• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – Chancengleichheit! Beratungsangebote im Oktober 2021

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Amt für Chancengleichheit der Stadt Heidelberg bietet im Oktober Beratungen teilweise in Präsenz sowie weiterhin telefonisch oder online an. Eine Terminvereinbarung im Vorhinein ist stets notwendig. Die verschiedenen Beratungsangebote im Bereich Teilhabe und Chancengleichheit finden im Oktober zu nachfolgenden Terminen statt: Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse Zweimal pro Woche berät Yulia … Mehr lesen

      Heidelberg – Event-Projekt “Neustart Kultur?” der halle02: Vier Konzerte und Talks vom 6. bis 9. Oktober – Mit dabei: Joy Denalane, Von Wegen Lisbeth, Grandbrothers Nura

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – “Neustart Kultur?” – vier Konzerte und Talks vom 6. bis 9. Oktober in der halle02. Background-Info: – gefördert im Rahmen von “Neustart Kultur” von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (www.kulturstaatsministerin.de) und von Initiative Musik (www.initiative-musik.de) – gesponsert von Reckitt Benckiser, Sparkasse Heidelberg und Stadtwerke Heidelberg – präsentiert … Mehr lesen

      Ludwigshafen – BASF-Projektwettbewerb „Gemeinsam Neues Schaffen“: Bewerbungen für die sechste Runde ab sofort möglich

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/BASF SE) – Auch und gerade in diesen außergewöhnlichen Zeiten fördert BASF weiterhin innovative Kooperationen für das Allgemeinwohl. Beim BASF-Projektwettbewerb „Gemeinsam Neues Schaffen“ geht es – inzwischen schon im sechsten Jahr – darum, zusammen eine Idee zu entwickeln und umzusetzen. Das Unternehmen unterstützt dabei ausschließlich Kooperationsprojekte gemeinnütziger Institutionen. Die teilnehmenden Organisationen müssen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Beate Steeg weitet Engagement aus – Neues Mitglied im Landespflegeausschuss und im Zweckverband KommZB

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Sozialdezernentin der Stadt Ludwigshafen, Beate Steeg, ist vom Städtetag Rheinland-Pfalz zum neuen Mitglied des Landespflegeausschusses benannt worden. Dieser trat am Donnerstag, 16. September 2021, zu seiner konstituierenden Sitzung für die neue Amtsperiode zusammen. Damit vertritt Beate Steeg im Landespflegeausschuss ab sofort die Interessen der Kommunen. Der Landespflegeausschuss kann einvernehmlich Empfehlungen zur Umsetzung … Mehr lesen

      Mannheim – SüdWest Datenschutz unterstützt Diakonie Mannheim – 1000 Euro für einen guten Zweck

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Kinder werden täglich von der Teilhabe in unserer Gesellschaft ausgeschlossen. Corona hat die Situation vieler Kinder gerade auch in Mannheim noch verschärft. Mit Schulbeginn in Baden-Württemberg zeigt sich beispielsweise, dass Eltern und Kinder aus einkommensschwachen Verhältnissen oft nicht in der Lage sind, für benötigtes Schulmaterial aufzukommen. Hier springt der Kinderhilfefonds der Diakonie Mannheim … Mehr lesen

      Germersheim – #offen geht – Interkulturelle Woche im Landkreis Germersheim – 23 Veranstaltungen und Aktionen laden zum Zuschauen und Mitmachen ein

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. #Offengeht lautet das Motto der diesjährigen bundesweiten Interkulturellen Woche (IKW), an der sich auch der Landkreis Germersheim wieder mit einem vielfältigen Angebot beteiligt. Vom 26. September bis 03. Oktober 2021 zeigen 26 Akteure, dass – auch und gerade in Zeiten von Corona – Integration weiterhin einen wichtigen Stellenwert hat. Dabei steht das … Mehr lesen

      Bensheim – Navigieren wie Batman! Zwei Schülerinnen aus Kaiserslautern gewinnen Jugend-forscht-Sonderpreis der Christoffel-Blindenmission

      Bensheim/Kaiserslautern/Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/CBM Christoffel-Blindenmission Christian Blind Mission e.V.)- Trotz stark eingeschränkter Sehkraft navigieren Fledermäuse schnell und sicher – mithilfe von Ultraschall. Das Prinzip wollen Carlotta Barth (14) und Emma Kohl (14) als Orientierungshilfe für sehbehinderte oder blinde Menschen nutzbar machen. Sie entwickeln ein kleines Gerät, das Hindernisse ortet und die Person, die es trägt, vor den … Mehr lesen

      Mainz – 2G+“-System und neue Warnstufen in Rheinland-Pfalz sollen ab Sonntag in Kraft treten

      Mainz / Ludwigshafen Ministerrat beschließt „2G+“-System und neue Corona-Warnstufen – Neue Absonderungsverordnung für Schulen kommt Der rheinland-pfälzische Ministerrat hat die 26. Corona-Bekämpfungsverordnung beschlossen. Sie wird am Sonntagfrüh in Kraft treten. „Ich habe mich lange dafür eingesetzt, dass wir nicht mehr nur die Sieben-Tage-Inzidenz als Maßstab für unser Handeln im Kampf gegen das Virus zugrunde legen. … Mehr lesen

      Speyer – Spendenerlös der Saliergesellschaft geht an Gemeindeschwesterplus

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am heutigen Freitag, 27. August 2021 hat die Saliergesellschaft mit dem 1. Vorsitzenden Alfred Schießler eine Spende an die Stadt Speyer übergeben. Der Spendenerlös in Höhe von 1.000. Euro stammt von Spenden im Rahmen des diesjährigen 30. Privilegienfestes mit Lichtermesse am 7. August und geht an die städtische Gemeindeschwesterplus, Alexandra Mika. „Dank der … Mehr lesen

      Germersheim – Landesehrennadel für Peter-Jürgen Wolters aus Jockgrim

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Peter-Jürgen Wolters aus Jockgrim hat am 19. August 2021 die Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz erhalten. Landrat Dr. Fritz Brechtel überreichte ihm die Auszeichnung im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Ziegeleimuseum in Jockgrim. „Ihr unermüdliches Engagement für Ihre Mitmenschen und die Gesellschaft ist außerordentlich und vielfältig. Vielen Dank dafür und für Ihr tatkräftiges … Mehr lesen

      Speyer – Projekt Nachbarschaftshilfe – Helfende Kontaktpersonen gesucht

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Nachbarschaftshilfe ist ein Angebot für alle hilfebedürftigen Senior*innen der Stadt Speyer und deren pflegender Angehörige und wurde vor kurzem von der neuen Mitarbeiterin des Speyerer Seniorenbüros, Christina Werling, übernommen. Nachdem die Nachbarschaftshilfe 13 Jahre lang in den Händen von zwei ambulanten Pflegediensten und dem Seniorenbüro war, wird sie nun von der städtischen … Mehr lesen

      Heidelberg – Prof. h. c. Dr. Karl A. Lamers MdB begrüßt Förderung für die Deutsche Vereinigung für Rehabilitation e.V. in Heidelberg

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Wahlkreisbüro Prof. h. c. Dr. Karl A. Lamers MdB) – Das Projekt „Zugänglichkeit – Inklusion – Partizipation. Nachhaltige Teilhabe an Arbeit durch Recht (ZIP – NaTAR) der Deutschen Vereinigung für Rehabilitation e.V. in Heidelberg wird vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales mit einer Zuwendung i.H.v. 1.647.217,45 Euro gefördert. Das teilt der … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Bundesprogramm „Kultur macht stark“ bis 2027 fortgesetzt – Torbjörn Kartes: „Wichtiges Programm zur Stärkung von Kindern und Jugendlichen“

      Ludwigshafen / Frankenthal / Rhein-Pfalz-Kreis Das Bundesprogramm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ wird bis zum Jahr 2027 verlängert. Mit diesem Programm fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) seit 2013 außerschulische, kulturelle Bildungsangebote für Kinder und Jugendliche aus benachteiligten Familien. Diese Angebote werden in lokalen Bündnissen für Bildung durchgeführt und haben bereits über … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Kartes: Bis 21. August für Bundesteilhabepreis bewerben

      Ludwigshafen / Frankenthal / Rhein-Pfalz-Kreis Kartes: „Selbstbestimmung und Teilhabe in Pandemie-Zeiten umso dringlicher“ Noch bis 21. August sind Bewerbungen für den Bundesteilhabepreis möglich. In diesem Jahr lautet das Motto „Unterstützung, Assistenz, Pflege – gesellschaftliche Teilhabe auch in Corona-Zeiten“. Die Auszeichnung wird vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) verliehen und geht an drei Modellprojekte, die … Mehr lesen

      Speyer – Robin Nolasco: Neuer Leiter des Fachbereichs Stadtentwicklung und Bauwesen

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Er ist das neue Gesicht des Fachbereichs Stadtentwicklung und Bauwesen der Stadt Speyer: Robin Nolasco tritt zum 1. September 2021 die gefragte Stelle als Leitung im Fachbereich 5 an. Nachdem mit dem Weggang von Bernd Reif im Sommer letzten Jahres eine erste Stellenausschreibung nicht zur Besetzung führte, wurde im Frühjahr … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Digitale Ratsarbeit: Bürgermeinung gefragt

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhei-Neckar. Wie die Menschen in Rheinland-Pfalz die Möglichkeiten digitaler oder hybrider Ratssitzungen nutzen und einschätzen, ermittelt derzeit eine Umfrage. Interessierte können dazu einen Fragebogen ausfüllen, den das rheinland-pfälzische Ministerium des Innern und für Sport (MdI) mit wissenschaftlicher Begleitung des Deutschen Forschungsinstituts für öffentliche Verwaltung (FÖV) in Speyer und in Abstimmung mit den kommunalen Spitzenverbänden … Mehr lesen

      Wiesloch – FDP fordert Luftfilter an Schulen

      Wiesloch/Metropolregion Rhein-Neckar. Bundestagsabgeordneter Jens Brandenburg: Kommunen nicht allein lassen! Der Präsenzunterricht ist für Kinder und Jugendliche ein wichtiger Teil ihres Lebens. Dabei geht es nicht nur um effektives Lernen, sondern auch um Struktur und Sozialkontakte. Die vergangenen Monate haben gezeigt, dass Schüler massiv unter dem Ausfall von Präsenzunterricht leiden und dass dies auch Eltern oft … Mehr lesen

      Heidelberg – Chancengleichheit: Beratungsangebote im August 2021

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Amt für Chancengleichheit der Stadt Heidelberg bietet im August Beratungen teilweise wieder in Präsenz sowie weiterhin telefonisch oder online an. Eine Terminvereinbarung im Vorhinein ist stets notwendig. Die verschiedenen Beratungsangebote im Bereich Teilhabe und Chancengleichheit finden im August zu nachfolgenden Terminen statt: Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse Zweimal pro Woche berät … Mehr lesen

      Germersheim – Wohngeldbehörde informiert über Freizeitbonus für Kinder – Einmalzahlung von 100 Euro pro Kind

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Bundesregierung hat das Aktionsprogramm „Aufholen nach Corona 2021/2022“ beschlossen, das insbesondere Kindern und Jugendlichen zugutekommen soll. Ein wesentlicher Bestandteil des Programms ist eine Einmalzahlung in Höhe von 100 Euro für Kinder oder Jugendliche unter 18 Jahren. Das Geld ist für alle Familien, die im August dieses Jahres zur Existenzsicherung Anspruch auf … Mehr lesen

      Kaiserslautern – Frauenpower im Pfälzer Parlament Vor 35 Jahren Frauenbüro im Bezirkstag Pfalz angeregt

      Kaiserslautern/Metropolregion Rhein-Neckar. Von den 29 Mitgliedern im Bezirkstag Pfalz sind seit 2014 elf weiblich, das sind knapp 38 Prozent – so viele wie nie zuvor, wie ein Blick in die Geschichte des pfälzischen Parlaments verrät. Beim rheinland-pfälzischen Landtag liegt der Frauenanteil mit 29 von 101 Abgeordneten bei knapp 29 Prozent, beim Bundestag mit 223 von … Mehr lesen

      Mannheim – MRN Kulturbüro veröffentlicht “Matchbox” – Programm Sommer/Herbst 2021

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar /red/ak) -Matchbox-Programm 2021: Begegnung und Partizipation – mit Abstand • 3 WOODS: Walderkundung auf Distanz im Maxdorfer Heidewald • Building Conversation Rhein-Neckar: endlich wieder vor Ort in Neustadt an der Weinstraße und Weinheim • Familienangelegenheiten: Kooperation mit Kunsthalle Mannheim & Stadtensemble des Nationaltheaters Mannheim • Die Bürgermeisterin: Künstlerische Erkundung eines Amts … Mehr lesen

      Landau – Unterstützung für digitale Kommunikation – Vier Gemeindeschwesternplus im Landkreis Südliche Weinstraße, in Landau und Neustadt erhalten Tablet-Koffer, um älteren Menschen digitale Teilhabe zu ermöglichen.

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die vier Gemeindeschwesternplus aus dem Kreis Südliche Weinstraße und den kreisfreien Städten Landau und Neustadt an der Weinstraße sind nun mit Tablet-Koffern ausgestattet. Mit den Tablets schulen sie ältere Menschen in der Nutzung digitaler Medien und geben ihnen damit Hilfen an die Hand, länger selbstständig zu leben. Die Tablet-Koffer wurden von der Medienanstalt … Mehr lesen

      Mannheim – FDP / MfM-Fraktion fordert Jahreskarten für Mannheimer Schwimmbäder endlich wieder zu ermöglichen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Corona-Beschränkungen werden Stück für Stück zurückgenommen. Ein Ärgernis bleibt jedoch bestehen, denn es werden aktuell keine Jahreskarten für die Mannheimer Bäder verkauft. Die Fraktionsvorsitzende und FDP Stadträtin Dr. Birgit Reinemund betont dazu: „Es ist richtig, dass wir immer noch auf einander Acht geben müssen und daher Registrierung für Schwimmbadbesucher weiterhin … Mehr lesen

      Heidelberg – „Stadt ermöglicht Älteren, organisch in die digitale Welt hineinzuwachsen“ – Professor Andreas Kruse sprach im Ausschuss für Soziales und Chancengleichheit zum Thema Ältere und Digitalisierung

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wie kann Digitalisierung zu einem guten Leben im Alter beitragen? Diese Frage steht im Zentrum des 8. Altersberichts der Bundesregierung – und sie stellt sich auch für die Heidelberger Seniorenarbeit. Bürgermeisterin Stefanie Jansen konnte dazu am 22. Juni 2021 im Ausschuss für Soziales und Chancengleichheit den Heidelberger Gerontologen und Mitverfasser … Mehr lesen

      Heidelberg – Beratung und Stärkung für die Opfer von Diskriminierung: Antidiskriminierungsnetzwerk Heidelberg unterstützt Betroffene – Neue Antidiskriminierungsbeauftragte mit Schwerpunkt Rassismus

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Menschen, die von Diskriminierung und Hassgewalt betroffen sind, sollen in Heidelberg rasch und niedrigschwellig Unterstützung und Stärkung finden. Das Antidiskriminierungsnetzwerk Heidelberg hat deshalb eine neue Broschüre mit dem Titel „Gemeinsam. Gleichberechtigt.“ zu Antidiskriminierungsberatung und Empowerment in Heidelberg vorgestellt. Herausgeber sind das Amt für Chancengleichheit der Stadt Heidelberg und Mosaik Deutschland … Mehr lesen

      Seite 1 von 2
      1 2
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X