• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Speyer – Bischof Wiesemann: „Caritas ist gelebtes Evangelium“- Bistum Speyer feierte 100-jähriges Jubiläum des Diözesan-Caritasverbandes mit festlichem Pontifikalamt im Speyerer Dom – Hohe Anerkennung von Vertretern aus Politik und Gesellschaft

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. „Menschen helfen, Gesellschaft gestalten: Sozial, verlässlich und innovativ“: Unter diesem Leitwort feierte das Bistum Speyer am Sonntag, den 20. September, das 100-jährige Jubiläum seines Diözesan-Caritasverbandes mit einem Pontifikalamt im Speyerer Dom. „Die Caritas gehört zum Innersten der Botschaft Jesu. Caritas ist gelebtes Evangelium“, betonte Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann, der den Gottesdienst gemeinsam mit … Mehr lesen

      Speyer – Endspurt: Jetzt noch SEGENSORTE eintragen! Bisher 100 Ortstermine mit knapp 1.400 Beteiligten – Vorstellung der Ergebnisse bei Diözesanversammlung Mitte November

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der Visionsprozess SEGENSORTE im Bistum Speyer geht weiter, trotz der Einschränkungen durch die Corona-Krise. „Seit Juni treffen sich wieder lokale Gruppen im Bistum, häufig in digitaler Form, und tauschen sich darüber aus, wie sie in Zukunft Kirche sein wollen. Dabei arbeiten die Gruppen kreativ und beschreiben, entdecken und gestalten ihre … Mehr lesen

      Speyer – Corona verringert auch die Zahl der Ersthelfer 12.9.2020 – Tag der Ersten Hilfe – Malteser befürchten Ersthelfer-Engpass

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Wochenlang stand die Welt in der Corona-Stockstarre. Mit der Lockerung des Lockdowns begann bei den Maltesern auch wieder das Angebot der Ausbildung in Erster Hilfe. Zum Tag der Ersten Hilfe am Samstag, 12. September 2020 warnen die Malteser vor einem Corona bedingten Ersthelfer-Engpass. „Im Notfall ist schnelle Hilfe wichtig. Da sind Ersthelfer die … Mehr lesen

      Speyer – Kindertagesstätten sollen ein Segen sein für jedes Kind“: 17 Kindertagesstätten aus dem Bistum Speyer mit Qualitätsbrief ausgezeichnet – Instrument zur Verbesserung und Reflexion der eigenen Arbeit

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Da flogen manche Hände jubelnd in die Höhe. Die Mühe, die sich die Teams von 17 Kindertagesstätten im Bistum Speyer mehrere Jahre lang gemacht haben, zahlte sich jetzt aus. Am Dienstagabend konnten die Leiterinnen als Anerkennung für ihre Arbeit im Speyerer Qualitätsmanagement (SpeQM) die KTK-Qualitätsbriefe in der Kirche St. Mauritius … Mehr lesen

      Speyer – Priesterweihe in Corona-Zeiten – Am 12. September empfangen Stefan Häußler und Artur Noras im Speyerer Dom die Priesterweihe

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Beim Gottesdienst zum Fest Mariä Himmelfahrt begrüßte Bischof Karl-Heinz Wiesemann im Speyerer Dom schon einmal ganz besonders die beiden zukünftigen Speyerer Neupriester – an dem Ort, an dem er am Samstag, 12. September, den beiden Diakonen Stefan Häußler von der Pfarrei Speyer-Pax Christi und Artur Noras von der Pfarrei Lauterecken-Heiliger Franz Xaver die … Mehr lesen

      Speyer – Katholikenrat des Bistums Speyer wählt fünfköpfiges Vorstandsteam an seine Spitze

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit einer coronabedingten Verzögerung von fast vier Monaten hat sich der Katholikenrat im Bistum Speyer für die Amtsperiode 2020 – 2024 konstituiert. Dabei gab es bei seiner Versammlung in Ludwigshafen ein geschichtsträchtiges Novum: die Wahl eines Vorstandsteams, das künftig gemeinsam den Katholikenrat leiten wird. Mit der seit Januar 2020 gültigen Satzung wurde das … Mehr lesen

      Speyer/Contwig – Neue Aufgabe für Kaplan Matthias Schmitt – Seelsorger kümmert sich zukünftig um Messdiener und den Bereich Berufungspastoral

      Speyer/Contwig/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach dreijährigem Einsatz als Kaplan in der Pfarrei Heiliger Pirminius in Contwig wechselt Matthias Schmitt zum 1. September als Leiter der Stabstelle „Berufungspastoral“ und Referent für Messdiener-Seelsorge im Bischöflichen Jugendamt nach Speyer. „Eigentlich hätte jetzt ein Wechsel in eine andere Pfarrei angestanden“, erklärt Schmitt. Aber nach einer kurzen Bedenkzeit entschied er sich dann … Mehr lesen

      Speyer – „Leitung im Team nicht Bedrohung, sondern Chance“ – Generalvikar Andreas Sturm nimmt Stellung zum Schreiben der Kleruskongregation

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Speyerer Generalvikar Andreas Sturm nimmt Stellung zu der Instruktion „Die pastorale Umkehr der Pfarrgemeinde im Dienst an der missionarischen Sendung der Kirche“, die gestern von der Kleruskongregation des Vatikans veröffentlicht wurde. „Wir sind aktuell dabei, die Instruktion sehr genau zu lesen und sie im Blick auf die pastorale Situation im Bistum Speyer … Mehr lesen

      Speyer – CDU: Gutes Signal für unsere Stadt – Erhalt des Heinrich-Pesch-Hauses gesichert

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Bistum Speyer und der Jesuitenorden haben vertraglich zugesichert, das Heinrich-Pesch-Haus in Ludwigshafen für weitere zehn Jahre zu unterstützen. „Wir freuen uns sehr über diese gute Nachricht“, kommentiert der Vorsitzende der CDU-Stadtratsfraktion Dr. Peter Uebel eine entsprechende Meldung. Träger der Akademie des Bistums Speyer ist ein gemeinnütziger Verein, dem die Diözese Speyer, der … Mehr lesen

      Speyer – Thomas Stephan übernimmt Leitung der Abteilung „Lernkultur und Schulseelsorge“ – Verantwortlich für sechs Referate mit unterschiedlichen Schwerpunkten

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 1. August wird der Diplom-Theologe Thomas Stephan die Leitung der Abteilung „Lernkultur und Schulseesorge“ in der Hauptabteilung „Schulen, Hochschule, Bildung“ im Bistum Speyer übernehmen. Stephan sieht sich in seinem neuen Amt als Brückenbauer zwischen einer sich ständig weiter entwickelnden Gesellschaft und der Kirche, zwischen Menschen und Institutionen. „Wir leben in einer Zeit, … Mehr lesen

      Speyer – Kirchen wollen noch mehr „zusammen wachsen“ – Neue Perspektiven für intensivere Zusammenarbeit bei ökumenischem Gipfeltreffen der Leitungen von evangelischer und katholischer Kirche

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar (is/lk). Bei einem ökumenischen Gipfeltreffen haben die Evangelische Kirche der Pfalz und das Bistum Speyer ihre Absicht bekräftigt, künftig noch intensiver zusammenzuarbeiten. Unter dem Motto „Zusammen wachsen“ soll vor allem die Kooperation auf der Ebene der Leitung und Verwaltung verstärkt werden. Die Leitungsgremien beider Kirchen – der Allgemeine Geistliche Rat auf … Mehr lesen

      Speyer – Hohe Zahl von Kirchenaustritten ist für Generalvikar Sturm ein „klarer Hinweis auf die Notwendigkeit von Veränderungen in der Kirche“

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Bistum Speyer veröffentlicht Statistik für das Jahr 2019 Hohe Zahl von Kirchenaustritten ist für Generalvikar Sturm ein „klarer Hinweis auf die Notwendigkeit von Veränderungen in der Kirche“ Das Bistum Speyer hat seine Jahresstatistik für das Jahr 2019 veröffentlicht. Danach lag die Zahl der Katholikinnen und Katholiken im Gebiet der Diözese im … Mehr lesen

      Speyer – Weggefährten aus Kirche, Politik und Gesellschaft nehmen Abschied von Bischof Anton Schlembach

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Dankbarkeit und Anerkennung für seinen treuen Dienst am Glauben Weggefährten aus Kirche, Politik und Gesellschaft nehmen Abschied von Bischof Anton Schlembach – Bischof Wiesemann: „Sein Lebenszeugnis ist Vermächtnis und Auftrag.“ Mit einem feierlichen Requiem im Speyer Dom haben heute zahlreiche Angehörige, Freunde und Weggefährten aus Kirche, Politik und Gesellschaft Abschied von Bischof Anton … Mehr lesen

      Speyer – Beisetzung und Requiem für verstorbenen Bischof am Mittwoch im Dom

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Gläubige können die Tage zuvor in der Friedenskirche St. Bernhard in Speyer von Bischof Anton Schlembach persönlich Abschied nehmen Das Requiem und die Beisetzung für den am Montag verstorbenen Bischof Dr. Anton Schlembach finden am Hochfest Johannes des Täufers am Mittwoch (24. Juni) um 13 Uhr im Dom zu Speyer statt. … Mehr lesen

      Speyer – Bistum trauert um Bischof em. Dr. Anton Schlembach

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar – Bischof Wiesemann: „Mit Leib und Seele Bischof von Speyer gewesen“ – Sein bischöflicher Wahlspruch lautete: „Deus salus – Gott ist das Heil“ Speyer. Das Bistum Speyer trauert: Bischof em. Dr. Anton Schlembach ist heute Abend im Alter von 88 Jahren verstorben. „Er war mit Leib und Seele Bischof von Speyer. … Mehr lesen

      Speyer – Bischof Wiesemann feierte mit Dompfarrei und Domkapitel gemeinsamen Fronleichnamsgottesdienst im Speyerer Dom

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. „Jesus ist das lebendige Brot zum Segen für die Welt“ Bischof Wiesemann feierte mit Dompfarrei und Domkapitel gemeinsamen Fronleichnamsgottesdienst im Speyerer Dom – Segen am Altar vor dem Dom für die Stadt „Wovon lebt der Mensch?“ Diese Frage stellte Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann in den Mittelpunkt seiner Predigt beim Gottesdienst im … Mehr lesen

      Speyer – Katholiken im Bistum Speyer spenden 134.000 Euro für die Diaspora – Bonifatiuswerk veröffentlicht Jahresbericht 2019 – Spenden und Kollekten sind stabil geblieben – das ermöglicht Solidarität auch in herausfordernden Zeiten

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit 14 Millionen Euro hat das Bonifatiuswerk im Geschäftsjahr 2019 Katholiken in der deutschen, nordeuropäischen und baltischen Diaspora unterstützt. Das im Jahr 1849 gegründete Spendenhilfswerk konnte im 170. Jahr seines Bestehens 1.203 Projekte fördern. Die Spenden und Kollekten seien erfreulicherweise stabil geblieben, aufgrund der Corona-Pandemie zeigten sich jedoch bereits in diesem Jahr erste … Mehr lesen

      Speyer – Pfingsten im Dom zu Speyer – Gläubige können Gottesdienste im Dom oder zuhause per Livestream im Internet mitfeiern

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Pfingstsonntag, 31. Mai, wird Bischof Wiesemann um 10 Uhr ein Pontifikalamt im Dom feiern. Um 16 Uhr findet im Dom eine ökumenische Pfingstvesper statt, zu der das Bistum Speyer, die Evangelische Kirche der Pfalz und die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) in der Region Südwest einladen. Beide Gottesdienste werden per Livestream ins Internet … Mehr lesen

      Speyer – 100 000 Euro aus dem Bistum Speyer für Corona-Hilfe – Caritas International unterstützt in mehr als 80 Ländern Kampf gegen die Pandemie

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Bistum Speyer stellt mit Unterstützung der Aktion Silbermöwe der Speyerer Bistumszeitung “der pilger” 100 000 Euro für Caritas International zur Verfügung. In mehr als 80 Ländern unterstützt das internationale Hilfswerk des deutschen Caritasverbandes Menschen im Kampf gegen das Corona-Virus. Einerseits wurden seit Ausrufung der Corona-Pandemie viele bestehende Projekte um Corona-Komponenten erweitert. Andererseits … Mehr lesen

      Speyer – Ökumenische Vesper am Pfingstsonntag – Evangelische Kirche der Pfalz und Bistum Speyer laden zu Gottesdienst im Speyerer Dom ein

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Pfingstsonntag (31. Mai) feiern das Bistum Speyer und die Evangelische Kirche der Pfalz gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) in der Region Südwest um 16 Uhr eine ökumenische Pfingstvesper im Dom zu Speyer. „Wir wollen damit unsere Verbundenheit bekräftigen und zu weiteren Schritten auf dem Weg zur sichtbaren Einheit in versöhnter … Mehr lesen

      Speyer – Bistum Speyer beschließt Haushaltssperre – Kirchensteuer wird infolge der Corona-Krise voraussichtlich geringer ausfallen – Arbeitsgruppe entwickelt Vorschläge zur Zukunftssicherung

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Bistum Speyer hat eine Haushaltssperre und ein Bündel von kurz- und mittelfristigen Maßnahmen zur Ausgabenbegrenzung beschlossen. „Wir rechnen mit einem spürbaren Rückgang der Kirchensteuer als Folge der Corona-Krise“, erklärt Generalvikar Andreas Sturm. Die Einnahmeausfälle, die sich aufgrund der demografischen Entwicklung und der Kirchenaustritte schon seit längerem abzeichnen, würden dadurch verschärft. „Wir müssen … Mehr lesen

      Speyer – Feier der Ehejubiläen wird verschoben – Gottesdienst mit Weihbischof Georgens jetzt am 24. April 2021 geplant

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Die für Ende August 2020 geplante Feier der Ehejubiläen im Bistum Speyer wird aufgrund der mit der Corona-Pandemie geltenden Beschränkungen verschoben. Neuer Termin für die Feier mit Weihbischof Otto Georgens im Dom zu Speyer ist Samstag, 24. April 2021. Die Organisatoren hätten sich „schweren Herzens“ für die Verschiebung der Feier entschieden, erklärt Rita … Mehr lesen

      Speyer – Gedenken zum Kriegsende – Ökumenische Gottesdienstfeier mit Bischof und Kirchenpräsident erinnerte an den Jahrestag zum Ende des Zweiten Weltkrieges

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit einem ökumenischen Gottesdienst im Dom zu Speyer haben die Evangelische Kirche der Pfalz und das Bistum Speyer an das Ende des Zweiten Weltkrieges am 8. Mai vor 75 Jahren gedacht. Das gemeinsame Friedensgebet stand unter dem Leitwort „Suche Frieden und jage im nach“. Im Mittelpunkt stand das Gedenken und Gebet an und … Mehr lesen

      Speyer – Sonntag erstmals wieder öffentlicher Gottesdienst im Dom

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar Nach Zustimmung der Landesregierung zum Schutzkonzept des Bistums können im Dom wieder Gottesdienste mit Gemeinde gefeiert werden – Sicherheitsmaßnahmen gegen Gefahr der Ansteckung bringen Beschränkungen mit sich Seit dem 13. März, als bistumsweit alle öffentlichen Gottesdienste eingestellt wurden, gab es keine öffentliche Messe mit Gemeinde mehr im Dom. Am 3. Mai … Mehr lesen

      Speyer – „Wer den Dienst der Diakonin vollzieht, sollte auch zur Diakonin geweiht werden“- Generalvikar Andreas Sturm plädiert am „Tag der Diakonin“ für die sakramentale Weihe von Frauen mit diakonischen Aufgaben

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. „Wer den Dienst der Diakonin vollzieht, sollte auch zur Diakonin geweiht werden“, erklärt der Speyerer Generalvikar Andreas Sturm zum heutigen „Tag der Diakonin“. Seit Jahrhunderten brächten Frauen ihr diakonales Engagement für die Menschen in das Leben der Kirche ein. „Mit großer Selbstverständlichkeit stellen sie ihre Energie für kranke, geflüchtete, sterbende, notleidende Menschen zur … Mehr lesen

      Seite 1 von 9
      1 2 3 9
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X