• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Sparkasse Vorderpfalz

      Landau – Corona-Teststation: Öffnungszeiten werden angepasst

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Öffnungszeiten der gemeinsamen Corona-Teststation der Stadt Landau und des Landkreises Südliche Weinstraße in Landau werden ab sofort angepasst. Die Teststation ist montags, dienstags und donnerstags von 13 bis 19 Uhr geöffnet. Aufgrund der geringen Auslastung an den Samstagen bleibt die Teststation künftig an diesem Wochentag geschlossen. „Durch die damit freiwerdenden Kapazitäten können … Mehr lesen

      Mannheim – DRK-Kreisverband Südliche Weinstraße e.V. – „Hohe Bereitschaft zur Blutspende während der Pandemie!“

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. „Es ist eine ganz erfreuliche Nachricht, dass die Bereitschaft zur Blutspende im Landkreis Südliche Weinstraße im Jahr 2020 zu 2019 um 3,6 Prozent gestiegen ist. Das ist gerade im Pandemie-Jahr 2020 ein tolles Ergebnis“, kommentiert der Präsident des DRK-Kreisverbandes Südliche Weinstraße Landrat Dietmar Seefeldt die aktuellen Zahlen. Das gesamte Jahr 2020 war von … Mehr lesen

      Landau – Corona-Teststation – Öffnungszeiten werden angepasst

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Öffnungszeiten der gemeinsamen Corona-Teststation der Stadt Landau und des Landkreises Südliche Weinstraße in Landau werden ab sofort angepasst. Die Teststation ist montags, dienstags und donnerstags von 13 bis 19 Uhr geöffnet. Aufgrund der geringen Auslastung an den Samstagen bleibt die Teststation künftig an diesem Wochentag geschlossen. „Durch die damit freiwerdenden Kapazitäten können … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadt unterstützt Seniorinnen und Senioren beim Buchen der Impftermine! Seniorenzentren geben in ihren Stadtteilen Auskunft und helfen bei der Anmeldung

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit den Ende Dezember 2020 begonnenen Impfungen wird der Corona-Pandemie eine wirkungsvolle Maßnahme entgegengesetzt. Termine können telefonisch unter 116117 vereinbart oder im Internet unter www.impfterminservice.de gebucht werden. Aktuell dürfen sich insbesondere Menschen impfen lassen, die 80 Jahre und älter sind. Da sich in dieser Altersgruppe nicht jeder selbstständig im Internet … Mehr lesen

      Südliche Weinstraße – Landrat Seefeldt besucht Impftermin im Pro Seniore in Bad Bergzabern

      Bad Bergzabern / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Bei dem Impftermin am vergangenen Sonntag im Pro Seniore in Bad Bergzabern konnten innerhalb eines Tages insgesamt 272 Personen gegen das Corona-Virus geimpft werden. Insgesamt 20 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer des Deutschen Roten Kreuzes Südliche Weinstraße (Ortsverein Bad Bergzabern, Ortsverein Edenkoben und der Wasserwacht SÜW) sowie drei … Mehr lesen

      Landau – „Ausflugsplanung überdenken“

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Landau. Die DRK Rettungsdienst Südpfalz GmbH Bevölkerung bittet entsprechend dem Bericht des Presseportals der Polizei ebenfalls darum, nur solche Wege im herrlichen winterlichen Pfälzer-Wald zu begehen, welche der Ausrüstung und den persönlichen Möglichkeiten entsprechen. „Wir haben viel Verständnis dafür, dass es die Menschen bei dem herrlichen Wetter am Sonntag in den winterlichen Pfälzer-Wald … Mehr lesen

      Germersheim – Coronatests für Personal in Kitas und ähnlichen Tageseinrichtungen

      Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. DRK-Kreisverband hat Teststation eingerichtet Der Kreisverband Germersheim des Deutschen Roten Kreuzes bietet für Personal von Kindertagesstätten und Tagespflegeeinrichtungen im Landkreis Germersheim künftig PoC-Schnelltests und PCR-Tests an. Eine entsprechende Teststation wurde in der DRK-Kreisgeschäftsstelle, Hans-Graf-Sponeckstraße 33, 76726 Germersheim bereits eingerichtet. Wer aus diesem Personenkreis eine Legitimationsbescheinigung der Einrichtung erhält und zum Termin … Mehr lesen

      Landau – „Bedeutendes Zeichen der Hoffnung“ im Kampf gegen Corona – Startschuss für Schutzimpfungen in Landauer Einrichtungen für Seniorinnen und Senioren sowie Pflegebedürftige gefallen

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Sie sind die Ersten: Rund 150 Bewohnerinnen und Bewohner sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Katholischen Altenzentrums in Landau wurden am heutigen Donnerstag, 7. Januar, von einem mobilen Impfteam gegen das Corona-Virus geimpft. Damit fiel in Landau der Startschuss für die Impfungen in den Einrichtungen für Seniorinnen und Senioren sowie Pflegebedürftige am selben Tag … Mehr lesen

      Heidelberg – B 37 – Stein auf Krankenwagen geworfen – Tatverdächtigen ermittelt

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Dienstagabend warf ein zunächst unbekannter Täter einen Stein von einer Brücke auf die B 37 und traf damit einen Rettungswagen des DRK. Dabei wurde die Windschutzscheibe des Fahrzeugs beschädigt und es flogen Glassplitter in das Gesicht der 57-jährigen Notärztin, welche sich auf dem Beifahrersitz befand. Diese sowie drei Sanitäter, die sich ebenfalls … Mehr lesen

      Landau – Corona-Schutzimpfungen im Landkreis Südliche Weinstraße haben begonnen – Mobiles Team in Alten- und Pflegeheim in Edenkoben

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die ersten Bürgerinnen und Bürger aus dem Landkreis Südliche Weinstraße wurden heute im Alten- und Pflegeheim Meyerhof in Edenkoben geimpft. Insgesamt bekamen rund 60 Bewohnerinnen und Bewohner des Alten- und Pflegeheims einen Impfstoff verabreicht. Sie erhielten den Impfstoff vor Ort durch ein mobiles Team des DRK-Kreisverbandes Südliche Weinstraße. In den kommenden Wochen liegt … Mehr lesen

      Bad Dürkheim – dank eines Zeugen verletzte Person aufgefunden

      Bad Dürkheim/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregin Rhein-Neckar. Am 03.01.2021 gegen 01:00 Uhr hörte ein 80-Jähriger, während des Rauchens auf seinem Balkon, Hilferufe aus der Vigilienstraße in Bad Dürkheim. Vor Ort konnte ein 82-jähriger Bewohner eines Altenpflegeheimes festgestellt werden, der auf der Straße gestürzt war und sich eine Platzwunde am Kopf zugezogen hatte. Durch die Polizeibeamten wurde medizinische … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Gelungene Covid-19-Impfaktion im DRK-Pflegeheim „In der Melm“

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Bewohner und Mitarbeiter erfolgreich geimpft „Es war eine absolut gelungene und positive Zusammenarbeit zwischen der Koordinationsstelle, dem Impfzentrum, den Ärzten, der Apothekerin und unserem Haupt- und Ehrenamt“, resümiert Carlo Bansah, Geschäftsführer der DRK-Altenhilfe Vorderpfalz. „Für uns ist es selbstverständlich, dass wir bei unserem eigenen Pflegeheim unterstützen. Falls es zu Auffälligkeiten einer … Mehr lesen

      Landau – 20 aus 2020: Das Landauer Jahr in Zahlen

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Zahlen, bitte! 2020 stand auch in Landau ganz im Zeichen der Corona-Pandemie und deren Folgen. Trotzdem kamen andere Themen nicht zu kurz und die nachhaltige Stadtentwicklung mit den Schwerpunkten Ökonomie, Ökologie und Soziales ging weiter. In den zurückliegenden 12 Monaten ist viel passiert in der Südpfalzmetropole und manchmal reicht eine Zahl, um ein … Mehr lesen

      Speyer – Impfzentrum in Speyer startklar – Baldauf lobt Arbeit vor Ort und fordert Klarheit bei Terminvergabe

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. CDU-Spitzenkandidat und Landtagsfraktionschef Christian Baldauf hat die professionelle Arbeit beim Aufbau des Impfzentrums in Speyer gelobt. „Hier wird blitzsaubere Arbeit geleistet“, sagte Baldauf nach einer Besichtigung der Stadthalle, bei der auch Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler, Bürgermeisterin Monika Kabs und MdL Michael Wagner zugegen waren. „Stellvertretend für alle, die hier mithelfen, möchte ich … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Coronavirus: Aktuelle Fallzahlen im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes Rhein-Pfalz-Kreis

      Rhein-Pfalz-Kreis/Speyer/Ludwigshafen/Frankenthal Stand: 30.12.2020 In den Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes Rhein-Pfalz-Kreis gehören neben dem Rhein-Pfalz-Kreis auch die Städte Ludwigshafen, Frankenthal und Speyer. Die Zahlen der mit dem Coronavirus infizierten Personen seit Beginn des Ausbruchs und die aktuellen Zahlen sind auf den Seiten des Ministeriums für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie unter www.msagd.rlp.de einzusehen. Insgesamt wurden uns seit … Mehr lesen

      Speyer – Corona-Schutzimpfungen in Senioren- und Pflegeheimen bis Mitte Januar abgeschlossen

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 28. Dezember 2020 konnten die mobilen Impfteams des Deutschen Roten Kreuzes die ersten Corona-Schutzimpfungen im Speyerer Seniorenheim „Am Adenauerpark“ vornehmen. Wie das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie und der dafür zuständige DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz auf Anfrage von Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler nun mitteilten, werden bis zum 13. Januar 2021 die übrigen Speyerer … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Coronavirus: Aktuelle Fallzahlen im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes Rhein-Pfalz-Kreis –

      Coronavirus: Aktuelle Fallzahlen im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes Rhein-Pfalz-Kreis Stand: 28.12.2020 Zum Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes Rhein-Pfalz-Kreis gehören neben dem Rhein-Pfalz-Kreis auch die Städte Ludwigshafen, Frankenthal und Speyer. Die Zahlen der mit dem Coronavirus infizierten Personen seit Beginn des Ausbruchs und die aktuellen Zahlen sind auf den Seiten des Ministeriums für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie einzusehen.Aktuelle … Mehr lesen

      Mainz – Ludwigshafen – Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Corona-Impfstoff ausgeliefert – Hotline 08005758100 für Informationen rund ums Impfen

      Mainz / Ludwigshafen Ministerpräsidentin Malu Dreyer/Gesundheitsministerin Sabine Bätzing Lichtenthäler: Corona-Impfstoff ausgeliefert – Hotline 08005758100 für Informationen rund ums Impfen. „Die erste Lieferung des Corona-Impfstoffes ist angekommen. Die weiteren Vorbereitungen laufen planmäßig, so dass wir morgen die ersten Impfungen in Rheinland-Pfalz durchführen können. Wie werden auch an den Feiertagen durchimpfen, um so schnell wie möglich, so … Mehr lesen

      Heidelberg – Kreisimpfzentrum: Mehr als 200 Bürgerinnen und Bürger haben ihre Hilfe angeboten! Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner:„Tolles Signal, dass die Menschen zusammenhalten!“ – Bewerbungsschluss am 23. Dezember

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Bereits mehr als 200 Personen haben sich seit dem Bewerbungsaufruf am Donnerstag, 17. Dezember 2020, bei der Stadt Heidelberg für eine Mitarbeit im geplanten Kreisimpfzentrum im Gesellschaftshaus Pfaffengrund gemeldet. „Ich freue mich über die große Hilfsbereitschaft in der Bevölkerung und danke allen Bürgerinnen und Bürgern, die bei der Impfung mithelfen … Mehr lesen

      Mannheim – MVV zeigt Solidarität in Corona-Zeiten und spendet für Menschen in schwierigen Lebenssituationen: Vorstandsvorsitzender Dr. Georg Müller überreicht Weihnachtsspende für fünf gemeinnützige und soziale Organisationen in Mannheim und der Region

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/MVV Energie) – Spende statt Geschenke: MVV verzichtet auch in diesem Jahr auf Weihnachtsgeschenke an Kunden sowie Geschäftspartner. Stattdessen unterstützt das Mannheimer Energieunternehmen die Arbeit gemeinnütziger und sozialer Organisationen in Mannheim und der Region. In diesem Jahr stehen Institutionen im Mittelpunkt, die sich für Menschen in schwierigen Lebenssituationen engagieren – eine Aufgabe, … Mehr lesen

      Heidelberg – Personal für Kreisimpfzentrum der Stadt Heidelberg gesucht! Arbeitsbeginn am 15. Januar 2021

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Um eine möglichst hohe Anzahl an Menschen in kurzer Zeit gegen den Coronavirus impfen zu können, wird in Heidelberg zusätzlich zum Zentralen Impfzentrum ein Kreisimpfzentrum im Gesellschaftshaus Pfaffengrund eingerichtet. Hierfür sucht die Stadt Heidelberg dringend Personal für die Vorbereitung, Durchführung und Begleitung der Impfungen, für administrative Tätigkeiten und für die … Mehr lesen

      Landau – Martina Boßmann ist neue Geschäftsführerin des DRK-Kreisverbands Landau – OB Hirsch dankt für Hilfe bei Krisenbewältigung

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Martina Boßmann ist die neue Frau an der Spitze des DRK-Kreisverbands Landau: Die Geschäftsführerin absolvierte jetzt ihren Antrittsbesuch im Rathaus. Oberbürgermeister Thomas Hirsch, der auch Präsident des Kreisverbands ist, nutzte die Gelegenheit, um den Helferinnen und Helfern des DRK für deren Einsatz bei der Krisenbewältigung zu danken. „Was die Ehrenamtlichen, aber auch die … Mehr lesen

      Speyer – Vorbereitungen abgeschlossen: Impfzentrum in der Stadthalle einsatzbereit

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Wie vom Land Rheinland-Pfalz gefordert, konnte das Impfzentrum, das innerhalb von nur wenigen Wochen im Foyer und im Kleinen Saal der Stadthalle aufgebaut wurde, am heutigen Dienstag, 15. Dezember 2020, Einsatzbereitschaft melden. Der gestrige Probedurchlauf ist sehr erfolgreich verlaufen und hat nur kleine Verbesserungsmöglichkeiten aufgezeigt. Das bedeutet, dass Impfungen durchgeführt werden … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Mainz:Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Große Einigkeit über #Shutdown vom 16. Dezember bis 10. Januar – Konkretes für Rheinland-Pfalz

      Mainz/Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Große Einigkeit über Shutdown vom 16. Dezember bis 10. Januar „Auch wenn es keine leichte Entscheidung ist: Es herrscht große Einigkeit darüber, dass der Shutdown unbedingt notwendig ist. Medizinisch, um Menschenleben zu retten und auch wirtschaftlich. Wenn wir die Zeit um Weihnachten jetzt nutzen, ist der Schaden geringer. Viele Unternehmen … Mehr lesen

      Germersheim – Kreistag wählt neue Mitglieder für den Jugendhilfeausschuss

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Drei vom Kreistag in den Jugendhilfeausschuss gewählte stimmberechtigte Mitglieder haben ihr Mandat niedergelegt. Deshalb waren Nachwahlen erforderlich. In seiner Sitzung am 7. Dezember 2020 wählte der Kreistag einstimmig auf Vorschlag des DRK (Deutschen Roten Kreuzes – als Träger der freien Jugendhilfe) Frau Sibel Aydin als stellvertretendes stimmberechtigtes Mitglied, auf Vorschlag des BDKJ … Mehr lesen

      Seite 1 von 10
      1 2 3 10
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X