• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Lampertheim – Freilaufender Hund sorgt für Polizeieinsatz

Lampertheim / Metropolregion Rhein-Neckar(ots) – Ein freilaufender Hund hat am Donnerstagnachmittag (12.05.) zu einem Polizeieinsatz geführt und eine Anzeige nach sich gezogen. Gegen 15.40 Uhr verständigten Zeugen die Polizei und meldeten den Dobermann, der alleine durch den Stadtpark lief. Nach ersten Erkenntnissen verletzte er hier drei Passanten leicht, eine 18-Jährige Lampertheimerin wurde unter anderem in … Mehr lesen

Heidelberg – Arbeiten zur Landschaftspflege im Mühltal auf 11. Mai verschoben

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Aus Witterungsgründen beziehungsweise wegen hoher Bodenfeuchte sind die ursprünglich für 3. Mai 2022 angekündigten Arbeiten zur Landschaftspflege im Mühltal in Heidelberg-Handschuhsheim auf Mittwoch, 11. Mai 2022, verschoben worden. Sie dauern ein bis zwei Tage. Im dortigen Gewann Waldwiesen wird eine externe Landschaftspflegefirma im Auftrag des Amtes für Umweltschutz, Gewerbeaufsicht und … Mehr lesen

Mauer – Wildunfall verursacht hohen Sachschaden

Mauer/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Bei einem Wildunfall am frühen Donnerstagmorgen auf der L 547, zwischen Schatthausen und Mauer, entstand ein Sachschaden von schätzungsweise 3.000.- Euro. Ein Reh hatte gegen 5.40 Uhr die Straße überquert und wurde von einem 57-jährigen Ford-Fahrer erfasst. Der Mann wurde zum Glück nicht verletzt. Um das schwer verletzte Tier kümmerte sich kurze Zeit … Mehr lesen

Weinheim – Die Maus ist schon da – Weinheimer Grüffelo-Pfad entsteht am Burgweg – Eröffnung mit Axel Scheffler am 7. Mai

Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Maus ist schon angekommen. Sie steht stabil an einen Baumstamm gelehnt, fest verankert im Boden des Burgweges. Auch die anderen Waldtiere der Grüffelo-Geschichte beziehen im Laufe der Woche ihren Platz. Als Überraschung möglichst Ende der Woche werden an jeder Station Info-Schilder installiert, auf denen Erklärungen, QR-Quodes zu passenden Filmen und ein Rätsel … Mehr lesen

Aglasterhausen – Frau durch Hundebiss verletzt – Wer kann Hinweise auf Paar mit Schäferhund geben?

Aglasterhausen/Helmstadt/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Am Donnerstagnachmittag wurde eine 66-jährige Frau auf einem Wanderweg zwischen Aglasterhausen und Helmstadt durch einen Hundebiss verletzt. Die Frau war mit ihrem 8-Jährigen Enkel und einem Mischlingshund in Richtung Helmstadt unterwegs und traf an einer Parkbank in Höhe der Wehranlage auf ein Paar mit einem Schäferhund. Aus Angst vor dem freilaufenden Tier … Mehr lesen

Speyer – Osterfeiertage: Zweckentfremdung von Grünanlage und Naherholungsgebieten

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Strahlender Sonnenschein lockte an den vergangenen Osterfeiertagen zahlreiche Menschen nach draußen – ob zum Spaziergang am Rhein oder zum Besuch der Frühjahrsmesse auf dem Festplatz. Bedauerlicherweise entschieden sich einige, in Ermangelung freier ausgewiesener Parkplätze, die untere Domwiese (Klipfelsau) als solche zu missbrauchen. Insgesamt 128 Fahrzeuge, die entgegen der Grünflächensatzung der Stadt … Mehr lesen

Viernheim – Weiß getigerte Katze in Schlagfalle geraten – Pfote wurde schwerverletzt – #Tierquälerei – Polizei ermittelt

Viernheim / Südhessen / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Die Pfote einer weiß getigerten Katze klemmte in einer Schlagfalle mit Kette, als am Mittwochabend (13.04.) eine Autofahrerin auf die missliche Lage des Tieres aufmerksam wurde. Die Frau befuhr gegen 19.25 Uhr die Straße “Am Lampertheimer Weg”, als sie die Katze am Straßenrand, im Bereich der Kleingartenanlage bemerkte. … Mehr lesen

Hockenheim – Umwelt-Landesanstalt kartiert Flora und Fauna

Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. In Hockenheim werden ab April bis Ende November 2022 Kartierungen von Arten und Lebensraumtypen der Fauna-Flora-Habitat (FFH)-Richtlinie sowie weiteren Tieren und/oder Pflanzen durchgeführt. Dabei erfolgen die Untersuchungen auf wenigen Stichprobenflächen überwiegend im Außenbereich der Stadt. Ziel ist es, langfristig die Qualität von Lebensräumen beziehungsweise das Vorkommen und Bestandstrends von Tier- und Pflanzenarten zu … Mehr lesen

Wiesloch – Mann verjagt Tauben mit Schreckschusspistole; Polizei ermittelt

Wiesloch, Rhein-Neckar-Kreis, Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Am Dienstagabend gegen 18:30 Uhr wurde die Polizei verständigt, nachdem in der Schloßstraße ein älterer Mann mit einer Gaspistole mehrere Schüsse in die Luft abgegeben hatte. Sofort suchten Einsatzkräfte des Polizeireviers Wiesloch die Örtlichkeit auf. Dort konnte ein 91-jähriger Mann angetroffen werden, der auf Ansprache umgehend die Gaspistole an die … Mehr lesen

KIrrweiler – Mit Gewehr auf Katze geschossen

Kirrweiler / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Unbekannte haben am späten Montagabend (TZ am 28.03.2022 zwischen 21 Uhr und 23 Uhr) in der Hauptstraße vermutlich mit einem Gewehr auf eine Katze geschossen. Ein bislang nicht bekanntes Ehepaar entdeckte das verletzte Tier, als es sich schwerverletzt zum Wohnanwesen schleppte und informierte am Anwesen die Katzenhalterin. Die … Mehr lesen

Lambrecht – Naturschutz durch Beweidung! Abschluss der ersten Phase im chance.natur-Projekt „Neue Hirtenwege im Pfälzerwald“

Lambrecht / Metropolregin Rhein-Neckar(red/ak) – „Mit diesem vorerst letzten Treffen in dieser Form schließen wir die Planungsphase dieses ambitionierten Projekts ab“, sagte der Vorsitzende des Bezirkstags Pfalz, Theo Wieder, bei der digitalen Zusammenkunft der Projektbegleitenden Arbeitsgruppe (PAG) des bundesgeförderten chance.natur-Projekts „Neue Hirtenwege im Pfälzerwald“. Seit 2019 lief mit Projekt I der erste Abschnitt des großen … Mehr lesen

Mannheim – Hund im überhitzten PKW zurückgelassen

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(ots) Am Freitagnachmittag gegen 14:45 Uhr teilte ein aufmerksamer Passant mit, dass sich auf dem Parkplatz des Strandbades ein Hund in einem PKW befände und stark hecheln würde. Die nur wenige Minuten später eingetroffene Streife stellte fest, dass der PKW unter einem Baum, welcher nur mäßig Schatten spendete, stand. Zudem waren die … Mehr lesen

Mannheim/Heidelberg – Eulen zu Besuch im ASB-Seniorenheim in Ziegelhausen – Der Falkner der Herzen begeistert mit seinen Therapievögeln die Menschen in der Parkresidenz am Neckar

Mannheim/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Schuhu! Die Eulen sind da. Die Nachricht verbreitet sich wie ein Lauffeuer durch alle Wohngruppen des ASB-Seniorenheims Parkresidenz am Neckar in Ziegelhausen. Sie heißen Frodo, Woody, Emma und Mephisto und sie erobern die Herzen im Sturm. „Ihr dürft die ruhig streicheln und knuddeln“, fordert Achim Häfner, der Falkner der Herzen die Bewohnerinnen und … Mehr lesen

Mannheim – Einreise für Flüchtende mit Haustieren wird erleichtert

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Viele aus der Ukraine flüchtende Menschen bringen auch ihre Haustiere, darunter Hunde, Katzen oder in wenigen Fällen Frettchen, mit nach Deutschland. Gerade für diese Tierarten gelten jedoch zum Schutz vor Tollwut bei der Einreise aus Nicht-EU-Ländern strenge Auflagen. Diese wurden nun aufgrund der bestehenden Ausnahmesituation vorübergehend gelockert, um den Einreiseprozess zu … Mehr lesen

Speyer – Baumpflanzaktion vom Stadtvorstand als Willkommensgruß

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar – Willkommensgruß auf dem Weg in die Stadt: Stadtvorstand pflanzt Zieräpfel – Unzählige rosa überlaufene Blüten, aromatische Früchte und ein zarter Duft – der Zierapfel, der seit dieser Woche den Unteren Domgarten bereichert, bietet zahlreiche Vorzüge. Aus diesem Grund hat sich der Stadtvorstand dazu entschlossen, je einen Baum der Sorte Malus … Mehr lesen

Kirchheimbolanden – Naturerlebnis auf dem Geopfad Dachsberg am 02. April Die Nordpfalz und das Meer – Erdgeschichte und Gegenwart

Kirchheimbolanden/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntag, den 02. April 2022 lädt der Donnersberg-Touristik-Verband zu einer spannenden Reise in das Erdzeitalter Tertiär im Geotop im Steinbruch Dachsberg ein. Erhalten Sie einen Einblick in die spannende Geschichte der etwa 20 Millionen Jahre alten Gesteine. Die Erlebnistour dauert ca. 3,5 Stunden und entführt Sie in eine völlig andere Welt. Erfahren … Mehr lesen

Mannheim – Pause für die Natur: Reißinsel seit März gesperrt

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Die Reißinsel ist eine der letzten natürlich vorkommenden Rheinauen im Oberrheingebiet. Dort leben seltene Tier- und Pflanzenarten. Um insbesondere brütenden Vögel zu schützen, wird das Gebiet jedes Jahr von dem Beginn der Vegetationszeit Anfang März, bis einschließlich Juni für Besucherinnen und Besucher gesperrt. In diesen vier Monaten ziehen die dort … Mehr lesen

Mannheim – Zukunft des Friedrichsparks: Neuer Bebauungsplan ermöglicht Erweiterung der Universität Mannheim und Aufwertung der Grünflächen

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Zwischen Parkring, Bismarckstraße und Universitätsmensa gelegen, bildet der Rest des historischen Friedrichsparks heute eine durch das Eisstadion und seine Nebenanlagen geprägte Freifläche. Die verbliebenen Grünflächen zwischen Eisstadion und den umgebenden Straßen haben heute nur eine geringe soziale Kontrolle und Aufenthaltsqualität. Das Gelände ist im Eigentum des Landes Baden-Württemberg, das noch … Mehr lesen

Ludwigshafen – Auerochsen bereichern den Tierpark Rheingönheim

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Auerochsen aus Hellabrunn bereichern Tierbestand im Wildpark. Die Suche nach einem Ersatz für zwei Auerochsen, die im vorigen Jahr kurz nacheinander starben, konnte erfolgreich beendet werden. Seit Montag, 14. März 2022, tummeln sich im Wildgehege Rheingönheim zwei Jungtiere, die im Tierpark Hellabrunn in München am 8. und am 10. Mai … Mehr lesen

Heidelberg – Einsatznahe Übung am Samstag: Suche nach vermissten Personen mittels Rettungshunden und Drohne in Heidelberg

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Technisches Hilfswerk (THW) Ortsverband Heidelberg) – Einsatzrealistische Übung des Führungstrupp, der Fachgruppe Ortung (technisch & biologisch) und des Trupp UL (Drohne) auf der Sprunghöhe Heidelberg. Geübt wird die Personensuche unter einsatznahen Bedingungen, bei Anbruch der Dunkelheit und mit Hilfe von Rettungshunden und Drohne. Das Technische Hilfswerk Heidelberg trainiert an diesem Samstag, dass … Mehr lesen

Speyer – Förderung von Nützlingen – Stadtgrün geht neue Wege bei der Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Eichenprozessionsspinner hat sich in den letzten Jahren zusehends im Stadtgebiet ausgebreitet. Vor allem die Raupen sind es, die bekämpft werden müssen, weil ihre Brennhaare das Nesselgift Thaumetopein enthalten, das bei Mensch und Tier Reaktionen wie starken Ausschlag, Juckreiz, entzündliche Hautreaktionen, Augenreizungen, Fieber und Schwindel auslösen kann. In der Vergangenheit mussten daher teure … Mehr lesen

Heidelberg – Ferienkurs für Schülerinnen – endlich wieder in Präsenz! Film ab! – Tierisch gute Filme im Heidelberger Zoo

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Didaktik-aktuell e.V.) -Schülerinnen ab der 10. Klasse können im Rahmen der „Zukunfts Orientierungs-Akademie“ (ZOrA) im Heidelberger Zoo einen individuellen Film und Videobearbeitungskurs besuchen und damit wichtige Skills für Digitalisierung und Design erlernen. Dieses Projekt unter der Leitung von Prof. Dr. Nicole Marmé von der Pädagogischen Hochschule Heidelberg zur Berufsorientierung speziell für Schülerinnen … Mehr lesen

Heidelberg – Sturmtief Antonia trifft Zoo Heidelberg hart

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar. Gebäudeschaden am Haus der Riesenschildkröten In der Nacht zum Montag ist Sturmtief Antonia über Heidelberg gezogen und hat den Zoo nicht verschont: Ein über 10 Meter langer und rund 50 cm dicker Ast ist gebrochen und auf das Dach des Schildkrötenhauses gefallen. Die Dachplatten, Balken Oberlichter, sowie die Wasserleitung im Haus … Mehr lesen

Landau – Schutz von Felsenbrütern – Felsen im Kreis während der Brutzeit teilweise gesperrt

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit Beginn der Wander- und Klettersaison im Frühjahr beginnt auch die Brutsaison der heimischen Felsbrüter Wanderfalke, Uhu und Kolkrabe. Die Vogelarten brüten in breiten Nischen und felsigen Überhängen der Buntsandsteinfelsen im Pfälzerwald. Als europäische Vogelarten sind sie besonders und teilweise sogar streng geschützt. Unter anderem ist es gesetzlich verboten, die störungssensiblen Vogelarten während … Mehr lesen

Speyer – Bei Baum- und Gehölzpflege Naturschutz beachten

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Temperaturen werden langsam etwas milder und so zieht es viele in den eigenen Garten. Damit dieser nicht nur für uns Menschen, sondern auch für die Tier- und Pflanzenwelt ein Erholungsort bleibt, gilt es Folgendes zu berücksichtigen. Viele heimische Tiere und Pflanzen stehen gemäß den Artenschutzgesetzen unter besonderem, strengem Schutz. So sind nach … Mehr lesen

Seite 1 von 13
1 2 3 13
  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion

  • NEUESTES VIDEO

  • DIE NEUSTEN MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE
    >> IM VIDEOCENTER und
    >> BEI YOUTUBE

    Abonnieren bei Youtube!

  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

  • NEWS NACH DATUM

    Mai 2022
    M D M D F S S
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    3031  


web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN