• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Sparkasse Vorderpfalz

      Worms – Autorenwettbewerb der Nibelungen-Festspiele – Fünf Nominierte ziehen in die nächste Runde ein

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Bis zum 1. Oktober 2020 waren Nachwuchs-Autoren und Dramatiker im Rahmen des Autorenwettbewerbs der Nibelungen-Festspiele aufgerufen, ihre Gedanken zum Thema „Staatsräson“ auf Papier zu bringen. Aus 43 Einsendungen hatte das Jurorenteam um Autor und Schirmherr Feridun Zaimoglu die herausfordernde Aufgabe, fünf Nominierte zu bestimmen, die in die nächste Phase des Wettbewerbs einziehen. Darunter … Mehr lesen

      Mannheim – Ausschreibung “Sport-VEREINt gegen Corona” – Preis

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Sportkreis Mannheim e.V.) – In Zeiten der Corona-Pandemie steht auch das ehrenamtliche Engagement in den Sportvereinen vor großen Herausforderungen und erlangt zugleich eine besondere Bedeutung. In den Sportvereinen wurde im zu Ende gehenden Jahr konzeptionell Herausragendes geleistet. Trainingsprogramme wurden im Grundsatz neu konzipiert und in Teilen in die digitale Welt übertragen. Aufwändige … Mehr lesen

      Ludwigahafen/Heidelberg – Darmkrebs-Präventionspreis 2021 geht an zwei Forschergruppen

      Ludwigshafen / Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stiftung LebensBlicke) – Der Darmkrebs-Präventionspreis 2021, ausgelobt von der Stiftung LebensBlicke und dotiert mit 4.000 Euro von der Firma Servier (München), zeichnet kommendes Jahr nicht nur eine, sondern zwei herausragende Arbeiten im Bereich Darmkrebsvorsorge und -früherkennung aus. Die Jury hat aufgrund von mehreren sehr guten Bewerbungen entschieden, den Preis zu … Mehr lesen

      Speyer – Auszeichnung für die Sportler*in des Jahres ist abgesagt

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Verleihung des Ehrenpreises für die Sportler*innen des Jahres 2020 sowie die Vergabe des Mannschaftspreises und des Nachwuchspreises der Stadt Speyer müssen pandemiebedingt leider abgesagt werden. In diesem Jahr sieht man sich allerorts mit außergewöhnlichen Umständen konfrontiert, auch und gerade im Bereich des Sports. Dies führte eine weitreichende Entscheidung herbei: die Absage der … Mehr lesen

      Heidelberg – Drei Heidelberger Buchhandlungen unter Gewinnern des deutschen Buchhandlungspreises

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Drei Heidelberger Buchhandlungen sind unter den Gewinnern des Deutschen Buchhandlungspreises 2020: artes liberales, WortReich sowie die Kinder- und Jugendbuchhandlung Murkelei wurden als „hervorragende Buchhandlungen“ geehrt. „Ich gratulieren den drei Gewinnern des Jahres 2020 ganz herzlich. Ihr Engagement und ihr Erfolg prägen und bezeugen die vielfältige und reichhaltige Buchhandlungslandschaft der UNESCO-Literaturstadt … Mehr lesen

      Mannheim – „Feldblume“ gewinnt Schaufensterwettbewerb

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die „Feldblume“ in M4,4, Galeria Karstadt Kaufhof in P1 sowie das Shoppingcenter Q6 Q7 sind die Preisträger des Schaufensterwettbewerbs „Weihnachtszauber in Mannheim“. Für seine außergewöhnlich schöne Schaufensterdekoration wurde das Blumengeschäft von Hans-Jürgen Feld von der Fachjury mit dem ersten Platz ausgezeichnet. Feld bekommt ein Preisgeld von 2.000 Euro. Hans-Jürgen Feld freut sich über … Mehr lesen

      Worms – Die „neue Normalität“ nach Corona – warum wir mutiger werden müssen

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Das traditionell zum Jahresende stattfindende Kamingespräch der Hochschule Worms, moderiert von Prof. Dr. Henning Kehr fand am 8. Dezember in diesem Jahr zum ersten Mal virtuell statt. Das war für den Medienprofi und diesjährigen Referent, Markus Grüne, keine neue Arbeits- und Vortragsumgebung. Mit Formaten wie „Börse vor acht“ oder „Plusminus“ in der ARD … Mehr lesen

      Speyer – Bekanntgabe der Finalisten für die Hans-Purrmann-Preise 2021: Jury nominiert für den Großen Preis acht sowie für den Förderpreis zehn Künstler*innen

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Um die Hans-Purrmann-Preise für Bildende Kunst der Stadt Speyer hoffentlich auch 2021 in feierlichem Rahmen verleihen zu können, wird die Entscheidung über die Preisvergabe in den Herbst verlegt. Die beiden Vorjurys nominierten dieser Tage die jeweiligen Finalist*innen für die von der Hans Purrmann Stiftung getragenen Auszeichnungen. Nominierungen für den Großen … Mehr lesen

      Worms – Bund der Lutherstädte zeichnet drei weißrussische Bürger-rechtlerinnen für ihren Einsatz für Demokratie und Freiheit aus: „Das unerschrockene Wort“ 2021 geht an Weronika Zepkalo, Swetlana Tichanowskaja und Maria Kolesnikowa

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Bund der 16 Lutherstädte in Deutschland vergibt den Lutherpreis „Das unerschrockene Wort“ 2021 an die drei weißrussischen Bürgerrechtlerin-nen Weronika Zepkalo, Swetlana Tichanowskaja und Maria Kolesnikowa. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert und wird im kommenden Jahr anläss-lich der sich zum 500. Mal jährenden Widerrufsverweigerung Martin Lu-thers am 24. … Mehr lesen

      Mannheim – Preisverleihungen an der Hochschule Mannheim an Studierende und Absolvent*innen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Eine der traditionsreichsten Veranstaltungen der Hochschule Mannheim ist seit vielen Jahrzehnten der jährliche Hochschultag. Im Rahmen des Hochschultages werden Studierende und Absolvent*innen der Hochschule ausgezeichnet, die sich im letzten Jahr durch hervorragende Studienleistungen, aber auch durch außerfachliches und gesellschaftliches Engagement ausgezeichnet haben. Normalerweise findet die Veranstaltung in der Aula der … Mehr lesen

      Heidelberg – Verleihung der Bürgerplaketten in das Jahr 2021 verschoben

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg ehrt jährlich rund um den Tag des Ehrenamtes Menschen, die sich in besonderem Maße für das Gemeinwohl einsetzen, mit der Bürgerplakette. Aufgrund der Corona-Pandemie muss die Verleihung der Bürgerplaketten an 27 Bürgerinnen und Bürger in diesem Jahr verschoben werden: Die Ehrung ist nun im Mai 2021 geplant. … Mehr lesen

      Speyer – Bund der Lutherstädte zeichnet drei weißrussische Bürgerrechtlerinnen für ihren Einsatz für Demokratie und Freiheit aus: „Das unerschrockene Wort“ 2021 geht an Weronika Zepkalo, Swetlana Tichanowskaja und Maria Kolesnikowa!

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Bund der 16 Lutherstädte in Deutschland vergibt den Lutherpreis „Das unerschrockene Wort“ 2021 an die drei weißrussischen Bürgerrechtlerinnen Weronika Zepkalo, Swetlana Tichanowskaja und Maria Kolesnikowa. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert und wird im kommenden Jahr anlässlich der sich zum 500. Mal jährenden Widerrufsverweigerung Martin Luthers am 24. … Mehr lesen

      Germersheim/Südliche Weinstraße – Preis für KlimawandelAnpassungsCOACH_RLP Kreise SÜW und GER sowie Verbandsgemeinde Annweiler am Trifels sind Teil des Projektes – Gute Ideen entwickelt und umgesetzt

      Südliche Weinstraße / Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Südliche Weinstraße / Germersheim) – Das Projekt “KlimawandelAnpassungsCOACH RLP” hat den „Blauen Kompass” gewonnen. Der “Blaue Kompass” ist ein renommierter Preis des Bundesumweltministeriums (BMU) und des Umweltbundesamtes und wurde am vergangenen Freitag durch die Bundesumweltministerin Svenja Schulze und den Präsidenten des Umweltbundesamtes Prof. Dr. Dirk Messner an die Stiftung … Mehr lesen

      Germersheim/Südliche Weinstraße/ Annweiler – Preis für KlimawandelAnpassungsCOACH_RLP! Kreise SÜW und GER sowie Verbandsgemeinde Annweiler am Trifels sind Teil des Projektes – Gute Ideen entwickelt und umgesetzt

      Germersheim / Südliche Weinstraße / Verbandsgemeinde Annweiler am Trifel Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/ pm Germersheim/Kreis Südliche Weinstraße /Anweiler) – Das Projekt “KlimawandelAnpassungsCOACH RLP” hat den „Blauen Kompass” gewonnen. Der “Blaue Kompass” ist ein renommierter Preis des Bundesumweltministeriums (BMU) und des Umweltbundesamtes und wurde am vergangenen Freitag durch die Bundesumweltministerin Svenja Schulze und den Präsidenten des Umweltbundesamtes Prof. … Mehr lesen

      Heidelberg – 23. Deutscher Verpackungsdialog: Auszeichnung als „Verpackung des Jahres“ geht 2020 an „Löwensenf“ –

      – Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm Develey Senf & Feinkost GmbH) – Die rote Markenikone im Senf-Regal: „Löwensenf Extra scharf“ wird 100 Jahre alt – und bleibt seinem klassischen Design bis heute treu. Markenikonen von hoher Selbstähnlichkeit nutzten früher häufig die bildgebende Kraft bestimmter Tierarten als Markenbotschafter für ihre Kommunikation. Dies war ein erfolgreiches Muster in … Mehr lesen

      Mannheim – Sprachwissenschaftlerin Prof. Dr. Christa Dürscheid bekommt Duden Preis 2021

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Gemeinderat hat in dieser Woche einstimmig beschlossen, den Konrad Duden Preis 2021 an Prof. Dr. Christa Dürscheid zu verleihen. Der mit 12.500 Euro dotierte Preis, der alle drei Jahre verliehen wird, gilt als einer der angesehensten Preise der germanistischen Sprachwissenschaft und zeichnet Menschen mit besonderen Verdiensten um die Erforschung der deutschen Sprache … Mehr lesen

      Heidelberg – Clemens-Brentano-Preis der Stadt Heidelberg 2020 an Levin Westermann verliehen!

      Heidelberg / Metropolregion rhein-Neckar(red/ak) – Für seinen Lyrikband „bezüglich der schatten“ (Verlag Matthes & Seitz Berlin, 2019) hat Levin Westermann den mit 10.000 Euro dotierten Clemens-Brentano-Preis für Literatur der Stadt Heidelberg erhalten. Der in Biel beheimatete Schriftsteller nahm die Auszeichnung am 28. Oktober 2020 im Rahmen einer Feierstunde aus den Händen von Kulturbürgermeister Dr. Joachim … Mehr lesen

      Heppenheim – Unternehmensbesuch bei Brewers Fantasy in Fürth! Landrat Christian Engelhardt und die Wirtschaftsförderung Bergstraße informieren sich bei dem Gewinner des Gründerwettbewerbs 2019 über dessen Produkte und die neuesten Angebote

      Heppenheim / Bergstraße / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Im Rahmen der feierlichen Jubiläums-Preisverleihung, mit der im vergangenen Jahr das zehnjährige Bestehen der Gründungsoffensive Bergstraße-Odenwald gefeiert wurde, nahmen Anna und Marcel Alberti aus Fürth im proppenvollen Bürgerhaus Mörlenbach die Urkunde entgegen, die belegte: Die Gründer der Kreativbrauerei Brewers Fantasy sind Preisträger des Gründerwettbewerbs 2019 „Gründung im Handwerk“. … Mehr lesen

      Mannheim – Die Stadtbibliothek Mannheim feiert 125 Jahre

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. 125 Jahre, eine Chronik und ein vielversprechender Ausblick in die nahe Zukunft – viel Gutes zum Geburtstag! 125 Jahre alt und doch kein bisschen leise zeigt sich die Stadtbibliothek Mannheim an ihrem Geburtstag am 13. Oktober. Auch wenn die Pandemie den geplanten Feierlichkeiten und Aktionen einen Strich durch die Rechnung gemacht hat, soll … Mehr lesen

      Mannheim – „Dieser Preis ist ein wichtiges Signal für die Stadt“- Mannheimer Demokratiepreis: Zwei Schulen, die Abendakademie und die Alevitische Gemeinde mit Preisen ausgezeichnet

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Tag der Deutschen Einheit wurde erstmals der Mannheimer Demokratiepreis 2020 verleihen. Für ihre herausragenden Projekte wurden die Justus-von-Liebig-Schule, die Mannheimer Abendakademie und die Friedrich-List-Schule ausgezeichnet. Die Alevitische Gemeinde erhielt den Sonderpreis „Sprache“. Den mit insgesamt 5.500 Euro dotierten Preis hat ein Bürgerbündnis aus Kirche, Kultur, Schule und Sport ausgelobt. Oberbürgermeister Dr. Peter … Mehr lesen

      Landau – OB Hirsch lud zum “Presseempfang light”!

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Landau) – Die Sportstadt Landau in Zeiten von Corona: OB Hirsch lud zum „Presseempfang light“ – Vereinseigene Sporthalle des Turnvereins 1861 im ASV Landau ermöglicht professionelles Training – Verein für Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises nominiert – OB Hirsch: „Wollen und müssen öffentliches Leben aufrechterhalten“ – Stadt prüft eigenes Wohnungsbau-Engagement bei Rundsporthallen-Areal … Mehr lesen

      Mannheim – Bernhard Trares ist „Barackler des Jahres“

      Mannheim / Metropolregion rhein-Neckar(red/ak/DoppelPass – SV Waldhof Mannheim-Fans gegen Gewalt und Rassismus e.V.) – Jeden September vergibt DoppelPass den „Barackler des Jahres“, einen Preis, mit dem der Fanclub seit 2019 „die Unterstützung des SV Waldhof Mannheim 07 e.V. in jeglicher Form“ würdigt. Die Auszeichnung ist mit einem Preisgeld von 500 Euro verbunden, das einer vom … Mehr lesen

      Mannheim – Städtebaulich-freiraumplanerischer Wettbewerb für die „Neue Mitte Schönau“ in Mannheim-Schönau entschieden

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am Mittwoch, 23.09.2020 wurde der von der Stadt Mannheim ausgelobte städtebaulich-freiraumplanerische Wettbewerb zur Entwicklung einer „Neuen Mitte“ im Stadtteil Schönau entschieden. Den ersten Preis vergab die Jury einstimmig an die Arbeitsgemeinschaft Thomas Schüler Architekten Stadtplaner aus Düsseldorf mit faktorgruen Landschaftsarchitekten aus Freiburg. Der Bereich der Stadtbahnendschleife an der Lilienthalstraße des … Mehr lesen

      Mannheim – Verleihung des Bertha-und-Carl-Benz-Preises an die saudi-arabische Frauenrechtlerin Loujain AlHathloul

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Sichtbarkeit für eine Pionierin „Mit ihrem Grundverständnis, dass Mobilität ein selbstverständlicher Teil menschlicher Freiheit ist und demzufolge allen Menschen ohne Ansehen des Geschlechts gleichermaßen zu gewähren ist, steht Loujain AlHathloul in der Tradition von Bertha Benz. Als außergewöhnlich charakterstarke Persönlichkeit hat sie sich in herausragender Weise für Werte eingesetzt, die für … Mehr lesen

      Speyer – Junior-Demenzbegleiter im Fokus: Spendenaktion von dm-drogerie markt für Malteser-Projekt: Nominierung zum Deutschen Engagement-Preis!

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Gleich zwei Highlights bringt der September für die Malteser Junior-Demenzbegleiter mit sich. Am Montag, den 28. September gehen im Rahmen der Aktion „Jetzt Herz zeigen!“ der dm-Sozialinitiative HelferHerzen jeweils fünf Prozent des Tagesumsatzes der drei dm-Märkte in Speyer an das innovative Projekt. Außerdem können die Jugendlichen als Preisträger des Brückenpreises … Mehr lesen

      Seite 1 von 5
      1 2 3 5
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X