• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Innovative Küche


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mosbach – Und wieder heißt es: „Lust auf`s Leben“ – Johannes-Diakonie lädt zu Gesundheitstag ein – Vorträge, Infostände und Mitmach-Aktionen

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. „Lust auf`s Leben“ ‒ unter diesem Motto steht der Gesundheitstag der Johannes-Diakonie am Mittwoch, 17. April. Eingeladen sind alle, die sich für Informationen und Schnupperangebote zu Themen wie Gesundheit, Sport und Gesundheitsvorsorge interessieren. Der Gesundheitstag findet von 9 bis 16 Uhr auf dem Gelände der Johannes-Diakonie in und um die Johannesberg Schule statt. … Mehr lesen

      Schwarzach – „Menschlich anrührende Forschungsarbeit“ Johannes-Diakonie – Schülerinnen erforschten Geschichte des UN-Kinderheims am Schwarzacher Hof

      Schwarzach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Regina Feldman war neun Jahre alt, als sie ins Ghetto musste. Sie kam nach Auschwitz und entging nur knapp dem Tod, weil sie sich in letzter Minute unter die arbeitsfähigen Häftlinge einreihte. Nach der Befreiung durch die Rote Armee fing für sie ein neues Leben an – im Kinderheim der Vereinten Nationen, das … Mehr lesen

      Mosbach – Goldener Auftakt – Athleten der Johannes-Diakonie bei den Weltspielen in Abu Dhabi erfolgreich

      Mosbach/Abu Dhabi/Metropolregion Rhein-Neckar. Reichlich Edelmetall gab es für die Athletinnen und Athleten der Johannes-Diakonie gleich zum Auftakt der Finalwettkämpfe bei den Weltspielen von Special Olympics in Abu Dhabi. Die Radfahrer Elena Bergen, Ingrid Neff, Michael Lofink mit ihren Trainern Claudia Geiger und Martin Weber sowie Kraftdreikämpfer Frank Eser hatten allesamt Grund zum Jubeln. Für einen … Mehr lesen

      Mosbach – Dank für den Dienst am Menschen – Langjährige Mitarbeitende der Johannes-Diakonie mit dem Kronenkreuz des Diakonischen Werks ausgezeichnet

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Einen großen Teil ihren Arbeitslebens haben sie sich unter dem Dach der Diakonie für den Dienst am Menschen eingesetzt, nun wurde ihnen „Danke“ gesagt: 37 Mitarbeitende verschiedener Standorte der Johannes-Diakonie erhielten beim Festgottesdienst in der Johanneskirche das Kronenkreuz in Gold des Diakonischen Werkes. Das Kronenkreuz erhalten Mitarbeitende, die 25 Jahre im diakonischen Dienst … Mehr lesen

      Mosbach – Pfand statt Müll – Cafeterien der Johannes-Diakonie in Mosbach ersetzen Einweg- durch Pfandbecher

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Johannes-Diakonie verbannt in ihren Cafeterien am Standort Mosbach Einwegkaffeebecher. Wer künftig im Kultur- und Begegnungszentrum fideljo und in der Cafeteria des Berufsbildungswerks Mosbach-Heidelberg einen Kaffee zum Mitnehmen bestellt, bekommt ihn entweder in einem mitgebrachten Becher oder aber in einem Pfandbecher ausgeschenkt. „Wir machen damit einen Schritt hin zu mehr Nachhaltigkeit und ökologischer … Mehr lesen

      Schwarzach – Die „Wald- und Wiesenwichtel“ legen bald los – Johannes-Diakonie eröffnet an der Jugendfarm Schwarzach einen Naturkindergarten mit 18 Plätzen

      Schwarzach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Auf diese Nachricht hatten die Initiatoren sehnsüchtig gewartet: Der Kommunalverband für Jugend und Soziales wird die förmliche Betriebserlaubnis für die „Wald- und Wiesenwichtel“ erteilen. Hinter diesem Namen verbirgt sich der neue Naturkindergarten der Johannes-Diakonie am Standort Schwarzach. Demnächst ergänzt dieser inklusive Regelkindergarten die Betreuungslandschaft im Kleinen Odenwald und hilft mit, den dringenden Bedarf … Mehr lesen

      Schwarzach – Einblicke in die Arbeit mit Pferden – Johannes-Diakonie bietet inklusiven Longierlehrgang an ihrer Reitanlage in Schwarzach an

      Schwarzach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Bereich Therapeutisches Reiten der Johannes-Diakonie lädt zu einem inklusiven Longierlehrgang ein. Der zweitägige Lehrgang bietet Einblicke in die Grundlagen der Longenarbeit, das Gymnastizieren der Pferde und die Korrekturarbeit von Pferden. Er dauert vom 7. bis 8. März (Donnerstag/Freitag) und ist offen für Menschen mit und ohne Behinderung. Die Teilnahmegebühr beträgt 100 Euro. … Mehr lesen

      Mosbach – Johannes-Diakonie: Berufsbildungswerk startet Ausbildungsgang Fachinformatik

      Mosbach/ Neckar-Odenwald-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Das Berufsbild zieht Johannes-Diakonie: Berufsbildungswerk startet Ausbildungsgang IT-Fachinformatik Einige Tische, jeder mit einem Computer samt Bildschirm bestückt – viel mehr braucht es nicht für den neuen Beruf. Seit September bereiten sich junge Menschen am Berufsbildungswerk (BBW) Mosbach-Heidelberg auf eine Ausbildung zum IT-Fachinformatiker vor. Das Berufsbild zieht, berichten die beiden Ausbilder … Mehr lesen

      Mosbach – Willkommene Hilfe für junge Patienten – Aktion „Konfi-Dank 2018“- Rehaklinik Mosbach der Johannes-Diakonie erhielt 25.900 Euro

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Therapiebereich herrscht Hochbetrieb. Ein Mädchen trainiert am Gangroboter Lokomat. Ein kleiner Junge läuft mit Beinschienen durch den Raum und hat sichtlich Spaß an den Spielangeboten. Beide sind Patienten der Rehaklinik Mosbach, einer Rehabilitationseinrichtung für Kinder und Jugendliche mit neurologischen Erkrankungen und körperlichen Behinderungen. „Wir haben hier ein motiviertes Team, viel Wissen und … Mehr lesen

      Mosbach – Kriminalpolizei spendet 1.000 Euro für Johannes-Diakonie

      Mosbach / Metropolregion Rhein-Neckar. Freunde und Helfer Als Freund und Helfer berät, ermittelt und schützt die Polizei. Verantwortungsbewusstsein gehört zum Berufsbild – und zum Selbstverständnis. Dies beweist die jährliche Spendenaktion der Kriminalpolizeidirektion Heilbronn, zu der auch das Kriminalkommissariat Mosbach gehört. In diesem Jahr wurde die Johannes-Diakonie bedacht. Thomas Schöllhammer, Leitender Kriminaldirektor der Kriminalpolizeidirektion beim Polizeipräsidium … Mehr lesen

      Mosbach – Beständigkeit im Wandel – Johmann GmbH Limbach unterstützt Johannes-Diakonie mit 2.500 Euro-Weihnachtsspende

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. „Auch wenn nichts so bleibt wie es ist, Beständigkeit ist wichtig“, betonte Alois Johmann im Gespräch mit dem neuen Vorstandsvorsitzenden der Johannes-Diakonie Mosbach, Martin Adel. Was schon unter dessen Vorgänger, Dr. Hanns-Lothar Förschler, zur Tradition wurde, will der Unternehmer fortsetzen: Die Übergabe einer Weihnachtsspende. Als Zeichen der jahrzehntelangen Verbundenheit mit der Johannes-Diakonie und … Mehr lesen

      Mosbach – „Nur gemeinsam sind wir stark“ – Martin Adel wurde als neuer Vorstandsvorsitzender der Johannes-Diakonie ins Amt eingeführt

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Johannes-Diakonie hat nun auch offiziell eine neue Leitung: Nach kirchlicher Ordnung wurde Martin Adel in der Mosbacher Johanneskirche feierlich in sein Amt als neuer Vorstandsvorsitzender eingeführt. Der 58-Jährige tritt die Nachfolge von Dr. Hanns-Lothar Förschler an und wird künftig gemeinsam mit seinem Vorstandskollegen Jörg Huber die Geschicke des diakonischen Dienstleistungsunternehmens lenken. Oberkirchenrat … Mehr lesen

      Mosbach – Anerkennung für den Dienst am Menschen – Johannes-Diakonie würdigte ihre Ehrenamtlichen mit einer Dankesfeier

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. „Heute wollen wir die Verdienste besonderer Menschen würdigen“, begrüßte Tanja Bauer die vielen Gäste im fideljo. Die Ehrenamtskoordinatorin hatte die freiwilligen Helferinnen und Helfer der Johannes-Diakonie ins Mosbacher Kultur- und Begegnungszentrum eingeladen, um all denjenigen Danke zu sagen, die das ganze Jahr über unermüdlich und selbstlos ihre Zeit anderen Menschen schenken. Über 80 … Mehr lesen

      Schwarzach – Besinnlichkeit, Leckereien und Kunsthandwerk – Johannes-Diakonie: Weihnachtsmarkt am Schwarzacher Hof

      Schwarzach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Kunsthandwerk, Musik und Köstlichkeiten in anheimelnder Atmosphäre bietet der Weihnachtsmarkt der Johannes-Diakonie am Sonntag, 9. Dezember, auf dem Schwarzacher Hof. Er beginnt mit einem Gottesdienst um 10 Uhr im Haus Luther, ab 11 Uhr finden Besucher rund um den Lindenplatz ein vielseitiges Angebot an Naturprodukten und Arbeiten des Kunsthandwerks aus der Johannes-Diakonie und … Mehr lesen

      Mosbach – Weihnachtsmarkt der Johannes-Diakonie im Kultur- und Begegnungszentrum fideljo

      Mosbach/Metropolregion Rhein-Neckar. Für adventliches Flair ist gesorgt Die Weihnachtsmärkte der Johannes-Diakonie bieten jede Menge Geschenkideen, kulinarische Genüsse, musikalische Leckerbissen und natürlich viel adventliches Flair. Der Weihnachtsmarkt im und um das Kultur- und Begegnungszentrum fideljo ist bei jedem Wetter ein sicherer Tipp. Am ersten Adventswochenende (1./2. Dezember) bieten Aussteller dort Adventsdekoration, Bastelarbeiten und viele weitere originelle … Mehr lesen

      Schwarzach – Voller Einsatz für die Schule – MLP engagiert sich für die Schwarzbach Schule der Johannes-Diakonie

      Schwarzach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Zum zweiten Freiwilligeneinsatz von MLP für die Schwarzbach Schule und Jugendfarm der Johannes-Diakonie waren rund 40 Mitarbeitende aus dem Beraterservice des Wieslocher Finanzdienstleisters nach Schwarzach gekommen und packten auf etwa einem Dutzend Kleinbaustellen an. Im Mittelpunkt stand das soziale Engagement für Kinder und Jugendliche mit Förderbedarf. Ihr handwerkliches Geschick bewiesen die Freiwilligen – … Mehr lesen

      Schwarzach – Erntedank- und Herbstfest der Johannes-Diakonie füllte einen ganzen Sonnentag

      Schwarzach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. „Und ob!“ „Heute noch etwas vor?“ war auf einem der Holzschilder zu lesen, welche Jugendliche neben anderen selbst gefertigten Holzdeko-Artikeln der Marke „Einzig-Art-ig“ zum Kauf anboten. Mit der Zeile darunter nahmen sie den Gästen beim Erntedank- und Herbstfest der Johannes-Diakonie die Antwort vorweg: „Und ob!“ Denn dieser traditionelle Jahreshöhepunkt auf dem Schwarzacher Hof … Mehr lesen

      Mosbach – Erinnerung an Maria Zeitler – Johannes-Diakonie und Stiftsgemeinde gedenken der Ermordung von Menschen mit Behinderung

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Johannes-Diakonie und Stiftsgemeinde erinnern in einem Gottesdienst gemeinsam an Maria Zeitler. Die Bewohnerin der Johannes-Diakonie wurde am 17. September 1940, einen Tag nach ihrem 29. Geburtstag, mit vielen anderen Bewohnern im Rahmen der organisierten Ermordung von Menschen mit geistiger und psychischer Behinderung durch den nationalsozialistischen Staat deportiert und in der Vernichtungsanstalt Grafeneck umgebracht. … Mehr lesen

      Mosbach – Zwei Teams, die gerne wiederkommen – Johannes-Diakonie: SAP-Mitarbeitende arbeiteten in den Mosbacher Werkstätten für den guten Zweck

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Andreas Boes ist in den Mosbacher Werkstätten der Johannes-Diakonie ein gerne gesehener Gast. Wenn er mit seinem Team aus der Abteilung „Collection and Dispute Management“ von SAP anrückt, ist klar: Es wird für den guten Zweck und zum Wohle der Werkstatt-Beschäftigten wieder einiges bewegt. „Für uns ist es immer herzergreifend, wie wir hier … Mehr lesen

      Eberbach – Berufserfahrung zum Schnäppchenpreis – Schwarzbach Schule der Johannes-Diakonie lud zum Flohmarkt in Eberbach ein

      Eberbach/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Raumschiff fliegt durch die Werkhalle im Eberbacher Bildungs- und Arbeitszentrum (EBAZ) der Johannes-Diakonie in Eberbach. Der junge Pilot, der das Spielzeug in der Hand hält, ruft seiner Mama zu: „Das habe ich mir schon immer gewünscht!“ Einige Sehnsüchte und Interessen mehr noch sind auf dem dortigen Flohmarkt der Schwarzbach Schule gestillt worden. … Mehr lesen

      Mosbach – Die Liste ihres Engagements ist lang – Hannah Fichtner erhält den „Johannes-Diakonie Sozialpreis 2018“ am Mosbacher Nicolaus-Kistner-Gymnasium

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ehrenamtliches Engagement zahlt sich aus: Bereits zum dritten Mal verlieh die Johannes-Diakonie einen Sozialpreis für Schülerinnen und Schüler des Mosbacher Nicolaus-Kistner-Gymnasiums (NKG), die sich in verschiedenster Form ehrenamtlich für das Gemeinwesen einbringen. Als Preisträgerin wählte die Jury in diesem Jahr die 15-jährige Hannah Fichtner für ihren vielfältigen Einsatz in ihrer Freizeit. Die Liste … Mehr lesen

      Schwarzach – Livemusik trifft „Kunst & Kruscht“ – Cafeteria der Johannes-Diakonie in Schwarzach lädt ein zum Sommerfest 2018

      Schwarzach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Zum Sommerfest lädt das Team der Cafeteria auf dem Schwarzacher Hof der Johannes-Diakonie am Samstag, 23. Juni, von 12 bis 18 Uhr ein. Kulinarisch genießen können die Gäste Deftiges, Süßes und Prickelndes: Steaks, Bratwurst und Pommes, Eis, Kuchen und Kaffee sowie Schaumwein an der Sektbar. Auf dem vielseitigen Musikprogramm von 13 bis 17 … Mehr lesen

      Buchen/Walldürn – „Kein Tag ist wie der andere“- Procter & Gamble Walldürn übergibt 500-Euro-Spende an Buchener Werkstätten der Johannes-Diakonie

      Buchen/Walldürn/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsamkeiten gibt es einige zwischen Procter & Gamble (P&G) Walldürn und den Buchener Werkstätten der Johannes-Diakonie Mosbach. Diese Feststellung machten Mitarbeitende beider Unternehmen im Rahmen einer Spendenübergabe in Buchen. Eine der Gemeinsamkeiten ist, dass kein Tag wie der andere verläuft. Immer neue Herausforderungen sind die Regel. Genauso auch Highlights, so wie etwa die … Mehr lesen

      Mosbach – Erster Odenwaldcup wird ausgespielt – SpVgg Neckarelz und Johannes-Diakonie laden zum Unified-Fußball ins Elzstadion ein

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die SpVgg Neckarelz und die Fußball-AG der Johannes-Diakonie Mosbach verbindet eine enge Partnerschaft. So trainieren unter anderem SpVgg-Spieler der ersten Mannschaft regelmäßig mit dem Johannes-Diakonie-Team und setzen damit ein Zeichen für das Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung. Nun veranstalten SpVgg Neckarelz und Johannes-Diakonie gemeinsam den ersten Odenwaldcup im Elzstadion. Bei dem … Mehr lesen

      Walldürn – Johannes-Diakonie lädt ein zum Tag der offenen Tür im Wohn-Pflegeheim „Haus am Limes“

      Walldürn / Mosbach / Neckar-Odenwald-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Für Besucher ist viel geboten Die Johannes-Diakonie Mosbach lädt für Sonntag, 10. Juni, zum Tag der offenen Tür in ihrem Wohn-Pflegeheim „Haus am Limes“ ein. Den Auftakt macht um 11:30 Uhr ein Gottesdienst mit Pfarrer Karl Kreß. Auf Besucher warten anschließend in und um das Haus an … Mehr lesen

      1 2 3 10
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X