• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Sparkasse Vorderpfalz

      Ludwigshafen – Mehrere Verstöße eines Uneinsichtigen geahndet

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein uneinsichtiger Mann ist dem Kommunalen Vollzugsdienst (KVD) am späten Dienstagnachmittag, 12. Januar 2021, wegen mehrerer Verstöße aufgefallen. Im Kreuzungsbereich Bismarckstraße/Wredestraße trug der 55-Jährige gegen 17.30 Uhr keine Mund-Nasen-Bedeckung. Als die Einsatzkräfte ihm die Rechtslage erläuterten, kam der Hund des Mannes zu ihm gelaufen. Auf die Aufforderung des KVD das Tier anzuleinen, beschwerte … Mehr lesen

      Heidelberg – Trauriger Abschied im Januar: Syrischer Braunbär Martin im Zoo Heidelberg gestorben

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Zoo Heidelberg) – Eine traurige Nachricht aus dem Zoo Heidelberg: Martin, der männliche Syrische Braunbär im Zoo Heidelberg, musste Anfang Januar im Zoo Heidelberg eingeschläfert werden. Bereits Mitte Dezember beobachteten die Tierpfleger und die Zootierärztin bei dem stattlichen Bären einen humpelnden Gang, der sich in den darauffolgenden Tagen stark verschlechterte. Trotz der … Mehr lesen

      Ludwigshafen – 2020: Sparkasse Vorderpfalz förder gesellschaftliches Engagement mit über 900.000 Euro

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Mit 917.377 Euro unterstützte die Sparkasse Vorderpfalz im zurückliegenden Jahr 924 Vereine, Schulen, Projekte und Initiativen in Ludwigshafen, Speyer und dem Rhein-Pfalz-Kreis. Von den Spenden-, Sponsoring- und Stiftungsgeldern der Sparkasse profitierten die Bereiche Soziales, Kunst und Kultur, Bildung und Erziehung, Brauchtum, Umwelt-, Landschafts- und Denkmalschutz sowie Sport. Vereine und ehrenamtlich Tätige … Mehr lesen

      Schwarzach – Von Profis für Profis – Firma farbtex spendet für Jugendfarm Schwarzach

      Schwarzach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. „Das sind Profiprodukte – von Profis für Profis“, kommentierte Johannes-Diakonie-Mitarbeiter Henning Ader hocherfreut die Spenden der Firma farbtex für die Jugendfarm der Johannes-Diakonie: kiloweise Holzschutzlasur und ein beachtliches Sortiment unterschiedlicher hochwertiger Pinsel, insgesamt im Wert von rund 500 Euro. Den Besuch der drei farbtex-Mitarbeiter, Joachim Kronzalla, Michael Kinkel und Matthias Gimber, die die … Mehr lesen

      Heidelberg – Drei Geschwister entwickeln sich prächtig! Nachwuchs bei den Asiatischen Kurzkrallenottern

      Heidelberg / Metropolregion TRhein-Neckar(red/ak/Zoo Heidelberg) – Der Zoo Heidelberg freut sich über Zuwachs bei den Asiatischen Kurzkrallenottern. Die Jungtiere kamen Mitte November 2020 im Zoo Heidelberg zur Welt. Frisch geborene Otter tragen bereits Fell, die Augen sind noch geschlossen. Inzwischen haben die Kleinen ihre Augen geöffnet und zeigen sich fit und munter. Für das Heidelberger … Mehr lesen

      Böchingen – Hund gesucht

      Böchingen/Metropolregion Rhein-Neckar. Bereits am Montag gegen 17 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall im Bereich der Landstraße 513 zwischen Böchingen und Walsheim. Ein 66 – jähriger Wohnmobilfahrer hatte einen Hund angefahren, welcher die Landstraße kreuzte. Der Hund rappelte sich im Anschluss auf und rannte in Richtung Böchingen davon. Da nicht geklärt ist, ob der Hund … Mehr lesen

      Heidelberg – Heiligabend mit dem Zoodirektor! Online-Angebot: Dr. Wünnemann liest Geschichten aus dem Zoo

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Zoo Heidelberg) – Die Weihnachtsfeiertage stehen kurz bevor. Für viele Familien ist es schon Tradition: Am Heiligabend um 11.00 Uhr geht es in den Zoo Heidelberg zur Weihnachts-Lesung im Raubtierhaus. Der Zoo muss leider weiterhin geschlossen bleiben, aber die Tradition geht weiter – nur dieses Jahr als Online-Alternative. Im Rahmen der Serie … Mehr lesen

      Landau – Wechsel im Vorstand des Fördervereins der Zooschule Landau e.V. – Elena Bonatz übernimmt die Geschäfte des Vereins

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. 2015 wurde der Förderverein der Zooschule mit dem Ziel gegründet, die breite Bildungsarbeit der fast 30-jährigen Zooschule Landau zu unterstützen. Nach vier Jahren wechselt nun der Vorstand. Der Grundschullehrerin Nadine Nasshan folgt nun Elena Bonatz in das ehrenamtliche Amt der Vorsitzenden. Bonatz ist mit der Bildungsarbeit der Zooschule Landau bereits vertraut. Durch ihre … Mehr lesen

      #Grünstadt – #Mufflon im Pfälzerwald bei #Altleiningen gesichtet

      Altleiningen / Landkreis Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Seit Freitag, 18.12.2020 erreichten die Polizeiinspektion Grünstadt mehrere Anrufe über einen freilaufenden Mufflon im Bereich Altleiningen. Trotz Suche durch Ordnungsamt, Jagdpächter und Polizei konnte das Tier zunächst nicht festgestellt werden. Nach einem erneuten Hinweis aus der Bevölkerung konnte das Exemplar schließlich im Wald bei Altleiningen einige Meter … Mehr lesen

      Worms – PKW überschlägt sich im Weinberg

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Wegen Wild auf der Fahrbahn kommt ein 18-jähriger Autofahrer von der Fahrbahn ab und überschlägt sich im angrenzenden Weinberg. Der junge Fahrer ist gestern, um 18:30 Uhr mit einer 18-jährigen Beifahrerin auf der L439 von Osthofen kommend in Richtung Herrnsheim unterwegs, als plötzlich ein Reh die Fahrbahn kreuzt. Um einen Zusammenstoß mit dem … Mehr lesen

      Lobbach-Lobenfeld – Einbruch in Einkaufsmarkt – Dank Polizeihund “Maddox” zwei Tatverdächtige festgenommen

      Lobbach-Lobenfeld/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am frühen Dienstagmorgen wurden zwei Personen, ein 45-jähriger Mann und eine 41-jährige Frau auf frischer Tat vorläufig festgenommen. Sie stehen im dringenden Verdacht, in einen Einkaufsmarkt im “Neurott” eingebrochen zu sein. Bei der zuständigen Sicherheitsfirma wurde kurz nach Mitternacht ein Einbruchsalarm ausgelöst, weshalb sofort insgesamt fünf Streifen entsandt wurden. Der Markt wurde umstellt … Mehr lesen

      Schriesheim-Altenbach – Hochlandrinder mit Essensresten gefüttert – Ein Tier bereits verendet

      Schriesheim / Metropolregion Rhein-Neckar(ots) Im Zeitraum von Samstag, 07:00 Uhr, bis Sonntag, 10:00 Uhr, warfen Unbekannte auf Höhe des Ursenbacher Hofs Obst und Gemüse auf eine Viehweide, welche von Hochlandrindern beweidet wird. Unter den Lebensmitteln waren auch solche, welche beim Verzehr für die Rinder tödlich sein können. Bereits vor einigen Wochen ist eines der Rinder … Mehr lesen

      Landau – Mehr Geld für Tierheim in Landau – Stadt will Fundtierpauschale erhöhen – Hartmann: „Wichtiger Schritt für den Tierschutz“

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Landau will die Pauschale, die sie dem Tierheim Maria Höffner für die Aufnahme, Unterbringung und Pflege von Fundtieren zahlt, erhöhen. Das teilt in Abstimmung mit Oberbürgermeister Thomas Hirsch als Finanzdezernent jetzt der zuständige Ordnungsdezernent Lukas Hartmann mit, der die Gespräche mit dem Trägerverein Tierschutz Südpfalz und den weiteren beteiligten Stellen geführt … Mehr lesen

      Landau – Buchvorstellung „Unser grünes Herz“

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Wald ist von ganz besonderer Bedeutung für uns. Er hilft uns in vielen unterschiedlichen Bereichen. Jeder kann das auf seine eigene Weise erfahren. Dieses besondere Verhältnis und die Bedeutung für uns Menschen beschreibt das Buch „Unser grünes Herz“ auf eindrucksvolle Weise. Die Autoren haben jetzt – ganz getreu dem Buchtitel – mitten … Mehr lesen

      Heidelberg – Ein Stück Zoo für Zuhause: Tierpatenschaften, Zoo-Gutscheine oder Online-Videos

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Zoo Heidelberg) – Nach den jüngsten Beratungen zu den Corona-Maßnahmen ist klar: Der Zoo Heidelberg bleibt laut Corona-Verordnung des Landes bis voraussichtlich 20. Dezember geschlossen. „Wir hoffen, dass die Maßnahmen ihre Wirkung zeigen und wir vor Weihnachten wieder öffnen können. Wir möchten den Heidelbergern und den Menschen aus der Umgebung wieder einen … Mehr lesen

      Mannheim – Preise für Kleingartenvereine

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Sechs Kleingartenvereine mit einer Größe von weniger als 80 Einzelgärten haben dieses Jahr am Kleingarten-Wettbewerb teilgenommen, den die Stadt Mannheim jedes Jahr zusammen mit dem Bezirksverband der Gartenfreunde Mannheim organisiert. Die Vereine wurden mit einer Urkunde ausgezeichnet und erhielten ein Preisgeld je nach erreichter Punktezahl. Anders als in den Vorjahren … Mehr lesen

      Ludigshafen – “A Forest: Das Kind” – das neue Mural im “Märchenwald” der Ludwigshafener Gartenstadt – Der Künstler LIMOW gestaltet in der Karlsbader Straße 23 in Ludwigshafen eine Fassade für das Street Art-Projekt MURALU

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. An der Haltestelle “Karlsbader Straße” in der Ludwigshafener Gartenstadt wartet ab sofort niemand mehr alleine auf den Bus. Der aus Barcelona stammende Künstler LIMOW hat hier in den vergangenen drei Wochen noch ein Wandgemälde realisiert – kurz bevor sich das von der BASF geförderte Street Art-Projekt MURALU des Wilhelm-Hack-Museums in die Winterpause verabschiedet. … Mehr lesen

      Germersheim – Achtung Tierhalter: Algen-Massenentwicklung am Sondernheimer Baggersee

      Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Rahmen einer Kontrolle durch das Landesamt für Umwelt wurde im Sondernheimer Baggersee eine Massenentwicklung der Burgunderblutalge festgestellt. Diese Algenart gehört zu den Cyanobakterien (Blaualgen) und kann toxisch wirken. Außerhalb der Badesaison, kann die Massenvermehrung dieser Alge vor allem für Tiere eine Gefahr darstellen. Tiere, beispielsweise Hunde oder Pferde, die das Wasser trinken … Mehr lesen

      Heidelberg – Versperrte Wege und viel Müll! Stadt bittet um mehr Rücksichtnahme im Pfaffengrunder Feld

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Im Pfaffengrunder Feld ist Landwirtschaft aus direkter Nähe zu erleben. Felder und Wiesen sind ein beliebtes Ziel für einen Spaziergang oder Ausflug mit dem Rad – gerade in Zeiten der Pandemie. Dabei ist allerdings Rücksichtnahme geboten, um die landwirtschaftliche Arbeit nicht zu behindern. Darum bittet die Stadt Heidelberg. Im Pfaffengrunder … Mehr lesen

      Mannheim – Neues Landschaftsschutzgebiet „Ehemalige Rheinau-Kaserne“ ausgewiesen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Nach einem mehrjährigen Verfahren wird das Gelände der ehemaligen Rheinau-Kaserne nach öffentlicher Bekanntmachung flächendeckend als Landschaftsschutzgebiet (LSG) ausgewiesen. „Die Stadt ist sich der einzigartigen Bedeutung dieses Gebietes bewusst. Mit der Ausweisung zum Landschaftsschutzgebiet werden die Lebensräume einer vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt nachhaltig geschützt“, freut sich Bürgermeisterin Felicitas Kubala. Darüber hinaus … Mehr lesen

      Bad Dürkheim – Hund mit Messer verletzt – Zeugen gesucht

      Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am 17.11.2020 zwischen 16:00 und 16:15 Uhr hatte die Geschädigte ihren Hund kurzzeitig vor der Edeka-Filiale am Obstmarkt in Bad Dürkheim angeleint. Bei ihrer Rückkehr musste diese feststellen, dass der Hund stark am Hals blutete, woraufhin direkt ein Tierarzt aufgesucht wurde. Im Rahmen der Untersuchung konnte festgestellt werden, dass … Mehr lesen

      Südliche Weinstraße – “Unser grünes Herz“ ab jetzt im Buchhandel

      Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Südliche Weinstraße) – „Es ist eine Hommage an den Wald – und ein Weckruf an uns alle“, sagt Landrat Dietmar Seefeldt über das jetzt neu erschienene Buch „Unser grünes Herz“, in dem auf 120 Seiten Stefan Asam, Fabian Grimm, Dr. Christoph Kopf und Michael Leschnig über die Wälder im Landkreis Südliche … Mehr lesen

      Landau – Leben eines Reihers hing am seidenen Faden

      Landau / Bornheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Sprichwörtlich am “seidenen Faden” hing das Leben eines Reihers am Samstagnachmittag. Glück im Unglück hatte er trotzdem, weil eine tierliebe Familie auf sein unvermeidlich bevorstehendes Schicksal aufmerksam wurde und eine außergewöhnliche Rettungsaktion startete. Gegen 15.30 Uhr bemerkte eine Familie im Bereich des Hornbachs bei Bornheim eine ungewöhnliche Position eines … Mehr lesen

      Haßloch – Reh schwer verletzt oder getötet – wildernder Hund unterwegs – Zeugen gesucht

      Haßloch/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Wie die Polizei heute berichtet, kam es in den späten Abendstunden des gestrigen Montags zu einem “Beißvorfall”, bei dem ein Reh u.U. schwer verletzt, oder gar getötet worden sein könnte. So bemerkte eine aufmerksame Haßlocher Bürgerin in der Dämmerung einen großen schwarz/gelben Hund, evtl. Schäferhund/Mischling,welcher zwei Rehe durchs Feld hetzte. … Mehr lesen

      Speyer – Warnung vor #Blaualgen im Speyerlachsee

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadtverwaltung Speyer informiert, dass am Speyerlachsee ein Gesundheitsrisiko durch potenziell toxische Cyanobakterien (Blaualgen) im Wasser bestehen. Das Landesamt für Umwelt hat bei der routinemäßigen Untersuchung am Donnerstag, 22. Oktober 2020 eine Massenentwicklung der sogenannten Blaualge beobachtet. Gesundheitsauswirkungen auf Mensch und Tier Diese Art der Cyanobakterien ist toxisch und kann bei … Mehr lesen

      Seite 1 von 7
      1 2 3 7
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X