• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mannheim – Nationaltheater: Earth Hour + Orchester des Wandels!

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Nationaltheater Mannheim unterstützt am Samstag, 27. März ab 20.30 Uhr die Aktion »Earth Hour«, bei der tausende Städte rund um die Welt für eine Stunde die Beleuchtung vieler Gebäude und Sehenswürdigkeiten ausstellen – vom Big Ben in London über die Chinesische Mauer bis hin zum Brandenburger Tor in Berlin. … Mehr lesen

      Frankenthal – CONGRESSFORUM: Zum Finale des „Digitalen Krimifestival Kurpfalz“ – Live-Lesung mit Britta und Christian Habekost aus den Elwenfels-Krimis

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Britta und Christian “Chako” Habekost zum Finale des „Digitalen Krimifestival Kurpfalz“ am Freitag, 26.03.21, um 19:30 Uhr – LIVE – aus dem CFF-Streaming-Studio Rieslingschorle ohne Riesling? Unvorstellbar! Weinschorle und Dubbeglas? Unzertrennlich. Ein Hoch auf das Pfälzer Kulturgut – einen Stillstand, wie ihn die Kultur aktuell erlebt, kennt man in diesem Fall … Mehr lesen

      Mannheim – Für den Klimaschutz: Mannheim macht zur Earth Hour das Licht aus

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Unter dem Motto „Licht aus – Klimaschutz an!“ setzen Privatpersonen, Städte und Unternehmen weltweit ein Zeichen für mehr Klimaschutz. Auch die Stadt Mannheim beteiligt sich am 27. März 2021 erneut an der Earth Hour – der Stunde der Erde – und schaltet an vielen öffentlichen Gebäuden und Sehenswürdigkeiten von 20:30 bis 21:30 Uhr … Mehr lesen

      Heidelberg – „Licht aus. Klimaschutz an“: „WWF-Earth Hour 2021“ am 27. März in Heidelberg

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Tausende Städte rund um die Welt schalten am Samstag, 27. März 2021, von 20.30 bis 21.30 Uhr für eine Stunde die Beleuchtung von Gebäuden und Sehenswürdigkeiten aus – vom Big Ben in London über die Chinesische Mauer bis hin zum Brandenburger Tor in Berlin. In Deutschland beteiligen sich hunderte Städte … Mehr lesen

      Hockenheim – Licht aus für Umweltschutz

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Lichtschalter, ein oder aus? Klimaschutz, ja oder nein? Weltweit stimmen Menschen, Städte und Unternehmen während der Earth Hour 2021 für mehr Klimaschutz. Sie schalten am Samstag, 27. März, um 20.30 Uhr für eine Stunde das Licht aus. Bekannte Bauwerke stehen wieder in symboli-scher Dunkelheit, darunter Wahrzeichen wie das Brandenburger Tor, der Big Ben … Mehr lesen

      Frankenthal – CONGRESSFORUM: Zum Finale des „Digitalen Krimifestival Kurpfalz“ – Live-Lesung mit Britta und Christian Habekost aus den Elwenfels-Krimis

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Britta und Christian “Chako” Habekost zum Finale des „Digitalen Krimifestival Kurpfalz“ am Freitag, 26.03.21, um 19:30 Uhr – LIVE – aus dem CFF-Streaming-Studio Rieslingschorle ohne Riesling? Unvorstellbar! Weinschorle und Dubbeglas? Unzertrennlich. Ein Hoch auf das Pfälzer Kulturgut – einen Stillstand, wie ihn die Kultur aktuell erlebt, kennt man in diesem Fall … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Licht aus – Klimaschutz an! – Rhein-Pfalz-Kreis beteiligt sich an der „Earth Hour“ – WWF lädt zur Klimaschutzaktion am 27. März ein.

      Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Lichtschalter, ein oder aus? Klimaschutz, ja oder nein? Weltweit stimmen Menschen, Städte und Unternehmen während der Earth Hour 2021 für mehr Klimaschutz. Sie schalten am Samstag, 27. März, um 20.30 Uhr für eine Stunde das Licht aus. Bekannte Bauwerke stehen wieder in symbolischer Dunkelheit, darunter Wahrzeichen wie das Brandenburger Tor, der Big Ben … Mehr lesen

      Brühl – In Brühl geht am 27. März das Licht aus … für den Klimaschutz!

      Brühl/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Brühl beteiligt sich wieder an der WWF-Klima- und Umweltschutzaktion „Earth Hour“. Am Samstag, den 27. März 2021 gehen von 20.30 Uhr bis 21.30 Uhr rund um den Globus die Lichter aus. Auch in Brühl wird während der Earth Hour des WWF wieder ein Zeichen für den Klima- und Umweltschutz gesetzt und für eine … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Jubiläum ohne Feier! 50 Jahre Erzieherausbildung in Vollzeitform an der Anna-Freud-Schule Ludwigshafen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/pm Anne-Freud-Schule Ludwigshafen) – Im Schuljahr 1970/71 startete der erste Ausbildungsjahrgang für Erzieherinnen und Erziehern in Vollzeitform an unserer Fachschule für Sozialwesen in der Fachrichtung Sozialpädagogik. Dieser Bildungsgang ist nunmehr seit 50 Jahren an unserer BBS angesiedelt und erfreut sich immer noch eines großen Zuspruchs. Die bei uns ebenfalls angebotene Ausbildung in … Mehr lesen

      Heidelberg – Fünf Jahre Weltklimagipfel Paris: Heidelberger Rathaus am 12. Dezember grün beleuchtet

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Anlässlich des fünften Jahrestages des Weltklimagipfels in Paris werden Rathäuser rund um den Globus am Samstag, 12. Dezember 2020, grün beleuchtet sein – darunter das Heidelberger Rathaus. Die am Klimagipfel teilnehmenden Staaten hatten sich das Ziel gesetzt, die Erderwärmung auf unter zwei Grad Celsius und möglichst unter 1,5 Grad Celsius … Mehr lesen

      Speyer – Bekanntgabe der Finalisten für die Hans-Purrmann-Preise 2021: Jury nominiert für den Großen Preis acht sowie für den Förderpreis zehn Künstler*innen

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Um die Hans-Purrmann-Preise für Bildende Kunst der Stadt Speyer hoffentlich auch 2021 in feierlichem Rahmen verleihen zu können, wird die Entscheidung über die Preisvergabe in den Herbst verlegt. Die beiden Vorjurys nominierten dieser Tage die jeweiligen Finalist*innen für die von der Hans Purrmann Stiftung getragenen Auszeichnungen. Nominierungen für den Großen … Mehr lesen

      Heidelberg – Podcast SPILLOVER: Neue Folge ab 9. Dezember: Wie das junge Heidelberger Unternehmen Getsafe kreativ die Versicherungsbranche revolutioniert

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Seit gut einem halben Jahr stellen sich einmal monatlich im Audio-Podcast „SPILLOVER“ der Stabsstelle Kultur- und Kreativwirtschaft der Stadt Heidelberg Selbständige und Unternehmen des Wirtschaftszweiges vor. Anhand ihrer kreativen Leistungen erzählen und erläutern sie in rund 45-minütigen Interviews, wie ihre Ideen auf andere Branchen oder Bereiche überschwappen. In der neuen, … Mehr lesen

      Heidelberg – Teilnehmende des Internationalen Wettbewerbs „Das Lied“ 2021 stehen fest! 22. bis 26. Februar 2021 in Heidelberg und im Livestream

      Heidelberg / Metroplregion Rhein-Neckar(red/ak/Internationales Musikfestival Heidelberger Frühling gGmbH) – Insgesamt 98 junge SängerInnen aus 26 Nationen haben sich für die nächste Ausgabe des Internationalen Wettbewerbs „Das Lied“ beworben. Seit 2017 findet er unter dem Dach des Internationalen Liedzentrums Heidelberg statt, das vom Musikfestival „Heidelberger Frühling“ gegründet wurde. Zum Wettbewerb wurden 39 Sängerinnen und Sänger aus … Mehr lesen

      Wiesloch – Online-Town-Hall: Die Corona-Diskussion Jens Brandenburg im digitalen Bürgerdialog

      Wiesloch / Metropolregion Rhein-Neckar. Politischer Austausch ist auch Corona-Zeiten möglich und wichtig. Wie “Bürgerdialog aus dem Home-Office” geht, möchte Dr. Jens Brandenburg, Bundestagsabgeordneter für die FDP aus dem Rhein-Neckar-Kreis, unter Beweis stellen. Innerhalb eines Gemeinschaftsprojektes der Universität Mannheim und der London School of Economics stellt sich Brandenburg digital am 30. November um 17:30 und 19:15 … Mehr lesen

      Heidelberg – Straßen im neuen Hospital-Quartier in Rohrbach werden vor allem nach Frauen benannt! Acht von elf Straßen und Plätzen haben Namenspatinnen – Viele lokale Bezüge zu Heidelberg

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Eine große Literatin, zwei Komponistinnen, eine Ärztin und eine mutige und auch gegenüber dem Nationalsozialismus unbeugsame Fürsorgeschwester: Sie alle gehören mit zu den Namenspatinnen für elf Straßen und Plätze im künftigen Hospital-Quartier in Rohrbach. Das ehemalige US-Areal wird derzeit federführend von der GGH Heidelberg zu einem neuen Wohnquartier mit rund … Mehr lesen

      Mutterstadt – Ursula Wieland – Im Angesicht der Größten

      Im letzten Jahr wurde hier über die Porträtmalerin Ursula Wieland berichtet, die in Mutterstadt in einem Arzthaushalt aufgewachsen ist und immer noch freundschaftliche Verbindungen durch Besuche in Mutterstadt unterhält. Die promovierte Künstlerin lebt und arbeitet in Berlin und Paris und ist durch ihre Porträtbilder von prominenten Menschen aus Kunst, Gesellschaft, Politik und Wissenschaft international bekannt. … Mehr lesen

      Bensheim – Kunstfreunde Bensheim: Am 7. November tritt das Aris Quartett mit der Klarinettistin Florentine Simpfendörfer im Parktheater auf / Zwei Konzerte um 17 und um 20 Uhr

      Bensheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Aris Quartett aus Frankfurt: Ein Streichquartett, dem die Zukunft gehört: Alles begann als Experiment an der Musikhochschule Frankfurt: Hier trafen sich vier hochmusikalische Jugendliche und reiften in zehn Jahren zu einem der größten Hoffnungsträger der jungen Streichquartettgeneration heran. Schon jetzt hat das Aris Quartett einen Haufen wichtiger Preise abgeräumt, darunter … Mehr lesen

      Mannheim – Die Normannen nehmen Kurs auf Mannheim

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Vorbereitungen zur nächsten großen kulturhistorischen Sonderausstellung der Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim nehmen an Fahrt auf. Ab Herbst 2022 widmet sich erstmals eine umfassende museale Präsentation der faszinierenden und facettenreichen Geschichte der Normannen. Anhand rund 300 hochkarätiger Exponate zeichnet die Schau „Die Normannen“ deren beispielslosen Aufstieg vom 8. bis zum Beginn des … Mehr lesen

      Heidelberg – Die Fachzeitschrift »Opernwelt« honoriert die Wiederentdeckungen am Theater und Orchester Heidelberg!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Mit den beiden Premieren »Der Mond braust durch das Neckartal« und »Summernightdreamers« startete das Musiktheater am Theater und Orchester Heidelberg bereits erfolgreich in die Joker-Spielzeit 2020|21. Bevor der Theaterbetrieb weltweit durch die Pandemie beeinflusst wurde, konnten im Musiktheater in der vergangenen Spielzeit 2019|20 zahlreiche Premieren realisiert werden, auf die das … Mehr lesen

      Heidelberg – Das Hotel mit grünem Gewissen: In Heidelberg hat das erste 4-Sterne-Passivhaus-Hotel eröffnet!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/AnUrb) – Heidelbergs Vorzeigestadtteil, der größte Passivhaus-Stadtteil Europas, die Bahnstadt, wächst nicht nur in seiner Fläche und der Zahl seiner Bewohner, sondern wird ab sofort auch für umweltbewusste Hotelgäste attraktiv: Das 4-Sterne-Boutique-Hotel Qube nahe des zukünftigen Konferenzzentrums hat den Betrieb aufgenommen. Damit kann Heidelberg mit einem Hotel nach den neuesten ökologischen Standards … Mehr lesen

      Neustadt – Botschafter für Neustadt an der Weinstraße!

      Neustadt an der Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Botschafter repräsentieren anderswo ihre Heimat, sie informieren und werben für sie. Das steckt hinter der Idee, die der Vorstand der TKS dem Aufsichtsrat in der Sitzung vom 16. Juni 2020 präsentierte. Berufen werden Persönlichkeiten, die überregional bekannt sind und Auftritte haben, beispielsweise in den Bereichen Kultur, Sport … Mehr lesen

      Heidelberg – FensterLunch: Offenes Netzwerktreffen der Kultur- und Kreativschaffenden am 12. August

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das monatliche Branchentreffen der Heidelberger Kultur- und Kreativwirtschaft feiert Jubiläum: Zu seiner 30. Ausgabe am Mittwoch, 12. August 2020, von 12.30 Uhr bis 14 Uhr laden die Stabsstelle Kultur- und Kreativwirtschaft der Stadt Heidelberg und die Breidenbach GmbH alle Interessierten herzlich an den FensterPlatz, Kurfürsten-Anlage 58, 69115 Heidelberg, ein. Ein … Mehr lesen

      Heidelberg – Erweiterung des Dokumentations- und Kulturzentrums Deutscher Sinti und Roma: Ergebnisse der ersten Wettbewerbsrunde stehen fest!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/IBA Heidelberg GmbH) – Neubau und Sanierung des Dokumentations- und Kulturzentrums Deutscher Sinti und Roma werden nicht nur das Bild der Heidelberger Altstadt erweitern. Mit dem Projekt wird in der Stadt am Neckar eine weltweit einmalige bauliche Repräsentanz zur Vermittlung von Geschichte und Gegenwart der Sinti und Roma entstehen. Seit Mittwochabend, 22. … Mehr lesen

      Heidelberg – Siegerentwurf für neue Rad- und Fußwegbrücke über den Neckar steht fest Erster Preis geht an „sbp“, „LAVA“ und „Latz + Partner“ – Ausstellung im Dezernat 16 und online

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Sie soll in Zukunft Heidelbergs wachsenden Süden an das Neuenheimer Feld anbinden und die Verkehrswende unterstützen: die neue Rad- und Fußwegverbindung über den Neckar. Jetzt hat das Team „schlaich bergermann partner“ (sbp), „LAVA Berlin“ und „Latz + Partner“ den ersten Preis beim zweistufigen Planungswettbewerb zur Gestaltung der neuen Brücke gewonnen. … Mehr lesen

      Heidelberg – Drei DKFZ-Forscher als neue EMBO-Mitglieder gewählt!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Für ihre herausragenden Forschungsleistungen wurden Ursula Klingmüller, Ana Martin-Villalba und Aurelio Teleman in die europäische Wissenschaftsorganisation European Molecular Biology Organisation (EMBO) aufgenommen. Die EMBO vereint mehr als 1800 Wissenschaftler, die in ihren Forschungsgebieten als weltweit führend gelten. Die Mitgliedschaft in der EMBO gilt international als Auszeichnung der wissenschaftlichen Exzellenz. Jährlich … Mehr lesen

      Seite 1 von 3
      1 2 3
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X