• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Frankenthal – Petra Scheuermann liest aus ‚Schoko-Killer‘ -live im Stream vom Kulturtatort Congressforum Frankenthal am DO 19.11.2020, 19:30 h

      – Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Congressforum Frankenthal GMBH) – „… der tote Apotheker geht auf dein Konto?‘ ‚Könnte ja sein, dass die vergifteten Pralinen aus dem Schoko-Traum stammen? Das wäre dann ein echter Schoko-Albtraum.“ Tanja Eppstein ist zufrieden: Ihre Chocolaterie Schoko-Traum in Heidelberg ist blendend eingeführt, bei ihren beiden Kindern läuft alles glatt und selbst ihr … Mehr lesen

      Mannheim – 23-jähriger Mann wegen des Verdachts des tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte u.a. im beschleunigten Verfahren verhandelt

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Ein 23-jähriger Mann soll am Mittwoch, 07.10.2020 gegen 15:50 Uhr vor einem Lebensmittelmarkt in der Neckarvorlandstraße in Mannheim mit einem weiteren Mann in einen Streit geraten sein, der zu eskalieren drohte. Zur Klärung wurden Polizeibeamte hinzugezogen, die daraufhin die Personalien der beiden Beteiligten erheben wollten. Hierbei verweigerte der 23-Jährige die Angabe seiner … Mehr lesen

      Heidelberg – Therapieerfolg gegen seltene „Schmetterlingskrankheit“: Heidelberger Biopharma-Unternehmen schließt erfolgreich IIa-Patientenstudie mit ABCB5-positiven Stammzellen ab

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm RHEACELL GmbH & Co. KG) – Nur wenige sind davon betroffen und kaum einer konnte bisher etwas dagegen tun: Epidermolysis bullosa (EB), auch bekannt als Schmetterlingskrankheit. Weltweit leiden etwa 500.000 Personen an dieser schweren, angeborenen Hauterkrankung. Betroffene werden als “Schmetterlingskinder” bezeichnet, weil ihre Haut so verletzlich ist wie die Flügel eines … Mehr lesen

      Frankenthal – Widerstand und Beleidigung endet Ingewahrsamzelle

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am Freitag, 29.05.2020, gegen 22.28 Uhr, wird ein randalierender Mann auf dem Jakobsplatz in 67227 Frankenthal gemeldet. Wie sich herausstellt, schreit der Mann lauthals herum und pöbelt Passanten an. Auf Ansprache durch Polizeibeamte reagiert der alkoholisierte 30-Jährige unvermittelt aggressiv und uneinsichtig. Dem Mann wird mehrfach ein Platzverweis ausgesprochen und eine … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Zwei Fälle von Gewalt in engen sozialen Beziehungen

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 19.05.2020, gegen 06:45 Uhr, rief eine 24-Jährige bei der Polizei an und teilte mit, dass ihr Ex-Freund sie geschlagen habe. Als die Polizeibeamten bei ihr eintrafen, war der 25-Jährige nicht mehr vor Ort. Die 24-Jährige erklärte, ihr Ex-Freund sei aggressiv geworden und es sei zum Streit gekommen, in dessen Folge er ihren … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Bedrohung und Beleidigung in der Damaschkestraße

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am 11.05.2020, gegen 18:35 Uhr, fiel Polizeibeamten während einer Streife ein 31-Jähriger in der Maudacher Straße an der Bushaltestelle “Marienkrankenhaus” auf, als er in einen Bus einstieg. Sein äußeres Erscheinungsbild passte zu einem Körperverletzungsdelikt Anfang Mai. Als er in der Niederfeldstraße Ecke Damaschkestraße den Bus wieder verließ, kontrollierten die Beamten … Mehr lesen

      Speyer – Kreuzweg „Augen-Blick: Passion“- Weihbischof und Dompropst Otto Georgens eröffnet temporären Kreuzweg des Künstlers Stefan Weyergraf gen. Streit im Speyerer Dom

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Jeden Freitagnachmittag um 15 Uhr, genau zur Sterbestunde Jesu, läuten die Glocken des Speyerer Doms. Am Freitag, 28. Februar, war das Geläut auch der Auftakt zu einer Andacht, in der der Kreuzweg „Augen-Blick: Passion“ des Künstlers Stefan Weyergraf gen. Streit vorgestellt wurde. Weihbischof Otto Georgens eröffnete den temporären Kreuzweg, der bis zum 11. … Mehr lesen

      Speyer – Fastenzeit und Ostern am Dom zu Speyer – 2020 Gottesdienste und Konzerte

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Aschermittwoch markiert den Beginn der 40-tägigen Fastenzeit, in der sich die Kirche auf Ostern vorbereitet. In der Fastenzeit, auch „Österliche Bußzeit“ genannt, sind die Gläubigen eingeladen, ihr Leben zu überprüfen und neu am Evangelium auszurichten. Zeichen dieser Umkehrbereitschaft ist das Aschenkreuz, das ihnen im Aschermittwochsgottesdienst auf die Stirn gezeichnet wird. Besondere Elemente … Mehr lesen

      Völkersweiler – 2. NACHTRAG: – Tötungsdelikt – mehrere Stich- und Schnittverletzungen zum Tode führten.

      Landau – Völkersweiler / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Das mittlerweile vorliegende vorläufige Obduktionsergebnis ergab, dass bei der 55-jährigen Frau mehrere Stich- und Schnittverletzungen zum Tode führten. Der in Untersuchungshaft befindliche Beschuldigte wies ebenfalls Verletzungen auf, die nach den bisherigen Ermittlungen mittels eines Messers herbeigeführt worden sein dürften und die stationär medizinisch behandelt wurden. Die Ermittlungen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – „Schutz des Lebens hat oberste Priorität“ – Torbjörn Kartes unterstützt doppelte Widerspruchslösung

      Ludwigshafen/Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. „Schutz des Lebens hat oberste Priorität“ Gesetz zur Organspende: Torbjörn Kartes unterstützt doppelte Widerspruchslösung Am Donnerstag wird Torbjörn Kartes im Bundestag für die doppelte Widerspruchslösung stimmen. Er hatte der fraktionsübergreifenden Gruppe um Bundesgesundheitsminister Spahn und weitere Abgeordnete von CDU/CSU, SPD und Linken frühzeitig Unterstützung für ihren Gesetzentwurf signalisiert. Zur Begründung erklärt der direkt … Mehr lesen

      Ludwigshafen – „Schutz des Lebens hat oberste Priorität“ – Torbjörn Kartes unterstützt doppelte Widerspruchslösung

      Ludwigshafen/Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. „Schutz des Lebens hat oberste Priorität“ Gesetz zur Organspende: Torbjörn Kartes unterstützt doppelte Widerspruchslösung Am Donnerstag wird Torbjörn Kartes im Bundestag für die doppelte Widerspruchslösung stimmen. Er hatte der fraktionsübergreifenden Gruppe um Bundesgesundheitsminister Spahn und weitere Abgeordnete von CDU/CSU, SPD und Linken frühzeitig Unterstützung für ihren Gesetzentwurf signalisiert. Zur Begründung erklärt der direkt … Mehr lesen

      Frankenthal – Staatsanwaltschaft Frankenthal stellt Ermittlungen zum Tode von Mias Mörder ein

      Frankenthal / Schifferstadt / Metropolregion Rhein-Neckar. Einstellung des Todesermittlungsverfahrens wegen der Selbsttötung eines Gefangenen in der Jugendstrafanstalt Schifferstadt. Die Staatsanwaltschaft Frankenthal (Pfalz) hat kürzlich das von ihr geführte Todesermittlungsverfahren eingestellt, da zureichende tatsächliche Anhaltspunkte für ein strafbares Verhalten nicht vorliegen. Am 10.10.2019, gegen 06:00 Uhr, wurde Abdul D. in der Jugendstrafanstalt Schifferstadt leblos in seiner … Mehr lesen

      Schifferstadt – Rund um den Hund – Gesundheitsvorsorge

      Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Impfen wir unsere Hunde zu Tode? Werden Impfschäden unter den Teppich gekehrt? Werden Wurmmittel ohne Kontrolle wie Hustenbonbons verabreicht? Ist alles nur Geldmache? Am Donnerstag, 7. November 2019 beginnt um 19 Uhr der Vortrag „Rund um den Hund – Gesundheitsvorsorge“ im Schifferstadter vhs-Bildungszentrum, Neustückweg 2. Der Vortrag beleuchtet unter anderem die kontroverse Debatte … Mehr lesen

      Frankenthal – Christian Baldauf: Jüdisches Leben darf nicht zum Stillstand kommen

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Nachgang der tragischen Vorfälle in Halle/Saale, bei denen zwei Menschen am 9. Oktober 2019 zu Tode kamen und eine Synagoge angegriffen wurde, zeigt sich der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion,Christian Baldauf, tief betroffen. Gleichzeitig mahnt er an, jüdisches Leben in Deutschland dürfe nicht von Angst geprägt werden: „Die Bilder aus Halle vom gestrigen Jom … Mehr lesen

      Lorsch – Schwerer Unfall auf der #A67 67-jähriger Sprinterfahrer verstirbt an Unfallstelle

      Lorsch / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) – Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn 67 bei Lorsch ist am Freitagnachmittag (20.09.) ein 67-jähriger Fahrer eines Sprinters zu Tode gekommen. Gegen 14.30 Uhr wurde die Polizei sowie die Feuerwehr aus Lorsch verständigt, nachdem ein LKW-Fahrer unter einer Brücke der Anschlussstelle Lorsch in Richtung Gernsheim auf ein Stauende … Mehr lesen

      Schriesheim/Heiligkreuzsteinach – Untersuchungsergebnisse der vier toten Hunde liegen vor – keine Hinweise auf exakte Todesumstände und Herkunft der Hunde

      Schriesheim/Heiligkreuzsteinach/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach mehr als vier Monaten sind die Untersuchungen der vier Hunde abgeschlossen, die Ende März 2019 bei Schriesheim und Heiligkreuzsteinach, entlang der Kreisstraße K 4122, tot aufgefunden wurden. Weder die Analysen der Chemischen und Veterinäruntersuchungsanstalten in Karlsruhe, noch die der Anstalt in Freiburg, wo zuletzt toxikologische Analysen stattfanden, erbrachten Hinweise auf die Todesumstände … Mehr lesen

      Landau – Vierjähriger Junge kam in einem Indoorspielplatz zu Tode.

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am Nachmittag des 20.04.2019 kam ein vierjähriger Junge aus Landau in einem Indoorspielplatz bei Landau/Pfalz zu Tode. Die näheren Umstände des Versterbens des vierjährigen Jungen sowie die Todesursache sind derzeit noch nicht bekannt und sind Gegenstand aktueller Ermittlungen. Die Kriminalpolizei Landau sowie die Staatsanwaltschaft Landau haben ihre Ermittlungen aufgenommen. … Mehr lesen

      Landau – Zum Tode Peter Leiners

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit tiefer Betroffenheit haben Oberbürgermeister Thomas Hirsch, Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron und Beigeordneter Rudi Klemm auf die Nachricht vom Tod des langjährigen Stadtratsmitglieds und Kulturschaffenden Prof. Peter Leiner reagiert. „Peter Leiner war eine herausragende und inspirierende Persönlichkeit, die unsere Stadt nachhaltig geprägt hat. Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie“. Die Stadtspitze würdigt Werk … Mehr lesen

      Kirchheim a.d. Weinstraße – VIDEO NACHTRAG: 25 jähriger starb infolge mehrerer Schüsse, bei der Mutter deutet alles auf Tod durch Schnittverletzungen hin

      Kirchheim an der Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Nach dem vorläufigen Untersuchungsergebnis der Mediziner des Instituts für Rechtsmedizin Mainz ist es wahrscheinlich, dass der 25-Jährige infolge mehrerer Schussverletzungen verstorben ist. Seine 56-jährige Mutter hat massive Kopfverletzungen und mehrere Wunden am Körper, die auf Stichverletzungen hindeuten. Einschüsse waren am Leichnam der Frau bei der Untersuchung vor Ort … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X