• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Südliche Weinstraße – Landrat empfängt den neuen Integrationsbeauftragten Siegfried Schmidt im Kreishaus Südliche Weinstraße

Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar)red/ak/Kreis Südliche Weinstraße) – Zukünftig wird Siegfried Schmidt die Stelle des Integrationsbeauftragten des Landkreises Südliche Weinstraße besetzen. „Ich freue mich, dass wir gerade jetzt, wo wieder vermehrt Geflüchtete an der Südlichen Weinstraße ankommen, erneut einen Integrationsbeauftragten in SÜW haben und sich Herr Schmidt mit seiner Erfahrung den Aufgaben annimmt“, so Landrat … Mehr lesen

Heidelberg – Jüdisch Muslimische Kulturtage

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Jüdisch-Muslimische Kulturtage)- Live-Programm vom 26. Juni bis 11. August: Die Jüdisch Muslimischen Kulturtage Heidelberg, kurz JMKT, laden ein, der Vielfalt jüdischer und muslimischer Perspektiven in unserer Gesellschaft zu begegnen. Zum Ausklang des 60. Jubiläums des Gastarbeiter-Anwerbeankommens mit der Türkei stehen in diesem Jahr insbesondere jüdische und muslimische Migrationsgeschichten in Deutschland im … Mehr lesen

Heppenheim – Flüchtlinge aus der Ukraine in den Arbeitsmarkt integrieren: Wirtschaftsförderung Bergstraße und Bildungskoordination des Kreises Bergstraße führten Online-Veranstaltung für Unternehmen durch – Rund 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer nahmen das Angebot wahr

Heppenheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Wirtschaftsregion Bergstraße) -Der Krieg in der Ukraine ist noch immer das beherrschende Thema – in Europa, in Deutschland und auch in der Wirtschaftsregion Bergstraße. Alleine hier sind bereits mehr als 2.100 Flüchtlinge angekommen. Herausforderungen wie die Integration in die Gesellschaft und in den lokalen Arbeitsmarkt werfen viele Fragen auf, bergen aber auch … Mehr lesen

Frankenthal – Verwaltung besucht Partnerstadt Sopot

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Auf Einladung von Sopots Stadtpräsidenten Jacek Karnowski, reiste eine kleine Delegation der Stadtverwaltung Frankenthal am vergangenen Wochenende in den Kur- und Badeort Sopot an der Ostsee in Polen. Vom 5. bis 7. Juni waren drei Mitarbeiter des Bereichs Migration und Integration gemeinsam mit den anderen Partnerstädten Sopots eingeladen sich über das … Mehr lesen

Frankenthal / Sopot – Verwaltung besucht Partnerstadt Sopot

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar – Auf Einladung von Sopots Stadtpräsidenten Jacek Karnowski, reiste eine kleine Delegation der Stadtverwaltung Frankenthal am vergangenen Wochenende in den Kur- und Badeort Sopot an der Ostsee in Polen. Vom 5. bis 7. Juni waren drei Mitarbeiter des Bereichs Migration und Integration gemeinsam mit den anderen Partnerstädten Sopots eingeladen sich über … Mehr lesen

Ludwigshafen – DIE LINKE: Latent ausländerfeindliche Stadtpolitik

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Beschwerden betreffend die Ausländerbehörde, über die in der Rheinpfalz vom letzten Donnerstag berichtet wird, sind keine Einzelfälle: „Ketten-Fiktionsbescheinigungen“, „verschollene Unterlagen“ und „unzumutbare Wartezeiten“ sind Begriffe, die vielen Ausländern in den Sinn kommen, sobald sie über ihre Erfahrungen mit der Ludwigshafener Ausländerbehörde gefragt werden. Äußerst erstaunlich ist in diesem Zusammenhang mit … Mehr lesen

Ludwigshafen – Theater im Pfalzbau: Premiere von Carl Zuckmayers Stück Katharina Knie

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Heimat Zirkus Stadt Die Pfalzbau Bürger Bühne spielt Katharina Knie Die neue Produktion der Pfalzbau Bürger Bühne unter der Regie von Intendant Tilman Gersch hat am Samstag, 11.6.2022 auf den Pfalzbau Bühnen Premiere. Carl Zuckmayers „Seiltänzerstück“ Katharina Knie wirft Fragen auf, die auch in unserer Region von aktueller Brisanz sind. Es … Mehr lesen

Germersheim – Großes Interesse an Netzwerktagung Integration

Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. 84 Interessierte folgten am Donnerstag, 05.05.2022 der Einladung des Büros für Migration und Integration der Kreisverwaltung Germersheim zur Netzwerktagung Integration in die Bienwaldhalle Kandel. „Das Interesse war groß und nach der langen Zeit der rein virtuellen Veranstaltungen nutzten viele ehrenamtliche und hauptamtliche Gäste die Gelegenheit, sich einen Tag lang auszutauschen, neue Projekte … Mehr lesen

Heidelberg – Italienische Kultur und Musik im IZ!

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Zum 10. Mal findet das Kulturfestival Italia des italienischen Kulturvereins volare e.V. dieses Jahr statt. Viele der Programmpunkte können Sie dieses Jahr im Großen Saal des IZ besuchen. Das diesjährige Festival bietet ein besonders abwechslungsreiches Programm! Neben Musikkonzerte, Theaterstücke und kreative Angeboten für Kinder und Erwachsene werden auch ernste Themen … Mehr lesen

Mannheim – „Kulturelle Vielfalt in den Medien“ – Diskussionsabend in der Stadtbibliothek

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Medien spielen eine entscheidende Rolle bei der Meinungsbildung. Sie gelten als vierte Gewalt und bestimmen mit, wie in der Öffentlichkeit über die hochaktuellen Themen Migration und Multikulturalität diskutiert wird. Medien prägen den gesellschaftlichen und politischen Diskurs. Dabei geraten Journalist*innen immer wieder in die Kritik oder werden tätlich angegriffen – weil … Mehr lesen

Mannheim – „Kulturelle Vielfalt in den Medien“ – Diskussionsabend in der Stadtbibliothek

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Medien spielen eine entscheidende Rolle bei der Meinungsbildung. Sie gelten als vierte Gewalt und bestimmen mit, wie in der Öffentlichkeit über die hochaktuellen Themen Migration und Multikulturalität diskutiert wird. Medien prägen den gesellschaftlichen und politischen Diskurs. Dabei geraten Journalist*innen immer wieder in die Kritik oder werden tätlich angegriffen – weil … Mehr lesen

Heidelberg – Gekommen, um zu bleiben – Das IZ schaut zurück auf über 60 Jahre Einwanderungsgeschichte – und in die Zukunft

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit den Vereinbarungen zur Anwerbung von Arbeitskräften aus Italien (1955), Griechenland und Spanien (1960), der Türkei (1961) und vielen anderen Ländern hat sich das Leben in Deutschland und die Leben von Millionen Migrant*innen und ihren Familien für immer verändert. Lange hat Deutschland diese Einwanderungsgeschichte(n) nicht als Teil der eigenen Identität … Mehr lesen

Heidelberg – Der Countdown ist gestartet: IBA-Finale 2022 ab 29. April! Ausstellung im neuen Karlstorbahnhof – Über 50 Veranstaltungen – Informative Stadtmarkierungen zu IBA-Projekten!

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Sie sind rund zwei Meter hoch, leuchtend gelb und ziehen eine weithin sichtbare Spur durch die Stadt: Mit dem Aufbau von „Stadtmarkierungen“ an allen IBA-Projekten läutet die Internationale Bauausstellung Heidelberg jetzt ihr großes Finale ein: Vom 29. April bis 10. Juli 2022 lädt die IBA zu ihrer zehnwöchigen Abschlusspräsentation ein … Mehr lesen

Landau – Geflüchtete Menschen aus der Ukraine in der Südpfalz: Bundesregierung hat keinen Überblick

Landau / Metropolregon Rhein-Neckar(pm Dr. Thomas Gebhart Mitglied des Deutschen Bundestages) – Der Bundestagsabgeordnete Dr. Thomas Gebhart (CDU) wollte von der Bundesregierung wissen, wie viele Personen, die seit Kriegsbeginn aus der Ukraine nach Deutschland geflüchtet sind, in der Südpfalz registriert sind. In der Antwort auf die parlamentarische Anfrage schreibt die Bundesregierung, dass dazu keine Erkenntnisse … Mehr lesen

Heidelberg – Ausstellung „Jenseits von Lampedusa – Willkommen in Kalabrien“ im Rathaus zu sehen

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Ausstellung „Jenseits von Lampedusa – Willkommen in Kalabrien“ in Zusammenarbeit der Seebrücke Heidelberg mit der Stadt Heidelberg ist ab sofort bis 29. April 2022 im Foyer des Heidelberger Rathauses zu sehen. Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner hat die Ausstellung am 6. April 2022 offiziell eröffnet. Die Ausstellung zeigt ein … Mehr lesen

Mannheim – Welttuberkulosetag am 24. März

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Am 24. März wird der Welttuberkulosetag begangen. Jährlich erkranken weltweit etwa zehn Millionen Menschen neu an Tuberkulose vor allem in den ärmeren Ländern. Die Tuberkulose weist eine hohe Sterblichkeit auf. Zuletzt stieg die Zahl der jährlichen Tuberkulosetodesfälle von 2020 gegenüber 2021 von 1,4 auf 1,5 Millionen Menschen weltweit. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) … Mehr lesen

Ludwigshafen – Ernst-Bloch-Zentrum – Talk bei Bloch. Live – Teil 2: Utopien für eine Wirtschafts- und Arbeitswelt der Zukunft

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Das Ernst-Bloch-Zentrum setzt am Donnerstag, 24. März 2022 um 18 Uhr die in Kooperation mit und dank des Sponsorings der BASF SE veranstaltete Reihe “Wendezeiten: Utopien braucht das Land!” fort. Der zweite Teil dieser Sonderausgabe des Formats “Talk bei Bloch. Live”, die anlässlich des Jubiläums “100 Jahre Kulturengagement der BASF” … Mehr lesen

Heidelberg – IBA Heidelberg: Auf ins Finale! Abschlusspräsentation vom 29. April bis 10. Juli

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Was braucht die Stadt von morgen? Vom 29. April bis 10. Juli 2022 zeigt die Internationale Bauausstellung Heidelberg ihre Abschlusspräsentation »Wissen | schafft | Stadt« Unsere Gesellschaft befindet sich im Umbruch: Komplexe Herausforderungen wie Klimawandel, Migration und Digitalisierung erfordern neues Denken. Was braucht die Stadt im Zeitalter der »Wissensgesellschaft«, um … Mehr lesen

Heidelberg – IBA Heidelberg – Auf ins Finale!

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Was braucht die Stadt von morgen? Vom 29. April bis 10. Juli 2022 zeigt die Internationale Bauausstellung Heidelberg ihre Abschlusspräsentation »Wissen | schafft | Stadt« Unsere Gesellschaft befindet sich im Umbruch: Komplexe Herausforderungen wie Klimawandel, Migration und Digitalisierung erfordern neues Denken. Was braucht die Stadt im Zeitalter der »Wissensgesellschaft«, um … Mehr lesen

Neustadt / Neuwied / Speyer – Auf dem Weg zum papierlosen Büro

Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar – Dem Traum vom papierlosen Büro sind die drei Kommunen Neustadt an der Weinstraße, Neuwied und Speyer mit der Vergabe eines neuen Dokumentmanagementsystems (DMS) ein großes Stück nähergekommen. Die Software enaio® der Optimal Systems Vertriebsgesellschaft mbH Hannover wird seit Anfang dieses Jahres eingesetzt – für mehr Effizienz, Transparenz und Umweltschutz in … Mehr lesen

Germersheim – Internationale Woche gegen Rassismus – Einladung zur Online-Autorenlesung am 24. März

Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Anlässlich der Internationalen Woche gegen Rassismus, die dieses Jahr unter dem Motto „Haltung zeigen“ steht, veranstaltet das Büro für Migration und Integration im Landkreis Germersheim am Donnerstag, 24. März 2022, um 19 Uhr eine Online-Autorenlesung mit Brigitte Heidebrecht. Interessierte sind dazu eingeladen. „Mit großer Sorge müssen wir feststellen, dass die … Mehr lesen

Speyer – Krieg in der Ukraine: Bistum setzt Taskforce Flüchtlingshilfe wieder ein

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar – Caritasverband, Malteser und Bischöfliches Ordinariat wirken in der Hilfe für Geflüchtete partnerschaftlich zusammen. Schon in der ersten Flüchtlingskrise 2015 hatte sie sich zur Koordination der Hilfen bewährt. Angesichts des Kriegs in der Ukraine wird sie jetzt erneut eingesetzt: die Taskforce Flüchtlingshilfe im Bistum Speyer, gemeinsam getragen vom Caritasverband, den Maltesern … Mehr lesen

Mannheim – Ein lebendiger Ort der Erinnerung: Mannheimer Gastarbeiter*innen erzählen ihre Geschichte

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar Mannheim ist eine Einwanderungsstadt und ihre Stadtgesellschaft ist von Migration geprägt. An die Geschichten der Eingewanderten und ihrer Familien wird bisher allerdings in Mannheim noch wenig erinnert. Die Beschäftigung mit und die Anerkennung von Migrationsgeschichte(n) ist für die Gesellschaft insgesamt aber von großer Bedeutung. Deshalb entsteht jetzt in Mannheim ein Erinnerungs- … Mehr lesen

Ludwigshafen – Jörn Rebholz ist neuer Leiter des Bereichs Integration und Weiterbildung

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Seit 1. März 2022 ist Jörn Rebholz neuer Leiter des Bereichs Integration und Weiterbildung im Sozialdezernat der Stadtverwaltung Ludwigshafen. Der Stadtrat hatte in seiner Sitzung vom 14. Februar 2022 dem Vorschlag der Verwaltung für die Besetzung der Stelle zugestimmt. Der 57-jährige Jörn Rebholz kommt aus der Personalberatung und hat für verschiedene Branchen wie … Mehr lesen

Heidelberg – Kapazitäten im Ankunftszentrum Heidelberg und in den Landeserstaufnahmeeinrichten in Sigmaringen, Ellwangen sowie Freiburg werden zur Aufnahme von Flüchtenden aus der Ukraine erhöht! insgesamt 2500 zusätzliche Plätze!

Heidelberg/Stuttgart/Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Landesministerium derJustitz und für Migration) -Kapazitäten für Aufnahme erhöht:Ministerin der Justiz und für Migration Marion Gentges: „Mit ihrer Aufnahmebereitschaft und der schnellen und unkomplizierten Hilfe senden die Städte ein eindrucksvolles Signal der Menschlichkeit und Solidarität.“ Die Städte Heidelberg (Ankunftszentrum) und Sigmaringen, Ellwangen sowie Freiburg (Landeserstaufnahmeeinrichtungen) haben sich bereit erklärt, die bisher mit dem Land … Mehr lesen

Seite 1 von 3
1 2 3
  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion

  • NEUESTES VIDEO

  • DIE NEUSTEN MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE
    >> IM VIDEOCENTER und
    >> BEI YOUTUBE

    Abonnieren bei Youtube!

  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

  • NEWS NACH DATUM

    Juli 2022
    M D M D F S S
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    25262728293031


web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN