• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Karlsruhe – Beim Karlsruher SC startet die Stadiontour

      Karlsruhe/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab Freitag, 15. Oktober 2021, bietet die Stadt gemeinsam mit dem KSC regelmäßige Touren durch das neue Wohnzimmer der KSC-Familie „den BBBank Wildpark“ an. Bei der einstündigen „BBBank Wildpark-Tour präsentiert von Südstadt-Kiosk“ warten interessante Einblicke hinter die Kulissen des Stadionneubaus. Mit dem Stadionneubau wird es beim KSC aktuell nie langweilig – jeden Tag … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Mädels-Abend im CapitolLichtspieltheater Limburgerhof – “Die Dirigentin” am 13.10.2021

      Frauenkino „Mädelsabend“ im Capitol LichtspielTheater in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten des Rhein-Pfalz-Kreises und der Gleichstellungsstelle der GV Limburgerhof Auch Männer sind herzlich willkommen! DIE DIRIGENTIN am 13.10.2021 Mädelsabend (Mittwoch, 13.10.)  “Musik hat nichts mit Geschlecht zu tun” überschreibt BR-Klassik seine Filmkritik. “Die Dirigentin” spielt in den 1920er- und 1930er-Jahren. Damals sorgte die 1902 in Rotterdam geborene … Mehr lesen

      Speyer – SchUM-Kulturtage 2021 in Speyer

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Das jüdische Leben und die jüdische Kultur sind divers, lebendig und vielfältig. Mit den SchUM-Kulturtagen vom 13. Oktober bis 14. November 2021 wird die reiche jüdische Kultur gewürdigt – und mit der Anerkennung der SchUM-Stätten als UNESCO-Weltkulturerbe bieten die jüdischen Kulturtage nochmals einen besonderen Anlass, den Welterbe-Titel gemeinsam zu feiern. Die SchUM-Kulturtage beginnen … Mehr lesen

      Hemsbach – Simone Solga mit neuem Programm am 26. September in der Kulturbühne Max: „Ihr mich auch“ – Der Umsturz im Kopf am Abend der Bundestagswahl

      Hemsbach/Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am Abend der Bundestagswahl noch nichts vor? Und passend dazu Lust auf Kabarett mit Deutschlands politischster Komödiantin? „Ihr mich auch“ heißt das neue Programm der ehemaligen Kanzlersouffleuse Simone Solga, welches sie am Sonntag, 26. September, nun endlich in der Kulturbühne Max präsentieren wird. 3G-Regel und Maskenpflicht Nach eineinhalb Jahren Corona-Zwangspause unternimmt die … Mehr lesen

      Mainz – 100 Tage im Landtag: FREIE WÄHLER prägen Landespolitik mit

      Mainz / Ludwigshafen Landtagsfraktion der neuen Kraft zieht Resümee nach 100 Tagen im Landesparlament 100 Tage ist die magische erste Zahl, die jeder in seinem neuen Amt erhält – um sich zu beweisen, aber auch um ein erstes eigenes Resümee zu ziehen. Im rheinland-pfälzischen Landtag gilt dies seit dem 18. Mai 2021 neben der Landesregierung … Mehr lesen

      Heidelberg – Erfolgsprojekt „Baumhaus-Camp“ im Wald der Stiftung Schönau geht in die nächste Runde

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Evangelische Stiftung Pflege Schönau / Evangelische Pfarrpfründestiftung Baden) – Vom 19. bis zum 28 August 2021 werden rund 60 Jugendliche im Wald der Stiftung Schönau in Michelbuch bei Neckarsteinach wieder ein vollständig bewohnbares Baumhaus bauen. Das Thema des Camps: Eine #Neuland.Entdeckungs.Reise lädt ein zum neuen Aufbruch, besonders nach dem Corona-Winter. Nach der … Mehr lesen

      Weinheim – Bildungs-Leuchtturm an der Bergstraße Stadt Weinheim hat rechtzeitig zum neuen Schuljahr ihre „Zweiburgenschule“ fertiggestellt – Baulich und pädagogisch topmodern

      Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Wenn es – wie an Schulen üblich – für die Beteiligten am Bau des neuen Schulzentrums West in Weinheim an der Bergstraße Noten geben würde, es wären Einser und Zweier. Die größte Bildungsinvestition der 45 000-Einwohner-Stadt seit Jahrzehnten konnte sowohl zeitlich als auch finanziell wie geplant umgesetzt werden. Nach dem ersten Spatenstich im … Mehr lesen

      Heidelberg – McKinsey Global Institut bescheinigt Heidelberg erfolgreiche Entwicklung seit 2007: Wachstum bei hochqualifizierten Jobs!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Heidelberg ist ein Top-Standort in vielerlei Hinsicht: Die Stadt ist im vergangenen Jahrzehnt dynamisch gewachsen, hat sich erfolgreich weiterentwickelt und verfügt über sehr gute Zukunftsaussichten. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie „The future of work in Europe“ des McKinsey Global Institutes, das knapp 1.100 regionale Arbeitsmärkte auf dem Kontinent miteinander … Mehr lesen

      Heidelberg – Ihr Weg durch die Krebserkrankung – Neue Broschüre des Krebsinformationsdienstes

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Deutsches Krebsforschungszentrum Heidelberg) – Jede Phase einer Krebserkrankung ist von ihren eigenen Herausforderungen geprägt: vom Schock der Diagnose und der teilweise belastenden Behandlung, von der Rehabilitation, der Nachsorge und der oft schwierigen Rückkehr in den Alltag. Mit der neuen Broschüre „Ihr Weg durch die Krebserkrankung“ bietet der Krebsinformationsdienst des Deutschen Krebsforschungszentrums Antworten … Mehr lesen

      Mannheim – gesichtslos: Frauen in der Prostitution

      Mannheim. (pd/and). Die Ausstellung widmet sich einem gesellschaftlichen Tabuthema: Frauen in der Prostitution. Sie sind täglich damit konfrontiert, ihre wahre Identität zu verbergen. In der Gesellschaft verstecken sie ihr Gesicht, träumen „gesichtslos“ von einem anderen Leben. Ausgehend von Erfahrungsberichten betroffener Frauen zeigt die Ausstellung 40 Schwarz-Weiß-Fotografien des Fotografen Hyp Yerlikaya. Er begleitete die Frauen von Amalie zwei Jahre lang mit der Kamera. Mit dem Mittel der Inszenierung sind eindrucksvolle Bilder entstanden, die das „gesichtslose“ Dasein dieser Frauen innerhalb unserer Gesellschaft widerspiegeln. Die Anonymität und der Schutz der Abgebildeten werden durch das Tragen weißer Masken gewahrt. In den Ausstellungstexten kommen sie selbst zu Wort und berichten von ihren Erfahrungen, Ängsten, Sorgen, aber auch Träumen und Hoffnungen. Die Sonderausstellung wird bis 20. Februar 2022 im Museum Weltkulturen D5 der Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim zu sehen sein. 

      Landau – Vor-Ort-Termin anlässlich der 50.000 Impfung im Impfzentrum Landau/Südliche Weinstraße – Stadt und Kreis blicken auf knapp vier Monate Betrieb zurück – Hirsch und Seefeldt betonen Bedeutung der Impfung für Freiwillige Feuerwehren und appellieren an alle Personen in den Prio-Gruppen 1 bis 3, sich für Impftermin zu registrieren

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Seit der Eröffnung des Impfzentrums Landau/Südliche Weinstraße im Februar dieses Jahres wurden in der gemeinsamen Einrichtung von Stadt und Kreis nun schon 50.000 Impfungen verabreicht. Oberbürgermeister Thomas Hirsch und Landrat Dietmar Seefeldt nutzten die Gelegenheit, um bei einem Vor-Ort-Termin gemeinsam mit den beiden Impfkoordinatoren Bastian Dietrich und Stefan Krauch auf knapp vier Monate … Mehr lesen

      Südliche Weinstraße – Stellungnahme von Landrat Seefeldt und OB Hirsch zur sofortigen Beendigung der Zusammenarbeit durch die KV RLP bei der Corona-Ambulanz

      Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz (KV RLP) hat der Stadt Landau und dem Kreis Südliche Weinstraße am heutigen Freitag mitgeteilt, dass sie die Zusammenarbeit mit Stadt und Kreis bei der Corona-Ambulanz Landau in der Cornichonstraße 4 auf dem Gelände des Vinzentius-Krankenhauses mit sofortiger Wirkung beendet. Am selben Tag hat … Mehr lesen

      Wiesloch – 1.5. Solide Grundsteine für die Pflege von morgen – Die Bildungszentrum Gesundheit Rhein-Neckar GmbH baut neue Kursräume und ein modernes Praxislabor

      Wiesloch/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit der symbolischen Einlassung einer Zeitkapsel wurde am 11. Mai 2021 das planmäßige Voranschrei-ten des Erweiterungsbaus der Bildungszentrum Gesundheit Rhein-Neckar GmbH (BZG) in kleinem Kreis gefeiert. Neben der Geschäftsführung, der Schulleitung, der Projektverantwortlichen und Pflegeschülerinnen der BZG nahmen auch Vertreter*innen der beiden Gesellschafter Gesundheitszentren Rhein-Neckar gGmbH (GRN) und Psychiatrisches Zentrum Nordbaden (PZN) an … Mehr lesen

      Ludwigshafen/Koblenz – Koalitionsvertrag ist ein Offenbarungseid der unterlassenen Chancen

      Ludwigshafen / Koblenz / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Freie Wähler) – Leere Worthülsen und wenig Fakten – so bringt die FREIE WÄHLER-Landtagsfraktion den mit großen Versprechungen und Getöse angekündigten Koalitionsvertrag der neuen-alten Mainzer Regierungskoalition knapp auf den Punkt. „Das Ganze sind nur wohlklingende Absichtserklärungen, ohne dass die Finanzierung gesichert ist“, analysiert Fraktionsvorsitzender Joachim Streit. Denn woher die … Mehr lesen

      Heidelberg – 19 neue Photovoltaik-Anlagen bezuschusst! Mittelverwendungsbericht 2020 des Ökostrom-Produkts heidelberg GREEN

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Unterstützt von Kunden des Ökostrom-Angebots heidelberg GREEN haben die Stadtwerke Heidelberg im Jahr 2020 19 neue Photovoltaik-Anlagen installiert: zehn auf Einfamilien- und drei auf Mehrfamilienhäusern, drei auf Dächern von Sportstätten und Vereinsheimen, zwei auf Schulen sowie eine auf dem Regiebetrieb Heidelberg. Zudem wurde der Umstieg einer Stadionbeleuchtung auf LED gefördert. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – FWG: Antrag im Hauptausschuss – Neuinfektionszahlen nach Stadtteilen veröffentlichen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die FWG Stadtratsfraktion Ludwigshafen setzte das Thema Corona und Pandemiebekämpfung im kommenden Hauptausschuss auf die Tagesordnung. Die Fraktion stellen einen Antrag, die Bürger umfassender und transparent zu informieren. Die Stadtverwaltung möge eine Übersichtliche Homepage unter der Subdomain corona.ludwigshafen.de aufbauen, welche schnell und übersichtlich alle Fakten zur aktuellen Lage aufzeigt. Auch eine … Mehr lesen

      Mannheim – Jahresbericht 2020 der Wirtschaftsförderung erschienen

      Mannheim. (pd/and). Gebündelte Informationen zu relevanten Ereignissen und aktuellen Entwicklungen am Wirtschaftsstandort, die wichtigsten Zahlen und Fakten auf einen Blick sowie eine Rückschau auf die Aktivitäten und Projekte des Fachbereichs für Wirtschafts- und Strukturförderung – darum geht es im Jahresbericht der Wirtschaftsförderung, den sie jedes Jahr im Frühjahr der Öffentlichkeit präsentiert, teilt die Stadt Mannheim mit.

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X