• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Schwarzach – In gemeinsamer Mission – SMEG Foodservice und Müller Gastro-Technik spenden Gewerbespülmaschine an Schwarzacher Wohn-Pflegeheim

      Schwarzach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. „Wir sind begeistert.“ Johannes-Diakonie-Mitarbeiter Florian Wild zeigte sich bei der offiziellen Übergabe einer hochwertigen Gewerbe-Spülmaschine an das Schwarzacher Wohn-Pflegeheim „Am Sonnenrain“ hoch erfreut. Der Dank des stellvertretenden Einrichtungsleiters galt der spendenden Firma SMEG, vertreten durch Vertriebsleiter Deutschland/Österreich Adrian Penner und Gebietsverkaufsberater Andreas Schulze-Herringen. Der Dank galt ebenso dem langjährigen Geschäftspartner der Johannes-Diakonie, Wolf-Dieter … Mehr lesen

      Mosbach/Schwarzach – Zuschuss der Aktion Mensch gibt Schub für neues Angebot Beratungsstelle „Unterstützte Kommunikation für Erwachsene“ erhält neues Fahrzeug

      Mosbach/Schwarzach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Sich ausdrücken mit Gesten, Bildern oder auch moderner Technik – dabei hilft die Beratungsstelle „Unterstützte Kommunikation für Erwachsene“ der Johannes-Diakonie. Für Menschen, die zum Beispiel wegen einer Behinderung Schwierigkeiten beim Sprechen haben, schafft sie Möglichkeiten sich auszudrücken. Das Team der Beratungsstelle hat sein Büro am Standort Schwarzach der Johannes-Diakonie. Doch zunehmend sind die … Mehr lesen

      Mosbach – Für eine gab es die Traumnote 1,0 – Berufsfachschule für Altenpflege – 28 Absolventen beendeten erfolgreich ihre Ausbildung

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Insgesamt 28 Schülerinnen und Schüler haben im Schuljahr 2020/21 an der Berufsfachschule für Altenpflege der Johannes-Diakonie ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Inzwischen hat die Schulleitung einige Erfahrungen mit dem Lehren und Lernen unter Corona-Bedingungen gesammelt. „Wir konnten die Schüler trotz der Einschränkungen gut auf ihren Abschluss vorbereiten“, berichtet Schulleiterin Renate Lackner. Die Berufsschule mit … Mehr lesen

      Heidelberg – Spende bringt Technikschub für die Ausbildung – Fresenius Kabi Deutschland unterstützt Berufsbildungswerk (BBW) Mosbach-Heidelberg

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Eigentlich wollten die Freiwilligen von Fresenius Kabi Deutschland alle wiederkommen. Doch der geplante dritte Arbeitseinsatz für den guten Zweck am Berufsbildungswerk (BBW) Mosbach-Heidelberg konnte wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Nun kam Regionalleiterin Manuela Königer von Fresenius alleine an den BBW-Standort Heidelberg – und überbrachte eine Spende von 1000 Euro. Das Geld hilft, moderne … Mehr lesen

      Schwarzach – Los geht`s mit einer Waldwoche! Jugendfarm Schwarzach lädt zu Ferienprogramm ein

      Schwarzach / Mosbach / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Johannes Diakonie) – Die Jugendfarm Schwarzach bietet Kindern ab 6 Jahren ein spannendes und abwechslungsreiches Programm für die gesamten Sommerferien. Los geht`s mit einer Waldwoche. Bei der Aktionswoche „Siedler von Schwarzach“ verwandelt sich dann die Jugendfarm in ein kleines Dorf mit vielen unterschiedlichen Berufen. Unter dem Motto „Sommer, Sonne, Lagerfeuer“ … Mehr lesen

      Schwarzach – Diese Partner passen perfekt zusammen Kooperation: „Wald- und Wiesenwichtel“ werden zum Naturpark-Kindergarten

      Schwarzach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die „Wald- und Wiesenwichtel“ werden zu einem „Naturpark-Kindergarten“. Eine entsprechende Kooperationsvereinbarung unterschrieben Vertreter von Johannes-Diakonie und Naturpark Neckartal-Odenwald. Die „Wald- und Wiesenwichtel“ sind der erste Kindergarten, der in dem Pilotprojekt vom Naturpark gefördert wird. Gemeinsam sollen nun Ausflüge für die Kindergartenkinder, Expertenbesuche und andere Aktionen auf die Beine gestellt werden. Verläuft das Projekt … Mehr lesen

      Schwarzach – Geschichtenkoffer im Gepäck – Im Naturkindergarten „Wald- und Wiesenwichtel“ waren Kinder und Eltern zum Pfingstgottesdienst eingeladen

      Schwarzach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Zusammen mit Pfarrerin Wiltrud Schröder-Ender haben Kinder, Eltern und Mitarbeitende der „Wald- und Wiesenwichtel“ das Pfingstfest begrüßt. Wie schon zu Ostern wurde das Gelände des Naturkindergartens zum Freiluft-Gottesdienstraum. Familien konnten es sich dank trockenen Wetters mit Decken auf der Kindergarten-Wiese bequem machen, für Kinder waren Plätze direkt am eigens dekorierten Altar reserviert. Dort … Mehr lesen

      Mosbach/Neckarbischofsheim – Fachtagung wird ins Web verlegt – Fachschule für Sozialwesen lädt Gäste zur Online-Teilnahme ein

      Mosbach/Neckarbischofsheim/Neckar-Odenald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Fachschule für Sozialwesen geht mit der jährlichen Fachtagung neue Wege. Die Fachschule gehört zur Bildungs-Akademie der Johannes-Diakonie Mosbach. Ihre traditionsreiche Fachtagung wird in diesem Jahr für Gäste ausschließlich via Internet als Livestream angeboten. Wegen der Corona-Pandemie kann die Konferenz zu Themen rund um Assistenz und Begleitung von Menschen mit Behinderung nicht wie … Mehr lesen

      Mosbach/Hirschberg – Spenden – Firma SKC – Seiler & Klimpel unterstützt Facility Management der Johannes-Diakonie

      Mosbach/Hirschberg/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Firma SKC – Seiler & Klimpel Communication – aus Hirschberg ist seit Jahren für die Johannes-Diakonie technischer Vertragspartner in Sachen Telekommunikationslösungen und Alarmierungskonzepte. Jetzt spendete das Unternehmen der Johannes-Diakonie 1000 Euro. Dadurch konnten für das Facility Management der Johannes-Diakonie drei Wärmebildkameras angeschafft werden, die an rund 30 Standorten in Baden-Württemberg eingesetzt werden … Mehr lesen

      Schwarzach – Inklusiv und naturnah – Naturkindergarten – Das Konzept der „Wald- und Wiesenwichtel“ hat Caroline Neumeister überzeugt

      Schwarzach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Zunächst gab es Zweifel. Doch inzwischen ist Caroline Neumeister sich sicher: Die Anmeldung bei den „Wald- und Wiesenwichteln“ vor zwei Jahren war für ihre Tochter Fabiola (6) der richtige Schritt. „Am Anfang hatte ich Angst, dass es vielleicht nicht klappt“, erzählt Caroline Neumeister. Da ihre Tochter das Down-Syndrom hat und anfälliger ist für … Mehr lesen

      Schwarzach – Carport wird zur Freiluft-Werkstatt – Elternspende: Naturkindergarten der Johannes-Diakonie erhielt Anbau

      Schwarzach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Naturkindergarten „Wald- und Wiesenwichtel“ wird weiter ausgebaut. Kinder und Erzieherteam können seit kurzem eine frisch überdachte Fläche an dem Bauwagen nutzen, der die zentrale Anlaufstelle der „Wald- und Wiesenwichtel“ darstellt. Die Elternschaft hatte den ehemaligen Carport erworben und in Eigenregie aufgerichtet. Eine gemeinsame Spende der Eltern in Höhe von 800 Euro machte … Mehr lesen

      Mosbach – Einsatz für Klienten wird noch flexibler – Team der Unterstützten Beschäftigung freut sich über neues Fahrzeug

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein. Die Abteilung Unterstützte Beschäftigung der Johannes-Diakonie wird mobiler. Das Team begleitet Menschen mit Unterstützungsbedarf beim Einstieg in den allgemeinen Arbeitsmarkt. Lange Zeit stand für diese Aufgabe nur ein Fahrzeug zur Verfügung. Mit einem Zuschuss der Wohltätigkeitslotterie Glücksspirale in Höhe von 7900 Euro wurde nun die Anschaffung eines weiteren Autos möglich. „Wir sind darüber … Mehr lesen

      Mosbach – Lust auf einen Beruf mit Zukunft – Johannes-Diakonie informiert digital über ihre Ausbildungsangebote

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Pandemie lässt die Johannes-Diakonie bei der Gewinnung künftiger Fachkräfte neue Wege gehen. Unter dem Motto „jo.di.dialog“ soll jungen Menschen digital via Zoom Lust auf einen Beruf mit Zukunft, beispielsweise im Bereich „Heilerziehungspflege“, gemacht werden. Das Angebot soll Orientierung bei der Frage „Was mache ich nach meinem Schulabschluss?“ bieten und die vielfältigen Möglichkeiten … Mehr lesen

      Mosbach/Schwarzach – Fahrzeug eröffnet neue Möglichkeiten – Johannes-Diakonie: Aktion Mensch unterstützte Kauf eines Rollstuhl-Busses

      Mosbach/Schwarzach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Standort Schwarzach der Johannes-Diakonie ist groß. Zu groß, um alle Wege zu Fuß zurückzulegen. Zumal viele Menschen, die dort leben, körperlich stark eingeschränkt sind. Daher freuen sich die Verantwortlichen im Fahrdienst der Johannes-Diakonie über Verstärkung im Fuhrpark. Ein neuer Ford Transit macht es möglich, bis zu drei Rollstuhlnutzer gleichzeitig zu befördern. Dafür … Mehr lesen

      Mosbach – „Maria-Zeitler-Platz“ nimmt Gestalt an – Bauarbeiten am Erinnerungsort zur NS-„Euthanasie“ haben begonnen

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Bauprojekt „Maria-Zeitler-Platz“ ist gestartet. Im November waren der Platz vor der Hauptverwaltung der Johannes-Diakonie nach dem Mosbacher Opfer der NS-„Euthanasie“ benannt und der Spatenstich zum Bauprojekt begangen worden. Jetzt begann mit Rodungsarbeiten die Neugestaltung des zentral gelegenen Platzes. Auch das Pflaster wurde entfernt. „Im ersten Schritt wird das Gelände terrassiert“, erklärt Bauleiter … Mehr lesen

      Mosbach – „Maria-Zeitler-Platz“ nimmt Gestalt an – Bauarbeiten am Erinnerungsort zur NS-„Euthanasie“ haben begonnen

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Bauprojekt „Maria-Zeitler-Platz“ ist gestartet. Im November waren der Platz vor der Hauptverwaltung der Johannes- Diakonie nach dem Mosbacher Opfer der NS-„Euthanasie“ benannt und der Spatenstich zum Bauprojekt begangen worden. Jetzt begann mit Rodungsarbeiten die Neugestaltung des zentral gelegenen Platzes. Auch das Pflaster wurde entfernt. „Im ersten Schritt wird das Gelände terrassiert“, erklärt … Mehr lesen

      Schwarzach – Von Profis für Profis – Firma farbtex spendet für Jugendfarm Schwarzach

      Schwarzach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. „Das sind Profiprodukte – von Profis für Profis“, kommentierte Johannes-Diakonie-Mitarbeiter Henning Ader hocherfreut die Spenden der Firma farbtex für die Jugendfarm der Johannes-Diakonie: kiloweise Holzschutzlasur und ein beachtliches Sortiment unterschiedlicher hochwertiger Pinsel, insgesamt im Wert von rund 500 Euro. Den Besuch der drei farbtex-Mitarbeiter, Joachim Kronzalla, Michael Kinkel und Matthias Gimber, die die … Mehr lesen

      Schwarzach – Zusammen Grusel-Kürbisse schnitzen:Jugendfarm Schwarzach hält für die Herbstferien ein buntes Programm bereit

      Schwarzach / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – In der Herbstferienwoche bietet die Jugendfarm Schwarzach für Kinder ein buntes Programm. Zu Halloween schnitzt das Jugendfarm-Team mit den Kindern zusammen gruselige Kürbisse. Ein Pony-Esel-Tag ist ebenso geplant wie ein Herbst-Basteltag. Zum täglichen Programm der Jugendfarm gehören außerdem: Tierversorgung, Ausmisten, Lagerfeuer und das Hüttenbaudorf. Zum Schutz gegen das Coronavirus sind … Mehr lesen

      Schwarzbach – „Sichtbar evangelisch“: Outdoorklasse der Schwarzbach Schule wurde ausgezeichnet

      Schwarzach/Hannover/Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Schwarzbach Schule der Johannes- Diakonie war zum zweiten Mal bei der Prämierung „Sichtbar evangelisch“ erfolgreich. Der bundesweite Wettbewerb wird regelmäßig von der Evangelischen Schulstiftung in der Evangelischen Kirche Deutschlands ausgeschrieben. Bereits 2015 war die Schwarzbach Schule für ihr Projekt „Schulkreuze“ ausgezeichnet worden. Jetzt wurde die Outdoorklasse der Schule prämiert, in der … Mehr lesen

      Walldürn – Viele hatten den Wettkampf herbeigesehnt – Radsporttag Walldürn von Special Olympics stieß auf rege Beteiligung

      Walldürn/Neckar-Odenald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Glückliche Gesichter schon vor dem Start: Auf den ersten Wettbewerb seit der Corona-Pause hatten sich die Radsportler von Special Olympics seit Wochen gefreut. „Lange war nicht klar, ob unser Radsporttag stattfinden kann“, berichtete die Radsportkoordinatorin von Special Olympics und Mitarbeiterin der Johannes-Diakonie, Claudia Geiger. Umso größer war die Freude, schließlich doch an den … Mehr lesen

      Mosbach – Radsporttag Walldürn von Special Olympics stieß auf rege Beteiligung

      Mosbach – Kreis Walldürn / Neckar-Odenwald – Viele hatten den Wettkampf herbeigesehnt – Glückliche Gesichter schon vor dem Start: Auf den ersten Wettbewerb seit der Corona-Pause hatten sich die Radsportler von Special Olympics seit Wochen gefreut. „Lange war nicht klar, ob unser Radsporttag stattfinden kann“, berichtete die Radsportkoordinatorin von Special Olympics und Mitarbeiterin der Johannes-Diakonie, … Mehr lesen

      Mosbach – Premiere des inklusiven Theaterprojekts „Hierbleiben… Spuren nach Grafeneck“ am 17.09.20

      Mosbach / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am 17.09.20 ab 11 Uhr ist das inklusive Straßentheaterprojekt des Reutlinger Theater in der Tonne e.V. in Mosbach auf dem Marktplatz zu sehen. Unter dem Titel „Hierbleiben… Spuren nach Grafeneck“ nimmt sich das Projekt ein historisch bedeutendes Ereignis zum Anlass. Durch die Begegnung der Darsteller mit Behinderung im … Mehr lesen

      Mosbach – „Wir werden mehr wahrgenommen“- Reaktion auf Corona: Pfarr-Team der Johannes-Diakonie feierte bereits 100 Freiluft-Gottesdienste

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Morgenandachten und Gottesdienste gehören bei vielen Menschen in der Johannes-Diakonie fest zum Alltag. Doch dann kam Corona. Plötzlich war das Zusammensein in der Johanneskirche nicht mehr möglich. Aber Pfarrer Richard Lallathin, Pfarrerin Wiltrud Schröder-Ender und Kantor Peter Bechtold kamen schnell auf eine kreative Lösung. Sie erfanden die „Balkon-Fenster-Hof- und Gartengottesdienste“. Mit Holzkreuz, fahrbarer … Mehr lesen

      Heidelberg – Auszubildende Berufsbildungswerk Mosbach-Heidelberg des bekamen Bewerbungstipps von SAP-Personalern

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – SAP-Personaler sind regelmäßige Gäste am Standort Heidelberg des Berufsbildungswerks (BBW) Mosbach-Heidelberg der Johannes-Diakonie. Einmal im Jahr vermitteln sie mit viel freiwilligem Engagement BBW-Auszubildenden zum Ende der Ausbildung alles, was für eine erfolgreiche Bewerbung auf dem Arbeitsmarkt wichtig ist. Doch dieses Mal kamen die SAP-Profis unter komplett veränderten Vorzeichen ans BBW. … Mehr lesen

      Mosbach – Sport und Spaß im „inputt“ Inklusiver Minigolfbetrieb an der B 27 ist Gastgeber für kostenlose Bewegungs- und Entspannungskurse

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Warum in die Ferne schweifen? Die Entspannung liegt so nah. Frei nach diesem Motto startet das „inputt“ die sportliche Sommeraktion „Sport & Spaß im inputt“. Das Team der Abenteuergolfanlage rund um „inputt“-Leiterin Nicole Birner-Hammer lädt alle Interessierten (Kinder, Erwachsene und Senioren) vom 24. Juli bis 28. August zu einem kostenlosen Fitness- und Entspannungsprogramm … Mehr lesen

      Seite 1 von 13
      1 2 3 13
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X