• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        MRN-News


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Zeiskam – 25 – jähriger nach versuchter schwerer räuberischer Erpressung in Haft

      Zeiskam /Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Landau und der Polizeiinspektion Germersheim Ein 25 – jähriger Mann aus dem Landkreis Germersheim befindet sich seit Mittwochabend in Untersuchungshaft, nachdem er am Freitag, den 04.10.2019, gegen 18.20 Uhr, auf dem Friedhof in Zeiskam eine 68 – jährige Frau mit einem Messer bedrohte, um Geld von … Mehr lesen

      Ladenburg – Standfestigkeit der Grabmale wird überprüft

      Ladenburg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Ladenburg teilt mit, dass im Zeitraum vom 07. bis 11. Oktober 2019 die Standfestigkeit der Grabmale auf dem Ladenburger Friedhof überprüft wird. Die Überprüfung erfolgt durch das Ingenieurbüro für Friedhofsicherheit Manfred Becker und dient der Verkehrssicherheit und Unfallvermeidung auf dem Friedhofsgelände. Grabmale, welche die Prüfung nicht bestehen, werden abgesperrt oder umgelegt. … Mehr lesen

      Landau – Problemabfälle werden eingesammelt

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Vom 14. bis 18. Oktober 2019 werden im Landkreis Südliche Weinstraße wieder Problemabfälle eingesammelt. Den Bürgern im Landkreis wird dabei wieder Gelegenheit gegeben, ihr Umweltbewusstsein unter Beweis zu stellen und Problemabfälle umweltgerecht zu entsorgen. Die beauftragte Entsorgungsfirma wird zu folgenden Terminen Fahrzeuge und Personal bereithalten: Bad Bergzabern, Parkplatz am Rebmeerbad Donnerstag, 17.10.2019, 15 … Mehr lesen

      Frankenthal – Fahrbahnvollsperrung in der Sonnenstraße Studernheim

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Aufgrund der Durchführung von Asphaltarbeiten ist die Fahrbahnvollsperrung in der Sonnenstraße zwischen der Mühlbergstraße und Alfred-Delp-Straße erforderlich. Die Arbeiten beginnen am Montag, 30. September, und dauern voraussichtlich bis einschließlich Freitag, 4. Oktober. In diesem Zeitraum fährt die Buslinie 467 nicht die Haltestellen Friedhof in der Sonnenstraße, Ruchheimer Weg, Oggersheimer Straße und Kirche an. … Mehr lesen

      Frankenthal – „Facettenreicher Friedhof“: Tag der offenen Tür auf dem Hauptfriedhof

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Zu einem Tag der offenen Tür laden Stadtverwaltung und Eigen- und Wirtschaftsbetrieb (EWF) am Sonntag, 22. September, von 11 bis 15.30 Uhr auf den Hauptfriedhof ein. Die Veranstaltung findet zum ersten Mal statt mit dem Ziel, Bürgerinnen und Bürgern den Friedhof näher zu bringen und in all seinen Facetten zu zeigen. … Mehr lesen

      Heidelberg – Langfristige Umleitung der Buslinie 36

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. In Ziegelhausen sind der Schulbergweg und die Schönauer Straße in der Zeit von Donnerstag, 19. September 2019, bis voraussichtlich September 2021, aufgrund von städtischen Sanierungsmaßnahmen sowie Kanal- und Leitungsarbeiten für den Verkehr gesperrt. Dies hat auch Auswirkungen auf die Buslinie 36, die in dieser Zeit umgeleitet wird. Die Busse der Linie 36 fahren … Mehr lesen

      Landau – Sammeltage für Sonderabfall – Zwei Umweltmobile kommen in die Stadtteile und den EWL-Bauhof

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwoch, den 11. 09, und am Donnerstag, den 12. 09 hat der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) einen Sammeltermin für Sonderabfälle angesetzt. Am Mittwoch sind dazu zwei grüne Sammelmobile in den Ortsteilen unterwegs, tags darauf macht eines im Bauhof Station. Die Landauer können dort ihren Sonderabfall bis zu einer Menge von 50 … Mehr lesen

      Hockenheim – Am Sonntag öffnen Hockenheims Denkmale

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Von 14 bis 18 Uhr öffnen an diesem Sonntag, 8. September 2019, sechs verschiedene Orte ihre Türen. Geöffnet sind die Evangelische und Katholi-sche Kirche, der Jüdische Friedhof, die Pestalozzi-Schule mit historischen Klassenzimmer sowie der Wasserturm. Das Tabakmuseum hat an diesem Tag ebenfalls geöffnet. Für die kleinen Besucher gibt es ein besonderes Kinderprogramm: Anlehnend … Mehr lesen

      Weinheim – Alte Wandgemälde erstmals zu sehen – Am Tag des offenen Denkmals gibt es auch Führungen auf der Weinheimer Wachenburg – auch auf den Turm

      Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 8. September, geht es in Weinheim auch hoch hinaus. Im wahrsten Sinne des Wortes: Auch die Wachenburg hoch über den Dächern der Stadt bietet Führungen an, die diesmal einen besonders spannenden kunsthistorischen Aspekt bieten. Denn in den Führungen werden die Experten des Fördervereins der Wachenburg insbesondere … Mehr lesen

      Weinheim – Die Kleinode an der Weschnitz – Am Tag des offenes Denkmals werden auch Führungen über den Alten Friedhof, durch die Peterskirche und die Villa Hübsch angeboten

      Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Standort der Peterskirche am Zusammenfluss von Grundelbach und Weschnitz ist ein magischer Ort. Hier wurde das einstige Dorf Winenheim gegründet, die erste Siedlung Weinheims, erbaut von den Franken und einem Stammeskönig namens Vino. Die Stelle ist geschichtsträchtig – und da trifft es sich gut, dass drei Denkmäler beim diesjährigen Tag des Offenen … Mehr lesen

      Hockenheim – „Tag des offenen Denkmals“- Jüdischer Friedhof mit dabei

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Hinter sonst verschlossene Türen schnuppern, Führungen zur Geschichte der Innenstadt und zur Pestalozzi-Schule erleben oder erfahren, wie der Un-terricht in der guten, alten Zeit aussah: Das alles gibt es im Hockenheimer Jubiläumsjahr beim „Tag des offenen Denkmals“. Er findet am Sonntag, 8. September 2019, von 14 bis 18 Uhr. In diesem Zeitraum können … Mehr lesen

      Frankenthal – Sprechstunde mit Bürgermeister Bernd Knöppel zum Thema Friedhof Studernheim

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Zu einer Bürgersprechstunde zum Thema Friedhof Studernheim laden Bürgermeister Bernd Knöppel und Ortsvorsteher Karl Ober am Donnerstag, 5. September, von 17 bis 19 Uhr, in die Verwaltungsstelle Studernheim, Frankenthaler Straße 4, ein. In dieser Sprechstunde können Bürgerinnen und Bürger speziell Fragen und Anregungen an-sprechen, die den Friedhof Studernheim betreffen. Anmeldungen zur Bürgersprechstunde nimmt … Mehr lesen

      Leimen – Teilsperrung der Straßenbahnstrecke wegen Gleisschäden

      Leimen / Metropolregion Rhein-Neckar. Aufgrund von Schäden an den Schienen muss die Straßenbahnstrecke der Linie 23 in Leimen zwischen den Haltestellen Moltkestraße und der Endstelle Leimen Friedhof kurzfristig ab Mittwoch, 21. August 2019, gesperrt werden. Die Gleisanlage ist durch Verschleiß irreparabel beschädigt, wodurch sich bei Befahren des Schienenabschnitts die Entgleisungsgefahr von Bahnen erhöht. Bereits in … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Räuberischer Diebstahl

      Dannstadt-Schauernheim 7 Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) Am Samstagabend, kurz vor Mitternacht, konnten zwei Täter beobachtet werden, wie sie in einem Garten in der Berliner Straße Diebesgut in Plastiktüten verstauten. Bei Ansprache durch Zeugen flüchteten sie in Richtung Friedhof in der Hauptstraße. Hier bewarfen sie den Zeugen, der sie bis dahin verfolgt hatte, mit faustgroßen Steinen. … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Wegebauarbeiten auf dem Friedhof Mundenheim

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Laufe der 33. Kalenderwoche, 12. bis 18. August 2019, beginnen auf dem Friedhof Mundenheim Wegebauarbeiten. Hierbei wird ein seit längerem gesperrter Hauptweg, beginnend vom Eingang Parkplatz Eichenstraße, erneuert. Die vorhandene Asphaltdecke wird entfernt und durch einen Pflasterbelag ersetzt. Während der Arbeitsdauer, die voraussichtlich sechs Wochen beträgt, ist der Eingang Eichenstraße in diesem … Mehr lesen

      Hockenheim – Verkehrsregelungen rund um die Formel 1 auf dem Hockenheimring

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Der „Formula 1 Mercedes-Benz Großer Preis von Deutschland“ findet von Freitag, 26. Juli, bis Sonntag, 28. Juli 2019, wieder auf dem Hockenheim-ring statt. In diesem Zeitraum gelten folgende Verkehrsregeln, um einen si-cheren Ablauf zu gewährleisten: Straßensperrungen Der Nordring zwischen Ernst-Wilhelm-Sachs-Straße/Hardtstraße und Sch-wetzinger Straße wird von Samstag, 27. Juli, 7 Uhr, bis Sonntag, 28. … Mehr lesen

      Speyer – Nächtliche Pilgertour zum Dom zu Speyer

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Anlässlich von Mariä Himmelfahrt führt eine Pilgertour von der Annakapelle bei Burrweiler zum Dom zu Speyer. Burrweiler/Speyer. Vom 14. auf den 15. August wird Pilgern und Pilgerinnen eine etwas andere Wallfahrt geboten. In Form einer Nachtwanderung werden über 30 Kilometer von der Annakapelle bei Burrweiler zum Dom zu Speyer zurückgelegt. Passend zu Mariä … Mehr lesen

      Speyer – Wormser Landstraße: 2. Bauabschnitt beginnt

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadtverwaltung Speyer teilt mit, dass ab Montag, 15.07.2019 der 2. Bauabschnitt der Baumaßnahme Wormser Landstraße beginnt. In diesem Zuge wird die Auestraße im Einmündungsbereich zur Wormser Landstraße gesperrt. In der Wormser Landstraße bleibt die Einbahnrichtung von Speyer Nord in Fahrtrichtung Innenstadt bestehen, ein Abbiegen in die Auestraße wird allerdings nicht mehr möglich … Mehr lesen

      Heidelberg – Großes Interesse an Open Air-Lesung auf dem Bergfriedhof

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Eine ungewöhnliche Veranstaltung auf dem Heidelberger Bergfriedhof ist auf großes Interesse gestoßen: Rund 160 Besucherinnen und Besucher waren am Freitagabend, 5. Juli 2019, zu einer musikalische Open Air-Lesung auf den Friedhof gekommen. Die Sängerin und Kabarettistin Madeleine Sauveur näherte sich den Themen Abschied und Neubeginn mit einer Mischung aus nachdenklichen, … Mehr lesen

      Maxdorf -Sachbeschädigung auf Friedhof

      Maxdorf/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Zeitraum von 06.06.2019, 12:00 Uhr, bis zum 08.06.2019, 18:00 Uhr, überschütten derzeit unbekannte Täter auf dem Friedhof in Maxdorf eine neuwertige Grabplatte mit roter Farbe. Der Sachschaden ist derzeit noch nicht näher bezifferbar. Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Frankenthal unter der Rufnummer … Mehr lesen

      Koblenz – Werbeverbot auf dem Friedhof kann auch Blumenvasen mit Werbeaufdruck erfassen – hierauf muss bei Abgabe oder Verkauf solcher Vasen hingewiesen werden

      Koblenz/Aus der MRN News Nachbarschaft Bei der Abgabe oder dem Verkauf von Blumenvasen, die mit einem Werbeaufkleber versehen sind, besteht die Verpflichtung, den Kunden darauf hinzuweisen, dass die Vasen nicht auf Friedhöfen aufgestellt werden dürfen, in denen per Satzung das Verteilen und Aufstellen von Werbung verboten ist. Das hat der 9. Zivilsenat des Oberlandesgericht Koblenz … Mehr lesen

      Landau – Neuerungen auf dem Friedhof des Landauer Stadtdorfs Dammheim – Vorstellung des ersten Baumhains und eines zusätzlichen Urnengrabfelds

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine Urnenbestattung im Schatten von Feuer-Ahornbäumen: Das ist ab sofort auf dem Friedhof des Landauer Stadtdorfs Dammheim möglich. Da sich immer mehr Menschen ein natur- und zugleich heimatnahes Begräbnis wünschen, hat sich der Dammheimer Ortsbeirat für ein neues Baumbestattungsfeld in seinem Ortsteil ausgesprochen. Der 140 m² große Baumhain mit fünf mehrstämmigen Feuer-Ahornen wurde … Mehr lesen

      Landau – Ein besonderer Baustein der Erinnerungskultur in Landau: Schülerinnen und Schüler übernehmen Pflegepatenschaften für Grabsteine auf dem Jüdischen Friedhof

      Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Dieses außergewöhnliche Engagement verdient großen Respekt: Schülerinnen und Schüler des Otto-Hahn-Gymnasiums, des Max-Slevogt-Gymnasiums und der Integrierten Gesamtschule übernehmen ab sofort die Pflege von Grabsteinen auf dem Jüdischen Friedhof in Landau. Die Initiative zur Aktion kam von der Jüdischen Kultusgemeinde der Rheinpfalz mit ihrem Beauftragten für die jüdischen Friedhöfe, Eberhard Dittus. Auf … Mehr lesen

      Landau – Zu aktuellen Themen der Dorfentwicklung – Landauer Stadtvorstand tagt vor Ort in Godramstein – Neubaugebiet „Am Kalkgrubenweg“, Anlage eines neuen Urnenfelds auf dem Friedhof, Radwegebeleuchtung und Modellprojekt „Kommune der Zukunft“ auf der Tagesordnung

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Ortsteile im Fokus: Im Stadtdorf Godramstein kam jetzt der Landauer Stadtvorstand zu seiner jüngsten Sitzung zusammen, um mit den Führungskräften der Verwaltung über aktuelle Themen in der Kernstadt und den Stadtdörfern zu beraten. Im Anschluss fand ein gemeinsamer Austausch mit Ortsvorsteher Michael Schreiner und dessen Stellvertreter Markus Stentz zur Dorfentwicklung in Godramstein … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X