• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Brühl – Neubürgerempfang als „Rad-Tour de Brühl“ kam sehr gut an

      Brühl/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Wegen Corona und aufgrund von Sanierungsarbeiten in der Festhalle konnte ein Neubürgerempfang länger nicht stattfinden. Dieses Mal hatte die Verwaltung zu einem kleinen Empfang in den Garten der Villa Meixner eingeladen – mit anschließender Radtour zu interessanten Stationen der Hufeisengemeinde. Mehr als 700 Menschen ziehen jedes Jahr nach Brühl, fast genauso viele verlassen … Mehr lesen

      Landau – Problemabfallsammlung von 5. bis 9. Juli im Landkreis Südliche Weinstraße

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Es werden wieder Problemabfälle eingesammelt: Die Sammlung findet in der Zeit von 5. bis 9.Juli in verschiedenen Gemeinden statt. Den Bürgerinnen und Bürgern im Landkreis wird dabei Gelegenheit gegeben, ihr Umweltbewusstsein unter Beweis zu stellen und Problemabfälle umweltgerecht zu entsorgen. Eingesammelt werden Farben, Lacke, Lösungsmittel, Reinigungsmittel, Batterien, Pflanzenschutzmittel und Giftstoffe. Gebrauchtes Motoren- und … Mehr lesen

      Dudenhofen – Waldführungen im FriedWald Dudenhofen wieder möglich

      Dudenhofen/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Interessierte, die den FriedWald Dudenhofen kennenlernen möchten, haben dazu wieder im Rahmen einer Waldführung am 26. Juni 2021 um 14 Uhr Gelegenheit. Nachdem die Waldführungen in den vergangenen Monaten pausierten, geht es jetzt erneut mit den FriedWald-Försterinnen und -Förstern durch den Wald. Bei dem gemeinsamen Spaziergang erfahren die Teilnehmenden alles Wichtige rund um … Mehr lesen

      Mutterstadt – Teilsperrung der Ludwigshafener Straße

      Ab dem 22.06.2021 voraussichtlich für die Dauer von drei Tagen führt der Landesbetrieb für Mobilität Ausbesserungsarbeiten in der Ludwigshafener Straße einschließlich des Fahrradwegs durch. Der von der Sperrung betroffene Bereich erstreckt sich vom Ortseingang aus Maudach kommend, bis zur Kreuzung Friedensstraße /Pfalzring. In diesem Zeitraum sind die Geschäfte in der Ludwigshafener Straße (LIDL, TAKKO, DEICHMANN) … Mehr lesen

      Heidelberg – Gräber verwüstet – Zeugen gesucht

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Zeitraum von Dienstag bis Donnerstag wurden auf dem Friedhof Zum Steinberg acht Urnengräber verwüstet. Die oder der unbekannte Täter zerbrachen und zerstreuten Grabschmuck oder warfen diesen umher. Die Urnen blieben unversehrt. Der entstandene Sachschaden lässt sich derzeit nicht beziffern. Friedhofsbesucher wurden auf die beschädigten Gräber aufmerksam und riefen die Polizei. Das Polizeirevier … Mehr lesen

      Worms – Fahrer flüchtet nach Unfall im Weinberg – Zeugen gesucht

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Unbekannter Fahrer hat in der Zeit von Montagnachmittag bis Dienstagmorgen in der Gemarkung Worms-Pfeddersheim einen Weinberg beschädigt und ist mit seinem Fahrzeug unerlaubt geflüchtet. Auf einem Feldweg zwischen dem Friedhof in der Leiselheimer Straße und Mörstadt, nahe dem Weinbergshäuschen, kam ein Kraftfahrzeug aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und beschädigte auf … Mehr lesen

      Mutterstadt – Alte Inschrift in neuem Gewand

      Am Haupteingang des Alten Friedhofs ist wieder das Datum seiner Entstehung zu lesen. Nachdem die Vertreter des Historischen Vereins der Ortsgruppe Mutterstadt bereits 2018 bei einem historischen Rundgang auf dem „Alten Friedhof“ ihren Vorschlag wiederholten, die beschrifteten Steine, die ursprünglich in der Umfassungsmauer eingelassen waren, wieder anzubringen, war es am Dienstagmorgen, den 18.05.2021, soweit: Janet … Mehr lesen

      Landau – Ewige Ruhe unter Reben – Landaus Stadtdorf Wollmesheim stellt Friedweinberg vor

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Grab im Weinberg: Das ist jetzt im Landauer Stadtdorf Wollmesheim möglich. Mit viel Einsatz haben die Wollmesheimer Ortsbeiratsmitglieder mit Unterstützung der städtischen Grünflächenabteilung dazu in Eigenleistung fünf Weinbergszeilen mit je sieben Solaris-Rebstöcken auf dem Friedhofsgelände angelegt. Dort finden künftig bis zu 56 Urnen-Partnergräber Platz. Sie können ab sofort von Wollmesheimerinnen und Wollmesheimern … Mehr lesen

      Speyer – Grabmale werden auf Standsicherheit überprüft

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadtverwaltung informiert, dass die diesjährige Überprüfung der Standsicherheit der Grabmale auf dem Speyerer Friedhof ab Dienstag, 25. Mai 2021 stattfinden wird. Zum Schutz aller Friedhofsbesucher*innen wird diese Kontrolle einmal jährlich durchgeführt. Zu diesem Zwecke findet eine Druckprobe statt, bei der festgestellt werden soll, inwieweit der Grabstein dem Prüfdruck standhält. Die erforderliche Standfestigkeit … Mehr lesen

      Hockenheim – Zwei Fahrradfahrerinnen stoßen zusammen – eine verletzte sich, die andere fährt davon – Zeugen gesucht

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwochnachmittag ereignete sich an der Einmündung Bürgermeister-Hund-Straße/Ernst-Wilhelm-Sachs-Straße einen Verkehrsunfall, an dem zwei Fahrradfahrerinnen beteiligt waren. Kurz nach 15 Uhr bog eine 52-jährige Pedelec-Fahrerin von der Bgm.-Hund-Straß0e nach rechts in die Ernst-Wilhelm-Sachs-Straße ab und kollidierte mit einer noch unbekannten Fahrradfahrerin, die mit einem Damenrad auf der falschen Seite, links, in Richtung Friedhof/Nordring unterwegs … Mehr lesen

      Frankenthal – Telefonsprechstunde zum Thema Friedhof Mörsch

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar.Zu einer telefonischen Bürgersprechstunde zum Thema Friedhof Mörsch laden Bürgermeister Bernd Knöppel und Ortsvorsteher Adolf-José König am Dienstag, 11. Mai, von 16.30 bis 18 Uhr, ein. Anmeldungen nimmt das Sekretariat des Bürgermeisters unter 06233 89 204 entgegen.

      Speyer – Eine neue App zu den „SchUM-Stätten Speyer, Worms und Mainz“ – Begleiten Sie Rebecca und David über den Speyerer Judenhof

      Speyer / Worms / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/ Stadt Speyer/Hochschule Worms/SchUM) – Entdecken und erleben Sie die Innovationskraft der drei jüdischen Gemeinden in Speyer, Worms und Mainz seit dem Mittelalter mithilfe der kostenlosen App (Google und Apple Store). Mit der SchUM-App erleben Sie die Monumente im Judenhof in Speyer und im Synagogenbezirk sowie den alten jüdischen Friedhof … Mehr lesen

      Mannheim – Aktuelles zu Corona – 80 weitere Fälle gemeldet – schrittweise Öffnung des Luisenparks für Jahreskarteninhaber – Inzidenz: 223,1

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Aktuelle Meldung zu Corona 26.04.2021 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Zusätzliche Impftermine für Bürger*innen des Jahrgangs 1948 3. Friedhöfe 4. Schrittweise Öffnung des Luisenparks 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 14.600 Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 26.04.2021, 16 Uhr 80 weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion gemeldet. … Mehr lesen

      Landau – Ein „Müllfriedhof“ im Zoo? – Zoo und Zooschule Landau präsentieren neue Schauanlage zum Thema „Abfall“

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Wie lange braucht es, bis eine PET-Flasche im Boden abgebaut ist? Wie lange dauert es, bis eine Styroporbox vollständig verrottet ist – und wie sieht es mit einer Zeitung oder eine Glasflasche aus? Diese und ähnliche Fragen beantwortet der „Müll¬friedhof“, der im Zoo Landau, nahe der Zooschule, angelegt wurde. Er ist Teil einer … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Zeugen versuchen vermeintlichen Dieb zu stellen – Zeugen und Geschädigte gesucht

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar(ots) Am Sonntagmorgen, gegen 09:30 Uhr, wurde der Polizei Ludwigshafen eine verdächtige Person gemeldet. Ein 66-Jähriger und ein 70-Jähriger hatten zuvor auf einem Kleingartengrundstück (Eichenstraße/Maudacher Straße) einen unbekannten Mann gesehen. Der Unbekannte habe 50 Euro angeboten, wenn die Männer ihn gehen lassen. Nachdem der 66-Jährige und der 70-Jährige die Polizei verständigen wollten, flüchtete der … Mehr lesen

      Frankenthal – Telefonsprechstunde mit Bernd Knöppel und Heike Haselmeier am 13. April

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Zu einer telefonischen Bürgersprechstunde zum Thema Friedhof Flomersheim laden Bürgermeister Bernd Knöppel und Ortsvorsteherin Heike Haselmeier am Dienstag, 13. April, von 16.30 bis 18 Uhr, ein. Anmeldungen nimmt das Sekretariat des Bürgermeisters unter 06233 89 204 entgegen.

      Kaiserslautern – Gurs-Ausstellung mit pfälzischem Teil: Bezirksverband Pfalz eröffnet Schau im Historischen Museum digital

      Kaiserslautern / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – „Gurs 1940“, die Ausstellung der Berliner Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz, die sich mit der Deportation und Ermordung von südwestdeutschen Jüdinnen und Juden beschäftigt, wird vom Bezirksverband Pfalz bis voraussichtlich 23. Mai im Historischen Museum der Pfalz in Speyer, Domplatz 4, bei freiem Eintritt gezeigt. Die Eröffnung findet digital … Mehr lesen

      Speyer – Brunnen und Wasserzapfstellen auf Speyerer Friedhof gefüllt

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Rechtzeitig zum Frühjahrsbeginn sind auf dem Speyerer Friedhof alle rund 60 Brunnen und Wasserzapfstellen wieder gefüllt und stehen ab sofort zum Wasserholen bereit. Außerdem ist ein großes Kontingent an städtischen Gießkannen steht für die vorübergehende Nutzung aller Grabpflegenden verfügbar. Die Stadtverwaltung weist ausdrücklich darauf hin, dass die Gießkannen nicht für den privaten Gebrauch … Mehr lesen

      Ludwigshafen – FWG-Maudach zum Erschließungsvertrag – Südlich Maudacher Friedhof

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar(pm FWG-Ortsgruppe Maudach) – Die FWG-Maudach Ortsgruppe begrüßt die mehrheitliche Zustimmung des Stadtrates zur Wohnbebauung beim südlichen Maudacher Friedhof (10 Wohneinheiten) und widerspricht der AfD-Fraktion. Maudach benötigt keine riesigen Wohnblöcke. Ganz im Gegenteil: Gerade der dörfliche Charakter, der diesen Stadtteil prägt und mit ein Grund für die Lebensqualität ist, muss erhalten bleiben. … Mehr lesen

      Mannheim – 102 Bäume in Feudenheimer Straße gepflanzt

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Rund die Hälfte der insgesamt 203 Bäume ist gepflanzt. Bürgermeisterin Prof. Dr. Diana Pretzell kam in die Feudenheimer Straße, um sich dort den Zwischenstand der Pflanzarbeiten anzusehen. In den vergangenen Wochen hat der Stadtraumservice Mannheim zwischen Dudenstraße und B38 insgesamt 102 schmalkronige, säulenförmige Bäume gepflanzt, wie beispielsweise die Säulen-Eiche oder den Spitz-Ahorn. Im … Mehr lesen

      Speyer – Ausstellung „Gurs 1940“ – Bezirksverband Pfalz im Historischen Museum in Speyer zu Gast

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Berliner Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz hat die Ausstellung „Gurs 1940. Die Deportation und Ermordung von südwestdeutschen Jüdinnen und Juden“ gestaltet, die an zahlreichen Orten zu sehen ist und für die Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die Schirmherrschaft übernommen hat. Sie ist vom 9. April bis 23. Mai im Kabinett des Historischen Museums … Mehr lesen

      Mutterstadt – Erster „Erinnerungsbaum“ wurde gepflanzt

      Mit einer kleinen Zeremonie wurde auf dem Neuen Friedhof der Gemeinde Mutterstadt, als Spende von Manfred Kötting, der erste „Erinnerungsbaum“ gepflanzt. Nach Ablauf von 25 Jahren kann das Grab eines geliebten Menschen verlängert werden, oder es muss leider abgeräumt werden. Dies bedeutet, dass man keine Stelle zur Erinnerung an die verstorbene Person hat. Dafür kann … Mehr lesen

      Angelbachtal – Diebstähle auf beiden Friedhöfen – weitere Geschädigte und Zeugen gesucht

      Angelbachtal/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Beim Polizeiposten Angelbachtal liegen derzeit Anzeigen vor, dass zwischen dem 21. Januar und dem 27. Februar von zwei Gräbern auf dem Friedhof in Michelfeld Grablichter, Blumen, Pflanzen und Gestecke entwendet wurden. Wie bislang in Erfahrung gebracht werden konnte, soll es neben dem Friedhof in Michelfeld auch auf dem Friedhof in Eichtersheim zu mehreren … Mehr lesen

      Landau – Sammeltage für Sonderabfall – EWL organisiert Umweltmobile am 3. und 4. März

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwoch, den 3. März, und am Donnerstag, den 4. März hat der Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) einen Sammeltermin für Sonderabfälle angesetzt. Am Mittwoch sind dazu zwei grüne Sammelmobile in den Ortsteilen unterwegs, tags darauf macht eines im Wertstoffhof Station. Die Landauer Bürgerrinnen und Bürger können dort ihren Sonderabfall bis zu einer … Mehr lesen

      Heidelberg – Ziegelhausen: Schulbergweg gesperrt zwischen Friedhofweg und Karl-Christ-Straße: Arbeiten im zweiten Bauabschnitt haben begonnen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Im Schulbergweg in Ziegelhausen hat der zweite und letzte Bauabschnitt begonnen. Dieser liegt im Bereich zwischen Friedhofweg und Karl-Christ-Straße. Aufgrund der Bauarbeiten ist die Durchfahrt vom Schulbergweg 4 bis zur Karl-Christ-Straße nicht möglich. Gesperrt ist voraussichtlich bis 30. Oktober 2021. Frei ist die Durchfahrt von der Schönauer Straße über den … Mehr lesen

      Seite 1 von 10
      1 2 3 10
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X