• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mannheim – Meldung des Landes: Johnson & Johnson-Geimpfte können nach vier Wochen Zweitimpfung mit mRNA-Impfstoff bekommen / Impfung gegen Coronavirus und Grippe zeitgleich möglich

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Nach einem Beschluss der Gesundheitsministerkonferenz und einer entsprechenden Stellungnahme der Ständigen Impfkommission (STIKO) passt Baden-Württemberg seine Impf-Empfehlungen an. So können etwa Personen, die eine Corona-Schutzimpfung mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson erhalten haben, ab vier Wochen nach der verabreichten ersten Impfung eine Auffrischimpfung mit einem mRNA-Impfstoff von Biontech/Pfizer oder Moderna … Mehr lesen

      Landau – Goodbye Impfzentrum LD/SÜW – Landeseinrichtung ab sofort geschlossen – Mehr als 100.000 verabreichte Impfungen – Impfquoten in Stadt und Land steigen weiter langsam, aber stetig an – Impfbus des Landes macht an BBS in Landau und in Edenkoben Halt – Hirsch und Seefeldt: Weiterhin niedrigschwellige Impfaktionen geplant

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Zeit zum Abschiednehmen: Nach 7 Monaten, 164 Öffnungstagen, 1.583 Betriebsstunden und ganz genau 104.514 verabreichten Impfungen ist das Impfzentrum Landau/Südliche Weinstraße jetzt Geschichte. Anders als neun Impfzentren im Land, etwa in Neustadt oder Wörth, bleibt die Landeseinrichtung im Landauer Gewerbepark am Messegelände nicht noch einige Monate im “Standby-Betrieb”, sondern wird ab sofort von … Mehr lesen

      Hockenheim – Trickbetrüger weiterhin aktiv – Senior um mehrere 10.000 Euro betrogen – Polizei sucht Zeugen

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwochnachmittag gelang es einer unbekannten Tätergruppierung einen 80-Jährigen Mann am Telefon so zu verunsichern, dass dieser, in dem Glauben, er helfe damit seinem Enkelsohn, einem unbekannten Mann gegen 15:00 Uhr ca. 27.000 Euro übergab. Die Unbekannten hatten dem Senior vorgespiegelt, dass sein Enkel einen Unfall gehabt habe, nun für die Versicherung in … Mehr lesen

      Heidelberg – Coronavirus: Informationen zu Impfangeboten in Heidelberg ab Oktober – Niedergelassene Ärzteschaft wichtigste Anlaufstelle – Sonderaktionen auf www.dranbleiben-bw.de

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Impfung ist der wirksamste Schutz vor einer Infektion mit dem Coronavirus. Wer sich impfen lässt, schützt sich selbst und andere – und trägt seinen Teil dazu bei, dass die Pandemie überwunden werden kann. Ab Oktober schließen nun in Baden-Württemberg die Impfzentren und die niedergelassene Ärzteschaft übernimmt weitgehend die Impfungen. … Mehr lesen

      Mannheim – 18-jähriger mit #Messer schwer verletzt – Täter flüchtig

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Ein 18-jähriger Mann wurde am späten Samstagabend im Bereich der Heinrich-Zille-Straße, Ecke Waldhofstraße von einem unbekannten Täter mit einem Messer schwer verletzt. Der junge Mann hatte sich in einer ca. 20-köpfigen Gruppe aufgehalten, als es aus bislang unbekannten Gründen zu einer Auseinandersetzung innerhalb der Gruppe kam. In der Folge wurde … Mehr lesen

      Heidelberg – Corona-Impfung für 12- bis 17-Jährige: Diese Möglichkeiten gibt es für Jugendliche in Heidelberg

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Am 19. August 2021 hat die Ständige Impfkommission (STIKO) eine allgemeine Impfempfehlung für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren veröffentlicht. Alle Personen zwischen 12 und 17 Jahren können sich mit einem der zugelassenen mRNA-Impfstoffe impfen lassen. Zur Information über die Impfung und als Plattform für mögliche Fragen hat die Stadt … Mehr lesen

      Germersheim – Impfzentrum Wörth geht in Stand-by-Betrieb – Landrat Brechtel: Impfzentrum hat hervorragende Arbeit geleistet ++ über 107.000 Impfungen ++ positive Resonanz der Gäste

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Seit 7. Januar 2021 konnten Menschen aus der Südpfalz im Impfzentrum Südpfalz, Standort Wörth, ihre Corona-Schutzimpfungen erhalten. Noch bis 30. September, 12 Uhr, werden dort Impfungen durchgeführt. Danach geht die Landeseinrichtung auf Anordnung des Landes in Stand-by-Betrieb. „Wir haben schon öfter festgestellt, wie dynamisch sich die Pandemie entwickeln kann. Deshalb ist es … Mehr lesen

      Heidelberg – Corona-Impfung für 12- bis 17-Jährige: Digitale Informationsveranstaltung am 22. September – Stadt und Ärzte informieren Eltern und Jugendliche – Impfaktionstage geplant

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt Corona-Impfungen für alle 12- bis 17-Jährigen. Für noch nicht immunisierte Schülerinnen und Schüler der Heidelberger Schulen wird es deshalb in nächster Zeit die Möglichkeit geben, sich freiwillig impfen zu lassen. Zur Information über die Impfung und als Plattform für mögliche Fragen bietet die Stadt Heidelberg … Mehr lesen

      Mannheim – 22 jähriger nach #Messerangriff schwer verletzt – Polizei mit Großaufgebot vor Ort – Täter noch flüchtig

      Mannheim / Mannheim-Innenstadt / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Ein 22-jähriger Mann wurde am frühen Samstagmorgen im Bereich der Quadrate H7/J7 von einem unbekannten Täter mit einem Messer schwer verletzt. Der junge Mann war mit einem Freund auf dem Weg von der Innenstadt in den Jungbusch und traf gegen 3.20 Uhr am Luisenring auf den späteren Täter, … Mehr lesen

      Heidelberg – Corona: Impfangebote für Jugendliche während der Sommerferien – Impfaktion des Jobcenters am 6. September

      Heidelberg / Metropolreion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Ständige Impfkommission (STIKO) hat jüngst ihre COVID-19-Impfempfehlung aktualisiert und empfiehlt die Impfung für alle 12- bis 17-Jährigen ohne Einschränkungen. Die Stadt Heidelberg setzt sich für eine hohe Impfquote ein – auch in dieser Altersgruppe – und verweist in diesem Zusammenhang auf die vielfach vorhandenen, niedrigschwelligen Impfangebote, die neben Erwachsenen … Mehr lesen

      Ludwigshafen – FWG: Aufklärung über die Organisatoren des Bliesfestivals notwendig

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Aufklärung über die Organisatoren des Bliesfestivals fordert die FWG-Stadtratsfraktion. Aus diesem Grund stellt die Fraktion zur Sitzung des Hauptausschusses am 06.09.2021 eine entsprechende Anfrage. Die Freien Wähler wollen Auskunft über die von der Stadt übernommenen Kosten, deren Empfänger und wer die Ausgaben genehmigt hat. Zu Nachfragen regt auch die Reaktion von … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Blies-Festival: SPD-Stadtratsfraktion fordert von Bürgermeisterin Reifenberg lückenlose Aufklärung

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die SPD-Stadtratsfraktion fordert Bürgermeisterin und Kulturdezernentin Prof. Dr. Reifenberg dazu auf, die Vorgänge rund um das geplante Blies-Festival lückenlos aufzuklären. Wie der Mannheimer Morgen am 25.08.21 berichtete stehe hinter der “Projektgruppe Blies”, die das Festival organisiert, ein Unternehmen, dessen Mitgesellschafter der Sohn von Bürgermeisterin Reifenberg ist. „Für die SPD gilt grundsätzlich … Mehr lesen

      Worms – Unschuldiger “Kennzeichendieb”

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein vermeintlicher Kennzeichendieb wurde der Polizei am gestrigen Dienstag, gegen 14:00 Uhr, im Parkhaus Ludwigsplatz gemeldet. Passanten hatten einen Mann beobachtet, wie er an einem abgestellten Auto die Kennzeichen abschraubte, diese in einen Rucksack steckte und sich dann schnellen Schrittes entfernte. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem “Flüchtigen” brachte allerdings keinen Erfolg. Das … Mehr lesen

      Speyer – Impfung von 12- bis 17-Jährigen ab sofort im Speyerer Impfzentrum möglich

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Bislang hatten in Rheinland-Pfalz-Pfalz 12- bis 17-Jährige bei Kinderärzt*innen und niedergelassenen Ärzt*innen Zugang zu einem Impfangebot. Nach gestrigem Beschluss der Konferenz der Gesundheitsminister*innen (GMK) ist dies nun auch in Impfzentren möglich. Auch das Speyerer Impfzentrum bietet ab sofort Impfungen für Kinder und Jugendliche dieser Altersklasse mit dem Vakzin von Biontech/Pfizer an. Die Impfungen … Mehr lesen

      Mannheim – Nach Kundgebung im Mai liegt jetzt die Bilanz der Ermittlungsgruppe “Friedensplatz” vor

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Anlässlich einer Kundgebung auf dem Friedensplatz war das Polizeipräsidium Mannheim mit Unterstützung anderer Polizeipräsidien am 15.05.2021 mit mehreren Hundert Beamten im Großeinsatz. Die angemeldete Demonstration musste letztlich gegen 17:30 Uhr von der Versammlungsbehörde der Stadt Mannheim aufgelöst werden, da Versammlungsauflagen wiederholt missachtet wurden und die Kundgebung zunehmend einen unfriedlichen Verlauf … Mehr lesen

      Heidelberg – Feiern auf der Neckarwiese am letzter Schultag verliefen ruhig! Jugendschutzaktion von Stadt und Polizei

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Nachdem die Vorgaben des Landes zum Infektionsschutz im vergangenen Jahr keine Schulabschlussfeiern auf dem Neckarvorland zugelassen hatten, durften die Schülerinnen und Schüler Heidelbergs in diesem Jahr wieder auf der Neckarwiese feiern. Wohl auch wegen des trüben Wetters und dem nachmittags einsetzenden Regen war die Besucherzahl sehr gering. Gegen Abend fanden … Mehr lesen

      Heidelberg – SRH Kurpfalzkrankenhaus: verbesserte Diagnostik bei Hämophilie und Gerinnungsstörungen

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(pm SRH Holding) – Das Hämophiliezentrum am SRH Kurpfalzkrankenhaus Heidelberg ist eines der größten in Deutschland. Gute Aufklärung, ärztliches Engagement und modernste Therapien sind die Grundlage dafür, dass Menschen, die an Hämophilie leiden, dennoch eine hohe Lebensqualität genießen können. Zwei hochmoderne Laborgeräte unterstützen nun weiter bei der Diagnostik von Gerinnungsstörungen. Hämophilie ist … Mehr lesen

      Mannheim – Aktuelles zu #Corona – Informationen rund ums Thema Impfen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Aktuelle Meldung zu Corona 23.07.2021 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Aktuelle Impfzahlen 3. Zahl der positiven Schnelltestungen 4. Reiseassoziierte Fälle 5. Impfstatus 6. Informationen rund ums Thema Impfen 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 16.431 Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 23.07.2021, 16 Uhr, acht weitere Fälle … Mehr lesen

      Mannheim – Mannheimer Jugendliche kommen zu Wort – Jugendgipfel in der Jugendherberge Mannheim

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit Freund*innen Zeit verbringen, ohne Geld ausgeben zu müssen. So sein, wie man ist. Orte gestalten, an den sich Jugendliche wohlfühlen. Zusammen Sport machen. Zusammen neue Dinge lernen. Was Freiraum für sie bedeutet, diskutieren rund 90 Mannheimer Jugendliche am gestrigen Donnerstag beim Mannheimer Jugendgipfel auf Einladung des 68DEINS! Kinder- und Jugendbüros unter anderem … Mehr lesen

      Speyer – Dienstvereinbarung zum Schutz vor sexueller Belästigung am Arbeitsplatz unterzeichnet

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Rahmen einer von der Antidiskriminierungsstelle des Bundes in Auftrag gegebenen Studie gaben 9 Prozent der Befragten an, dass sie innerhalb der vergangenen drei Jahre von sexueller Belästigung am Arbeitsplatz betroffen waren. Frauen haben mit einem Anteil von 13 Prozent deutlich häufiger als Männer (5 Prozent) sexuelle Belästigung erlebt. Auch die Stadtverwaltung Speyer … Mehr lesen

      Mannheim – Auf Straße niedergeschlagen und ausgeraubt – Wer hat etwas beobachtet?

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Zwei Stunden lag ein 29-Jähriger bewusstlos auf dem Gehweg, sein Geldbeutel leergeräumt neben ihm – was genau Geschehen ist, ist bislang unklar. Der Mann war gegen 6.40 Uhr am Freitag, den 09.07.2021, auf dem Weg zur Arbeit als er zu Fuß von der Riedfeldstraße in die Lortzingstraße abbiegt. Etwa 20 Meter weiter verspürt … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Familiensommer in den Kids’ Labs – BASF Schülerlabore bieten vielfältiges Experimentierangebot

      Ludwigshafen. (pd/and). Forscher sein ist spannend und macht Spaß! Das können Kinder im Ferienprogramm im BASF Kids’ Lab selbst erfahren: Die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer können täglich zwischen einer Vielzahl an Experimenten zu den Themen Ernährung, Kohlenstoffdioxid und Wasser wählen und unvergessliche Forscherabenteuer erleben.

      Landau – Universität in Landau startet ab 7. Juli Impfaktion für Studierende

      Landau / Metropolregion rhein-Neckar(red/ak) – Der Universitätsstandort in Landau bereitet eine einwöchige Impfaktion gegen das Coronavirus vor, welche die Landesregierung gemeinsam mit den rheinland-pfälzischen Hochschulen plant. Im Zeitraum vom 7. bis 13. Juli jeweils von 8 bis 18 Uhr können sich am Campus Landau junge Erwachsene im Alter von 18 bis 27 Jahren impfen lassen. … Mehr lesen

      Heidelberg – Ergänzende Hinweise des Polizeipräsidiums Mannheim zu der Bilanz der Ermittlungsgruppe “Neckarwiese”

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Als Reaktion auf die Straftaten in der Nacht zum Pfingstsonntag auf der Heidelberger Neckarwiese hat das Polizeipräsidium Mannheim bereits am Morgen der Krawallnacht die Ermittlungsgruppe “Neckarwiese” eingerichtet. Mit 21 Beamtinnen und Beamten der Kriminal- und Schutzpolizei, darunter Spezialisten aus den Bereichen Kapitalverbrechen, Cybercrime und Multimediaforensik sowie Jugendkriminalität, arbeitet sie seither an der Aufklärung … Mehr lesen

      Heidelberg – Ausschreitungen am Pfingstwochenende auf dem Neckarvorland – erste Bilanz der Ermittlungsgruppe “Neckarwiese”

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Pressemeldung des Polizeipräsidiums Mannheim zur gemeinsamen Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Mannheim und der Staatsanwaltschaft Heidelberg. Als Reaktion auf die Straftaten in der Nacht zum Pfingstsonntag auf der Heidelberger Neckarwiese hat das Polizeipräsidium Mannheim bereits am Morgen der Krawallnacht die Ermittlungsgruppe “Neckarwiese” eingerichtet. Mit 21 Beamtinnen und Beamten der Kriminal- und Schutzpolizei, darunter Spezialisten aus … Mehr lesen

      Seite 1 von 3
      1 2 3
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X