• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Heidelberg – Flauschig, hellgrau, mit großen Füßen Kuckuckseier im Flamingosee des Zoo Heidelberg?

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak)Zoo Heidelberg) – Das gänseähnliche Schnattern ist bereits aus weiter Ferne zu hören, je näher man dem großen See im Zoo Heidelberg kommt. Über 50 KubaFlamingos halten sich auf und um die Insel im See auf und bilden einen orangeroten Blickfang. Auf den kegelförmigen Schlammnestern brüten die Paare dicht beieinander. Trotz des … Mehr lesen

Schwetzingen – #Feuerwehreinsatz: Löschmaßnahmen wegen Brandes in der Friedrichsfelder Straße

Schwetzingen / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Aktuell kommt es aufgrund eines Brandes in der Friedrichsfelder Straße zu einem Einsatz von Polizei, Feuerwehr und Rettungskräften. Womöglich kann es aufgrund der Einsatzmaßnahmen zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen. Nach bisherigen Kenntnissen brennt ein kleines Gartenhäuschen eines Kleintierzuchtvereins, in dem sich keine Tiere befinden. Verletzt ist bis dato niemand. Über das … Mehr lesen

Rhein-Pfalz-Kreis – Afrikanische Schweinepest (ASP): Kreis ruft zur Vorsicht auf

Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Nach dem Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest (ASP) in Hessen hat das Virus mit Fällen in den Landkreisen Alzey-Worms und Mainz-Bingen nun auch Rheinland-Pfalz erreicht. Der Rhein-Pfalz- Kreis ist zwar nicht davon betroffen. Trotzdem möchte der Kreis alle Bürgerinnen und Bürger über die ASP informieren und ruft zu erhöhter Vorsicht auf. Die … Mehr lesen

Silz – Gute Neuigkeiten für den Wild- und Wanderpark bei Silz

Silz / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Barrierefrei im Wild- und Wanderpark: Freizeiteinrichtung erhält Fördermittel in Höhe von rund 243.000 Euro Gute Neuigkeiten für den Wild- und Wanderpark bei Silz und den Landkreis Südliche Weinstraße als Träger: Der Park hat gute Aussichten, für seinen barrierefreien Ausbau rund 243.000 Euro aus dem Europäischen Fonds für regionale … Mehr lesen

Ludwigshafen – Tierische Begegnungen beim Streifzug durch den Wildpark erleben

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Echten Wildtieren begegnen und deren Lebensraum erkunden: Das können Kinder im Grundschulalter am Samstag, 20. Juli 2024, im Wildpark unter dem Motto “Wildschwein, Fuchs und Co.” erleben. Von 14 bis 16 Uhr nimmt Referentin Beate Werner von der Rucksackschule des Forstamts Pfälzer Rheinauen die jungen Forscher*innen – auch gerne in Begleitung ihrer Eltern … Mehr lesen

Heppenheim – Odenwälder Genusswochen tragen die Odenwälder Lammwochen positiv in die Zukunft

Heppenheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/DEHOGA Hessen Kreisverband Odenwaldkreis) -Tourismuswirtschaft im gesamten Odenwald braucht mehr politische Priorität! Immer weniger wird die Tourismuswirtschaft von den Verantwortlichen im Odenwaldkreis „wertgeschätzt“. Der Odenwald Tourismus GmbH fehlt für die vielfältigen Vermarktungsaufgaben des gesamten Odenwaldes die personelle Ausstattung. Mindestens drei weitere qualifizierte Vollzeitkräfte bräuchte die GmbH für die Umsetzung der umfangreichen touristischen … Mehr lesen

Heidelberg – Mandschurenkraniche im Zoo haben Nachwuchs!

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Zoo Heidelberg) – Im letzten Jahr haben sie getanzt – nun sind die Küken da. Die beiden Mandschurenkraniche im Zoo Heidelberg ziehen zwei Küken auf. Außergewöhnlich ist, dass ein so junges Paar gleich mit der ersten Brut erfolgreich ist. Dies wertet der Zoo als gutes Zeichen, dass sich die Tiere in ihrem … Mehr lesen

Heidelberg – Zuwachs bei den Gürtelvaris im Zoo Heidelberg – Gürtelvari-Jungtier im Gehege bei Kletterübungen zu sehen

Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Gehege der Gürtelvaris haben Zoo-Besucher den jüngsten Nachwuchs schon entdeckt. Das gerade mal einen Monat alte Jungtier ist bereits geschickt auf Seilen und Ästen unterwegs. Die Vari-Gruppe im Zoo Heidelberg zählt somit aktuell sieben Mitglieder: Das Elternpaar und ihre fünf Jungtiere verschiedenen Alters. Während der Nachwuchs von den letzten Jahren eher die … Mehr lesen

Germersheim – Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest (ASP) in Hessen – in Rheinland-Pfalz bisher keine Fälle, aber auch Maßnahmen – Tierseuchenverbund Rheinpfalz bittet, besondere Vorsicht walten zu lassen

Germersheim/Kreis Germersheim7Metropolregion Rhein-Neckar. In Hessen wurde bei mittlerweile sieben Wildschweinen die Afrikanische Schweinepest nachgewiesen. In Rheinland-Pfalz gehört der Kreis Mainz-Bingen zur eingerichteten Restriktionszone. Aus diesem Grund werden dort verstärkt Maßnahmen der Vorbeugung und Früherkennung betrieben, um die Seuchenverbreitung einzudämmen. Die Veterinärinnen und Veterinäre des Tierseuchenverbundes Rheinpfalz (Landkreise Germersheim, Südliche Weinstraße, Bad Dürkheim und Rhein-Pfalz-Kreis) nehmen … Mehr lesen

Heidelberg – Bildhauerworkshops: Kreativ bei Löwen und Flamingos

Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar – Workshoptage Shona-Art im Zoo Heidelberg haben begonnen Im Hintergrund brüllt der Löwe und man hört die Flamingos schnattern, während mit Hammer und Meisel ein Kunstwerk aus eigener Hand entsteht. Das ist die Atmosphäre beim Shona- Bildhauer-Workshop im Zoo: Bis zum 08. September 2024 können Anfänger und Fortgeschrittene unter fachkundiger Anleitung aus dem … Mehr lesen

Heidelberg – Gänse, verlorene Küken, Frischling Fred: Wildtierbeauftragte zieht erste Bilanz – Jahresbericht über Wildtiere in der Stadt

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Im Januar 2023 wurden in Heidelberg erstmals die Stellen der Wildtierbeauftragten und des Stadtjägers beim Landschafts- und Forstamt besetzt. Ihre Aufgaben bestehen darin, Beratungsangebote zu machen, um Konfliktsituationen zwischen Menschen und Wildtieren zu entschärfen. Im Ausschuss für Klimaschutz, Umwelt und Mobilität am 12. Juni 2024 stellte Wildtierbeauftragte Luisa Krauß ihren … Mehr lesen

Landau – DGHT-Schildkrötenstammtisch am 26. Juni 2024, 19:30 Uhr in der Zooschule Landau

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Zoo Landau) – Der beliebte „Schildkrötenstammtisch“, eine Kooperationsveranstaltung von Deutscher Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde e.V. (DGHT) und dem Zoo Landau in der Pfalz, gehört fest ins Jahresprogramm des Zoos. Wie für einen Stammtisch üblich, gibt es viele Teilnehmende, die regelmäßig dabei sind, um sich untereinander und mit dem Experten der DGHT, … Mehr lesen

Mannheim – Kleingartenwettbewerb 2024: Anerkennung für grüne Oasen

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Fünf Mannheimer Kleingarten-Vereine wurden gestern von einer breit gefächerten Jury besucht und traten im Wettbewerb gegeneinander an: Welche Anlage ist am schönsten gepflegt? Wo wird von den Gärtnern am meisten für Umwelt und Artenschutz getan? Dieses Jahr waren bei dem städtischen Wettbewerb Vereine mit 80-150 Einzelgärten an der Reihe. Den ersten Platz … Mehr lesen

Weinheim – Feuerwehreinsatz: Entenküken stürzen in Lichthof

Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Weinheimer Feuerwehr rückte am Dienstagmittag zu einer Tierrettung in Weinheimer Artrium aus. Entenküken waren in einen Lichthof gestürzt und konnten sich nicht selbstständig befreien. [RM] Zu einer Tierrettung rückte die Weinheimer Feuerwehr am Dienstagmittag in die Bahnhofstraße Weinheim aus. Im dortigen Artrium wurde aus einer Bankfiliale Entenküken in Not in … Mehr lesen

Bad Dürkheim – Ziegen belagern Kreisverkehr

Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am heutigen Morgen gegen 06:00 Uhr meldeten mehrere Verkehrsteilnehmer eine Herde Ziegen im Bereich des Leistadter Kreisverkehrs. Die Örtlichkeit wurde durch eine Streife aufgesucht. Vor Ort konnten 11 Ziegen festgestellt werden, welche aus ihrem nahegelegenen Gehege ausgebüxt waren. Die zutraulichen Tiere konnten gemeinsam mit dem Eigentümer eingefangen und zurück ins … Mehr lesen

Heidelberg – Rohrbach-Süd: Neue Hundewiese mit rund 6.000 Quadratmetern Fläche ab sofort zugänglich

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mehr Platz für Hunde und ihre Besitzerinnen und Besitzer: Die neue Hundewiese an der Karlsruher Straße/B 3 in Rohrbach-Süd gegenüber dem Einkaufszentrum ist ab sofort für alle geöffnet. Die Wiese ist durchgehend zugänglich. Öffnungszeiten wird es, wie bei den anderen städtischen Hundewiesen, nicht geben. Die neue Wiese bietet für Mensch … Mehr lesen

Landau – Ökologischer Spaziergang durch die Reiterwiesen

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar – Die Stadtverwaltung Landau bietet am Dienstag, 11. Juni, eine Führung durch die Reiterwiesen an. Unterstützt werden die Mitarbeitenden des städtischen Umweltamts dabei von Prof. Dr. Martin Entling aus dem Fachbereich Natur- und Umweltwissenschaften der Rheinland-Pfälzischen Technischen Universität Kaiserslautern-Landau, von Jürgen Wagenblatt, Besitzer der in den Reiterwiesen grasenden Galloway-Rinder, und von Bastian Bayer … Mehr lesen

Mosbach – Johannes-Diakonie: Schüler arbeiteten für den Schutz von Fledermäusen

Mosbach/Metropolregion Rhein-Neckar – 13 Wohnungen für Fledermäuse Schüler bauten Unterschlupfmöglichkeiten und brachten sie auf dem Johannes-Diakonie-Gelände an Mosbach. Fledermäuse haben es schwer. „Es gibt für sie kaum noch Unterschlupf, weil es an toten Bäumen und alten verlassenen Gebäuden fehlt“, weiß Peter Baust, Vorsitzender des Nabu Mosbach. Umso mehr freute sich der Naturschützer über den Einsatz … Mehr lesen

Ludwigshafen – Bundesprogramm Umbau der Tierhaltung: Anträge auf Förderfähigkeit jetzt möglich

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Nächster Schritt auf dem Weg zu einer besseren Tierhaltung in Deutschland: Ab morgen können alle schweinehaltenden Betriebe, die besonders tiergerecht arbeiten, Anträge auf die Feststellung ihrer Förderfähigkeit im Rahmen des Bundesprogramms Umbau der Tierhaltung stellen. Diese Feststellung ist Voraussetzung einer Förderung der laufenden Mehrkosten, die mit einer besonders tiergerechten Wirtschaftsweise … Mehr lesen

Mannheim – Erfolgreiche Auswilderung des Feldhamsters

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Im Rahmen des Wiederansiedelungsprojektes des unter europäischen Schutz stehenden Feldhamsters, wurden im Auftrag der Stadt Mannheim gestern zehn junge Feldhamster im Landschaftsschutzgebiet Straßenheimer Hof ausgewildert. Zwei davon bekamen die in Mannheim nicht unbekannten Namen Bertha und Carl. Insgesamt 180 Tiere sollen dieses Jahr ausgewildert werden. „Ich freue mich jedes Jahr auf die … Mehr lesen

Hockenheim – Der Juni in der Stadtbibliothek

Hockenheim7Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadtbibliothek Hockenheim informiert über die aktuellen Termine. Denn auch im Juni 2024 finden wieder viele Veranstaltungen für Leseratten und Filmliebhaber jeden Alters statt. Bilderbuchkino Am Samstag, den 01. Juni um 10:30 Uhr zeigen die Vorlesepaten der Stadtbibliothek das Bilderbuchkino „Hab ich was vergessen?“: „Jeff, der Bär, hat das Gefühl, dass heute irgendetwas … Mehr lesen

Heidelberg-Rohrbach-Süd: Stadt stellt neue Hundewiese fertig – Öffnung im Juni geplant

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Tolle Neuigkeiten für Hundebesitzende und ihre Hunde: Die Stadt Heidelberg hat im Mai 2024 eine neue Hundewiese in Rohrbach-Süd fertiggestellt. Die Wiese befindet sich an der Karlsruher Straße/B 3, gegenüber des Einkaufszentrums „Famila-Center“. Derzeit ist die Wiese noch abgeschlossen, da der neugepflanzte Rasen noch weiterer Pflege bedarf. Die Öffnung der … Mehr lesen

Germersheim – Kitzrettung mit Wärmebilddrohnen

Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsam mit 85 freiwilligen Helferinnen und Helfern hat die Kreisgruppe der Jägerschaft Germersheim im letzten Jahr in 104 Einsätzen neben einigen Enten- und Fasanengelegen sage und schreibe 216 Rehkitze aus den Wiesen geborgen und nach dem Mähen wieder in die Freiheit entlassen. Damit hatten sie diese zusammen mit den Landwirten vor dem … Mehr lesen

Mannheim – Tag der Artenvielfalt 2024 – Natur in Mannheim entdecken

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Mannheim lädt am Wochenende des 15. und 16. Juni 2024 zum 16. „Tag der Artenvielfalt“ mit spannenden Exkursionen und Mitmach-Aktionen rund um die Themen Natur- und Artenschutz ein. Bei zahlreichen Veranstaltungen zu Feldhamster, Fledermaus und Co. können Familien und Naturinteressierte die Artenvielfalt und Naturschätze Mannheims kennenlernen. Geleitet werden die abwechslungsreichen Angebote … Mehr lesen

Viernheim – Amphibienwanderung – Temporäre Sperrung „Am Biotop“

Viernheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Aufgrund der zurzeit stattfindenden Amphibienwanderung wird von Seiten der Stadt Viernheim ab sofort die Straße „Am Biotop“ inklusive Parallelweg westlich des Naturschutzgebietes „Oberlücke von Viernheim“ für den Fahrzeug- sowie Fahrradverkehr voll gesperrt. Die Sperrung gilt bis zum Ende der Wanderungsperiode, die -je nach Wetterlage- üblicherweise bis in den Juni hinein andauern kann. … Mehr lesen


///MRN-News.de