• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Kuthan Immobilien


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Speyer – Beschicker baut seinen Stand auf dem Weihnachtsmarkt ab

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Nach der gestrigen Versammlung der Beschicker*innen des Weihnachtsmarktes und Vertreter*innen der Stadt Speyer, hat Patrick Barth, der mit drei Verzehrständen auf dem Weihnachtsmarkt im Bereich der Alten Münze vertreten ist, entschieden, seine Buden am heutigen Samstag abzubauen. In der gestrigen Beschicker*innenversammlung hat die Stadt den Schuastellerbetrieben angeboten, ihre Stände selbstbestimmt abzubauen, … Mehr lesen

      Mannheim – Drastische Corona-Regeln ab Samstag in Baden-Würrtemberg – Ministerpräsident Kretschmann : Weihnachtsmärkte müssen schließen, Geisterspiele im Profifußball, Clubs und Diskotheken müssen schließen, #2Gplus in der Gastronomie

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Infektionslage in Baden-Württemberg ist weiter kritisch. Daher verschärft Baden-Württemberg nach dem gemeinsamen Beschluss von Bund und Ländern die Corona-Maßnahmen erneut. Dafür weiten wir die 2G und 2G+ Regelungen in vielen Bereichen aus. Das Land plant wie angekündigt weitere Verschärfungen der bisherigen Corona-Regeln ab dem 4. Dezember 2021. Die neue Verordnung … Mehr lesen

      Mannheim – BWIHK: Betroffene Wirtschaftszweige der für morgen angekündigten 2G+-Regeln erschüttert – diese Branchen sind keine Pandemietreiber!

      Mannheim/Stuttgart , 03. Dezember 2021 – Gastronomische Betriebe sind – genauso wie Hotellerie, Freizeitwirtschaft, Reisebranche und Dienstleister – nicht die Pandemietreiber, gleichwohl ist den Industrie- und Handelskammern und den Unternehmern die Ernsthaftigkeit der aktuellen Lage bewusst. Die betroffenen Branchen und deren Betriebe haben alles getan, um für ihre Gäste und Kunden den Besuch sicher zu … Mehr lesen

      Landau – Neue Regeln zur Bekämpfung der Corona-Pandemie treten in Kraft – Landaus OB Hirsch erachtet Verschärfung als notwendig, befürchtet aber weitreichende Konsequenzen für Gastronomie, Kultur und Freizeiteinrichtungen

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Ab Samstag, 4. Dezember, gelten die von Bund und Ländern vereinbarten, verschärften Corona-Schutzmaßnahmen. Dazu zählen 2G im Einzelhandel bis auf Geschäfte des täglichen Bedarfs, 2G plus überall dort, wo im Innern keine Maske getragen werden kann – etwa in der Gastronomie – und umfassende Kontaktbeschränkungen für Ungeimpfte. Landaus OB Thomas Hirsch … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Wirtschaft fordert flächendeckende Bereitstellung von Corona-Testzentren

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar, 2. Dezember 2021. Mit einem dringenden Appell wendet sich die Industrie- und Handelskammer Pfalz an die Verantwortlichen in den Kommunen und Landkreisen: „Helfen Sie Ihren Gastronomen, Dienstleistern und anderen betroffenen Unternehmen vor Ort und stellen Sie ausreichende, flächendeckende Testmöglichkeiten zur Verfügung“, so Jürgen Vogel, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der IHK Pfalz. An die Landesregierung richtet … Mehr lesen

      Landau – Kleine Auszeit an der Südlichen Weinstraße – Zu Weihnachten kommen Urlaubsgäste von der Ahr

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Bilder von der Flutkatastrophe im Ahrtal haben die Menschen an der Südlichen Weinstraße erschüttert und eine Welle der Hilfsbereitschaft ausgelöst. Auch viele Gastgeber sind dem Aufruf des Südliche Weinstraße e.V. gefolgt und laden Menschen von der Ahr, die von der Flutkatastrophe betroffen sind, zu einer kleinen Auszeit an die Südliche Weinstraße ein. … Mehr lesen

      Mannheim – Welt-Aids-Tag 2021: „Leben mit HIV. Anders als du denkst“

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Mannheim) – Der Welt-Aids-Tag ist der Tag der Solidarität mit HIV-positiven Menschen – Anonyme und kostenlose Beratungs- und Testangebote beim Gesundheitsamt Er wird seit 1988 jedes Jahr am 1. Dezember begangen: der Welt-Aids-Tag. An diesem wird der Menschen gedacht, die an den Folgen von HIV und Aids verstorben sind. Ein wichtiges … Mehr lesen

      Heidelberg – Corona-Sozialfonds: Zusätzliche Finanzmittel für Mehrbedarfe durch die Pandemie! Haupt- und Finanzausschuss gab erste Sondermittel frei

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Heidelberger Gemeinderat hat mit dem Haushalt 2021/2022 die Einrichtung eines „Sozialfonds Sondermittel Corona“ beschlossen. Damit sollen zusätzliche pandemiebedingte Bedarfe in den Bereichen Soziales, Kinder- und Jugendhilfe sowie Chancengleichheit unterstützt werden. Für die beiden Jahre 2021 und 2022 stehen dafür insgesamt 800.000 Euro zur Verfügung. Die Verwaltung hat nun erste … Mehr lesen

      Heidelberg – Neue „Toilette für alle“ im SNP dome! Wichtiges Angebot für Menschen mit schweren und mehrfachen Behinderungen oder Inkontinenz

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Gute Nachrichten zum Internationalen Tag der Menschen mit Behinderungen am 3. Dezember: Die zweite „Toilette für alle“ in Heidelberg ist nun in der Großsporthalle SNP dome im Stadtteil Kirchheim eingerichtet. Das Besondere: Die Toilette ist nicht nur barrierefrei, sondern verfügt auch über eine höhenverstellbare Pflegeliege mit Lifter für Erwachsene. Außerdem … Mehr lesen

      Mannheim – „Die Kindergrundsicherung wäre ein wichtiger Schritt“ – 14. Mannheimer KinderVesperKirche beginnt am 29. November – Dekan Hartmann begrüßt politische Diskussion über die Kindergrundsicherung

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Wir müssen endlich beim Thema Kinderarmut weiterkommen. Die aktuelle politische Diskussion über die Kindergrundsicherung ist hier ein wichtiger Schritt“ sagt Dekan Ralph Hartmann im Vorfeld der Mannheimer KinderVesperkirche, die vom 29. November bis zum 10. Dezember ihre Türen wieder öffnet. Trotz Corona. Und auch wegen Corona, wie Hartmann betont. Denn benachteiligte Familien und … Mehr lesen

      Mannheim – PatientInnen psychiatrisch zu Hause behandeln

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die psychiatrische Behandlung von PatientInnen durch tägliche Hausbesuche wird am Zentralinstitut für Seelische Gesundheit (ZI) in Mannheim seit zwei Jahren erfolgreich umgesetzt. Das Konzept hat sich bewährt und soll nun ausgeweitet werden. Manche Menschen haben Angst oder Vorbehalte, sich im Krankenhaus psychiatrisch behandeln zu lassen. Andere sind in ihrer Mobilität eingeschränkt, müssen sich … Mehr lesen

      Mauer – Falscher “Microsoft-Mitarbeiter” ergaunert vierstelligen Geldbetrag – Polizei gibt Warnhinweise

      Mauer/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Bereits am Montag meldete sich ein bislang unbekannter Mann telefonisch bei einer über 50-Jährigen und stellte sich als Mitarbeiter des Unternehmens “Microsoft” vor. Er wollte die Frau darüber in Kenntnis setzen, dass ihr PC angeblich mit einer Schadsoftware infiziert ist und er das nun dringend beheben müsse. Die nichtsahnende Frau schenkte den Angaben … Mehr lesen

      Walldorf – Dreister Trickdieb greift zu und entwendet Bargeld – Polizei sucht Zeugen sowie mögliche weitere Geschädigte

      Walldorf, Rhein-Neckar-Kreis, Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am Dienstag gegen 12:30 Uhr sprach ein bislang unbekannter Mann eine 76-Jährige an der Ecke Leopoldstraße/ Winterstraße an und fragte diese nach etwas Kleingeld. Die hilfsbereite und nichtsahnende Frau zückte daraufhin ihren Geldbeutel. Bei einer anschließenden Nachschau wurde sie dann aber plötzlich von dem Unbekannten unterstützt. Was die Frau nicht … Mehr lesen

      Schwetzingen – Bluthochdruck: der stille Killer – Ärzte der GRN-Klinik Schwetzingen beantworten im Rahmen der Herzwochen 2021 in einer Telefonsprechstunde am 30. November Fragen zum Thema

      Schwetzingen / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Ärzte der GRN-Klinik Schwetzingen beantworten im Rahmen der Herzwochen 2021 in einer Telefonsprechstunde am 30. November Fragen zum Thema Die Gefahr eines Herzinfarkts lässt sich reduzieren: Im Rahmen der von der Deutschen Herzstiftung initiierten, bundesweiten Herzwochen klären Prof. Dr. Eberhard Scholz, Chefarzt der Abteilung für Kardiologie und Angiologie der … Mehr lesen

      Weinheim/Mannheim – Anrufe von “Falschen Polizeibeamten” gehen weiter

      Weinheim/Mannheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die bei der Polizei eingehenden Meldungen von verdächtigen Anrufen im Zusammenhang mit der Betrugsmasche “Falsche Polizeibeamte” reißen nicht ab. Erst gestern versuchten wieder Trickbetrüger Betroffene um ihr Vermögen zu bringen. Versucht haben die Unbekannten es dieses Mal in Weinheim und in mehreren Mannheimer Stadtteilen. Den gesamten Montag über, im Zeitraum von 11 Uhr … Mehr lesen

      Speyer – Städtische Kitas kehren in feste Stammgruppen zurück

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Aufgrund des zuletzt erhöhten Infektionsgeschehens in mehreren Kindertagesstätten hat die Stadt beschlossen, dass alle städtischen Kitas ab sofort ausnahmslos in festen, voneinander getrennten Stammgruppen betreuen. Das bedeutet, dass wie schon im Frühjahr zu komplett voneinander unabhängigen Betreuungssettings zurückgekehrt wird. Demnach werden Kinder und pädagogische Fachkräfte festen Gruppen zugeordnet, sodass ein Wechsel … Mehr lesen

      Germerheim – 11. Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen: Landkreis Germersheim zeigt Flagge am 25. November

      Germersheim/ Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Kreis Germersheim) – Auch dieses Jahr wird auf den Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen im Landkreis Germersheim aufmerksam gemacht: durch eine Tütenaktion gegen Femizide, durch das Hissen der Fahne von Terre des femmes am Kreishaus und durch einen Banner mit der Hilfe-Telefonnnummer, der ebenso am Kreishaus zu sehen sein wird. … Mehr lesen

      Heidelberg – KÖRPERWELTEN spendet für das Kinderhospiz Sterntaler e.V.

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Das Kinderhospiz Sterntaler e.V. in Dudenhofen darf sich über eine großzügige Geldspende aus einer Spendenaktion der KÖRPERWELTEN-Sonderausstellung »Die Grasbeißerbande« freuen. Seit Sommer 2018 ist »Die Grasbeißerbande« Teil des Heidelberger KÖRPERWELTEN Museums. Sie basiert auf gleichnamigem Buch* von Susen und Karsten Stanberger, die zahlreiche Kinderhospize besucht und ergreifende Fragen und Gedanken … Mehr lesen

      Mannheim – Mann beim Überqueren der Gleise in Neckarau von Zug erfasst und verletzt worden

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Donnerstagabend (11.11.2021) ist eine männliche Person beim Überqueren der Gleise in Mannheim-Neckarau von einem Regionalexpress erfasst und verletzt worden. Gegen 20:30 Uhr überquerte der 43-jährige Deutsche in Mannheim-Neckarau auf freier Strecke die Gleise, obwohl sich ein Regionalexpress näherte. Trotz einer eingeleiteten Schnellbremsung wurde die Person erfasst. Sie konnte sich jedoch zunächst unerkannt vom … Mehr lesen

      Landau – Landrat Seefeldt besucht Ambulantes Hospizzentrum Südpfalz – Interessierte Ehrenamtliche und Spenden jederzeit willkommen

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. „Es ist ein schweres Thema, aber eines, das mitten ins Leben gehört“, sagte Landrat Dietmar Seefeldt im Anschluss an sein Gespräch mit den Mitarbeiterinnen des Ambulanten Hospizzentrums Südpfalz, Nieske Schilling und Ursula Zirkel „Dabei hat mich die Lebensfreude, die die beiden Frauen in ihren Berichten bei allem Leid und aller Trauer vermitteln, besonders … Mehr lesen

      Speyer – Windthorststraße gesperrt

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Aufgrund von Arbeiten im Auftrag der Stadtwerke Speyer wird die Windthorststraße auf Höhe der Hausnummer 26 vom 22. November bis voraussichtlich 21. Dezember 2021 für den Durchgangsverkehr voll gesperrt. Für die Dauer der Maßnahme wird der betroffene Straßenteil beidseitig als Sackgasse ausgewiesen und eine Umleitung eingerichtet. Für Rückfragen steht die Straßenverkehrsbehörde unter der … Mehr lesen

      Sinsheim – Das „süße Leben“ muss nicht vorbei sein – Weltdiabetestag feiert am 14. November 100- jähriges Jubiläum der Entdeckung des Insulins – Oberärztin und Diabetologin Dr. Ulrike Liebl klärt über die Erkrankung auf

      Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Diabetes gilt als eine der großen Volkskrankheiten, Zahlen steigend: In der GRN-Klinik Sinsheim hat sich deshalb ein bei der Patientenaufnahme routinemäßiger Diabetes-Check etabliert. „Bei erhöhten Werten können die Diabetes-Spezialisten sofort mit der geeigneten Therapie beginnen“, sagt Dr. Ulrike Liebl, Diabetologin und Oberärztin der Abteilung für Innere Medizin. Möglich hat das alles erst eine … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Brand einer Dachgeschosswohnung

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwoch (10.11.20219) um 16:41 Uhr brach aus noch unbekannter Ursache ein Feuer in einer Dachgeschosswohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Luitpoldstraße aus. Die Feuerwehr Ludwigshafen bekam das Feuer schnell unter Kontrolle und löschte den Brand. Die Bewohner des Hauses konnten rechtzeitig das Gebäude verlassen. Bei dem Brand wurden keine Personen verletzt. Die … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Stiftung LebensBlicke fordert nachhaltige Präventionskultur!

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Corona-Pandemie hat deutlich vor Augen geführt, dass viele sinnvolle und notwendige Präventionsangebote – wie auch die Darmkrebsvorsorge – vorübergehend unter die Räder gekommen sind. Die Stiftung LebensBlicke appelliert daher an die zukünftige Bundesregierung, die Prävention zu einem Schwerpunkt in der Gesundheitspolitik zu machen. Prävention muss zum Rückgrat zukünftiger gesundheitspolitischer … Mehr lesen

      Mannheim – Mann löst durch Aufenthalt im Gleisbereich Polizeieinsatz aus

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Gestern hat sich ein Mann in Mannheim-Waldhof unerlaubt im Gleisbereich aufgehalten und damit einen Polizeieinsatz ausgelöst. Am Mittag des 09.11.2021 stellte ein Triebfahrzeugführer im Bereich Mannheim-Waldhof eine männliche Person im Gleisbereich fest und alarmierte die Bundespolizei in Mannheim. Die Beamten rückten unter Inanspruchnahme von Sonder- und Wegerechten zum Ereignisort … Mehr lesen

      Seite 1 von 7
      1 2 3 7
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X