• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Rhein-Pfalz-Kreis – Landrat Clemens Körner beim Besuch der Rettungskräfte im Ahrtal

      Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Besuch Rettungskräfte im Ahrtal Am Mittwoch, den 21.07.2021 besuchte Herr Landrat Clemens Körner begleitet vom Brand- und Katastrophenschutzinspekteur Herrn Rainer Schädlich die im Ahrtal eingesetzten Rettungskräfte aus dem Rhein-Pfalz-Kreis, um Ihnen Dank und Anerkennung für das bisher geleistete auszusprechen. Bereits am 15.07.2021, unmittelbar nach Alarmierung, machten sich die ersten Wehren des … Mehr lesen

      Landau – Unter der Schirmherrschaft von OB Hirsch – Sonderimpfaktion am Rande des Landauer Wochenmarkts am Samstag, 24. Juli

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsam gegen Corona: Am kommenden Samstag, 24. Juli, findet eine Sonderimpfaktion am Rande des Landauer Wochenmarkts statt. Durchgeführt wird diese vom DRK Landau in Kooperation mit der Rolf-Epple-Stiftung und in Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Ärzten Dr. Andreas Hülsenbeck und Cyrus Bakhtari. Die Schirmherrschaft für die Aktion hat Oberbürgermeister Thomas Hirsch übernommen. „Unsere steigende … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Zwölf Einsatzkräfte des DRK Kreisverbands Vorderpfalz im Unwettergebiet – Hotline und Spendenkonto eingerichtet

      DRK- Hotline und Spendenkonto eingerichtet Zwölf Einsatzkräfte des DRK Kreisverbands Vorderpfalz im Unwettergebiet Der Hilfebedarf in den Landkreisen Ahrweiler, Bitburg-Prüm, Trier-Saarburg und Vulkaneifel ist nach den sintflutartigen Regenfällen und Überschwemmungen enorm. Das rheinland-pfälzische Rote Kreuz ist mit über 1000 Rotkreuzler*innen im Einsatz. Der DRK Kreisverband Vorderpfalz hat derzeit zwölf Einsatzkräfte mit einem Gerätewagen Betreuung, vier … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Stadt Ludwigshafen unterstützt Flutopfer

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Ludwigshafen unterstützt die von der Hochwasserkatastrophe betroffenen Gebiete in Rheinland-Pfalz personell und mit Sachspenden. “Das Ausmaß der Schäden in den betroffenen Gebieten ist zutiefst erschütternd. Die Bilder von zusammengestürzten Häusern, halben Ortschaften, die durch die Fluten einfach weggerissen wurden, haben mich sehr bestürzt. Auch dass so viele Menschen ihr Leben in … Mehr lesen

      Landau – Einsatz vorerst beendet – Rund 500 Kräfte aus SÜW und Landau helfen bei Unwetterkatastrophe

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Einsatz der Hilfsorganisationen aus dem Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau in den von den Unwettern betroffenen Gebieten im Norden von Rheinland-Pfalz ist vorerst beendet. Rund 500 Kräfte waren seit Donnerstagmittag bis in die heutige Nacht im Einsatz. Landrat Dietmar Seefeldt und OB Thomas Hirsch sprechen den Einsatzkräften ihre Hochachtung aus. … Mehr lesen

      Germersheim – Kurzfristige Hilfe aus dem Landkreis Germersheim – Feuerwehr, DRK und THW im Einsatz in den Katastrophengebieten – Unterstützung bei Personenrettung, Transport und Notfallnachsorge

      Germersheim/Landkreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Feuerwehrangehörige aus Jockgrim, Lingenfeld, Winden und Freckenfeld haben sich am Sonntagabend auf den Weg in die Katastrophengebiete im Nordwesten von Rheinland-Pfalz gemacht. Der Krisenstab des Landes hatte um 17 Uhr Fahrzeuge für den Personentransport angefordert, um 19 Uhr fuhren bereits vier Mehrzweckfahrzeuge in die betroffenen Regionen in der Eifel. Dazu Landrat Dr. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Einsatzkräfte des DRK Kreisverbands Vorderpfalz im Unwettergebiet

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Zehn Einsatzkräfte, ein Gerätewagen Sanität und drei Rettungsmittel im Einsatz Die Kreisbereitschaft des DRK Kreisverbands Vorderpfalz ist seit gestern Abend mit zehn Einsatzkräften im Unterwettergebiet des nördlichen Rheinland-Pfalz. Aus Neustadt an der Weinstraße begleiteten der Gerätewagen Sanität der Medizinischen Task Force und zwei Rettungswagen den Hilfstransport der Feuerwehr der Stadt Neustadt. … Mehr lesen

      Landau – SÜW stellt weitere Kräfte für Hochwassereinsatz

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Derzeit befinden sich 131 weitere Einsatzkräfte aus dem Landkreis Südliche Weinstraße auf dem Weg nach Bad Neuenahr-Ahrweiler, um die seit gestern im Einsatz befindlichen Kräfte aus der Region in den von Unwetter betroffenen Gebieten abzulösen. Zudem sind 15 Einsatzkräfte der DRK Wasserwacht SÜW mit drei Fahrzeugen und zwei Booten auf dem Weg nach … Mehr lesen

      Landau – SÜW und Landau stellen Kräfte für Hochwassereinsatz im Norden von Rheinland-Pfalz

      Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. In Zusammenarbeit mit den Feuerwehren und Hilfsorganisationen des Landkreises Südliche Weinstraße und der Stadt Landau haben Kreis und Stadt für den überörtlichen Einsatz heute zahlreiche Einsatzkräfte und Einsatzmittel in den nördlichen Teil von Rheinland-Pfalz entsendet, um Unterstützung in den Hochwassergebieten zu leisten. Zuvor hatte die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion … Mehr lesen

      Heidelberg – Damit keine Impfdosis verloren geht: KIZ Heidelberg macht bei der „Impfbrücke“ mit! SMS-Service informiert Interessierte über kurzfristig verfügbare Impfdosen, die sonst verfallen würden

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Ab sofort steht mit dem SMS-Service „Impfbrücke“ eine weitere Möglichkeit für eine spontane Impfung in Heidelberg zur Verfügung. Bleiben am Ende des Impftages im Kreisimpfzentrum Heidelberg im Stadtteil Pfaffengrund, Schwalbenweg 1/2, Restimpfdosen von Biontech oder Moderna übrig, können diese über den SMS-Service der „Impfbrücke“ Interessierten angeboten werden. „So kann jede … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Sonderimpfaktion des Impfzentrums Schifferstadt

      Rhein-Pfalz-Kreis / Schifferstadt / Speyer Der Rhein-Pfalz-Kreis freut sich, am Samstag, 17. Juli 2021 in Schifferstadt wieder ein außerplanmäßiges Impfangebot unterbreiten zu können, das außerhalb der regulären Terminvergabe des Landes zugleich für Bürgerinnen und Bürger aus dem Rhein-Pfalz-Kreis und Speyer gilt. Zum Einsatz kommt der Impfstoff Janssen des Herstellers Johnson&Johnson, dessen großer Vorteil die nur … Mehr lesen

      Leimen – Zahl der Blutkonserven dramatisch gesunken – Blutspenden werden auch während der Urlaubszeit dringend benötigt.

      Leimen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine ausreichende Blutversorgung ist für viele Patienten lebenswichtig. Da Blut nur begrenzt haltbar ist, werden Blutspenden kontinuierlich benötigt. Der DRK-Blutspendedienst ruft dazu auf, jetzt Blut zu spenden. Die Blutspende ist weiterhin notwendig, erlaubt und sicher. Gerade vor dem Hintergrund weiterer Lockerungen der Pandemie-Maßnahmen sowie den anstehenden Sommerferien geht die Zahl der verfügbaren Blutspenden … Mehr lesen

      Ludwigshafen – “Pflegebedürftig – wer hilft?” Vortrag an der VHS zum Thema Pflege

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Volkshochschule (VHS) Ludwigshafen bietet am Mittwoch, 14. Juli 2021, um 18.30 Uhr in Kooperation mit den Pflegestützpunkten Ludwigshafen einen Vortrag mit dem Titel “Pflegebedürftig – wer hilft?” an. Die Veranstaltung findet im Vortragssaal der VHS statt. Die Pflegestützpunkte sind ortsnahe Anlaufstellen mit der Aufgabe, hilfe- und pflegebedürftige Menschen und deren Angehörige zu … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Corona-Impfaktion an der #HWG LU vom 7. bis 14. Juli

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Auf Initiative der Landesregierung und in enger Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) startet die Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen (HWG LU) vom 7. bis 14. Juli 2021 eine Impfkampagne für junge Erwachsene ab 18 Jahre. Die Sonder-Impfaktion findet am Campus in der Ernst-Boehe-Straße 4 in Ludwigshafen-Mundenheim (A-Geb., EG) … Mehr lesen

      Oberotterbach – Suche nach einer hilflosen Person Unglücksfall

      Oberotterbach/Landkreis Südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montag, 05.07.2021, gegen 11.00 Uhr, teilte ein Zeuge der PI Bad Bergzabern mit, dass er aus dem Bereich Hasenberg Hilferufe und Pfeifen (Trillerpfeife) gehört hat. Eine Überprüfung durch eine Funkstreifenbesatzung der PI Bad Bergzabern verlief negativ. Vor Ort waren keine weiteren Hilferufe zu hören. Da sich die zuvor von einem … Mehr lesen

      Mannheim – Grünes Licht für ASB-Rettungswache in Sandhofen – Rettungswagen erfolgreich im Einsatz

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Pünktlich um 15:00 Uhr am 01. Juli 2021 ging die neue ASB-Rettungswache im Mannheimer Stadtteil Sandhofen an den Start. Es dauerte exakt vier Minuten bis zum ersten Einsatz. „Innerhalb der ersten 24 Stunden sind wir von der neuen Rettungswache insgesamt 15mal ausgerückt“, sagt Hendrik Maier, Leiter des ASB-Rettungsdienstes. Allein das zeige schon deutlich, … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Corona-Testzentrum ab heute (1. Juli 2021) im Bürgerhof

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Kostenlose Corona-Schnelltests für Bürger*innen unabhängig des Wohnsitzes ohne Anmeldung Das Corona-Schnelltestzentrum in der Ludwigshafener Innenstadt, das der DRK Kreisverband Vorderpfalz zusammen mit der Stadtverwaltung Ludwigshafen organisiert, zieht vom ehemaligen H&M ab Donnerstag, 1. Juli 2021, in den Bürgerhof. Die Tests stehen uneingeschränkt für alle Testinteressierte jeden Alters kostenlos zur Verfügung. Wichtig … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Sonderimpfaktion in Oggersheim abgeschlossen

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die zweite Sonderimpfaktion der Stadt Ludwigshafen in einem Stadtteil ist abgeschlossen. 230 Menschen haben sich am Samstag, 26. Juni 2021, während der Sonderimpfaktion in Oggersheim gegen das Coronavirus impfen lassen. Die Stadtverwaltung und das Land Rheinland-Pfalz boten mit Unterstützung mobiler Impfteams des Deutschen Roten Kreuzes und freiwilliger Helfer*innen an diesem Tag Bewohner*innen des … Mehr lesen

      Mannheim – Breite Unterstützung für ASB-Rettungswache in Sandhofen – Bürgervereinigung spricht sich für neuen Standort aus

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Wir stehen zu 100 Prozent hinter der neuen Rettungswache, für die Menschen im Mannheimer Norden bedeutet das deutlich mehr Sicherheit“, sagt Wolfgang Steinmann, stellvertretender Vorsitzender der Bürgervereinigung Sandhofen. Die Bürgervereinigung hatte am 23. Juni zu einer Informationsveranstaltung geladen. Der überparteiliche und unabhängige Dachverband für Vereine kümmert sich laut Steinmann um die Belange der … Mehr lesen

      Brühl – Impfungen für 160 Menschen „Ü 50“ reibungslos verlaufen – „Betreutes Wohnen“ Rohrhof war wieder Brühler Impfzentrum

      Brühl/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. „Es ist so wichtig, jetzt die Impfkampagne voranzutreiben“, ist sich Brühls Bürgermeister Dr. Ralf Göck nach dem siebten Impftermin in Brühl sicher: „Weitere 160 Menschen über 50 sind jetzt erstgeimpft und werden nach der zweiten Impfung Ende Juli dann Mitte August den vollen Impfschutz erreichen“. Viele hätten sich bei ihm und allen Verantwortlichen … Mehr lesen

      Landau – Gerade jetzt: Blutspenden werden benötigt

      Landau. (pd/and). In den vergangenen Monaten ist es mit vereinten Anstrengungen gelungen, die Versorgung schwerkranker Patienten mit Blutkonserven zu garantieren. Das Rote Kreuz dankt allen Menschen, die mit ihren Blutspenden dazu beigetragen haben und appelliert dringend, dies auch in den kommenden Wochen und Monaten im Lichte möglicher Lockerungen und der anstehenden Sommerferien zu tun.  

      Angelbachtal – Amtswechsel beim Polizeiposten in Angelbachtal

      Angelbachtal/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Leitung des örtlichen Polizeipostens hat gewechselt. Polizeihauptkommissar Ralf Kerschbaum, der den Posten seit 2011 leitete, wechselt zum 1. Juli 2021 nach Heidelberg und übernimmt bei der dortigen Verkehrspolizei einen neuen, größeren Aufgabenbereich. Als Leiter einer Dienstgruppe mit zehn Personalstellen ist er dort fortan für die Bekämpfung von Verkehrsunfallfluchten in Heidelberg und im … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Sonderimpfaktion abgeschlossen – Etwa 1.800 Menschen erhalten Vakzin gegen Corona

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Rund 1.800 Menschen haben sich im Zuge der Sonderimpfaktion in Ludwigshafen bis Sonntagabend, 6. Juni 2021, gegen das Corona-Virus impfen lassen. Die Stadtverwaltung und das Land Rheinland-Pfalz boten mit Unterstützung des Deutschen Roten Kreuzes und freiwilliger Helfer*innen am vergangenen Donnerstag, am gestrigen Samstag und am heutigen Sonntag den Bewohner*innen des Stadtteils Nord/Hemshof die … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Erster Tag der Sonderimpfaktion in Ludwigshafen: Rund 360 Menschen erhalten Vakzin

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Rund 360 Menschen haben sich am heutigen Donnerstag, 3. Juni 2021, im Ludwigshafener Stadtteil Nord/Hemshof gegen das Corona-Virus impfen lassen. Die von der Stadt Ludwigshafen und dem Land Rheinland-Pfalz mit Unterstützung des Deutschen Roten Kreuzes und freiwilliger Helfer*innen organisierte Sonderimpfaktion wird am Samstag und Sonntag fortgesetzt. „Im Kampf gegen das Corona-Virus … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Sonderimpfaktion in Nord/Hemshof

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Sonderimpfaktion erfolgt an drei Tagen – Provisorisches Impfzentrum wird errichtet – 2.500 Impfdosen verfügbar In dieser Woche führt die Stadtverwaltung Ludwigshafen gemeinsam mit dem Land Rheinpfalz-Pfalz an drei Tagen eine Sonderimpfaktion gegen Corona in Nord/Hemshof durch. Rund 2.500 Bewohner*innen des Quartiers können am Donnerstag, 3., Samstag, 5., und Sonntag, 6. Juni … Mehr lesen

      Seite 1 von 13
      1 2 3 13
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X