• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Germersheim – Kitzrettung mit Wärmebilddrohnen

Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsam mit 85 freiwilligen Helferinnen und Helfern hat die Kreisgruppe der Jägerschaft Germersheim im letzten Jahr in 104 Einsätzen neben einigen Enten- und Fasanengelegen sage und schreibe 216 Rehkitze aus den Wiesen geborgen und nach dem Mähen wieder in die Freiheit entlassen. Damit hatten sie diese zusammen mit den Landwirten vor dem … Mehr lesen

Mannheim – Tag der Artenvielfalt 2024 – Natur in Mannheim entdecken

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Mannheim lädt am Wochenende des 15. und 16. Juni 2024 zum 16. „Tag der Artenvielfalt“ mit spannenden Exkursionen und Mitmach-Aktionen rund um die Themen Natur- und Artenschutz ein. Bei zahlreichen Veranstaltungen zu Feldhamster, Fledermaus und Co. können Familien und Naturinteressierte die Artenvielfalt und Naturschätze Mannheims kennenlernen. Geleitet werden die abwechslungsreichen Angebote … Mehr lesen

Mannheim – Was Zwiebeln mit Radtouren zu tun haben

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Vortrag über Fahrradreisen an Deutschlands Flüssen bei der Kolpingsfamilie Mannheim-Zentral Mannheim. Am vergangenen Dienstag organisierten Susanne und Andreas Fuhrmann einen beeindruckenden Vortrag über ihre Erlebnisse bei Fahrradreisen im Mannheimer Kolpinghaus. Die beiden sind bereits seit vielen Jahren mit ihren Fahrrädern unterwegs und entdecken zu zweit besonders Radwege an deutschen Flüssen und deren … Mehr lesen

Stadt und Stadtwerke Heidelberg stellten neue Fassaden-Grünfläche am SNP dome-Parkhaus vor

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Neu, grün und innovativ: Das Parkhaus im Heidelberg Innovation Park (hip) am SNP dome hat eine neuartige Fassadenbegrünung erhalten. Die verschiedenen Pflanzen sind so an der Wand des Parkhauses P 20 angebracht, dass sie zahlreiche Vorteile für Menschen und Tiere, vor allem Insekten, bieten. Durch die vertikale Anordnung begrünt die … Mehr lesen

Ludwigshafen – FWG: Urnenbestattung von Hautieren auf den Friedhöfen ermöglichen!

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Tierbesitzer sollten ihr Heimtier auch auf den Ludwigshafener Friedhöfen in ihren Gräbern bestatten können. Die FWG-Stadtratsfraktion unterstützt die Idee der Friedhof-Chefin Gabriele Bindert. Die Haustiere können ohne Probleme in einem Tier-Krematorium, es gibt eine solche Einrichtung sogar in Rheingönheim, eingeäschert werden.

Kaiserslautern – Pferdeanhänger verunglückt auf #A63

Kaiserslautern / Börrstadt (ots) Am Sonntagnachmittag kommt es zu einem folgenschweren Unfall auf der Autobahn bei Börrstadt. Eine 48-jährige Frau aus dem Landkreis Alzey-Worms fuhr mit ihrem Gespann aus PKW und Anhänger, inklusive ihres Pferdes in Fahrtrichtung Mainz, als ein 23-jähriger Mann aus Frankreich aus bislang ungeklärter Ursache auf den Anhänger der Pferdehalterin auffuhr. Durch … Mehr lesen

Ludwigshafen – Mitgliederversammlung des Tierschutzvereins Ludwigshafen

Ludwigshafen / Metropolregion RHein-Neckar. Die Errichtung eines betreuten Taubenturmes am Berliner Platz hat die 1.Vorsitzender des Tierschutzvereins Ludwigshafen Tina Bredthauer auf der Mitgliederversammlung des Tierschutzvereins Ludwigshafen gefordert. Die Taubenpopulation habe sich in diesem Bereich so stark erhöht, dass im Sinne der Anwohner und Besucher sowie der Tiere dringend Maßnahmen zur tierschutzgerechten Reduzierung und Fütterung der … Mehr lesen

Asiatische Hornisse breitet sich in Heidelberg aus: Sichtung bei der Stadt melden – Invasive Art bedroht insbesondere Honigbienen! Für Menschen nicht gefährlicher als heimische Hornisse

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Asiatische Hornisse breitet sich auch in Heidelberg aus. Die Art wurde aus Südostasien nach Europa eingeschleppt. Hier ist sie eine Gefahr für Honigbienen, welche ihr als Nahrung dienen. Die Stadt Heidelberg bittet die Bevölkerung, an der Bekämpfung der Asiatischen Hornisse mitzuhelfen und jede Sichtung des Insekts zu melden. Für … Mehr lesen

Ludwigshafen – Stadt.Wand.Kunst – Wie Mannheim mit seiner Street Art Farbe bekennt

Pixabay.com © Hansa1954 CCO Public Domain Auf den ersten Blick wirkt Mannheim vielleicht grau – im Inneren ist die Stadt jedoch farbenfroher als gedacht. Mannheim / Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – wer hier Kunst genießen möchte, muss nicht zwingend die KuMa besuchen. Stattdessen können bei einem Spaziergang durch die Stadt moderne Kunstwerke von internationalen Künstlern … Mehr lesen

Mannheim – VRNnextbike-System in Ladenburg Zwei neue Lastenräder in Betrieb genommen

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar – In Zusammenarbeit mit der Verkehrsverbund Rhein-Neckar GmbH (VRN GmbH) und dem Bikesharing-Anbieter nextbike by TIER stellt die Stadt Ladenburg ihren Bürgerinnen und Bürgern ab sofort zwei Lastenräder zur öffentlichen Nutzung bereit. „Die Integration von zwei Lastenrädern in das bestehende VRNnextbike-System von Ladenburg ist ein klares Bekenntnis unserer Stadt zur nachhaltigen Mobilität und … Mehr lesen

Stichprobenartige Kartierung von Fauna-Flora-Habitat-Gebieten in Heidelberg

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In Heidelberg werden ab April bis Ende November 2024 im Auftrag der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg (LUBW) Kartierungen von Arten der Fauna-Flora-Habitat(FFH)-Richtlinie sowie weiteren Tieren und/oder Pflanzen durchgeführt. Die Untersuchungen erfolgen nicht flächendeckend, sondern strichprobenartig und überwiegend im Außenbereich der Heidelberger Gemarkung. Ziel der Kartierung ist es, langfristig die Qualität … Mehr lesen

Heidelberg – Großartiger Erfolg: Waldrapp-Artenschutzprojekt erfolgreich abgeschlossen – Einst ausgestorbene Vogelart konnte dauerhaft im neuen Habitat Wieder angesiedelt werden

Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Ende Januar 2024 gingen wahrscheinlich zum letzten Mal vier junge Waldrappe aus dem Zoo Heidelberg ins spanische Jerez de la Frontera, um gemeinsam mit anderen Waldrappen auf ihre Auswilderung vorbereitet zu werden. Im Rahmen des Artenschutz-Projekts “Proyecto Eremita“ wurden regelmäßig Nachzuchten aus europäischen Zoos im Süden Spaniens in die Natur entlassen. Am 19. … Mehr lesen

Landkreis Südliche Weinstraße – Toter Hund auf dem Parkplatz der B10 am Barbarossatunnel…

Landkreis Südliche Weinstraße – Annweiler / Mwetropolregion Rhein-Neckar – …war die Meldung, die am heutigen Tag gegen 16:15h bei der Polizei einging. Das Plastik-Tier konnte vor Ort hinter einem Mülleimer liegend festgestellt werden. Da der auf Entfernung täuschend echt aussehende Hund ein Bein verloren hatte, wurde er von den Polizisten im Streifenwagen mit zur Wache … Mehr lesen

Landau – Immer im Einsatz für die Tiere – Verein Schüler für Tiere e. V. erhält Umweltpreis 2023 für Kinder und Jugendliche des Landkreises SÜW

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Für seinen unermüdlichen Einsatz für den Tierschutz hat der Verein Schüler für Tiere e. V. – und allen voran Gründerin Sabine Luppert aus Herxheim – kürzlich den Umweltpreis 2023 für Kinder und Jugendliche des Fördervereins zum Schutz und zur Pflege von Natur und Landschaft e. V. von Landrat Dietmar Seefeldt entgegengenommen. Der Landrat … Mehr lesen

Landkreis Südliche Weinstraße – Schäferhund verbiss sich im Bein einer Briefträgerin

Landkreis Südliche Weinstraße – Schweighofen / Metropolregion Rhein-Neckar – Im Rahmen einer Zustellung am 06.04.2024 gegen 14:00 Uhr klingelte die Briefträgerin am Anwesen. Beim Öffnen der Türe gelang es dem Schäferhund durch einen kleinen Spalt am Besitzer vorbeizukommen. Das Tier verbiss sich anschließend im Bein der Postbotin. Diese musste durch den Rettungsdienst versorgt werden und … Mehr lesen

Heidelberg – Ente legt Schienenverkehr lahm

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Eine ganz besondere Blockadeaktion hatte sich am Montag eine Ente in Handschuhsheim überlegt. Gegen 10 Uhr am Morgen lag das flug- und bewegungsunwillige Tier auf den Straßenbahngleisen in der Berliner Straße. Selbst als ein Schienenfahrzeug herannahte, blieb die Ente sitzen und blockierte so die Weiterfahrt. Nachdem sich mehrere Minuten lang … Mehr lesen

Mannheim – Freizeitnutzung und Artenschutz – Klimapark-West auf Spinelli ab 14. April wieder geöffnet

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab Sonntag, 14. April – und damit exakt ein Jahr nach dem Auftakt der erfolgreichen Bundesgartenschau 2023 – wird der Großteil des ehemaligen BUGA-Geländes auf Spinelli wieder für die Öffentlichkeit zugänglich sein. An diesem Tag wird der Klimapark-West wieder freigegeben, auch die beliebte Bar im Westteil der U-Halle wird dann sechs Monate nach … Mehr lesen

Ludwigshafen – Mann versucht Hund zu stehlen

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. In der Straße “Alter Frankenthaler Weg” versuchte am 21.03.2024, gegen 00:15 Uhr, ein Unbekannter einen Schäferhund zu stehlen. Dieser wurde gerade von seiner 30-jährigen Besitzerin ausgeführt, als der Mann mit einer schwarzen Limousine anhielt, ausstieg und nach dem Hund griff. Das Tier sei hierdurch erschrocken und habe um sich geschnappt. Der Unbekannte ließ … Mehr lesen

Alzey – Polizei rettet kleine Waldohreule

Wörrstadt / Alzey (ots) Am 10.03.2024, gegen 01:39 Uhr fiel Beamten der Polizeiinspektion Alzey, während der Streifenfahrt, ein kleines, fedriges Tier auf der Fahrbahn der L 414 in Wörrstadt auf. Die Beamten kehrten nochmals um und konnten eine kleine Waldohreule sitzend auf dem Asphalt feststellen. Beim Herantreten machte die kleine Eule keinen Anschein wegfliegen zu … Mehr lesen

Forschungsstation in der Stadtbücherei Frankenthal Tiere und ihre Lebensräume erkunden

>Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Frankenthal) – Der internationale Tag des Artenschutzes wird am 3. März gefeiert. Passend dazu steht dieser Monat an der Forschungsstation der Stadtbücherei ganz unter dem Motto „Tiere und ihre Lebensräume“. Mit einfachen Tricks und Kniffen lernen Kinder ab sechs Jahren mit Papier, Zeitungsausschnitten und Kreativität Miniatur-Dioramen zu gestalten. Welche Tiere sind … Mehr lesen

Ludwigshafen – Erste-Hilfe-Kurs für Hunde und Katzen

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Beim “Erste-Hilfe-Kurs für Hunde und Katzen” am Donnerstag, 14. März 2024, im Wildpark Rheingönheim lernen Hunde- und Katzenhalter*innen, was zu tun ist, wenn sich ein Tier verletzt hat. Referentin Monika Hußmann gibt von 18 bis 21 Uhr Tipps und Tricks rund um die wichtigsten Notfälle beim Haustier. Eine Anmeldung ist vorab telefonisch an … Mehr lesen

Schifferstadt – Kita am Wald bekommt tierische Unterstützung

Schifferstadt / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Seit Jahresbeginn unterstützen zwei Hunde die Arbeit der Erzieherinnen und Erzieher in der Kita am Wald. Nala und Jette sind getestete Begleithunde. Golden Retriever-Labradoodle-Mischling Jette absolviert mit Frauchen und Kita-Leiterin Diana Grädler seit Dezember die entsprechende, einjährige Ausbildung. Als Träger der Einrichtung übernimmt die Stadt die Kosten. Die fünfjährige … Mehr lesen

Heidelberg – Landesbester arbeitet im Zoo Heidelberg – Tobias Kremer als „Landesbester Tierpfleger Meister“ ausgezeichnet

Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Zoo Heidelberg ist stolz: Tobias Kremer, Tierpfleger und stellvertretender Revierleiter im Elefantenrevier, wurde in Berlin als „Bester Tierpfleger Meister Landesweit“ ausgezeichnet. Kremer arbeitet seit 25 Jahren als Tierpfleger, 16 davon im Zoo Heidelberg – und nun wurde er bei der Meisterfortbildung zum „geprüften Tierpfleger Meister“ in Berlin „Landesbester 2023“. „Ich wollte nochmals … Mehr lesen

Mannheim – Pause für die Natur: Reißinsel gesperrt

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Die Reißinsel ist eine der letzten natürlich vorkommenden Rheinauen im Oberrheingebiet. Dort leben seltene Tier- und Pflanzenarten. Um insbesondere brütende Vögel zu schützen, wird das Gebiet jedes Jahr von dem Beginn der Vegetationszeit Anfang März, bis einschließlich Juni für Besucherinnen und Besucher gesperrt. In diesen vier Monaten ziehen die dort lebenden Tiere … Mehr lesen

Landau – Tierschutz – Kinder lernen respektvollen und achtsamen Umgang mit Tieren – Kostenfreies Exklusivprogramm für Kindertagesstätten im März 2024

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Kinder im Umgang mit Tieren vertraut machen – das ist das Ziel des kostenfreien Exklusivprogramms der Zooschule Landau für Kindertagesstätten. Im Mittelpunkt stehen die Tiere im Streichelzoo. Im Rahmen eines rund zweieinhalbstündigen Programms sollen Vorschulkinder lernen, wie man schrittweise auf Ziegen und Schafe zugeht, ohne sie zu erschrecken, wie man Tiere fachgerecht streichelt, … Mehr lesen


///MRN-News.de