• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Ludwigshafen – Einbruchsserie in Kleingartenanlage der BASF

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Im Gemeinnützigen Kleingartenbauverein der BASF kam es vermutlich in der Nacht zum Freitag zu mehreren Einbrüchen in Gärten entlang des Teichgartenwegs. Vier Geschädigte haben sich bisher bei der Polizei gemeldet. Es wurde festgestellt, dass mehrere elektrische Gartengeräte gestohlen wurden. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 unter Tel.: 0621/963-2222 oder per … Mehr lesen

Schifferstadt – Gärtnern in Zeiten des Klimawandels

Schifferstadt/Metropolregion Rhein-Neckar – Kostenloser Vortrag „Gärten im Wandel“ Jeder spricht von Artenvielfalt und Insektensterben, viele wollen etwas dagegen tun. Aber wie? Der Umweltbeauftragte, Frank Schmitt lädt gemeinsam mit der Ersten Beigeordneten, Ulla Behrendt- Roden am Dienstag, 12. März 2024 um 19 Uhr zum Vortrag „Gärten im Wandel“ mit der Referentin Christiane Hilsendegen ein. Die Veranstaltung … Mehr lesen

Landau – Frühjahrsputz im Garten! Wohin mit Grünschnitt? Laub, Grünschnitt und Gartenabfälle einfach auf Wertstoffhof oder per Grünschnittsack entsorgen

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau AöR) – Bald grünt und sprießt es wieder in Landaus Gärten. Auch in der Natur ist jetzt die beste Zeit für den Frühjahrsputz. Wo die organischen Winterreste am besten aufgehoben sind, weiß der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL): Wer keinen eigenen Komposthaufen besitzt, kann zum Beispiel nicht verrottetes … Mehr lesen

Mannheim – 3. NACHTRAG – Schüsse vor SIN-Club mit 3 Verletzten – Polizei sucht dringend Passantinnen als Zeugen

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Wie bei MRN-News bereits berichtet gab eine bislang unbekannte Person, es in der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 00:15 h vor dem vor dem SIN-Club in der Mannheimer Innenstadt, in den N-Quadraten, mehrere Schüsse ab. Dabei wurden drei Personen verletzt. Die Kriminalpolizei Mannheim hat die Ermittlungen übernommen. Die bisherigen … Mehr lesen

Landau – 120 Jahre Zoo Landau in der Pfalz – Jubiläumszeitung mit spannenden und lesenswerten Infos ab sofort kostenlos verfügbar

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Mindestens zwei imposante Dinge zieren das Titelblatt der nun ganz neu kostenlos verfügbaren Zoo-Jubiläumszeitung: Zum einen gibt es beeindruckende Zahlen, nämlich „120 Jahre Zoo Landau 1904-2024“, die sofort ins Auge stechen. Zum anderen wendet im Titelfoto der imposante Sibirische Tigerkater „Igor“ seinen Blick auf den Anlass des Jubiläums. Dank toller Unterstützung aus dem … Mehr lesen

Mannheim – Sonderführungen zum internationalen Weltgästeführertag am 25. Februar

Die Mannheimer Gästeführer bieten kostenlose Sonderführungen zum internationalen Weltgästeführertag am 25. Februar 2024 an. Das Motto des Weltgästeführertags 2024 „Straßen, Gassen, Brücken, Plätze“ ist gut gewählt, denn dieses Orte stehen für Menschen und Ereignisse, die ihnen ihre Bedeutung geben. Sie sind Verbindungen zwischen Menschen und Historie, zwischen Natur und Kultur, zwischen Geschichte und unzähligen Geschichten. … Mehr lesen

Speyer – Veranstaltungen der Volkshochschule Speyer im Februar

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Volkshochschule (VHS) Speyer wartet im Februar wieder mit vielen informativen Veranstaltungen auf. Die folgende Übersicht stellt einige beispielhafte Höhepunkte des Programms im nächsten Monat vor. Ergründung der inneren Verfasstheit Chinas: Vortrag mit Prof. Dr. Thomas Heberer am 15. Februar Ein faszinierender Vortrag mit dem Titel „Chinas innere Verfasstheit und … Mehr lesen

Zoo Landau – „Gecko“ ist Zootier des Jahres 2024

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar News – Kopfüber und ohne Halt in der Krise: Der „Gecko“ ist Zootier des Jahres 2024 – Zoo Landau in der Pfalz ist erneut Platinförderer der Artenschutz-Kampagne. Im Aquarium des Zoologischen Gartens Köln wurde heute das Zootier des Jahres 2024, der Gecko, vorgestellt. Das Team des Aquariums trägt mit der Erhaltungszucht … Mehr lesen

„Natürlich Heidelberg“: Termine im Februar – Anmeldung zu Veranstaltungen ist online möglich

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Von geologischen Exkursionen und Wildkräuterführungen bis hin zum großen Waldputztag – die Veranstaltungen der Umweltbildungsplattform „Natürlich Heidelberg“ sind vielfältig. Die Stadt Heidelberg hat in Zusammenarbeit mit vielen Partnerinnen und Partnern wie dem Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald und dem Naturpark Neckartal-Odenwald Veranstaltungen zusammengestellt. Interessante Führungen, Exkursionen und Seminare stehen auf dem Programm: • … Mehr lesen

Weinheim – Auch die Kleinode kommen groß raus – Weinheimer Tourist-Info bietet 2024 bewährt-beliebte und neue Stadtführungen an – Ingrid Noll und Grüffelo rund um die Uhr

„Weinheim führt“ ist seit ein paar Jahren ein passender Slogan für ein enorm vielfältiges Angebot an Führungen, das jedes Jahr die Tourist-Info der Stadt gemeinsam mit über einem Dutzend versierter Stadtführerinen und Stadtführer zusammenstellt. Jetzt gibt es die neue Broschüre in der Tourist-Info am Weinheimer Marktplatz und online zum Download auf www.weinheim.de. Wie in jedem … Mehr lesen

Weinheimer Garten mit Weltruhm

Schau- und Sichtungsgarten Hermannshof gehört laut dem Magazin GEO zu den zwölf schönsten Gärten der Welt Auch wenn die Pflanzen im Moment ein kleines Winterschläfchen halten und sich startklar machen für einen bald nahenden Frühling, so sorgt der Schau- und Sichtungsgarten Hermannshof weit über die Region hinaus gerade für Aufsehen. Das renommierte Reportage-Magazin GEO, die … Mehr lesen

Speyer – Semestereröffnungsvortrag der VHS zeigt faszinierende Welt der „Natur im Garten“

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Volkshochschule (VHS) der Stadt Speyer lädt für Donnerstag, 18. Januar 2024, um 19.30 Uhr, zu einem beeindruckenden Semestereröffnungsvortrag im Kleinen Saal der Stadthalle ein. Unter dem Titel „Natur im Garten“ nimmt der renommierte Makrofotograf und Forstingenieur Roland Günter die Zuschauenden mit auf eine visuelle Reise durch die einzigartige Formen- und Farbenwelt eines … Mehr lesen

Speyer – Volkshochschule startet nachhaltig und breit aufgestellt ins Frühjahrssemester

Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Volkshochschule Speyer geht mit einem klaren Fokus auf Nachhaltigkeit und einem vielfältigen Veranstaltungsangebot ins neue Semester. Um einen Beitrag zum Umweltschutz und für eine nachhaltige Zukunft zu leisten, hat die VHS das Format ihres Programmhefts umgestellt. Zudem setzt sie auf mit dem Umweltzeichen Blauer Engel zertifiziertes Papier und verwendet … Mehr lesen

Weinheim – Doppelspitze für den Hermannshof

Im Weinheimer Schau- und Sichtungsgarten ist der Generationswechsel gelungen – Die Gartenleitung packt neue Aufgaben an Weinheim. Die berühmte Braut-Myrte steht sicher in ihrem Glashaus, der Oleander daneben ist sorgsam eingepackt, um den Winter zu überstehen und im nächsten Sommer wieder mediterranes Flair zu verströmen. Mehrere tausend vorhandene und neu gesetzte Blumenzwiebeln vor dem Gärtnerhaus … Mehr lesen

Landau – Verband der Zoologischen Gärten und Gemeinschaft der Zooförderer zum Tag des Ehrenamts – Starkes Ehrenamt für den Schutz bedrohter Tierarten auch durch den Landauer Zoo-Förderverein

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar Auch für den Blaukehlara wird die Artenschutzkampagne „Zootier des Jahres“ 2023 durch den Freundeskreis Zoo Landau e.V. unterstützt. Am Tag des Ehrenamts, am 5. Dezember, richtet der Verband der Zoologischen Gärten (VdZ) gemeinsam mit der Gemeinschaft der Zooförderer (GdZ) den Blick auf das wichtige Engagement zahlreicher Freiwilliger für die Zoos und … Mehr lesen

Heidelberg – Seltene Amphibien im Zoo Heidelberg – Kleiner Frosch mit großer Wirkung: Der „Tafelberg-Baumsteiger“

Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Gibt es sie noch? Die kleinen, rötlichen Winzlinge, die vermutlich – wenn überhaupt – nur noch auf einem kleinen Tafelberg in Venezuela und sonst nirgendwo auf der Welt leben. Die kurz vor der Ausrottung stehenden Tafelberg-Baumsteiger-Frösche sind mittlerweile zu einer Seltenheit geworden. Zoobesucher haben ab sofort Gelegenheit, diese besondere Tierart im Terrarium im … Mehr lesen

Mannheim – „Gut, dass es Kleingärten gibt!“ – Erste Bürgermeisterin Pretzell überreicht Urkunden

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Wertschätzung für Kleingartenvereine: Gestern überreichte die Erste Bürgermeisterin Prof. Dr. Diana Pretzell zusammen mit Helmut Losert, dem Vorsitzenden des Bezirksverbandes der Gartenfreunde Mannheim, den Vorständen von vier Mannheimer Kleingartenvereinen Urkunden und Preisgelder. Die Runde kam in der Gaststätte des Kleingartenvereins Sellweiden zusammen und feierte den Abschluss des diesjährigen Kleingartenwettbewerbs. Die vier … Mehr lesen

Landau – Maßnahmen gegen hohen Schwarzwildbestand gehen weiter – Kreisjagdmeister berichtet

Landau / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Stadt Landau) -Bei Wind und Regen waren Jägerinnen und Jäger auch am vergangenen Wochenende zwischen Eußerthal, Dernbach, Ramberg sowie rund um Böchinger und Walsheimer Hütte im Einsatz: Zeitgleich wurde in elf Revieren gejagt, um dem Überbestand an Wildschweinen, sogenanntem Schwarzwild, etwas entgegenzusetzen. „Unter dem Einsatz zahlreicher Jagdhunde und Treiber haben wir bei … Mehr lesen

Mannheim – Kein Plastik bei der Grünschnittsammlung

och bis zum 9. Dezember 2023 sammelt der Stadtraumservice Mannheim im gesamten Stadtgebiet Grünschnitt aus privaten Gärten ein. Dazu muss der Grünschnitt im Fall von größeren Ästen als fest verschnürtes Bündel oder in gut kompostierbaren Jute- bzw. Papiersäcken zu den vorgesehenen Terminen im Straßenraum bereitgestellt werden. Bei der laufenden Sammlung haben die städtischen Mitarbeiter leider … Mehr lesen

Mannheim – Die Kurpfälzer Residenzen Mannheim und Heidelberg

Vortrag in den Reiss-Engelhorn-Museen Am Donnerstag, den 16. November lädt der Mannheimer Altertumsverein zu einem Vortrag in die Reiss-Engelhorn-Museen ein. Im Mittelpunkt stehen um 19 Uhr die Kurpfälzer Residenzen Mannheim und Heidelberg. Ein besonderes Augenmerk legt Dr. Uta Coburger von den Staatlichen Schlössern und Gärten Baden-Württemberg auf die Verbindung nach Frankreich. Beide Residenzen sind in … Mehr lesen

Südliche Weinstraße – Großjagd im Bereich Annweiler/Eußerthal – Gemeinsam gegen den hohen Wildschweinbestand in der Region

Annweiler / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar. Eine gleichzeitige Jagd auf außergewöhnlich großem Gebiet fand vor wenigen Tagen im Wald rund um Annweiler und Eußerthal statt. Anlass war der sehr hohe Bestand an Wildschweinen, der sich derzeit in Wald und Flur, auf Streuobstwiesen und in Weinbergen, sowie immer öfter auch in den Ortslagen und Gärten … Mehr lesen

Heidelberg – Zoos kämpfen gegen weltweites Artensterben – Zoo Heidelberg unterstützt zahlreiche Artenschutzprojekte

Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Viele Zoos, Aquarien und botanische Gärten leisten einen wichtigen Beitrag, um gegen das globale Artensterben anzukämpfen. Das bestätigt das neue Positionspapier der Weltnaturschutzunion (IUCN), welches kürzlich vom Verband der Zoologischen Gärten der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Wenn es um das Thema Artenschutz geht, spielen Zoos eine immer wichtigere Rolle. Hierzu hat die Weltnaturschutzorganisation IUCN … Mehr lesen

Grünstadt – Nachtragsmeldung zu: unbekannter Täter durchsucht Gärten und entwendet Gartengeräte

Grünstadt / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Der Täter, welcher am 23.10.23 mehrere Gerätschaften aus einem Garten eines Wohnanwesens entwendete, konnte am heutigen Tage ermittelt werden. Anwohner im Stadtgebiet Grünstadt meldeten eine verdächtige Person, welche auffällig in die Vorgärten schaue. Der 45-Jährige aus dem Bereich Osthofen wurde durch die Polizeibeamten einer Personenkontrolle unterzogen. Hierbei konnten erhebliche Übereinstimmungen … Mehr lesen

Grünstadt – Unbekannter Täter durchsucht Gärten und entwendet Gartengeräte

Grünstadt / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am 23.10.23 entwendete um 03:08 Uhr ein unbekannter Täter in der Straße Luitpoldplatz mehrere Gerätschaften aus einem Garten eines Wohnanwesens. Nach derzeitigen Erkenntnissen habe der Täter zuvor weitere Gärten und Vorhöfe nach möglichem Diebesgut abgesucht. Ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahl und Hausfriedensbruch wurde eingeleitet. Die Ermittlungen dauern an. Falls Sie Hinweise zur … Mehr lesen

Schifferstadt – Herbstlaub: richtig entsorgen oder sinnvoll verwenden

Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Zuerst verfärben sie sich, dann fallen sie vom Baum: Tausende von Blättern bedecken nun nach und nach Gärten, Wege und Straßen in Schifferstadt. Die sogenannte Straßenreinigungssatzung verpflichtet alle Bürgerinnen und Bürger dazu auch Laub zu entfernen, welches im öffentlichen Raum, also zum Beispiel auf dem Bürgersteig, liegt. Öffentliche Ablagestellen für das Laub von … Mehr lesen

Seite 1 von 6
1 2 3 6

///MRN-News.de