• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Partyservice Weber


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Schwarzach – Zusammen Grusel-Kürbisse schnitzen:Jugendfarm Schwarzach hält für die Herbstferien ein buntes Programm bereit

      Schwarzach / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In der Herbstferienwoche bietet die Jugendfarm Schwarzach für Kinder ein buntes Programm. Zu Halloween schnitzt das Jugendfarm-Team mit den Kindern zusammen gruselige Kürbisse. Ein Pony-Esel-Tag ist ebenso geplant wie ein Herbst-Basteltag. Zum täglichen Programm der Jugendfarm gehören außerdem: Tierversorgung, Ausmisten, Lagerfeuer und das Hüttenbaudorf. Zum Schutz gegen das Coronavirus sind … Mehr lesen

      Schwarzbach – „Sichtbar evangelisch“: Outdoorklasse der Schwarzbach Schule wurde ausgezeichnet

      Schwarzach/Hannover/Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Schwarzbach Schule der Johannes- Diakonie war zum zweiten Mal bei der Prämierung „Sichtbar evangelisch“ erfolgreich. Der bundesweite Wettbewerb wird regelmäßig von der Evangelischen Schulstiftung in der Evangelischen Kirche Deutschlands ausgeschrieben. Bereits 2015 war die Schwarzbach Schule für ihr Projekt „Schulkreuze“ ausgezeichnet worden. Jetzt wurde die Outdoorklasse der Schule prämiert, in der … Mehr lesen

      Walldürn – Viele hatten den Wettkampf herbeigesehnt – Radsporttag Walldürn von Special Olympics stieß auf rege Beteiligung

      Walldürn/Neckar-Odenald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Glückliche Gesichter schon vor dem Start: Auf den ersten Wettbewerb seit der Corona-Pause hatten sich die Radsportler von Special Olympics seit Wochen gefreut. „Lange war nicht klar, ob unser Radsporttag stattfinden kann“, berichtete die Radsportkoordinatorin von Special Olympics und Mitarbeiterin der Johannes-Diakonie, Claudia Geiger. Umso größer war die Freude, schließlich doch an den … Mehr lesen

      Mosbach – Radsporttag Walldürn von Special Olympics stieß auf rege Beteiligung

      Mosbach – Kreis Walldürn / Neckar-Odenwald – Viele hatten den Wettkampf herbeigesehnt – Glückliche Gesichter schon vor dem Start: Auf den ersten Wettbewerb seit der Corona-Pause hatten sich die Radsportler von Special Olympics seit Wochen gefreut. „Lange war nicht klar, ob unser Radsporttag stattfinden kann“, berichtete die Radsportkoordinatorin von Special Olympics und Mitarbeiterin der Johannes-Diakonie, … Mehr lesen

      Mosbach – Premiere des inklusiven Theaterprojekts „Hierbleiben… Spuren nach Grafeneck“ am 17.09.20

      Mosbach / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am 17.09.20 ab 11 Uhr ist das inklusive Straßentheaterprojekt des Reutlinger Theater in der Tonne e.V. in Mosbach auf dem Marktplatz zu sehen. Unter dem Titel „Hierbleiben… Spuren nach Grafeneck“ nimmt sich das Projekt ein historisch bedeutendes Ereignis zum Anlass. Durch die Begegnung der Darsteller mit Behinderung im … Mehr lesen

      Mosbach – „Wir werden mehr wahrgenommen“- Reaktion auf Corona: Pfarr-Team der Johannes-Diakonie feierte bereits 100 Freiluft-Gottesdienste

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Morgenandachten und Gottesdienste gehören bei vielen Menschen in der Johannes-Diakonie fest zum Alltag. Doch dann kam Corona. Plötzlich war das Zusammensein in der Johanneskirche nicht mehr möglich. Aber Pfarrer Richard Lallathin, Pfarrerin Wiltrud Schröder-Ender und Kantor Peter Bechtold kamen schnell auf eine kreative Lösung. Sie erfanden die „Balkon-Fenster-Hof- und Gartengottesdienste“. Mit Holzkreuz, fahrbarer … Mehr lesen

      Heidelberg – Auszubildende Berufsbildungswerk Mosbach-Heidelberg des bekamen Bewerbungstipps von SAP-Personalern

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – SAP-Personaler sind regelmäßige Gäste am Standort Heidelberg des Berufsbildungswerks (BBW) Mosbach-Heidelberg der Johannes-Diakonie. Einmal im Jahr vermitteln sie mit viel freiwilligem Engagement BBW-Auszubildenden zum Ende der Ausbildung alles, was für eine erfolgreiche Bewerbung auf dem Arbeitsmarkt wichtig ist. Doch dieses Mal kamen die SAP-Profis unter komplett veränderten Vorzeichen ans BBW. … Mehr lesen

      Mosbach – Sport und Spaß im „inputt“ Inklusiver Minigolfbetrieb an der B 27 ist Gastgeber für kostenlose Bewegungs- und Entspannungskurse

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Warum in die Ferne schweifen? Die Entspannung liegt so nah. Frei nach diesem Motto startet das „inputt“ die sportliche Sommeraktion „Sport & Spaß im inputt“. Das Team der Abenteuergolfanlage rund um „inputt“-Leiterin Nicole Birner-Hammer lädt alle Interessierten (Kinder, Erwachsene und Senioren) vom 24. Juli bis 28. August zu einem kostenlosen Fitness- und Entspannungsprogramm … Mehr lesen

      Schwarzach – „Für frische Luft ist bei uns immer gesorgt“ – Johannes-Diakonie: Seit einem Jahr gibt es den Naturkindergarten „Wald- und Wiesenwichtel“

      Schwarzach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Es hat sich viel getan. Wo einst eine Pferdekoppel lag, steht heute ein bunt gestalteter Bauwagen. Auf dem umzäunten Gelände rund herum gibt es Spielgeräte und großzügige Wiesen. Schutz gegen Sonne und Regen bietet ein Zeltdach. Darunter stehen Hocker im Kreis. Vor einem Jahr wurde der Naturkindergarten „Wald- und Wiesenwichtel“ der Johannes-Diakonie gegründet; … Mehr lesen

      Schwarzach – „Wald- und Wiesenwichtel“ sind in den Sommer gestartet – Naturkindergarten hat Corona-Schließung für neue Ideen genutzt – noch freie Plätze verfügbar

      Schwarzach/Neckar-Odenald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Naturkindergarten „Wald- und Wiesenwichtel“ hat seit einigen Wochen wieder geöffnet. Kindergartenleiter David Klein freut sich darüber, dass nach der Corona-bedingten Schließung rund um den umgebauten Bauwagen auf dem Gelände der Johannes-Diakonie erneut reger Betrieb herrscht. Zwar war das Team des Naturkindergartens während der mehrwöchigen Schließung alles andere als untätig gewesen. Klein und … Mehr lesen

      Mosbach/Schwarzach – „Wir müssen mobil sein“ – Offene Hilfen der Johannes-Diakonie – Aktion Mensch machte neues Fahrzeug möglich

      Mosbach/Schwarzach/Neckar-Odenald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Bunt passt zu den Offenen Hilfen der Johannes-Diakonie. Denn die Offenen Hilfen begleiten Menschen mit ganz unterschiedlichem Unterstützungsbedarf. Bunt ist auch das neue Auto, das die Offenen Hilfen in Mosbach und Schwarzach in Betrieb nehmen konnten. Der Ford Transit wurde am Standort Mosbach der Johannes-Diakonie offiziell seiner Bestimmung übergeben. Ab sofort wird er … Mehr lesen

      Mosbach/Elztal – Zum Schutz besonders gefährdeter Menschen – WKL Helmstädter GmbH spendet 1000 Masken an Johannes-Diakonie

      Mosbach/Elztal/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Zum Schutz vor den Gefahren des Coronavirus hat die „WKL Helmstädter GmbH – Wärme, Klima, Licht“ die Johannes-Diakonie mit 1000 Mund-Nasen-Einwegmasken beschenkt. Werner Helmstädter, Gründer und Geschäftsführer des Unternehmens mit Sitz in Elztal-Dallau, brachte die Spende persönlich zum Pandemielager der Johannes-Diakonie, von wo aus coronarelevante Schutzausrüstung innerhalb der Einrichtung verteilt wird. „Eine großartige … Mehr lesen

      Schwarzach – Ohne Hürden zu den Hütten „Aktion Mensch“- Förderung ermöglichte Wegebau auf der Jugendfarm Schwarzach

      Schwarzach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Weg zum Bauglück wird erleichtert: Das „Hüttenbaudorf“ auf der Jugendfarm Schwarzach ist nun auch für körperlich eingeschränkte Kinder und Jugendliche gut zu erreichen. Dank der Förderung der „Aktion Mensch“ konnte nun ein rund 60 Meter langer befestigter Weg angelegt werden, der den bisherigen Trampelpfad auf dem leicht ansteigenden Areal ersetzt. 5000 Euro … Mehr lesen

      Schwarzach – Oster-Geschenke für die „Wald- und Wiesenwichtel“- Team des Naturkindergartens überraschte Kinder mit selbstgestalteten Osternestern

      Schwarzach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Wegen der Corona-Schutzmaßnahmen kommen derzeit zwar keine Kinder zum Naturkindergarten „Wald- und Wiesenwichtel“ der Johannes-Diakonie. Doch das Team um Kindergartenleiter David Klein ist trotzdem für die Kinder da. „Drei Mal wöchentlich findet ein ‚Digitaler Morgenkreis‘ über Skype statt, um den Kindern ein Stück Alltag nach Hause zu bringen“, berichtet Klein. „Dabei wird viel … Mehr lesen

      Mosbach – Umzug ins virtuelle Klassenzimmer – Berufsbildungswerk Mosbach-Heidelberg setzt verstärkt auf digitales Lehren und Lernen

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Montagmorgen, 11 Uhr. Berufliche Fachkunde steht für die angehenden Bürokaufleute auf dem Stundenplan. Nach und nach finden sich die Schüler ein, und der Unterricht beginnt. Doch während Thorsten Ringwald sonst seine Klasse persönlich vor sich sitzen hat, sieht er jetzt nur Profilbilder seiner Schüler auf seinem Computerbildschirm. „Aber das macht nichts, solange wir … Mehr lesen

      Schwarzach – Jugendfarm Schwarzach stellt Betrieb vorübergehend ein

      Schwarzach/Metropolregion Rhein-Neckar. Bis nach den Ferien geschlossen Jugendfarm Schwarzach stellt Betrieb vorübergehend ein Aufgrund der aktuellen Schutzmaßnahmen gegen den Coronavirus bleibt auch die Jugendfarm Schwarzach der JohannesDiakonie bis einschließlich 20. April geschlossen. Betroffen sind alle Bereiche und Angebote der Jugendfarm, so etwa Kernzeit, offenes Angebot, Geburtstagsfeiern. Das Osterferien-Programm entfällt. Aktuelle Informationen zur Betriebsunterbrechung auf der … Mehr lesen

      Mosbach/Schefflenz – Viele Möglichkeiten, Berufe zu erkunden Johannes-Diakonie und Schefflenztalschule schlossen Bildungspartnerschaft

      Mosbach/Schefflenz/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Von der Schule in die Ausbildung zu begleiten, begreifen sie als ihre wichtigste Aufgabe. Zu diesem Zweck haben Schulleiter Markus Hebestreit und Lehrer Torben Köpfle von der Schefflenztalschule schon einige Bildungspartnerschaften mit Unternehmen der Region angeschoben. Nun ist die Schule auch mit der Johannes-Diakonie partnerschaftlich verbunden – erstmals mit einem Unternehmen der Sozialwirtschaft. … Mehr lesen

      Schwarzach – Von Schnitz-Aktion bis „alla hopp!“- Jugendfarm Schwarzach lädt zu Osterferien-Programm ein

      Schwarzach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. In den Osterferien gibt es für Kinder auf der Jugendfarm Schwarzach viel zu tun und zu erleben. Beim Ferienprogramm wird zum Beispiel der Ziegenauslauf im Stall verschönert. In der ersten Woche dreht sich zudem an einem Tag alles rund ums Osterei. Für die zweite Woche ist ein Ausflug zur „alla-hopp!“-Anlage geplant. Und bei … Mehr lesen

      Mosbach/Meckesheim – Mehr Lebensqualität für Menschen mit Behinderung – Schnabel Baumanufaktur spendet 2500 Euro an Johannes-Diakonie

      Mosbach/Meckesheim/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. „Wir möchten Ihnen heute etwas Besonderes schenken – menschliche Wärme und das Gefühl geholfen zu haben: Unser Weihnachtsgeschenk geht in Form einer Spende an die Johannes-Diakonie Mosbach.“ Dieses Versprechen an ihre Kunden löste die Schnabel Baumanufaktur nun ein. Die Geschäftsführer Eva und Kai Schnabel machten sich persönlich auf den Weg, um eine großzügige … Mehr lesen

      Mosbach – Diakonische Vielfalt begeisterte Jugendliche – Rund 200 junge Menschen kamen zu Diakonie-Konfirmandentagen

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Je rund 100 Konfirmandinnen und Konfirmanden aus dem Kirchenbezirk Mosbach und angrenzenden Kirchenbezirken besuchten bei zwei Konfirmandentagen die Johannes-Diakonie und andere diakonische Einrichtungen des Kirchenbezirks. Beide Tage begannen jeweils mit einer Andacht in der Johanneskirche, die der Singkreis und die Orffgruppe unter Leitung von Peter Bechtold mitgestalteten. Pfarrer Richard Lallathin führte in das … Mehr lesen

      Mosbach – „Bunte“ Unterstützung für Behandlung von Kindern und Jugendlichen – Weihnachtstombola von Motip Dupli ergab 3000-Euro-Spende für Rehaklinik Mosbach

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Betriebsrat der Haßmersheimer Motip Dupli GmbH hat anlässlich der jährlichen Weihnachtsfeier wieder eine Tombola für die Mitarbeiter ausgerichtet, bei der hochwertige Preise ausgelobt waren. Wie in jedem Jahr stand beim europäischen Marktführer für Lacksprays und -stifte neben der Gewinnchance auch das soziale Engagement im Vordergrund. Denn es gilt, mit dieser Maßnahme soziale … Mehr lesen

      Schwarzach – Mit Helau in die Ferienbetreuung – Jugendfarm Schwarzach bietet Kindern über Fasching viel Programm

      Schwarzach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit Helau startet die Ferienbetreuung der Jugendfarm Schwarzach ins neue Jahr. Kinder bekommen in den Faschingsferien auf der Jugendfarm eine Menge geboten. Am Rosenmontag steigt eine Faschingsparty, bei der die besten drei Kostüme einen Preis bekommen. Im Laufe der Ferienwoche stehen zudem ein Schnitz-Workshop und ein Pony-Esel-Tag auf dem Programm. An den Faschingstagen … Mehr lesen

      Heidelberg – Gebrauchte Brillen sollen gute Dienste leisten – Berufsbildungswerk Mosbach-Heidelberg – SAS unterstützte Sammelaktion „Brillen Weltweit“

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. In der Schublade sind alte Brillen und Brillengestelle nutzlos. Doch in ärmeren Ländern können sie Menschen mit Sehproblemen gute Dienste leisten. Das sahen auch viele Mitarbeiter des Herstellers von Analyse-Software SAS so, die im Rahmen der jährlichen SAS-Aktion „GivingTuesday“ für die Non-Profit-Organisation „Brillen Weltweit“ sammelten. Dabei kamen insgesamt 220 Brillen und Gestelle zusammen, … Mehr lesen

      Mosbach – Die richtige Pflege für jedes Alter – Berufsfachschule der Johannes-Diakonie startet generalistische Pflegeausbildung

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Um die generalistische Pflegeausbildung wurde lange diskutiert. Jetzt ist sie da. „Wir starten zum September 2020 mit dem Ausbildungsgang Pflegefachmann beziehungsweise -fachfrau“, kündigt die Leiterin der neuen Berufsfachschule für Pflege der Johannes-Diakonie, Renate Lackner, an. Die Berufsfachschule gehört zur Bildungs-Akademie der Johannes-Diakonie. Noch stehen zwar nicht alle Rahmenvorgaben wie etwa der baden-württembergische Lehrplan … Mehr lesen

      Mosbach – Mit Liedern auf Weihnachten einstimmen – Johannes-Diakonie lädt zum gemeinsam Singen in die Johanneskirche

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Wer Lust hat, sich mit anderen auf die Weihnachtszeit einzustimmen, ist am Freitag, 13. Dezember, in der Johanneskirche auf dem Gelände der Johannes-Diakonie, Neckarburkener Straße 40, richtig. Dort findet von 15:30 bis 17:30 Uhr das traditionelle gemeinsame Advents- und Weihnachtslieder-Singen statt. Die Musik kommt von Michael Splettstößer sowie von Singkreis und Orffgruppe der … Mehr lesen

      Seite 1 von 12
      1 2 3 12
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X