• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Landau – Ärmel hoch: Impfen ohne Termin im Impfzentrum Landau/Südliche Weinstraße in der Woche vom 2. bis zum 6. August – Impfbusse des Landes Rheinland-Pfalz machen an Supermärkten in Stadt und Kreis Station

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. 72,55 Prozent der erwachsenen Landauerinnen und Landauer und 67,51 Prozent der erwachsenen Bewohnerinnen und Bewohner des Landkreises Südliche Weinstraße sind bereits mindestens erstgeimpft. Das ist gut – aber noch nicht gut genug. Um die Impfquoten weiter zu steigern, findet im Impfzentrum Landau/Südliche Weinstraße in der Woche vom 2. bis zum 6. August eine … Mehr lesen

      Mainz – Freie Wähler fordern klares Konzept für faire Kommunalfinanzen

      Ludwigshafen / Mainz Land scheitert erneut vor Gericht / Wefelscheid: „Wir erwarten Einsichtsfähigkeit der Ministerin“ Erneut hat die Landesregierung von höchstrichterlicher Seite ein Urteil erhalten, welches das Finanzgebaren von Rheinland-Pfalz gegenüber den Kommunen rügt. Konkret scheiterte die Landesregierung in Leipzig vor dem Bundesverwaltungsgericht mit der Überprüfung eines Urteils des Oberverwaltungsgerichts Koblenz im Fall der Kreisumlage … Mehr lesen

      Speyer – Impfzentrum: Impfen ohne Terminvereinbarung im August – Oberbürgermeisterin erfreut über hohe Impfquote

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Von der Gesamtbevölkerung haben in Speyer mittlerweile 62,65 Prozent den vollen Impfschutz erhalten. Mit einer Impfquote von 74,6 Prozent der vollständig geimpften Bürger*innen über 18 Jahren ist Speyer Spitzenreiter im Land Rheinland-Pfalz. Das zeigt das Impfquotenmonitoring des Landes vom 26. Juli 2021. „Dass Speyer derzeit Vorreiter bei den Corona-Schutzimpfungen ist, freut … Mehr lesen

      Mainz/Landau – Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig überreicht Förderbescheid

      Mainz/Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit einem Zuschuss in Höhe von 1,2 Millionen Euro fördert das Land Rheinland-Pfalz aus den vom Bund im Rahmen des DigitalPakt Schule zur Verfügung gestellten Mitteln über die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) Digitalisierungsmaßnahmen an fünf Schulen in Trägerschaft des Landkreises Südliche Weinstraße. Mit dem Zuschuss werden die technischen Voraussetzungenfür digitales Lernen geschaffen. … Mehr lesen

      Mainz – Ludwigshafen – Worms – Trier: Convention Bureau Rheinland-Pfalz: Die großen Städte des Landes haben sich formiert

      Mainz/Ludwigshafen/Worms/Trier. (pd/and). Im Frühjahr 2021 haben sich die rheinland-pfälzischen Städte Mainz, Koblenz, Trier, Ludwigshafen und Worms zusammengetan, um ein neues Marketing- und Vertriebsbüro zu gründen: Das „Convention Bureau Rheinland-Pfalz“ repräsentiert das städtische Angebot am Tagungs- und Kongressstandort Rheinland-Pfalz – mit dem Ziel, den Geschäftstourismus im Land nachhaltig zu stärken. Bei einem gemeinsamen „Kick off“-Event am 7. Juli wurden nun die Marketingmaßnahmen für das laufende Jahr verabschiedet, um überregional für das hiesige Angebot zu werben. Unterstützt werden die Städte u.a. vom Wirtschaftsministerium Rheinland-Pfalz, der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH, dem DEHOGA Rheinland-Pfalz und dem Städtetag Rheinland-Pfalz.

      Worms – Worms ist Heimat eines Unesco-Weltkulturerbes – Entscheidung für die SchUM-Stätten ist gefallen

      Worms / Metropolregion Rhein-Neckar. Nach jahrelanger Arbeit an dem Nominierungsdossier haben nun die Städte Worms, Speyer und Mainz für ihre SchUM-Stätten von der Unesco den Titel Weltkulturerbe erhalten. Das mittelalterliche Gemeindezentrum mit Synagoge, Frauenschul, Mikwe und dem ehemaligem Gemeindehaus sowie dem alten jüdischen Friedhof „Heiliger Sand“ sind in Worms das Erbe des aschkenasischen Judentums und … Mehr lesen

      Worms – Digital Hub – Worms wird innovative Heimat für Start-ups

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Im kommenden Jahr wird in Worms eine neue Heimat für Start-ups und innovative Kollaborationen bestehender Unternehmen entstehen. Das gaben die Initiatoren des Digital Hub Worms auf einer Pressekonferenz bekannt. Auf rund 1000 Quadratmetern entsteht nach Auszug der Stadt aus dem Adenauerring 1 im Erdgeschoss des Gebäudes ein dynamischer und innovativer Digital Hub. Die … Mehr lesen

      Lambrecht – Aktueller Stand des chance.natur-Projekts – „Neue Hirtenwege im Pfälzerwald“ Hirtenwege-Team präsentiert Nutzung und Ziele des Projekts in Verbandsgemeinden

      Lambrecht/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Das chance.natur-Projekt „Neue Hirtenwege im Pfälzerwald“ stellt seit Frühjahr und voraussichtlich noch bis Spätsommer 2021 die Nutzung und Zielsetzung des Projektgebiets in den beteiligten Verbandsgemeinden vor. Der größte Teil der Verbandsgemeinden, die von der Verbandsgemeinde Leiningerland im Norden bis hin zur Verbandsgemeinde Dahner Felsenland im Süden des Biosphärenreservats reichen, wurde seit … Mehr lesen

      Landau – Impfquotenmonitoring – Mehr als die Hälfte der Bevölkerung über 18 Jahren in der Stadt Landau und im Landkreis Südliche Weinstraße bereits vollständig geimpft

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Zahlen, bitte! Das Land Rheinland-Pfalz legt jetzt regelmäßig ein sogenanntes Impfquotenmonitoring vor. Darin enthalten sind gute Neuigkeiten für die Stadt Landau und den Landkreis Südliche Weinstraße: In der Südpfalzmetropole haben bereits rund 71 Prozent der Bevölkerung ihre Erstimpfung erhalten. Etwa 55 Prozent der Bürgerinnen und Bürger der Stadt Landau haben bereits auch ihre … Mehr lesen

      Speyer – Tabakbauberatung in weiblicher Hand – Aufgabe bei der BOLAP in Speyer angesiedelt

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Tabakpflanzer können sich seit einiger Zeit an die Agrarbiologin Dr. Inga Göltz wenden, die bei der BOLAP, der Gesellschaft für Bodenberatung, Laboruntersuchungen und Qualitätsprüfung, in Speyer die Aufgabe der Tabakbauberatung wahrnimmt. Bis 2020, bis der Tabakbausachverständige für die Pfalz, Egon Fink, in den Ruhestand ging, war diese Funktion beim Bezirksverband Pfalz angesiedelt. … Mehr lesen

      Worms – HIER STEHE ICH. Gewissen und Protest – 1521 bis 2021

      Worms.(pd/and). Die Landesausstellung „Hier stehe ich. Gewissen und Protest – 1521 bis 2021“ wird von einem umfangreichen Begleitprogramm für viele Altersstufen begleitet. Bitte beachten: Die Sicherheit der Besucher geht vor. Alle Veranstaltungen finden deshalb natürlich unter den tagesaktuell gültigen Corona-Rahmenbedingungen statt. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig vorab auf www.worms2021.de über etwaige Änderungen sowie Hygiene- und Abstandsregelungen.

      Landau – Südliche Weinstraße – Agrarförderung: Ausnahmegenehmigung zur Futternutzung von ökologischen Vorrangflächen 2021

      Südliche Weinstraße / Landau. (pd/and). Aufgrund der Starkregenereignisse der letzten Tage und der damit verbundenen zum Teil nicht mehr nutzbaren Futterfläche hat das Land Rheinland-Pfalz Landwirten genehmigt, brachliegende Ackerflächen im gesamten Landesbereich durch Beweidung mit Tieren oder durch Schnittnutzung zu Futterzwecken zu nutzen. Für das Land Rheinland-Pfalz wurde Folgendes bestimmt:

      Wörth – Sonderimpfaktion im Impfzentrum Wörth: Impfen ohne Voranmeldung

      Wörth / Landkreis Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Nachdem das Land Rheinland-Pfalz die Freigabe für Sondertermine unabhängig von Impfstoff-Typ und Wohnort erteilt hat, startet das Impfzentrum Wörth am Donnerstag, 22. Juli 2021, in der Zeit von 8 bis 14.30 Uhr eine Sonderimpfaktion. Insgesamt 600 Dosen des Impfstoffs von BioNTech stehen dafür zur Verfügung und werden an … Mehr lesen

      Ludwigshafen – CDU Oggersheim entsetzt über Verzögerung bei Stadtteilverbindungsstraße

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. „Dass der Baubeginn der wichtigen Stadtteilverbindungsstraße Oggersheim-Melm nicht wie geplant kommenden Monat starten kann, ist eine denkbar schlechte Nachricht für den Ortsteil“, kommentieren die beiden Oggersheimer CDU-Stadträte Monika Kanzler und Daniel Beiner die Information der Verwaltung, die gestern Abend dem Stadtrat erläutert wurden. Bei Mehrkosten von über 1,8 Millionen Euro könne … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Kreiswohnungsverband Rhein-Pfalz-Kreis – Richtfest in Limburgerhof- Landrat Clemens Körner: Große Nachfrage nach bezahlbaren Mietwohnungen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Limburgerhof / Metropolregion Rhein-Neckar – Neubau von öffentlich geförderten Mietwohnungen Richtfest in Limburgerhof – Eines der aktuell laufenden Projekte des Kreiswohnungsverbandes Rhein-Pfalz konnte nach Fertigstellung der Rohbauarbeiten am Mittwoch, 09. Juni 2021, Richtfest feiern: in der Goethestraße in Limburgerhof wird gerade ein Neubau mit 12 Wohneinheiten errichtet. Nach Beginn der Bauarbeiten Ende Oktober … Mehr lesen

      Worms – Workshop & Themenführung zum Nelson-Mandela-Gedenktag am 18. Juli – Rahmenprogramm der Landesausstellung „Hier stehe ich. Gewissen und Protest – 1521 bis 2021“

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. • Sonntag, 18. Juli 2021 • 14 Uhr Offene Werkstatt / 17 Uhr Themenführung • Ort: Museum der Stadt Worms im Andreasstift, Weckerlingplatz 7, 67547 Worms • Eintritt Workshop: 5 Euro p. P. / Eintritt Themenführung: 3 Euro plus Museumseintritt • Veranstalter: Museum der Stadt Worms im Andreasstift Nelson Mandela war eine der … Mehr lesen

      Ludwigshafen – FWG: Klage zur Finanzausstattung beim Bundesverfassungsgericht – Antrag zur Sitzung des Stadtrates am 12.07.2021

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die finanzielle Lage der Stadt Ludwigshafen verschärft sich immer mehr. Ein Ende der katastrophalen Kassenlage ist trotz des Urteils des Verfassungsgerichtshofes gegen das Land Rheinland-Pfalz nicht absehbar. Die Stadt Pirmasens klagt jetzt vor dem Bundesverfassungsgericht mit dem Ziel einer Neuordnung der Finanzausstattung. Der Verfassungsgerichtshof Rheinland-Pfalz hat bereits aufgrund einer Klage der … Mehr lesen

      Worms – Ministerpräsidentin Malu Dreyer eröffnet Landesausstellung „Hier stehe ich.“ – Museum der Stadt Worms im Andreasstift beleuchtet die Geschichte der Gewissensfreiheit und des Protests von 1521 bis 2021

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Rahmen einer hybriden Vernissage am 2. Juli öffnete die Landesausstellung „Hier stehe ich. Gewissen und Protest – 1521 bis 2021“ im Museum der Stadt Worms im Andreasstift ihre Pforten. Neben Ministerpräsidentin und Schirmherrin Malu Dreyer gehörte Katharina Binz, Ministerin für Familie, Frauen, Kultur und Integration des Landes Rheinland-Pfalz sowie Vertreter der EKHN … Mehr lesen

      Kaiserslautern – Lernort Bauernhof: Zertifizierungslehrgang im Hofgut Neumühle

      Kaiserslautern / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Im Hofgut Neumühle bei Münchweiler an der Alsenz fand das zweite von vier Modulen des Zertifikatslehrgangs Bauernhofpädagogik statt, das ganz im Zeichen der Konzeption der Lerneinheiten stand, die die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in ihren eigenen Betrieben anbieten werden. Es stellt damit einen wesentlichen Baustein für die Zertifizierung zum Bauernhofpädagogen beziehungsweise … Mehr lesen

      Landau – 5 neuen OPs gehen in Betrieb – Erhebliche Investitionen im Vinzentius-Krankenhaus

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar Die ersten 5 neuen OPs gehen in Betrieb:Erhebliche Investitionen in die Gesundheitsversorgung im Vinzentius-Krankenhaus Landau Im Rahmen der größten Baumaßnahme in den letzten Jahren am Vinzentius-Krankenhaus Landau ist der erste große Meilenstein seit dem Beginn der Maßnahmen im April 2018 erreicht. Heute wurden die ersten Patienten in den neuen 5 OP … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Sonderimpfaktion in Oggersheim abgeschlossen

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die zweite Sonderimpfaktion der Stadt Ludwigshafen in einem Stadtteil ist abgeschlossen. 230 Menschen haben sich am Samstag, 26. Juni 2021, während der Sonderimpfaktion in Oggersheim gegen das Coronavirus impfen lassen. Die Stadtverwaltung und das Land Rheinland-Pfalz boten mit Unterstützung mobiler Impfteams des Deutschen Roten Kreuzes und freiwilliger Helfer*innen an diesem Tag Bewohner*innen des … Mehr lesen

      Landau – Mit großen Schritten voran – SÜW-Klimaschutz-manager mitten in Konzepterstellung – aktuell wirbt er mit Landrat für Teilnahme bei „Stadtradeln“

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie viel Potential ist „drin“ bei erneuerbaren Energien an der Südlichen Weinstraße? Wie viele klimaschädliche Emissionen werden eigentlich im Landkreis ausgestoßen? Welcher Anteil der Emissionen entfällt bei uns auf Verkehr, Industrie oder die privaten Haushalte? Mit diesen und zahlreichen weiteren Fragen beschäftigt sich der erste Klimaschutzmanager des Landkreises Südliche Weinstraße: Philipp Steiner. Seit … Mehr lesen

      Landau – Landaus OB Hirsch zum Tag der Daseinsvorsorge: Corona-Krise führt uns Bedeutung von kommunalen Leistungen für die Allgemeinheit vor Augen

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Der 23. Juni ist der Tag der Daseinsvorsorge. Deutschlandweit präsentieren Kommunen und kommunale Unternehmen an diesem Tag ihre Leistungen für die Allgemeinheit – von der Energie- und Wasserversorgung über den Glasfaser-Ausbau bis hin zu Krankenhäusern, Schwimmbädern, Feuerwehr und Co. Koordiniert wird der Aktionstag vom Verband kommunaler Unternehmen. Landaus OB Thomas Hirsch, … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Eulen dürfen vor 540 Zuschauern spielen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Grünes Licht aus Mainz: Das Land Rheinland-Pfalz hat den Antrag der Stadt Ludwigshafen und den Eulen Ludwigshafen, ein Modellprojekt mit Zuschauern bei Großveranstaltungen durchzuführen, genehmigt. So kann Handball-Bundesligist Eulen Ludwigshafen am Sonntag (13.30 Uhr) gegen THW Kiel und am Sonntag, 27. Juni (15.30 Uhr) gegen Frisch Auf Göppingen jeweils 540 Zuschauern … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Seniorentreffs öffnen wieder ab 14. Juni

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Infektionszahlen sinken, die Impfzahlen steigen. Aufgrund dieser positiven Entwicklung wagt das Land Rheinland-Pfalz vorsichtige Öffnungen. Aufgrund dessen ist es auch möglich, die meisten städtischen Seniorentreffs wieder für Besucher*innen ab kommenden Montag, 14. Juni 2021, zu öffnen. In den Einrichtungen gelten Hygiene- und Abstandsregeln. Auch ist es notwendig, sich für einen Besuch in … Mehr lesen

      Seite 1 von 3
      1 2 3
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X