• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Ludwigshafen – Minister Clemens Hoch besucht Ludwigshafen – Rundgang über Baustelle am St. Marienkrankenhaus

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Gesundheitsminister des Landes Rheinland-Pfalz, Clemens Hoch, besuchte am heutigen Mittwoch, 4. August 2021, am Vormittag das St. Marien- und St. Annastiftskrankenhaus in Ludwigshafen. Der Minister war auf Einladung von Sozialdezernentin Beate Steeg in die Chemiestadt gekommen. Er informierte sich vor Ort im St. Marienkrankenhaus über die Lage und Leistungsfähigkeit des … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Verwirrter 52-Jähriger in Klinik gebracht

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Kommunale Vollzugsdienst (KVD) hat am Freitagnachmittag, 30. Juli 2021, einen offenbar verwirrten Mann ins Krankenhaus begleitet. Die Polizei hatte die Einsatzkräfte gebeten, sich um den 52-Jährigen zu kümmern und Maßnahmen gemäß des Landesgesetzes über Hilfen bei psychischen Erkrankungen (PsychKHG) zu prüfen. Den Angaben zufolge hatte sich der Mann in einem Geschäft in … Mehr lesen

      Haßloch – Nach Ausraster im Wertstoffhof – Aggressiver 42-jähriger wurde in Klinik gebracht

      Haßloch/Landkreis Bad Dürkheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Der aggressive 42-Jährige aus dem Landkreis Bad Dürkheim, welcher am 3. August um 10 Uhr erst auf einen Mitarbeiter des Wertstoffhofs einschlug und ihn später mit dem Auto erfasste, konnte noch am gleichen Abend gegen 22 Uhr an seiner Wohnanschrift festgenommen werden. Die Fahndung nach dem Flüchtigen unmittelbar … Mehr lesen

      Weinheim – Schwerer Unfall auf der #A659 – Nach ersten Einschätzungen war ein querendes Tier der Auslöser

      Weinheim / Rhein-Neckar-Kreis (ots) Ein 21-jähriger Fahrer eines PKW Volvo befuhr die BAB 659 aus Viernheim kommend in Fahrtrichtung Weinheim. Nach ersten Ermittlungen versuchte er vor dem Autobahnkreuz Weinheim einem querenden Tier auszuweichen und verlor hierbei die Kontrolle über sein Fahrzeug. Nachdem er nach links von der Fahrbahn abgekommen und auf die dortige Betonleitwand geprallt … Mehr lesen

      Mannheim – Fahrradfahrer bei Unfall mit Straßenbahn schwer verletzt

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Ein 22-Jähriger Radfahrer befuhr am 29.07.21, um 16.48 Uhr, die Ladenburger Straße von Vogelstang kommend in Richtung Käfertal. An der Birkenauer Straße ließ er noch eine in Richtung Viernheim fahrende Straßenbahn vorbei, wollte dann die Schienen überqueren und übersah dabei die in Richtung Mannheim fahrende Straßenbahn. Der 22-Jährige kollidierte mit der … Mehr lesen

      Mannheim – Ambulante Psychiatrische Pflege startet in Mannheim – Neues Angebot der Caritas für psychisch erkrankte Menschen

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab 1. August gibt es für psychisch erkrankte Menschen in Mannheim ein neues Angebot: Die Caritas startet eine Ambulante Psychiatrische Pflege (APP). Das ist ein Pflegedienst, der sich speziell an psychisch Kranke richtet, die nach einem Klinikaufenthalt wieder in den Alltag zurückfinden möchten.Fachkrankenpflegekräfte mit Psychiatrieerfahrung kommen je nach Bedarf mehrmals in der Woche … Mehr lesen

      Weinheim – 7-jähriges Kind vor dem Ertrinken gerettet – Polizei sucht Zeugen

      Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Samstagabend kam es im Erlebnisbad Miramar zu einem Badeunfall, bei dem ein 7-jähriges Kind nur knapp vor dem Ertrinken gerettet werden konnte. Das Mädchen befand sich gegen 20.00 Uhr alleine im Nichtschwimmerbereich des Wellenbadbeckens. Kurz nachdem ihre in der Nähe befindliche Mutter die Siebenjährige aus den Augen verloren hatte, fand ein aufmerksamer … Mehr lesen

      Mannheim – “Zaubertisch“ am Geriatrischen Zentrum

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Geriatrische Zentrum am Universitätsklinikum Mannheim hat sein Therapieangebot um eine sogenannte Tovertafel erweitert. Ermöglicht wurde die Anschaffung der rund 8.000 Euro teuren Technik mit einer Spende der Alzheimer Gesellschaft Mannheim e.V. Die Tovertafel (niederl. für Zaubertisch) ist eine Spielekonsole für den Einsatz in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen. Speziell entwickelte interaktive Spiele für ältere … Mehr lesen

      Mannheim-Neckarau – Mann greift couragierte Passanten an

      Mannheim-Neckarau/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Zivilcourage gezeigt haben am Dienstagmittag gleich mehrere Passanten. Nachdem ein Mann in der Morchfeldstraße gegen 13:15 Uhr lautstark eine Frau anschrie und dieser gegenüber handgreiflich wurde, griff eine 56-Jährige ein und machte durch Rufe auf sich aufmerksam. Der Unbekannte ließ daraufhin von der Frau ab, fokussierte sich in der Folge aber auf die … Mehr lesen

      Mannheim – Über 20.000€ Spenden für den Corona Hilfsfonds des Freundeskreises der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim e.V.

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Für den Corona Hilfsfonds des Freundeskreises, der in Not geratene Studierende der Hochschule unterstützt, konnten bislang über 20.000€ gesammelt werden. Weitere Spenden sind willkommen. Die Auswirkungen der Corona-Pandemie waren in den vergangenen Wochen und Monaten für zahlreiche Studierende existenziell. Um in Not geratenen Studierenden zu helfen, richtete der Freundeskreis der Staatlichen Hochschule und … Mehr lesen

      Elmstein – Motorradfahrer schwer verletzt

      Elmstein/Landkreis Bad Dürkheim7Metropolregion Rhein-Neckar. Bei einem Verkehrsunfall am 21.07.2021 gegen 15:00 Uhr auf der L499 von der Mückenwiese Richtung Elmstein verletzte sich ein 20-jähriger Motorradfahrer schwer. In einer Linkskurve kam der 20-Jährige nach rechts von der Fahrbahn ab, stürzte eine Böschung hinunter und zog sich mehrere Knochenbrüche zu. Aufgrund der Verletzungen wurde der Mann mit … Mehr lesen

      Sinsheim – NACHTRAG: #A6:Schwerer Verkehrsunfall am Stauende

      Sinsheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Wie bereits berichtet ereignete sich auf der BAB 6, zwischen der Raststätte Sinsheim und der Ausfahrt Sinsheim, in Fahrtrichtung Mannheim, ein schwerer Verkehrsunfall zwischen zwei Sattelzügen. Hier übersah der 20-jähriger Führer eines Sattelzuges infolge Unachtsamkeit einen, am Stauende stehenden, weiteren Sattelzug und fuhr diesem auf. Durch den Aufprall wurde der … Mehr lesen

      Heidelberg – Versorgung in zertifizierten Krebszentren: längeres Überleben bei niedrigeren Kosten

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Deutsches Krebsforschungszentrum Heidelberg) – Qualitätssicherung in der Krebsmedizin hat den Ruf, aufwändig und teuer zu sein. Eine Kosten-Effektivitäts-Analyse zeigt jetzt erstmals, dass Patienten, die in zertifizierten Krebszentren behandelt wurden, nicht nur länger überlebten als Patienten in nicht-zertifizierten Kliniken, sondern auch geringere Kosten verursachten – trotz des Mehraufwands. Dies ermittelten Gesundheitsökonomen vom Deutschen … Mehr lesen

      Heidelberg – „Erkundungstour durch den Skulpturenpark – Kunst im öffentlichen Raum“

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Landschaftspark der orthopädischen Klinik überrascht die Besucher*innen ein künstlerisches Juwel: ein Skulpturenpark mit Arbeiten von über 30 zeitgenössischen deutschen und internationalen Bildhauer*innen. Diese Ausstellung ist öffentlich, den Patient*innen, ihren Besucher*innen, dem Personal der Klinik und allen Kunstinteressierten jederzeit kostenlos zugänglich. Zusätzlich zur Dauerausstellung gibt es alle drei Jahre einen Wettbewerb „junge Kunst … Mehr lesen

      Schwetzingen – Wenn sich die Entspannung mit der Sorge vor einer nächsten Welle abwechselt – Ein halbes Jahr nach dem Corona-Ausbruch zieht das GRN-Betreuungszentrum Sinsheim Bilanz – Heimleitung schwankt zwischen Freude über die Lockerungen und der Angst vor einer vierten Welle

      Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Corona-Pandemie hat im GRN-Betreuungszentrum Sinsheim alles auf den Kopf gestellt. Vor einem halben Jahr kam es dort wie in vielen anderen Alten- und Pflegeheimen in der Region zu einem Ausbruch unter den Bewohnern und Mitarbeitern. Auch wenn die Einrichtung seit vier Monaten ohne bestätigte Coronafälle ist und die Impfungen weit fortgeschritten sind … Mehr lesen

      Schwetzingen – Großes Interesse an virtueller Infoveranstaltung für werdende Eltern

      Schwetzingen. (pd/and).„Wir sind überwältigt von Ihren vielen Fragen. Es hat uns viel Spaß gemacht und war toll, Sie auf diese Weise bereits ein bisschen kennenlernen zu können“, bedankte sich Rosmarie Hollinger-Preis, Oberärztin der Gynäkologie und Geburtshilfe der GRN-Klinik Sinsheim, bei den mehr als 50 werdenden Eltern des interaktiven Webinars. Da aufgrund der Corona-Pandemie die sonst regelmäßigen Infoveranstaltungen noch nicht live stattfinden dürfen, hat die GRN-Klinik Sinsheim alle Interessierten zu einem digitalen Infoabend eingeladen. Die Teilnehmer hatten so die Möglichkeit, sich mit der Geburtshilfe vertraut zu machen und Antworten auf alle relevanten Fragen zu bekommen.

      Mannheim-Oststadt – Zusammenstoß von zwei betrunkenen Fahrradfahrern

      Mannheim-Oststadt/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein aufmerksamer Passant verständigte am Montag gegen 02:25 Uhr telefonisch die Polizei, nachdem er zwei sichtlich alkoholisierte Fahrradfahrer auf der Roonstraße festgestellt hatte, die durch ihre unsichere Fahrweise auffielen. Kurz nachdem der Mann das Telefongespräch beendet hatte, stießen die beiden Radfahrer zusammen und stürzten gemeinsam auf die Fahrbahn. Dort blieben die 26-Jährige sowie … Mehr lesen

      Schwetzingen – Geburtshilfe der GRN-Klinik Schwetzingen zum dritten Mal erfolgreich als babyfreundliche Geburtsklinik rezertifiziert

      Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Zertifikat garantiert Umsetzung der B.E.St. ®-Kriterien / Initiative der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und des Kinderhilfswerks UNICEF / Von Beginn an Schutz und Förderung der Eltern-Kind-Bindung Die Geburtshilfe der GRN-Klinik Schwetzingen ist kürzlich zum dritten Mal erfolgreich als babyfreundliche Geburtsklinik zertifiziert worden. Durchgeführt hat das Wiederholaudit die unabhängigen Zertifizierungsstelle Clarcet auf Grundlage der WHO/UNICEF-Initiative Babyfreundlich. … Mehr lesen

      Grünstadt – 18-Jähriger leistet Widerstand gegen Polizeibeamte

      Grünstadt/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Besatzung eines Rettungswagens forderte Unterstützung zu einem Feldweg am Stadtpark von Grünstadt an. Ein 18-Jähriger aus Frankenthal befand sich in einer hilflosen Lage und zeigte sich aggressiv gegenüber den Sanitätern. Beim Eintreffen der Streife wollte der junge Mann in den angrenzenden Wald flüchten, woran er von einem Polizeibeamten gehindert wurde. … Mehr lesen

      Mannheim – Dank Spende: Kleine Krebspatienten besser überwacht

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine neue Monitoring-Anlage im Wert von 188.000 Euro für die Kinder-Krebsstation des Universitätsklinikums Mannheim hat die Deutsche Leukämie-Forschungs-Hilfe – Aktion für krebskranke Kinder – Ortsverband Mannheim e.V. (DLFH), offiziell übergeben.Mit der modernen Anlage können nun alle Patientinnen und Patienten der Kinder-Krebsstation 31-4 bei Bedarf medizinisch überwacht werden. Wichtige Werte wie Sauerstoffsättigung, Blutdruck und … Mehr lesen

      Leimen – unklarer Sturz eines Rollerfahrers Polizei sucht Zeugen

      Leimen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine 57-Jährige fuhr am Donnerstag gegen 11:14 Uhr mit ihrem Hyundai auf der Bgm.-Lingg-Straße in Fahrtrichtung Rohrbacher Straße, als sie auf Höhe der Einfahrt zu einem dortigen Sanitätshaus abbremste. In diesem Moment sah sie, dass ein hinter ihr fahrender Rollerfahrer auf die Fahrbahn gestürzt war. Die Autofahrerin kümmerte sich um den ansprechbaren, aber … Mehr lesen

      Mannheim – Partner, wenn es um die Würde des Menschen geht – Ökumenische Hospizhilfe kooperiert mit Diako-Mannheim

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit dem Ziel, die Lebensqualität von Menschen mit lebensbedrohlichen Krankheiten zu bewahren und auch deren Angehörige und Familien in dieser schweren Zeit zu entlasten, haben das Diako-Mannheim und der Ökumenische Hospizdienst von Caritas und Diakonie einen gemeinsamen Kooperationsvertrag geschlossen. Dieser wird das psychosoziale Begleitangebot für Menschen mit schweren und lebensverkürzenden Erkrankungen sowie den … Mehr lesen

      Sinsheim-Hoffenheim – Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt – Rettungshubschrauber im Einsatz

      Sinsheim-Hoffenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen im Ortsteil Hoffenheim erlitt ein 56-jähriger Radfahrer schwere Verletzungen. Nach den derzeitigen Erkenntnissen der Unfallermittler der Verkehrspolizei Heidelberg bog ein 22-jähriger Mercedes-Fahrer gegen 6.40 Uhr von der Eschelbacher Straße nach links in die Straße “Große Minke” ein, fuhr dabei möglicherweise einen zu engen Radius und streifte den 56-Jährigen. … Mehr lesen

      Heidelberg – Spender Dr. Henry Jarecki besuchte neugestalteten Spielplatz „Im Eichgärtlein“ – Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner dankte für Unterstützung: „Großer Spaß für Kinder aus dem Stadtteil und der gesamten Stadt“

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Eine neue Spiellandschaft zum Klettern, Balancieren und Rutschen – diese wird Kindern dank einer großzügigen Spende von Dr. Henry Jarecki auf dem Spielplatz „Im Eichgärtlein“ in Kirchheim geboten. Durch die finanzielle Unterstützung konnte ein modernes, individuell gestaltetes Spielgerät angeschafft und der Spielplatz im vergangenen Jahr zugleich durch das städtische Landschafts- … Mehr lesen

      Schwetzingen – Medizingeräte kommen „Just-in-time“ – Neubau der Urologie in der GRN-Klinik Eberbach soll Ende des Jahres eröffnet werden

      Schwetzingen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. „Wir sind optimistisch, dass wir noch in diesem Jahr unsere neue Urologie eröffnen können“, freuen sich Tim Egger, Klinikleiter der GRN-Klinik Eberbach, und Dr. Jan Voegele, Chefarzt der Urologie. Aktuell laufe der Innenausbau auf Hochtouren. „Die Fenster sind drin, Maler, Fliesen- und Bodenleger sowie Sanitärhandwerker der beauftragten Firmen schaffen täglich sichtbar neue Fortschritte“, … Mehr lesen

      Seite 1 von 7
      1 2 3 7
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X