• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Autohaus Henzel Frankenthal


    PREMIUMPARTNER


Heidelberg – „Nein zur Todesstrafe“: Stadt Heidelberg beteiligt sich am heutigen 30. November an weltweitem Aktionstag

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg beteiligt sich am Mittwoch, 30. November 2022, an dem internationalen Aktionstag „Städte für das Leben – Städte gegen die Todesstrafe“ zur weltweiten Abschaffungder Todesstrafe. „Die Todesstrafe ist eine Bestrafung, die im 21. Jahrhundert nichts mehr zu suchen hat“, betont Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner: „Es ist erschreckend, … Mehr lesen

Ludwigshafen – Erneut Schockanruf in Ludwigshafen

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Auch am 24.11.2022 kam es wieder zu einem Schockanruf durch einen falschen Polizeibeamten. Die 53-jährige Empfängerin des Anrufs fiel auf die mittlerweile relativ bekannte Masche, der Anrufer gab an, dass ihr Sohn einen Verkehrsunfallfall verursacht und eine Person zu Tode gekommen sei, nicht herein. Sie beendete das Gespräch zeitnah und informierte die Polizei. … Mehr lesen

Speyer – Zorniger Radfahrer nach Verkehrsunfall

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 10.11.2022 gegen 11 Uhr befuhr ein 75-jähriger PKW-Fahrer die Wormser Landstraße in südlicher Fahrtrichtung und bog bei grün zeigender Lichtzeichenanlage nach rechts in den Alten Postweg ein. Neben ihm befuhr ein 63-jähriger Fahrradfahrer ordnungsgemäß den Radweg der Wormser Landstraße in gleicher Fahrtrichtung. Der 75-Jährige übersah beim Abbiegen den geradeaus fahrenden Radfahrer und … Mehr lesen

Ludwigshafen – OB legt Trauergebinde in Oggersheim nieder

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Ludwigshafens Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck hat am Freitag, 21. Oktober 2022, zwei Trauergebinde in den Farben der Stadt am Ort der Bluttat in Oggersheim niedergelegt, bei der zwei Menschen zu Tode gekommen waren. Mit den Blumengebinden, die Steinruck in der Philipp-Scheidemann-Straße anbrachte, drückt die Stadtverwaltung ihre Anteilnahme für die verstorbenen Opfer und … Mehr lesen

Ludwigshafen – “The Museum” im Theater im Pfalzbau

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. The Museum In einem Museum für zeitgenössische Kunst hat ein Mann ein Massaker angerichtet. 49 Kin­der und ihre Lehrerin wurden getötet. Er selbst wollte dabei sterben, aber sein Plan ist ge­scheitert. Stattdessen wurde er verhaftet, verhört und zum Tode verurteilt. Auf die Vollstre­ckung des Urteils musste er sieben Jahre lang warten. … Mehr lesen

Mannheim – Toter nach Polizeieinsatz am Marktplatz – Bündnis 90/Die Grünen Kreisverband Mannheim zum Stand der Ermittlungen

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemeldung des Mannheimer Kreisverbandes, der Gemeinderatsfraktion, der Landtagsabgeordneten und der Bundestagsabgeordneten von Bündnis 90 / Die Grünen zum Stand der Ermittlungen im Todesfall vom 02. Mai 2022 am Mannheimer Marktplatz Nachdem die Staatsanwaltschaft in der vergangenen Woche eine vorläufige Bewertung der bisherigen Ermittlungsergebnisse veröffentlicht hat, beantragte die GRÜNE Landtagsfraktion einen … Mehr lesen

Ludwigshafen – Ministerpräsidentin Malu Dreyer ordnet Trauerbeflaggung zum Tode ehemaligen sowjetischen Staatspräsidenten und Friedensnobelpreisträger Michail Gorbatschow an

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Trauerbeflaggung am 3. September 2022 Ministerpräsidentin Malu Dreyer ordnet Trauerbeflaggung zum Tode ehemaligen sowjetischen Staatspräsidenten und Friedensnobelpreisträger Michail Gorbatschow an „Michail Gorbatschow hat mit seinem Mut und seinem unerschütterlichen Glauben daran, dass eine freiere Gesellschaft die Kraft für Reformen hat, um Missstände zu überwinden, unsere Welt verändert. Er steht für Glasnost … Mehr lesen

Heidelberg – Senior wird Opfer von fiesen Betrügern – Polizei sucht Zeugen

Heidelberg / Heidelberg-Rohrbach (ots) Im Stadtteil Rohrbach wurde am Freitag ein älterer Mann Opfer von Telefonbetrügern. Der betagte Mann erhielt gegen 13 Uhr den Anruf einer unbekannten Frau, die mitteilte, dass eine Bekannte des Angerufenen einen Verkehrsunfall verursacht hätte, bei dem ein Mensch zu Tode gekommen sei. Als Bürgschaft benötige die Bekannte nun einen größeren … Mehr lesen

Speyer – Randalierer in Tankstelle beleidigt Polizei

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 19.05.2022 um 11:35 Uhr verhielt sich ein alkoholisierter 48-Jähriger in einer Tankstelle in der Lindenstraße provokativ und störend gegenüber den Beschäftigten und Kunden und machte Anstalten, auf seinem Fahrrad alkoholisiert wegzufahren. Bevor er wegfuhr, traf die Polizeistreife ein und stellte das Fahrrad des Mannes zur Verhinderung einer Trunkenheitsfahrt und aufgrund bestehender Eigentumszweifel … Mehr lesen

Grünstadt – Vorsicht #Trickdiebe – Schockanruf um tödlichen Unfall

Grünstadt / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am 04.05.2022 erhielt ein 74-jähriger einen Anruf von einer weiblichen Person. Diese gab sich als seine Tochter aus. Mit weinerlicher Stimme erzählte diese, dass sie einen Autounfall gehabt hätte bei dem eine Mutter von 3 Kindern zu Tode gekommen sei. Danach wurde das Telefon an einen “falschen Polizeibeamten” weitergegeben. Diese forderte … Mehr lesen

Speyer – Ingewahrsamnahme nach grundloser Attacke auf Ladengeschäft und auf Polizeibeamte

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am 05.04.2022 gegen 20:30 Uhr schlug ein 48-Jähriger ohne erkennbaren Anlass mit seinen Fäusten mehrfach und heftig gegen die Fensterscheiben eines Ladengeschäfts in der Roßmarktstraße und bedrohte dessen Inhaber verbal mit dem Tode. Die unmittelbar hinzugerufene Polizeistreife traf den Verdächtigen vor Ort an. Dieser reagierte nicht auf Ansprache und wurde … Mehr lesen

Brühl – versuchter Trickbetrug – Aufmerksame Bankangestellte verhindert Schadenseintritt

Brühl/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Nur einer aufmerksamen Bankangestellten ist es zu verdanken, dass Trickbetrüger am Donnerstag leer ausgingen und ein Ehepaar aus Brühl nicht um ihr Erspartes gebracht wurde. Gegen 14:30 Uhr erhielten die beiden über 70-Jährigen einen dieser sogenannten “Schockanrufe”. Am Telefon meldete sich eine unbekannte männliche Person, die sich als Staatsanwalt vorstellte. Angeblich habe die … Mehr lesen

Bergstraße/ Heppenheim/ Zwingenberg – Achtung! Telefonbetrüger – Unter Schock Münzen im Wert von 20.000 Euro herausgegeben

Bergstraße/Kreis Bergstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Geschockt und emotional aufgewühlt, übergab am Mittwochmittag (16.03.) ein Senior Münzen im Wert von über 20.000 Euro an einen Fremden. In zuvor geführten Telefonaten wurde dem Senior suggeriert, dass seine Enkelin Schuld an einem Verkehrsunfall sei, bei dem eine Person zu Tode kam. Für die Ermittlungen und vor allem, dass die Enkelin … Mehr lesen

Ludwigshafen – KVD zeigt Anteilnahme mit Trauerflor

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Nachdem am Montag bei Kusel eine Polizistin und ein Polizist in Ausübung ihres Dienstes getötet wurden, hat der Kommunale Vollzugsdienst (KVD) an seinen Dienstfahrzeugen Trauerflor angebracht. Der KVD zeigt damit sein Mitgefühl für die zu Tode gekommenen Menschen und seine Solidarität mit allen Polizist*innen im Land.

Mannheim – Fiese Trickdiebe: Falsche Polizeibeamte erbeuten 130.000 Euro – Geldübergabe fand in Mannheim #Augustaanlage statt

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Falsche Polizeibeamte erbeuten 130.000 Euro – Geldübergabe in Mannheim Eine Frau wurde am 11. Januar 2022 um 130.000 Euro ihres Ersparten betrogen. Die Betroffene erhielt vormittags gegen 11 Uhr von einer unterdrückten Telefonnummer einen Anruf. Es meldete sich eine weinende Frau, die angab, die Tochter der Angerufenen zu sein. Sie habe … Mehr lesen

Mannheim – Bundespolizisten am Hauptbahnhof beleidigt und mit dem Tod bedroht

Mannheim / Metropolregion Rhein-neckar.(ots) – Gestern Nacht (12.12.2021) hat ein 57-jähriger Deutscher am Mannheimer Hauptbahnhof zuerst einen Zugbegleiter und im Anschluss Bundespolizisten beleidigt und mit dem Tode bedroht. Der Mann nutzte einen Zug nach Mannheim, in welchem er im Rahmen der Ticketkontrolle durch einen Zugbegleiter begann, diesen zu beleidigen. Eine Streife der Bundespolizei stellte daraufhin … Mehr lesen

DFB trauert um Weltmeister Horst Eckel

Frankfurt / Kaiserslautern Der Deutsche Fußball-Bund (DFB), die DFB-Stiftung Sepp Herberger und die Familie Eckel trauern um Horst Eckel. Der Weltmeister von 1954 ist am heutigen Freitag im Alter von 89 Jahren gestorben. Er hinterlässt seine Frau Hannelore, seine Töchter Dagmar und Susanne sowie zwei Enkelkinder. Horst Eckel gehörte zur legendären Mannschaft von 1954, die … Mehr lesen

Frankenthal – Christian Baldauf zum Tod von Horst Eckel

Frankenthal / Kaiserslautern „Die Nachricht vom Tode meines lieben Freundes Horst Eckel macht mich sehr traurig.” Er war ein großer Sportler, unser letzter noch lebender Weltmeister von 1954, dem „Wunder von Bern“. Er hat die erfolgreichste Zeit des 1.FC Kaiserslautern mitgeprägt, bis zuletzt blieb er unserem FCK treu, war Ehrenspielführer. Aber Horst Eckel war vor … Mehr lesen

Frankenthal – Congressforum Frankenthal präsentiert: Die Liebe Geld – Münchner Tournee Theater mit Michael von Au, Bianca Hein, Axel Pape u.a. am 21.Oktober 2021

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. DIE LIEBE GELD • Die neue Komödie von Daniel Glattauer am DO, 21. Oktober 2021, 20:00 Uhr Veranstalter: Congressforum Frankenthal Münchner Tournee Theater mit Michael von Au, Bianca Hein, Axel Pape u.a. Alfred Henrich ist verzweifelt. Er möchte eigentlich nur etwas von seinem Geld abheben, um seiner Frau Ulli ein Geschenk … Mehr lesen

Landau – Filmemacher-Ehepaar Knauf erhält für Dokumentarfilm zu Theodor Graf Fugger-Glött Bürgermedienpreis – OB Hirsch gratuliert: „Landauer Stadtgeschichte lebendig gemacht“

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Herzlichen Glückwunsch: Die Stadt Landau ist stolz auf das Filmemacher-Ehepaar Gabriele und Werner Knauf, das für seinen Dokumentarfilm „Theodor Graf Fugger-Glött – Freiheitskämpfer oder Deserteur?“ beim OK-Tag 2021 in Speyer mit dem Bürgermedienpreis ausgezeichnet wurde. Die Knaufs siegten in der Kategorie „Ehrenamt“. Beim OK-Tag kommen Vertreterinnen und Vertreter der 18 Offenen Kanäle in … Mehr lesen

Mannheim – Brand eines Baucontainers – Leiche identifiziert – keine Hinweise auf Fremdeinwirkung

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Leiche des Mannes, der am Freitag, den 30. Juli, beim Brand eines Containers ums Leben kam, wurde im Institut für Rechtsmedizin der Universität Heidelberg obduziert. Bei ihm handelt es sich zweifelsfrei um einen 64-jährigen Mannheimer. Nach den weiteren Erkenntnissen ist der Mann aufgrund einer Rauchgasintoxikation verstorben. Der Container, in dem er letztendlich … Mehr lesen

Frankenthal – Landgericht Frankenthal – Erbrecht: Gericht stellt hohe Anforderungen an die Entziehung des Pflichtteils

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Um einem gesetzlichen Erben den Pflichtteil wirksam entziehen zu können, müssen Erblasser sowohl formal als auch inhaltlich hohe Hürden überwinden. Insbesondere kann eine körperliche Auseinandersetzung nur dann dazu führen, dass der Pflichtteilsanspruch entfällt, wenn es sich um ein schweres Vergehen gegen den Erblasser gehandelt hat. Das hat die 8. Zivilkammer des … Mehr lesen

Mainz – FDP-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz: Starkregen und Unwetter treffen Rheinland-Pfalz hart

Mainz Philipp Fernis/Marco Weber: Die Geschehnisse sind schockierend Starkregen und Unwetter haben gestern Abend und in der Nacht für teils verehrende Zustände in Teilen von Rheinland-Pfalz gesorgt. Insbesondere die Eifelregion und der Kreis Ahrweiler sind von Überflutungen betroffen. Es wurde der Katastrophenfall ausgerufen. Zur aktuellen Situation äußern sich der Vorsitzende der FDP-Fraktion im Landtag Rheinland-Pfalz, … Mehr lesen

Lautertal – #Südhessen: ACHTUNG Trickbetrüger erbeuten mit #Schockanruf 18.000 Euro

Südhessen/ Lautertal (ots) – Mit der Angst einer 80-Jährigen aus dem Lautertal haben Betrüger 18.000 Euro erbeuten können. Am Dienstagnachmittag (18.05.) klingelte das Telefon bei der alten Dame. Ihre Tochter sei in einem schweren Unfall verwickelt, bei dem ein Mensch zu Tode gekommen sei. Für die Schadensbegleichung müssten etwa 20.000 Euro bezahlt werden, so hat … Mehr lesen

Heidelberg/Mannheim – Polizeipräsidium Mannheim verfolgt Null-Toleranz-Strategie bei illegalen Kraftfahrzeugrennen und beschlagnahmt in diesem Jahr bereits vier hochmotorisierte Fahrzeuge sowie ein Motorrad

Heidelberg/Mannheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Das unerlaubte gegeneinander Fahren auf einer längeren Strecke, ein Beschleunigungsrennen von Ampel zu Ampel oder auch das Rennen allein gegen die Uhr – in illegalen Autorennen wird von einigen rücksichtslosen Verkehrsteilnehmern offensichtlich eine unterhaltsame Möglichkeit gesehen, die PS-Stärke und die Leistungsfähigkeit ihrer Fahrzeuge unter Beweis stellen. Das Polizeipräsidium Mannheim registrierte bisher in den … Mehr lesen

Seite 1 von 2
1 2
  • NEUESTES VIDEO

  • DIE NEUSTEN MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE
    >> IM VIDEOCENTER und
    >> BEI YOUTUBE

    Abonnieren bei Youtube!

  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

  • NEWS NACH DATUM

    Dezember 2022
    M D M D F S S
     1234
    567891011
    12131415161718
    19202122232425
    262728293031  
  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion


///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN