• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Lambrecht – Teilnahme am Garten-Wettbewerb bis 30. April möglich

      Lambrecht.(pm/and). Hobbygärtnerinnen und -gärtner können sich derzeit für den Wettbewerb im Projekt „Gärten für die Artenvielfalt – Jardiner pour la biodiversité“ des Biosphärenreservats Pfälzerwald-Nordvogesen anmelden. Das Projekt will die breite Öffentlichkeit für die Artenvielfalt im Alltag sensibilisieren und so dazu anregen, auch in den bebauten Flächen des Biosphärenreservats, in unseren Städten und Dörfern, ökologisch zu handeln.

      Kaiserslautern – Keine Windräder im Pfälzerwald – FREIE WÄHLER (FWG) fordern klares Bekenntnis des Bezirkstags

      Kaiserslautern FREIE WÄHLER (FWG) fordern klares Bekenntnis des Bezirkstags Die FWG-Fraktion im Pfälzer-Bezirkstag teilt die Befürchtungen der Initiative Pro Pfälzerwald, dass 20 bis 30 Windräder im Pfälzerwald errichtet werden sollen, um die Umsetzung der Klimaziele der BASF (Dekarbonisierung) seitens der SPD und der Grünen politisch zu unterstützen. „Wir sind gespannt, ob die FDP mit ihrer … Mehr lesen

      Landau – Fahndungserfolg der Polizei – Frau, die ein Kaninchen über den Zaun in den Zoo warf konnte ermittelt werden

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Wie die Polizei Landau am letzten Montag berichtete, wurde am Abend von einer bis dato unbekannten Frau ein Kaninchen über das Gehege der Dromedare des Landauer Zoos geworfen. Durch umfangreiche Ermittlungsarbeit und mediales Interesse, konnte die Identität der Frau festgestellt werden. Die weiteren Ermittlungen dauern an. Das Tier muss nach wie … Mehr lesen

      Heidelberg – Zwei „gekrönte“ Mitbewohner für die Kattas: Im Zoo Heidelberg sind Kronenmakis eingezogen

      Heidelberg / Metropolregon Rhein-Neckar(red/ak/Zoo Heidelberg) – Wer genau hinschaut, hat die beiden Neuankömmlinge zwischen den Pflanzen in der Lemuren-Außenanlage im Zoo Heidelberg bereits entdecken können. Zwei Kronenmakis sind Ende März als neue Mitbewohner bei den Kattas in den Zoo eingezogen. Kronenmakis gelten als neugierig und sozial – gute Voraussetzungen für eine Wohngemeinschaft. Die Kattas sind … Mehr lesen

      Landau – Kaninchen über den Zaun in das Dromedargehege im Landauer Zoo geworfen

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Am Ostersonntag, den 04.04.2021, gegen 20:45 Uhr, wurden der Polizei zwei weibliche Personen mit asiatischem Erscheinungsbild an der Dromedarwiese des Landauer Zoos in Höhe der Hindenburgstraße gemeldet. Sie hätten einen Transportkorb mit einem Kaninchen über den Zaun in das Dromedargehege geworfen. Der Zoodirektor wurde verständigt und nahm sich dem Kaninchen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Kita-Neuabau auf dem Pfalzplatz GRÜNE: Grünfläche und Freizeitmöglichkeiten erhalten

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(pm Bündnis 90/DIE GRÜNEN) – Die GRÜNEN im Gemeinderat und im Bezirksbeirat Lindenhof sprechen sich für einen Kita-Neubau auf dem Pfalzplatz bei gleichzeitigem Erhalt der Frei- und Grünflächen aus. Eine Verdichtung zu Lasten der aktuell bestehenden vielfältigen Spiel- und Freizeitmöglichkeiten lehnen sie ab. Stadträtin Stefanie Heß, Fraktionsvorsitzende und familienpolitische Sprecherin der GRÜNEN … Mehr lesen

      Heidelberg – Termine „Natürlich Heidelberg 2021“ buchbar – Veranstaltungsstart je nach Pandemielage

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(rd/ak) – Das Programm „Natürlich Heidelberg“ für das Jahr 2021 steht – wann die Veranstaltungen wieder starten können, ist allerdings abhängig von der Entwicklung der Pandemiesituation. Bis vorerst 18. April 2021 finden keine Veranstaltungen statt. Interessierte können sich aber bereits für alle Termine im Jahresverlauf über das Online-Buchungsportal unter www.natuerlich.heidelberg.de anmelden. Falls … Mehr lesen

      Südliche Weinstraße – Heimatjahrbuch 2022: „Tier und Mensch in der Südpfalz – Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft“

      Südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Südliche Weinstraße) – Das Verhältnis zwischen Mensch und Tier – es könnte widersprüchlicher kaum sein. Wir lieben Tiere, wir halten sie aber auch mitunter unter grausamen Bedingungen. Dies ist nur ein Aspekt, der zum Schwerpunktthema des nächsten Heimatjahrbuchs für den Landkreis Südliche Weinstraße passt. Es stellen sich weitere Fragen: Wie gestaltete … Mehr lesen

      Heidelberg – Baby-Eichhörnchen festgenommen

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntag gegen 14:30 Uhr vertraute sich ein Baby-Eichhörnchen Spaziergängern im Köpfleweg an und teilte mit, dass es sich im Wald verlaufen habe und seine Eltern nicht mehr finde. Das junge Tier kletterte an den Passanten hoch und suchte in deren Händen Schutz. Den alarmierten Polizeibeamten gelang es, den Ausreißer widerstandslos festzunehmen und … Mehr lesen

      Mannheim-Wohlgelegen – Auffahrunfall mit hohem Sachschaden – Polizei sucht Zeugen

      Mannheim-Wohlgelegen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Bei einem Auffahrunfall am Donnerstagabend im Stadtteil Wohlgelegen entstand Sachschaden in Höhe von über 15.000 Euro. Ein 22-jähriger Mann war gegen 22.45 Uhr mit seinem Mercedes AMG auf der linken Spur der Friedrich-Ebert-Straße stadtauswärts unterwegs. Zwischen Nebeniusstraße und Liebigstraße soll ein Tier die Fahrbahn überquert haben, weshalb der 22-Jährige eine Gefahrenbremsung einleitete und … Mehr lesen

      Landau – Buddeln, säen, ernten – Jugendförderung Landau lädt zum Mitmachprojekt „Gartenwerkstatt“ ein

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Jugendförderung Landau sucht viele kleine Pflanzpatinnen und Pflanzpaten für ihr Mitmachprojekt „Gartenwerkstatt“. Für Kinder, Jugendliche sowie deren Eltern bauen die städtischen Mitarbeiterinnen dazu aus vielen Holzkisten zwei große Pflanzbeete auf dem Thomas-Nast-Platz vor der Roten Kaserne auf. Wer Lust hat, kann sich dann als Pflanzpatin oder Pflanzpate um die Gestaltung und Bepflanzung … Mehr lesen

      Speyer – Endlich wieder geöffnet – Endspurt für �Medicus� und �Grüffelo� im Historischen Museum der Pfalz in Speyer

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab Freitag, 12. März, 10 Uhr ist das Historische Museum der Pfalz wieder geöffnet! Zu sehen sind die kulturhistorische Ausstellung �Medicus � Die Macht des Wissens� und die interaktive Schau für Familien �Der Grüffelo. Die Ausstellung�. Zweimal musste das Historische Museum der Pfalz bedingt durch die Coronakrise seine Tore schließen. Jetzt, nach über … Mehr lesen

      Mannheim – Ruhepause für die Natur: Reißinsel gesperrt

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Auf der Reißinsel leben seltene Tier- und Pflanzenarten. Um insbesondere die Vögel zu schützen, wird das Gebiet jedes Jahr von März bis einschließlich Juni gesperrt. In den vier Monaten können die dort lebenden Tiere ihren Nachwuchs großziehen. Auch die Vegetation kann sich regenerieren. Ab 1. Juli ist die Reißinsel wieder zugänglich. Der Auwald … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Landtagskandidatur mit Hürden im Rollstuhl: Andreas Klamm “LINKE” kandidiert für die Landtagswahlen in Rheinland-Pfalz

      Rhein-Pfalz-Kreis – Neuhofen / Metropolregion Rhein-Neckar / Mainz – “DIE LINKE macht politische Teilhabe in der Tat und Wahrheit auch bei Landtagswahlen in Rheinland-Pfalz möglich” Andreas Klamm ist Landtagskandidat für die Landtagswahlen in Rheinland-Pfalz für die Landesliste und für Wahlkreis 38 Mutterstadt, Maxdorf, Rheinauen, Böhl-Iggelheim, Dannstadt-Schauernheim, Limburgerhof, Neuhofen, Waldsee, Otterstadt, Altrip Andreas Klamm ist einer … Mehr lesen

      Heidelberg – Gemeinsam für den Erhalt der Artenvielfalt

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Zoo Heidelberg) – Wir freuen uns, mitteilen zu dürfen, dass sich der Zoo Heidelberg an der „Globalen Koalition für Artenvielfalt“ beteiligt, die der Kommissar für Umwelt der Europäische Kommission, Virginijus Sinkevičius, ausgerufen hat. Ziel der Koalition ist es, gesellschaftlich engagierte Menschen, Institutionen und Entscheidungsträger zu motivieren, gemeinsam für den Erhalt der Biodiversität … Mehr lesen

      Landau – Lockerungen auch in Rheinland-Pfalz in Sicht: Landaus OB Hirsch begrüßt Perspektiven für Einzelhandel – Große Freude über Möglichkeit zur Wiedereröffnung von Zoos – Zoo Landau prüft Online-Ticketing-System und will zum 1. März öffnen

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Landau) – Das Land Rheinland-Pfalz hat weitere kleinere Lockerungen für den 1. März 2021 angekündigt: U.a. soll der Einzelhandel ein „Termin-Shopping“ anbieten dürfen, Zoos dürfen ihre Außenbereiche öffnen, Blumenläden dürfen Kundinnen und Kunden empfangen und Gärtnereien, Gartencenter sowie Gartenbaubedarfe dürfen im Freien mit dem Verkauf beginnen. Oberbürgermeister Thomas Hirsch, der sich … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Bei Verkehrskontrolle im Gewerbegebiet Mutterstadt Hunde beschlagnahmt

      Mutterstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Durch die Beamten des Schwerverkehrskontrolltrupps der Polizeidirektion Neustadt wurde am Nachmittag des 22.02.2021, gg. 16:30 Uhr, im Gewerbegebiete in Mutterstadt ein Kleintransporter kontrolliert. Der Fahrzeugführer konnte keinerlei Genehmigung für seinen gewerblichen Gütertransport vorlegen und hatte das Fahrzeug, zum Zwecke der Gewinnmaximierung um 31 Prozent überladen. Somit war für ihn nach der Fahrt … Mehr lesen

      Mannheim – Kater beißt zu – Seniorin verletzt

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Im Mannheimer Stadtteil Seckenheim wurde eine 77-Jährige bereits zum dritten Mal durch den Kater ihres Nachbarn angegangen. Die ersten beiden Male krallte sich das Tier an den Beinen der Seniorin fest. Beim dritten Mal biss er dieser jedoch ins Schienbein, wodurch sie eine blutende Wunde erlitt. Nach einer Behandlung der … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Mehrere Wildschweine in Friesenheim unterwegs

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(ots) Bereits seit einigen Tagen sind mehrere Wildschweine im Bereich der Kopernikusstraße unterwegs. Gestern (22.02.2021) kam es deswegen zu mehreren Polizeieinsätzen. Die Tiere rannten mittags über die Fahrbahn und gefährdeten so unter anderem den Verkehr auf der Sternstraße. Außerdem wurden die Wildschweine im Ebertpark gemeldet. Der Park musste geräumt und abgesperrt werden. … Mehr lesen

      Mannheim – Einbruch ins Tierheim

      Mannheim/Mannheim-Friesenheimer Insel (ots) Am Montagabend brach ein unbekannter Täter im Tierheim auf der Friesenheimer Insel in Mannheim ein. Der Einbrecher trat kurz nach 21 Uhr das Metalltor am Hintereingang des Tierheims in der Max-Planck-Straße ein und gelangte so auf das Gelände. Hier traf der Unbekannte auf einen Zeugen und ergriff daraufhin sofort die Flucht. Aufgrund … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – NACHTRAG: Unterstand in Brand geraten – Pferde konnten sich selbstständig entfernen

      Rhein-Pfalz-Kreis / Birkenheide (ots) In der Nacht vom 14.02.2021 auf den 15.02.2021 wurde gegen 03:00 Uhr ein Brand auf einer Koppel im Bruchweg in Birkenheide gemeldet. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand ein Heulager und ein Schuppen auf der Koppel in Brand. Glücklicherweise konnten sich die Pferde selbstständig vom Feuer entfernen, so dass kein Tier zu … Mehr lesen

      Bad Bergzabern – Schaf in Not

      Bad Bergzabern / Landkreis südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Ein Schaf hatte sich am gestrigen Donnerstag, 11.02.21, gegen 14:45 Uhr, auf einer Weide im Bereich Altenbergweg in einem Zaun verfangen. Beim Versuch dem Tier zu helfen wurde ein 74-jähriger Mann von einigen Tieren aus der Schafherde angegriffen und rief die Polizei zu Hilfe. Noch … Mehr lesen

      Hockenheim – Faire Produkte weiter auf dem Vormarsch!

      Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Hockenheim) – Die Fair Trade Town Hockenheim-Initiative hat seit Anfang des Jahres vier neue Mitstreiterinnen und Mitstreiter gewonnen. Die Firma aubex GmbH, die Kirchliche Sozialstation Hockenheim e. V., der food blog „Die Schürzenträgerin“ und das Pflegeportal Süd aus Hockenheim sind neu dabei. Erst Ende 2020 stießen sechs neue Unternehmen und Einrichtungen … Mehr lesen

      Heidelberg – Verletztes Wildschwein macht Rohrbach unsicher

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Für Aufregung sorgte am Samstagnachmittag gegen 15.45 Uhr ein Wildschwein, das von Passanten am Eichendorffplatz in Heidelberg-Rohrbach – also inmitten der Wohnbebauung – gesichtet wurde. Das Wildschwein konnte von den aufmerksamen Mitteilern letztlich auf dem Gelände der Eichendorffschule eingesperrt werden. Da das Tier offensichtlich verletzt war, wurde es zunächst betäubt und von … Mehr lesen

      Wiesloch – FDP-Landtagskandidat Thorsten Krings: “Waldbewirtschaftung kann es nicht mehr zum Nulltarif geben!”

      Wiesloch / Rhein-Neckar-Kteis / Metropolregion Rhein-Neckar(pm FDP Rhein-Neckar-Kreis) – Auf Einladung des Landtagskandidaten der FDP im Wahlkreis 37 (Wiesloch), Thorsten Krings, hielt der Forstingenieur, Waldbesitzer und Nachhaltigkeitsexperte Prof. Dr. Hubert Speth einen Vortrag über den Zustand des deutschen Waldes und dessen Perspektiven. Er leitete die sehr gut besuchte Veranstaltung mit einer historischen Betrachtung ein, in … Mehr lesen

      Seite 1 von 8
      1 2 3 8
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X