• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Mannheim – Mannheimer Blutspender*innen mit Ehrennadel ausgezeichnet

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. 47 Bürger*innen der Stadt Mannheim haben sich an den Blutspendeaktionen des DRK Blutspendedienstes Baden-Württemberg / Hessen vom 1. November 2022 bis 31. Oktober 2023 beteiligt. Für ihren großen Einsatz für andere Menschen erhielten sie bei einem Empfang im Rathaus die goldene Ehrennadel des DRK sowie Urkunden, die ihnen der Leiter des Mannheimer Gesundheitsamtes … Mehr lesen

Mannheim – Teddybärkrankenhaus geöffnet: 18. und 19. Juni im Unteren Luisenpark

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Das Teddybärkrankenhaus in Mannheim schlägt am 18. und 19. Juni im Unteren Luisenpark seine Zelte auf. Die Sprechstunden sind beliebt: Die Teddydoktoren rechnen mit insgesamt rund 720 Kindern, die sich über ihre Kindergartengruppen angemeldet haben. Aber auch ohne Anmeldung können Kinder in Begleitung von Eltern oder Großeltern im Teddybärkrankenhaus vorbeischauen. Um … Mehr lesen

Hockenheim – Hockenheimer Mai am 14. + 15. Juni 2024 2 Tage, 4 Bühnen und über 60 Stände

Hockenheim/Metropolregion Rhein-Neckar – In diesem Jahr wird der Hockenheimer Mai zum Hockenheimer „Juni“. Zum 47. Mal startet am Freitag, den 14. Juni um 18.00 Uhr das traditionelle Hockenheimer Stadtfest mit dem MaiDorf auf dem Marktplatz und seinen sechs Hockenheimer Vereinen: Ski-Club, HSV, MGV- Liedertafel, Ringkampfgemeinschaft Reilingen/ Hockenheim, Hoggema Ringdeifel und C.C. Blau Weiss. Den musikalischen … Mehr lesen

Herxheim – Landkreis Südliche Weinstraße fördert Hallenneubau des DRK Ortsvereins Herxheim

Herxheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Der Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Herxheim plant den Bau einer Halle mit Stellplätzen sowohl für DRK-eigene als auch kommunale Einsatzfahrzeuge der interkommunalen Katastrophenschutzeinheit Schnelleinsatzgruppe (SEG) Landau-Südliche Weinstraße. Auf dem Gelände des Stadions in Herxheim, zwischen der neuen Rettungswache und der Tribüne, sollen künftig Materialien gelagert und bis zu sechs … Mehr lesen

Walldürn – Sie drehten wieder ihre Runden – Radsporttag auf dem Walldürner Flugplatz als Auftakt für die Wettbewerbssaison

Walldürn/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Sie drehten erneut ihre Runden auf der Start- und Landebahn: Zum wiederholten Mal veranstaltete Special Olympics Baden-Württemberg seinen Radsporttag auf dem Flugplatz in Walldürn, maßgeblich unterstützt vom Flugsportclub Odenwald. Zahlreiche Radsportlerinnen und Radsportler aus verschiedenen Bundesländern nutzten die 1,6 Kilometer lange Strecke als Standortbestimmung für das eigene Leistungsvermögen und als Start in die … Mehr lesen

SÜW – Landrat Seefeldt zur Verabschiedung des städtischen Brand- und Katastrophenschutzinspekteurs Dirk Hargesheimer: „Verlässlicher und kompetenter Ansprechpartner für den Kreis SÜW“

SÜW/Metropolregion Rhein-Neckar – 20 Jahre lang war Dirk Hargesheimer Brand- und Kastrophenschutzinspekteur (BKI) der Stadt Landau – und hat in dieser Zeit auch seine Spuren im Landkreis Südliche Weinstraße hinterlassen. Vor Kurzem wurde der 60-Jährige aus der Funktion verabschiedet, Stefan Krauch übernimmt als erster hauptamtlicher Brand- und Katastrophenschutzinspekteur der Stadt. „Wir als Landkreis konnten uns … Mehr lesen

Germersheim – Katastrophenschutz des Landkreises unterstützt bei Hochwasserlage in Wörth

Germersheim / Landkreis Germersheim / Wörth / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Hochwasserlage im Bereich der Altstadt Wörth ist aufgrund der möglichen Überschwemmung des Heilbachs noch immer prekär. Inzwischen unterstützt auch der Katastrophenschutz des Landkreises Germersheim die Stadt Wörth am Rhein und deren Feuerwehr mit der „Schnelleinsatzgruppe Versorgung“. Die verpflegt die derzeit bis zu 300 aktiven, ehrenamtlichen … Mehr lesen

Ludwigshafen – Rund 250 Helferinnen und Helfer probten den Ernstfall – Mehrstündige Übung auf BG-Klinik-Gelände

Ludwigshafen / Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Auf dem Gelände der BG Klinik Ludwigshafen haben am heutigen Samstag, 4. Mai 2024, Helferinnen und Helfer der Schnelleinsatzgruppen (SEG) an einer Großübung des Ludwigshafener Katastrophenschutzes teilgenommen. Rund 250 Teilnehmerinnen und Teilnehmer wirkten an dem mehrstündigen Szenario mit, welches die Dekontamination von verletzten Menschen nach einem Großschadensereignis simulierte. Unter … Mehr lesen

„Mit Ihren Blutspenden haben Sie Mitmenschen die Chance auf ein gesundes Leben geschenkt“ – Stadt Heidelberg und Deutsches Rotes Kreuz zeichneten mehrfache Blutspenderinnen und -spender aus

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Bedarf an Spenderblut steigt ständig: Nach Angaben der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung werden in Deutschland täglich etwa 15.000 Blutspenden benötigt – für Operationen, für die Behandlung schwerer Krankheiten wie etwa Krebs und zur Versorgung von Unfallopfern. Durch Bluttransfusionen werden Jahr für Jahr in Heidelberg und deutschlandweit hinaus viele Menschenleben … Mehr lesen

Infomarkt „Sicher unterwegs in Heidelberg“ am 13. April bietet Programm für die ganze Familie – Verwaltung, Polizei und ihre Partner stellen Angebote zur Kriminalitätsprävention vor

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Heidelberg ist eine sichere Stadt. Das bestätigt nicht nur regelmäßig die polizeiliche Kriminalstatistik. Auch die Sicherheitsbefragung, die die Stadt Heidelberg in Zusammenarbeit mit dem Institut für Kriminologie der Universität Heidelberg durchführt, bescheinigt: Das Sicherheitsgefühl der Bürgerinnen und Bürger ist auf einem hohen Niveau. Doch Sicherheit und Wohlbefinden sind keine Selbstläufer: … Mehr lesen

Hockenheim – „Haus der Kulturen“ schafft neue Kontaktmöglichkeiten

Hockenheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Ab Herbst steht das ehemalige Seniorenheim St. Elisabeth in der Rathausstraße 8 als Unterbringungsmöglichkeit für geflüchtete Personen offen. Die Stadt kann in dem Gebäude Platz für rund 150 bis 200 Personen zur Verfügung stellen. „Mit dieser Maßnahme können wir dem Großteil der immer größer werdenden Zahl an aufzunehmenden Flüchtlingen gut gerecht werden“, … Mehr lesen

Heppenheim – Der Nibelungensteig sucht Mitwandernde

Heppenheim/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Wirtschaftsförderung Bergstraße ruft erneut zur Spendenaktion „Hike to help“ auf / Aktion findet vom 6. bis 10. April 2024 statt und funktioniert nach dem Prinzip eines klassischen Spendenlaufs / Je länger die Wanderung, desto höher die Spendensumme. „Hike to Help“ lautet der Name einer Spendenaktion, zu der die Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB) … Mehr lesen

Worms – Umfangreiches Rahmenprogramm lockt zu „Worms blüht auf“ 2024 am 6. und 7. April

Worms / Metropolregion Rhein-Neckar. Aussteller rund um die Themen Garten, Floristik und Kunsthandwerk präsentieren sich / Abwechslungsreiches Rahmenprogramm in der Innenstadt für Groß und Klein Der Winter ist langsam vorbei, die ersten warmen Sonnenstrahlen locken wieder nach draußen und auch der Einzelhandel stellt seine Angebote auf Frühjahrs- und Sommertrends um. Zeit für „Worms blüht auf“, … Mehr lesen

Ludwigshafen – Trickdiebstahl in Wohnung

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar – Am Sonntagnachmittag (10.03.2024), zwischen 17 Uhr und 17:30 Uhr, erschien eine unbekannte Frau an der Wohnung einer Seniorin im Albert-Haueisen-Ring und gab sich als Mitarbeiterin des DRK aus. Die Betrügerin gab an eine Umfrage über die Bewohnerzufriedenheit im Hause durchzuführen wollen. Die Senioren ließ die Frau sodann in ihre Wohnung und beantwortete … Mehr lesen

Grasellenbach – Dachstuhlbrand in Mehrfamilienhaus

Grasellenbach / Grasellenbach Scharbach / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Um kurz nach 09:30 Uhr am Sonntagmorgen (25.02.) meldete eine Hotelangestellte der Rettungsleitstelle Bergstraße einen Dachstuhlbrand im benachbarten Wohnhaus. Dieses verfügt über drei Wohnungen auf drei Ebenen. Die beiden Bewohner der Dachgeschosswohnung, Mann 66 und Frau 54 Jahre alt, waren zu diesem Zeitpunkt nicht zu Hause. … Mehr lesen

Mannheim – 90.000 Euro für Kooperationsprojekte für Demokratie und Vielfalt

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Mannheim unterstützt sechs Projekte zur Förderung des gesellschaftlichen Zusammenhalts. Gemeinsam ist den Projekten, dass sie vom Mannheimer Bündnis für ein Zusammenleben in Vielfalt im Verbund mit Kooperationspartnern geplant und umgesetzt werden. Denn das Mannheimer Bündnis engagiert sich unter dem Motto „gemeinsam aktiv und voneinander lernen“. Die Kooperationsprojekte haben unterschiedliche … Mehr lesen

„Worms blüht auf“ am 6. und 7. April

Worms/Metropolregion Rhein-Neckar – Aktionswochenende mit verkaufsoffenem Sonntag Am ersten Aprilwochenende ist es so weit! Der Frühling steht bis dahin sicherlich vor der Tür und es heißt wieder: Worms blüht auf! Das Aktionswochenende mit verkaufsoffenem Sonntag am 6. und 7. April lockt zum Einkaufen und entspannten Bummeln in die Wormser Innenstadt. Diverse Aussteller rund um die … Mehr lesen

Bad Dürkheim – Fettbrand in Küche

Bad Dürkheim/Landkreis Bd Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 11.02.2024 gegen 13:30 Uhr wurden in einem gastronomischen Betrieb in der Weinstraße in Kallstadt, zwei Küchenmitarbeiter verletzt. Vermutlich kam es zu einem Fettbrand bei dem zwei Personen in der Küche durch Fett und Rauchgasintoxikation verletzt wurden. Diese wurden durch das DRK versorgt und in ein Krankenhaus verbracht. Sachschaden entstand … Mehr lesen

Annweiler – „Neuer alter” Krankentransportwagen der Schnelleinsatzgruppe des Landkreises Südliche Weinstraße und der Stadt Landau im Gebiet des DRK Ortsvereins Annweiler am Trifels unterwegs

Annweiler/Metropolregion Rhein-Neckar – Er sieht zwar aus wie neu, ist aber ein gebrauchter: der Krankentransportwagen, Baujahr 2015, mit dem bereits Patientinnen und Patienten im Einsatzgebiet des DRK Ortsvereins Annweiler am Trifels transportiert werden können. Das Fahrzeug ist der Schnelleinsatzgruppe (SEG) als interkommunale Katastrophenschutzeinheit des Landkreises Südliche Weinstraße und der Stadt Landau zugeordnet und wurde kürzlich … Mehr lesen

Infos zum 63. Hockenheimer Fastnachtszug am 10. Februar um 13:31 Uhr durch die Innenstadt

Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar News – Am 10. Februar feiern Närrinnen und Narren eine ausgelassene Fastnacht in der Rennstadt „Hoggene ahoi!“ heißt es in diesem Jahr zum 63. Mal beim großen Hockenheimer Fastnachtszug, der am Samstag, den 10. Februar vom Hockenheimer Marketing Verein (HMV) veranstaltet wird. Über 80 Zugnummern starten um 13:31 Uhr in der … Mehr lesen

Landkreis Südliche Weinstrasse spendet 1000 Euro an Jugendrotkreuz in Annweiler am Trifels

Südliche Weinstrasse / Metropolregion Rhein-Neckar News – Die Freude war groß, als den DRK Ortsverein Annweiler am Trifels deine Spende des Landkreises Südliche Weinstraße in Höhe von 1000 Euro aus Mitteln der Stiftung der Sparkasse Südpfalz erreichte. Das berichtete Christian Burkhart, Vorsitzender des DRK Ortsvereins Annweiler am Trifels beim Besuch im Kreishaus in Landau. Mit … Mehr lesen

Tag der Offenen Tür bei der Mannheimer Akademie für soziale Berufe am 3. Februar

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar News – Die Mannheimer Akademie für soziale Berufe lädt Interessierte herzlich dazu ein, am 3. Februar 2024, an einem Tag der offenen Tür teilzunehmen. Diese Veranstaltung bietet eine einzigartige Gelegenheit, in die faszinierende Welt der Pflege, Sozialpädagogik und des beruflichen Gymnasiums einzutauchen, um die eigene berufliche Zukunft zu gestalten. Die Mannheimer … Mehr lesen

Südliche Weinstraße – Hunderte Gäste beim SÜW-Neujahrsempfang in Billigheim-Ingenheim – Landrat dankt Ehrenamtlichen in der Kommunalpolitik

Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar Landrat Dietmar Seefeldt (links) mit den Geehrten Otto Hey, Bernd Flaxmeyer, Roswitha Feitig, Wolfgang Thiel und Hansjörg Rebholz (von links nach rechts). Foto: KV SÜW Rund 350 Gäste haben am Neujahrsempfang des Landkreises Südliche Weinstraße am Freitagabend im Billigheimer Bürgerhaus teilgenommen. Landrat Dietmar Seefeldt konnte zahlreiche Funktionsträger aus allen Bereichen … Mehr lesen

Landau – Lebensretter im Wald – Landrat Seefeldt überreicht Ortsgruppen des Pfälzerwald-Vereins Defibrillatoren für ihre Hütten

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Bei einem Herzinfarkt zählt jede Sekunde. Schwierig wird es dann, wenn die Rettungskräfte zu abgelegenen Orten wie etwa den Pfälzerwald-Hütten gelangen müssen. Damit die PWV-Hütten künftig für solche Notfälle gut gerüstet sind, hat Landrat Dietmar Seefeldt gemeinsam mit Jürgen See, Geschäftsführer des Kreisverbands Südliche Weinstraße des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), sowie Benjamin Hirsch, … Mehr lesen


///MRN-News.de