• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Edeka Scholz


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mainz – ver.di: Busfahrinnen und Busfahrer kochen vor Wut . Verkehrsverbünde rufen Fremdgeld für die Beschäftigten nicht ab

      Mainz Verkehrsverbünde rufen Fremdgeld für die Beschäftigten nicht ab. Unangekündigte Streikmaßnahmen stehen möglicherweise unmittelbar bevor. Der zwischenzeitlich befriedet geglaubte Tarifkonflikt des privaten Omnibusgewerbes Rheinland-Pfalz, steht trotz der am 27.08.2021 vom Land erlassenen Förderrichtlinie unmittelbar vor einer heftigen Eskalation. Der Grund hierfür ist schier unfassbar, erklärt die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) am Dienstag. Das Land Rheinland-Pfalz erlässt … Mehr lesen

      Heidelberg – Fahrplanwechsel in Heidelberg!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/rnv) – In Heidelberg findet am Montag, 13. September, der diesjährige Fahrplanwechsel statt. Neben der Anpassung von Fahrzeiten und Anschlüssen auf den Buslinien kommt es auch zu großflächigen Angebotsverbesserungen im Straßenbahnbereich. Straßenbahnlinien 22, 23, 24 und 26 Die größte Verbesserung stellt für die Fahrgäste der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) die Taktverdichtung auf den … Mehr lesen

      Germersheim – Brechtel, Seefeldt und Hirsch: Appell an Land Verstärkerbusse inzidenzunabhängig und bis Weihnachtsferien zu fördern

      Germersheim / Landau / südliche Weinstraße / Metropolregion Rhein-Neckar Im Juni 2021 haben die Landkreise Germersheim und Südliche Weinstraße sowie die Stadt Landau in einem gemeinsamen Schreiben an das Ministerium für Klimaschutz, Energie und Mobilität appelliert, dass der Einsatz der Verstärkerbusse im Schülerverkehr mit Beginn des neuen Schuljahres 2021/2022 fortgesetzt wird. Jetzt haben die Landräte … Mehr lesen

      Speyer – Coronabedingte Verstärkerfahrten im Schülerverkehr auch nach den Sommerferien

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadtverwaltung Speyer informiert, dass auch nach den Sommerferien – beginnend am ersten Schultag am Montag, 30. August 2021 – während der Hauptverkehrszeit zusätzliche Busse für die Schülerbeförderung eingesetzt werden. „Die Verstärkerfahrten haben sich in den vergangenen Monaten bewährt. Insbesondere mit Blick auf das neue Schuljahr, das für die Schülerinnen und Schüler hoffentlich … Mehr lesen

      Mannheim – Umleitung der Buslinie 40

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Aufgrund von Kanalarbeiten im Bereich Kloppenheimer Straße / Zähringer Straße wird die Buslinie 40 von Montag, 30. August, bis Freitag, 10. September, umgeleitet. Die Busse verkehren in dieser Zeit in Fahrtrichtung Karlsplatz zwischen den Haltestellen Seckenheim Rathaus und Kapellenplatz über die Hauptstraße und Suebenheimer Allee. Danach geht es weiter auf dem regulären Linienweg. … Mehr lesen

      Landau – Schulweg in Corona-Zeiten: Stadt Landau setzt erneut Zusatzbusse ein

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montag, 30. August, beginnt in Rheinland-Pfalz das neue Schuljahr. Wie Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch mitteilt, werden dann erneut zehn zusätzliche Busse eingesetzt, um den Schulverkehr zu entzerren. Die Zusatzbusse, darunter auch mehrere Gelenkbusse, sollen bis zu den Weihnachtsferien fahren. Landaus Stadtchef hatte sich gemeinsam mit den beiden Landräten Dietmar Seefeldt und Dr. … Mehr lesen

      Landau – Weiterhin zusätzliche Busse für die Schülerbeförderung

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Auch nach den Sommerferien werden im Landkreis Südliche Weinstraße weiterhin Verstärker-Busse eingesetzt, um das Ansteckungsrisiko mit dem Coronavirus im Schulbus zu reduzieren. Auf Anfrage der Landräte Dietmar Seefeldt (SÜW) und Dr. Fritz Brechtel (Germersheim) sowie Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch hatte das Klimaschutzministerium mitgeteilt, dass eine Verlängerung der entsprechenden Verwaltungsvorschrift für das Förderprogramm beabsichtigt … Mehr lesen

      Heidelberg – Umleitung der Buslinien 31, 32, 35, M2 und M4 während „Sommer am Fluss“

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Von Samstag, 21. August, 6 Uhr, bis Sonntag, 22. August, voraussichtlich 21 Uhr, werden die Buslinien 31, 32 und 35 sowie die Moonliner M2 und M4 während der Veranstaltung „Sommer am Fluss“ im Bereich B37/Neckarstaden und Am Hackteufel/Fischergasse umgeleitet. Buslinien 31 und 32 und Moonliner M2 In Richtung Universitätsplatz fahren die Buslinien 31, … Mehr lesen

      Mannheim – Verfüllung der Borelly-Grotte: Nächster Bauabschnitt der Neugestaltung des Bahnhofsvorplatzes

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Auf einer Baustellen-Pressekonferenz der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) wurde die vollständige Verfüllung der Borelly-Grotte ab 20. August 2021 angekündigt. Die Verfüllung ist eine vorbereitende Maßnahme für den Gleisausbau der Stadtbahn am Mannheimer Hauptbahnhof und eröffnet damit den zweiten Bauabschnitt bei der Umgestaltung des Bahnhofsvorplatzes der Stadt Mannheim. Nun ist der Startschuss für … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Weltkriegsbombe entschärft

      Weltkriegsbombe entschärft – Evakuierung aufgehoben Rund 22 Minuten benötigte der Kampfmittelräumdienst am heutigen Abend, Dienstag, 27. Juli 2021, um die am Vormittag in Höhe des Heinrich Pesch Hauses gefundene Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg zu entschärfen. Die Evakuierung ist aufgehoben. Im Einsatz waren rund 50 Feuerwehrkräfte, 40 Polizist*innen und zehn Mitarbeiter*innen des Kommunalen Vollzugsdienstes (KVD). … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Umleitungen und Fahrtausfälle wegen Bombenentschärfung

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar Aufgrund der Entschärfung und Räumung einer Fliegerbombe in Ludwigshafen im Bereich des Neubaugebiets am Heinrich-Pesch-Haus am heutigen Abend muss der Betrieb der Linien 4/4A und 9 und die Buslinie 71 ab etwa 18.30 Uhr geändert werden. Ab dieser Zeit fahren die Bahnen von Bad Dürkheim kommend bis zur Endstelle Oggersheim und … Mehr lesen

      Heidelberg – Umleitungen wegen Triathlon-Veranstaltung

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntag, 25. Juli, findet von 9:30 Uhr bis etwa 14 Uhr in den Heidelberger Stadtteilen Neuenheim und Altstadt sowie im Bereich des Königstuhls der Triathlon „HeidelbergMan 2021“ statt. Dafür müssen die Neuenheimer Landstraße, Teile der B 37 und einzelne Straßen am Königstuhl zeitweilig gesperrt werden. Die hiervon betroffenen Buslinien 20, 31, 33, … Mehr lesen

      Frankenthal – Eisenbahnstraße und Heinrich-Heine-Straße teilweise gesperrt

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Wegen Tiefbauarbeiten an Hausanschlüssen am Anwesen Eisenbahnstraße 24, muss die Fahrbahn in der Eisenbahn- und in der Heinrich-Heine-Straße zwischen Montag, 21. Juni, und Freitag, 16. Juli, teilweise gesperrt werden. In der Eisenbahnstraße ist die östliche Fahrspur, zwischen der Kurzen Straße und der Heinrich-Heine-Straße (vom Bahnhof kommend Rich-tung Unterführung), betroffen. In der Heinrich-Heine-Straße wird … Mehr lesen

      Mannheim – Sperrung der Neckarhauser Straße in Neu-Edingen

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Aufgrund von Bauarbeiten im Bereich der Autobahnunterführung (A656) wird die Neckarhauser Straße in Neu-Edingen ab Montag, 12. Juli, bis Freitag, 20. August 2021, für den KFZ-Verkehr gesperrt.Hiervon ist auch die Buslinie 46 der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) betroffen. In Fahrtrichtung Friedrichsfeld werden die Busse der Linie 46 ab der Haltestelle Neu-Edingen Gewerbegebiet über die … Mehr lesen

      Mannheim – Rückkehr zum Regelfahrplan im Rhein-Neckar-Kreis und im weiteren VRN-Verbundgebiet – Spät- und Nachtverkehre werden wiederaufgenommen

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Buslinien im Rhein-Neckar-Kreis nehmen zum 02.07.2021 wieder die regulären Wochenend-Spätverkehre auf. Damit reagiert der Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) zusammen mit dem Rhein-Neckar-Kreis auf weitere Lockerungen der Corona-Verordnungen und bietet durch die Wiederaufnahme der Spät- und Nachtverkehre wieder das vollständige Fahrplanvolumen im Rhein-Neckar-Kreis an. Im Verbundgebiet des VRN fahren die Busse & Bahnen in … Mehr lesen

      Heidelberg – Blitzer auf der Ziegelhäuser Brücke wird installiert: Sperrung vom 15. bis 17. Juni!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Um die Gewichts- und Geschwindigkeitsbeschränkung auf der Ziegelhäuser Brücke zu überwachen, wird die Stadt Heidelberg bis Ende Juli einen Blitzer installieren. Das dient der Sicherheit aller Verkehrsteilnehmenden. Für den ordnungsgemäßen Betrieb der Verkehrsüberwachungsanlage müssen sogenannte Piezo-Sensoren an zwei Stellen in der Fahrbahndecke eingelassen werden, die die Fahrzeuge mittels Druckmessung erfassen. … Mehr lesen

      Mutterstadt – Teilsperrung der Ludwigshafener Straße

      Ab dem 22.06.2021 voraussichtlich für die Dauer von drei Tagen führt der Landesbetrieb für Mobilität Ausbesserungsarbeiten in der Ludwigshafener Straße einschließlich des Fahrradwegs durch. Der von der Sperrung betroffene Bereich erstreckt sich vom Ortseingang aus Maudach kommend, bis zur Kreuzung Friedensstraße /Pfalzring. In diesem Zeitraum sind die Geschäfte in der Ludwigshafener Straße (LIDL, TAKKO, DEICHMANN) … Mehr lesen

      Landau – Schulweg in Corona-Zeiten: Stadt Landau setzt erneut Zusatzbusse ein

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montag, 14. Juni, wird an den Schulen im Land Rheinland-Pfalz der Präsenzbetrieb wiederaufgenommen. Landaus Oberbürgermeister Thomas Hirsch hatte eine schnelle Rückkehr zum Präsenzunterricht in der vergangenen Woche bereits begrüßt; nun teilt er gemeinsam mit Schuldezernent Dr. Maximilian Ingenthron und Verkehrsdezernent Lukas Hartmann mit, dass die Stadt Landau ab Montag, 14. Juni, zehn … Mehr lesen

      Heidelberg – Blitzer auf der Ziegelhäuser Brücke wird installiert! Sperrung vom 15. bis 17. Juni

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Um die Gewichts- und Geschwindigkeitsbeschränkung auf der Ziegelhäuser Brücke zu überwachen, wird die Stadt Heidelberg bis Ende Juli einen Blitzer installieren. Das dient der Sicherheit aller Verkehrsteilnehmenden. Für den ordnungsgemäßen Betrieb der Verkehrsüberwachungsanlage müssen sogenannte Piezo-Sensoren an zwei Stellen in der Fahrbahndecke eingelassen werden, die die Fahrzeuge mittels Druckmessung erfassen. … Mehr lesen

      Ladenburg – Zugausfälle und Schienenersatzverkehr in Ladenburg vom 04. bis 07. Juni

      Ladenburg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Aufgrund von Bauarbeiten kommt es im Zeitraum von Freitag, 4. Juni, 21.00 Uhr bis Montag, 7. Juni, 24.00 Uhr zu Zugausfällen zwischen Neu-Edingen / Friedrichsfeld und Wiesloch – Walldorf. Es ist ein Schienenersatzverkehr zwischen Ladenburg und Heidelberg Hauptbahnhof eingerichtet. Die vom Zugverkehr abweichenden Fahrzeiten der Busse sind zu beachten. Es wird darauf hingewiesen, … Mehr lesen

      Ladenburg – Zugausfälle und Schienenersatzverkehr in Ladenburg 08. bis 11. Juni

      Ladenburg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Aufgrund von Bauarbeiten kommt es im Zeitraum von Dienstag 8. Juni bis Freitag, 11. Juni, jeweils ganztägig zu Zugausfällen sowie veränderten Fahrzeiten zwischen Bensheim und Mannheim Hauptbahnhof bzw. Wiesloch – Walldorf. Die Züge der Linie RB 68 (Frankfurt / Wiesloch – Walldorf) fallen vom 8. bis 11. Juni zwischen Neu-Edingen / Friedrichsfeld und … Mehr lesen

      Metropolregion Rhein-Neckar – Mainz – Streiks des privaten Omnibusgewerbes Rheinland-Pfalz ab dieser Woche

      Mainz. (pd/and). Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) ruft noch ab dieser Woche die Beschäftigten privater Busunternehmen zum Streik auf. Betroffen davon sind unter anderem sämtliche Betriebe und Standorte der DB Regio Bus Mitte GmbH, der DB Regio Bus Rhein-Mosel GmbH, der Westerwaldbus GmbH, der Stadtbus Bad Kreuznach GmbH, der MB Moselbahn mbH, der Tempus Mobil GmbH und der Stadtbus Zweibrücken GmbH. Zu Solidaritätsstreiks werden die Verkehrsgesellschaften Zweibrücken und Bad Kreuznach aufgerufen.

      Landau – Einsatz von Zusatzbussen im Schülerverkehr: Stadt Landau bereitet Verlängerung des Beschlusses bis zu den Sommerferien vor

      Landau. (pd/and). Um bei Bedarf schnell und direkt reagieren zu können: Bereits im vergangenen Herbst hatte der Stadtrat der Stadt Landau im Vorgriff auf den Haushalt 2021 Haushaltsmittel für den Einsatz von Zusatzbussen im Schülerverkehr bis zum Beginn der Osterferien bereitgestellt. Da in dieser Zeit kaum Extrabusse nötig waren und die Gelder nicht aufgebraucht wurden, will die Stadt – die Zustimmung des Stadtrats in dessen kommender Sitzung vorausgesetzt – diesen Beschluss nun verlängern, um so zusätzliche Schulbusse bis zu den Sommerferien zur Verfügung stellen zu können.

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X