• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Hockenheim – Neuer Roman und Gedichtband

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Der in Hockenheim und in der Region bekannte Autor Rainer Wedler be-sucht wieder die Stadtbibliothek Hockenheim. Am kommenden Mittwoch, 20. Oktober, 20 Uhr, stellt er zwei neue Bücher vor. Das erste Werk ist „Die Versuche des Rudolph Anton R.“, so auch der Titel des neuen Romans. Er sagt selbst dazu: „Wenn du älter … Mehr lesen

      Weinheim – Markus Weber und die Märchen -Der Weinheimer Literat und Kabarettist stellt am 4. November in der Stadtbibliothek sein neues Buch vor

      Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Neulich in der Stadthalle bei der VHS-Veranstaltung „Botschafter für Weinheim“ hat er erste Kostproben geliefert – und den Bogen schon einmal gespannt. Am Donnerstag, 4. November, 19 Uhr, wird der Schleier gelüftet: An diesem Abend stellt der Weinheimer Literat, Sprachwissenschaftler und Kabarettist Dr. Markus Weber bei der Weinheimer Stadtbibliothek sein … Mehr lesen

      Weinheim – Ein Weg durch die Stadt und das Leben In Weinheim entsteht ein „Ingrid-Noll-Weg“ mit Original-Texten und Lesungen der bekannten Roman-Autorin

      Weinheim/Rhein-Neckr-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Sie ist die bekannteste Bürgerin der Stadt und eine wahre Botschafterin Weinheims: Die Roman-Autorin Ingrid Noll ist in ihrer Heimatstadt an der Bergstraße fest verwurzelt. Und jetzt auch für immer verewigt. Anfang November wird ein Ingrid-Noll-Pfad zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt eingeweiht, ein unterhaltsam-informativer Spaziergang an der Seite der Schriftstellerin. Natürlich begleitet die … Mehr lesen

      Ludwigshafen – HWG Ludwigshafen: Klara Marie Faßbinder-Gastprofessur: Antrittsvorlesung von Dr. Monika Henn zum Thema „Empowerment“ am 15. Oktober 2021

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Bereits zum dritten Mal darf sich die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen (HWG LU) über die Ausrichtung der internationalen und interdisziplinäre Klara Marie Fassbinder-Gastprofessur für Frauen- und Geschlechterforschung Rheinland-Pfalz freuen: Mit Diplom-Psychologin Dr. Monika Henn ist es dem Fachbereich Management, Controlling, HealthCare gelungen, eine renommierte Persönlichkeit zu gewinnen, die sich … Mehr lesen

      Heidelberg – Schwedischer Botschafter trug sich in das Goldene Buch der Stadt Heidelberg ein

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der schwedische Botschafter Per Thöresson hat sich am Donnerstag, 7. Oktober 2021, im Rathaus in das Goldene Buch der Stadt Heidelberg eingetragen. Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner begrüßte den Botschafter, der anlässlich der Schwedischen Lektorenkonferenz an der Universität Heidelberg in der Stadt zu Gast war. An dem kleinen Empfang im … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Ernst-Bloch-Preis 2021 geht an Mithu M. Sanyal – Hanna Engelmeier erhält den Förderpreis

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Erstmals in der Geschichte des Ernst-Bloch-Preises werden zwei Preisträgerinnen ausgezeichnet: Den Hauptpreis erhält Dr. Mithu M. Sanyal, Autorin, Journalistin und Kulturwissenschaftlerin aus Düsseldorf, die nach zahlreichen journalistischen Beiträgen und wissenschaftlichen Publikationen derzeit mit ihrem Roman “Identitti” festgefahrene gesellschaftliche Strukturen durch treff-sichere Fragestellungen in ein neues Licht rückt. Den Förderpreis vergibt die Stadt Ludwigshafen … Mehr lesen

      Landau – Erfolgreiche kleine Lesemonster – Landauer Kinder und Jugendliche lesen im Rahmen des Lesesommers insgesamt 3.272 Bücher – Kulturdezernent Dr. Ingenthron überreicht Preise an Sakine Hosseini, Paul Arneth und Lilli Schwarz

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. „Werde auch du zum Lesemonster“: Mit diesem Aufruf startete Anfang Juli der 14. Lesesommer Rheinland-Pfalz in fast 200 kommunalen und kirchlichen Bibliotheken. Und auch die Stadtbibliothek Landau beteiligte sich an der Leseförderaktion. 495 Jungen und Mädchen hatten sich angemeldet; davon schlossen 260 Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Lesechallenge erfolgreich ab, d.h. sie lasen mehr … Mehr lesen

      Landau – Zugunsten der Winzerinnen und Winzer im Ahrtal – Verkauf von „Flutwein“ durch Ahr-Weinprinzessin Linda Trarbach am 1. Oktober in Landau – Lichter-Shopping bis 22 Uhr – Fahrgeschäft „Hollywood Star“ neu auf Rathausplatz

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Großteil der Bevölkerung ist geimpft, die Corona-Fallzahlen gehen zurück und langsam kehrt wieder mehr Leben in den Städten ein – so auch in Landau. In der Südpfalzmetropole ist #wiederwaslosinLD, auch und gerade jetzt am Freitag, 1. Oktober. Ein neues Highlight, eingebettet in das Lichtershopping der Aktiven Unternehmer (AKU) Landau: Von 18 bis … Mehr lesen

      Neustadt – Kunigunde Kirchner zum 350. Geburtstag – Auf den Spuren einer Legende

      Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar. Vortrag von Gerhard Hofmann und Kurzfilm von Javier de la Poza Der Neustadter Künstler Gerhard Hofmann hat sich intensiv mit der Lebensgeschichte der Kunigunde Kirchner, der Entstehung der Legende über die Errettung Neustadts und den Bildnissen der Neustadter Bürgerstochter befasst. 2021 jährt sich der Geburtstag der Kunigunde zum 350. Mal. Getauft … Mehr lesen

      Weinheim – Andere Kulturen besser verstehen – „Interkulturelle Woche“ in Weinheim mit Veranstaltungen vom 27. bis 30. September – Auftakt mit Film von Merve Uslu

      Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit vier Veranstaltungen beteiligt sich die Stadt Weinheim auch in diesem Jahr an der Interkulturellen Woche, es sind Film-, Vortrags- und Diskussionsabende, aber am Ende darf auch gefeiert werden, sagt die kommunale Integrationsbeauftragte Ulrike Herrmann, die das Programm zusammengestellt hat. Die interkulturelle Woche läuft von 27. September bis 30 September. Ulrike Herrmann beschreibt: … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Theater im Pfalzbau: Veranstaltungen Oktober 2021

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Veranstaltungen des Theaters im Pfalzbau im Oktober 2021 GROSSE BÜHNE SA, 02.10.2021, 19:30 Uhr FAME – DAS MUSICAL Buch von Jose Fernandez Liedtexte von Jacques Levy Musik von Steve Margoshes Ab 12 Jahren Inszenierung und Choreographie Iris Limbarth Musikalische Leitung Frank Bangert Bühne Britta Lammers Kostüme Heike Korn Mit Jugendlichen aus Ludwigshafen und der Region Preise 29 € / … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Die Filmkunstpreise 2021 des 17. Festival des deutschen Films Ludwigshafen am Rhein sind vergeben

      Ludwigshafen, den 18. September 2021 – Die Jury – Liane Jessen, Claudia Landsberger und Rainer Bock – hat sich entschieden: Der Filmkunstpreis für den besten Film des Wettbewerbs des 17. Festivals des deutschen Films Ludwigshafen geht an „Ivie wie Ivie“, Regie & Buch: Sarah Blaßkiewitz. Die Auszeichnung „Bestes Drehbuch“ des Wettbewerbs geht an Jan Schomburg … Mehr lesen

      Germersheim – #offen geht – Interkulturelle Woche im Landkreis Germersheim – 23 Veranstaltungen und Aktionen laden zum Zuschauen und Mitmachen ein

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. #Offengeht lautet das Motto der diesjährigen bundesweiten Interkulturellen Woche (IKW), an der sich auch der Landkreis Germersheim wieder mit einem vielfältigen Angebot beteiligt. Vom 26. September bis 03. Oktober 2021 zeigen 26 Akteure, dass – auch und gerade in Zeiten von Corona – Integration weiterhin einen wichtigen Stellenwert hat. Dabei steht das … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadtarchiv: Sammlung zum Werk von Rainer „Munke“ Motz übergeben! Dokumente und Erinnerungsstücke zum Rohrbacher Maler können bald eingesehen werden

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Heidelberg ist seit Jahrhunderten Anziehungspunkt für Künstlerinnen und Künstler aus der ganzen Welt. Doch die Stadt hat auch selbst eine große Zahl von Kunstschaffenden hervorgebracht. Zu ihnen gehört der Maler Rainer Motz (1934-1990), besser bekannt unter dem Namen „Munke“, dessen künstlerischer Nachlass nun dem Archiv der Stadt Heidelberg übergeben wurde. … Mehr lesen

      Viernheim – Erfolgreicher Auftritt im Rhein-Neckar-Zentrum Viernheim – Tourist-Information NibelungenLand rührte mit wechselnden Partnern die Werbetrommel für die touristischen Highlights der Region – Gekrönte Häupter aus der Region gaben sich die Ehre

      Viernheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rheiun-Neckar. Ob (Kurz-)Urlaub oder Ausflug – die Region Bergstraße-Odenwald bietet jede Menge schöne Natur, kulturelle Highlights und interessante Sehenswürdigkeiten. Gerade in Corona-Zeiten können die Städte und Gemeinden bei Gästen aus der Region mit zahlreichen attraktiven Zielen punkten. Um die Möglichkeiten zu präsentieren, führte die Tourist-Information NibelungenLand im Viernheimer Rhein-Neckar-Zentrum kürzlich eine Aktionswoche durch. … Mehr lesen

      Heidelberg – Nach Goldmedaille nun Goldenes Buch: Malaika Mihambo zu Gast im Heidelberger Rathaus

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Nach ihrem Triumph bei den Olympischen Spielen in Tokio hat sich Malaika Mihambo am Montag, 23. August 2021, im Rathaus in das Goldene Buch der Stadt Heidelberg eingetragen. Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner gratulierte der Weitsprung-Olympiasiegerin zu ihrer Spitzenleistung. Die gebürtige Heidelbergerin Mihambo, die in Oftersheim lebt und für den … Mehr lesen

      Frankenthal – 200 Jahre Hauptfriedhof Frankenthal und 125 Jahre Amalie-Foltz-Halle – Feierlichkeiten am 02.September

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. 2. September: 200 Jahre Hauptfriedhof Frankenthal und 125 Jahre Amalie-Foltz-Halle Auf den Tag genau, am 2. September 1821, weihte man die „katholisch-protestantische Begräbnisstätte“ ein. Nun, 200 Jahre später, feiert der EWF, Eigen- und Wirtschaftsbetrieb Frankenthal (Pfalz), auf den Tag genau dieses Jubiläum mit einem kleinen Programm. Mit einer Ausstellung, Festreden und … Mehr lesen

      Hockenheim – OB a. D. Dieter Gummer feiert 70. Geburtstag

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. 15 Jahre war er mit großem Einsatz und Engagement für die Stadt Ho-ckenheim im Einsatz. Seitdem genießt er im Ruhestand die Zeit mit seiner Familie. Die Rede ist von Dieter Gummer. Der frühere Oberbürgermeister (a. D.) feiert demnächst – am kommenden Mittwoch, 25. August – ein ganz besonderes Jubiläum: Seinen 70. Geburtstag. „Ich … Mehr lesen

      Frankenthal – Rhinecleanup-Aktion am 11. September Frankenthal ist wieder dabei – Anmeldung bis 6. September

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Frankenthal beteiligt sich zum dritten Mal an der Aktion Rhinecleanup am Samstag, 11. Sep-tember. Vom 10 bis 13 Uhr gilt es dabei, an dem 3,3 Kilometer langen Frankenthaler Rhein-abschnitt Müll zu sammeln – mit tatkräftiger Unterstützung des Frankenthaler Stadtvorstands. Helfer können sich ab sofort bis zum 6. September bei jan.storminger@frankenthal.de an-melden oder auf … Mehr lesen

      Speyer – Kunstgeschichtliche Detektivarbeit zum Speyerer Dom-Hochaltar – Buchneuerscheinung: Franz L. Pelgen beleuchtet die spätgotischen Altartafeln des Malers Nikolaus Nievergalt

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Kunstgeschichtliche Detektiv-, Revisions- und Puzzlearbeit in einer umstrittenen Frage präsentiert eine Buchneuerscheinung in der Schriftenreihe des Diözesan-Archivs Speyer. Im Fokus der Darstellung von Dr. Franz L. Pelgen, von 1957 bis 1961 wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Großen Domrestaurierung, stehen die spätgotischen Tafeln für den Speyerer Dom-Hochaltar. Die Kunstwerke wurden nach den Forschungen des Autors … Mehr lesen

      Hockenheim – Magisches Abenteuer im Pfälzer Wald

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Bei der diesjährigen Ferienfreizeit des Kinder- und Jugendbüros Pumpwerk Hockenheim konnten die Kinder in die magische Welt von Harry Potter und seinen Freunden eintauchen. Das war keine Selbstverständlichkeit – der Grund: Das Coronavirus. Trotz aller Regeln und Auflagen wie beispielswei-se dreimaligem Testen ist es dem Pumpwerk-Team dennoch gelungen, den Kindern nach all den … Mehr lesen

      Speyer – Ernennung der SchUM-Stätten zum Weltkulturerbe

      Die SchUM-Stätten Speyer, Worms und Mainz sind seit 27. Juli 2021 zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt worden.    Die Stadt Speyer und der Verkehrsverein werden aus diesem Grund am kommenden Wochenende den Judenhof für Speyerer Bürger*innen sowie für Besucher*innen ohne Eintritt öffnen.

      Hockenheim – Duttweiler und Hockenheim feiern diamantenes Jubiläum

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Der beste Wein ist der, den man mit Freunden trinkt, besagt eine Redewen-dung. Duttweiler und Hockenheim haben dieses Jahr einen besonderen Grund, gemeinsam mit einer guten Flasche Pfälzer Wein auf ihr Jubiläum anzustoßen, denn seit 60 Jahren besteht die Weinpatenschaft zwischen den beiden Gemeinden. Zu diesem diamantenen Jubiläum reiste eine kleine Delegation am … Mehr lesen

      Mannheim – HdWM: Management-Hochschule Mannheim setzt Zeichen in Nachhaltigkeit – Prof. Rupert Felder einer der „40 führenden HR-Köpfe“

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Nachhaltigkeit ist in fast allen Bereichen von Wirtschaft und Gesellschaft ein wichtiges Thema. An der Hochschule der Wirtschaft für Management (HdWM) in Mannheim ist sie fester Bestandteil im Lehrplan der neun angebotenen Bachelor- und Master-Studiengänge. Das Thema erreicht mittlerweile auch die Personalabteilungen von Unternehmen. Genau zu dieser Thematik hat der Vorsitzende des Kuratoriums … Mehr lesen

      Worms – Begleitband der Landesausstellung erhältlich – Zentrale Texte und Abbildungen der Schau im Worms Verlag erschienen

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Wormser Landesausstellung „Hier stehe ich. Gewissen und Protest – 1521 bis 2021“ zum Mitnehmen und Nachlesen: Im Worms Verlag ist ein kleiner Begleitband zur Schau erhältlich. Der von Volker Gallé herausgegebene Band fasst zentrale Texte und Abbildungen der Ausstellung zusammen. Das Taschenbuch ist im Buchhandel unter der ISBN 978-3-947884-34-6 sowie im Museumsshop … Mehr lesen

      Seite 1 von 3
      1 2 3
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X