• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Heidelberg – Bürgermeister Wolfgang Erichson überreichte 500. Einbürgerungsurkunde des Jahres 2019

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Bürgermeister Wolfgang Erichson hat am Donnerstag, 12. Dezember, die 500. Einbürgerungsurkunde des Jahres 2019 in Heidelberg übergeben. In seinem Dienstzimmer im Palais Graimberg gratulierte er Diana Ayrancioglu zur deutschen Staatsbürgerschaft. „Ich freue mich, Ihnen heute Ihre Einbürgerungsurkunde überreichen zu können. Wir dürfen in diesem Jahr erstmals mehr als 500 Menschen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Hochschule für Wirtschaft und gesellschaft Ludwigshafen: DAAD-Preis 2019 an Christelle Sandrine Mbiapo Cheudjouo, internationale Studierende aus Kamerun, verliehen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. DAAD-Preis 2019: Christelle Sandrine Mbiapo Cheudjouo, internationale Studierende aus Kamerun, für herausragende Studienleistungen geehrt Der Bereich für internationale Angelegenheiten der Hochschule für Wirtshaft und Gesellschaft Ludwigshafen (HWG LU) zeichnet jedes Jahr internationale Studierende aus Nicht-EU-Ländern mit dem Preis des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) aus. Der mit 1.000 Euro dotierte Preis wird … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Eulen verlängern mit Geschäftsführerin Lisa Heßler

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. „Garant für die positive Entwicklung der Eulen Ludwigshafen“ Handball-Bundesligist Die Eulen Ludwigshafen setzt in vorderster Linie auf Kontinuität: Die Gesellschafter haben den Vertrag mit Geschäftsführerin Lisa Heßler vorzeitig verlängert. Die gebürtige Ludwigshafenerin ist seit 2016 Teil der Bundesliga GmbH und begleitet das Amt der Geschäftsführerin seit Dezember 2018. In diese Zeit fallen neben … Mehr lesen

      Wiesloch – Es geht voran bei Mobilität und Digitalisierung

      Wiesloch / Metropolregion Rhein-Neckar. Bundestagsabgeordneter Dr. Jens Brandenburg besucht Oberbürgermeister Dirk Elkemann Der FDP-Bundestagsabgeordnete Dr. Jens Brandenburg besuchte bereits zum zweiten Mal Oberbürgermeister Dirk Elkemann im Wieslocher Rathaus. Brandenburg vertritt seit 2017 den Wahlkreis Rhein-Neckar in Berlin und ist mit seinem Wahlkreisbüro in Wiesloch vor Ort. Als Sprecher für Studium, berufliche Bildung und lebenslanges Lernen … Mehr lesen

      Südliche Weinstraße – Persönlicher Referent des Landrats feiert 25-jähriges Dienstjubiläum

      Persönlicher Referent des Landrats feiert 25-jähriges Dienstjubiläum Im Rahmen einer kleinen Feierstunde hat der Persönliche Referent des Landrats, Heiko Pabst, sein 25-jähriges Dienstjubiläum begangen. Nach dem Besuch des Eduard-Spranger-Gymnasiums in Landau absolvierte Heiko Pabst ein Studium zum Dipl.-Betriebswirt (DH). Anschließend begann er seinen beruflichen Werdegang bei der Stadtverwaltung Ludwigshafen, zunächst als Sachbearbeiter in der Vermögens- … Mehr lesen

      Germersheim – In den Ruhestand verabschiedet

      Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Peter Bolleyer wurde Ende November von Landrat Dr. Fritz Brechtel in den Ruhestand verabschiedet. Nach seinem Studium begann Peter Bolleyer 1984 als technischer Angestellter in der Bauabteilung der Kreisverwaltung Germersheim. 1994 wurde er Referatsleiter der Bauaufsicht, 2000 stellvertretender Abteilungsleiter der Bauabteilung und 2005 stellvertretender Leiter des Fachbereichs 31 – Bauen, Liegenschaften und Kreisentwicklung. … Mehr lesen

      Heidelberg – Zoo Heidelberg engagiert sich für den Tierschutz – Webinare für Amtsveterinäre zum Thema Wildtiere

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. An einem besonderen Fortbildungsangebot für Amtsvetetrinäre beteiligte sich der Zoo Heidelberg: Das Ministerium für den Ländlichen Raum Baden-Württemberg hat auf Initiative der Landestierschutzbeauftragten Dr. Julia Stubenbord gemeinsam mit der Nürnberger Amtstierärztin Daniela Rickert und Dr. Klaus Wünnemann, Direktor des Zoo Heidelberg, und dem Fachverlag george & oslage eine mehrteilige Webinarreihe zum Thema Wildtiere … Mehr lesen

      Kaiserslautern – Günther Mack wird 70 – 15 Jahre FWG-Fraktionsvorsitzender im Bezirkstag Pfalz

      Kaiserslautern / Aus der Nachbarschaft Metropolregion Rhein-Neckar Der FWG-Kommunalpolitiker Günther Mack wird am 27. November 70 Jahre alt. Der ehemalige Bürgermeister der Gemeinde Bubenheim im Donnersbergkreis gehörte von 2004 bis zum Sommer 2019 dem Bezirkstag Pfalz als Fraktionsvorsitzender an. In den vorhergehenden Wahlperioden war er zehn Jahre lang bis 2014 Mitglied im Ausschuss für Schule … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Deutschlandstipendium 2019 – 21 Stipendien von 14 Förderern

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Im feierlichen Rahmen erhielten nun 21 Studierende der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen gemeinsam mit Förderern, Angehörigen und Freunden in Anerkennung ihrer herausragenden hochschulischen und ehrenamtlichen Leistungen das begehrte Deutschlandstipendium. Damit dürfen sich die Stipendiatinnen und Stipendiaten für die Laufzeit von einem Jahr über eine monatliche Förderung von 300 Euro freuen. In … Mehr lesen

      Worms – DAAD-Preis für hervorragende Leistungen und besonderes soziales Engagement

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Der mit 1000 Euro pro Hochschule dotierte DAAD-Preis, der seit mehr als zehn Jahren vergeben wird, soll dazu beitragen, den großen Zahlen ausländischer Studierender an deutschen Hochschulen Gesichter zu geben und sie mit Geschichten zu verbinden. Damit wird deutlich, dass jeder einzelne ausländische Studierende ein Stück von Deutschland in seine Heimat mitnimmt und … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen: Großer Zulauf beim „Tag der offenen Tür“ am 23. November

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Am Samstag, dem 23.11.2018, lud die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen (HWG LU) von 10.00 bis 14.00 Uhr alle Interessierten zum „Tag der offenen Tür“ auf den Campus in der Ernst-Boehe-Straße 4 in 67059 Ludwigshafen ein: Im Erdgeschoss des A-Gebäudes stellte die Hochschule sich und ihr breites Studienangebot in den … Mehr lesen

      Ludwigshafen – „Tag der offenen Tür“ am Samstag, dem 23.11.2019, von 10.00 bis 14.00 Uhr an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. „Tag der offenen Tür“ am Samstag, dem 23.11.2019, von 10.00 bis 14.00 Uhr an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen LUst aufs Studium? – Die beste Gelegenheit, die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen kennenzulernen, bietet sich beim „Tag der offenen Tür“, der in diesem Jahr am Samstag, dem 23. November, von … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Hochschulmesse 2019 – Welches Studium soll’s sein?

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Wer sein Abi oder die Fachhochschulreife in der Tasche hat, hat die Qual der Studienwahl: Es gilt nicht nur sich Gedanken über den Studiengang zu machen, sondern auch zu überlegen, an welcher Uni oder Hochschule man studieren möchte. Eine erste Orientierung bei dieser wichtigen beruflichen Entscheidung möchte die Hochschulmesse der Agentur für Arbeit … Mehr lesen

      Ludwigshafen – „Tag der offenen Tür“ am Samstag, dem 23.11.2019, von 10.00 bis 14.00 Uhr an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. „Tag der offenen Tür“ am Samstag, dem 23.11.2019, von 10.00 bis 14.00 Uhr an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen LUst aufs Studium? – Die beste Gelegenheit, die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen kennenzulernen, bietet sich beim „Tag der offenen Tür“, der in diesem Jahr am Samstag, dem 23. November, von … Mehr lesen

      Ludwigshafen/Pristina – Fernstudium MBA – International Business Management jetzt auch in Kosovo – Die ersten Studierenden starten zum Sommersemester 2020

      Ludwigshafen/Pristina/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine Kooperation mit dem Universum College Pristina ermöglicht es ab dem kommenden Sommersemester an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen einen MBA Double Degree Abschluss zu erwerben. Studiengangsleiter Prof. Dr. Rainer Busch und die Programmmanagerin Eva Nefen waren vor Ort in Pristina zu einem Launch Event im Universum College Pristina, um das … Mehr lesen

      Worms – Deutschlandstipendien 2019 vergeben

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Die besonders leistungsstarken und engagierten Studierenden der Hochschule Worms freuten sich, als am 6. November 25 Deutschlandstipendien für den Vergabezeitraum 2019/2020 an der Hochschule Worms verliehen wurden. Zum neunten Mal in Folge konnte die Hochschule Worms das Deutschlandstipendium an Studierende aus allen Fachbereichen übergeben. Die zusätzlichen 300 Euro monatlich erleichtern den Stipendiatinnen und … Mehr lesen

      Gute Nachricht Landau – Vereine und Verbände: Stadt Landau plant Erhöhung der Zuschüsse für Jugendarbeit

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Jugendhilfeausschuss der Stadt Landau hat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, die Zuschüsse für die Jugendarbeit in Vereinen und Verbänden anzuheben. Vorbehaltlich der Zustimmung der städtischen Gremien und der Aufsichtsbehörde zum Haushalt 2020 erhöhen sich die sogenannten Jugendpflegemittel pro Tag und Teilnehmerin bzw. Teilnehmer wie folgt: a) Jugendgruppenleiterlehrgänge von 2 Euro … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Internationaler Gedenktag gegen Gewalt an Frauen – Fahnehissen in Ludwigshafen und Filmvorführung in Limburgerhof

      Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit flankierenden Aktionen und Veranstaltungen wird jährlich bundesweit an den internationalen Gedenktag „NEIN zu Gewalt an Frauen“ am 25. November erinnert. Aus diesem Anlass werden die Fahnen „Frei Leben – ohne Gewalt“ von Terre des Femmes an vielen öffentlichen Gebäuden zu sehen sein und soll ein deutlich sichtbares Zeichen gegen Gewalt an Frauen … Mehr lesen

      Mannheim – International Master in Innovative Medicine – EU fördert weitere vier Kohorten mit 4,4 Mio. Euro – Erster und einziger Erasmus Mundus Joint Master Degree der Universität Heidelberg wird fortgeführt

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Jahr 2016 hat die Medizinische Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg im Rahmen des Master of Science „Translational Medical Research“ den Master-Exzellenzstudiengang “International Master in Innovative Medicine” (IMIM) eingerichtet. IMIM ist der erste und bislang einzige von der Europäischen Union geförderte Erasmus Mundus Joint Master Degree (EMJMD) der Universität Heidelberg. Die EU verwendet … Mehr lesen

      Heidelberg – Berufe in Uniform – Informationsveranstaltung im BIZ am 12. November

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Sie denken über eine Ausbildung oder ein Studium in einem uniformierten Beruf nach? Dann nutzen Sie die Gelegenheit und lassen sich im Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit Heidelberg beraten. Die Einstellungsberater der Bundespolizei, der Bundeswehr, der Polizei Baden- Württemberg und der Zollverwaltung beraten vor Ort zu Einstellungschancen und beruflichen Perspektiven. Die Veranstaltung ist … Mehr lesen

      Landau – Eine Klimaschutzmanagerin für die Stadt Landau – Maren Dern tritt Dienst bei Verwaltung an – Nachhaltigkeitseinschätzung soll künftig u.a. Klimaauswirkungen bei Gremienbeschlüssen aufzeigen

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Maren Dern heißt die neue und erste Klimaschutzmanagerin der Stadt Landau. Die 29-jährige, die in Kürze ihr Master-Studium in Wissenschaftskommunikation in Karlsruhe abschließen wird und zuvor ein Bachelor-Studium in Naturschutz und Biologie sowie Politikwissenschaften in Landau absolviert hat, wird künftig die Umsetzung der Maßnahmen und Ziele des vom Stadtrat verabschiedeten Klimaschutzkonzepts begleiten. Zu … Mehr lesen

      Mosbach – Studieninfotag an der DHBW in Mosbach und Bad Mergentheim

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Noch keine Idee, wie es nach dem Abitur weitergeht? Die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mosbach hilft Schülerinnen und Schülern, diese Frage zu beantworten. Am Mittwoch, den 20. November zwischen 8 und 13 Uhr findet in Mosbach und Bad Mergentheim der Studieninformationstag statt. „Informieren. Orientieren. Entscheiden.“ Unter diesem Motto können sich studieninteressierte Schülerinnen und … Mehr lesen

      Worms – Duales Studium auf Erfolgskurs

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Seit der Einführung des dualen Bachelorstudiengangs Angewandte Informatik im Praxisverbund an der Hochschule Worms ist das dazugehörige Kooperationspartnernetzwerk stetig gewachsen. Begonnen hat alles 2018 mit einem dualen Studenten. Jetzt zum Wintersemester 2019/2020 begrüßte der Studiengangleiter bereits 13 Studierende aus sechs Unternehmen. Darunter befinden sich sowohl global führende Industrieunternehmen als auch kleine und mittelständische … Mehr lesen

      Heidelberg – Heiko Holler ist neuer Leiter der Feuerwehr Heidelberg

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Feuerwehr Heidelberg hat einen neuen Leiter: Der Heidelberger Gemeinderat hat sich in seiner Sitzung am 17. Oktober 2019 für Heiko Holler als Amtsleiter entschieden. Der 30-Jährige ist seit 2018 bei der Feuerwehr Heidelberg tätig und kennt diese als bisheriger Leiter der Abteilung Vorbeugender Brandschutz gut. Holler hat bereits am … Mehr lesen

      Landau – Campus Landau bei Studienanfängern hoch im Kurs

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Studienort Landau ist nach wie vor sehr gefragt: 1.387 Erstsemester beginnen laut vorläufiger Zahlen am heutigen Montag ihr Studium am Campus Landau der Universität Koblenz-Landau. Die Diskussionen der vergangenen Monate rund um die Neustrukturierung der rheinland-pfälzischen Hochschullandschaft zeigen keine negative Wirkung auf die Attraktivität der Universität als Studienort. „Wir freuen … Mehr lesen

      1 2 3 5
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X