• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Sparkasse Vorderpfalz

      Heidelberg -Recyclinghof Kirchheim ab Donnerstag, 21. Januar 2021, wieder geöffnet! Betrieb nur mit Einlassbeschränkungen und Zugangsregeln

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Unter Beachtung der geltenden Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen öffnet die Stadt Heidelberg den Recyclinghof Kirchheim, Oftersheimer Weg, ab Donnerstag, 21. Januar 2021, wieder. Ab Montag, 25. Januar 2021, ist außerdem keine Terminvereinbarung für den Recyclinghof Wieblingen/Abfallentsorgungsanlage, Mittelgewannweg 2a, mehr notwendig. Die beiden Recyclinghöfe sind allerdings nur für die Anlieferung in dringenden … Mehr lesen

      Wiesenbach – Betrunken ohne Führerschein und ohne triftigen Grund nach 20:00 Uhr mit fremdem Auto gefahren

      Wiesenbach/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntag gegen 02:50 Uhr kontrollierte eine Streife des Polizeireviers Neckargemünd in der Neckargemünder Straße einen 44-jährigen Autofahrer, der gleich mehrere Verstöße beging. Bei der Kontrolle gab der Mann gegenüber den Polizisten an, seinen Führerschein und die Fahrzeugpapiere vergessen zu haben. Außerdem konnten die Beamten starken Alkoholgeruch wahrnehmen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert … Mehr lesen

      Landau – EWL hält Wintereinbruch stand – Räum- und Streudienst mit voller Einsatzstärke unterwegs – Abfallsammlung fährt

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Winter kam in der vergangenen Woche mit voller Wucht und brachte Landau nach längerer Pause auch wieder Schnee. „Unser Winterdienstteam ist mit allen verfügbaren Kräften unterwegs. Einsätze in diesem Umfang gab es in der jüngeren Vergangenheit selten“, berichtet Falk Pfersdorf, Vorstandsmitglied des Entsorgungs- und Wirtschaftsbetriebs Landau (EWL). Gerade der kontinuierliche Schneefall verlange … Mehr lesen

      Landau – Koordinierungsstelle für Transport zum Impfzentrum in Wörth hat Arbeit aufgenommen – Landkreis SÜW und Stadt Landau freuen sich über weitere Unterstützung von Privatpersonen und Initiativen – Taxiunternehmen fahren zum Tarif von Krankenfahrten

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Südpfalz hilft: Ü80-Seniorinnen und -Senioren aus Landau und SÜW, die einen Termin im Landes-Impfzentrum für die Südpfalz in Wörth vereinbart haben, denen aber keine Fahrmöglichkeit zur Verfügung steht, erhalten ehrenamtliche Nachbarschaftshilfe – koordiniert von Kreis- und Stadtverwaltung. Privatleute und Initiativen, die sich vorstellen können, Fahrdienste für ältere Personen zu übernehmen, werden gebeten, … Mehr lesen

      Speyer – 14-Jähriger Motorrollerfahrer ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. In den Fokus einer Polizeistreife geriet am Mittwochnachmittag ein Jugendlicher auf einem Motorroller im Bereich Birkenweg/Wachholderweg, weil er ohne Helm unterwegs war. Noch bevor dieser einer polizeilichen Kontrolle unterzogen werden konnte, stellte er sein Zweirad vor einem Wohnhaus ab und begab sich in dieses. Auf Klingeln an der Tür öffnete die Mutter des … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Mehrere Unfälle auf winterglatter Fahrbahn

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Stadtgebiet Ludwigshafen kam es am Mittwochmorgen aufgrund der zum Teil eisglatten Fahrbahn zu mehreren Verkehrsunfällen. Vorläufige Bilanz: bei insgesamt sechs Glatteisunfällen wurden vier Personen leicht verletzt und es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 24.000 Euro. Bei winterglatter Fahrbahn rät die Polizei das Auto stehen zu lassen. Sollte dies nicht möglich … Mehr lesen

      Germersheim – Mit Messer überfallen

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gestern Abend ereignete sich gegen 20:30 Uhr am Bahnhof in Germersheim ein Raubüberfall. Das 16-jährige Opfer wollte mit dem Zug von Wörth nach Ludwigshafen fahren und hatte dabei einen kurzen Aufenthalt in Germersheim. In der Unterführung des Bahnhofs kam plötzlich eine Gruppe, bestehend aus drei Personen, auf sie zu. Einer der Täter … Mehr lesen

      Weinheim – Saisonende für Weihnachten

      Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Brandschutztipp der Weinheimer Feuerwehr. Nachdem das Weihnachtsfest beendet ist und die meisten Menschen traditionellen Ihren Christbaum an heilige drei Könige abschmücken, muss dieser jetzt aber auch aus dem Haus. Der Weihnachtsbaum und seine Ableger haben jetzt endgültig ausgedient. Für Weihnachtsbäume, Tannenreisig, Adventsgestecke ist jetzt Saisonende. Dies gilt auch und gerade … Mehr lesen

      Heidelberg – Änderung einiger Haltestellen und Linienwege der Linien 20, 21 und 37

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/rnv) – Ab Montag, 11. Januar 2021, ändern sich in Heidelberg die Linienwege der Linien 20, 21 und 37. Zeitgleich werden einige Haltestellen im Heidelberger Verkehrsgebiet umbenannt. Die Haltestelle „Kongresshaus“ in der Altstadt wird zukünftig „Stadthalle“ heißen, die „Römerstraße“ in Bergheim künftig „Campus Bergheim“ und die „Brahmsstraße“ in Ziegelhausen künftig „Textilmuseum“. Im … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadt richtet Bus-Shuttle zum zentralen Impfzentrum auf Patrick-Henry-Village ein! Pendelverkehr ab Hauptbahnhof – Betrieb startet am Sonntag, 10. Januar

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das zentrale Impfzentrum (ZIZ) auf dem Patrick-Henry-Village erhält eine Anbindung über einen Shuttle-Bus. Es wird eine umsteigefreie Direktverbindung vom Heidelberger Hauptbahnhof zum ZIZ zunächst im 40-Minuten-Takt angeboten. Die Betriebszeiten des Shuttles werden auf die Öffnungszeiten des ZIZ abgestimmt. Je nach Bedarf in den nächsten Wochen könnte das Taktangebot verdichtet werden. … Mehr lesen

      Mannheim – Neue Buslinie 83 verbindet den Mannheimer und Ludwigshafener Norden

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Seit Montag, 4. Januar, verbindet die neue Buslinie 83 den Mannheimer Stadtteil Sandhofen direkt über die A6 mit dem Norden von Ludwigshafen und damit auch mit dem größten Arbeitgeber der Region, der BASF. Spätestens mit der Rückkehr der rnv zum Regelbetrieb ab 11. Januar ergibt sich damit eine attraktive neue Verbindung für Berufspendler.„Mit … Mehr lesen

      Worms – Fahrt unter Drogeneinfluss

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 24-jähriger Autofahrer wurde am heutigen Freitag, gegen 02:20 Uhr, in der Eisbachstraße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurden bei dem Wormser drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt. Ein von ihm freiwillig durchgeführter Schnelltest belegte, dass er vor Fahrtantritt Cannabis konsumiert hatte. Zudem stellten die Beamten, die den jungen Mann kurz zu seiner Wohnung begleitet hatten, bei … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Impfzentrum Schifferstadt startet am 7. Januar

      Rhein-Pfalz-Kreis / Schifferstadt / Metropolregion Rhein-Neckar. Seit Montag, 4. Januar können Bürgerinnen und Bürger aus dem Rhein-Pfalz-Kreis per Telefon oder via Internet einen Termin für ihre Impfung in der zum Corona-Impfzentrum umgebauten Neuen Kreissporthalle, Neustückweg 3, vereinbaren. Nach Mitteilung des Landes wird mit einer Impfung in Schifferstadt ab Donnerstag, 7. Januar gerechnet. Zunächst sollen gemäß … Mehr lesen

      Mannheim – rnv kehrt zum Regelfahrplan zurück – Treuebonus für ÖPNV-Nutzer in Baden-Württemberg

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) kehrt ab Montag, 11. Januar, wieder weitestgehend zum normalen Fahrplan zurück. Der Verkehrsbetrieb hatte sein Angebot nach Weihnachten aufgrund der Pandemie vorübergehend reduziert. Alle Busse und Bahnen in Ludwigshafen, Mannheim und Heidelberg fahren ab 11. Januar tagsüber wieder nach dem an Schultagen geltenden Fahrplan. Eingeschränkt bleibt allerdings der Nachtverkehr. … Mehr lesen

      Heidelberg – Unter Vorwand versucht, von geistig eingeschränktem jungen Mann Geld zu erbeuten

      Heidelberg/Metropolregion ERhein-Neckar. Am Sonntag gelang der Polizei an der Bahnhaltestelle Kapellenweg die Festnahme zweier Betrüger, die einem gutgläubigen geistig eingeschränkten 18-Jährigen unter einem Vorwand mehrere Hundert Euro Bargeld abnehmen wollten. Bereits im Voraus kam es über Instagram zum Kontakt zwischen dem Opfer und den 20 und 24 Jahre alten Tätern. Hier boten diese dem musikbegeisterten … Mehr lesen

      Speyer – Anzeige wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz und Fahren unter Drogeneinfluss

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntagabend gegen 19:25 Uhr teilten drei Minderjährige im Alter zwischen 13-15 Jahren der Polizei mit, dass ihnen ein Mann, der am Hauptbahnhof einen Joint geraucht habe, angeboten habe “mitzurauchen”. Als sie ablehnten und sich entfernten habe er ihnen zudem Alkohol angeboten, ehe er sich auf einem E-Scooter vom Bahnhof entfernte. Die beschriebene … Mehr lesen

      Ludwigshafen / Mannheim / Heidelberg – Gute Gründe für den öffentlichen Personennahverkehr

      Ludwigshafen / Mannheim / Heidelberg – Gute Gründe für den öffentlichen Personennahverkehr – In einer modernen Zeit, in der der Umweltschutz immer wichtiger wird, ist auch der Ausbau des öffentlichen Personennahverkehrs unumgänglich. Der Nahverkehr wird allerdings in den meisten Gegenden nur ausgebaut, wenn auch eine entsprechende Nachfrage vorhanden ist. Schließlich ergibt es keinen Sinn, eine … Mehr lesen

      Heidelberg – Bahnstadt: Wohnungslieferant für Heidelberg! 221 neue Wohnungen im ersten Halbjahr 2020! Junger Stadtteil mit neun Kitas – Projekte im Überblick

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Bahnstadt wächst und wächst: Mittlerweile leben dort 5.603 Menschen (Stand: Ende November 2020). Und das Einwohnerwachstum nimmt weiter Fahrt auf: Knapp 500 Menschen zogen zwischen Januar und Juni 2020 in die Bahnstadt – aus Heidelberg und der Region, aus Deutschland und der ganzen Welt. Laut der Heidelberg-Studie 2019 wird … Mehr lesen

      Worms – Taxi-Preller nach kurzer Flucht gestellt

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Die beiden 22- und 29-jährigen Beschuldigten lassen sich, ohne Bargeld mit sich zu führen, für 32 Euro mit dem Taxi nach Worms fahren. Dort angekommen lässt man den Taxifahrer in dem Glauben zurück, Bargeld zu holen. Der Taxifahrer wartet jedoch vergeblich auf die Rückkehr der beiden Beschuldigten. Er kann diese allerdings zu … Mehr lesen

      Heidelberg – Neue Bergbahnpreise ab Januar – Vereinfachungen im Preissystem

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Um die Bettensteuer in Heidelberg zu vermeiden, steigt planmäßig zum 1. Januar 2021 der Schlossticketpreis von 8 auf 9 Euro, ermäßigt von 4 auf 4,50 Euro. Erstmals seit 2010 erhöhen sich auch die Bergbahntarife für die reguläre Fahrt mit der oberen Bahn (Königstuhlticket) sowie mit beiden Bahnen (Panoramaticket). Gleichzeitig sinken … Mehr lesen

      Metropolregion Rhein-Neckar – Fahrtangebot über die Feiertage und während des Lockdowns

      Heidelberg / Mannheim / Ludwigshafen(red/ak/rnv) – Angesichts des erneuten Lockdowns aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie wird die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) wie angekündigt ihr Fahrtenangebot reduzieren, um dem weitgehenden Herunterfahren des öffentlichen Lebens Rechnung zu tragen. Ab Donnerstag, 24. Dezember, etwa 15 Uhr, bis einschließlich Sonntag, 27. Dezember, verkehren die Busse und Bahnen der rnv über die … Mehr lesen

      Germersheim – 17-jährige macht erste Fahrübungen

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gestern Abend wollte ein junger Mann seiner Freundin eine Freude bereiten und fuhr daher mit ihr auf einen öffentlich zugänglichen Parkplatz in Germersheim. Dort setzte sie sich auf den Fahrersitz des Autos und führte erste Fahrübungen durch. Ein Zeuge konnte die inoffizielle “Fahrstunde” beobachten und verständigte die Polizei. Der selbst ernannte Fahrlehrer … Mehr lesen

      Hemsbach – Pannenfahrzeug wird auf Fahrbahn geschleudert – vier Leichtverletzte nach Unfall auf A 5

      Hemsbach / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) – Gemarkung Hemsbach – Am Freitag, den 18. Dezember, gegen 17.30 Uhr ereignete sich auf der A 5 zwischen Hemsbach und Heppenheim ein Verkehrsunfall, der zu einer anderthalbstündigen Vollsperrung der Fahrbahn in Fahrtrichtung Darmstadt führte. Auslöser für das Unfallgeschehen war ein Pkw mit Reifenpanne, der auf dem Verzögerungsstreifen eines Autobahnparkplatzes liegen … Mehr lesen

      Einschränkungen im ÖPNV Fahrplan durch Corona bedingten Lockdown – Änderungen im Abend- und Spätverkehr sowie Umstellung auf Ferienfahrpläne im Busverkehr

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Verkehrsgebiet des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar (VRN) wird es im Busverkehr verbundweit ab dem kommenden Wochenende 18. Dezember zu Einschränkungen im Abend- und Spätverkehr kommen. Zusätzlich wird im gesamten Verbundgebiet spätestens ab dem 21. Dezember auf den Ferienfahrplan umgestellt. Die Züge im Regional- und S-Bahn-Verkehr fahren weitest gehend wie bisher. Der Lockdown zwingt uns, … Mehr lesen

      Heidelberg – Neue Bergbahnpreise ab Januar! Vereinfachungen im Preissystem

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Um die Bettensteuer in Heidelberg zu vermeiden, steigt planmäßig zum 1. Januar 2021 der Schlossticketpreis von 8 auf 9 Euro, ermäßigt von 4 auf 4,50 Euro. Erstmals seit 2010 erhöhen sich auch die Bergbahntarife für die reguläre Fahrt mit der oberen Bahn (Königstuhlticket) sowie mit beiden Bahnen (Panoramaticket). Gleichzeitig sinken … Mehr lesen

      Seite 1 von 22
      1 2 3 22
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X