• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – „Erkundungstour durch den Skulpturenpark – Kunst im öffentlichen Raum“

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Landschaftspark der orthopädischen Klinik überrascht die Besucher*innen ein künstlerisches Juwel: ein Skulpturenpark mit Arbeiten von über 30 zeitgenössischen deutschen und internationalen Bildhauer*innen. Diese Ausstellung ist öffentlich, den Patient*innen, ihren Besucher*innen, dem Personal der Klinik und allen Kunstinteressierten jederzeit kostenlos zugänglich. Zusätzlich zur Dauerausstellung gibt es alle drei Jahre einen Wettbewerb „junge Kunst … Mehr lesen

      Heidelberg – Verleihung des Clemens-Brentano-Preises der Stadt Heidelberg findet hybrid statt Übertragung am 21. Juli per Livestream

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Verleihung des Clemens-Brentano-Preises 2021 der Stadt Heidelberg findet am Mittwoch, 21. Juli 2021, um 19.30 Uhr statt. Der in Wien lebende Schriftsteller Simon Sailer erhält den mit 10.000 Euro dotierten Preis für seine Erzählung „Die Schrift“ (Edition Atelier, 2020). Die Preisverleihung wird dieses Jahr als hybride Veranstaltung vor Ort – … Mehr lesen

      Schifferstadt – Vier Kinder gewinnen Preise bei Bibliothekstagen – Bürgermeisterin Ilona Volk überreicht Preise in der Stadtbücherei

      Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Mitreden, Mitmachen, Mitgestalten – so lautete das Motto der Bibliothekstage in Rheinland-Pfalz. Das haben sich die Schifferstadter Kinder nicht zweimal sagen lassen und nahmen fleißig am Bilder- bzw. Quizrätsel teil. Vier von ihnen durften sich am vergangenen Donnerstag über tolle Preise freuen. Während Kinder bis sieben Jahre zehn Bücher, Comics, CDs, DVDs und … Mehr lesen

      Heidelberg – Jubiläum: Musik- und Singschule feiert 50-jähriges Bestehen mit abwechslungsreichem Programm! Interessierte können bei Beratungstag Instrumente ausprobieren

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Seit 50 Jahren bietet die Musik- und Singschule der Stadt Heidelberg ein umfangreiches Angebot musikalischer Bildung – maßgeschneidert für individuelle Interessen und Altersgruppen. Ihr Jubiläum feiert die Musik- und Singschule mit einem Programm, das im Juli beginnt und seinen krönenden Abschluss bei vier Adventskonzerten im Dezember findet. Den Auftakt macht … Mehr lesen

      Landau – Herzlichen Glückwunsch: Simone Kalkbrenner, Nathalie Sellier, Sven Kling und Dr. Alexander Engl gewinnen Universitätspreise der Uni Landau – Campuskulturpreis geht an Green Office Landau

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Deregulierung des Arbeitsmarkts, ein interdisziplinäres Konzept für den Chemie-Unterricht und die Evaluation eines Glücks- und Achtsamkeitstagebuchs: Die Themen der mit dem Universitätspreis des Freundeskreises der Universität Koblenz-Landau in Landau ausgezeichneten Abschlussarbeiten zeigen die ganze Vielfalt des Universitätsstandorts Landau. Mit der Verleihung des Campuskulturpreises an das Green Office der Uni Landau wird außerdem … Mehr lesen

      Bad Dürkheim – Erster Mundart-Abend auf der Limburg trotzt Wetter

      Bad Dürkheim/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein voller Erfolg, trotz widriger Wetterbedingungen. Der erste Mundart-Abend im Rahmen des Limburgsommers in Bad Dürkheim bot ein buntes Programm dessen, was Pfälzer Mundart zu bieten hat. Organisiert wurde die Veranstaltung vom Kulturbüro unter der Leitung von Christian Handrich, unterstützt durch Michael Landgraf, Mundartautor und Jury-Sprecher in Dannstadt, der auch … Mehr lesen

      Speyer – Orgelzyklus startet mit „einem Feuerwerk an Farben“ – Gastorganist Wladimir Matesic spielt an der Domorgel

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit dem ersten Konzert nach Beginn der Corona-Pandemie nimmt am Samstag, 17. Juli um 19.30 Uhr der Internationale Orgelzyklus am Speyerer Dom wieder Fahrt auf. Mit dem italienischen Gastorganisten Wladimir Matesic wird im Dom kein Unbekannter auf der Orgelbank Platz nehmen. Bereits vor zehn Jahren war der 1969 in Bologna geborene Musiker zu … Mehr lesen

      Heidelberg – Neubau südlich der Hebelstraßenbrücke – Verfahren für Vorhabenbezogenen Bebauungsplan wird eingeleitet

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Firma Erhard & Stern aus Heidelberg plant das Areal südlich der Hebelstraßenbrücke, rund um das ehemalige Autohaus Joncker zwischen Hebelstraße, Römerstraße und Bernhard-Fries-Weg, neu zu entwickeln. Vorgesehen ist eine mehrgeschossige Neubebauung vorwiegend mit Wohnungen. Hierfür ist die Aufstellung eines Vorhabenbezogenen Bebauungsplans erforderlich: Der Gemeinderat hat das Verfahren eröffnet und … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Staatsphilharmonie räumt beim BCM Award ab!

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wie die Jury am 17. Juni bei einer digitalen Preisverleihung live aus München bekanntgab, wurde die Staatsphilharmonie in der Kategorie „Corona-Kommunikation print“ mit dem Best of Content Marketing Award ausgezeichnet. Auch der erstmals vergebene Publikumspreis ging an das Orchester. 31 verschiedene Preisträger aus fünf Ländern durften sich am gestrigen Abend … Mehr lesen

      Kaiserslautern – Bewerbungsfrist für Pfalzpreis für das Kunsthandwerk verlängert! Kooperation von Bezirksverband Pfalz und Handwerkskammer der Pfalz

      Kaiserslautern / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Bezirksverband Pfalz) – Der Bezirksverband Pfalz hat die Bewerbungsfrist für den Pfalzpreis für das Kunsthandwerk, den er in Kooperation mit der Handwerkskammer der Pfalz ausgelobt hat, bis zum 30. Juni verlängert. Der Preis ist als Hauptpreis und Nachwuchspreis (bis 35 Jahre) sowie in Form einer Anerkennung für Schüler ausgeschrieben und mit 10.000, … Mehr lesen

      Landau – Ehre, wem Ehre gebührt – Stadt Landau vergibt Ehrenamtspreis an DLRG, DRK, Feuerwehr und THW für Engagement in Krisenzeiten – OB Hirsch: Rettungsorganisationen sind zentrale Eckpfeiler der Pandemiebekämpfung

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Krisenjahr 2021 kommt auch der Ehrenamtspreis der Stadt Landau nicht am Thema Corona vorbei. So steht die diesjährige Preisverleihung unter dem Motto „#miteinanderinLD: Ehrenamt in Krisenzeiten“. Und das nicht ohne Grund: Von A wie Abluftanlagen über N wie Notkrankenhaus bis T wie Teststation ging in den zurückliegenden Krisenmonaten nichts ohne den Einsatz … Mehr lesen

      Heidelberg – Mahak Singhal erhält Helmholtz Doktorandenpreis 2020

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie schaffen es Tumorzellen, sich über die Blut- und Lymphbahnen im Körper zu verbreiten? Mahak Singhal hat dazu in seiner Doktorarbeit am Deutschen Krebsforschungszentrum herausragende Entdeckungen gemacht. Ziel seiner Arbeit war es, neue Möglichkeiten zu finden, die Metastasierung von Tumoren einzudämmen. Die Helmholtz-Gemeinschaft würdigt diese exzellente Leistung und hat ihn dafür mit dem … Mehr lesen

      Dannstadt-Schauernheim – Finale von Mai auf September verschoben

      Dannstadt-Schauernheim. (pd/and). „Mundart ist lebendig und vielfältig. Daher ist sie am besten gesprochen erlebbar“, sagt Michael Landgraf. Der Jurysprecher des Mundart-Wettbewerbs Dannstadter Höhe fasst damit zusammen, was die Veranstalter und die Jury des überregionalen Mundart-Wettbewerbs nun erneut beschlossen haben: Der mündliche Vortrag bleibt auch in diesem Jahr trotz schwieriger Bedingungen ein fester Bestandteil des Wettbewerbs. Damit alle Preisträger die Möglichkeit haben, ihren Beitrag auf der Bühne im Zentrum Alte Schule in Dannstadt zu präsentieren, wird das Finale wie im vergangenen Jahr von Mai auf den Spätsommer verschoben. Statt am Freitag vor Pfingsten wird der Sieger der 34. Wettbewerbsauflage also erst am Abend des 3. Septembers feststehen. Die Finalisten sind bereits ausgewählt und wurden über den neuen Termin informiert.

      Heppenheim – Erfolgsgründungen im Großformat: 15 Plakatwände mit den Bergsträßer Preisträgern des Gründerwettbewerbs 2020 werben in der Wirtschaftsregion Bergstraße

      Heppenheim / Bergstraße / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Wirtschaftsregion Bergstraße) – Auch in Corona-Zeiten hält die Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB) mit der Gründungsoffensive Bergstraße-Odenwald die Fahnen für die Gründerlandschaft der Region hoch. Aufgrund der Pandemie wurde die Auszeichnung der Sieger im Gründerwettbewerb, der im Zentrum der Initiative steht, im vergangenen Jahr im Rahmen eines Filmbeitrags … Mehr lesen

      Mannheim  – Auszeichnung für den Mannheimer Weg der Bürgerbeteiligung: Mannheim ist Preisträger beim Bundespreis Kooperative Stadt

      Mannheim. (pd/and). Als eine von insgesamt dreizehn Städten wurde die Stadt Mannheim beim Bundespreis Kooperative Stadt ausgezeichnet und erhält ein Preisgeld in Höhe von 15.000 Euro. Mit dem Preis, der im Rahmen der Nationalen Stadtentwicklungspolitik, einer Gemeinschaftsinitiative von Bund, Ländern und Gemeinden, ausgelobt wurde, werden vorbildliche Beispiele einer Zusammenarbeit von Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft ausgezeichnet. Prämiert wurden Kommunen, die rechtliche, politische und institutionelle Instrumente etabliert haben, damit Vereine, Nachbarschaftsgruppen und soziokulturelle Akteure besser an Stadtentwicklung mitwirken können.

      Heidelberg – Richtzenhain Preis 2020 für verbesserte Brustkrebs-Diagnostik

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/DKFZ Heidelberg) – Die Diagnostik von Brustkrebs zu verbessern, ist das erklärte Ziel der beiden Richtzenhain-Preisträger 2020, Sebastian Bickelhaupt und Paul Jäger. Die beiden Wissenschaftler vom Deutschen Krebsforschungszentrum passten die diffusionsgewichtete Magnetresonanztomografie (MRT) speziell für die Untersuchung der Brust an und kombinierten die Bildgebung mit intelligenten Verfahren zur Bildanalyse, um bösartige Veränderungen … Mehr lesen

      Heidelberg – Green Awards! ZEUS Scooters bei Green Awards in zwei Kategorien nominiert

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(ZEUS Scooters. Donner & Doria Public Relations GmbH) – Das irische Start-up ZEUS Scooters steht auf der Shortlist für die Green Awards. Der E-Scooter-Anbieter ist in den Kategorien für kleine Unternehmen und für grüne Mobilität des internationalen Umweltpreises nominiert. Die Green Awards haben sich seit ihrer Gründung 2008 zu einem international anerkannten … Mehr lesen

      Germersheim – Ehrung der Preisträger von „Jugend musiziert“

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntag, 18. April 2021 wurden die Preisträgerinnen und Preisträger des Landeswettbewerbs Rheinland-Pfalz aus der Südpfalz im Rahmen einer feierlichen Abschlussveranstaltung per Videoschaltung geehrt. „Die Videos der Preisträgerinnen und Preisträger zeigen eine musikalische Top-Leistung“, lobte Landrat Dr. Fritz Brechtel die jungen Musikerinnen und Musiker bei der Abschlussveranstaltung zum 58. Wettbewerb „Jugend musiziert“. … Mehr lesen

      Heidelberg/Mannheim – Oscar-Gans-Preis für Prof. Dr. Jan Nicolay!Bedeutender Wissenschaftspreis der Dermatologischen Fachgesellschaft für vielversprechende Erkenntnisse bei der Erforschung bösartiger Lymphome der Haut, die bislang nicht heilbar sind

      Heidelberg / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der mit 15.000 Euro dotierte Oscar-Gans-Preis, einer der bedeutendsten Wissenschaftspreise in der Dermatologie im deutschsprachigen Raum, geht in diesem Jahr an Professor Dr. med. Jan Nicolay. Mit dem Preis würdigt die Deutsche Dermatologische Gesellschaft e.V. die wissenschaftliche Gesamtleistung des Preisträgers und speziell seine herausragenden, aktuellen Arbeiten zu bösartigen … Mehr lesen

      Germersheim – Rheinzabern – „Pälzer Bu“ mit Faible für japanische Küche

      Rheinzabern / Germersheim. (pm/and.) Benjamin Peifer ist neuer Preisträger beim Pfälzer Spargelstich, teilt der Verein Pfalz Marketing e. V. mit. Er selbst bezeichnet sich als „Herzblut-Koch“ und begeistert seien Gäste mit seinem Streben nach der perfekten Zubereitung und dem intensiven Geschmack der Aromen: Benjamin Peifer, der zuletzt im „Intense“ in Kallstadt und im „Izakaya“ in Wachenheim die Gäste verwöhnt hat, ist beim „Pfälzer Spargelstich“ in Rheinzabern (Kreis Germersheim) ausgezeichnet worden.

      Kaiserslautern – Bewerbungsfrist für Pfalzpreis Bildende Kunst läuft

      Kaiserslautern. (pd/and). Der Bezirksverband Pfalz hat in diesem Jahr den Pfalzpreis für Bildende Kunst – diesmal in der Sparte Plastik – ausgeschrieben, zu dem die Bewerbungsfrist noch bis 14. Mai läuft. Der Preis wird als Hauptpreis und Nachwuchspreis (bis 35 Jahre) sowie in Form einer Anerkennung für Schüler vergeben und ist mit 10.000, 2.500 beziehungsweise 500 Euro dotiert.

      Heidelberg – Stefan Pfister wird mit Léopold Griffuel Award für seine Forschung an Krebs bei Kindern geehrt

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/ Hopp-Kindertumorzentrum Heidelberg) – Stefan Pfister, Direktor des Hopp-Kindertumorzentrums Heidelberg (KiTZ), Abteilungsleiter am Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) und Kinderonkologe am Universitätsklinikum Heidelberg (UKHD), wurde mit dem Léopold Griffuel Award der französischen Association pour la Recherche sur le Cancer (ARC) ausgezeichnet. Der mit 150.000 Euro dotierte Preis in der Kategorie Grundlagenforschung gilt als eine … Mehr lesen

      Mannheim – Musik-Kabarett Schatzkistl präsentiert ein LIVE-STREAMING am 3. April um 20 Uhr mit Daniel Helfrich „Best of“- Moderation und Interview: Melissa Meyer

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Daniel Helfrich ist bekannt für skurriles geistreiches Klavierkabarett. Zwischen tiefschwarzem Humor und wohligem Quatsch ist seine Performance eine Mischung aus mitreißender Klaviermusik zu inbrünstig vorgetragenen, herrlich schrägen, mal mehr, mal weniger ernst zu nehmenden Texten. Er will nicht nur wortspielen, sondern auch sprachbeißen. Sich selbst virtuos am Klavier begleitend durchstreift … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Deutscher Buchhandlungspreis – Torbjörn Kartes ruft zur Teilnahme auf

      Rhein-Pfalz-Kreis/Ludwigshafen /Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Wertschätzung für das Kulturgut Buch Buchhändlerinnen und Buchhändler können sich noch bis zum 5. April für den Deutschen Buchhandlungspreis bewerben. Ausgezeichnet werden inhabergeführte, unabhängige Buchläden, die sich besonders für das Kulturgut Buch engagieren. Dazu zählen etwa ein breit gefächertes Sortiment an Büchern kleinerer und unabhängiger Verlage, innovative Geschäftsmodelle oder spezielle Kulturveranstaltungen sowie … Mehr lesen

      Ludwigshafen – „Jugend forscht“: BASF richtet virtuellen 56. Landeswettbewerb von Rheinland-Pfalz aus

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/BASF SE) – Wie können Keime auf Handys schnell vermindert werden? Sind Pflaumenkerne eine Alternative für Holz-Grillkohle aus Tropenwäldern? Und können defekte Lithium-Ionen-Akkus recycelt werden? Gemäß dem diesjährigen Motto „Lass Zukunft da.“ sind 41 junge Talente aus Rheinland-Pfalz in insgesamt 33 Forschungsprojekten zukunftsrelevanten Fragen nachgegangen. Die Ergebnisse präsentieren die Schülerinnen und Schüler … Mehr lesen

      Seite 1 von 6
      1 2 3 6
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X