• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Angelbachtal – Diebstähle auf beiden Friedhöfen – weitere Geschädigte und Zeugen gesucht

      Angelbachtal/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Beim Polizeiposten Angelbachtal liegen derzeit Anzeigen vor, dass zwischen dem 21. Januar und dem 27. Februar von zwei Gräbern auf dem Friedhof in Michelfeld Grablichter, Blumen, Pflanzen und Gestecke entwendet wurden. Wie bislang in Erfahrung gebracht werden konnte, soll es neben dem Friedhof in Michelfeld auch auf dem Friedhof in Eichtersheim zu mehreren … Mehr lesen

      Landau – Sammeltage für Sonderabfall – EWL organisiert Umweltmobile am 3. und 4. März

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwoch, den 3. März, und am Donnerstag, den 4. März hat der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) einen Sammeltermin für Sonderabfälle angesetzt. Am Mittwoch sind dazu zwei grüne Sammelmobile in den Ortsteilen unterwegs, tags darauf macht eines im Wertstoffhof Station. Die Landauer Bürgerrinnen und Bürger können dort ihren Sonderabfall bis zu einer … Mehr lesen

      Heidelberg – Ziegelhausen: Schulbergweg gesperrt zwischen Friedhofweg und Karl-Christ-Straße: Arbeiten im zweiten Bauabschnitt haben begonnen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Im Schulbergweg in Ziegelhausen hat der zweite und letzte Bauabschnitt begonnen. Dieser liegt im Bereich zwischen Friedhofweg und Karl-Christ-Straße. Aufgrund der Bauarbeiten ist die Durchfahrt vom Schulbergweg 4 bis zur Karl-Christ-Straße nicht möglich. Gesperrt ist voraussichtlich bis 30. Oktober 2021. Frei ist die Durchfahrt von der Schönauer Straße über den … Mehr lesen

      Stuttgart/Weinheim – Alter Friedhof in Weinheim ist Denkmal des Monats Februar 2021

      Stuttgart/Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Alte Friedhof von Weinheim – offiziell seit 1893 geschlossen, ist für seine mehr als 100 historischen Gräber und Grabsteine in parkähnlicher Umgebung bekannt. Sie stammen zumeist aus dem 19.Jahrhundert und sind ein Spiegel der damaligen Weinheimer Gesellschaft. Zahlreiche Steine sind inzwischen – auch mit Unterstützung der Denkmalstiftung – restauriert worden. Jetzt ernennt … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Toiletten auf Friedhof Oppau zeitweise geschlossen

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Wegen eines Schadens an einer Wasserleitung vor dem Friedhof in Oppau, musste die Wasserzuleitung abgestellt werden. Davon betroffen sind auch die öffentlichen Toiletten. Diese sind nun bis zur Behebung des Schadens geschlossen. Die Verwaltung bittet um Verständnis.

      Mutterstadt – Alfred (Fred) Dellheim – ein jüdisches Leben

      Die Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz in Mainz hat im Dezember in ihrer Publikationsreihe Land und Leute ein Porträt von Alfred (Fred) Dellheim veröffentlicht, der am 17.Mai 1924 in Mutterstadt geboren wurde. Mit Zustimmung der Landeszentrale hier ein Bericht über den Lebenslauf des ehemaligen jüdischen Mitbürgers, der als 14-Jähriger für einen „Kindertransport“ nach England angemeldet … Mehr lesen

      Frankenthal – „Lichter gegen Dunkelheit“ – Gedenken für die Opfer des Nationalsozialismus

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar – „Lichter gegen Dunkelheit“ – Gedenken für die Opfer des Nationalsozialismus – Der Gedenkstein in der Glockengasse erinnert an die Synagoge in der Glockengasse. (Foto: Förderverein) Auch in diesem Jahr beteiligt sich der Förderverein für jüdisches Gedenken am Nationalen Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar. Da wegen der … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Einbruch auf Friedhof Edigheim – Zeugen gesucht

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. In der Zeit vom 18.01., 15:30 Uhr bis zum 19.01.2021, 08:50 Uhr brachen Unbekannte einen Mitarbeiteraufenthaltsraum auf dem Friedhof Edigheim auf. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Durch den Einbruch entstand ein Schaden in Höhe von ca. 500 Euro. Wer hat die Tat beobachtet oder verdächtige Personen auf dem Friedhof Edigheim gesehen? Sachdienliche … Mehr lesen

      Frankenthal – Gefährliche Körperverletzung bei Familienstreit auf dem Friedhof – Zeuge gesucht

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Samstag, den 16.01.2021, zwischen 16:00 Uhr – 17:00 Uhr, kam es auf dem Hauptfriedhof in Frankenthal zu einem Streit zwischen einer 54-Jährigen Frau und deren 23-jährigen Nichte. Im Verlauf der Auseinandersetzung habe die jüngere Frau ihrer Tante sowohl mit der Faust, als auch mittels eines Laubrechens, ins Gesicht geschlagen. Neben Verletzungen im … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Grabsteine werden für Familienforschung dokumentiert

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Bereich Grünflächen und Friedhöfe beim Wirtschaftsbetrieb Ludwigshafen (WBL) informiert darüber, dass der Verein für Computergenealogy die Grabsteine auf den städtischen Friedhöfen fotografieren möchte. Besonders die alten Grabsteine unserer Friedhöfe bieten eine Fülle von Daten aus dem Leben unserer Vorfahren, von Namen großer Familien, von vergangenen Schicksalen, von Hinweisen auf Stilepochen, Materialempfinden, Gepflogenheiten … Mehr lesen

      Frankenthal – Vandalismus auf den Friedhöfen – EWF ergreift Maßnahmen

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. In letzter Zeit kommt es auf den Frankenthaler Friedhöfen vermehrt zu Diebstählen und Bes-chädigungen. Auf dem Hauptfriedhof und auf dem Friedhof Mörsch beklagen Angehörige den Diebstahl von Grabschmuck. Auch die Ablagestellen der Gemeinschaftsgräber wurden in jüngster Vergangenheit abgeräumt und in Müllcontainern entsorgt. Auf dem Friedhof in Eppstein zerstörten Unbekannte in der Damentoilette Spiegel … Mehr lesen

      Speyer – Information des Standesamts Speyer zu Trauerfeiern

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar – Information des Standesamts Speyer zu Trauerfeiern Trauerfeiern: Trauerhalle (TH) Friedhof: – Die Trauerhalle auf dem Friedhof ist für Trauerfeiern ab dem 11.01.2021 (2. KW) bis auf weiteres geschlossen. – Die Gästezahl bei Beisetzungen ist auf den engsten Angehörigen- und Familienkreis zu reduzieren. Größere Trauergästegruppen sind zu vermeiden. – Wir empfehlen … Mehr lesen

      Hockenheim – Corona-Regelungen der Stadtverwaltung Hockenheim

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die anhaltend hohen Corona-Fallzahlen führen ab kommenden Mittwoch, 16. Dezember 2020, zu einem sogenannten „harten Lockdown“. Er soll zu-nächst bis voraussichtlich 10. Januar 2021 gelten. Darauf haben sich die Bundesregierung und die Landesregierungen, darunter Baden-Württemberg, verständigt. Diese Einigung hat für den genannten Zeitraum auch Auswirkungen auf die Stadtverwaltung Hockenheim, ihre Einrichtungen und Eigenbetriebe. … Mehr lesen

      Frankenthal – Buslinien im Linienbündel Frankenthal vergeben – Neuer Linienbetreiber Firma Dürk-Reisen mit verbessertem Leistungsangebot

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Neuer Linienbetreiber Firma Dürk-Reisen mit verbessertem Leistungsangebot sowie neuen Fahrzeugen für ein umweltfreundliches ÖPNV-Angebot Per Videokonferenz stellten heute Oberbürgermeister der Stadt Frankenthal Martin Hebich, der Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) und der neue Betreiber Dürk-Reisen das neue ÖPNV-Konzept vor. Damit fiel der Startschuss für den Busverkehr im Linienbündel Frankenthal zum Jahreswechsel ab dem … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Kanalbauarbeiten in der Alten Weinstraße (Maudach)

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. In der Alten Weinstraße werden ab der Hausnummer 18 bis zur Bergstraße von Donnerstag, 10. Dezember 2020, bis Montag, 25. Januar 2021, fünf Haus- und Sinkkastenanschlussleitungen erneuert. Während der Bauarbeiten ist die Alte Weinstraße für den Durchgansverkehr gesperrt. Die Zufahrt für Anlieger*innen und zum Friedhof bleibt während der Bauarbeiten frei. Der … Mehr lesen

      Landau – Buslinien im Raum zwischen Landau, Germersheim, Bad Bergzabern und im Queichtal in der Südpfalz neu vergeben

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Bahnhof in Bad Bergzabern stellte heute Landrat Dietmar Seefeldt zusammen mit Stadtbürgermeister Hermann Augspurger (Bad Bergzabern) und Bürgermeister Hermann Bohrer (VG Bad Bergzabern) in Bad Bergzabern ein neues Fahrzeug für den Busverkehr im Linienbündel Südpfalz vor. Zum Fahrplanwechsel am 13. Dezember 2020 startet das neu vergebene Linienbündel Südpfalz für den Busverkehr zwischen … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – „Stille Helden“ in Mutterstadt, Teil 2

      Auch 75 Jahre nach Kriegsende gibt es immer noch neue Erkenntnisse über diese Zeit in Mutterstadt. Dazu gehören auch die Ereignisse vor der letzten Deportation jüdischer Mitbürger bei Kriegsende, die im Gemeindearchiv so nicht dokumentiert sind. Im ersten Teil von „Stille Helden“ wurde auch die Familie Rockstroh erwähnt, die mit Hilfe Mutterstadter Bürger der Deportation … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Naturnahes Bestattungsfeld Oppau geweiht

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Pfarrerin Susanne Seinsoth und Pfarrer Christian Eiswirth haben am Donnerstag, 3. Dezember 2020, ein naturnah angelegtes Bestattungsfeld auf dem Friedhof in Oppau geweiht. “Diese alternative Bestattungsart gibt es bereits in Oggersheim und Rheingönheim. Nun können wir sie auch in Oppau anbieten und der Nachfrage gerecht werden”, freute sich Alexander Thewalt. In … Mehr lesen

      Heidelberg – Ziegelhausen: Im Schulbergweg wird zwischen Friedhofweg und Karl-Christ-Straße wird weitergebaut: Erster Bauabschnitt kurz vor Fertigstellung!

      Die erste Etappe der Bauarbeiten im Ziegelhäuser Schulbergweg ist beinahe abgeschlossen. Im Dezember 2020 wird der erste Bauabschnitt zwischen Schönauer Straße und Karl-Christ-Straße asphaltiert und fertiggestellt. Zur Vorbereitung der Asphaltarbeiten wird die Einmündung Karl-Christ-Straße vereinzelt tageweise gesperrt, ab 1. Dezember 2020 bis zum Abschluss der Asphaltarbeiten komplett. Nach Fertigstellung, voraussichtlich bis Freitag, 18. Dezember 2020, … Mehr lesen

      Hockenheim – Jugend für Volkstrauertag sensibilisieren

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Oberbürgermeister Marcus Zeitler und Vertreter des Volksbunds Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V., der Marinekameradschaft Hockenheim 1935 „Seydlitz“ e. V. sowie des SoVD Sozialverband Deutschland gemeinsam mit dem VdK Sozialverband nutzten gestern (Sonntag, 15. November) am Eh-renmal auf dem Friedhof die Gelegenheit, in kleinem Rahmen dem Volks-trauertag zu gedenken. Die ursprünglich geplante Gedenkstunde für die Öf-fentlichkeit … Mehr lesen

      Brühl – Kriegsopfer-Gedächtnis am Volkstrauertag in Rohrhof

      Brühl / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – 75 Jahre nach dem totalen Menschlichkeitsversagen im Nationalsozialismus gedachten Bürgermeister Dr. Ralf Göck und Pfarrer Marcel Demal am Volkstrauertag der zahllosen Opfer der verheerenden Kriege des vergangenen Jahrhunderts und erinnerten zugleich an die harten Entbehrungen und Bedrängnisse, unter denen die Menschen in allen Kriegszeiten zu leiden hatten. Auch … Mehr lesen

      Mutterstadt – Gedenken am Volkstrauertag 2020

      Der Volkstrauertag war ursprünglich den gefallenen deutschen Soldaten des Ersten Weltkriegs gewidmet. Der moderne Volkstrauertag gedenkt allgemein der Opfer von „Krieg, Gewaltherrschaft und Terrorismus“. Aufgrund der Verschärfung der Corona-Lage wurde die für Sonntag, 15. November 2020 geplante Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag auf dem Neuen Friedhof abgesagt. Derzeit gilt es, Kontakte so gut es geht zu reduzieren, … Mehr lesen

      Lambsheim – Verkehrsunfall mit überschlagenem PKW – Glück gehabt

      Lambsheim/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 09.11.2020 gegen 09:15 Uhr befuhr eine 58-jährige Frau aus dem Rhein-Pfalz-Kreis die L522 von Frankenthal kommend Richtung Lambsheim. Kurz vor dem Kreisverkehr am Lambsheimer Friedhof, kam die Fahrerin mit ihrem Kleinwagen, in der langen Rechtskurve zunächst auf die Gegenfahrspur und dann weiter nach links von der Straße ab. An dieser Stelle befindet … Mehr lesen

      Hockenheim – Volkstrauertag: Andenken in reduzierter Form

      Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die in diesem Jahr geplante Gedenkstunde zum Volkstrauertag am Sonntag, 15. November, auf dem Friedhof kann wegen des Coronavirus nicht so wie im Vorjahr durchgeführt werden. Die Gedenkstunde für die Öffentlichkeit muss deshalb leider abgesagt werden. Oberbürgermeister Marcus Zeitler hält um 11.15 Uhr eine kurze Ansprache am Ehrenmal in kleiner … Mehr lesen

      Seite 1 von 10
      1 2 3 10
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X