• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Erpolzheim – Familien- und Kinderkonzert „Der kleine Prinz“ am Samstag den 5. Februar um 17.00 Uhr

Erpolzheim Bad-Dürkhem/Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Von-Busch-Hof Konzertant e.V.) – Der Von-Busch-Hof Konzertant lädt ein, in Kooperation mit „Villa Musica“, Mainz, zu einem Familien- und Kinderkonzert. Liebe Kinder! Schon seit langer Zeit konntet ihr im Von-Busch-Hof, Freinsheim, kein Konzert mehr erleben, aber jetzt ist es soweit. Wir haben für euch eine wunderbare Geschichte ausgewählt – die vom „Kleinen Prinzen“. … Mehr lesen

Landau – Von A wie Ausstellung bis V wie Vortrag – 38. Landauer Büchereitage mit vielfältigem Veranstaltungsprogramm im ersten Halbjahr 2022 – Auftakt mit interaktiver Lesung aus „Natürlich, natürlich! Prima Klima für Stadt, Haus und Garten“ am Donnerstag, 20. Januar

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Premiere für die neue Leiterin der Stadtbibliothek Landau: Gemeinsam mit Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron durfte Miriam Jöst jetzt erstmals ein unter ihrer Leitung entstandenes Veranstaltungsprogramm für die traditionellen Büchereitage der Öffentlichkeit vorstellen. Und das kann sich sehen lassen. Bei der 38. Ausgabe der Büchereitage, die die Stadtbibliothek in Kooperation mit dem Förderverein „Freunde … Mehr lesen

Kaiserslautern – Bezirksverband Pfalz unterstützt elf Kulturprojekte Kunst- und Kulturausschuss bewilligt 40.000 Euro

Kaiserslautern/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Ausschuss für Kunst und Kultur, pfälzische Geschichte und Volkskunde unter dem Vorsitz von Manfred Geis befasste sich in seiner Online-Sitzung mit Zuschussanträgen und entschied, elf Kulturprojekte mit insgesamt 40.000 Euro zu fördern. So erhält die professionelle freie Initiative „Die Untiere“, ein Kabarett-Theater aus Kaiserslautern, 12.000 Euro für ihr Theaterprojekt „Titania und die … Mehr lesen

Speyer – Weihnachtskrippen in der Pfalz: Interview mit Heidelberger Journalist und Autor Helmuth Bischoff

Speyer/ Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Aufwändig gestaltete Landschaften, ausdrucksstarke Figuren und kunstvolle Szenerien: Zahlreiche historisch sowie künstlerisch wertvolle Krippenlandschaften schmücken in der Weihnachtszeit die Pfalz. Der Heidelberger Journalist und Autor Helmuth Bischoff kennt sie alle und gibt in seinem Buch „Weihnachtskrippen in der Pfalz“ einen Überblick über die seiner Meinung nach schönsten Exemplare, die die Region … Mehr lesen

Ludwigshafen – Paul Metzger wird neuer Dekan in Ludwigshafen

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Bezirkssynode Ludwigshafen) – Für das Amt des Dekans hat die Bezirkssynode Ludwigshafen Pfarrer Paul Metzger gewählt. Er tritt zum Mai 2022 die Nachfolge von Barbara Kohlstruck an, deren Amtszeit im April endet. Die Bezirkssynode Ludwigshafen hat in ihrer Tagung gestern Abend Pfarrer Paul Metzger zum Dekan des Kirchenbezirks gewählt. Der 48-Jährige war … Mehr lesen

Ludwigshafen – Verleihung des Ernst-Bloch-Preises 2021: Festakt wird verschoben

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Aufgrund des aktuellen Pandemiegeschehens hat die Stadt Ludwigshafen am Rhein entschieden, die für den 2. Dezember 2021 im Ernst-Bloch-Zentrum geplante feierliche Verleihung des Ernst-Bloch-Preises zu verschieben. Der Festakt wird im Laufe des kommenden Jahres 2022 nachgeholt. Preisträgerin des Ernst-Bloch-Preises 2021 ist die Autorin, Journalistin und Kulturwissenschaftlerin Dr. Mithu M. Sanyal, der … Mehr lesen

Kaiserslautern – Johannes Beckmann wird Künstlerischer Direktor am Pfalztheater

Kaiserslautern Dreiköpfiges Direktorium übernimmt ab der Spielzeit 2023/24 die Leitung Johannes Beckmann wird ab der Spielzeit 2023/24 Künstlerischer Direktor am Pfalztheater Kaiserslautern. Die Bestellung erfolgt aufgrund der einstimmigen Entscheidung im Bezirksausschuss unter Vorsitz des Bezirkstagsvorsitzenden Theo Wieder und auf Empfehlung des Kunst- und Kulturausschusses des Bezirkstags Pfalz sowie der eingesetzten Findungskommission. Die Auswahl wurde im … Mehr lesen

Ludwigshafen – Theater im Pfalzbau: The Cost of Emotional Inheritance / 노예방 (noyebang)

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. The Cost of Emotional Inheritance / 노예방 (noyebang) Zu zwei weiteren Veranstaltungen der Reihe Ovel / Eibel lädt das Theater im Pfalzbau am Samstag, 27.11.2921 ein. Um 20 Uhr findet im Gläsernen Foyer unter dem Titel The Cost of Emotional Inheritance ein Gespräch mit der Autorin und Kuratorin Lubi Barre, dem … Mehr lesen

Ludwigshafen – Großer Rat der Ludwigshafener Karneval-Vereine ehrt verdiente Fasnachter mit dem Verdienstorden “Goldener Anker”

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Verleihung des „Goldenen Anker“ Großer Rat der Ludwigshafener Karneval-Vereine ehrt verdiente Fasnachter Der Große Rat der Ludwigshafener Karnevalvereine hatte geladen und 80 Fasnachter waren der Einladung in die Unterkirche von Herz Jesu im Stadtteil Süd gefolgt. Der Abend stand ganz im Zeichen der Ehrung von insgesamt 22 närrischen neuen Trägern des … Mehr lesen

Wiesloch – Jens Brandenburg MdB zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes

Wiesloch / Metropolregion Rhein-Neckar. Pandemiebekämpfung parlamentarischer, grundrechtsschonender und wirksamer machen Jens Brandenburg MdB zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes Der Deutsche Bundestag hat heute das Gesetz zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes und weiterer Gesetze der Bundestagsfraktionen von FDP, SPD und Grünen verabschiedet. Damit wird die Pandemiebekämpfung in Deutschland auf eine neue, bessere Grundlage gestellt. Der FDP-Bundestagsabgeordnete Jens Brandenburg … Mehr lesen

Worms – Nibelungen-Festspiele Worms vom 15. bis 31. Juli 2022 -Vorverkauf für “hildensaga. ein königinnendrama” startet!

Worms / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Nibelungen-Festspiele Worms 15. bis 31. Juli 2022: Erfolgsregisseur Roger Vontobel kehrt zurück. Wasserlandschaft verwandelt die Bühne in eine mythische Welt. Vorverkaufsstart für das Stück „hildensaga. ein königinnendrama“ am 12. November. Limitierte Rabatte bis Heiligabend. Autor Ferdinand Schmalz erzählt in seinem Stück „hildensaga. ein königinnendrama“ die Geschichte der Nibelungen aus Sicht … Mehr lesen

Heidelberg – “Ox & Esel!”: Ein Familienstück zur Weihnachtszeit von Norbert Ebel – Premiere am 20. November 2021

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Familienstück(e) zur Weihnachtszeit Mit der Premiere von »Ox & Esel« für alle ab 5 Jahren am 20. November 2021 bietet das Junge Theater Heidelberg neben »Der gestiefelte Kater« (6+) ein weiteres Familienstück explizit zur Weihnachtszeit an. Eine etwas andere Weihnachtsgeschichte für die ganze Familie Das gemütliche Stallleben von Ox und … Mehr lesen

Heidelberg – Dr. Joachim Gerner als Bürgermeister offiziell verabschiedet: „Gerechte Teilhabe ist Kern von Chancengleichheit“

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Bereits seit Januar 2021 steht bei Dr. Joachim Gerner hinter der Amtsbezeichnung „Bürgermeister“ das Kürzel a.D. – außer Dienst. Aufgrund der Corona-Pandemie konnte es aber im vergangenen Winter keine feierliche Verabschiedung des ehemaligen Dezernenten für Soziales, Familie und Kultur geben. Das konnte die Stadt Heidelberg nun endlich nachholen. Am Dienstag, … Mehr lesen

Heidelberg – “Wie viel Identität hätten’s denn gerne? ” – ZDF-Heute-Journalistin Petra Gerster präsentiert im Interkulturellen Zentrum der Stadt Heidelberg ihr Buch “Vermintes Gelände – wie der Krieg um Wörter unsere Gesellschaft verändert“- Analyse der Macht und Rolle der Sprache in Fragen der Identitätspolitik

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Kaum ein Buzzword bringt die Gemüter schneller auf 180 als die „Identität“. Für die einen ist sie Mittel zur Befreiung unterdrückter Gruppen und im Kampf gegen Rassismus, Sexismus und Antisemitismus. Andere sehen in ihr eine Modeerscheinung, die Aufmerksamkeit von wichtigeren Themen wegnimmt und die Gesellschaft und Allianzen spaltet. Mit zwei … Mehr lesen

Heidelberg – Diskussionsrunden im Interkulturellen Zentrum: “Wie viel Identität hätten’s denn gerne?”

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Kaum ein Buzzword bringt die Gemüter schneller auf 180 als die „Identität“. Für die einen ist sie Mittel zur Befreiung unterdrückter Gruppen und im Kampf gegen Rassismus, Sexismus und Antisemitismus. Andere sehen in ihr eine Modeerscheinung, die Aufmerksamkeit von wichtigeren Themen wegnimmt und die Gesellschaft und Allianzen spaltet. Mit zwei … Mehr lesen

Sinsheim – Initiative Palliativ-Versorgung Sinsheim feiert zehnjähriges Bestehen – Festakt in der Dr.-Sieber-Halle mit Vereinsmitgliedern, Freunden und Gönnern – Projekte kommen Patienten der GRN-Klinik Sinsheim zugute

Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Seit zehn Jahren setzt sich die Initiative Palliativ-Versorgung Sinsheim für unheilbar Kranke und deren Angehörige ein, die in der Palliativ-Medizin der GRN-Klinik Sinsheim behandelt werden. Zum Festakt des runden Geburtstags kamen am Montagabend rund 90 Vereinsmitglieder, Spender und Unterstützer in die Dr.-Sieber-Halle nach Sinsheim. „Nicht dem Leben mehr Tage, sondern den Tagen mehr … Mehr lesen

Landau – Langjähriger Stadtrat, Kirchenmusiker und Autor: Stadt Landau trauert um Norbert Kiefer

Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Landau muss Abschied von Norbert Kiefer nehmen. Der langjährige Stadtrat, Kirchenmusiker und Autor verstarb im Alter von 87 Jahren. Oberbürgermeister Thomas Hirsch spricht den Hinterbliebenen im Namen des gesamten Stadtvorstands seine Anteilnahme und sein tief empfundenes Mitgefühl aus. „Norbert Kiefer war eine außergewöhnliche Persönlichkeit. Ein Mann, … Mehr lesen

Hockenheim – Literarischer Ausflug nach Kanada kam an

Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach langer Corona-Pause freuten sich am letzten Freitag (15. Oktober) rund 30 Stammgäste und neue Besucher auf einen traditionsreichen literarischen Abend mit Getränken und Essen in der Stadtbibliothek Hockenheim. Der Grund: Eine neue Ausgabe des „Buchtipps“, die seit zehn Jahren in der Zehntscheune stattfindet. Rosa Grünstein und Thomas Liebscher stellten dieses Mal in … Mehr lesen

Hockenheim – Neuer Roman und Gedichtband

Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Der in Hockenheim und in der Region bekannte Autor Rainer Wedler be-sucht wieder die Stadtbibliothek Hockenheim. Am kommenden Mittwoch, 20. Oktober, 20 Uhr, stellt er zwei neue Bücher vor. Das erste Werk ist „Die Versuche des Rudolph Anton R.“, so auch der Titel des neuen Romans. Er sagt selbst dazu: „Wenn du älter … Mehr lesen

Weinheim – Markus Weber und die Märchen -Der Weinheimer Literat und Kabarettist stellt am 4. November in der Stadtbibliothek sein neues Buch vor

Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Neulich in der Stadthalle bei der VHS-Veranstaltung „Botschafter für Weinheim“ hat er erste Kostproben geliefert – und den Bogen schon einmal gespannt. Am Donnerstag, 4. November, 19 Uhr, wird der Schleier gelüftet: An diesem Abend stellt der Weinheimer Literat, Sprachwissenschaftler und Kabarettist Dr. Markus Weber bei der Weinheimer Stadtbibliothek sein … Mehr lesen

Ludwigshafen – Theater im Pfalzbau – Der Sieg der Liebe / L’Amour Vainqueur am 16.10.2021 und am 17.10.2021

Der Sieg der Liebe/L’Amour Vainqueur Das bezaubernde Schauspiel mit Musik Der Sieg der Liebe / L’Amour Vainqueur für die ganze Fa­milie gastiert am Samstag, 16.10. um 19.30 Uhr und am Sonntag, 17.10.2021 um 14:30 Uhr im Rah­men der Festspiele Ludwigshafen auf der Kleinen Bühne des Theaters im Pfalzbau. Das unterhaltsame und märchenhafte Stück in französischer … Mehr lesen

Ludwigshafen – Ernst-Bloch-Preis 2021 geht an Mithu M. Sanyal – Hanna Engelmeier erhält den Förderpreis

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Erstmals in der Geschichte des Ernst-Bloch-Preises werden zwei Preisträgerinnen ausgezeichnet: Den Hauptpreis erhält Dr. Mithu M. Sanyal, Autorin, Journalistin und Kulturwissenschaftlerin aus Düsseldorf, die nach zahlreichen journalistischen Beiträgen und wissenschaftlichen Publikationen derzeit mit ihrem Roman “Identitti” festgefahrene gesellschaftliche Strukturen durch treff-sichere Fragestellungen in ein neues Licht rückt. Den Förderpreis vergibt die Stadt Ludwigshafen … Mehr lesen

Heidelberg – Stückemarkt 2022 vom 29. April – 8. Mai 2022: Aufruf zur Einreichung neuer Stücke für den deutschsprachigen Autor*innenwettbewerb! Spanien ist Gastland des Heidelberger Stückemarkts 2022

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Heidelberger Stückemarkt präsentiert an 10 Tagen im Frühling die Avantgarde des Theaters: Neue Stücke werden gelesen und herausragende Uraufführungen aus dem deutschsprachigen Raum zu Gastspielen eingeladen. Die beiden künstlerischen Leiter des Festivals Holger Schultze und Jürgen Popig freuen sich sehr, das neue Gastland bekanntgeben zu dürfen: Gastland beim Heidelberger … Mehr lesen

Wiesloch – Bundesregierung verlängert in Sondersitzung „Epidemische Lage von nationaler Tragweite“

Wiesloch / Metropolregion Rhein-Neckar In einer Sondersitzung des Bundestages hat die Koalition aus Union und SPD diese Woche die „Epidemische Lage von nationaler Tragweite“ erneut verlängert. Das Gesetz erlaubt tiefe und zahlreiche Eingriffe in die Grundrechte und in die Gewaltenteilung. Jens Brandenburg, FDP-Bundestagsabgeordneter aus Rhein-Neckar, kritisiert den Beschluss: “Über weitreichende Freiheitseinschränkungen muss endlich wieder direkt … Mehr lesen

Speyer – SchUM Artist in Residence – Drei internationale Künstlerinnen und Künstler ausgezeichnet

Speyer. (pd/and). Eine hochkarätige Jury tagte Ende Juli im Synagogenzentrum Mainz und hat Künstlerinnen und Künstler ausgewählt, die noch in diesem Herbst das neue Projektstipendium SchUM Artist in Residence in Speyer, Worms und Mainz antreten werden. Bei 90 sehr ambitionierten Bewerbungen aus aller Welt und allen Kunstsparten fiel die Entscheidung nicht leicht.

Seite 1 von 3
1 2 3


web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN