• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mannheim – Jahresbericht 2020 der Wirtschaftsförderung erschienen

      Mannheim. (pd/and). Gebündelte Informationen zu relevanten Ereignissen und aktuellen Entwicklungen am Wirtschaftsstandort, die wichtigsten Zahlen und Fakten auf einen Blick sowie eine Rückschau auf die Aktivitäten und Projekte des Fachbereichs für Wirtschafts- und Strukturförderung – darum geht es im Jahresbericht der Wirtschaftsförderung, den sie jedes Jahr im Frühjahr der Öffentlichkeit präsentiert, teilt die Stadt Mannheim mit.

      Mutterstadt – Lennart Nies als Ratsmitglied verabschiedet

      Ratsmitglied Lennart Nies scheidet nach 11 Jahren aus dem Gemeinderat aus, weil er zum 31. Dezember 2020 aus Mutterstadt weggezogen ist. Bei der Ratssitzung am 23. März 2021 im Palatinum verabschiedete Bürgermeister Hans-Dieter Schneider den Kommunalpolitiker und überreichte zum Dank und als Anerkennung eine entsprechende Urkunde sowie die Silbermedaille der Gemeinde. Auch Ratskollegen würdigten die gute … Mehr lesen

      Karlsruhe – Fussball: Saison 2020/21 im Badischen Fußballverband ist beendet

      Karlsruhe. (pd/and). Der Vorstand des Badischen Fußballverbandes hat in seiner gestrigen Sitzung beschlossen, die seit dem 29.10.2020 unterbrochene Saison mit sofortiger Wirkung zu beenden,  teilt der Badische Fussballverband e. V. mit. Nach § 4c der bfv-Spielordnung hat dies die Annullierung aller Meisterschaftsrunden der Herren, Frauen und Jugend von der Verbandsliga abwärts zur Folge. Es gibt somit in der Saison 2020/21 keine Auf- und Absteiger. Pokalspiele sowie die Ligen ab den Oberligen Baden-Württemberg aufwärts sind von diesem Beschluss nicht betroffen.

      Landau – Südliche Weinstraße – Landrat trifft neuen Leiter der gemeinsamen Betreuungsbehörde Daniel Schäfer

      Landau. (pd/and). Daniel Schäfer heißt der neue Abteilungsleiter der gemeinsamen Betreuungsbehörde des Landkreises Südliche Weinstraße und der Stadt Landau, teilt die Kreisverwaltung mit. Landrat Dietmar Seefeldt hat sich nun mit dem Diplom-Sozialarbeiter getroffen. Neben dem persönlichen Kennenlernen standen beim „Antrittsbesuch“ gleich erste Abstimmungen rund um das Thema „rechtliche Betreuung“ auf der Agenda.

      Mainz/Ludwigshafen – Tag der älteren Generation: SPD-Seniorenorganisation stellt Forderungen an die Politik

      Mainz/Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar(Sozialdemokratische Partei Deutschland, Arbeitsgemeinschaft 60plus Landesverband RLP) – Zum Tag der älteren Generation am 7. April hören wir wieder, wie jedes Jahr, dass die ältere Generation genügend Wertschätzung erfahren muss. „Doch mit Sonntagsreden ist uns nicht weitergeholfen“, so Günther Ramsauer, Vorsitzender der AG 60plus in der SPD-Rheinland-Pfalz. Es ist ein ganzes Bündel von Forderungen, … Mehr lesen

      Neustadt – Verwaltungsgericht meldet: Inkassounternehmen darf keine Kosten für die Führung eines internen Schuldnerkontos geltend machen

      Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Verwaltungsgericht Neustadt) – Das Verwaltungsgericht Neustadt an der Weinstraße hat mit Urteil vom 10. März 2021 die Klage eines Inkassounternehmens abgewiesen. Diesem war die Auflage erteilt worden, im Rahmen seiner Inkassotätigkeit gegenüber den Schuldnern seiner Auftraggeber keine pauschalen Kosten für die Führung eines internen Schuldnerkontos mehr geltend zu machen. Das Unternehmen, welches … Mehr lesen

      Heidelberg – Polizeiverordnung: Neufassung beschlossen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg hat eine Neufassung der Allgemeinen Polizeiverordnung erarbeitet. Diese hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am 18. März 2021 mit großer Mehrheit beschlossen – zwei Monate später, am 18. Mai, wird sie in Kraft treten. Die Allgemeine Polizeiverordnung ist das zentrale Regelwerk der in Heidelberg geltenden Normen. Sie … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Erbschleicherei und wie Sie sich davor schützen können

      unsplash.com unsplash.com/@sctgrhmLudwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – In Deutschland werden Jahr für Jahr hunderte Milliarden Euro vererbt. Das Vermögen der älteren Generation in Form von Immobilien, Barvermögen, Edelmetallen oder sonstigen Wertanlagen geht in der Regel an die nächsten Verwandten über. Allerdings üben große Vermögen immer wieder einen besonderen Reiz auf Personen aus, die eigentlich nicht oder … Mehr lesen

      Heidelberg – „GUIDE4YOU“: Stadt will Hilfe bei häuslicher Gewalt weiter verbessern! Anonyme Teilnahme an Fragebogen-Aktion noch bis Juli möglich – Lotsinnenservice für Betroffene

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Für Frauen* in Heidelberg, die von häuslicher Gewalt betroffen sind, soll der Zugang in das bestehende Hilfesystem verbessert werden. Möglich wird das durch das Modell-Projekt GUIDE4YOU, das im November 2019 gestartet ist und durch die Europäische Union finanziert wird. Mithilfe eines Online-Fragebogens und eines Lotsinnenservice will das Amt für Chancengleichheit … Mehr lesen

      Heidelberg – Chancengleichheit: Beratungsangebote im Februar 2021 nur telefonisch oder videobasiert

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Amt für Chancengleichheit der Stadt Heidelberg bietet im Februar pandemiebedingt Beratungen nur telefonisch oder online an. Eine Terminvereinbarung im Vorhinein ist notwendig. Die verschiedenen Beratungsangebote im Bereich Teilhabe und Chancengleichheit finden im Februar zu nachfolgenden Terminen statt: Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse Zweimal pro Woche berät Yulia Uksekova zur Anerkennung ausländischer … Mehr lesen

      Heidelberg – Teilhabe und Chancengleichheit Beratungsangebote im Januar nur telefonisch oder videobasiert

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Amt für Chancengleichheit der Stadt Heidelberg bietet im Januar pandemiebedingt nur telefonische Beratungen oder Online-Beratungen an. Eine Terminvereinbarung im Vorhinein ist notwendig. Die verschiedenen Beratungsangebote im Bereich Teilhabe und Chancengleichheit finden im Januar zu nachfolgenden Terminen statt: Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse Zweimal pro Woche berät Yulia Uksekova zur Anerkennung ausländischer … Mehr lesen

      Mannheim – Unicef-Konferenz zu Kinderrechten und Kinderfreundlichkeit in Kommunen – Bildungsbürgermeister Grunert vertritt Stadt Mannheim

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Entwicklung von kindgerechten und kinderbezogenen Strategien, die den globalen Nachhaltigkeitszielen der UN gerecht werden, standen in Mittepunkt der heutigen internationalen Online-Konferenz der Unicef, bei der Bildungsbürgermeister Dirk Grunert die Stadt Mannheim vertreten hat. In einem Kurzvortrag erläuterte er, wie Nachhaltigkeit und Kinderfreundlichkeit zusammenhängen und warum sich Mannheim auf den … Mehr lesen

      Mannheim – Staatsanwaltschaft Mannheim meldet: Anklage im Zusammenhang mit Tötungsdelikt im Bereich der Mittelstraße in Mannheim / Neckarstadt-West

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(Staatsanwaltschaft Mannheim) – Die Staatsanwaltschaft Mannheim hat gegen zwei 25 und 26 Jahre alte tunesische Staatsangehörige Anklage zur Schwurgerichtskammer des Landgerichts Mannheim erhoben. Die Anklage gegen den 25-Jährigen lautet auf Totschlag in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung; dem 26-Jährigen wird gefährliche Körperverletzung in Tateinheit mit Beteiligung an einer Schlägerei (§ 231 StGB) vorgeworfen. … Mehr lesen

      Mannheim – Coronavirus-Inzidenz dauerhaft über 200 – Stadt verhängt nächtliche Ausgangssperre von 21 bis 5 Uhr – Polizei wird mit Großaufgebot nachts kontrollieren – Bussgeld bei Verstössen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Stadt Mannheim zieht die Corona-Zügel deutlich an. Aufgrund des seit mehreren Wochen über dem Wert von 200 Infektionen pro 100.000 Einwohner liegenden 7-Tage-Inzidenzwertes des Coronavirus, verhängt die Stadt Mannheim ab morgen eine nächtliche Ausgangssperre, die polizeilich überwacht wird. „Uns geht es um die Überwindung einer außergewöhnlichen Situation“, sagte Oberbürgermeister … Mehr lesen

      Speyer – Bund der Lutherstädte zeichnet drei weißrussische Bürgerrechtlerinnen für ihren Einsatz für Demokratie und Freiheit aus: „Das unerschrockene Wort“ 2021 geht an Weronika Zepkalo, Swetlana Tichanowskaja und Maria Kolesnikowa!

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Bund der 16 Lutherstädte in Deutschland vergibt den Lutherpreis „Das unerschrockene Wort“ 2021 an die drei weißrussischen Bürgerrechtlerinnen Weronika Zepkalo, Swetlana Tichanowskaja und Maria Kolesnikowa. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert und wird im kommenden Jahr anlässlich der sich zum 500. Mal jährenden Widerrufsverweigerung Martin Luthers am 24. … Mehr lesen

      Mutterstadt – Aktion “Frei leben – ohne Gewalt”

      Leider ist Gewalt gegen Frauen und Mädchen immer noch ein brisantes Thema, dass gerade anlässlich des Internationalen Tags zur Beseitigung der Gewalt gegen Frauen und Mädchen am 25. November wieder stärker in den Fokus rückt. Das zivilgesellschaftliche Bündnis Istanbul-Konvention (BIK) verweist auf die Kriminalstatistik für das Jahr 2019 , in der ein merklicher Anstieg an … Mehr lesen

      Mannheim – Aktuelle Stunde anlässlich des Internationalen Gedenktages Gewalt gegen Frauen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Auch die Hochschule Mannheim setzt am 25.11.2020, dem internationalen Tag zur Ächtung von Gewalt gegen Frauen ein Zeichen, indem Sie ihr zentrales Hochhaus orange beleuchtet und sich so der weltweiten Aktion von Zonta International (ZI) „Orange your City“ anschließt. Gewalt gegen Frauen und Mädchen ist eine allgegenwärtige Menschenrechtsverletzung. Sie kennt … Mehr lesen

      Heidelberg – Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen – Campaign Day von GUIDE4YOU am Mittwoch, 25. November

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der 25. November ist Internationaler Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen. Anlässlich dieses Gedenk- und Aktionstages finden weltweit Aktionen und Veranstaltungen statt, um auf das Thema aufmerksam zu machen. Die Stadt Heidelberg setzt an diesem Tag im Rahmen des EU-Projekts GUIDE4YOU – welches von häuslicher Gewalt betroffenen Frauen einen … Mehr lesen

      Hidelberg – Neutraler Vermittler zwischen Bürgern und Stadtverwaltung: Bürgerbeauftragter Gustav Adolf Apfel legt Bericht für 2019/20 vor

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Hilfe für eine obdachlose Familie bei der Wohnungssuche und Unterstützung für einen Großvater mit seiner schwerkranken Enkelin bei einem Umbau: Heidelbergs Bürgerbeauftragter Gustav Adolf Apfel hat sich diesen und vielen weiteren Fällen im vergangenen Jahr angenommen und dem Gemeinderat in dessen Sitzung am 12. November 2020 seinen Bericht für den … Mehr lesen

      Mutterstadt – Senioren-Treff für 4 Wochen geschlossen

      Die Fachabteilung des Gemeindeverwaltung Mutterstadt teilt mit, dass aufgrund der neuen Coronarichtlinien die Angebote des Seniorentreffs Mutterstadt einschließlich der Cafeteria die nächsten 4 Wochen nicht statt finden können. Weitere Informationen werden zur gegebenen Zeit bekannt gemacht.

      Heidelberg – Kontrollen in Heidelberg: Fast alle Menschen in Corona-Quarantäne halten sich an die Auflagen! Stadt Heidelberg kontrollierte telefonisch gut 90 Prozent der aktuell gemeldeten Fälle

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die große Mehrheit der positiv auf das Coronavirus Getesteten sowie deren Kontaktpersonen hält sich an die Auflagen und befindet sich in häuslicher Quarantäne. Dies hat eine groß angelegte, telefonische Kontrolle des Bürger- und Ordnungsamts der Stadt Heidelberg ergeben. Von den knapp 520 Fällen (Stand 21. Oktober 2020) haben städtische Mitarbeiterinnen … Mehr lesen

      Heidelberg – Bei positivem Coronavirus-Test das Ergebnis über die Warn-App mitteilen! Appell an Bürgerinnen und Bürger bei der Kontaktnachverfolgung zu unterstützen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Corona-Warn-App des Robert-Koch-Instituts ist bislang rund 20 Millionen Mal heruntergeladen worden. Sie ist damit ein zentraler Bestandteil bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie, denn sie unterstützt bei der Unterbrechung von Infektionsketten und der Nachverfolgung von Kontakten. Die App ist ein Angebot der Bundesregierung. Download und Nutzung der App sind vollkommen … Mehr lesen

      Heidelberg – Corona-Pandemie: Begrenzung privater und öffentlicher Treffen auf maximal zehn Personen! Maskenpflicht weiter im Fußgängerbereich Altstadt, auf Bismarckplatz, Bahnhofsvorplatz und Märkten

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die baden-württembergische Landesregierung hat aufgrund der hochdynamischen Entwicklung der Infektionszahlen mit dem Coronavirus die 3. Pandemiestufe ausgerufen. Die Corona-Verordnung des Landes wurde an das stark steigende Infektionsgeschehen angepasst. Folgende neuen Vorgaben sind am heutigen Montag, 19. Oktober 2020, in Kraft getreten und damit ab sofort auch in Heidelberg gültig: Private Treffen: … Mehr lesen

      Heidelberg – 60 Party-Gäste auf 40 Quadratmetern: Massiver Coronaregel-Verstoß hat Konsequenzen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – 60 Party-Gäste auf 40 Quadratmetern: Ein Gastwirt in Heidelberg hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag, 17./18. Oktober 2020, eklatant gegen die Coronavirus-Vorschriften verstoßen. Die Polizei löste die Veranstaltung mit mehreren Streifenwagen und Kräften der Sicherheitspartnerschaft auf. Beim Eintreffen der Beamtinnen und Beamten tanzten die Gäste teilweise auf den … Mehr lesen

      Mutterstadt – Absage diverser Veranstaltungen/Aktionen in Mutterstadt bis zum 17.02.2021

      Mit großem Bedauern teilt die Gemeindeverwaltung Mutterstadt mit, dass beschlossen wurde, den Weihnachtsmarkt 2020 sowie den Neujahrsempfang 2021 aufgrund der Corona-Situation nicht stattfinden zu lassen. In Abstimmung mit der Bürgerstiftung Mutterstadt wird die diesjährige Waldweihnacht abgesagt. In Abstimmung mit dem MCV „Die Geeßtreiwer“ e.V. werden der Kindermaskenball, die Prunksitzung, der Umzug und die Straßenfastnacht in … Mehr lesen

      Seite 1 von 5
      1 2 3 5
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X