• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Ludwigshafen – Stadtplan für Menschen mit Beeinträchtigungen erscheint

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Ludwigshafen gibt ab sofort den Stadtplan für Menschen mit Beeinträchtigungen heraus. Dieser enthält nützliche Informationen zu Standorten von Behindertenparkplätzen, abgesenkten Bordsteinen, barrierearmen Gebäuden und vieles mehr. Sozialdezernentin Beate Steeg und Baudezernent Alexander Thewalt stellen den Stadtplan am Donnerstag, 11. März 2021, 11 Uhr in einer Video-Pressekonferenz vor. Joachim Hillmus, Abteilungsleiter Stadtvermessung, … Mehr lesen

      Kaiserslautern – Rainer Keßler bleibt Vorsitzender vom FCK-Aufsichtsrat

      Kaiserslautern. Im Rahmen der konstituierenden Sitzung am 27. Februar 2021 hat der am Tag zuvor gewählte Aufsichtsrat des 1. FC Kaiserslautern e.V. Rainer Keßler zum Vorsitzenden des Gremiums ernannt. Rainer Keßler bekleidet das Amt des Aufsichtsratsvorsitzenden bereits seit Dezember 2019. Als neuer stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender wurde Bernhard Koblischeck gewählt. Über die Besetzung des Beirats der 1. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Arbeitsmarkt im Februar stabil: Arbeitslosenquote liegt weiterhin bei 7,5 Prozent

      Ludwigshafen / Frankenthal / Speyer Arbeitsmarkt im Februar stabil: Arbeitslosenquote liegt weiterhin bei 7,5 Prozent  Stellenmeldungen legen wieder zu  Rückgang bei Ausbildungsstellen  Qualifizierung während Kurzarbeit möglich Der Arbeitsmarkt hält sich auch im zweiten Corona-bedingten Lockdown stabil. So waren im Februar im Bezirk der Agentur für Arbeit Ludwigshafen mit 17.550 Personen 4 weniger … Mehr lesen

      Ludwigshafen – CDU: Videokonferenzen verbessern

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Rückkehr zur Präsenz so bald wie möglich „Die digitalen Sitzungen der stadträtlichen Gremien der letzten Woche haben die Grenzen dieses Formats gezeigt“, so äußert sich Dr. Peter Uebel, Vorsitzender der CDU Stadtratsfraktion. „Wir sprechen uns dafür aus, wieder zu den Präsenzsitzungen für die Arbeit des Stadtrates zurück zu kehren, sobald es … Mehr lesen

      Heidelberg – Neuer Vorstand der Stiftung Reichspräsident Friedrich-Ebert-Gedenkstätte

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Nach der Berufung eines neuen Kuratoriums der Stiftung Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Gedenkstätte durch Bundespräsident Dr. Frank-Walter Steinmeier konstituierte sich am 25. Februar 2021 nun auch der auf vier Jahre bestellte neue ehrenamtliche Vorstand. Neu sind Günter Schmitteckert, Ministerialdirigent im Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst, als Vorsitzender, Prof. Dr. Hans-Jürgen Seimetz, vormals Präsident … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Gedenken zum ersten Todestag von Alt-OB Dr. Werner Ludwig: Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck besucht Ehrengrab

      Ludwigshafen/ Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Ludwigshafen erinnert an den ersten Todestag ihres Alt-Oberbürgermeisters Dr. Werner Ludwig. Er war am 25. Februar 2020 im Alter von 93 Jahren gestorben. Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck hat am Donnerstagmorgen, 25. Februar 2021, sein Ehrengrab auf dem Hauptfriedhof besucht und in Gedenken an Dr. Werner Ludwig Blumen am Grab niedergelegt. … Mehr lesen

      Neustadt – Einladung zur Videokonferenz der SPD zum Thema „Hambacher Schloss und Neustadt: Verbindung aus Demokratie und Kultur“: 8. März 2021 – Beginn: 18.00 Uhr

      Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar(pm SPD Neustadt) – „Hambacher Schloss und Neustadt: Verbindung aus Demokratie und Kultur“: 8. März 2021 – Beginn: 18.00 Uhr Prof. Dr. Konrad Wolf (Staatsminister) Giorgina Kazungu-Haß (Landtagsabgeordnete) Pascal Bender (Vorsitzender Stadtverband für Kultur) Themen sind das Hambacher Schloss, Demokratiebildung und das kulturelle Angebot in Neustadt.

      Landau – „Testung für Alle“: Kommunen erhalten kurzfristige Anforderung des Landes – Landaus OB Hirsch: „Noch viele Unklarheiten, aber wir werden unseren Beitrag zum Gelingen leisten“ – „Guter Ansatz für Exit-Strategie aus Lockdown“

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar Ein am späten Freitagnachmittag bei den Oberbürgermeisterinnen und Oberbürgermeistern sowie Landrätinnen und Landräten eingegangener elektronischer Brief des rheinland-pfälzischen Gesundheitsministeriums sorgt für etwas Wirbel: In dem Schreiben werden die Stadt- und Kreischefinnen sowie -chefs aufgefordert, Strukturen zu schaffen, damit ab dem 1. März jeder Bürgerin und jedem Bürger ein unbegrenztes Corona-Testangebot gemacht … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Sparkasse Vorderpfalz: Kalli Koppold wird musikalische Grüße an Seniorinnen und Senioren überbringen

      Rhein-Pfalz-Kreis / Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Das Kulturbüro des Rhein-Pfalz-Kreises organisiert mit finanzieller Unterstützung der “Kulturstiftung der ehemaligen Kreissparkasse Rhein-Pfalz” kurzweilige Live-Konzerte in Seniorenheimen. Unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln wird der Sänger und Entertainer Kalli Koppold halbstündige musikalische Grüße überbringen. Die Termine: 22. Februar im Seniorenzentrum Römerberg (15 Uhr), 23. Februar in der Seniorenresidenz … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Beirat für Migration und Integration gedenkt an die Opfer des rassistischen Anschlags vom 19.2.2020 in Hanau!

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. In Hanau wurden zehn Menschen getötet, weil sie anders ausgehen haben. Es wurden nicht nur die Familien der Opfer zerstört, sondern auch viele Träume vielen jungen Menschen mit zerstört. Der Beirat appelliert an die Mehrheitsgesellschaft, an die Menschen mit oder ohne Migrationsgeschichten und an alle Bürger*innen zusammenzuhalten, auch wenn wir nicht … Mehr lesen

      Neustadt – „In Deutschland dauert alles immer ein bisschen länger!“ Neustadter Willkomm Gemeinschaft im Gespräch mit den Bundes- und Landtagsabgeordneten

      Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Andreas Böhringer, Willkomm Gemeinschaft) – „In Deutschland dauert alles immer ein bisschen länger“, kommentiert der Bundestagsabgeordnete Johannes Steiniger (CDU) die Situation der Corona-Zahlungen an von Schließungen betroffene Unternehmen. Gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten Dirk Herber (CDU) war er der Einladung der Neustadter Willkomm Gemeinschaft zum Austausch zur aktuellen Pandemie-Situation gefolgt. In einer … Mehr lesen

      Viernheim – Fritz Stier – Gründer des Kunstverein Viernheim wird 70

      Viernheim / Metropolregion Rhein-neckar. Viernheim hat dem Kulturschaffenden viel zu verdanken Fritz Stier wird heute, am 16. Februar, 70 Jahre alt. Der gebürtige Mannheimer lebt für die Kunst und die Region. Als Vorsitzender des Kunstvereins Viernheim und fachlicher Leiter des Viernheimer Kunsthauses hat er die Stadt weit über die Grenzen der Region bekannt gemacht. „Die … Mehr lesen

      Mannheim – SPD-Fraktionen von Mannheim, Ludwigshafen und Viernheim fordern einheitliche Öffnungsperspektiven nach dem Lockdown / Verlängerung des Lockdowns richtig, um Erfolge nicht zu gefährden

      Mannheim / Ludwigshafen / Viernehim / Metropolregion Rhein-Neckar. In einer gemeinsamen Erklärung sprechen sich die städtischen SPD-Fraktionen aus Mannheim, Ludwigshafen und Viernheim dafür aus, für alle die gleichen Öffnungsperspektiven nach dem Lockdown zu schaffen. In der Metropolregion Rhein-Neckar, mit mehreren Stadt- und Landkreisen in drei Bundesländern, müssen einheitliche Regeln dafür sorgen, dass es zeitgleich zu … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Digitalisierung – KommunalCampus qualifiziert künftig kommunale Beschäftigte – Stadt Ludwigshafen ist Gründungsmitglied der interkommunalen Weiterbildungsplattform

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die digitale Weiterbildungsplattform KommunalCampus bietet passgenaue Bildungsangebote rund um digitale Kompetenzen für die kommunalen Beschäftigten in Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz. Künftig profitieren davon auch die Mitarbeiter*innen der Stadt Ludwigshafen. Grundlage dafür ist die Gründungs- und erste Generalversammlung der KommunalCampus e.G., die am 27. Januar 2021 in Heppenheim stattgefunden hat. Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck zeichnete … Mehr lesen

      Landau – VHS Landau erweitert Online-Angebote – Keine Langeweile und müden Knochen während des Lockdowns

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Durch den Lockdown konnte der Präsenzunterricht im Frühjahrssemester bei der VHS Landau nicht wie gewohnt starten. Dafür hat die VHS aber viele neue Webinare und Online-Kurse zusätzlich ins Programm aufgenommen. Auf ein gedrucktes Programmheft wurde für das Frühjahrsprogramm verzichtet. Jedoch können alle Kurse im neuen Semester auf der Homepage www.volkshochschule-landau.de eingesehen und gebucht … Mehr lesen

      Germersheim – Im Kreis Germersheim schützen Flutmulden die Stadt vor Queich-Hochwasser

      Germersheim / Landkreis Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Hochwasserschutz für Germersheim beginnt im Wald bei Westheim Wo die Queich die Druslach flutet Die Zeiten, in denen die Stadt Germersheim vor dem Rhein-Hochwasser durch Dämme, Deiche und Polder zwar geschützt, dann aber von einer überlaufenden Queich dennoch bedroht wurde, sind dank eines seit einiger Zeit verbesserten Hochwasserschutzes … Mehr lesen

      Frankenthal – Christian Baldauf: Corona-Schnelltests in Alten- und Pflegeheimen massiv ausweiten!

      MAINZ/Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Christian Baldauf, Spitzenkandidat der rheinland-pfälzischen CDU und Vorsitzender der CDU-Fraktion im Landtag, tritt mit Verweis auf die zahlreichen Corona-Ausbrüche und die hohe Sterberate für einen besseren Schutz der Bewohner von Alten- und Pflegeheimen ein: „Wir können davon ausgehen, dass das Virus von außen in die Pflegeheime getragen wird – also muss jeder getestet … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Benno Griebe wird 80 – CDU gratuliert

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. An diesem Samstag, 30. Januar 2021, feiert der Maudacher Benno Griebe seinen 80. Geburtstag. Dem umtriebigen Kommunalpolitiker und ehemaligen stellvertretenden Ortsvorsteher gratulieren der CDU Kreisvorsitzende Torbjörn Kartes MdB und Andreas Olbert, Vorsitzender des Ortsverbands Maudach: „Herzliche Glück- und Segenswünsche senden wir an unseren lieben Parteifreund Benno Griebe! Corona lässt keine große … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Saisonbedingter Anstieg der Arbeitslosigkeit: Corona trübt die Entwicklungen im Januar nur minimal

      Ludwigshafen / Frankenthal / Speyer -Arbeitslosenquote steigt im Januar auf 7,5 Prozent -Weiterhin hohe Nachfrage an Kurzarbeit -Arbeitgeber melden weniger Ausbildungsstellen Der Januar brachte den üblichen saisonbedingten Anstieg der Arbeitslosigkeit mit sich. Im Bezirk der Agentur für Arbeit Ludwigshafen waren mit 17.554 Personen 1.130 mehr arbeitslos gemeldet als im Vormonat und 2.806 mehr als im … Mehr lesen

      Mannheim – Homeoffice in der Krise – Fallstricke vermeiden: SPD-MdL Boris Weirauch, Sebastian Gödecke (IG BCE) und Belamir Evisen (Fachanwalt für Arbeitsrecht) bieten Sprechstunde rund um Homeoffice-Verordnung auf YouTube an (Freitag 29. Januar 19:00 Uhr)

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Am Freitag bietet der Mannheimer SPD-Landtagsabgeordnete und wirtschaftspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Dr. Boris Weirauch gemeinsam mit Sebastian Gödecke von der IG BCE und dem Fachanwalt für Arbeitsrecht und Kreisvorsitzenden der SPD-Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen Belamir Evisen eine Sprechstunde rund um das Thema Homeoffice an. Was heißt eigentlich Homeoffice? Was sagt die neue … Mehr lesen

      Heidelberg – Weiße Rosen zur Erinnerung an die Heidelberger Sinti und Roma: Stilles Gedenken für die Opfer des Holocaust

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Weiße Rosen zur Erinnerung an die Heidelberger Sinti und Roma, die dem NS-Völkermord zum Opfer fielen: Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner, Dotschy Reinhardt vom Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma mit Sitz in Heidelberg und Romani Rose, Vorsitzender des Zentralrats Deutscher Sinti und Roma, haben sich am Mittwoch, 27. … Mehr lesen

      Heidelberg – Zootier des Jahres 2021: Das Krokodil! Nützlinge mit Imageproblem

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Zoo Heidelberg) – Krokodile teilten sich ihren Lebensraum bereits mit den Dinosauriern. Seit mehr als 200 Millionen Jahren bevölkern die perfekten Jäger nahezu unverändert unseren Planeten – bis der Mensch auftauchte. Nun stehen die Nützlinge mit dem Imageproblem kurz vor dem Untergang, weswegen die Zoologische Gesellschaft für Arten- und Populationsschutz (ZGAP) das … Mehr lesen

      Landau – Zoo Landau in der Pfalz und Zoo-Freundeskreis unterstützten „Zootier des Jahres“-Kampagne 2021 – „Krokodil“ bundesweit als Zootier des Jahres vorgestellt

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. “Krokodile sind Nützlinge mit einem großen Imageproblem”, sagte der Direktor des Zoo Landau in der Pfalz mit Bezug auf die heutige bundesweite Vorstellung des Zootier des Jahres 2021. Krokodile teilten sich ihren Lebensraum bereits mit den Dinosauriern. Seit mehr als 200 Millionen Jahren bevölkern die perfekten Jäger nahezu unverändert unseren Planeten – bis … Mehr lesen

      Mutterstadt – Alfred (Fred) Dellheim – ein jüdisches Leben

      Die Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz in Mainz hat im Dezember in ihrer Publikationsreihe Land und Leute ein Porträt von Alfred (Fred) Dellheim veröffentlicht, der am 17.Mai 1924 in Mutterstadt geboren wurde. Mit Zustimmung der Landeszentrale hier ein Bericht über den Lebenslauf des ehemaligen jüdischen Mitbürgers, der als 14-Jähriger für einen „Kindertransport“ nach England angemeldet … Mehr lesen

      Mannheim/Heidelberg -“Durchschaut” – Polizei informiert mit neuem Kurzfilm über die Betrugsmasche “Falscher Polizeibeamter”

      Mannheim/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. “Das Zusammenspiel von Prävention und Strafverfolgung ist seit Jahren ein probates Mittel für die gute Arbeit unserer Polizei. Herz und Härte ist unser Motto. Auch in Zeiten von Kontaktbeschränkungen stellen wir deshalb sicher, dass unsere Kriminalprävention bei den Menschen ankommt. Das Corona-Virus schläft nicht, und Straftäter schlafen auch nicht – sie üben ihre … Mehr lesen

      Seite 1 von 55
      1 2 3 55
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X