• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Speyer/Heidelberg – Alexander Schubert erhält Honorarprofessur an der Universität Heidelberg: Ehrung für Direktor des Historischen Museums der Pfalz

Speyer / Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Historisches Museum der Pfalz Speyer) – Der Direktor des Historischen Museums der Pfalz Speyer, Alexander Schubert, wurde an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg zum Honorarprofessor bestellt. Bereits seit 2005 bringt sich Schubert in die akademische Ausbildung ein und richtete Lehrveranstaltungen unter anderem am Kunsthistorischen Institut der Freien Universität Berlin, an der FH … Mehr lesen

Landau – Nächster Schritt bei Hochwasservorsorge – EWL und Stadt stellen erste Lösungsansätze vor – Einladung zur Bürgerveranstaltung für den Ortsteil Mörzheim

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Am kommenden Donnerstag (13. Januar) startet eine weitere Runde der Bürgerbeteiligung zur Hochwasservorsorge in Landau. Dazu laden die Stadt Landau und der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) Bürgerinnen und Bürger zu insgesamt neun Veranstaltungen ein. Nun werden erste Lösungsansätze für den Ortsteil Mörzheim vorgestellt, dort findet am 13. Januar um 19.00 Uhr die … Mehr lesen

Mannheim – Familien-Impftag in Q 6 Q 7 Mannheim – Das Quartier am 8. Januar 2022

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Familien-Impftag in Q 6 Q 7 Mannheim – Das Quartier. „Gemeinsam gegen Corona“ am 8. Januar im 1. Obergeschoss von Q 7 Jetzt auch für die Jüngsten möglich: Kinderarzt impft Kids ab 5 Jahren Voranmeldung nicht notwendig; weitere Infos unter q6q7.de/covid-impfung „Gemeinsam gegen Corona – Impfen für die ganze Familie“ ist … Mehr lesen

Neckargemünd-Dilsberg – Durch Farbschmierereien an Grundschule hoher Sachschaden verursacht – Zeugen gesucht

Neckargemünd-Dilsberg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Bislang unbekannte „Schmierfinken“ besprühten eine Wand und mehrere Fenster der Grundschule in der Jakob-Bernhard-Straße auf dem Dilsberg mit Farbe. Nach einer ersten Einschätzung dürfte dabei ein Sachschaden von über 2.000.- Euro entstanden sein. Zeugen, die Hinweise zu den „Schmierfinken“ geben können, werden gebeten, beim Polizeirevier Neckargemünd, Tel.: 06223/9254-0 zu melden.

Ludwigshafen – Ramsauer und Seebald verlassen den Bezirkstag Pfalz

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Ramsauer und Seebald verlassen den Bezirkstag Pfalz Mitglieder für Pfalzwerke-Aufsichtsrat vorgeschlagen In der Online-Sitzung des Bezirkstags Pfalz erklärten Günther Ramsauer und Karl-Heinz Seebald, beide in der SPD-Fraktion, ihren Rücktritt. Ramsauer, Jahrgang 1949, gehörte seit 1999 dem Pfälzer Parlament an. Der Ludwigshafener war von Anfang an SPD-Fraktionsvorsitzender und in dieser Wahlperiode Mitglied … Mehr lesen

Heidelberg – Masterplanverfahren Neuenheimer Feld: Entwürfe bieten Lösungen für alle wesentlichen Fragen – Verfahren kann aus Sicht der Projektträger mit dieser Phase abgeschlossen werden

Heidelberg / Metropolregion Rhin-Neckar(red/ak) – Die drei Projektträger des Masterplanverfahrens Im Neuenheimer Feld ziehen ein positives Fazit zum Stand des Verfahrens. Die beiden Entwürfe bieten in der Zusammenschau umfänglich die erforderlichen Ansätze, um die wesentlichen Fragestellungen in der Qualität einer Masterplanung zu lösen. Das Masterplanverfahren kann somit aus Sicht der Projektträger nun abgeschlossen werden. Auf … Mehr lesen

Mannheim – Polizei kontrollierte die Ausgangssperre für nichtgeimpfte Personen

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Aufgrund der weiterhin hohen Inzidenzen überwachten Stadt und Polizei am gestrigen Donnerstagabend erneut an mehreren Kontrollstellen die Einhaltung der Ausgangssperre für nichtimmunisierte Personen. Von 21 bis 23.30 Uhr wurden durch den Besonderen Ordnungsdienst der Stadt Mannheim, unterstützt durch das Polizeipräsidium Mannheim, acht Kontrollstellen im gesamten Stadtgebiet betrieben. Hierbei waren mehr als … Mehr lesen

Kaiserslautern – „Die Kirche hat durch das Kolumbarium gewonnen“ – Eröffnung und Segnung der neuen Urnenbeisetzungsstätte in der Pfarrkirche Maria Schutz

Kaiserslautern/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Pfarrkirche Maria Schutz in Kaiserslautern hat eine besondere Bereicherung erfahren. Als erste Kirche im Bistum beheimatet sie ein Kolumbarium. Es wurde am 8. Dezember, dem Hochfest Mariä Empfängnis, in einem Pontifikalamt von Weihbischof Otto Georgens gesegnet und offiziell eröffnet. Das neue Erscheinungsbild der Kirche ließ die Gottesdienstbesucher staunen. Nach sechsmonatiger Renovierungs- und … Mehr lesen

Landau – Klimaschutz fest verankert! EWL legt Wirtschaftsplan 2022 vor – Blick in die Betriebszweige

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Daseinsvorsorge und Klimaschutz liegen beim Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) ganz dicht beieinander. Das wird auch bei der letzten Sitzung des Verwaltungsrates deutlich: „Auch 2022 sind weitere Maßnahmen zur CO2-Minderung fest eingeplant. Es ist uns ein Anliegen, dass der EWL hier als kommunaler Betrieb mit gutem Beispiel vorangeht“, unterstreicht Bürgermeister … Mehr lesen

Landau – Besonderes bürgerschaftliches Engagement: Stadt und Förderverein der Katharinenkapelle stellen aktuellen Stand der Innensanierung des Landauer Gotteshauses vor – Aktion Hilfe in Not spendet 5.000 Euro

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Sie ist ein ganz besonderer Ort der Ruhe im Herzen der Landauer Innenstadt: Die 1344 erbaute Katharinenkapelle. Seit dem Jahr 2002 setzt sich ein Förderverein für den Erhalt und die Sanierung des Gotteshauses ein. Nach der Außensanierung in den Jahren 2007 bis 2010 hat in diesem Jahr nun die dringend erforderliche Innensanierung begonnen, … Mehr lesen

Weinheim – Neue Jugendherberge als Leuchtturm – In Weinheim soll die erste Inklusions-Jugendherberge in Baden-Württemberg entstehen – Stadtverwaltung konnte DJH, Pilgerhaus und Gemeindediakonie zu Partnern machen

Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak)- Die Lage bietet sich an: Neben dem Sportzentrum und einem Schulzentrum, das auch Schüler mit Förderbedarf und Inklusionsklassen betreut, nahe der Sportzentren mit physiotherapeutischen Angeboten, an der Bahnlinie der rnv – und in Sichtweite zum Pilgerhaus Weinheim, dem über Weinheim hinaus aktiven Zentrum der Evangelischen Jugend- und Behindertenhilfe. Dort in der … Mehr lesen

Maikammer – Daniel Gregor aus Maikammer kommt als Spitzenreiter zum Tourenwagen-Finale nach Oschersleben

Maikammer/Landkreis Südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Autorennfahrer Daniel Gregor aus Maikammer reist als Spitzenreiter zum Tourenwagen Junior Cup-Finale auf die Rennstrecke nach Oschersleben in der Nähe von Magdeburg. Der 15-jährige Schüler führt nach vier Veranstaltungen mit 119 Punkten die Gesamtwertung Tourenwagen Junior Cup an, zweiter ist Tim Rölleke (Lüdinghausen) mit 115 Zählern. Auch der Dritte Nick … Mehr lesen

Landau – Neuer Verwaltungsdirektor des Klinikums Landau-Südliche Weinstraße- Landaus OB Hirsch empfängt Klinikums Geschäftsführer Dr. Gehendges und den neuen Verwaltungsdirektor Fischer zum Austausch im Rathaus – Sie appellieren: „Impfen auch aus Solidarität mit dem medizinischen Personal“

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Bernhard Fischer ist neuer Verwaltungsdirektor am Klinikum Landau-Südliche Weinstraße. Er folgt auf Dieter Harsch, der Anfang Oktober nach über drei Jahrzehnten in den Ruhestand gegangen ist. Landaus OB Thomas Hirsch hat „den Neuen“, der vom Sankt Vincentius Krankenhaus in Speyer nach Landau wechselt, jetzt gemeinsam mit Klinikums Geschäftsführer Dr. Guido Gehendges zum Austausch … Mehr lesen

Heidelberg – Hubschrauber transportiert Freileitungs Holzmasten in Ziegelhausen ab

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am Donnerstag, den 11. November, ab 9 Uhr kommt es in Heidelberg Ziegelhausen zu einem nicht alltäglichen Hubschrauber-Einsatz. Ein von den Stadtwerken Heidelberg gemieteter Lastenhubschrauber wird über ein Teilgebiet in Ziegelhausen fliegen und fünf zuvor abgebaute Freileitungsmasten auf ein freies Gelände nahe des Stifts Neuburg transportieren. Die Masten sind jeweils … Mehr lesen

Landau – Nächster Schritt bei Hochwasservorsorge – EWL und Stadt stellen erste Lösungsansätze vor – Einladung zur Bürgerveranstaltung für die Bereiche Landau Nord, Horst, Süd und Mitte

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Am kommenden Mittwoch (10. November) startet eine weitere Runde der Bürgerbeteiligung zur Hochwasservorsorge in Landau. Dazu laden die Stadt Landau und der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) Bürgerinnen und Bürger zu insgesamt neun Veranstaltungen ein. Nun werden die Lösungen für die Gebiete Landau Nord, Horst, Süd und Mitte vorgestellt. Am 10. November findet … Mehr lesen

Neustadt/Edenkoben – Daniel Gregor aus Maikammer übernimmt mit dem 3.Platz auf dem Nürburgring die Gesamtführung

Neustadt/Edenkoben/Metropolregion Rhein-Neckar. Bei der vierten Veranstaltung bei der ADAC Westfalen Trophy auf dem Nürburgring fuhr Daniel Gregor aus Maikammer die Bestzeit im freien Training beim Tourenwagen Junior Cup, die alle auf einen VW up an den Start gehen. Auch im Qualifying erzielte der 15-jährige Gregor die Bestzeit und startete von der Pole Position. Der Schüler … Mehr lesen

Heidelberg – 27 Bürgerplaketten von Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner überreicht: Wer hat eine Auszeichnung bekommen?

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Herausragendes bürgerschaftliches Engagement für ihre Mitmenschen und das Gemeinwohl – das zeichnet die Personen und Gruppen aus, die am Mittwochabend, 13. Oktober 2021, mit der Bürgerplakette 2020 der Stadt Heidelberg geehrt wurden. Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner überreichte die 27 Auszeichnungen im Großen Rathaussaal. „Die Corona-Pandemie hat uns allen umso … Mehr lesen

Weinheim – Markus Weber und die Märchen -Der Weinheimer Literat und Kabarettist stellt am 4. November in der Stadtbibliothek sein neues Buch vor

Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Neulich in der Stadthalle bei der VHS-Veranstaltung „Botschafter für Weinheim“ hat er erste Kostproben geliefert – und den Bogen schon einmal gespannt. Am Donnerstag, 4. November, 19 Uhr, wird der Schleier gelüftet: An diesem Abend stellt der Weinheimer Literat, Sprachwissenschaftler und Kabarettist Dr. Markus Weber bei der Weinheimer Stadtbibliothek sein … Mehr lesen

Landau – Technisches Management gibt Rückhalt – EWL von Branchenverband zertifiziert

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Große Freude in der Abwasserabteilung des Entsorgungs- und Wirtschaftsbetriebs Landau (EWL): Gestern (11. Oktober) hat die Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA) den kommunalen Umweltschutzbetrieb mit dem Qualitätssiegel Technisches Sicherheitsmanagement (TSM) ausgezeichnet. Die Urkunde nahm Bernhard Eck als EWL-Vorstandsvorsitzender aus den Händen von Carsten Blech entgegen. Der Geschäftsführer des … Mehr lesen

Mannheim – Zukunft schaffen: SPD fordert Parkraumkonzept für die Stadtteile/ Sanktionierung des Gehwegparkens soll vorerst ausgesetzt werden

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. die Stadtverwaltung Mannheim verteilt derzeit in vielen Stadtteilen Strafzettel für Gehwegparken und beruft sich dabei auf eine Erlasslage des Verkehrsministeriums Baden-Württemberg, das die Ahndung des Gehwegparkens angewiesen habe. Die SPD im Mannheimer Gemeinderat fordert von der Stadtverwaltung jedoch zunächst ein Parkraumkonzept für jeden Stadtteil zu erstellen, bevor die Sanktionierungen umgesetzt werden. … Mehr lesen

Heidelberg – Amtliches Endergebnis der Bundestagswahl vom 26. September 2021 im Wahlkreis 274 Heidelberg

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Kreiswahlausschuss hat in seiner Sitzung am 30. September 2021 für den Wahlkreis 274 Heidelberg das endgültige amtliche Wahlergebnis festgestellt. Der stellvertretende Kreiswahlleiter, Bürgermeister Wolfgang Erichson, teilte das Ergebnis mit und bedankte sich bei den über 2.500 ehrenamtlichen Wahlhelferinnen und Wahlhelfern. Gegenüber dem am Wahlabend bekannt gegebenen vorläufigen Endergebnis bestehen … Mehr lesen

Landau – Ohne Verpackungsabfall ins Schulleben – EWL stattet ABC-Schützen mit stabilen Trinkflaschen und Brotdosen aus – nunmehr schon im dritten Jahrzehnt

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Für die Sechsjährigen beginnt mit der Einschulung ein neuer Lebensabschnitt. Von Anfang an begleitet diesen der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) mit einer wichtigen und umweltfreundlichen Ausstattung: Nunmehr zum 21. Mal erhalten alle ABC-Schützen an den Landauer Schulen eine Trinkflasche und eine Brotdose, beides aus stabilem und pflegeleichtem Metall. „Diese Behälter sollen euch … Mehr lesen

Speyer – Neuwahlen des SPD Stadtverbands Speyer

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Bei den Neuwahlen des SPD Stadtverbands Speyer am Donnerstag, 23. September 2021, wurde Walter Feiniler mit großer Zustimmung zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er erklärte, den Fraktionsvorsitz abgeben zu wollen und nicht beide Ämter gleichzeitig auszuüben. Dies sei aus ganz persönlichen Gründen heraus motiviert. Die bisherige Zusammenarbeit zwischen Stadtverband und Fraktion sei … Mehr lesen

Mainz – CDU-Landesvorsitzende Julia Klöckner tritt in Rheinland-Pfalz nicht mehr an

Mainz Julia Klöckner schlägt inhaltliche und personelle Erneuerung vor / „Es braucht eine Basis-Tour der Bundespartei, wir müssen die breite Mitte erreichen.“ Die CDU-Landesvorsitzende Julia Klöckner hat auf der Landesvorstandssitzung der CDU Rheinland-Pfalz angekündigt, bei der regulären Landesvorstandswahl am 20. November nach zehn Jahren als Landesvorsitzende nicht mehr anzutreten. Das habe sie bereits vor einiger … Mehr lesen

Heidelberg – Vernissage von „720 Stunden – grüner wird’s nicht“ – Local Art Ort 21 – Kunstgenuss noch bis 24. Oktober – VIDEO

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Am Samstag, 25.09., fand im ehemaligen Autohaus Bernhardt die Vernissage zur diesjährigen Kunstausstellung „720 Stunden“ des Unterwegstheaters Heidelberg statt. Das diesjährige 720 Stunden steht unter dem Motto „Grüner wird’s nicht“ – Local Art Ort ´21. An 22 Galerietagen sind in diesem Jahr bis zum 24. Oktober, immer Mittwoch bis Sonntag … Mehr lesen

Seite 1 von 3
1 2 3


web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN