• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Landau – Die Ursprünglichkeit und Einzigartigkeit erlaufen und erleben – Bienwald: Landräte Dr. Fritz Brechtel (GER) und Dietmar Seefeldt (SÜW) eröffnen zwei Naturerlebnis- und Naturlehrpfade

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. „Mit und auf den beiden neuen Naturpfaden, die wir jetzt offiziell eröffnen, können Besucher die Besonderheiten des Bienwaldes, seine Schönheit, seine Ursprünglichkeit, sein Entwicklungspotenzial und seine Einzigartigkeit erlau-fen und erleben“, so Landrat Dr. Fritz Brechtel (GER). Im Rahmen des Naturschutzgroßprojektes ist im östlichen Bienwald der „Na-turwaldpfad Bienwald“ entstanden, im westlichen Bereich der „Viehstrich-Lehrpfad“. … Mehr lesen

Fischbach bei Dahn – Krebse im Biosphärenreservat Pfälzerwald Exkursionen zu Bachbewohnern im Projekt „Gefährdete Tierarten – Espèces en danger“

Fischbach bei Dahn / Landkreis Südwestpfalz / Metropolregion Rhein-Neckar An typischen Gewässern des Biosphärenreservats unterwegs mit Holger Schindler (links)  (Foto: Biosphärenreservat) Das Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen bietet als Teil seines deutsch-französischen Projekts „Gefährdete Tierarten – Espèces en danger“ im Oktober zwei Exkursionen zu Krebsen an, davon eine speziell für Kinder und Jugendliche. Am Samstag, 15. Oktober, von … Mehr lesen

Eberbach – Online-Vortrag “Pflanzen für den Naturgarten”

Eberbach/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Naturpark-Neckartal-Odenwald lädt ein zu einem kostenlosen Online-Vortrag mit Naturgartenplanerin Angelika Bonin-Schmidt zum Thema Pflanzen für den Naturgarten. Mit heimischen Wildpflanzen lassen sich sehr vielfältige und lebendige Erlebnisgärten für alle Generationen schaffen. Denn die richtige Pflanzenwahl lockt gleich eine Reihe von interessanten Tieren in den Garten: Molch, Libelle, Käfer, Mauereidechse, Singvögel. Sie alle … Mehr lesen

Hirschhorn – Brutale Tierquälerei – Drei Schafe mussten geschlachtet werden.

Hirschhorn / südhessicher Kreis Bergstraße / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Die Polizei in Hirschhorn ermittelt derzeit wegen des Verdachts der Tierquälerei und sucht Zeugen mit sachdienlichen Hinweisen. Ein Schäfer hatte insgesamt 35 Tiere auf einer circa 2 Hektar großen und mit einem Weidezaun umschlossenen Wiesenfläche im Bereich des Mühlwegs gehalten. Zwischen Mittwoch (14.09.) und Freitagvormittag … Mehr lesen

Landau – Es darf wieder kostenlos geerntet werden – Stadt Landau gibt Streuobstwiesen bei Arzheim und Wollmesheim zum Selbstpflücken frei – Große Trockenheit sorgt für frühere Reife und kleinere Früchte

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Jetzt gilt’s: Etwas früher als sonst gibt die Stadt Landau die beiden Streuobstwiesen bei Arzheim und Wollmesheim zum Abernten für Bürgerinnen und Bürger frei. Aufgrund der langen Trockenperiode sind die Früchte in diesem Jahr früher reif und auch etwas kleiner – aber trotzdem gesund, voller Vitamine und lecker, wie die Leiterin der städtischen … Mehr lesen

Landau – Zooführung speziell für Seniorinnen und Senioren mit dem Team der Zooschule zum Thema „Der Zoo und seine Tiere im Wandel der Zeit“ am Samstag, 24. September, um 14 Uhr

Landau / Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar Im Zoo Landau in der Pfalz ist einfach immer etwas los: Die Erweiterung der Afrika-Anlage ist fast fertiggestellt, in diesem Jahr kamen Spitzhörnchen und Reisfinken als neue Tierarten in den Zoo und es gab zahlreiche sehr erfreuliche Geburten in diesem Sommer, zum Beispiel bei den hochbedrohten Ecuador-Amazonen und … Mehr lesen

Mannheim – Ungewöhnliche Spinne legte Supermarktabteilung im Waldhof still

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am Montagvormittag gegen 08:15 Uhr entdeckten Mitarbeiter eines Supermarktes in der Kasseler Straße eine ungewöhnliche Spinne in einer Bananenkiste. Da der Verdacht bestand, dass es sich bei dem Achtbeiner um eine giftige Art handeln könnte, musste der Bereich der Obst- und Gemüseabteilung vorübergehend gesperrt werden. Nachdem die eingesetzten Beamten die … Mehr lesen

Lampertheim – Schwer verletzter Schwan – Polizei appelliert an Hundehalter

Lampertheim (ots) – Beamte der Polizeistation Lampertheim-Viernheim wurden am Sonntagmittag (21.08.) zu einem jungen Schwan im Bereich der Nibelungenbrücke bei Rosengarten gerufen. Das Tier wies eine größere Wunde im Bereich des Brustkorbs auf. Den Ordnungshütern gelang es anschließend den Schwan einzufangen und in eine Tierbox zu setzen. Ein Mitarbeiter der alarmierten Tierrettung stellte fest, dass … Mehr lesen

Göllheim-Elbisheimerhof – Naturerlebnis auf dem Geopfad Dachsberg am 4. September Die Nordpfalz und das Meer – Erdgeschichte und Gegenwart

Göllheim-Elbisheimerhof / Donnersbergkreis / Metropolregion Rhein-Neckar Am Sonntag, den 4. September 2022 lädt der Donnersberg-Touristik-Verband zu einer spannenden Reise in das Erdzeitalter Tertiär im Geotop im Steinbruch Dachsberg ein. Erhalten Sie einen Einblick in die spannende Geschichte der etwa 20 Millionen Jahre alten Gesteine. Die Erlebnistour dauert ca. 3,5 Stunden und entführt Sie in eine … Mehr lesen

Eberbach – Aufwendige Rettungsaktion auf dem Neckar: Schwan „Svenja“ ist auf dem Weg der Besserung

Eberbach / Metropolregion Rhein-Neckar. Aufwendige Rettungsaktion auf dem Neckar – Patientin noch in Tierarztpraxis StVE. Am Dienstag, 16.08.2022 wurde der Stadtverwaltung ein verletzter Schwan („Svenja“) auf dem Neckar, im Bereich der Neckarbrücke, gemeldet. Svenja hatte offensichtlich einen Angelhaken verschluckt und war aufgrund ihrer Verletzung im Halsbereich mit Blut verschmutzt. In Zusammenarbeit mit dem Tierschutzverein, dem … Mehr lesen

Ludwigshafen – Mann entsorgt Kraftstoffgemisch in Kanalisation

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntagabend beobachteten Anwohner einen Mann beim Entsorgen einer Flüssigkeit in die Kanalisation der Bunsenstraße. Die hinzugerufene Feuerwehr identifizierte die Flüssigkeit als umweltschädliches Kraftstoffgemisch. Der 54-jährige Umweltsünder erschien im Laufe der Sachverhaltsaufnahme am Ereignisort, im droht nun eine Anzeige wegen Gewässerverunreinigung. Geringste Mengen Benzin und Öl können Boden und Wasser schädigen und für … Mehr lesen

Eberbach – Genuss im Naturpark Neckartal-Odenwald – Erfolgreicher Brunch auf dem Bauernhof 2022 und vieles mehr

– Eberbach / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm Naturpark Neckartal-Odenwald e.V.) – Üppige Buffets aus hofeigenen Produkten, viele davon in Bioqualität, dazu informative Betriebsführungen und liebevoll hergerichtete Sitzgelegenheiten: Das alles bot am vergangenen Sonntag, 7. August, der Brunch auf dem Bauernhof im Naturpark Neckartal-Odenwald. Mehrere Sorten noch dampfendes, selbst gebackenes Brot, eingekochte Fruchtaufstriche, hausmacher Wurst, Gazpacho aus betriebseigenem, … Mehr lesen

Buchen – Gefundenes Herz auf dem Friedhof – Untersuchung ergab es handelt sich um ein Schweineherz

Buchen/ Neckar-Odenwald-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Aufgefundenes Organ stammt von einem Schwein Das Herz, welches am Dienstagvormittag auf dem Buchener Friedhof aufgefunden wurde, stammt von einem Tier. Eine Untersuchung hat ergeben, dass es sich bei dem Organ um ein Schweineherz handelt. Die Ermittlungen der Polizei Buchen gehen weiter. Ziel ist es herauszufinden, wer das Schweineherz dort … Mehr lesen

Heidelberg – Fünf Tierpatenschaften für ukrainische Familien – Dank Spende ein Jahr lang kostenlos den Zoo Heidelberg besuchen

Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Ukrainische Geflüchtete, die in Heidelberg angemeldet sind, haben die Möglichkeit, bei der Stadt Heidelberg einen Heidelberg-Pass zu beantragen. Dieser ermöglicht – neben vielen anderen Vergünstigungen – auch den kostenfreien Eintritt in den Zoo Heidelberg. Zahlreiche Privatpersonen sind zudem mit geflüchteten Ukrainern aus der Region in Kontakt, um den Familien positive Abwechslung im schweren … Mehr lesen

Heidelberg – Vor Polizeirevier Hund im heißen Auto gelassen

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am Dienstagnachmittag gegen 15:30 Uhr ließ ein 30-jähriger Hundehalter dessen Vierbeiner über eine Stunde lang im Auto zurück, welches in der prallen Sonne vor dem Polizeirevier Heidelberg-Mitte abgestellt war. Die Beamten wurden durch das laute Bellen des Dobermanns auf das Tier aufmerksam und retteten es aus dem überhitzten Auto. Glücklicherweise … Mehr lesen

Eberbach – Erhalten – Entwickeln – Erleben mit Minister Hauk

Eberbach / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar Herr Minister Peter Hauk MdL / Minister für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg informierte sich über das Streuobst-Projekt des Naturparks Neckartal-Odenwald sowie die Bildungskooperation zwischen dem Naturpark Neckartal-Odenwald und den NaturFreunden Neckarbischofsheim Vivienne Becker / Stadt Schriesheim; Bürgermeister Peter Reichert / 2. Vorstand des Naturparks Neckartal-Odenwald e.V.; Klaus … Mehr lesen

Lambrecht – Kulinarische Glanrindertage in Partnerrestaurants

Lambrecht/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Von 2. bis 18. September gibt es während der kulinarischen Glanrindertage bei elf Partnerrestaurants des Biosphärenreservats Pfälzerwald-Nordvogesen köstliche Gerichte vom pfälzischen Glanrind. Das Fleisch dieser relativ seltenen Rinderrasse ist besonders schmackhaft, da die Tiere bei Sommerweidehaltung im Freien aufgezogen werden und mit hofeigenem Futter oder Futter aus der Region versorgt werden. … Mehr lesen

Lambrecht – Fledermausexkursion am Helmbachweiher

Lambrecht / Landkreis Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar Fledermausexkursion am Helmbachweiher Abendlicher Rundgang im Projekt „Gefährdete Tierarten – Espèces en danger“ Das Braune Langohr ist eine der im Biosphärenreservat heimischen Das Biosphärenreservat Pfälzerwald bietet im Rahmen des deutsch-französischen Projekts „Gefährdete Tierarten im grenzüberschreitenden Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen“ eine Fledermaus-Exkursion an. Am Samstag, 27. August, laden die Fledermausexperten … Mehr lesen

Mannheim – Equitana Open Air 2022 – Die Höhepunkte

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm MAHAB Mannheimer Hallenbetriebs-GmbH ) – Das größte Breitensportfestival im Pferdesport kommt vom 12. bis zum 14. August nach Mannheim. Die Besucher erwartet ein vielseitiges Programm aus Show, Sport und Shopping. Die Faszination Pferd lässt sich bei der Equitana Open Air in vielen verschiedenen Facetten erleben. Die drei Festivaltage machen die Vielfalt … Mehr lesen

Speyer – Stadt ruft zum Gießen von Bäumen auf

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Die aktuellen hochsommerlichen Temperaturen machen nicht nur Mensch und Tier zu schaffen, sondern auch unseren Stadtbäumen, für die die seltenen Niederschläge auch in diesem Jahr bedrohlich sind. Die Stadt Speyer bittet daher die Bevölkerung um Mithilfe beim Gießen der Bäume. „Die Bäume im Stadtgebiet sind die grüne Lunge Speyers, sie spenden … Mehr lesen

Landau – Polizei musste freilaufenden, aggressiven Hund erschießen

Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am 25.07.2022, gegen 20:00 Uhr, meldeten mehrere Anrufer einen freilaufenden Hund in Queichheim. Das Tier, ein mittelgroßer Mischling, wurde als aggressiv und bedrohlich beschrieben. In der Straße Zum Queichanger, ging er auf einen anderen Hund los, der von seinem Besitzer zum Schutz auf den Arm genommen wurde. Eine … Mehr lesen

Mannheim – Hund totgefahren wegen Nachlässigkeit des Hundehalters

Mannheim – Neckarstadt-West / Metropolregion Rhein-Neckar – Am vergangenen Samstagabend, kurz nach 22 Uhr, führte ein 34-Jähriger in der Mittelstraße seinen Hund Gassi. Da der Hund nicht angeleint war, überquerte er auf Höhe des Anwesens 107 plötzlich die Straße. Hierbei wurde er von einem dunklen BMW überrollt und verstarb sofort noch an der Unfallstelle. Nach … Mehr lesen

Bensheim – Reh von Hund angefallen/Kitzen droht Hungertod

Bensheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Ein schwer verletztes Reh-Muttertier wurde am Sonntagmorgen (24.07.), gegen 10.30 Uhr, nach dem Hinweis einer Spaziergängerin von einem Jagdpächter im Jagdbezirk “Niederwald”, etwa 200 Meter nach der Bebauungsgrenze von Fehlheim in Richtung Bensheim, noch lebend aufgefunden. Es wurde anschließend von seinen Leiden erlöst. Das Tier wies Bisswunden am Hinterlauf … Mehr lesen

Mannheim – Aufmerksamen Nachbar sorgt für Rettungseinsatz für Mensch und Tier

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar / Mannheim-Oststadt (ots) Aufmerksamen Nachbarn war in der Augustaanlage in Mannheim aufgefallen, dass ein Mitbewohner schon lange nicht mehr anzutreffen war. Daher verständigten sie am Freitag gegen 16:00 Uhr die Polizei, die zusammen mit dem Rettungsdienst die Wohnung des vermissten Mannes betraten. Der 77-jährige Mann befand sich in einer hilflosen Lage … Mehr lesen

Mannheim – 17. Juli – Pferdesegnungsgottesdienst / „Besondere Verbindung zwischen Mensch und Tier“

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar Pferdesegnungsgottesdienst mit Dekan Karl Jung beim Reiter-Verein Mannheim Ein leises Schnauben hier, ein Tänzeln oder Mähneschütteln da – das gehört zum Pferdesegnungsgottesdienst am 17. Juli ab 11.30 Uhr. Denn bei der Feier, die Mannheims Katholischer Stadtdekan Karl Jung auf dem Gelände des Reiter-Vereins (Gartenschauweg 8) feiert, dürfen Pferde und Ponys nicht … Mehr lesen

Seite 1 von 15
1 2 3 15
  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion

  • NEUESTES VIDEO

  • DIE NEUSTEN MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE
    >> IM VIDEOCENTER und
    >> BEI YOUTUBE

    Abonnieren bei Youtube!

  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

  • NEWS NACH DATUM

    Oktober 2022
    M D M D F S S
     12
    3456789
    10111213141516
    17181920212223
    24252627282930
    31  


web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN