• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


„Gärten im Wandel ….“ Nachholtermin der Beranstaltung am 11. April in Germersheim

Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Grünes Haus, Bunter Garten“ finden derzeit zahlreiche Veranstaltungen für Haus- und Gartenbesitzer sowie alle Interessierten, die Haus und Garten dem Klimawandel anpassen wollen, statt. Krankheitsbedingt musste die Veranstaltung „Gärten im Wandel – unsere Möglichkeiten bei Klimawandel und Insektenrückgang“ mit Christiane Hilsendegen am 3. März in Germersheim leider ausfallen. … Mehr lesen

Mosbach: Vor Polizei geflüchtet

Mosbach / Metropolregion Rhein-Neckar. Nachdem ein 21-Jähriger am Freitagabend mit seinem BMW vor der Polizei flüchtete, werden Zeugen und mögliche Geschädigte gesucht. Der Mann befuhr gegen 21 Uhr den Wasemweg in Richtung Bundesstraße 27. Hier sollte er einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Auf die Haltesignale der Beamten reagierte der BMW-Fahrer zunächst nicht. Kurz darauf verlangsamte er … Mehr lesen

Landau – Frühjahrsputz im Garten – wohin mit Grüngut? Laub, Grünschnitt und Gartenabfälle einfach auf Wertstoffhof oder per Grünschnittsack entsorgen

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Endlich grünt und sprießt es wieder in Landaus Gärten. Auch in der Natur ist jetzt die beste Zeit für den Frühjahrsputz. Wo die organischen Winterreste am besten aufgehoben sind, weiß der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL): Wer keinen eigenen Komposthaufen besitzt, kann zum Beispiel nicht verrottetes Laub in der Biotonne entsorgen. „Anders sieht … Mehr lesen

Mannheim – Ei-Monitoring zur Bekämpfung der Tigermücke in Mannheim

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar Seit einigen Jahren breitet sich die Asiatische Tigermücke im Südwesten Deutschlands aus und wurde im vergangenen Jahr auch im Almenhof nachgewiesen. Im Auftrag der Stadt Mannheim ist die Kommunale Aktionsgemeinschaft zur Bekämpfung der Schnakenplage e.V. (KABS) im März im Stadtteil unterwegs, um Regentonnen, Eimer und Wasserwannen auf Eier der Tigermücke zu … Mehr lesen

Germersheim – Veranstaltung „Gärten im Wandel ….“ am 3. März fällt aus

Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Grünes Haus, Bunter Garten“ finden derzeit zahlreiche Veranstaltungen für Haus- und Gartenbesitzer sowie alle Interessierten, die Haus und Garten dem Klimawandel anpassen wollen, statt. Leider muss die Veranstaltung „Gärten im Wandel – unsere Möglichkeiten bei Klimawandel und Insektenrückgang“ mit Christiane Hilsendegen am Freitag, 3. März, 19 Uhr, … Mehr lesen

Ludwigshafen – Einbruch in Kleingärten

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Zeitraum vom 25.02.2023, 16 Uhr, und dem 02.03.2023, 11 Uhr, brachen bislang Unbekannte in mehrere nebeneinanderliegende Kleingärten in der Riedlangstraße ein. In den Gärten wurden Gartenhäuser, Schuppen und ein Wohnmobil angegangen. Aus einem Kleingarten wurden Benzinkanister entwendet. Ob auch aus den übrigen Kleingärten etwas gestohlen wurde, wird derzeit ermittelt. Sie haben etwas … Mehr lesen

Mannheim – Kindermaskenball lässt kleine Narrenherzen höherschlagen – Kunsthalle Mannheim und Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim engagieren sich als Kulturpartner

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Rosafarbene Einhörner, wilde Cowboys, farbenfrohe Clowns und gefährliche Tiger erobern am Rosenmontag, 20. Februar, die Variohalle des m:con Congress Center Rosengarten. Dort steigt von 14.11 bis 18 Uhr der große KNAX Kindermaskenball der Sparkasse Rhein Neckar Nord in Kooperation mit der Großen Carnevalgesellschaft Feuerio e.V. Als Kulturpartner des Kindermaskenballs sind wieder die Kunsthalle … Mehr lesen

Landau – Zoo Landau in der Pfalz ist Platinförderer des Zootier des Jahres 2023 – „Ara“ –bunte Schönheiten bedroht durch Wohnungsnot

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Heute wurde, im Beisein des Landauer Zoodirektors und ZGAP-Vorsitzenden Dr. Jens-Ove Heckel, im Zoo Wuppertal das Zootier des Jahres 2023, der „Ara“, vorgestellt. In Aralandia, der großen Ara-Voliere des Wuppertaler Zoos, konnte unter anderem der Schirmherr der diesjährigen Kampagne, Oliver Krischer, Minister für Umwelt, Naturschutz und Verkehr in Nordrhein-Westfalen, die großen, eindrucksvollen Hyazinth-Aras … Mehr lesen

Mosbach – Vier Häuser können ihre Ausstattung ergänzen – GG Süd spendete 6000 Euro für Wohnangebote der Johannes-Diakonie

Mosbach/Stuttgart/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Johannes-Diakonie hat der GG Süd e. K.u den Reinigungsservice in mehreren neuen Wohnangeboten für Menschen mit Behinderung anvertraut, eine Aufgabe, die Rücksicht und Fingerspitzengefühl verlangt. Darin sind sich Yvonne Jelinek, zuständige Regionalleiterin der Johannes-Diakonie, und die beiden Geschäftsführer von GG Süd, Erdem Kaya und Kürsat Güzbüz, einig. Angeregt durch den Einblick in … Mehr lesen

Mannheim – Preisverleihung Kleingarten-Wettbewerb 2022 -Wettbewerb der Stadt Mannheim würdigt Vereinsarbeit

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Fünf Urkunden überreichte Bürgermeisterin Prof. Dr. Diana Pretzell gestern in der Gaststätte des Kleingartenvereins Sellweiden an die Vorstände der Vereine, die in diesem Jahr am Kleingarten-Wettbewerb teilgenommen hatten: Den ersten Platz belegte der Verein der Gartenfreunde Mannheim-Herzogenried, gefolgt vom Gartenverein Mallau auf dem zweiten Platz. Der Verein der Gartenfreunde Mannheim-Seckenheim … Mehr lesen

Frankenthal – Auszeichnung für Azubi-Projekt des Bezirksverbands Pfalz

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar Bienen retten, Klima schützen Auszeichnung für Azubi-Projekt des Bezirksverbands Pfalz Auszeichnung für Azubi-Projekt „Bienen retten, Klima schützen“: Lena Simon, Azubi beim Bezirksverband Pfalz, nimmt den Preis von Dr. Tobias Büttner entgegen (Foto: Energieagentur Rheinland-Pfalz)   „Bienen retten, Klima schützen – Make the bee great again“ lautete das Motto eines Projekts, das … Mehr lesen

Heidelberg – Baumpflanzung in Bergheim zur Klimafolgenanpassung

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Auswirkungen des Klimawandels sind auch in Heidelberg und der Region bereits deutlich spürbar, wie die lange Hitze- und Dürreperiode in diesem Sommer gezeigt hat. Das Umweltamt der Stadt Heidelberg hat eine Reihe von Förderprogrammen und Maßnahmen zur Klimaschutzanpassung aufgelegt. Derzeit initiiert und arbeitet das Amt an einem Hitzeschutzaktionsplan. Um … Mehr lesen

Landau – EWL leert Biotonnen wieder alle 14 Tage

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Wöchentliche Sammlung endet – EWL betont die Weiterverwertung von Biogut zu Energie – Möglichkeiten für eine optimierte Verwertung werden derzeit untersucht Ab Oktober leert der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) die Biotonnen wieder im 14-tägigen Rhythmus. Damit endet der wöchentliche Sammelturnus, den der städtische Betrieb zwischen Juni und September als zusätzliche … Mehr lesen

Schifferstadt – Obst- und Gemüsetag am 25. September – Gesunde Ernährung, Natur- und Umweltschutz hautnah erleben

Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Auch in diesem Jahr wird der Schifferstadter Obst- und Gemüsetag wieder hunderte von Besuchern am letzten Sonntag im September in die Innenstadt locken. Denn dort sind alle die richtig, die Informationen über gesunde Ernährung, Bewegung, Umwelt und Natur suchen. Am Sonntag, 25. September 2022 wird die Innenstadt wieder zur Flaniermeile und zum Genießer … Mehr lesen

Hochdorf-Assenheim – Musikalische Gartenlesung mit Chawwerusch in Hochdorf-Assenheim am 4.9.2022 – Kartenreservierungen ab sofort möglich

Hochdorf-Assenheim / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar Von schmackhaften Knollen, Wurzeln und Blättern Die neue musikalische Gartenlesung des Chawwerusch Theaters „Wurzeln schlagen“ heißt das Programm, das Felix S. Felix mit dem Musiker Armin Sommer in Gärten und an anderen Freilichtschauplätzen zu Gehör bringt. In diesem poetisch-musikalischen Programm sind bodenständige Kartoffeln, himmlische Äpfel oder auch bissige Zwiebeln … Mehr lesen

Ludwigshafen – Grüne im Rat: Die Innenstadt braucht ein Grünkonzept

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Grünen im Rat fordern ein Grünkonzept für die Ludwigshafener Innenstadt. „Im Zentrum gehen nach und nach alle noch vorhandenen grünen Freiflächen verloren. Grün weicht für Kitas, für das neue Polizeipräsidium, als Baunebenflächen beim Hochstraßenbau und beim Rathausabriss. Bisher unangetastet ist nur der Ludwigsplatz. Der Bedarf sieht völlig anders aus, das … Mehr lesen

Heppenheim – Stadtwerke rufen zum Wassersparen auf

Heppenheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadtwerke Heppenheim rufen alle Einwohner zum Wassersparen auf. Durch die anhaltend hohen Temperaturen und die Trockenheit ist der Wasserverbrauch massiv angestiegen. Insbesondere das Befüllen von privaten Schwimmbecken und das Beregnen von Gärten tragen zu dem hohen Verbrauch bei. Momentan ist es nicht möglich, den Hochbehälter auf der Starkenburg ausreichend zu … Mehr lesen

Heidelberg – Biologische Vielfalt in Heidelberger Gärten! Broschüre zum Thema „Boden“ erhältlich

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Unter dem Motto „Natur in der Stadt“ machen die Obst- und Gartenbauvereine und das Umweltamt der Stadt Heidelberg ihre Aktivitäten interessierten Garten- und Grundstücksbewirtschaftern in einem gemeinsamen Programmangebot zugänglich. Die Broschüre der Reihe behandelt in diesem Jahr das Schwerpunktthema „Boden“. Sie ist erhältlich bei den Obst-, Garten- und Weinbauvereinen, bei … Mehr lesen

Heidelberg – Kulturlandschaft erhalten: mehr Pflege für die Grünflächen zwischen Waldrand und Wohngebiet – Verwaltung will neues Gesamtkonzept erstellen – Kick-off-Veranstaltung mit Oberbürgermeister Prof. Eckart Würzner

Wie soll der Übergangsbereich zwischen Waldrand und Wohngebiete ausgestaltet werden? Die Stadt Heidelberg und betroffene Interessengruppen suchen gemeinsam nach konstruktiven Lösungen dieser Frage. Archivbild: Oberbeürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner im Gespräch mit MRN-NEWS bei einer Vor-Ort-Veranstaltung zum Thema Heidelberger Stadtwald:Für seine Pflege erhielt die Stadt mehrfach Auszeichnungen, hier war es ein Zertifikat. Heidelberg / Metropolregion … Mehr lesen

Heidelberg – Schlossbeleuchtung am kommenden Samstag den 9. Juli

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Heidelberg Marketing GmbH) – Am Samstag, 9. Juli 2022, wird die zweite von insgesamt drei Schlossbeleuchtungen mit einem grandiosen Brillant-Feuerwerk den Himmel über dem Neckar mit leuchtenden Farben erhellen. Auf der Nepomuk-Terrasse und in der Altstadt lockt ein vielfältiges Rahmenprogramm. Um 22.15 Uhr verstummen die Gespräche auf den Neckarwiesen, dem Philosophenweg, der … Mehr lesen

Mannheim – Tag der Artenvielfalt am 09. und 10. Juli 2022: Natur hautnah erleben

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Tag der Artenvielfalt am 09. und 10. Juli 2022: Jetzt noch anmelden und Natur hautnah erleben! Dieses Wochenende am 9. und 10. Juli findet der 14. „Tag der Artenvielfalt“ statt. Es gibt zahlreiche spannende Exkursionen und tolle Mitmach-Aktionen rund um die Themen Natur- und Artenschutz in ganz Mannheim zu erleben. Geleitet … Mehr lesen

Mannheim – Kleingarten-Wettbewerb

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Fünf Mannheimer Kleingarten-Vereine wurden diese Woche von einer Jury unter der Leitung von Bürgermeisterin Prof. Dr. Diana Pretzell besucht und traten im Wettbewerb gegeneinander an: Welche Anlage ist am schönsten gepflegt? Wo wird von den Gärtnern am meisten für Umwelt und Artenschutz getan? Dieses Jahr waren bei dem städtischen Wettbewerb Vereine … Mehr lesen

Mannheim – Kleingarten-Wettbewerb

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar Fünf Mannheimer Kleingarten-Vereine wurden diese Woche von einer Jury unter der Leitung von Bürgermeisterin Prof. Dr. Diana Pretzell besucht und traten im Wettbewerb gegeneinander an: Welche Anlage ist am schönsten gepflegt? Wo wird von den Gärtnern am meisten für Umwelt und Artenschutz getan? Dieses Jahr waren bei dem städtischen Wettbewerb Vereine … Mehr lesen

Heidelberg – Gefährdete Nutztierrassen im Zoo Heidelberg erleben! Mit dem Nutztierkoffer noch mehr über Rinder, Schweine & Co. erfahren

Heidelberg / Metropolregion Rheib-Neckar(red/ak) – Lenkt man den Blick in die Ferne zu den bedrohten Tierarten wie Sumatratiger, Flachlandgorillas oder Hornvögeln, findet man ganz nah, direkt vor unserer Haustür ebenfalls einige bedrohte tierische Vertreter. Viele Nutztierrassen in Deutschland und Europa gelten als gefährdet, die Bestände schrumpfen. „In der auf Leistung orientierten Landwirtschaft haben viele alte … Mehr lesen

Heidelberg – Neues Artenschutzhaus für Vögel und Fledermäuse in der Bahnstadt errichtet

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Haussperling, Mauersegler und Fledermäuse finden ab sofort in der Bahnstadt neuen „Wohnraum“: Das Umweltamt der Stadt Heidelberg hat im Juni 2022 an der Bahnstadt-Promenade in der Nähe des Bauernhofspielplatzes ein Artenschutzhaus errichtet. Unter einem Dach kann darin eine Wohngemeinschaft für verschiedene Arten entstehen. Die umgebenden strukturreichen Gärten und Ackerrandstreifen liefern … Mehr lesen

Seite 1 von 4
1 2 3 4

  • MEHR AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Ludwigshafen – Nach Bluttat in Oggersheim – Neues Verfahren für Spendenaufteilung – Stadtverwaltung legt Verfahrensvorschlag vor

    • Ludwigshafen – Nach Bluttat in Oggersheim – Neues Verfahren für Spendenaufteilung –  Stadtverwaltung legt Verfahrensvorschlag vor
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Nach der Debatte um die Verteilung von Spendengeldern nach der Bluttat von Oggersheim im vergangenen Oktober hat sich der Bau- und Grundstückausschuss (BGA) auf ein neues Verfahren verständigt. Danach können Spender*innen, die ausdrücklich den Hinterbliebenen sowie dem schwer verletzten Opfer und nicht der Ex-Partnerin spenden möchten, dies der Verwaltung per E-Mail ... Mehr lesen»

    • Landau – Auto überschlug sich mehrfach in der Queichheimer Hauptstraße

    • Landau – Auto überschlug sich mehrfach in der Queichheimer Hauptstraße
      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Eine 87-jährige Frau überschlug sich mit ihrem Auto in der Queichheimer Hauptstraße von der Innenstadt kommend heute Vormittag mehrfach. Ein 51-Jähriger hatte ihr mit seinem Volvo von der Schneiderstraße kommend die Vorfahrt genommen, weshalb es zum Zusammenstoß kam. Vermutlich dem angelegten Sicherheitsgurt ist es zu verdanken, dass die Frau lediglich leichtere ... Mehr lesen»

    • Heidelberger Erlebnisführungen im Monat April 2023!

    • Heidelberger Erlebnisführungen im Monat April 2023!
      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Heidelberger Erlebnisführungen im Monat April 2023 – Auf den Spuren der Nachtwächter   01.04.2023, 20:00 Uhr 05.04.2023, 20:00 Uhr 08.04.2023, 20:00 Uhr 10.04.2023, 20:00 Uhr 12.04.2023, 20:00 Uhr 15.04.2023, 20:00 Uhr 19.04.2023, 20:00 Uhr 22.04.2023, 20:00 Uhr 26.04.2023, 20:00 Uhr 29.04.2023, 20:00 Uhr   Stündlich erklang der Nachtwächterruf in den ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen

  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion

  • NEUESTE VIDEOS

    >> Alle Videos
  • DIE NEUSTEN MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE
    >> IM VIDEOCENTER und
    >> BEI YOUTUBE

    Abonnieren bei Youtube!

  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.


///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN