• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Schifferstadt – Verkaufserlös „Exoten“- Buch geht an Lebenshilfe Ahrweiler Buch der Lebenshilfe Speyer-Schifferstadt im Rathaus erhältlich

      Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Lebenshilfe Speyer-Schifferstadt spendet den Gesamtpreis für das Buch „Exoten – künstlerische Sichtweisen von Menschen mit Handicap“ an die Lebenshilfe Ahrweiler. Diese war und ist von der Hochwasserkatastrophe besonders betroffen: Zwölf Menschen mit Behinderung verloren dort ihr Leben. Das Buch „Exoten“ ist anlässlich des Inklusionsprojektes von Schloss Bruchsal gemeinsam im der Malgruppe Molemol … Mehr lesen

      Worms – Worms solidarisiert sich mit Freiheitskampf in Belarus – Festakt „Unerschrockenes Wort“ mit Bürgerrechtlerinnen

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Bund der Lutherstädte veranstaltete in diesem Jahr in der Wormser Dreifaltigkeitskirche seine Preisverleihung „Das unerschrockene Wort“. Der Preis ging dieses Jahr an die belarussischen Freiheitskämpferinnen: Weranika Zapkala, Maryja Kalesnikawa und Swjatlana Zichanouskaja. Zapkala nahm in Begleitung der Schwester der inhaftierten Kalesnikawa, Tatjana Chomitsch, den Preis persönlich entgegen. Swjatlana Zichan-ouskaja bedankte sich für … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadtbücherei lädt am Samstag, 24. Juli, zum Bücher- und Medienflohmarkt ein – Große Auswahl an Kinderbüchern, Romanen, Sachbüchern, Hörbüchern, Filmen und mehr

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadtbücherei Heidelberg veranstaltet am Samstag, 24. Juli, von 11 bis 16 Uhr einen großen Bücher- und Medienflohmarkt. Auf dem Bücherbusparkplatz an der Kurfürsten-Anlage (gegenüber der Straßenbahnhaltestellt „Stadtbücherei“) wird es eine große Auswahl an Medien geben: von Kinderbüchern und Romanen für die Ferien über Sachbücher und Hörbücher bis hin zu … Mehr lesen

      Frankenthal – Stadtbücherei Frankenthal Lesesommer kreativ: Filmschnipsel

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Während der Sommerferien versorgt die Stadtbücherei Frankenthal im Rahmen der Aktion „Lesesommer“ junge Bücherfreunde nicht nur mit Lesestoff. In der begleitenden Veranstal-tungsreihe „Lesesommer kreativ“ lernen junge Leser auch den kreativen Umgang mit Medien. Am Montag, 26. Juli, von 10 bis 13 Uhr werden im Workshop „Und Action! Filmschnipsel zum Buch“ mit Tablet und … Mehr lesen

      Heidelberg – Karlstorbahnhof: Volles Programm statt Sommerpause: Konzerte, Familienprogramm und mehr im August!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Endlich hat die Pandemie auch einmal Vorteile: Anstatt das Kulturprogramm wie sonst bis September herunterzufahren, macht der Karlstorbahnhof in diesem Jahr einfach weiter. Ob aus Hamburg oder Santiago de Chile, die Reiserouten zahlreicher Künstler*innen führen im August direkt an den Neckar für ein eindrucksreiches Open Air Programm. Mit dabei sind … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Spanische Lebensart mit Tapas zu Hause erleben!

      Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die vhs Rhein-Pfalz-Kreis bietet einen besonderen Leckerbissen als spanischsprachigen online Kochkurs in den Ferien an: Tapas sabrosas – spanische (Wissens-)häppchen – eine Kombination aus Koch- und Sprachkurs, in dem die kleinen Köstlichkeiten der Bodegas und Bars mit ihren regionalen Besonderheiten im Fokus stehen und unter Anleitung selbst leckere Häppchen hergestellt werden. Die Rezepte … Mehr lesen

      Frankenthal – Stadtbücherei Frankenthal Lesesommer kreativ: Podcasts

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Rahmen des diesjährigen Lesesommers bietet die Stadtbücherei die begleitende Veran-staltungsreihe „Lesesommer kreativ“ an. Sie richtet sich an Kinder von der abgeschlossenen ersten bis zur sechsten Klasse und behandelt verschiedene Themen rund um den kreativen Umgang mit Medien. Die Veranstaltung ist kostenlos, Voraussetzung ist die Teilnahme an der Leseförderaktion Lesesommer. Los geht es … Mehr lesen

      Mannheim – Feierlicher Abschluss des 8. „Feuergriffels“ – Stadtschreiberin Julia Willmann verabschiedet sich aus Mannheim

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Drei Monate lang hat sich die diesjährige „Feuergriffel“-Preisträgerin Julia Willmann in Mannheim aufgehalten. Nun wurde die Autorin in einer Abschlussveranstaltung am gestrigen Mittwochabend feierlich verabschiedet. Die Veranstaltung wurde auch als Livestream auf dem YouTube-Kanal der Stadtbibliothek übertragen und kann dort noch eingesehen werden: https://youtu.be/KfaDLCi16Uc. Zum Abschluss des Stipendiums überreichte Bildungsbürgermeister … Mehr lesen

      Brühl – Brühler Café-Restaurant „Ratsstube“ eröffnet

      Brühl/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit einer kurzweiligen Einweihungsfeier eröffneten Sören Junghans und Thomas Massoth am letzten Freitag die Brühler „Ratsstube“. Eine Überraschung waren die von den Pächtern angeschafften Gartenmöbel, mit denen der breite Gehweg vor der Festhalle zur Außenbewirtschaftung genutzt werden soll. Sören Junghans und Thomas Massoth wollen somit nicht nur in den bekannten und großzügigen Räumlichkeiten … Mehr lesen

      Heidelberg – “Pick your host”-Reihe: „Betrachtungen einer Barbarin“ – Asal Dardan im Gespräch mit Christiane Frohmann

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Alles begann mit einer Meinungsverschiedenheit auf Twitter – aus der beide Schriftstellerinnen mit einer neuen Freundschaft hervorgingen: „Der Austausch mit Asal Dardan bewahrt mich davor, mich intellektuell und emotional zu gemütlich in mir selbst einzurichten“, so Frohmann. Am Dienstag, den 13. Juli 2021, liest Asal Dardan, im Gespräch mit Christiane … Mehr lesen

      Frankenthal – Sport im Nationalsozialismus – der Frankenthaler Leichtathlet, Mediziner und Sportjournalist Adolf Metzner

      Frankenthal.(pd/and). Die Fanbetreuung der Eintracht Frankfurt und das Eintracht Frankfurt Museum besuchten am Samstag, 3. Juli 2021, von 12 bis 17 Uhr, den Förderverein für jüdisches Gedenken Frankenthal. Treffpunkt war  um 12.15 Uhr in der Glockengasse (Gedenkplatz für die Synagoge).

      Heidelberg – Kunstprojekt im Innenhof des Palais Graimberg

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das IZ präsentiert meterhohe Wortskulptur „The Helpless“ des Künstlers Jean-Luc Cornec. Nach einem Jahr ohne Präsenzveranstaltungen, dafür aber mit vielen digitalen Begegnungen, freut das Team des Interkulturellen Zentrums sich auf die erste Präsenzveranstaltung im öffentlichen Raum. Gemeinsam mit dem in Heidelberg lebenden Künstler Jean-Luc Cornec hat das Interkulturelle Zentrum die … Mehr lesen

      Heidelberg – Bühne frei! Heidelberger Kultursommer „Lust4Live“: Programm der „Künstler*innenversammlung“ 12. und 13. Juli auf dem Kultur-Truck – 15. Juli auf dem Universitätsplatz und 16. Juli im Tiergartenbad

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Von Freitag, 9., bis Sonntag, 18. Juli 2021, veranstaltet die Heidelberg Marketing GmbH in Kooperation mit dem Theater und Orchester Heidelberg und der Stadt Heidelberg das Sommerfestival „Lust4Live“. Das Vorhaben wird von der Kulturstiftung des Bundes mit 500.000 Euro unterstützt. Es soll – nach den harten Zeiten der Corona-Lockdowns – … Mehr lesen

      Heidelberg – Lust4Live – Heidelberger Kultursommer für Kinder: Programm voller Märchen, Zauber und Musik

      – Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Ab Samstag, 10. Juli 2021, bringt der Heidelberger Kultursommer „Lust4Live“ auf allen Bühnen auch ein buntes Programm voller Zauber, Märchen und Musik für Kinder aller Altersgruppen in die Stadt – und natürlich auch für alle Erwachsenen. Am Wochenende zum Festivalauftakt erwartet das Publikum ein abwechslungsreiches Programm: Den Beginn macht … Mehr lesen

      Heidelberg – „Coucous mit Zimt“ – Elsa Koester im Gespräch mit Andreas Kossert

      – Wie kann man Sehnsucht nach einer Heimat haben, in der man nie gelebt hat? Als sich in den 50er und 60er Jahren mehrere nordafrikanische Staaten von der Kolonialmacht Frankreich unabhängig erklären, müssen mehr als 1 Millionen Franzosen, auch „Pied-Noir“ (französisch für „Schwarzfüße“) die Region verlassen. Auch die Familie der Autorin Elsa Koester verließ Nordafrika … Mehr lesen

      Landau – Rücknahme der ausgeliehenen Schulbücher und Ausgabe der Buchpakete für das neue Schuljahr

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Rahmen der Schulbuchausleihe findet die Rücknahme der ausgeliehenen Schulbücher zu den unten aufgeführten Terminen statt. Die Schulen verteilen seit dem 22. Juni an jede Schülerin und jeden Schüler Rücknahmescheine, auf denen ersichtlich ist, welche Bücher zurückgegeben werden müssen. Die Rücknahme findet an folgenden Standorten zu den folgenden Terminen statt: Gymnasium Edenkoben, Realschule … Mehr lesen

      Landau – Anmelden, lesen und Preise gewinnen – Stadtbibliothek Landau beteiligt sich am landesweiten Lesesommer vom 5. Juli bis 4. September

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. „Werde auch du zum Lesemonster!“: Mit diesem Aufruf startet am Montag, 5. Juli, der 14. Lesesommer Rheinland-Pfalz. Fast 200 kommunale und kirchliche Bibliotheken beteiligten sich in diesem Jahr an der landesweiten Leseförderaktion für Kinder und Jugendliche von sechs bis 16 Jahren – und auch die Stadtbibliothek Landau in der Pfalz ist wieder mit … Mehr lesen

      Frankenthal – Stadtbücherei Frankenthal „Werde auch Du zum Lesemonster“ – Lesesommer 2021 startet

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montag, 5. Juli, geht der „Lesesommer“ in die vierzehnte Runde. Die landesweite Le-seförderaktion ist mittlerweile fester Bestandteil im Veranstaltungsprogramm der Stadtbüche-rei Frankenthal rund um die rheinland-pfälzischen Sommerferien und endet am Samstag, 4. September. Alle Kinder und Jugendlichen von sechs bis 16 Jahren, die sich zum Lesesommer anmelden, können exklusiv und kostenlos aus … Mehr lesen

      Frankenthal – „Und wenn sich das Gewissen meldet…“ Online-Lesung und Gespräch mit Zeitzeugen des Nationalsozialismus

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Sophie von Bechtolsheim, Enkelin von Claus Schenk von Stauffenberg, liest am 2. Juli, ab 19 Uhr aus ihrem Buch „Stauffenberg. Folgen: Zwölf Begegnungen mit der Geschichte“. Die Lesung und das anschließende Zeitzeugengespräch mit Manfred Klose, einem der Protago-nisten, wird per Livestream auf dem YouTube-Kanal der Stadtverwaltung „Stadt Frankenthal“ übertragen. Moderiert wird die Kooperationsveranstaltung … Mehr lesen

      Speyer – „Die Büchereien sind vor Ort bekannte Treffpunkte und Begegnungsstätten“ – Über 900 Ehrenamtliche aller Altersgruppen engagieren sich in der Büchereiarbeit im Bistum Speyer

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Deutsche Bischofskonferenz hat vor wenigen Tagen eine Arbeitshilfe zu Profil und Auftrag der Katholischen Öffentlichen Büchereien veröffentlicht. Unter dem Titel „Katholische Büchereiarbeit – Selbstverständnis und Engagement“ ordnet das Papier die katholische Büchereiarbeit in das weite Feld des kirchlichen Medienengagements ein. In einem Gespräch berichtet Dr. Gabriele Dreßing, Leiterin der Fachstelle für Katholische … Mehr lesen

      Kaiserslautern – Bezirksverband Pfalz unterstützt acht Kulturprojekte! Kunst- und Kulturausschuss bewilligt 21.000 Euro

      Kaiserslautern / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Ausschuss für Kunst und Kultur, pfälzische Geschichte und Volkskunde unter dem Vorsitz von Manfred Geis befasste sich in seiner Online-Sitzung mit Zuschussanträgen und entschied, acht Kulturprojekte mit insgesamt 21.000 Euro zu fördern. So erhält das Stadtmuseum Zweibrücken 4.000 Euro für eine Jubiläumsausstellung und eine geschichtswissenschaftliche Tagung zum Thema „Grenzgänger … Mehr lesen

      Heidelberg – Literaturtage: Programm für Kinder und Jugendliche 10. bis 13. Juni – Ticketverkauf gestartet!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Von der löwenstarken Leseshow über ein selbst gestaltetes Pop-up-Buch bis hin zum spannenden Live-Hörspiel: Die „Heidelberger Literaturtage“ halten von Donnerstag, 10. Juni 2021, bis Sonntag, 13. Juni 2021, ein vielfältiges Programm für Kinder, Jugendliche und Schulklassen bereit. Die UNESCO-Literaturstadt Heidelberg präsentiert das Festival in diesem Jahr im Hybrid-Format: Die Veranstaltungen … Mehr lesen

      Hockenheim – Premiere: Erste Online-Lesung

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadtbibliothek Hockenheim und die Buchhandlung Gansler laden am Samstag, 12. Juni, 19.30 Uhr, zu einer Premiere ein: Der ersten Online-Lesung der beiden Einrichtungen. Sie bietet eine Mischung aus Spiel, Spaß und Spannung. Online „zu Gast“ sind Jens Holzinger und Bernhard Sommer (Musiklehrer am Gauß-Gymnasium Hockenheim). Die beiden Autoren prä-sentieren ihr neues Werk … Mehr lesen

      Heidelberg – Literaturtage: Präsenztickets jetzt erhältlich! Niedrige Inzidenz ermöglicht 100 Sitzplätze im Augustinum

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das internationale Literaturfestival „Heidelberger Literaturtage“ findet von Mittwoch bis Sonntag, 9. bis 13. Juni 2021, erstmals im Hybrid-Format statt. Stetig sinkende Inzidenzzahlen in der UNESCO-Literaturstadt Heidelberg machen es möglich, 100 Sitzplätze im Theatersaal der Augustinum Seniorenresidenz im Stadtteil Emmertsgrund bereitzustellen, von wo die Veranstaltungen per Live-Stream übertragen werden. Karten können … Mehr lesen

      Landau – „Blind Date mit einem Buch“- Stadtbibliothek Landau vermittelt noch bis Ende Juni geheimnisvolle Rendezvous

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Bereit für die ganz große (Bücher-)Liebe? Noch bis Dienstag, 29. Juni, verkuppelt die Stadtbibliothek Landau ihre Nutzerinnen und Nutzer mit geheimnisvollen Leseabenteuern. Dazu haben die Mitarbeiterinnen der städtischen Einrichtung „Blind Dates“ mit insgesamt 306 Büchern vorbereitet. Schön verpackt in blickdichtes Papier und nur mit einem Hinweis auf das Genre versehen, warten die Blind-Date-Bücher … Mehr lesen

      Seite 1 von 2
      1 2
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X