• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Speyer – Neues aus dem Judomaxx

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Der JSV plant folgendes -Kinderschutzkonzept -Vertrauenscoach – Angesetzte Heimkampftage 1. und 2. Bundesliga Judo in Speyer – Wahl zum/r Sportler/in/Mannschaft des Jahres: 3 x JSV Infos hier: Kinderschutzkonzept Kinder- und Jugendschutz geht alle an, die Angebote für Minderjährige machen. Der Judo-Sportverein nimmt sich der Verantwortung an und erarbeitet zurzeit … Mehr lesen

Landau – Fachkräfte „Gemeindeschwesterplus“ der Kreisverwaltung SÜW berichten Minister Alexander Schweitzer und Delegation aus NRW von ihren Erfahrungen

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Angebot des „Präventiven Hausbesuches“ durch die Fachkräfte „Gemeindeschwesterplus“ der Kreisverwaltung Südliche Weinstraße stößt auch in Nordrhein-Westfalen auf Interesse. Landrat Dietmar Seefeldt hat vor Kurzem im Kreishaus eine Delegation des Nachbarlandes, die sich über die Arbeit der Fachkräfte informierte, empfangen. Staatsminister Alexander Schweitzer und Fabia Heischling, Referentin im rheinland-pfälzischen Ministerium für Arbeit, Soziales, … Mehr lesen

Landau – Auch 2022 wieder erhältlich – Der Landauer Familienpass mit zahlreichen Vergünstigungen

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Ob Freibad, Zoobesuch oder Bibliotheksausweis: Mit dem Familienpass, einem Angebot der Jugendförderung der Stadt Landau, können Landauer Familien zahlreiche Vergünstigungen für ihre Freizeitgestaltung erhalten. „Mit dem Familienpass wollen wir Familien den Zugang zum Freizeitangebot in unserer Stadt erleichtern“, betont OB Thomas Hirsch. „Die Südpfalzmetropole Landau soll für alle ihre Bürgerinnen und Bürger erlebbar … Mehr lesen

Heidelberg – Chancengleichheit: Beratungsangebote im Januar 2022

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Amt für Chancengleichheit der Stadt Heidelberg bietet im Januar Beratungen teilweise in Präsenz sowie weiterhin telefonisch oder online an. Eine Terminvereinbarung im Vorhinein ist stets notwendig. Die verschiedenen Beratungsangebote im Bereich Teilhabe und Chancengleichheit finden im Januar zu nachfolgenden Terminen statt: Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse Zweimal pro Woche berät Yulia … Mehr lesen

Kaiserslautern – Ausgeglichener Haushalt – Etat des Bezirksverbands Pfalz für 2022 in Videositzung beschlossen

Kaiserslautern / Metropolregion Rhein-Neckar. Etat des Bezirksverbands Pfalz für 2022 in Videositzung beschlossen Der Bezirkstag Pfalz hat in seiner gut viereinhalbstündigen Videokonferenz, die per Livestream übertragen wurde, nach eingehender Diskussion einstimmig bei einer Enthaltung den Haushalt 2022 für den Bezirksverband Pfalz verabschiedet. Das Gesamtvolumen beträgt im kommenden Jahr 108,3 Millionen Euro (gegenüber 109,5 Millionen Euro … Mehr lesen

Heidelberg – Wertvolle Arbeit für Menschen mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen! Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner spendete 1.000 Euro an den Verein BiBeZ e.V.

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Necckar(red/ak) – Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner hat an das Bildungs- und Beratungszentrum für Frauen und Mädchen mit Behinderungen/chronischen Erkrankungen (BiBeZ e.V.) 1.000 Euro aus seinen persönlichen Verfügungsmitteln gespendet. Prof. Würzner überreichte den Scheck seiner diesjährigen Weihnachtsspende bei einem Besuch des BiBeZ in den Alten Eppelheimer Straße am 15. Dezember 2021. „Das … Mehr lesen

Ludwigshafen – Gesundheitsminister Clemens Hoch: Kinderimpfungen im Land starten am 16. Dezember

Ludwigshafen / Mainz Gesundheitsminister Clemens Hoch: Kinderimpfungen im Land starten am 16. Dezember – Bis zu 20.000 Termine bei Familienimpftagen zusätzlich Die Europäische Arzneimittelbehörde (EMA) hatte in der vergangenen Woche empfohlen, den Impfstoff des Mainzer Unternehmens BioNTech für Impfungen von Kindern im Alter von fünf bis einschließlich elf Jahren zuzulassen. Mit einer Entscheidung der EU-Kommission … Mehr lesen

Mannheim – Kinder und Jugendliche brauchen uneingeschränkten Zugang zum Sport

Mannheim / Metroplregion Rhein-Neckar(red/ak/Sportkreis Mannheim e.V.) – „Die STIKO spricht sich ausdrücklich dagegen aus, dass bei Kindern und Jugendlichen eine Impfung zur Voraussetzung sozialer Teilhabe gemacht wird.“ (Bulletin des RKI vom 16.08.2021, bekräftigt in einem Update vom 18.11.2021) Der DOSB forderte im November nicht nur eine Sport- und Bewegungsgarantie für Vereine, sondern: „Kinder und Jugendliche … Mehr lesen

Mannheim – KinderVesperkirche mit rund 1.300 Schüler:innen – Evangelische Kirche Mannheim fordert mehr Teilhabe, weniger Bürokratie und bessere Ausstattung von Kitas und Schulen

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Begeisterte Kinder zu bitterem Anlass. Insgesamt 1.300 Schüler:innen haben das gemeinschaftliche Spiel- und Essensangebot der diesjährigen KinderVesperkirche genossen. Mit diesem positiven Gemeinschaftserlebnis für Schulklassen macht die Evangelische Kirche Mannheim seit 2008 auf die Kinderarmut aufmerksam. Das Thema wird inzwischen von der Öffentlichkeit immer deutlicher wahrgenommen. Dekan Ralph Hartmann begrüßt, dass … Mehr lesen

Mannheim – Die KinderVesperkirche ist ein Gemeinschaftswerk – Ehrenamtliche ermöglichen basteln, spielen, vorlesen und gemeinsam essen

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Mannheimer KinderVesperkirche mit ihrem vielfältigen Angebot wird seit 2008 durch Spenden finanziert und von ehrenamtlichem Engagement getragen. „Ohne unsere so treuen Partner:innen und Unterstützer: innen könnten wir diese Aktion nicht durchführen“, sagt Team-Leiter Lutz Wöhrle vom Evangelischen Kinder- und Jugendwerk. „Wir sind sehr dankbar, dass wir diesen Wohlfühlort für Kinder seit nunmehr … Mehr lesen

Ludwigshafen – Bekenntnis zu Inklusion und Chancengleichheit – Stadthaus Nord erstrahlt in Lila

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Stadthaus Nord erstrahlt in Lila-Beleuchtung und setzt am zweiten Adventswochenende vom 3. bis 5. Dezember 2021 ein Zeichen für Diversität und Inklusion. Die Stadt Ludwigshafen beteiligt sich damit am „Tag der Menschen mit Behinderung“ am 3. Dezember, der seit 1993 durch die Vereinten Nationen ausgerufen wurde und auf den die #PurpleLightUp-Kampagne (engl. … Mehr lesen

Heidelberg – Neue „Toilette für alle“ im SNP dome! Wichtiges Angebot für Menschen mit schweren und mehrfachen Behinderungen oder Inkontinenz

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Gute Nachrichten zum Internationalen Tag der Menschen mit Behinderungen am 3. Dezember: Die zweite „Toilette für alle“ in Heidelberg ist nun in der Großsporthalle SNP dome im Stadtteil Kirchheim eingerichtet. Das Besondere: Die Toilette ist nicht nur barrierefrei, sondern verfügt auch über eine höhenverstellbare Pflegeliege mit Lifter für Erwachsene. Außerdem … Mehr lesen

Mannheim – „Die Kindergrundsicherung wäre ein wichtiger Schritt“ – 14. Mannheimer KinderVesperKirche beginnt am 29. November – Dekan Hartmann begrüßt politische Diskussion über die Kindergrundsicherung

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Wir müssen endlich beim Thema Kinderarmut weiterkommen. Die aktuelle politische Diskussion über die Kindergrundsicherung ist hier ein wichtiger Schritt“ sagt Dekan Ralph Hartmann im Vorfeld der Mannheimer KinderVesperkirche, die vom 29. November bis zum 10. Dezember ihre Türen wieder öffnet. Trotz Corona. Und auch wegen Corona, wie Hartmann betont. Denn benachteiligte Familien und … Mehr lesen

Mainz – Gesundheitsminister Clemens Hoch: Lockdown für Ungeimpfte kommt ab Mittwoch

Mainz / Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Gesundheitsminister Clemens Hoch: Lockdown für Ungeimpfte kommt ab Mittwoch – Boostern im Land ab jetzt nach fünf Monaten möglich Angesichts der sehr ernsten Lage wird der rheinland-pfälzische Ministerrat in seiner morgigen Sitzung eine neue Corona-Bekämpfungsverordnung beraten. Hier fließen auch die Beschlüsse der Bund-Länder-Schalte der letzten Woche mit ein. Die … Mehr lesen

Mannheim – Weihnachtsmarkt Mannheim öffnet am 22.November – Es gelten die 2G-Regeln

Mannheimer Weihnachtsmarkt: Engagement und Enthusiasmus ​ Ehrenamtliche gestalten auf dem Mannheimer Weihnachtsmarkt am Wasserturm vom 22. November bis 23. Dezember ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm und verkaufen Selbstgemachtes zugunsten sozialer Projekte ​ Sie singen, musizieren und tanzen, um anderen eine Freude zu machen: Freizeitkünstler wie Bands, Tanzgruppen, Singer-Songwriter, aber auch zwei Kinderzirkusse und klassische Musikensembles bereichern den … Mehr lesen

Heidelberg – SPD-Gemeinderatsfraktion wählt turnusgemäß ihren neuen Vorstand für die zweite Amtshälfte

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(pm SPD Gemeinderstsfraktion Heidelberg) – Anke Schuster als Fraktionsvorsitzende und Mathias Michalski als stellvertretender Fraktionsvorsitzender bestätigt // Wohnungs- und verkehrspolitischer Sprecher Sören Michelsburg komplettiert Führungstrio der SPD-Fraktion Fast pünktlich zur Hälfte der aktuellen Amtsperiode haben die Stadträt*innen der SPD-Fraktion im Heidelberger Gemeinderat auf ihrer Sitzung am 15.11.2021 ihren Vorstand für die zweite … Mehr lesen

Heidelberg/Mannheim – Projektstart „Auf!Leben – Zukunft ist jetzt“ – Aktionsprogramm, um Lern- und Entwicklungsrückstände von Kindern und Jugendlichen aufzuarbeiten – Informieren und Bewerben

Heidelberg/Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Maßnahmen zur Eindämmung der Coronapandemie haben besonders Kinder und Jugendliche hart getroffen. Bildungs- und Betreuungsangebote wurden eingeschränkt, Alltagsstrukturen und soziale Kontakte gingen verloren. Die für viele angespannten Alltagssituationen haben zu Lernrückständen geführt und die psychische und physische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen stark beeinträchtigt. „AUF!Leben – Zukunft ist jetzt.“ fördert als … Mehr lesen

Heidelberg – Dr. Joachim Gerner als Bürgermeister offiziell verabschiedet: „Gerechte Teilhabe ist Kern von Chancengleichheit“

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Bereits seit Januar 2021 steht bei Dr. Joachim Gerner hinter der Amtsbezeichnung „Bürgermeister“ das Kürzel a.D. – außer Dienst. Aufgrund der Corona-Pandemie konnte es aber im vergangenen Winter keine feierliche Verabschiedung des ehemaligen Dezernenten für Soziales, Familie und Kultur geben. Das konnte die Stadt Heidelberg nun endlich nachholen. Am Dienstag, … Mehr lesen

Frankenthal – Endlich wieder Villa Malta – Seniorenbegegnungsstätte der Malteser ist zurück

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Lange ist es her, dass sich die Seniorinnen und Senioren aus Frankenthal regelmäßig zum Basteln, Singen oder zum Sitztanz in der Villa Malta getroffen haben. Nach monatelanger Corona-Pause und einer Übergangszeit mit starken Einschränkungen ist die Villa Malta nun wieder mit festem, kostenfreiem Wochen-Programm zurück. „Ich war so glücklich, als ich gehört habe, … Mehr lesen

Landau – Team der Gemeindeschwesterplus verstärkt

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Fachkräfte der Gemeindeschwesterplus der Kreisverwaltung Südliche Weinstraße sind nun zu Dritt tätig. Seit dem 1. September ist Sigrid Hauck-Vollmar mit einer halben Stelle neu ins Team dazu gekommen. Nachdem das Angebot der Gemeindeschwesterplus dauerhaft im Landkreis Südliche Weinstraße etabliert wurde, wechselten die beiden Fachkräfte Ute Wingerter und Patricia Niederer bereits zum 1. … Mehr lesen

Heidelberg – Auftakt der Aktionswoche gegen Armut des Heidelberger Bündnis – VIDEO

Heidelberg / Metropolregion Rhein-neckar – Am Samstag, den 16.10.2021, veranstaltete das Heidelberger Bündnis gegen Armut und Ausgrenzung die Auftaktveranstaltung seiner diesjährigen Aktionswoche, die bereits zum 17. mal stattfindet. Die rund 50 Bündnispartner aus sozialen Trägern, Hilfsorganisationen, Gewerkschaften und sozialen Einrichtungen hatten in die Chapel in der Heidelberger Südstadt geladen, um die Aktionswoche, die bereits am … Mehr lesen

Speyer – Knapp 300.000 Euro für den barrierefreien Ausbau von sechs Bushaltestellen in Speyer

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Ministerin Spiegel übergibt Förderbescheid / Erleichterte Teilnahme am öffentlichen Leben durch Stärkung des ÖPNV. Das Mobilitätsministerium fördert den barrierefreien Ausbau von sechs Bushaltestellen im Stadtgebiet von Speyer mit einer Zuwendung von rund 297.500 Euro. Mit dem barrierefreien Umbau der Bushaltestellen werden innerhalb des Stadtgebietes die Reisewege deutlich verbessert. „Damit wird insbesondere den Menschen, … Mehr lesen

Heidelberg – Frau und Beruf: Frauenwirtschaftstage am 15. und 16. Oktober 2021 – In diesem Jahr hybrid und in Englisch

Heidelberg /Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Zu den „Frauenwirtschaftstagen 2021“ lädt die Stadt Heidelberg in Kooperation mit Heidelberg International Professional Women’s Forum (HIP) e.V. am Freitag und Samstag, 15. und 16. Oktober 2021, alle Interessierten herzlich ein. Schwerpunktthema ist in diesem Jahr „Ch@llenge Vereinbarkeit“. Ziel der Frauenwirtschaftstage ist es, die Fähigkeiten, Talente und Chancen von qualifizierten Frauen … Mehr lesen

Mannheim – Stadt präsentiert Mannheimer Sozialatlas 2021 – Corona-Auswirkungen auf die sozialen Lebenslagen und „Altern in Mannheim“ sind Schwerpunktthemen

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Mannheimer Sozialatlas, der vom städtischen Fachbereich Arbeit und Soziales herausgegeben wird, beschreibt die soziale Situation und deren Entwicklung im Zeitverlauf anhand ausgewählter Kennzahlen. Der Kommunalpolitik, der Stadtverwaltung und der interessierten Öffentlichkeit liefert der Sozialatlas in komprimierter Form zuverlässige Informationen über die soziale Entwicklung der Teilräume der Stadt. Er enthält unter anderem Daten … Mehr lesen

Heidelberg – Chancengleichheit! Beratungsangebote im Oktober 2021

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Amt für Chancengleichheit der Stadt Heidelberg bietet im Oktober Beratungen teilweise in Präsenz sowie weiterhin telefonisch oder online an. Eine Terminvereinbarung im Vorhinein ist stets notwendig. Die verschiedenen Beratungsangebote im Bereich Teilhabe und Chancengleichheit finden im Oktober zu nachfolgenden Terminen statt: Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse Zweimal pro Woche berät Yulia … Mehr lesen

Seite 1 von 3
1 2 3


web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN