• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Germersheim – Problemmüllfahrzeug wieder auf Tour

Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. In den Städten Germersheim, Wörth und Kandel deutliche Aufstockung an Terminen der mobilen Problemmüllsammlung Ab Mitte Januar ist das Problemmüllfahrzeug wieder im Kreis Germersheim unterwegs. Dabei werden auch alte und defekte Kleinelektrogeräte als Bürgerservice am Problemmüllfahrzeug angenommen, ein hilfreicher Zusatzservice für die Bürgerinnen und Bürger des Landkreises. Denn die Abfallwirtschaft der Kreisverwaltung … Mehr lesen

Kaiserslautern – Leistikows „Lofotenlandschaft“ Kurzführung in der Dauerausstellung des mpk

Kaiserslautern/Metropolregion Rhein-Neckar. Walter Leistikows „Lofotenlandschaft“ von 1898 steht im Mittelpunkt einer Kurzführung am Mittwoch, 26. Januar, um 12.30 Uhr in der Dauerausstellung des Museums Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk), Museumsplatz 1. Er malte unzählige Landschaften, besonders häufig den Berliner Grunewald- oder Schlachtensee. Immer wieder reiste der Maler auch nach Skandinavien. Die Lofoten hat er allerdings nur einmal … Mehr lesen

Frankenthal – Kunsthaus stellt Jahresprogramm vor – Gedruckte Broschüre ab sofort erhältlich

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Kunsthaus Frankenthal stellt sein Jahresprogramm 2022 vor. Als gedruckte Broschüre liegt es im Kunsthaus, in der Stadtbücherei und im Einzelhandel aus. Für das neue Jahr sind in den Räumlichkeiten am Mina-Karcher-Platz 42 sechs städtische Ausstellungen, eine Ausstellung der Frankenthaler Künstlerin Uschi Freymeyer und eine des Lions-Clubs geplant. Auch der Kunst- und Genussmarkt … Mehr lesen

Mannheim – Stadtraumservice Mannheim holt Weihnachtsbäume

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Stadtraumservice Mannheim holt Weihnachtsbäume Ab dem 7. Januar 2022 sammeln die Mitarbeiter des Stadtraumservice Mannheim die ausgedienten Weihnachtsbäume ein. Den genauen Abholtermin für ihren Stadtteil finden die Bürger im Abfallkalender und im Internet unter www.stadtraumservice-mannheim.de. Traditionell beginnt die Sammlung nach dem Feiertag am 6. Januar. Die Weihnachtsbäume werden kompostiert und dadurch dem natürlichen … Mehr lesen

Kaiserslautern – Neue Kunstförderung in und um Kaiserslautern – Übergabe des Lions Club Lutra Art Award im mpk

Kaiserslautern/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Freitag, 14. Januar, um 19 Uhr gibt es im Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk), Museumsplatz 1, eine Premiere, denn es wird der Lions Club Lutra Art Award an Marie Gouil verliehen – eine neue Kunstförderung in und um Kaiserslautern. Zugleich wird eine Präsentation der Schenkung in den Räumen des Museums eröffnet und bis … Mehr lesen

Ludwigshafen – Stadt trauert um früheren Stadtarchivar Dr. Willi Breunig

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Ludwigshafen trauert um den früheren Leiter des Stadtarchivs, Dr. Willi Breunig. Wie erst vor jetzt bekannt wurde, ist Dr. Willi Breunig am 23.Oktober 2021 im 89. Lebensjahr verstorben. „Dr. Willi Breunig hat die Grundlagen dafür gelegt, dass unser Stadtarchiv heute landesweit Standard setzt. Durch seine unermüdliche Tätigkeit, die er seit 1964 … Mehr lesen

Heidelberg – Abfallgebühren: geringfügig höher, aber weiterhin deutlich unter Landesdurchschnitt

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Abfallwirtschaft hat wie viele Branchen mit steigenden Kosten durch höhere Anforderungen an Technik und Umweltschutz sowie den allgemeinen Tarifsteigerungen zu kämpfen. Aus diesem Grund werden die Abfallgebühren für die Heidelberger Haushalte nun um rund 4,18 Prozent angehoben. Dies hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am 9. Dezember 2021 mehrheitlich … Mehr lesen

Sinsheim/Speyer – Kids Day in den Technik Museen Sinsheim Speyer – Spannende Erlebnistage für kleine Technik-Fans ab Januar 2022

Sinsheim/Speyer/Metropolregion Rhein-Neckat(red/ak) -„Wenn ich einmal groß bin, dann möchte ich ein Feuerwehrmann oder Polizist sein!“; „Als Astronautin werde ich in die Weiten des Weltalls fliegen!“; „In einem Formel-1-Rennwagen über die Strecke düsen!“ oder „In einem U-Boot in die Tiefen des Meeres abtauchen!“ Vielen Eltern werden diese Wünsche sicher bekannt vorkommen. Als Kind träumt man groß … Mehr lesen

Mannheim – Caritas-Sammlung ermöglicht offene Sprachkurse! Jährliche Spenden kommen karitativer Arbeit vor Ort zugute

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Jedes Jahr im September findet die Caritas-Sammlung statt, bei der die Bevölkerung um Spenden für notleidende und benachteiligte Menschen gebeten wird. Ein Drittel des in Mannheim gesammelten Geldes kommt dem örtlichen Caritasverband zugute, ein Drittel den Gemeinden und ein Drittel dem Diözesancaritasverband – aber was passiert mit dem Geld? Ursel … Mehr lesen

Rhein-Pfalz-Kreis – Neues Jahrbuch Band 38 erschienen

Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar.Neues Kreis-Jahrbuch Band 38 Das neue Kreisjahrbuch ist ab sofort in der Kreisverwaltung, in den Stadt-, Gemeinde- und Verbandsgemeindeverwaltungen und in diversen Buchhandlungen zum Preis von 9,50 Euro erhältlich. In diesem Kreisjahrbuch spiegelt sich die aktuelle Lage – Krankheit und Tod – wider, obwohl das nicht unbedingt Absicht des Redakteurs und Leiters des Kulturbüros, … Mehr lesen

Schifferstadt – Ergebnis der Kriegsgräbersammlung 2021

Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. 300,00 € sind bei der Sammlung am 12.11.2021 durch Bürgermeisterin Ilona Volk und dem Beigeordneten Hans Schwind auf dem Schifferstadter Wochenmarkt für die Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. zusammengekommen. Mit den Spenden sollen die Aufwendungen für die Pflege der Kriegsgräber insbesondere im Osten finanziert werden. Aber auch die zukunftsorientierte Jugend-, Schul- und Bildungsarbeit zu Erhaltung … Mehr lesen

Frankenthal – 100 Euro für die Gedenkarbeit – Frankenthaler Schüler sammeln für die Kriegsgräberfürsorge

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Traditionell sammeln Frankenthaler Schüler im November Spenden für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge. In diesem Jahr beteiligten sich das Albert-Einstein-Gymnasium (AEG) und die Friedrich-Ebert-Realschule plus. Der Geschichts-Leistungskurs der elften Klasse am AEG war Mitte November gemeinsam mit ihrem Lehrer Kai Küchler in der Fußgängerzone unterwegs, Schüler der zehnten Klasse der Realschule plus sammelten schulintern … Mehr lesen

Frankenthal – Infokampagne #wirfuerbio EWF verteilt Aufkleber für die Biotonne

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Rahmen der Kampagne #wirfuerbio verteilt der Eigen- und Wirtschaftsbetrieb Frankenthal (EWF) in den nächsten Wochen Aufkleber für die Biotonne. Die Botschaft: „Kein Plastik in die Tonne!“. Die Beklebung übernehmen Mitarbeiter des EWF an den jeweiligen Abholtagen. Bürger werden deshalb gebeten, ihre Tonnen etwas länger an der Straße stehen zu lassen. Zusätzlich besteht … Mehr lesen

Frankenthal – Spendensammlung für die Deutsche Kriegsgräberfürsorge am Samstag, 20. November

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Am Samstag, 20. November, von 10 bis 11 Uhr, sammeln Vertreter aus der lokalen Politik rund um den Rathausplatz Spenden für die Deutsche Kriegsgräberfürsorge. Neben dem Landtagsabgeordneten Martin Haller, Oberbürgermeister Martin Hebich und dem Frankenthaler Beigeordneten Bernd Leidig haben Thomas Börstler, Vorsitzender der FDP-Stadtratsfraktion und Uwe Klodt, Ortsvorsteher von Eppstein, ihre … Mehr lesen

Heidelberg – Dr. Joachim Gerner als Bürgermeister offiziell verabschiedet: „Gerechte Teilhabe ist Kern von Chancengleichheit“

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Bereits seit Januar 2021 steht bei Dr. Joachim Gerner hinter der Amtsbezeichnung „Bürgermeister“ das Kürzel a.D. – außer Dienst. Aufgrund der Corona-Pandemie konnte es aber im vergangenen Winter keine feierliche Verabschiedung des ehemaligen Dezernenten für Soziales, Familie und Kultur geben. Das konnte die Stadt Heidelberg nun endlich nachholen. Am Dienstag, … Mehr lesen

Schifferstadt – Sammlung für die Kriegsgräberfürsorge

Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Vom 31. Oktober bis 25. November findet wieder die landesweite Sammlung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge statt. Mit den Spenden sollen die Aufwendungen für die Pflege der Kriegsgräber finanziert werden. Aber auch die zukunftsorientierte Jugend-, Schul- und Bildungsarbeit zur Erhaltung eines dauerhaften Friedens ist Aufgabe des Volksbundes. Aus diesem Grund findet am Freitag, 12.11.2021 … Mehr lesen

Mannheim – Eiszeitliche Begegnung: Flusspferd trifft Mammut! Aktuelle Ergebnisse des Forschungsprojekts „Eiszeitfenster Oberrheingraben“ revidieren bisher gängige Vorstellungen von der Lebenswelt der letzten Eiszeit

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Noch vor rund 30.000 Jahren tummelten sich Flusspferde im Rhein. Dies wies ein interdisziplinäres Forscherteam jetzt im Rahmen des Projekts „Eiszeitfenster Oberrheingraben“ nach. Seit fünf Jahren untersuchen Wissenschaftler der Mannheimer Reiss-Engelhorn-Museen, des Curt-Engelhorn-Zentrums Archäometrie sowie der Universität Potsdam Hunderte von Knochenfunden. Neu vorliegende Ergebnisse revidieren bisher gängige Vorstellungen von der … Mehr lesen

Heidelberg – „Stets den Gewinn für die Kommunen und damit für die Bürgerinnen und Bürger im Blick gehabt“ – Leiter der Abfallwirtschaft und Stadtreinigung Rolf Friedel in den Ruhestand verabschiedet

Heidelberg/ Metroolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der langjährige Leiter der Abfallwirtschaft und Stadtreinigung Heidelberg Rolf Friedel geht am 1. November 2021 in den Ruhestand. Nach 39 Jahren im Dienst der Stadt Heidelberg wurde er am Freitag, 22. Oktober, von Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner im Rahmen einer Feier offiziell verabschiedet. Seit März 2008 stand Rolf Friedel an … Mehr lesen

Landau – Problemabfallsammlung am 13. November im Wertstoffwirtschaftszentrum Süd bei Billigheim-Ingenheim

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Es werden wieder Problem Abfälle eingesammelt: Die Sammlung findet am Samstag, den 13. November von 8:30 Uhr bis 11:30 Uhr im Wertstoffwirtschaftszentrum Süd bei Billigheim-Ingenheim statt. Den Bürgerinnen und Bürgern im Landkreis wird dabei Gelegenheit gegeben, ihr Umweltbewusstsein unter Beweis zu stellen und Problem Abfälle umweltgerecht zu entsorgen. Eingesammelt werden Farben, Lacke, Lösungsmittel, … Mehr lesen

Frankenthal – Kein Plastik in die Biotonne – Frankenthal beteiligt sich an Kampagne #wirfuerbio

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Eigen- und Wirtschaftsbetrieb Frankenthal (EWF) ist im Oktober der bundesweiten Kampagne #wirfuerbio beigetreten. Ziel ist es, den Plastikanteil im Biomüll zu minimieren. Denn: Je weniger davon in der heimischen Biotonne landet, desto hochwertiger wird die aus Bioabfall gewonnene Komposterde. Durch verstärke Aufklärung und aufmerksamkeitsstarke Aktionen soll das Bewusstsein der Bürger … Mehr lesen

Heidelberg – Verteilaktion des Heavens Fighter e.V. für Bedürftige bei der Heidelberger Aktionswoche gegen Armut 2021 – VIDEO

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Seit 2019, versorgt der Verein Heavens Fighter aus Ketsch, Bedürftige in der Region mit lebensnotwendigen Dingen wie Lebensmitteln, Kleidern und Hygieneartikeln. Der Bedarf steigt stetig und viele freuen sich, wenn sie die Heavens Fighter bei ihren Aktionen erblicken. Viele freiwillige Helfer kümmern sich um die Sammlung und Ordnung von Spenden … Mehr lesen

Heidelberg – 27 Bürgerplaketten von Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner überreicht: Wer hat eine Auszeichnung bekommen?

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Herausragendes bürgerschaftliches Engagement für ihre Mitmenschen und das Gemeinwohl – das zeichnet die Personen und Gruppen aus, die am Mittwochabend, 13. Oktober 2021, mit der Bürgerplakette 2020 der Stadt Heidelberg geehrt wurden. Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner überreichte die 27 Auszeichnungen im Großen Rathaussaal. „Die Corona-Pandemie hat uns allen umso … Mehr lesen

Heidelberg – „Ein Pionier der Hip-Hop-Kultur und Wachrüttler“ – Frederik Hahn alias TORCH mit Richard-Benz-Medaille der Stadt Heidelberg ausgezeichnet

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Für seine herausragenden Verdienste um die Hip-Hop-Kultur in Deutschland und Heidelberg ist der Rapper Frederik Hahn alias TORCH mit der Richard-Benz-Medaille der Stadt Heidelberg ausgezeichnet worden. TORCH nahm die Auszeichnung am 30. September 2021 im Gebäude Prinz Carl aus den Händen von Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner entgegen. Er ist … Mehr lesen

Heppenheim – Dank für jahrelanges Engagement für die Region – Wirtschaftsförderung Bergstraße verabschiedete in der Außenanlage der Kletterhalle Bensheim ihre aus-geschiedenen Mitglieder der Gesellschafterversammlung sowie Aufsichts- und Beiräte – Festliches Ambiente und strahlender Sonnenschein

Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. „Die Wirtschaftsregion Bergstraße ist weit über ihre Grenzen hinaus bekannt. Das ist nicht zuletzt das Verdienst der tüchtigen Unternehmen, die sich für den Standort engagieren, sowie der Kommunen, die sich jeden Tag gemeinsam für die Region einsetzen“, so Landrat Christian Engelhardt, Vorsitzender der Gesellschafterversammlung und des Aufsichtsrats der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung … Mehr lesen

Seite 1 von 2
1 2


web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN