• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        MRN-News


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – Podiumsdiskussion „Kriminalprävention in Heidelberg – erfolgreich oder doch nur teuer?“ Veranstaltung am Donnerstag den 24. Oktober im Bürgersaal B³ in der Bahnstadt

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Heidelberg ist eine Stadt mit hoher Lebensqualität und einem Sicherheitsgefühl auf hohem Niveau. Laut einer repräsentativen Bürgerbefragung von 2017 fühlen sich 92 Prozent der Befragten in ihrem Stadtteil insgesamt sehr oder ziemlich sicher. Dies ist unter anderem auf die sehr gute und vernetzte Präventionsarbeit von Stadt, Polizei und ihren Sicherheitspartnern … Mehr lesen

      Heidelberg – Sich wehren lernen! Workshops zur Selbstbehauptung

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wie verhalte ich mich in Situationen, die mir gefährlich erscheinen? Wie lasse ich solche Situationen gar nicht erst entstehen? Wie reagiere ich, wenn ein Bekannter übergriffig wird? Antworten auf solche und andere Fragen bekommen Frauen in Selbstbehauptungskursen. Die Stadt Heidelberg finanziert diese Kurse seit April 2016. Sie sind ein Baustein, … Mehr lesen

      Heidelberg -Vortrag „K.o.cktail? Fiese Droge im Glas“ am 2. Oktober

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Im Rahmen der Plakataktion „K.o.cktail? Fiese Droge im Glas“ veranstaltet der Heidelberger Frauennotruf gegen sexuelle Gewalt an Frauen und Mädchen e.V. einen gleichnamigen Vortrag zum Thema am Mittwoch, 2. Oktober 2019, von 18.30 bis 20 Uhr im Forum am Park (Raum 3) in der Poststraße 11, 69115 Heidelberg. „K.o.-Tropfen“ werden … Mehr lesen

      Heidelberg – Neuer Mietspiegel gilt ab 1. Oktober! Entwicklung ähnlich wie bei vergleichbaren Städten

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In Heidelberg tritt am Dienstag, 1. Oktober 2019, ein neuer Mietspiegel in Kraft. Er ist die anerkannte Grundlage zur Ermittlung der ortsüblichen Vergleichsmiete für Vermieter, Mieter und Gerichte, die sich mit Mietangelegenheiten befassen. Mietspiegel kommen hauptsächlich zur Anwendung, wenn ein Vermieter die Miete erhöhen möchte oder ein neuer Mietvertrag abgeschlossen … Mehr lesen

      Landau – Planungssicherheit für Bauherrinnen und Bauherren: Stadt Landau informiert über Auswirkungen der Rechtsverordnungen zum Schutz der Festung

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Stadt Landau) – Knapp 200 Festungswerke, die innere Hauptmauer alleine mit rund 3.000 Metern Länge, 18 Metern Höhe und mehr als 30 Metern Durchmesser und insgesamt bis zu 16 Kilometer unterirdische Gänge: Die Festung der Stadt Landau ist eines der größten Flächendenkmäler in Rheinland-Pfalz. Nach ihrer Unterschutzstellung im Jahr 2017 folgen … Mehr lesen

      Heidelberg – Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner begrüßt Freilassung von Oleg Senzow und Alexander Kolchenko

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Heidelbergs Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner begrüßt die Freilassung von Regisseur Oleg Senzow und Politikaktivist Alexander Kolchenko. Senzow und Kolchenko wurden in Heidelbergs Partnerstadt Simferopol auf der Halbinsel Krim geboren. Im Mai 2014 waren sie auf der Krim verhaftet und 2015 durch ein russisches Gericht wegen angeblicher terroristischer Aktivitäten zu … Mehr lesen

      Heidelberg – Sprechstunde von Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner im Bürgeramt Pfaffengrund

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Eine Sprechstunde von Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner findet am Donnerstag, 19. September 2019, von 16 bis 19 Uhr im Bürgeramt Pfaffengrund, Am Markt 21, 69123 Heidelberg, statt. Die Bewohnerinnen und Bewohner des Stadtteils haben an diesem Tag die Gelegenheit, sich während der Sprechstunde mit ihren Anregungen und Problemen persönlich … Mehr lesen

      Heidelberg – Sprechstunde der Kommunalen Behindertenbeauftragten im Stadtteil Wieblingen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Kommunale Behindertenbeauftragte der Stadt Heidelberg, Christina Reiß, ist als Ombudsfrau Ansprechpartnerin für Fragen, die im Zusammenhang mit Behinderungen auftreten. Darüber hinaus ist es ihre Aufgabe, die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention auf kommunaler Ebene voranzubringen. Um ein niedrigschwelliges Angebot zu machen, führt sie monatlich Sprechstunden in verschiedenen Stadtteilen durch. Die nächste … Mehr lesen

      Heidelberg – Heute: Internationaler Tag gegen Homo-, Bi-, Inter*- und Trans*phobie IDAHOBIT

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Jährlich am 17. Mai findet weltweit der „International Day Against Homophobia, Biphobia, Inter*phobia and Trans*phobia“ (IDAHOBIT*) statt, der Internationale Tag gegen Homo-, Bi-, Inter*- und Trans*phobie. Seit 2015 wird der Tag auch in Heidelberg begangen. Als deutlich sichtbares Zeichen der Wertschätzung von Vielfalt werden am Heidelberger Rathaus die Regenbogenfahnen gehisst. … Mehr lesen

      Landau – Tierärztin muss 9 Monate in Haft

      Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Landgericht Landau in der Pfalz: Urteilsverkündung im „Tierärztinverfahren“ Heute ist in dem Berufungsverfahren vor der Kleinen Strafkammer des Landgerichts Landau in der Pfalz gegen eine Tierärztin wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz u. a. das Urteil verkündet worden. Die Kammer hat die Angeklagten zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von 9 Monaten … Mehr lesen

      Heidelberg – Sich wehren lernen: Kurse zur Selbstbehauptung!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wie verhalte ich mich in Situationen, die mir gefährlich erscheinen? Wie lasse ich solche Situationen gar nicht erst entstehen? Wie reagiere ich, wenn ein Bekannter übergriffig wird? Antworten auf solche und andere Fragen bekommen Frauen in Selbstbehauptungskursen. Die Stadt Heidelberg finanziert diese Kurse seit April 2016. Sie sind ein Baustein, … Mehr lesen

      Heidelberg – Thingstätte: keine Feier zur Walpurgisnacht am 1. Mai! Waldbetretungsverbot zwischen Dienstag den 30. April, 14 Uhr + Mittwoch den 1. Mai, 6 Uhr

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Auf der Heidelberger Thingstätte wird es – wie im vergangenen Jahr – auch 2019 keine sogenannte Walpurgisnachtfeier mehr geben. Die Stadt zieht damit die Konsequenzen aus mehreren sicherheitsrelevanten Vorfällen in der jüngeren Vergangenheit – im Jahr 2017 gab es zum Beispiel einen Schwerverletzten sowie einen Waldbrand. Das Event mit bis … Mehr lesen

      Heidelberg – Veranstaltungsreihe “HeidelbergAber sicher!“ im April: “4. April: „Tatort Internet – Schutz, Prävention und Ausblicke im web 3.0“

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Im Rahmen der städtischen Aktion „Heidelberg. Aber sicher!“ findet im April 2019 eine kostenlose Veranstaltung zur Kriminalprävention statt. Die Stadt Heidelberg, das Polizeipräsidium Mannheim, der Verein „Sicheres Heidelberg e.V.“ und deren Kooperationspartnerinnen und -partner laden Interessierte dazu herzlich ein. Informationen rund um das Thema Kriminalprävention gibt es auch online unter … Mehr lesen

      Heidelberg – Parteien sollen städtische Räumlichkeiten weiterhin anmieten können: OB Prof. Dr. Eckart Würzner: Wir wollen der Demokratie passende Räume bieten

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Verwaltung hat die Vermietung von städtischen Räumlichkeiten an politische Parteien konkretisiert und die Regeln zusammengefasst. Das entsprechende Konzept wird ab dem 11. Juli in den gemeinderätlichen Gremien besprochen. Demnach sollen künftig alle städtischen Räumlichkeiten in drei Kategorien eingeteilt werden: In die erste Kategorie fallen Räume, die Parteien nach dem … Mehr lesen

      Heidelberg – Gastronomie in der Altstadt soll am Wochenende auf Antrag draußen länger bewirten können

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Gastronomiebetriebe in der Heidelberger Altstadt sollen ihre Gäste in den Nächten von Freitag auf Samstag und Samstag auf Sonntag auf Antrag draußen künftig länger bewirten können als bislang. Die Außenbewirtschaftung soll statt wie bisher bis 23 Uhr nun bis 24 Uhr möglich sein. Nach wie vor müssen die Gastronomen … Mehr lesen

      Heidelberg – Generalstaatsanwälte aus Deutschland und sieben weiteren europäischen Ländern im Rathaus empfangen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Erster Bürgermeister Jürgen Odszuck hat Generalstaatsanwältinnen und -anwälte aus ganz Deutschland sowie Vertreter der obersten Staatsanwaltschaften von sieben Nachbarländern im Rathaus empfangen. Die Generalstaatsanwälte waren vom 7. bis 9. Mai 2018 zu ihrer jährlichen Arbeitstagung nach Heidelberg gekommen. „Ich freue mich sehr, Sie in Heidelberg begrüßen zu dürfen – in … Mehr lesen

      Heidelberg – Sperrzeiten in Heidelberg: Bisherige Regelung gilt weiter, bis das Gerichtsurteil rechtskräftig ist

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg stellt nach erneuter juristischer Prüfung klar, dass die bisherigen Sperrzeiten in der Heidelberger Altstadt gelten, bis das am Mittwoch, 28. März 2018, gefällte Gerichtsurteil rechtskräftig ist. Demnach schließen die Kneipen bis auf Weiteres in den Nächten auf Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag um 2 Uhr, in den … Mehr lesen

      Heidelberg – Kurse zur Selbstbehauptung – Stadt Heidelberg finanziert Workshops beim Verein Frauennotruf

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wie verhalte ich mich in Situationen, die mir gefährlich erscheinen? Wie lasse ich solche Situationen gar nicht erst entstehen? Wie reagiere ich, wenn ein Bekannter übergriffig wird? Antworten auf solche und andere Fragen bekommen Frauen in Selbstbehauptungskursen. Die Stadt Heidelberg finanziert diese Kurse seit April 2016. Sie sind ein Baustein, … Mehr lesen

      Heidelberg -Kriminalprävention: Heidelberg beteiligt sich am Projekt „Intelligente Videoüberwachung“

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg plant den Einsatz von Kameras an Kriminalitätsschwerpunkten und wird sich an dem Projekt „Intelligente Videoüberwachung“ beteiligen, das die Stadt Mannheim derzeit in Zusammenarbeit mit dem Polizeipräsidium Mannheim und dem Fraunhofer Institut vorbereitet. Die Funktionsweise: Die Videokameras sind mit einer intelligenten Software ausgestattet. Diese wertet die Bilderströme der Kameras elektronisch … Mehr lesen

      Heidelberg – Schöffin oder Schöffe werden? Jetzt melden!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am 31. Dezember 2018 endet die Amtszeit der Schöffinnen und Schöffen für die Strafkammern und Schöffengerichte, sowie der Jugendschöffinnen und Jugendschöffen für die Jugendschöffengerichte und Jugendkammern. Nach den entsprechenden Vorschriften sind die Gemeinden verpflichtet, geeignete Bürgerinnen und Bürger vorzuschlagen – wobei alle Gruppen der Bevölkerung nach sozialer Stellung, Beruf, Alter … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Rechtsstreit um Stellen “Direktor/stellv. Direktor des LMK” an das Verwaltungsgericht Neustadt verwiesen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm Arbeitsgericht Ludwigshafen) – Der Rechtsstreit um die Positionen des neuen Direktors sowie des stellvertretenden Direktors der Landeszentrale für Medien und Kommunikation Rheinland-Pfalz (LMK) wird beim Verwaltungsgericht Neustadt fortgesetzt. Dies hat das Arbeitsgericht Ludwigshafen durch Beschluss der 1. Kammer vom 29.12.2017 entschieden. Der Antragsteller bewarb sich am 30.11.2017 um die Stellen eines … Mehr lesen

      Heidelberg – Schöffin/Schöffe werden – jetzt melden!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am 31. Dezember 2018 endet die Amtszeit der Schöffinnen und Schöffen für die Strafkammern und Schöffengerichte sowie der Jugendschöffinnen und Jugendschöffen für die Jugendschöffengerichte und Jugendkammern. Nach den entsprechenden Vorschriften sind die Gemeinden verpflichtet, geeignete Bürgerinnen und Bürger vorzuschlagen – wobei alle Gruppen der Bevölkerung nach sozialer Stellung, Beruf, Alter … Mehr lesen

      Heidelberg – Trennung – Scheidung – und was dann? Fragen rund um Unterhalt und Sozialleistungen – Eine Veranstaltung von Frauen für Frauen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Eine Trennung vom Ehepartner ist für viele Frauen mit großen Unsicherheiten verbunden. Dabei spielt die finanzielle Situation eine grundlegende Rolle. • Wieviel Unterhalt steht mir zu? • Was passiert mit dem gemeinsamen Haus? • Was ist, wenn der Ehepartner keinen Unterhalt zahlt? • Gibt es andere sozialrechtliche Ansprüche, die ich … Mehr lesen

      Heidelberg – Alle Videos der Aktionswoche gegen Armut 2017

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – (rbe) Im Laufe der Aktionswoche gegen Armut fanden in Heidelberg vielerlei Veranstaltungen statt. Der Medienpartner des Heidelberger Bündnisses, Raphael Ebler (RBE MEDIA), begleitete die Aktionswoche und stellt diverse Videos zu unterschiedlichen Themen bereit. Das Heidelberger Bündnis würde sich über die Einbindung der Videos auf allen erdenklichen Kanälen wie Social Media, … Mehr lesen

      Mannheim – RNV berichtet über Untersuchungsergebnisse zu Rassismus-Vorwürfen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.Mittwoch, 20.09.2017: Die Rechtsanwältin Ruhan Karakul hat das Ergebnis der Untersuchungen vorgestellt, die sie zusammen mit der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young durchgeführt hatte. Ende April 2017 war auf youtube die rnv belastendes Material von einem ehemaligen Mitarbeiter des Unternehmens veröffentlicht worden. Mitte Juni hatte die Bildzeitung letztmals hierzu berichtet. Die rnv Geschäftsführung … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X