auf Digitalisierung in der Pflege – Engagement in der Jugendarbeit zeigt „Kirche ist lebendig” Speyer. „Segensort in der Welt sein” – die Vision des Bistums begleitet die … Mehr lesen

Heidelberg – Zum Weltkrebstag am 04. Februar 2024: Die Mächtigen herausfordern – wer ist gemeint?

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(Gesellschaft für Biologische Krebsabwehr (GfBK) e. V.) – „Close the Care Gap – Versorgungslücken schließen“ – dieses 3-Jahres-Motto ergänzt die Weltkrebsgesellschaft (UICC) in diesem Jahr: „Zusammen fordern wir die Mächtigen heraus“. Die Gesellschaft für Biologische Krebsabwehr e. V. (GfBK) unterstützt das Kernanliegen, global und solidarisch einen gerechten Zugang zur Versorgung von Krebserkrankungen … Mehr lesen

St. Leon-Rot – Tötungsdelikt an Gymnasium – 8. NACHTRAG – Untersuchungshaft für 18-Jährigen angeordnet – Tatwaffe sichergestellt

St. Leon-Rot / Metropolregion Rhein-Neckar News – (ots) Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim: Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg hat das Amtsgericht Heidelberg heute Haftbefehl wegen Mordes gegen den 18-jährigen Mann erlassen, der dringend verdächtig ist, am 25. Januar 2024, am Löwenrot-Gymnasium in St. Leon-Rot eine gleichaltrige Schülerin mit einem Messer angegriffen … Mehr lesen

Mannheim – 28-Jähriger wegen des Verdachts des versuchten Mordes in Untersuchungshaft

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – (ots) Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim: Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde Haftbefehl gegen einen 28-jährigen Mann erlassen. Am Mittwochmittag gegen 12:50 Uhr befand sich eine 28-jährige Frau an einer Ampelanlage am Kurpfalzkreisel, Friedrichsring, als ein 28-jähriger Tatverdächtiger, der neben ihr stand, sie unvermittelt mit einem … Mehr lesen

Ludwigshafen – “Aber mit Kunst kann man auch leben”- Eine Ausstellung von Mia Unverzagt in Zusammenarbeit mit Anne Hörz von 28. Januar bis 10. März 2024

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Museen und Galerien geben im Allgemeinen dem Publikum vor, was Kunst ist und wie sie präsentiert wird. Wie ist das aber im Privaten? Macht es einen Unterschied, ob die Kunst zu Hause geerbt, erworben oder selbst geschaffen wurde? Entscheidet hier jede*r selbst, was ausstellungswürdig oder was Kunst ist? Und welche … Mehr lesen

Mannheim – NACHTRAG – 28-jährige auf Kurpfalzbrücke schwer verletzt

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Wie bereits berichtet kam es heute Mittag, gegen 12:50 Uhr, kam es zu einer Auseinandersetzung auf der Kurpfalzbrücke, bei der eine weibliche Person schwer verletzt wurde. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen verletzte ein 28-jähriger Tatverdächtiger die 28-Jährige mit einem vermutlich messerähnlichen Gegenstand. Bis zum Eintreffen der Polizei konnte der Tatverdächtige … Mehr lesen

Wie nachhaltiger Bergsport gelingt – Ausstellung des Deutschen Alpenvereins informiert in Speyer über die Bedeutung des Klimaschutzes im Alpintourismus

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar Steigende Temperaturen, tauender Permafrost, schmelzende Gletscher: Der Alpenraum ist vom Klimawandel besonders betroffen. Die globale Erwärmung hat dabei nicht zuletzt auch erhebliche Folgen für den Tourismus in der Alpenregion und macht es nötig, dass Bergsportler und andere Alpintouristen ihre eigene Rolle innerhalb dieses sensiblen Ökosystems hinterfragen. Anregungen, wie der Tourismus in … Mehr lesen

Heidelberg – Fortsetzung der „Hermann-Maas-Reden“ am 26. Februar – Gastredner ist Meron Mendel, Direktor der Bildungsstätte Anne Frank e.V. in Frankfurt am Main

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Hermann Maas rettete in der Zeit des Nationalsozialismus zahlreichen Juden und Judenchristen das Leben. In Erinnerung an die Person und das Wirken des ehemaligen Heidelberger Heiliggeistpfarrers und badischen Prälaten hat die Stadt Heidelberg 2019 eine Vortragsreihe mit dem Titel „Hermann-Maas-Reden“ initiiert. Der ursprünglich geplante zweijährige Turnus musste pandemiebedingt unterbrochen werden … Mehr lesen

Speyer – Online-Kurs „KESS erziehen: Abenteuer Pubertät“ – Fünfteiliger Kurs zur Erziehung von Jugendlichen startet am 06. Februar

Speyer / Metropolregion RThein-Neckar(red/ak) – Wie man Jugendliche durch stürmische Zeiten während ihrer Pubertät begleitet und diese als Eltern selbst auch besser übersteht – Das erfahren Eltern in dem Kurs „KESS erziehen: Abenteuer Pubertät“, der am Dienstag, 06. Februar, als Online-Kurs in Form einer Zoom-Konferenz startet. An diesem und vier weiteren Abenden (13.02., 20.02., 27.02. … Mehr lesen

Mannheim – Reiss-Engelhorn-Museen ziehen positive Bilanz und freuen sich auf genussreiches Ausstellungsjahr 2024

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim (rem) blicken mit insgesamt rund 224.000 Besuchen auf ein ereignis- und erfolgreiches Jahr 2023 zurück. Sie konnten mit ihrem vielfältigen Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm punkten: Das neue Stiftungsmuseum Peter & Traudl Engelhornhaus wurde eröffnet, das Finale der großen Normannen-Ausstellung sorgte für Besucherschlangen und die beiden beliebten Mitmach-Abenteuer „Unsichtbare … Mehr lesen

Mannheim – Überblick über Neue Sonderausstellungen vom 22.9.2024 – 27.4.2025

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Überblick über Neue Sonderausstellungen vom 22.9.2024 – 27.4.2025 – SACHLICH NEU Fotografien von August Sander, Albert Renger-Patzsch & Robert Häusser  Reiss-Engelhorn-Museen, Forum Internationale Photographie im Museum Peter & Traudl Engelhornhaus C4,12 2025 jährt sich die legendäre Mannheimer Ausstellung „Neue Sachlichkeit“ zum 100. Mal. Aus diesem Anlass präsentieren die Reiss-Engelhorn-Museen mit … Mehr lesen

Südhessen – Zwei Tote durch Schüsse bei Aldi

Südhessen / Walldorf / Metropolregion Rhein-Neckar- Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln nach Tötungsdelikt. Nach einen Tötungsdelikt am Montagabend (15.01.2024) in einem Discounter in der Okrifteler Straße ermitteln Staatanwaltschaft und Polizei. Nach ersten Erkenntnissen hatte ein 48-jähriger Mann gegen 19.15 Uhr den Einkaufsmarkt betreten und im Anschluss mehrfach gezielt auf eine 38-jährige Angestellte des Marktes geschossen und … Mehr lesen

Mannheim – Freundschaften in aller Welt – Bydgoszcz präsentiert sich in der Abendakademie

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Bydgoszcz (Polen) – Mannheims Partnerstadt Bydgoszcz präsentiert sich am 18.01. mit einer Abendveranstaltung sowie am 20.01. mit einem polnischen Tag in der Mannheimer Abendakademie. Die Stadt Mannheim pflegt Freundschaften auf der ganzen Welt. Gemeinsam mit dem Förderverein Städtepartnerschaften Mannheim e.V. startet die Abendakademie im Januar 2024 eine Veranstaltungsreihe über die … Mehr lesen

Mosbach – Die Badische Landesbühne startet mit „Woyzeck“ ins neue Jahr

Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit dem Musical „Woyzeck“, in der Inszenierung von Intendant Wolf E. Rahlfs, startet die Badische Landesbühne in Mosbach in das Jahr 2024. Die Zuschauer erleben die musikalische Fassung des Klassikers von Georg Büchner am Dienstag, 16. Januar, um 19:30 Uhr, in der Alten Mälzerei. Vor der Vorstellung wird um 19 Uhr zu einer … Mehr lesen

Ludwigshafen – Bei Beziehungsstreitigkeiten mit Messer verletzt

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Im Stadtteil Mitte verletzte ein 24-Jähriger seine Ex-Freundin leicht mit einem Messer. Der Mann erschien bei der Frau zu Hause und schlug direkt auf sie ein, als sie die Tür öffnete. Anschließend nahm er sich ein Messer aus der Küche in der Wohnung und stach in Richtung der Frau. Sie … Mehr lesen

Seite 1 von 4
1 2 3 4

///MRN-News.de